World War Z 2 – Brad Pitt legt sich erneut mit einer Horde Zombies an: Sequel datiert

Kaum jemand hätte vor zwei Jahren für möglich gehalten, dass World War Z als der erfolgreichste Spielfilm mit Brad Pitt in der Hauptrolle in die Geschichte eingehen würde. Interne Schwierigkeiten haben damals zu einer Verzögerung der Produktion geführt und das Budget drastisch angehoben. Ganze 190 Millionen Dollar ließ sich Paramount Pictures die Romanverfilmung des Schweizers Marc Forster kosten. Nachdem der Horror-Actioner im Kino überraschend durch die Decke schoss und weltweit deutlich über 500 Millionen Dollar in die Kassen schwemmen konnte, dauerte es nicht lange, bis hinter den Kulissen über eine potenzielle Fortsetzung spekuliert wurde. Auch Brad Pitt selbst, der schon immer ein eigenes Franchise aufziehen wollte, hat großes Interesse an einem Comeback und produziert daher einmal mehr über seine Firma Plan B Entertainment. Auf Marc Forster muss dieses Mal aber verzichtet werden: „Ein Film über Zombies genügt mir“, verriet der Regisseur kurz nach der Premiere des Erstlings. Stattdessen übernimmt Kirk Jones, Schöpfer von Nanny McPhee, das Ruder, während Locke-Schreiberling Steven Knight das Drehbuch beisteuert.

Rita Wilson, Tom Hanks und Gary Goetzman fungieren als Produzenten. Paul Brooks und Steven Shareshian unterstützen World War Z 2 ebenfalls und zeichnen als ausführende Produzenten verantwortlich. Paramount gab zudem auch schon einen US-Kinostart bekannt. Demnach soll sich Brad Pitt am 9. Juni 2017 wieder auf hungrige Horden stürzen und konkurriert an diesem Datum mit der Comicverfilmung Fantastic Four 2 aus dem Hause 20th Century Fox. Ob die tatsächlich eine Gefahr darstellt, zeigt sich im August 2015, wenn der Erstling ausgewertet wird.

world-war-z

Geschrieben am 22.05.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, World War Z




  • Filmfan1990

    Teil 1 war eher nicht so toll. Aber einen 2. Teil lehne ich nicht grundsätzlich ab.

  • Damien Thorn

    Ich fand den ersten Teil hervorragend. Sehr spannend und gigantisch inszeniert. Ein Riesiger Katastrophenfilm mit Zombies… Ich freue mich sehr über einen zweiten Teil!

  • Hoffentlich ist Teil 2 nicht von solch produktionstechnischen Schwierigkeiten geplagt!
    Teil 1 war ein okayer Katastophen-Zombie-Film.
    Aufgrund der ganzen Nachdrehs und den vielen Drehbuchänderungen, wirkte der Film aber sehr zwei geteilt.
    Vor allem das eher leise Finale, passte ja nun gar nicht zu dem brachialen Anfang.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren