Train to Busan – Wird zum Zombie-Blockbuster: Streit um Remakerechte entbrannt

Die (im wahrsten Sinne) bahnbrechenden Rekorde des koreanischen Zombiehits Train to Busan – 61 Millionen Dollar Einspiel nach 12 Tagen – gehen auch am Westen nicht spurlos vorbei. Unter den rivalisierenden Studios Sony Pictures, Fox, Gaumont, Canal Plus und EuropaCorp. ist jetzt offenbar ein erbitterter Bieterwettstreit um die englischen Remakerechte an dem dramatischen Endzeitfilm ausgebrochen, wie Variety meldet. „Auch wenn bislang noch kein Deal unterzeichnet wurde und wir uns noch in Gesprächen befinden, gibt es doch hohes Interesse aus Hollywood und Frankreich, wenn es um das Remake des Films geht,“ erklärt eine firmmenahe Quelle. Zu ersten Gesprächen soll es schon während der Premiere in Cannes gekommen sein. Durch den Rekordstart dürfte nun aber alles ganz schnell gehen. In Deutschland ist Train to Busan (Busanhaeng) bislang zwar noch eine Starttermin, kann ab Mitte August aber im Rahmen des Fantasy Filmfest gesichtet werden.

In Train to Busan (Original: Busanhaeng) wird Südkorea von einem mysteriösen Virus heimgesucht, das alle Einwohner in blutrünstige und hungrige Zombies verwandelt. Während es einer Stadt gelang, den Ausbruch rechtzeitig zu bemerken und jede Art von Gefahr abzublocken, müssen andere um ihr Überleben kämpfen. So auch die Passagiere eines Zuges von Seoul nach Busan. Doch wie soll man einem fahrenden entkommen? Regie bei Train to Busan führte Yeon Sang-Ho, während Gong Yoo, Ma Dong-Seok und Jung Yu-Mi in den Hauptrollen glänzen.

images

Geschrieben am 03.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Szene im Griff

    …wie armseelig es teilweise ist.
    Kaum hat etwas Erfolg, muss es nachgemacht werden.

  • Chucky

    Wozu ein Remake, warum nicht einfach synchronisieren und fertig !!??

  • Der Trailer sieht an manchen Stellen voll billig aus^^. Das ist ein Film auf den ich verzichten kann xD


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren