The Vatican Tapes – US-Box Office: Kinogänger schenken Horror-Thriller wenig Beachtung

Mark Neveldine und Brian Taylor sind wieder da – aber wie viele Kinogänger haben auf das neue Projekt der beiden Crank– und Ghost Rider: Spirit of Vengeance-Schöpfer gewartet? Nicht sehr viele, wenn man einen Blick auf die aktuellen US-Kinocharts wirft. Mit 427 Kopien wurde der Horror-Thriller The Vatican Tapes ohnehin nicht sehr breit gestartet. Gut besucht waren die ausgewählten Lichtspielhäuser allerdings nicht. Lionsgate Films berichtet, dass nur rund 850.000 Dollar in die Kinokassen geschwemmt werden konnten, was einen US-Kopienschnitt von unter 2.000 Dollar bedeutet. The Vatican Tapes dürfte somit als jener Film der beiden Regisseure in die Geschichte eingehen, der in den USA die wenigsten Kinobesucher zum Kauf einer Eintrittskarte bewegen konnte. Immerhin stehen die beiden nicht allein da. Auch Pixels (24 Millionen Dollar), dem einzigen Sommerblockbuster aus dem Hause Sony Pictures über zum Leben erwachte Videospiele, oder Paper Towns (12.5 Millionen Dollar) der The Fault In Our Stars-Macher liefen deutlich hinter ihren Möglichkeiten an. The Vatican Tapes wird als Horror-Thriller in der Tradition von Der Exorzist und Rosemary’s Baby beschrieben und erzählt von einem Exorzismus, der aus den Fugen gerät.

The Vatican Tapes

Geschrieben am 29.07.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Vatican Tapes




  • Vioelleicht auch mal ein Anzeichen dafür das sich die leute mittlerweile mal satt gesehen haben an dem Exorzismusthema!

  • Jenn

    Vielleicht aber auch mal ein Anzeichen, das die Kinopreise für Durchschnittsfilme zu hoch sind, oder sonst was. Ich würde ihn mir sonst gerne mal ansehen, für einen Humanen Kinopreis. Oder auf Bluray.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren