Train to Busan – Mehr Zombies: Englischsprachiges Remake von The Neon Demon-Macher kommt

Der koreanische Zombiefilm Train to Busan steuert auf die 100 Millionen Dollar Grenze zu. Selbst in den USA konnte das Werk immerhin zwei Millionen in gerade einmal 36 Kinos einspielen. An einen landesweiten Release war allerdings nicht zu denken, da dort stationierte Produzenten längst ihre eigene Version des Films planen. Gaumont, eine französische Produktionsfirma mit einem Ableger in Los Angeles, konnte sich jetzt die Rechte an einer englischsprachigen Neuverfilmung sichern. Das Geschehen wird natürlich ebenfalls in die USA transportiert. Wer Train to Busan neue Impulsen verleihen soll und das bestehende Drehbuch für das amerikanische Kinopublikum umschreiben darf, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt abzuwarten. In Deutschland ist der Film ab 03. Februar erhältlich. Als im Original Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Virus aus, der die Passagiere bald in Zombies verwandelt. Nur knapp entkommt eine kleine Gruppe dem Tod.

In Busan angekommen merken die Überlebenden, dass der komplette Bahnhof vor Zombies wimmelt, die einzige Rettung bietet der Zug. Durch einen dummen Zufall wird Seok-woo allerdings von seiner Tochter getrennt, die einige Wagen entfernt Zuflucht findet. Um das Leben seiner kleinen Tochter zu retten, muss er sich durch unzählige Zugabteile kämpfen, koste es was es wolle…

train to busan bd 2d mediabook

Geschrieben am 08.12.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News, Train to Busan




  • Ascendant

    Es ist vielleicht zynisch, von neuen Impulsen zu sprechen, aber Amerikanisierung zu meinen. Statt den USA als Location wäre Mexiko viel interssanter gewesen.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren