Unsichtbar – Die Unsichtbaren kommen nicht an den Beobachtern vorbei

Drei Jahre sind vergangen, seit uns Regisseur David S. Goyer mit Blade: Trinity beweisen wollte, dass er nicht nur ein guter Drehbuchschreiber ist, sondern auch hinter der Kamera saubere Arbeit leisten kann. Jedoch waren Fans der Comicverfilmungs-Reihe eher anderer Meinung, denn die Mehrheit fand den zweiten Ableger eher enttäuschend. Mit Unsichtbar wurde nun am vergangenen Wochenende das neue Werk des 41-jährigen Filmemachers in den Kinos gestartet. Inszeniert wurde der Teenie-Thriller nach einem Drehbuch von Mick Davis und Christine Roum. Das Interesse an dem Projekt schien allerdings eher mager gewesen zu sein. Denn mit Unsichtbar bzw. The Invisible, so wie er im Original heißt, hat man keine wirklich überzeugenden Ergebnisse erzielt. Zwar wurde der Film ohnehin vorsichtig gestartet, aber in 2.019 Kinos wurde gerade einmal ein Schnitt von 3.800 Dollar erreicht. Dies führte zu einem Einspielergebnis von 7,7 Millionen Dollar. Somit wird auch dieser Film die 20 Mio. Dollar Marke nicht durchbrechen, wie viele andere Horrorfilme, die in diesem Jahr gestartet wurden. Zwar gelang es Unsichtbar den zweiten Platz der US-Kinocharts zu besetzen, aber dies an einem ohnehin sehr schwachen Wochenende. Die Spitze wird nämlich bereits zum dritten Mal in Folge von einem anderen Teenie-Thriller verteidigt. Disturbia spülte noch einmal 9 Millionen Dollar in die Kassen von Universal und steuert auf ein Gesamtergebnis von über 60 Millionen Dollar zu. Unsichtbar startet hierzulande am 10. Mai 2007 in den Kinos. Ob der Film überzeugt? Hier klicken, um zu unserer Review zu gelangen.

Geschrieben am 03.05.2007 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren