The Walking Dead – Team kündigt Kurswechsel für zweite Staffelhälfte an

Der Quotenabsturz bei The Walking Dead macht einschneidende Änderungen notwendig, die sich spätestens zur zweiten Staffelhälfte der aktuell laufenden 7. Season zeigen sollten. Im Interview mit ComicBook.com lieferte Showrunner Scott Gimple nun schon einen ersten Vorgeschmack auf die offensichtlichsten Anpassungen: „Ich kann sagen, dass 7B einen ganz anderen Ton anschlagen und sich auch sonst stark vom Beginn der Geschichte in 7A unterscheiden wird. Die zweite Hälfe fühlt sich ganz anders an als die Einleitung. Selbst die Struktur, bezogen darauf, wo jeder Charakter gerade steht, hat eine gewisse Entwicklung durchgemacht und fährt deutlich mehr Abwechslung auf. Erste Anzeichen dafür konnte machen aber schon im Midseason-Finale erkennen, und genau dort machen wir weiter.“ Dieser Kurswechsel ist auch bitter notwendig. Innerhalb von nur wenigen Wochen kamen der Serie fast sieben Millionen Zuschauer abhanden. Erstmals seit 2012 stand The Walking Dead somit kurz davor, wieder unter die Marke von 10 Millionen zu rutschen.

Das pure Böse: Negan in "The Walking Dead." ©FOX

Das pure Böse: Negan in „The Walking Dead.“ ©FOX

Geschrieben am 22.12.2016 von Torsten Schrader




  • DerFunke

    Zurecht sind die Zuschauerzahlen so in den Keller gerannt und das sagt jemand der TWD seid der ersten Staffel liebt. Wie wahrscheinlich fast allen hat mir die Erzählung der ersten Staffelhälfte nicht gefallen, nicht unbedingt weil die 1-2 Personen langweilig waren die die Episode getragen haben, sondern weil es einfach zäh erzählt wurde. Nichtsdestotrotz war es ein Fehler, dass die komplette erste Hälfte beinahe nur aus Folgen bestand, die sich um einen kleinen Personenkreis drehte. So kann einfach kein schwung in die Materie kommen. Solch eine Folge ist verdammt cool, wenn sie ab und zu eingestreut wird, aber hier wurde, denke ich, die Lage strapaziert. Als Beispiel nehme ich immer gerne Vikings, weil es auch gerade aktuell läuft. Hier schafft man es, gefühlt, 20 Charakteren in einer Folge Screentime zu geben, die nicht aufgesetzt wirkt und das in 45min. Es muss nicht immer eine Stunde sein – Werbeeinnahmen lassen grüßen. Ich bin mir ziemlich sicher das die zweite Hälfte wieder besser wird, aber warum muss man über so etwas überhaupt reden? Letztes Jahr war es doch genau das gleiche. Die erste Hälfte war dünn um dann fett zu werden, aber warum nicht gleich ne komplett runde Sache draus machen. ABER, was mich am meisten stört und das hat sich, wenn man es sehr streng nimmt, seid der vierten Staffel aufwärts eingeschlichen, und das sind die Dialoge. Ich verstehe nicht, wieso dieses Thema so selten von News-Seiten aufgegriffen wird oder geht es nur mir so? Spätestens seid der letzten Staffel sind die Dialoge teilweise so bescheuert, ermüdend, dumm und immer, verdammt immer das gleiche. „Wir müssen das“, „so ist es jetzt“, „das müssen wir“, „du musst das“ usw. In jedem Dialog fallen die gleichen Worte und das missfällt mir. Wie wünsche ich mir die Hershel Farm Dialoge wieder oder die Unterhaltung zwischen Rick und dem Governor. Die hatten alle Sinn und klasse und nicht dieses langweilige gelaber. Da freut man sich ehrlich, wenn mal wieder Negan mit einem 10min Monolog vorbeischaut, der jedoch geil geschrieben ist. In diesem Sinne danke fürs lesen, ihr geilen Personen 😄


Wish Upon
Kinostart: 27.07.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
Dead Awake
DVD-Start: 25.07.2017Die Geschichte wird aus der Perspektive einer jungen Frau erzählt, die einen Todesfall in ihrer eigenen Familie untersucht und dabei auf eine schreckliche Wahrheit triff... mehr erfahren
Big Driver
DVD-Start: 28.07.2017Big Driver wandelt auf den Spuren vergleichbarer Titel wie Ein Mann sieht rot oder Die Fremde in dir und erzählt von Tess Thorne (Maria Bello), einer erfolgreichen Autor... mehr erfahren
Tag
DVD-Start: 28.07.2017Ein Bus voll mit Schulmädchen wird Teil eines schrecklichen Massakers: Eine mysteriöse Windböe schneidet den Bus durch und tötet dabei alle Mädchen außer der jungen... mehr erfahren
The Bride
DVD-Start: 28.07.2017Die Zeremonie wollen sie auf dem abgelegenen Grundstück von Ivans Familie feiern. Nastya wird zunächst sehr freundlich bei ihrer neuen Familie empfangen. Doch schnell m... mehr erfahren
Resident Evil: Vendetta
DVD-Start: 03.08.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren