The Predator – Reboot von Shane Black muss wohl ohne Arnold Schwarzenegger auskommen

Von einer Idee müssen sich Predator-Fans wohl schon lange vor dem Kinostart des im Dreh befindlichen Neustarts der Reihe verabschieden: Arnold Schwarzenegger wird wohl nicht Teil des neuen Universums sein und deshalb auch nicht für einen Cameo-Auftritt zur Verfügung stehen. Aufgeklärt wurde die Frage, ob das Predator-Urgestein auch im Film von Shane Black mitwirken würde, von The Predator-Schauspieler Boyd Holbrook. Demnach sei „der Film etwas vollkommen Neues“, also kein Sequel, was bedeutet, dass bekannte Gesichter aus den Vorgängern eher schwer unterzubringen sind. „Wir drehen gerade Predator. Shane Black hat sich etwas Neues einfallen lassen, bleibt aber der Grundidee treu, während er gleichzeitig Neuland betritt was die Handlung angeht. Seine Herangehensweise ist wirklich frisch. Ich glaube deshalb nicht, dass wir Arnold Schwarzenegger sehen werden. Das würde eher zu einem Gimmick verkommen. Shanes Reboot bewegt sich zwischen Horror, Sci-Fi und Western.“ Aussagen, die nicht jedem Fan gefallen dürften.

Nach dem schwachen Abschneiden von Terminator: Genisys ist es allerdings nachvollziehbar, dass sich Black lieber an einem kompletten Neustart versuchen möchte, anstatt etwas Altes schlecht oder mit falschen Erwartungen aufzuwärmen. Genaueres erfahren wir spätestens am 08. Februar 2018, wenn The Predator auch hierzulande in den Kinos startet.

Geschrieben am 17.02.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Pendergast

    Ich bin mal gespannt wieviel “Neuinterpretation“ die Predatoren noch hinnehmen müssen.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren