Eine Wucht? Der Haupttrailer zu Alien: Romulus ist da!

Spread the love

Zwölf Jahre nach Prometheus und sieben Jahre nach Alien: Covenant gebührt Don’t Breathe– und Evil Dead-Regisseur Fede Alvarez die Ehre, in die Fußstapfen von Kult-Filmemacher Ridley Scott (Napoleon, Gladiator) zu treten.

Passend zum baldigen Kinostart am 15. August 2024 wurde soeben der heiß erwartete Haupttrailer zu Alien: Romulus ins Internet gestellt, der uns die vielversprechende Vision von Alvarez präsentiert. Ob uns hier der beste Franchise-Ableger seit Jahren bevorsteht?

Scott war jedenfalls völlig aus dem Häuschen, als ihm die Idee zu Alien: Romulus vorgestellt wurde. Selbiges traf vor geraumer Zeit auch auf den einst sehr gefeierten District 9-Schöpfer Neill Blomkamp (Gran Turismo, Elysium) zu, der mal einige Konzeptzeichnungen zu einem potenziellen Alien 5 mit Sigourney Weavers Comeback als Ellen Ripley veröffentlicht hatte und daraufhin die Aufmerksamkeit von Scott und 20th Century Studios erhielt.

Der offizielle Trailer zu Alien: Romulus

Doch dann beschloss Scott, lieber Alien: Covenant mit Michael Fassbender zu machen anstatt Blomkamp und dessen Vision den Vortritt zu lassen. Nun also Alvarez.

Während eine Gruppe junger Weltraumkolonisatoren in Alien: Romulus in den Tiefen des Weltalls eine verlassene Raumstation ausräumt, trifft sie plötzlich auf die furchterregendste Lebensform des Universums.

Ridley Scotts Film Alien: Covenant galt 2017 im Übrigen als kleine Box Office-Enttäuschung, da die Fortsetzung zu Prometheus in den USA deutlich hinter ihren Möglichkeiten zurückblieb und bei einem 97 Millionen US-Dollar schweren Budget nur 74 einnehmen konnte. Der Vorgänger kam 2012 auf über 125 Millionen US-Dollar – ob Romulus wieder das Zeug zum kommerziellen Blockbuster hat?

©20th Century Studios

Geschrieben am 04.06.2024 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Alien Romulus, News, Top News