Tomb Raider – Oscar-Preisträgerin ist die neue Lara Croft: Cold Prey-Regisseur findet Grabräuberin

Bislang deutete alles darauf hin, dass Daisy Ridley in die Fußstapfen von Angelina Jolie tritt und als Abenteurerin Lara Croft über die Kinoleinwände flimmert. Doch eine Kollegin kam der Newcomerin aus Star Wars: Das Erwachen der Macht offenbar in die Quere und schnappte ihr den Part vor der Nase weg. Niemand Geringeres als die frisch gebackene Oscarpreisträgerin Alicia Vikander, die das begehrte Goldmännchen für ihre Performance in The Danish Girl entgegen nehmen durfte, wird in Tomb Raider als Protagonistin zu sehen sein. Die Produktion wird eine aufwendige, kostspielige Zusammenarbeit zwischen MGM, Warner Bros. und GK Films, welche die Verfilmungsrechte bereits 2011 von Square Enix LTD. zugesichert bekamen. Der Film basiert nämlich auf der gleichnamigen Videospielreihe, welche 2013 mit einem erfolgreichen Reboot auf sich aufmerksam machte und Spieler auf der ganzen Welt zu begeistern wusste. Der neue Spielfilm soll sich nun daran orientieren und Lara Crofts erstes Abenteuer schildern, welches sich zunehmend zum reinen Überlebenskampf transformiert. Tomb Raider soll 2018 in die Kinos kommen und wird von The Wave-Regisseur Roar Uthaug inszeniert. Mit weiteren Einzelheiten ist bereits in den kommenden Tagen zu rechnen.

Alicia Vikander im preisgekrönten "Ex Machina"

Alicia Vikander im preisgekrönten „Ex Machina“

image

Geschrieben am 29.04.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Damian

    Alicia Vikander ist klasse! Ich hoffe der Reboot wird ebenso erwachsenen wie der Game-Reboot. Die alten Film sind absoluter Trash-Pulp!


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren