The Stand – Warner Bros. sorgt für neue Adaption der Stephen King Vorlage

Horror-Altmeister Stephen King soll in diesem Jahr abermals als Vorlage für ein Genre-Abenteuer auf der Kinoleinwand herhalten. So konnte Warner Bros nun die Verfilmungrechte an der 1978 veröffentlichten Romanvorlage The Stand (Das letzte Gefecht) sichern, die bereits 1994 als Basis für einen vierteiligen Fernsehfilm diente, in dem unter anderem Gary Sinise und Molly Ringwald spielten. Die erneute Umsetzung des Stoffes soll sich momentan in einer sehr frühen Phase befinden, wobei noch nicht geklärt werden konnte, ob The Stand in einem einzigen Film umgesetzt wird – die Originalversion umfasst 1227 Seiten. Ein passender Drehbuchautor konnte zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht genannt werden. The Stand erzählt folgende Handlung: Ein geheimnisvoller Virus droht die gesamte Menschheit auszulöschen. Nur eine Handvoll Auserwählter scheint dazu bestimmt, die ultimative Schlacht des Guten gegen das Böse aufzunehmen. Hat die kleine Gruppe überhaupt noch eine Chance, die Menschheit zu retten? Und was steckt wirklich hinter der schrecklichen Seuche?

Geschrieben am 01.02.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • uriel9

    Ich hoffe „The Stand“ wird nicht neu verfilmt. Denn das Original ist einer der besten Stephen King Filme und ich glaube nicht, das ein Remake an das Original heran kommt.

  • Maddin

    Kann mich meinem Vorredner absolut nicht anschließen.Die erste Verfilmung war,von der Besetzung her,die schlechteste Umsetzung des Romans.Gary Sinise und Molly RingwaLD GINGEN GAR NICHT;WEIL AUCH NICHT DIE GERINGSTE äHNLICHKEIT MIT DEN rOMANFIGUREN VORHANDEN WAREN.
    Der Roman hat dermassen epische Ausmaße,daß es ehe sehr schwierig sein wird ihn zu verfilmen.Christian Bale wäre auf jeden Fall für mich die erste Wahl für die Hauptrolle.

  • Alex L.

    Die Verfilmung kann nur der gut finden, wer das Buch nicht gelesen hat. Ich habe die Langfassung von The Stand verschlungen und war von den Fernsehfilmen absolut enttäuscht. Das war leb- und lieblose Kost.

  • No.111

    Der Film zählt eindeutig zu einen der besseren King Verfilmungen… Das der Film im vergleich mit dem Buch (Langfassung) nicht mithalten kann ist doch klar! Das Buch ist ein Meisterwerk und zudem die Fantasie (falls ausreichend vorhanden) immer besser als Film sein wird ;)

    Apropo wo bleibt die PULS Verfilmung?


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren