Zombieland – Illegale Downloads schieben Fortsetzung den Riegel vor?

Bleibt Zombieland die direkte Fortsetzung trotz eines erfolgreichen US-Kinostarts verwehrt, der bisher über 70 Millionen Dollar an den Kassen einnehmen konnte? Autor Rhett Reese zufolge trifft dies durchaus zu. Wie der Amerikaner über seinen offiziellen Twitter-Account bekannt gab, sind Relativity Media und Columbia Pictures über die zahlreichen Downloads nicht erfreut. "Zombieland ist aktuell der am häufigsten heruntergeladene Film im Bit Torrent. Über eine Million Downloads und weiterhin zählend. Das ist überaus deprimierend. Die Situation beinflusst auch die Einstehung eines Sequels." Die Horror-Komödie von Ruben Fleischer wird am 10. Dezember dieses Jahres in deutschen Lichtspielhäusern anlaufen. Wie überlebt man in einer Welt, die von Zombies überrannt wird? Zwei Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, scheinen die passende Antwort auf diese schwierige Frage gefunden zu haben. Columbus ist zwar ein totales Weichei, aber konnte dennoch bislang alle Angriffe erfolgreich abwehren, weil er sich immer strikt an seine „47 Überlebensregeln für Zombieland“ gehalten hat.

Als einer der letzten Nicht-Zombies in seiner von Untoten besetzen Heimatstadt trifft der überängstliche Columbus auf Tallahassee. Der wiederum ist ein richtig harter Hund und hat scheinbar vor so gut wie gar nichts Angst. Gemeinsam wollen die beiden ab nun mit allen Zombies kurzen Prozess machen. Doch dabei muss das ungleiche Duo zuerst dem größten Schrecken in die Augen blicken: sich selbst! Auf der Flucht begegnen die beiden Männer zwei weiteren Nicht-Zombies: Wichita und Little Rock.

Geschrieben am 11.11.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Zombieland




  • jamlat

    sowas bestätigt mich immer wieder darin meine filme legal auf dvd zu erwerben.
    was gut ist muss honoriert werden um weitere produkte der qualität zu unterstützen.

    danke an alle, die zombieland runtergeladen haben

  • Pat

    oooh man, haben die nichts sinnvolleres zu tun als filme illegal runterzuladen?! Diese Nerds!!

  • Asmodina

    Ich mag selbst keine Leute, die illegal Filme runterladen, aber man sollte bedenken, dass der Grossteil dieser Leute auch ohne Downloads aus dem Netz nicht ins Kino gegangen wäre, sondern auf z. B. die Videothekenveröffentlichung gewartet hätte.

  • Josh

    Was für eine idiotische Rechnung. Die glauben doch nicht allen Ernstes, dass jeder Download ein nicht gekauftes Kinoticket ist.

    Was für die Musikindustrie zutrifft lässt sich 1:1 auf die Filmbranche übertragen:

    Heavy illegal downloaders buy more music

  • El Pistolero

    Ich finde es richtig. Als Riddick erschien, gab es ihn schon 2 Wochen früher im Netz und echt jeder Arsch hatte ihn schon gesehen, noch bevor er ins Kino kam. Somit war die geplante Trilogy zuende.

    Seitdem bin ich absoluter gegner von Downloads. Ich hasse diese Typen, die nie ihren Arsch in die Videothek oder ins Kino schwingen, aber jeden Film gesehen haben (`~´)

  • SoulStealer

    klingt für mich eher danach das der film für das studio zu wenig einbrachte und sie deswegen reese ne absage für nen zweiten teil gegeben ahben und er so nu versucht nochmal die verkaufszahlen anzukurbeln

    richtige holywood produktionen haben da bei weitem mindestens mal das 10fache an downloads und es kommen trotzdem sequels oder prequels oder remakes oder rereremakes :D

    ne im ernst nur weil nen produkt nicht die erwartungen erfüllt immer die schuld auf die bösen kopierer zu schieben wird langsam lächerlich….

  • durchblick

    Komisch nur, dass Batman Begins als meistgeladener Film im Kino Kassenrekorde aufgestellt hat!

  • Blub

    Lieber El Pistolero, man kann sich einen Film auch anschauen, ohne das Kino oder eine Bibliothek zu entern. Es gibt auch legale Film Downloads bzw. Streams im Internet.
    Ich persönlich kaufen mir nur DVDs die es für 5 Euro am Grabeltisch gibt, ansonsten streame ich – legal. Ich sehe den Mehrwert für 15 und mehr Euro nicht. Eine Musik CD höre ich wenn sie gut ist bis an die 50 mal und in den meisten Fällen bewgt mich Musik emotional stärker, als ein Film. Einen Film schaue ich in den meisten Fällen einmal, wenn ich begeisert bin 2-3 mal. Das Verhältnis von Kosten und Nutzen ist demnach überhaupt nicht gegeben. Mag Cineasten geben die sich einen Film 20 mal anschauen, aber dass das die Masse sein soll, bezweifel ich.

  • Data

    @ Blub, wo soll es bitte legale Stream bzw. Downloadseiten von aktuellen Filmen im Internet geben? Sowas wirst Du nirgends finden!


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren