The Vatican Tapes – US-Box Office: Kinogänger schenken Horror-Thriller wenig Beachtung

Mark Neveldine und Brian Taylor sind wieder da – aber wie viele Kinogänger haben auf das neue Projekt der beiden Crank– und Ghost Rider: Spirit of Vengeance-Schöpfer gewartet? Nicht sehr viele, wenn man einen Blick auf die aktuellen US-Kinocharts wirft. Mit 427 Kopien wurde der Horror-Thriller The Vatican Tapes ohnehin nicht sehr breit gestartet. Gut besucht waren die ausgewählten Lichtspielhäuser allerdings nicht. Lionsgate Films berichtet, dass nur rund 850.000 Dollar in die Kinokassen geschwemmt werden konnten, was einen US-Kopienschnitt von unter 2.000 Dollar bedeutet. The Vatican Tapes dürfte somit als jener Film der beiden Regisseure in die Geschichte eingehen, der in den USA die wenigsten Kinobesucher zum Kauf einer Eintrittskarte bewegen konnte. Immerhin stehen die beiden nicht allein da. Auch Pixels (24 Millionen Dollar), dem einzigen Sommerblockbuster aus dem Hause Sony Pictures über zum Leben erwachte Videospiele, oder Paper Towns (12.5 Millionen Dollar) der The Fault In Our Stars-Macher liefen deutlich hinter ihren Möglichkeiten an. The Vatican Tapes wird als Horror-Thriller in der Tradition von Der Exorzist und Rosemary’s Baby beschrieben und erzählt von einem Exorzismus, der aus den Fugen gerät.

The Vatican Tapes

Geschrieben am 29.07.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Vatican Tapes




  • Vioelleicht auch mal ein Anzeichen dafür das sich die leute mittlerweile mal satt gesehen haben an dem Exorzismusthema!

  • Jenn

    Vielleicht aber auch mal ein Anzeichen, das die Kinopreise für Durchschnittsfilme zu hoch sind, oder sonst was. Ich würde ihn mir sonst gerne mal ansehen, für einen Humanen Kinopreis. Oder auf Bluray.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren