The Predator – Neue Technologie, alter Arnold Schwarzenegger? Shane Black enthüllt Details

Eines muss man Shane Black lassen: Der Filmemacher weiß, wie man Fans häppchenweise mit Informationen versorgt. Zurzeit stellt der Amerikaner seinen neuen Krimi The Nice Guys in Cannes vor, wo die alljährlichen Filmfestspiele stattfinden. Zahlreiche Journalisten versuchen dem 54-Jährigen bei dieser Gelegenheit einige Einzelheiten im Hinblick auf sein nächstes Projekt The Predator zu entlocken. Erst vor wenigen Tagen bestätigte er in einem Interview, dass sein Ableger nichts für Kinder werden soll und dementsprechend ein R Rating anvisiert. Gegenüber ComingSoon verriet Black nun zusätzlich, dass man auf eine brandneue und weiterentwickelte Technologie gespannt sein darf: „Wir wollen einen unterhaltsamen und etwas anderen Film machen, der sich innerhalb der Reihe natürlich anfühlt. Wir haben uns genau überlegt, welche Elemente wir sinnvoll ausbauen können. Über die Jahre hinweg wurden einige Änderungen am Aussehen durchgeführt. Jeder Film probierte etwas anderes aus. Aber mir geht es in erster Linie nicht um das Design von Spezies und Waffen sondern um die Geschichte, die man erzählen möchte.“

„Selbstverständlich wird es auch im kommenden Franchise-Vertreter eine Entwicklung in der Technologie geben. Ich hoffe jedoch, dass sich der Zuschauer viel mehr für die Story als für die Gimmicks interessieren wird“, setzte der Regisseur fort. Zudem betonte Black, dass der Titel The Predator nicht von ungefähr kommt. Näher durfte er noch nicht ins Detail gehen. Da die Gerüchteküche jedoch längst brodelt, wird darüber spekuliert, dass es verschiedene Klassen in der Predator-Spezies geben und daher ein Ranghöherer gemeint sein könnte. Ob doch etwas anderes dahinter steckt, erfahren wir passend zum Kinostart im Jahr 2018. Vorher wird man allerdings womöglich noch in Erfahrung bringen, ob Arnold Schwarzenegger als Dutch zurückkehrt. CraveOnline hakte nach:

„Nun, falls er zurückkehrt, wäre es eine gealterte Version von Arnold. Aber noch habe ich nicht die Erlaubnis, über eine mögliche Beteiligung seinerseits zu sprechen“, fügte er mit einem breiten Grinsen hinzu. Ob es bedeutet, dass Arnie tatsächlich wieder mit Predatoren zu tun haben wird, darüber darf man sich als Fan nun den Kopf zerbrechen.

Quelle: ComingSoon, CraveOnline

the-predator

 

Geschrieben am 19.05.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Predator, The, Top News




  • Don Schoko

    Kontaaaaaaakkkkkkkt


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren