Intruders – Dead Snow-Schöpfer dreht neuen Home Invasion-Horror für Blumhouse

Seinen Hänsel und Gretel: Hexenjäger 2 bleibt uns Tommy Wirkola auch weiterhin schuldig. Für Blumhouse Productions inszeniert der norwegische Filmemacher stattdessen den Home Invasion-Thriller Intruders, in dem eine Frau vor ihrem gewalttätigen Ehemann flieht. Gemeinsam mit ihrer Tochter quartiert sie sich ausgerechnet in jenem abgelegenen Haus ein, das einige Unbekannte für ihren nächsten Beutezug auserkoren haben. Dies alles könnte sich vor dem Hintergrund einer Alien-Invasion abspielen. Erst im März erwarb Blumhouse die Rechte an einem Spec Skript aus der Feder von John Swetnam und Harris Wilkinson, das mit einer ganz ähnlichen Prämisse punkten und „von einem großen Regisseur“ verfilmt werden sollte. Eben diesen könnte man …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.05.2018


Terminator 6 – Emilia Clarke ist erleichtert, dass sie nicht zurückkehren muss

Fans und Kritiker konnten Terminator: Genisys so wenig abgewinnen, dass sich Skydance nach dem schwachen Abschneiden am US-Box Office dazu genötigt sah, eine komplette „Franchise-Rekalibrierung“ in die Wege zu leiten. Dieser haben wir es zu verdanken, dass James Cameron nun wieder selbst involviert ist und den neuen Film von Deadpool-Regisseur Tim Miller sowohl in produzierender als auch kreativer Hinsicht überwacht. Nicht nur Fans sind darüber erleichtert. In einem Interview mit Vanity Fair gab Genisys-Star und Drachenbändigerin Emilia Clarke (Game of Thrones, Solo) unumwunden zu, dass sie froh darüber sei, nicht noch einmal als Sarah Connor auftreten zu müssen und das Ruder wieder Linda Hamilton überlassen zu können …mehr lesen

Kategorie(n): News, Terminator: Genisys
Donnerstag, 24.05.2018


Evil Dead – Bruce Campbell findet: Sam Raimi soll unbedingt ohne ihn weitermachen

Jetzt, wo sich Bruce Campbell endgültig in den Ruhestand verabschiedet hat, stellt sich natürlich die Frage: Ob und vor allem wie geht es mit Evil Dead weiter? Zunächst schwebte Sam Raimi das Reboot eines der Originalfilme vor. Doch nach fast vierzig Jahren als Antiheld Ash hat Campbell genug von Deadites und blutigem Gekröse. Als symbolische Geste gab er zukünftigen Ablegern, die ohne ihn entstehen werden, nun seinen Segen mit auf den Weg: „Sie haben meinen Segen. Nicht, dass sie ihn bräuchten. Es gibt noch so viele unerforschte Geschichten und Crossover-Optionen im Evil Dead-Universum,“ so Cambell. Sein Abtritt läute den Beginn der „nächsten Generation“ ein. Und die könnte sehr vielfältig aussehen. Die dritte Staffel von Ash vs. Evil Dead brachte …mehr lesen

Kategorie(n): Evil Dead, News
Donnerstag, 24.05.2018


Doctor Sleep – Der Kinostart für Stephen Kings The Shining-Sequel steht fest

Hollywood wird gerne als Traumfabrik bezeichnet – und das nicht ohne Grund. Denn als Mike Flanagan gegen Ende 2017 gefragt wurde, welche Stephen King-Verfilmung er gerne als nächstes in Angriff nehmen würde, fiel der Name Doctor Sleep. Kaum einen Monat später stand Flanagan, dessen Filmografie einschlägige Genretitel wie Oculus, Ouija: Ursprung des Bösen, Still, Before I Wake oder eine Adaption zu Stephen Kings Gerald’s Game umfasst, überraschend als Regisseur fest und darf sich im Auftrag von Warner Bros. nun um die Kinoadaption des 2013 erschienenen Romans kümmern, der geschichtlich direkt an den Kultklassiker The Shining anknüpft. Hierfür soll Akiva Goldsman, bekannt durch The Dark Tower, die Skriptvorlage beisteuern …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.05.2018


Insidious 5 – Nächster Teil könnte erstmals ohne Schöpfer Leigh Whannell entstehen

Mit Insidious: The Last Key übertraf sich Leigh Whannell wieder einmal selbst. Weltweit spielte der Genrefilm im Frühjahr fast 170 Millionen Dollar ein, was ihn zum erfolgreichsten Teil der gesamten Reihe macht. Dass es in irgendeiner Form weitergehen wird, dürfte bei solchen Ergebnissen auf der Hand liegen. Allerdings könnte es sein, dass sich Fans von Whannell von seiner Involvierung verabschieden müssen, denn nach vier geschriebenen und einem inszenierten Ableger gehen dem Drehbuchautor so langsam die Ideen aus: „Bestimmt wird mich Produzent Jason Blum bald anrufen und fragen, wie es mit Insidious 5 aussieht. Aber noch weiß ich nicht, ob ich überhaupt wieder beteiligt sein will. Ich liebe die Filme. Sie zu machen, war eine schöne Erfahrung …mehr lesen

Kategorie(n): Insidious, News
Donnerstag, 24.05.2018


Watchmen – Damon Lindelof wagt sich für HBO an die Comicserie

Nach drei Staffeln von The Leftovers wurde die Mysterie-Serie bewusst auf Eis gelegt. Für Schöpfer Damon Lindelof (Prometheus, World War Z) bedeutet das aber noch lange nicht, dass er sein Büro bei HBO räumen und sich ein neues Zuhause für seine kommenden Werke suchen muss. Beide Seiten haben nämlich längst das nächste Projekt ins Auge gefasst und werden die Comicreihe Watchmen für heimische Bildschirm adaptieren. Obwohl das Wort „Adaptieren“ hier nicht ganz zutrifft, wenn es nach Lindelof selbst geht: „Wir haben keinerlei Interesse daran, die zwölf Ausgaben von Mr. Moore und Mr. Gibbons zu adaptieren. Diese sind, wie sie sind, und werden weder rekreiert noch reproduziert oder rebootet. Wir machen auch keine Fortsetzung. Unsere Ges …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.05.2018


ES: Kapitel 2 – Klub der Verlierer ist fast komplett: Ben Hanscom gefunden

Der Kreis schließt sich langsam: Ein Name fehlt noch, dann ist die Liste der potenziellen ES-Opfer komplett. Ganze 27 Jahre nach dem ersten Film verschlägt es den Klub der Verlierer erneut nach Derry, um dem Gestalt wandelnden Etwas aus Stephen Kings Kultroman ein für alle Mal den Garaus zu machen. Mit Jay Ryan kam nun ein weiterer Name für die alles entscheidende Konfrontation hinzu. Bekannt wurde der 1981 in Neuseeland geborene Schauspieler eher durch Auftritte in Serien wie Beauty and the Beast und Top of the Lake. Dennoch will Regisseur Andy Muschietti in ihm die Idealbesetzung für Ben Hanscom gefunden haben. Bereits bestätigt waren Jessica Chastain als erwachsene Version von Beverly Marsh, James McAvoy als Bill Denbrough, Bill …mehr lesen

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News
Donnerstag, 24.05.2018


Disenchantment – Für Erwachsene: Matt Groening stellt seine Netflix-Serie vor

Die Simpsons und Futurama waren schon immer mehr als Unterhaltung für Kinder. Für Netflix versucht sich deren Schöpfer Matt Groening nun erstmals an einer animierten Serie, die explizit auf erwachsene Zuschauer ausgerichtet ist und sich deshalb, ähnlich wie etwa Rick and Morty, derber Sprüche und einiger grafischer Elemente bedient. In seiner neuen Fantasy-Serie Disenchantment begleiten wir die trinkfeste Prinzessin Bean auf Eskapaden mit ihrem Kobold Elfo und persönlichen Dämon Lucie. Auf der Reise durch das mittelalterliche Reich Dreamland begegnen sie Harpyien, Gespenstern, Ogern, Imps, Trollen, Walrossen und natürlich jede Menge menschlicher Idioten. Alle drei Hauptcharaktere zeigen sich heute auf den ersten Bildern, die jetzt passend …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.05.2018


The MEG – Etwas Großes kündigt sich an: Neues Poster zum Hai-Albtraum

Warner Bros. spielt weiter mit der Größe seines gefräßigen Urzeithais. Auf dem neuesten Poster aus Fernost nimmt The MEG Ausmaße an, die nicht wenige Besitzer eines stattlichen Segelboots neidisch machen würden. Natürlich lässt auch dieses wieder keine Rückschlüsse auf die tatsächliche Größe des Megalodon zu. Der Film nach dem Buch von Steve Alten verspricht aber ein ähnlich großer Genre-Blockbuster zu werden wie World War Z oder ES. Und geht es nach Warner Bros, ist die 150 Millionen Dollar teure Verfilmung erst der Anfang eines viel größeren Franchises. Genügend Ausgangsmaterial gäbe es, schließlich besteht Altens Meg-Saga aus unglaublichen acht Bänden. Ob der Megalodon tatsächlich in Serie gehen darf, liegt aber in den Händ …mehr lesen

Kategorie(n): News, The MEG
Mittwoch, 23.05.2018


Sharp Objects – Willkommen zu Hause: Trailer zur HBO-Serie mit Amy Adams

In dieser Familie ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint. Amy Adams spielt die Hauptrolle in Sharp Objects, einer neuen Mystery-Serie von HBO (Game of Thrones) und Jason Blum (Insidious), die auf dem gleichnamigen Roman von Gone Girl-Erfolgsautorin Gillian Flynn basiert. Wieder gilt es einen grausamen Mord aufzuklären. Für beide schlüpft sie in die Rolle der Camille Preaker, “Abschaum. Vom alten Geldadel“. So jedenfalls charakterisiert sie sich selbst, als sie im Büro von Frank Curry sitzt. Curry ist Chefredakteur der Daily Post, der viertgrößten Zeitung von Chicago. Preaker ist eine seiner Journalistinnen. Curry hat sie zu sich zitiert, damit sie ihm einiges über ihre Heimatstadt Wind Crap im äußersten Südosten von Missouri erzählt. Hier …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.05.2018


Zombieland Too – Davon soll das Sequel handeln, möglicher Titel gelüftet

Und wieder einmal wurden zu einem kommenden Titel von Sony Pictures vorab umfangreiche Informationen geleaked. Laut Splash Report hört das kommende Sequel zu Zombieland auf den Namen Zombieland Too. Auch eine Synopsis konnte entlarvt werden. So soll die Horror-Komödie die zehnjährige Pause seit dem ersten Teil zum eignen Vorteil nutzen und eine Welt zeigen, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen völlig normal und das Quartett rund um Woody Harrelson, Emma Stone (La La Land), Jesse Eisenberg (The Social Network) und Abigail Breslin (Mama) umgibt eine gewisse Apathie, welche Wichita in die Flucht schlägt und Little Rock mit einem neuen, bis dato noch unbekannten Charakter …mehr lesen

Kategorie(n): News, Zombieland
Mittwoch, 23.05.2018


Revenge – Bald im Handel: Matilda Lutz geht durch die Hölle

Rache-Thriller sind in der Regel nichts für schwache Nerven. Mit ihrem ultraharten Revenge will Regisseurin Coralie Fargeat die Grenzen nun allerdings vollkommen neu ausloten und führt mit der aus Rings bekannten Matilda Lutz (Medici) einen kompromisslosen Racheengel ins Feld, der frühere Genrekolleginnen als aussehen lässt. Dank viel schwarzem Humor kam der Film aber dennoch ungeschnitten durch die Prüfung der FSK und ist somit bestens für die bald bevorstehende Heimkino-Premiere gerüstet. Am 23. August 2018 wandert Revenge dann in gleich vier Variationen in den deutschen Handel: Als reguläre DVD und Blu-ray, als Mediabook mit Blu-ray und DVD und als Steelbook. Das Bonusmaterial ist bei allen Editionen gleich, lediglich die Auf …mehr lesen

Kategorie(n): News, Revenge
Mittwoch, 23.05.2018





Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
Kinostart: 06.06.2018Jurassic World 2 knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem erfolgreichen Vorgänger an. Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort v... mehr erfahren
Hereditary
Kinostart: 14.06.2018Im Horrorfilm Hereditary dreht sich alles um Familiengeheimnisse! Denn als Ellen, die Matriarchin der Familie Graham, ums Leben kommt, beginnt die Familie ihrer Tochter d... mehr erfahren
The Strangers 2: Opfernacht
Kinostart: 21.06.2018Im Sequel Strangers 2: Prey At Night gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels ... mehr erfahren
The First Purge
Kinostart: 05.07.2018Das nächste Kapitel der erfolgreichen The Purge-Saga soll unmittelbar nach The Purge: Election Year ansetzen und noch näher auf die Hintergründe der jährlich stattfin... mehr erfahren
Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub
Kinostart: 19.07.2018In Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer et... mehr erfahren
Tremors 6: A Cold Day in Hell
DVD-Start: 31.05.2018Tremors: A Cold Day in Hell begleitet Burt Gummer und seinen Sohn Travis zu einer abgelegenen Forschungsstation, die bald darauf von den Graboiden angegriffen wird.... mehr erfahren
Singularity
DVD-Start: 06.06.2018Im Jahr 2020 stellt Elias van Dorne (John Cusack), CEO des weltweit größten Herstellers von Robotern, seine bisher mächtigste Erfindung vor: Kronos, ein Super-Computer... mehr erfahren
The Night Eats the World
DVD-Start: 06.06.2018Sam wacht nach einer Party alleine in dem Appartement seiner Ex auf und muss sich plötzlich mit einer bitteren Realität auseinandersetzen. Über Nacht wurde Paris von l... mehr erfahren
Brimstone
DVD-Start: 07.06.2018Ende des 19. Jahrhunderts im amerikanischen Westen: Die junge Liz (Dakota Fanning) wird von ihrer düsteren Vergangenheit eingeholt, als sich ein diabolischer Priester (G... mehr erfahren
Channel Zero [Serie]
DVD-Start: 07.06.2018Die Erzählung Channel Zero: Candle Cove folgt dem Kinderpsychologen Mike Painter bei seiner Suche nach dem Zusammenhang zwischen  grauenvollen Vorfällen in seinem Heim... mehr erfahren