Alle Beiträge aus der Kategorie Black Christmas


Black Christmas – So wurde das R verhindert: Co-Autor April Wolfe erklärt Altersfreigabe

Dass Black Christmas mit einem PG-13 statt R-Rating in die amerikanischen Kinos kommt, stößt vielen Zuschauern sauer auf. Dabei wären in diesem Fall nicht einmal blutige Todesszenen für die Freigabe verantwortlich gewesen. Laut Co-Autor April Wolfe hätte man das R viel mehr wegen der Sprache erhalten: „Regisseurin Sophia Takal hatte Bedenken, weil es im Film offene Diskussionen über Vergewaltigung gibt. In Hollywood existiert eine lange Liste an Worten, die man in einem PG-13 Film nicht erwähnen darf. Die wurde seit ihrer Existenz nie wirklich aktualisiert. Die Leute nutzen sie als Vorlage und eines der Worte, das nur in R Filmen vorkommen darf, ist ‚Vergewaltigung‘. Unsere Sorge war daher, dass wir das PG-13 verwehrt bekommen, nur weil jemand dieses

Kategorie(n): Black Christmas, News
Donnerstag, 12.12.2019


Black Christmas – Blutige Weihnacht im deutschen Kinotrailer

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und Nächstenliebe. Doch nicht so in Black Christmas, Blumhouse Productions‘ zeitgemäßer Neuinterpretation von Bob Clarks Klassiker. Hier verwandelt sich der College-Campus über die Feiertage zum Schlachtfeld, auf dem gnadenlos abgerechnet und Rache geübt wird. Die Zeiten, als sich weibliche Opfer ohne Gegenwehr haben abschlachten lassen, sind im Film von Newcomerin Sophia Takal nämlich endgültig vorbei. Gerade, als sich Riley Shane (Imogen Poots, Green Room) und ihre Freundinnen aus der Mu-Kappa-Epsilon-Verbindung des Hawthorne College – Athletin Marty (Lily Donoghue), Rebellin Kris (Aleyse Shannon) und Feinschmecker Jesse (Brittany O’Grady) – auf die Feiertage vorbereiten, beginnt ein

Kategorie(n): Black Christmas, News
Donnerstag, 21.11.2019


Black Christmas – Darum kommt das Blumhouse-Reboot mit PG-13 Rating ins Kino

Dass Black Christmas, ein weiteres US-Remake von Bob Clarks kanadischem Slasher-Klassiker Jessy – Treppe in den Tod, mit einem vergleichsweise zahmen PG-13 Rating für „Gewalt, Terror, thematisches Material, einschließlich sexueller Übergriffe, Sprache und Alkohol“ in amerikanische Kinosäle kommt, gefällt gewiss nicht jedem und sorgt unter Slasherfans für einigen Gesprächsstoff. Nun mischt sich auch April Wolfe, die Co-Autorin des Films, in die hitzige Diskussionen mit ein und erläutert die Beweggründe hinter der überraschend milden Altersfreigabe. Demnach richte sich der Film vor allem an junge Frauen, was sich letztlich auch in der Altersfreigabe widerspiegeln müsse, sagt sie. „Das Drehbuch wurde mit einem R-Rating im Hinterkopf geschrieben. Test

Kategorie(n): Black Christmas, News, Top News
Freitag, 15.11.2019


Black Christmas – MPAA vergibt milde Freigabe für Reboot des Kult-Slashers

Ein Horror-Slasher ohne R-Rating? Das ist wie Weihnachten ohne Schnee – durchaus vertretbar und erträglich, aber eben ohne das gewisse Extra, um das Glück perfekt zu machen. Ab Dezember verbreitet Blumhouse nun zwar wieder Angst und Schrecken auf dem vermeintlich verlassenen College-Campus. Erstmals in der Geschichte der Black Christmas-Reihe genügt dafür aber ein PG-13 Rating für „Gewalt, Terror, thematisches Material, einschließlich sexueller Übergriffe, Sprache und Alkohol“. Das macht die 2019er Neuauflage zum ersten Black Christmas mit dieser Freigabe. Sowohl beim Original von Bob Clark als auch dem 2006 veröffentlichten, noch blutigeren Remake von Glen Morgan sah sich die MPAA, das US-Gegenstück der deutschen FSK, zur

Kategorie(n): Black Christmas, News
Mittwoch, 13.11.2019


Black Christmas – Zweiter Trailer richtet Blutbad auf dem Campus an

„Es gibt einen neuen Feiertag, den es zu fürchten gilt.“ Black Christmas versucht Halloween den Rang abzulaufen und schießt in einem knappen Promo-Teaser gegen altbekannte Halloween-Killer wie Michael Myers. Dort und im jetzt veröffentlichten zweiten Kinotrailer erhalten wir auch einen umfangreichen Blick auf den maskierten Psychopathen aus Blumhouse Productions kommender Neuauflage, die uns, wie sollte es auch anders sein, pünktlich zu den diesjährigen Feiertagen ein blutiges Fest beschert. Ab 12. Dezember darf in deutschen Kinos und auf dem Campusgelände dann wieder nach Herzenslust gemordet und um das eigene Überleben gekämpft werden. Doch Achtung: Diese Opfer schlagen erbarmungslos zurück! Im neuen Film, der sich

Kategorie(n): Black Christmas, News
Mittwoch, 30.10.2019


Black Christmas – Horror-Remake von Blumhouse: Im Trailer wird scharf geschossen!

Blumhouse ist immer für eine Überraschung gut. Im Juni kündigten die Horror-Spezialisten hinter Halloween oder Jordan Peele’s Wir völlig unerwartet ein nochmaliges Reboot von Bob Clarks Slasher-Klassiker Black Christmas (Jessy – Treppe in den Tod) an, mit dem uns Universal Pictures die Festtage versüßen will. Ab dem 12. Dezember 2019 darf auf dem Campusgelände dann wieder nach Herzenslust gemordet und um das eigene Überleben gekämpft werden. Doch Achtung: Diese Opfer schlagen erbarmungslos zurück! Im neuen Film von Sophia Takal, der sich einige Freiheiten erlaubt, dünnt sich die Anzahl der Hawthorne Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger Morde erschüttert. Doch

Kategorie(n): Black Christmas, News
Donnerstag, 05.09.2019


Black Christmas – Blumhouse kündigt Remake an! Kinostart noch in diesem Jahr

Blumhouse Productions und Universal Pictures wollen uns mit einem erneuten Remake von Bob Clarks Slasher-Klassiker Black Christmas die Feiertage versüßen! Perfekt gemacht wird das blutige Präsent an Genrefans durch die Tatsache, dass der Film längst abgedreht wurde und somit schon dieses Weihnachten auf die Kinosäle trifft. Es ist das erste Mal, dass wir von dem Vorhaben hören. Gelistet wurde der Film bislang unter der kryptischen Bezeichnung „Untitled Blumhouse Productions Project“. Mit dem Teaser-Poster schafft Universal Pictures nun endlich Klarheit und kündigt Black Christmas für den 12. Dezember 2019 an – der US-Start findet einen Tag später statt, an einem Freitag, den 13. Im zweiten Remake (das erste von 2006 ging an den Kino

Kategorie(n): Black Christmas, News
Freitag, 14.06.2019



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren