Zombieland 2 – Woody Harrelson ist zurück: Sequel mit alten Figuren soll doch entstehen

Sie machen ihn – sie machen ihn nicht. Sie machen ihn – sie machen ihn nicht. Die mögliche oder unmögliche Realisierung von Zombieland 2 gleicht einem Blümchenspiel. Das Original mit Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin (Haunter, Maggie) erwies sich 2009 als kleiner Kassenschlager für Sony Pictures. Eine Fortsetzung wurde bis dato aber nie umgesetzt. Als Grund wurde oft genannt, dass die Schauspieler nach Zombieland ähnlich große Erfolge feierten und somit automatisch auch einen anderen Marktwert erhielten. So verschlug es Emma Stone beispielsweise ins Spider-Man-Universum, während Jesse Eisenberg in The Social Network als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg begeisterte und mit Now You See Me als Magier Filmfans in die Kinos lockte. Die ausführenden Produzenten Rhett Reese und Paul Wernick, die gleichzeitig auch das Drehbuch zum Erstling schrieben, gaben die Hoffnung allerdings nie auf. Zu ihrem Pech scheiterte eine Serienumsetzung mit neuem Cast. Die Pilotfolge, die von Amazon Studios produziert wurde, fiel beim Publikum durch und so war die Serie schneller weg vom Fenster als ihnen lieb gewesen wäre. Doch wie geht es jetzt weiter?

Reese und Wernick äußerten sich in der Talkshow Geeking Out mit Kevin Smith zur lange geplanten Fortsetzung, die inzwischen nicht mehr länger nur geplant sein soll. Stattdessen sei das Vorhaben, einen Nachfolger auf die Beine zu stellen, zum Greifen nah. „Wir werden uns morgen mit Woody an einen Tisch setzen und alles besprechen, was wir gerne umsetzen würden.“ Ob in Zombieland 2 aber auch Stone, Eisenberg und Breslin zurückkehren werden, bleibt abzuwarten.

Im selben Atemzug gaben Reese und Wernick im Übrigen bekannt, dass der Cameo von Bill Murray im ersten Teil ganz anders werden sollte. Ursprünglich war nämlich Dirty Dancing-Star Patrick Swayze für die Rolle vorgesehen, der dann allerdings verstarb. Im Anschluss hegte man Interesse, den Part von Jean-Claude Van Damme, Kevin Bacon, Sylvester Stallone oder Mark Hamill spielen zu lassen. Letztlich fiel die Wahl dann aber doch auf Bill Murray.

  • Quelle: Geeking Out

Zombieland

Geschrieben am 30.08.2016 von Carmine Carpenito





Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren