Tomb Raider – Nach Star Wars: Daisy Ridley soll für Cold Prey-Macher auf Schatzsuche gehen

Spieleikone Lara Croft ist während ihrer Karriere schon einigen Schrecken begegnet, vor denen jeder Normalsterbliche Reißaus genommen hätte. Doch für eine echte Archäologin stellen auch gefräßige Yetis, zum Leben erweckte Statuen oder fernöstliche Krieger aus dem Jenseits kein echtes Hindernis dar, wenn es darum geht, längst versunkene oder verschollen geglaubte Schätze zu bergen und sie für die Menschheit zugänglich zu machen. Ob auch Daisy Ridley das Zeug zu einem echten Tomb Raider hat? Die Britin, aktuell mit Star Wars: Das Erwachen der Macht im Kino, gilt zumindest als heißeste Kandidatin für den begehrten Posten der Lara Croft im kommenden filmischen Reboot von Cold Prey-Regisseur Roar Uthaug (The Wave). Da Ridley mit Star Wars: Episode VIII und Star Wars: Episode IX bereits zwei große Projekte in Vorbereitung hat, bleibt natürlich noch abzuwarten, ob sie überhaupt die Zeit findet, um in die Fußstapfen von Angelina Jolie zu treten. Durch die große Zeitspanne zwischen beiden Filmen sollte der Verpflichtung bei einer entsprechenden Anpassung an ihre Termine aber im Grunde nichts im Weg stehen.

Uthaug, dessen skandinavischer und überaus gelungener Katastrophen-Thriller The Wave seit kurzem auch bei uns erhältlich ist, arbeitet bei den Vorbereitungen eng mit Geneva Robertson-Dworet zusammen, der für Michael Bay bereits Transformers 5 auf Papier bringen durfte.

Daisy-Ridley-Lara-Croft-Tomb-Raider-casting
image

Geschrieben am 11.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Helltoy

    Würde ich Ridley nicht empfehlen, Tomb Raider als Film war schon immer ziemlich seelenlos. Würde ich an Ihrer Stelle nur machen, wenn sie das ganz große Kommerz DIng drehen möchte und zukünftig weniger auf tiefgründige Rolle Wert legt. Ich wäre mir zu schade für so eine Rolle, zumindest wenn ich genügend Auswahl hätte (was bei Ridley der Fall sein dürfte). Ridley als Ripley wäre ein guter Schachzug, bei Scott ist die Rolle bereits besetzt, aber bei Blomkamp (Alien 5) sollte Sie vielleicht mal anklopfen.

    • Ash

      Wobei die neue Lara Croft Spiele einiges mehr hergeben als die alten. Somit wäre da schon potential. Wäre aber nicht die erste Spiel-Verfilmung die das nicht nutzt ^^. Ich kenne jedoch den Regisseur und seine Filme nicht und kann somit nicht sagen ob er in der Lage ist die Charaktertiefe der neuen Lara überhaupt einzufangen. Wenn das nicht der Fall ist, sollte sie definitiv die Finger davon lassen. Daisy als junge Ripley (oder sogar ihre Tochter) wäre ebenfalls eine interessante Vorstellung :)

  • Chris

    Sorry, aber Ridley in allen Ehren… so gut wie eine Lara sieht sie nicht aus.


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren