The Walking Dead – Großes Staffelfinale verzeichnet ein neues Fünfjahrestief

The Walking Dead ist ein weltweites Serien- und Horror-Phänomen, das Woche für Woche Millionen Zuschauer in seinen Bann zieht. Dennoch kamen zum Start der siebten Staffel erstmals deutliche Ermüdungserscheinungen zum Vorschein, die zunehmend an den noch immer beachtlichen Quoten der Zombieserie knabbern. Waren zum Start der 7. Staffel, bedingt durch den heraufbeschworenen Cliffhanger um das Auftauchen von Negan, noch 17 Millionen Zuchauer dabei, musste man sich bei AMC zum Ende der Staffelhälfte bereits mit weniger als 12 Millionen Zuschauern zufriedengeben. Zum Abschied in die Sommerpause ging es nun noch einmal bergab, nämlich auf ein neues Fünfjahrestief mit 11,3 Millionen Zuschauern. Das ist der niedrigste Finalwert seit der zweiten Staffel vom März 2012 und ein deutliches Zeichen dafür, dass der Hype um Rick Grimes und Co. langsam nachlässt. Es zeigt aber auch die sich verändernden Sehgewohnheiten auf. Denn war eine Sichtung im linearen TV vor einigen Jahren noch das Maß aller Dinge, greifen viele Zuschauer heute lieber auf zeitversetzte Ausstrahlungen, Festplattenrekorder oder auch digitale Streamingdienste zurück.

Bei AMC blickt man dennoch optimistisch in die Zukunft, denn in Sachen The Walking Dead ist noch lange nicht Schluss: „The Walking Dead ist ein Franchise, das uns noch über viele Jahre hinweg mit einem zuverlässigen Strom an Einnahmen versorgen wird, so wie es jetzt auch der Fall ist. Und wir glauben, dass die Serie ein sehr langes Leben vor sich haben wird. The Walking Dead ist noch immer die unangefochtene #1 Show im Fernsehen bei den jungen Zuschauern und das mit großem Vorsprung.“

Geschrieben am 04.04.2017 von Torsten Schrader




  • Tobias Pe

    Ab Staffel 7 habe ich sie auch nicht mehr geschaut! Ab Staffel 5 und 6 war es für mich nur noch eine Qual. Langweilig da es nie wirklich vorran ging!

  • Anubis

    Große Teile der aktuellen Staffel waren für mich auch eher eine Qual .
    Leider waren etliche Folgen wieder Füller die (zumindest kam es mir so vor) extrem langweilig und zäh wie Kaugummi waren.

    Einige Sachen (bestes Bsp Folge 14) waren so hirnrissig und unlogisch das es kaum zu fassen war. Selbst in einer Horrorserie mit Zombies etc. sollten sich die Figuren nicht ganz so dämlich verhalten.

    Einzig Negan und seine Leute waren für mich der Grund der Serie (noch) treu zu bleiben. Die „Bösen“ sind inzwischen viel interessanter und sympatischer als Rick und seine Truppe.

    Allgemein dreht sich halt alles irgendwie im Kreis….keine Ahnung wie ich das besser sagen soll.

    Wenn Negan besiegt ist wird das für mich wohl der Schluß sein.

  • EhrenhafterLikeverteiler

    In TWD Comic Wiki habe ich gelesen das Rick nachdem er Spencer getötet hat angreift, das heist die Müllmenschen oder sonstige ereignisse waren komplett umsonst, man hätte die Staffel kürzer halten können.

  • Sascha Rensen

    AMC sagte selbst, TWD wird laufen bis sie unter 6 Mios fällt. Davon sind wir noch gut entfernt und ich hoffe, das sie der Serie dann wenigstens ein gutes Ende spendieren. Die 7. Staffel war langatmig ohne Ende. Ich verstehe ja, dass sie ein Gegenstück zu der Wahnsinns Openingepisode machen wollten, aber das war dann streckenweise langweilig. Dafür scheinen die Zeichen nun auf Krieg mit Negan zu stehen. Der Gore-Gehalt und das Schauspielersterben sollte also wieder zunehmen. Die zweite Staffel war in meinen Augen (abgesehen von der Mid-Season Sophia Episode) die schlechteste.

  • bembelkipper

    Mir fehlt mittlerweile der Horroraspekt. es ist mir entweder zu langsam oder nur Action. Das Thema Horror fehlt irgenwie. Die Zombies kommen mal kurz vor und werden kurz und bündig mit einem Messer getötet. Es wäre mal wieder Zeit in eine größere Stadt zu kommen mit vielen Zombies und Häuserkampf.
    Das was hier im moment gezeigt wird ist einfach sehr langatmig.
    Aber besser TwD als überhaupt keine Zombieserie mehr in wenigstens dieser Qualität. Sonst gibt es ja auch nichts mehr an guten Horrorserien.


It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren