Wes Craven – Horror-Legende und A Nightmare on Elm Street-Schöpfer verstorben

Heute hat uns eine traurige Nachricht aus Los Angeles erreicht. Wes Craven, bekannt für Scream oder A Nightmare on Elm Street, ist im Alter von 76 Jahren von uns gegangen. Ursache dafür war ein verlorener Kampf gegen einen Gehirntumor. Cravens steile Karriere begann bereits 1972, als er das Publikum mit dem psychologischen Thriller The Last House on the Left schockierte. Kurz darauf folgten Klassiker wie The Hills Have Eyes, Deadly Blessing und Swamp Thing. Seinen großen Durchbruch erlangte er schließlich 1984, als er die Horror-Ikone Freddy Krueger erfand und erfolgreich auf die Kinoleinwände adaptierte. Die Reihe zog ganze sechs Fortsetzungen nach sich und wurde 2010 von Platinum Dunes und ohne Beteiligung von Craven neu verfilmt. Außerdem zeichnete Craven für die Scream-Reihe verantwortlich. Der vierte Teil, der 2011 in die Kinos kam und Schauspieler wie Neve Campbell, Courtney Cox und David Arquette wiedervereinte, markiert zudem die letzte Produktion des legendären Genrefilmemachers, bei der er selbst als Regisseur fungierte. Die Welt verabschiedet sich von einem der ganz großen und einflussreichsten Genre-Filmemacher.

 

Geschrieben am 31.08.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News




  • PD

    RIP

  • Ann

    76… Das ist auch kein Alter.

  • Radar

    Oh Gott:( Das ist wirklich ein GROßER Verlust. Er war ein Genie und hat dem Horrorgenre oft neues Leben eingehaucht. Bin grade ziemlich geschockt.

    RIP Wes!
    ;-(

  • Mülltonne

    Es ist Montag und dann so eine Nachricht, allen voran da Craven einige wirklich großartige Horrorwerke inszeniert hatte und sich hin und wieder von gewissen Konventionen löste und immer wieder was neues ausprobierte.

    R.I.P. : – (

  • Stan

    Das ist so krass… Ich habe mir am Wochenende nochmal seine Wikipedia Seite durchgelesen, da ja nun die erste Staffel von Scream in Amerika fast durch ist. Hatte mir sogar noch gedacht „Er ist schon 76 Jahre alt… Hoffentlich bleibt er uns noch lange als Regisseur und Produzent erhalten“… Und nun plötzlich die Nachricht von seinem Tod… als war es eine schlimme Vorahnung.

    Sind wirklich sehr traurige Nachrichten zum Wochenstart. Seine genialen Filme werden ewig weiterleben. RIP

  • Karl

    R. I. P. Wes Craven, ein trauriger Tag.

  • Burningred

    R.I.P. Wes
    Durch deine Filme wirst du unvergesslich bleiben

  • Oh man, RIP mein Guter!

  • DayWitt

    Danke Wes, für alles….

  • Oh nein… Ruhe in Frieden und danke für alles ?

  • Ghostface83

    Ein ganz Großer verlässt die Bühne :(…Danke für die spannenden Stunden im Kino,bei denen ich mich regelrecht in die Scream-Filmreihe verliebt habe.War das toll….“wer könnte/n der/die Killer/in sein?“Das werde ich nie vergessen. Danke, für diese schönen Momente in meiner Jugendzeit,Wes…Ruhe in Frieden

  • pain

    ist mir doch Hupe

  • Aguirre

    wenigstens ist ers so alt geworden…da gibt es jede menge die durch den scheiss Krebs noch viel früher gehen mussten!

  • @ pain
    troll dich weiter du Pfeife, Hauptsache die News angeklickt und noch ’nen Rotz schreiben….

    R.I.P
    Wes Craven, einer der Altmeister ist nicht mehr….sehr schade und zu früh!

  • pain

    @michel
    was bist Du denn für ein Arschloch?
    Rotz ist für dein Gesicht ;-)


A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren