Terminator: Dark Fate – Der erste Terminator seit 15 Jahren mit R-Rating!

Zurück zu den eigenen Wurzeln zu gehen heißt im Fall von Terminator auch die Rückbesinnung auf ein erwachsenes Publikum. James Cameron hatte im Vorfeld zwar schon angekündigt, dass sein Franchise-Reboot wieder auf den harten, unbarmherzigen Stil der ersten Serienteile abzielen würde, doch ein offizieller Beleg dafür stand zuletzt noch aus. Nun gibt es seitens der MPAA aber endgültig Entwarnung: Terminator: Dark Fate kommt am 01. November 2019 mit einem R-Rating für „übermäßige Gewalt, Sprache und Nacktheit“ in amerikanische Kinos. Das macht Dark Fate zum ersten Terminator-Serienableger seit Rebellion der Maschinen (2003) mit dieser Freigabe! Bei den Vorgängern Die Erlösung (2009) und Genisys (2015) hatte das angestrebte PG-13 …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.10.2019

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – Launch erfolgt nicht mehr im ersten Quartal 2020

Noch heute wird Vampire The Masquerade: Bloodlines gerne als Beispiel für den unfertigen, völlig verfrühten Launch eines Spiels herangezogen. Um diesen Fehler nicht auch bei der Fortsetzung zu wiederholen, zieht Paradox Interactive nun schon vorab die Reißleine und bestätigt, was aufgrund fehlenden Gameplay-Materials vielerorts bereits vermutet wurde: Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 verspätet sich! Statt im Frühjahr soll es nun erst gegen Mitte oder Ende 2020 so weit sein. So habe man erkannt, dass man mit dem ursprünglich angepeilten Releasetermin Gefahr laufe, ein unfertiges Spiel abzuliefern. „Wir haben eine Verantwortung gegenüber den Spielern und wollen die Fehler, die schon das erste Spiel plagten, als es viel zu früh veröffentlicht …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.10.2019

Stranger Things 3 – Dritte Staffel ist erfolgreichste Netflix-Show überhaupt

Von Ermüdungserscheinungen, wie sie andere Serien (siehe The Walking Dead) plagen, kann im Fall von Stranger Things keine Rede sein. Der Mix aus Coming-of-Age-Geschichte, Mystery und 80er-Nostalgie kommt bei Zuschauern einfach an und ist ein sicherer Garant für gute Unterhaltung und sympathische Charaktere. Längst werden die Ereignisse aus Hawkins in der Kaffeepause oder auf den Schulhof besprochen – und das schlägt sich natürlich in den Zahlen nieder, die Netflix jetzt vorgelegt hat. Innerhalb der ersten Woche zählte Season 3 mehr als 40,7 Millionen Aufrufe, wobei fast die Hälfte davon zu diesem Zeitpunkt bereits die komplette Staffel beendet hatte. Vier Wochen nach Premiere der neuen Folgen waren es bereits beachtliche 64 Millionen – so viele …mehr lesen

Donnerstag, 17.10.2019

Doctor Sleep – Warner Bros. benennt Film kurz vor Start noch einmal um

Eingedeutschte Filmtitel haben hierzulande fast schon Tradition. Im Fall von Doctor Sleep sorgt diese oft angewandte Verfahrensweise nun aber eher für Stirnrunzeln. Denn obwohl schon der Roman bei uns den englischen Originaltitel trug, gab Warner Bros. jetzt bekannt, dass man den gleichnamigen Film von Mike Flanagan als Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen in die Kinos bringen wird. Das macht den ansonsten griffigen und einprägsamen Namen nicht nur deutlich länger, sondern weicht auch noch von der Vorlage ab. Offenbar will man bei Warner Bros. aber nichts dem Zufall überlassen und möglichst viele Kinogänger auf die direkte Verbindung zu Stephen King und Stanley Kubricks Klassiker Shining aufmerksam machen. Mit Doctor Sleep …mehr lesen

Kategorie(n): Doctor Sleep, News
Mittwoch, 16.10.2019

Nightmare Alley – Willem Dafoe schließt sich Cate Blanchett und Bradley Cooper an

Gefühlt konnte Guillermo del Toro inzwischen halb Hollywood für sein nächstes Regieprojekt Nightmare Alley an Land ziehen. Nach Bradley Cooper (The Mule), Cate Blanchett (Cinderella), Toni Collette (Knive’s Out), Rooney Mara (The Social Network), Ron Perlman (Sons of Anarchy) und Richard Jenkins (Dear John) gelang es dem mexikanischen Filmemacher und Oscarpreisträger nun auch noch, Willem Dafoe für einen Part in seiner Romanverfilmung zu verpflichten. Der aus Spider-Man bekannte Mime schlüpft in Nightmare Alley in die Rolle des Oberhaupts eines mobilen Karnevals, der Bradley Cooper einen Job anbietet und diesen so in die Welt des Showbusiness, aber auch in die der Gaunerei einlädt. Bald schon wird er zum raffinierten Halunken …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.10.2019

The Grudge – Zu verstörend: Geisterspuk von Sam Raimi mit R-Rating im Kino

Im Vorfeld eines Kinostarts werfen Verleiher und Mitwirkende häufig mit Superlativen um sich. So verkündete Lin Shaye (Elise aus Insidious) noch während der Dreharbeiten, dass The Grudge, ein englisches Reboot der japanischen Kult-Gruselreihe, vermutlich der unheimlichste Film sei, an dem sie jemals mitwirken durfte. Besonders Produzent Sam Raimi, der seit Evil Dead ein Garant für kultige Genrestoffe ist, habe es gar nicht gruselig genug sein können, weshalb Drehbuchautor Jeff Buhler gleich mehrmals Hand an das Skript zum Film legen musste, um den Horror-Faktor noch zu verschärfen. Und diese Bemühungen haben sich offenbar bezahlt gemacht, wie die Einstufung der MPAA, das US-Pendant zur deutschen FSK, beweist. Sie gab den Horror-Thriller jetzt …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Grudge
Mittwoch, 16.10.2019

Chernobylite – Early Access: Launch Trailer führt uns in die radioaktive Sperrzone

Die radioaktiv kontaminierte Zone rund um Chernobyl öffnet sich für neue Besucher! Heute startet auf Steam die noch unfertige Early Access-Phase zu The Farm 51’s Survival-Erlebnis Chernobylite, das todesmutige und nervenstarke Spieler mit einem ebenso schaurigen wie explosiven Mix aus Science Fiction, Horror und Survival konfrontiert, der garantiert für Hochspannung und Nervenkitzel sorgt. In dem frei erkundbaren Rollenspiel nehmen Spieler die Rolle eines verzweifelten Physikers ein, der selbst hautnah dabei war, als im Atomkraftwerk das Undenkbare passierte und dabei seine Freundin an die Katastrophe verlor. Nun, dreißig Jahre später, macht er sich zusammen mit einigen schwerbewaffneten Begleitern auf, um im streng bewachten und noch immer …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.10.2019

The Walking Dead – Zehnte Staffel der Zombieserie fällt auf neues Allzeittief

Der Quoten-Abstieg bei The Walking Dead hält an. Wer dachte, dass die Zombieserie von AMC nach dem Negativrekord der letzten Woche nicht noch weiter sinken könnte, wird nun eines Besseren belehrt. Innerhalb einer Woche gingen dem Format noch einmal über 500.000 Zuschauer verloren, womit die Marke von vier Millionen erstmals unterschritten wurde. Die von Effektguru Greg Nicotero (Creepshow) inszenierte Folge “We Are the End of the World” stellt somit den bisherigen Tiefpunkt in der Geschichte von The Walking Dead dar. Gegenüber dem Vorjahr büßte man sogar 1,5 Millionen Zuschauer ein. Trotz der angekündigten Rückkehr von Maggie Rhee (Lauren Cohan) können sich also immer weniger Fans für das Format begeistern. Es ist nicht ungewöhnlich …mehr lesen

Mittwoch, 16.10.2019

Matrix 4 – Neil Patrick Harris schließt sich Sequel mit Neo und Trinity an

Dass Matrix 4 kommt, ist eine Tatsache. Abgesehen davon wollte Warner Bros. bislang aber herzlich wenig über die mit Spannung erwartete Fortführung der Originalsga preisgeben. Besonders die bestätigte Rückkehr von Trinity gibt Fans Rätsel auf, schließlich fand sie am Ende des letzten Films, dem 2003 veröffentlichten The Matrix Revolutions, den Tod. Carrie-Anne Moss, Yahya Abdul-Mateen II (Aquaman) und Keanu Reeves gehören zu den wenigen Auserwählten, die bereits darüber informiert wurden, welche erzählerischen Kniffe sich die Autoren Aleksander Hemon (The Lazarus Project) und David Mitchell (Cloud Atlas) für Matrix 4 haben einfallen lassen. Und nun gesellt sich noch ein weiterer Mitwisser hinzu: Neil Patrick Harris, deutschen Zuschauern vor allem …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.10.2019

Underwater – Wie ‚Alien‘ unter Wasser: Monströses Kinoposter aus der Tiefsee

Vor wenigen Wochen überraschte 20th Century Fox mit dem ersten Trailer zu Underwater, einer modernen Mischung aus Abyss und Alien, der die Existenz gigantischer Monster in den Tiefen des Meeres anteaserte. Wie es sich für einen echten Trailer gehört, waren die Kreaturen aber nur kurz und aufgrund der Dunkelheit auch eher schemenhaft zu sehen. Sollte das jetzt nachgelegte Poster zum Film aber die tatsächlichen Ausmaße widerspiegeln, müssen sich die Hauptdarsteller Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, Black Swan, Sheitan), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool) und John Gallagher Jr. (The Belko Experiment, 10 Cloverfield Lane, Hush) auf einiges gefasst machen! Alle …mehr lesen

Mittwoch, 16.10.2019

Die Addams Family 2 – Schräger Animationserfolg geht in die zweite Runde: Sequel kommt

Mit Die Addams Family führt MGM eine ganz neue Generation von Kinogänger an den kultig-schrägen Horror-Klan um die beiden Familienoberhäupter Morticia und Gomez heran. Das fand in den USA, wo der 25 Millionen Dollar teure Film an nur einem Wochenende rund 35 Millionen Dollar wieder einspielte, bereits so viel Anklang, dass ein zweiter Teil nicht nur angekündigt, sondern sogar schon für einen Kinostart am 22. Oktober 2021 eingekreist wurde. Dabei ist der erste Film noch nicht einmal in Deutschland angelaufen. Pünktlich zu Halloween, am 24. Oktober 2019, macht die Addams Family dann aber auch hiesige Kinosäle unsicher. Angelehnt an die Originalcharaktere von Charles Addams und Animationshits wie Sony’s Hotel Transsilvanien entspin …mehr lesen

Kategorie(n): News
Dienstag, 15.10.2019

Terminator: Dark Fate – Der längste Terminator seit Teil 2: Paramount gibt Lauflänge bekannt

Mit Dark Fate steht Fans der zweitlängste Terminator überhaupt bevor! Mit rund 128 Minuten platziert sich der Sci/Fi-Film direkt hinter seinem offiziellen Vorgänger Tag der Abrechnung, der es 1991 auf 137 Minuten brachte. Zum Vergleich: Das Original dauerte 107 Minuten, während Rebellion der Maschinen, Salvation und Genisys die Aufmerksamkeit der Zuschauer für 109, 114 und 126 Minuten beanspruchten. Ob es die 128 Minuten von Dark Fate wert sind, gesehen zu werden, erfahren wir nach dem Kinostart am 24. Oktober. Viel mehr als die Vorgänger setzt das Reboot wieder auf den düsteren Unterton der ersten Filme, was im Fall von Dark Fate auch zum Erhalt eines R-Ratings geführt hat – die beiden letzten Filme, Terminator Salvation und Terminator: Genisys …mehr lesen

Kategorie(n): News
Dienstag, 15.10.2019




Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
Wounds
DVD-Start: 18.10.2019Wounds erzählt von dem Barkeeper Will (Armie Hammer), der nach einer Schlägerei ein Handy mit nach Hause nimmt, auf dem ihn kurz darauf beunruhigende Nachrichten erreic... mehr erfahren
Eli
DVD-Start: 18.10.2019„Eli“ erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen (Charlie Shotwell) mit einer seltsamen Krankheit, die ihn zwingt, in völliger Isolation von der Außenwelt zu lebe... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren