Wolf Creek – Greg McLean versichert: Serie wird nichts für schwache Nerven

Wer dachte, dass die makabere Variante von Wer wird Millionär? in Wolf Creek 2 schon das Maximum in Sachen Härte sei, könnte während der Sichtung des offiziellen Serien-Spin-Offs eines Besseren belehrt werden: „Fans der Vorgänger werden begeistert sein. Die Serie wird komplex, atmosphärisch und ist vollgepackt mit unfassbar krassen Szenen“, erklärte Regisseur und Schöpfer Greg McLean in einem Interview zu seinem neuen Kinofilm The Darkness. „Ich bin so stolz darauf. Egal ob die Drehbücher, die Schauspieler oder die Bildsprache – einfach alles beglückt mich zurzeit! Der erste Kinofilm war für uns eine Art Experiment. Wir wollten herausfinden, was passieren könnte, würde sich so ein Massaker tatsächlich ereignen. Die Fortsetzung ging einen anderen Weg. Der Zuschauer kannte Mick Taylor nun, weswegen wir die Möglichkeit hatten, ihm mehr Screentime zu geben. So stand er von Beginn an im Zentrum, da es vor allem um ihn ging. Die Serie erlaubt uns schließlich, die Figur noch näher zu beleuchten. Wir setzen auf eine Menge Suspense und Thriller-Elemente. Zum Ende hin wird die Serie jedoch zunehmend zum Horror-Trip!“

„Man erfährt aber auch mehr über Mick Taylor an sich. Unter anderem auch, was ihn zu so einem Monster machte. Außerdem wird der inhaltliche Spieß nun umgedreht. Mick Taylor ist der Gejagte, da er die Familie einer 19-Jährigen kaltblütig ermorderte und sie sie nun um jeden Preis vergelten will“, fügte Greg McLean hinzu. Abschließend lobte er die Platform STAN, die mit Netflix verglichen werden kann. Für die Miniserie durften Greg McLean und sein Team nämlich aus dem Vollen schöpfen und mussten keinerlei Rücksicht auf Zensur nehmen. Anderweitige Einschränkungen? Fehlanzeige! Und wenn es gut läuft, darf man nach den 6 Folgen sogar noch auf Nachschub hoffen.

WOLF-CREEK-series-b

Geschrieben am 07.05.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News, Wolf Creek 2




  • Ich bin ja echt gegen diesen Serien-Wahn, aber bei Wolf Creek drück ich ein Auge zu xD. Freu mich schon auf den guten alten Mick Taylor.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren