Wayward Pines – Es bleibt mysteriös: Erfolgsserie geht in die zweite Runde

Als Wayward Pines im Jahr 2014 angekündigt wurde, war zunächst nur von einer 10-teiligen, in sich abgeschlossenen Staffel die Rede. Wegen konstant hoher Quoten und einem rekordbrechenden TV-Start in 125 Ländern laden Fox und Produzent M. Night Shyamalan nun aber auch 2016 wieder in das nur augenscheinlich idyllische Städtchen am Fuß der Berge. Da alle drei Romane von Blake Crouch bereits mit der ersten Season abgehandelt wurden, muss das Kreativteam nun selbst tätig werden und die turbulenten Geschehnisse weiterspinnen. Derzeit ist allerdings vollkommen unklar, ob das noch mit dem Cast um Matt Dillon (L.A. Crash), Melissa Leo (The Fighter) oder Carla Gugino vonstatten geht. Durch die zweijährige Zeitspanne, die letztendlich zwischen Produktionsstart und Ausstrahlung der Serie lag, sind inzwischen fast alle Verträge mit den alten Darstellern ausgelaufen. Deshalb diskutiere man bei Fox derzeit die Option, die Show auch ohne den alten Cast fortzuführen – als eine Art Anthologie mit brandneuen Charakteren und Darstellern, jedoch in der gleichen Welt.

wayward

Wayward Pines

Geschrieben am 10.12.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Martin Bußmann

    Warum macht man denn sowas? Die Serie war nur bemüht und langweilig. Wo kamen dann da die vielen Zuschauer her? Da hätte man gut drauf verzichten können, genau wie auf die letzten beiden Staffeln von AHS.

    • Thure

      Könnte ja auch sein das DU sie bemüht und langweilig fandest und damit zu einer Minderheit gehörst während viele andere es gut fanden. Ich weiß, diese wahnwitzige Idee das auf der Welt tatsächlich andere Menschen leben die sogar mal eine andere Meinung haben ist einfach verrückt…soll aber schon 1-2 mal vorgekommen sein.

      • Martin Bußmann

        Ja natürlich, hat es MIR nicht gefallen. Wenn ich dann zu einer Minderheit gehöre, soll mir das auch recht sein, aber wenn ich etwas langweilig finde, dann ist das eben so. Ich habe in meinem Leben tausende von Filmen gesehen, von den frühen 1970er Jahren bis jetzt, und glaube ich kann selber sehr gut beurteilen, was mir gefällt oder nicht gefällt. Titanic ist zum Beispiel sowas. Das ist für mich einer der schlechtesten Filme die ich kenne, trotzdem fanden ihn Millionen von Menschen gut( wohl überiwegend Frauen). Damit kann ich nichtsdestotrotz sehr gut leben.

    • Mikah

      Ich war einer davon …..

      Ich fand sie gut ! Keine Darsteller…..
      die A) entweder total unglaubwürdig waren….. schlechte Darstellung/fehlendes Vermögen.

      B) unsympathisch wie bei The 100 …… von mir aus hätten die alle gefressen werden können ….

      Besser als The 100 oder

      Penny Dreadful….. ist aber alles Geschmackssache ;-)


Wish Upon
Kinostart: 27.07.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
Dead Awake
DVD-Start: 25.07.2017Die Geschichte wird aus der Perspektive einer jungen Frau erzählt, die einen Todesfall in ihrer eigenen Familie untersucht und dabei auf eine schreckliche Wahrheit triff... mehr erfahren
Big Driver
DVD-Start: 28.07.2017Big Driver wandelt auf den Spuren vergleichbarer Titel wie Ein Mann sieht rot oder Die Fremde in dir und erzählt von Tess Thorne (Maria Bello), einer erfolgreichen Autor... mehr erfahren
Tag
DVD-Start: 28.07.2017Ein Bus voll mit Schulmädchen wird Teil eines schrecklichen Massakers: Eine mysteriöse Windböe schneidet den Bus durch und tötet dabei alle Mädchen außer der jungen... mehr erfahren
The Bride
DVD-Start: 28.07.2017Die Zeremonie wollen sie auf dem abgelegenen Grundstück von Ivans Familie feiern. Nastya wird zunächst sehr freundlich bei ihrer neuen Familie empfangen. Doch schnell m... mehr erfahren
Resident Evil: Vendetta
DVD-Start: 03.08.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren