Alle Beiträge aus der Kategorie Drive Angry 3D – Fahr zur Hölle


Drive Angry – Cage geht das Benzin aus: Mäßige Starts in den Kinosälen

Nicolas Cage scheint das glückliche Händchen bei der Filmauswahl abhanden gekommen zu sein: nach dem wenig erfolgreichen US-Start des Mystery-Thrillers Season of the Witch startete seine aktuelle Produktion, der Action-Thriller Drive Angry, nun lediglich auf dem neunten Rang der amerikanischen Kinocharts. Bei 2,290 Startkopien nahm die neueste Regiearbeit von My Bloody Valentine Schöpfer Patrick Lussier nur 5,1 Millionen Dollar ein und verpasst den Einzug in die Top 5 der Charts damit deutlich. Auch in deutschen Gefilden lief das Projekt unter den Erwartungen an. So fanden sich über die 400 3D-Startkopien nur rund 85.000 Zuschauer in den Lichtspielhäusern ein, was den achten Platz der Charts bedeutete. Der abgebrühte Kriminelle Milton (Nicolas Cage) ist ausgebrochen, um sicheine letzte Chance auf Erlösung zu erkämpfen. Er muss einer barbarischen Sekte das Handwerk legen, die seine Tochter ermordet hat – nur drei Tage bleiben ihm, bevor die Fanatiker bei Vollmond auch seine kleine Enkelin opfern. Seine Wuttreibt ihn dazu, alle menschlichen Grenzen zu überwinden, um sich einen letztenRest Menschlichkeit zu bewahren.

Unterstützt wird Milton von der jungen und attraktiven Kellnerin Piper (Amber Heard), die zu diesem Zweck den Sportwagen ihres Ex-Freundes klaut. Gemeinsam heften sie sich an die Fersen des Sektengurus Jonah King (BillyBurke) und seiner mörderischen Jünger. Kaltblütig lässt King auch die Letzten seiner Getreuen von Miltons hochfrisiertem schwarzem 71er Challenger niederwalzen, um sein Schicksal zu erfüllen und die Hölle auf Erden zuentfesseln. Doch Milton hat zunächst ganz andere Probleme als die blutrünstigenFanatiker: Er wird nicht nur von der Polizei verfolgt, sondern auch von einemrätselhaften Killer, der „Buchhalter“ genannt wird.

Montag, 28.02.2011


Drive Angry – Patrick Lussier schickt aktuelle Arbeit an den Start: Filmclip

Seit dem heutigen Tage ist es in den Lichtspielhäusern so weit: Nicolas Cage heizt in Begleitung von Amber Heard mit einem feurigen Challenger über die Kinoleinwand und hinterlässt eine blutige Spur der Rache. Wer sich passend zum Kinostart noch einmal auf den Action-Thriller Drive Angry einstimmen möchte, findet im Anhang den mittlerweile siebten Clip der aktuellen Regiearbeit von My Bloody Valentine Schöpfer Patrick Lussier. Der abgebrühte Kriminelle Milton (Nicolas Cage) ist ausgebrochen, um sicheine letzte Chance auf Erlösung zu erkämpfen. Er muss einer barbarischen Sekte das Handwerk legen, die seine Tochter ermordet hat – nur drei Tage bleiben ihm, bevor die Fanatiker bei Vollmond auch seine kleine Enkelin opfern. Seine Wuttreibt ihn dazu, alle menschlichen Grenzen zu überwinden, um sich einen letztenRest Menschlichkeit zu bewahren. Unterstützt wird Milton von der jungen und attraktiven Kellnerin Piper (Amber Heard), die zu diesem Zweck den Sportwagen ihres Ex-Freundes klaut. Gemeinsam heften sie sich an die Fersen des Sektengurus Jonah King (BillyBurke) und seiner mörderischen Jünger.

Kaltblütig lässt King auch die Letzten seiner Getreuen von Miltons hochfrisiertem schwarzem 71er Challenger niederwalzen, um sein Schicksal zu erfüllen und die Hölle auf Erden zuentfesseln. Doch Milton hat zunächst ganz andere Probleme als die blutrünstigenFanatiker: Er wird nicht nur von der Polizei verfolgt, sondern auch von einemrätselhaften Killer, der „Buchhalter“ genannt wird.

Donnerstag, 24.02.2011


Drive Angry – Amber Heard und Nicolas Cage in neuer Red Band Preview

Wenige Wochen müssen Anhänger noch warten, dann startet Nicolas Cage bereits mit seinem nächsten Projekt in amerikanischen Lichtspielhäusern. Auf den Rache-Thriller Drive Angry stimmt heute eine weitere Red Band Preview ein, die wir wie gewohnt im Anhang dieser Meldung zur Schau stellen. Warner Bros. zeigt das blutige Abenteuer ab dem 24. Februar dann auch in deutschen Kinos. Gemeinsam mit der aus All the Boys Love Mandy Lane bekannten Amber Heard machte sich Cage für My Bloody Valentine 3D Regisseur Patrick Lussier auf einen wilden Rachefeldzug durch ganz Amerika, der stilecht in einem alten Dodge angetreten wird. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.



Freitag, 04.02.2011


Drive Angry – Qualmende Reifen und Einschusslöcher: Das Motion Poster

Ähnlich explosiv wie auf den bisherigen Bildern präsentieren sich Amber Heard und Nicolas Cage mittlerweile auch auf dem ersten Motion Poster zum kommenden 3D-Thriller Drive Angry – ab sofort im Anhang dieser Meldung. Warner Bros. zeigt das blutige Abenteuer ab dem 24. Februar dann auch in deutschen Kinos. Gemeinsam mit der aus All the Boys Love Mandy Lane bekannten Amerikanerin machte sich Cage für My Bloody Valentine 3D Regisseur Patrick Lussier auf einen wilden Rachefeldzug durch ganz Amerika, der stilecht in einem alten Dodge angetreten wird. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.


Get Adobe Flash player

Donnerstag, 27.01.2011


Drive Angry – Das deutsche Plakat zum Rache-Thriller von Patrick Lussier

Amber Heard und Nicolas Cage treten in diesem Frühjahr eine echte Fahrt durch die Hölle an. Dies wird nun auch auf dem offiziellen Plakatmotiv zum deutschen Kinostart von Drive Angry ersichtlich, das wir wie gewohnt im Anhang dieser Meldung zur Schau stellen. Gemeinsam mit der aus All the Boys Love Mandy Lane bekannten Amerikanerin machte sich Cage für My Bloody Valentine 3D Regisseur Patrick Lussiert auf einen blutigen Rachefeldzug durch ganz Amerika, der stilecht in einem alten Dodge angetreten wird. Ein deutscher Kinostart erfolgt am 24. Februar über Warner Bros. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

Freitag, 21.01.2011


Drive Angry – Weiteres Plakatmotiv um neuesten Werk mit Nicolas Cage

Bevor Nicolas Cage abermals als Ghost Rider über weltweite Kinoleinwände flimmert und sämtliche Dämonen wieder zurück in die Unterwelt verbannt, muss sich der Mime zunächst um die Angelegenheiten in Drive Angry kümmern. Aktuell wurde ein weiteres Poster zum 3D-Actioner von My Bloody Valentine 3D-Regisseur Patrick Lussier veröffentlicht, das sich im Anhang dieser Meldung begutachten lässt. Amber Heard, bekannt aus dem Teen-Slasher All the Boys Love Mandy Lane und der Neuverfilmung The Stepfather, verkörpert in Drive Angry die weibliche Hauptrolle und steht Nicolas Cage im Kampf gegen das Böse zur Seite. Patrick Lussier schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer, bekannt für Jason X und The Messengers, und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Frau heftet, die zudem im Besitz des gemeinsamen Babys sind. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

 

Freitag, 21.01.2011


Drive Angry – Neuer Clip zum übernatürlichen Action-Thriller von Lussier

Demnächst werden der Ghost Rider und Mandy Lane gemeinsam eine wilde Fahrt durch ganz Amerika in Kauf nehmen. Zu Drive Angry wurde aktuell ein weiterer Clip veröffentlicht, der sich im Anhang begutachten lässt. Patrick Lussier, Regisseur von My Bloody Valentine 3D und White Noise 2: The Light, inszenierte nach einem Drehbuch von Todd Farmer, der bereits bei Jason X und The Messengers seine Finger im Spiel hatte. Hierzulande wird Drive Angry ab dem 24. Februar dieses Jahres über die Kinoleinwönde flimmern. Patrick Lussier schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Frau heftet, die zudem im Besitz des gemeinsamen Babys sind. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.



Donnerstag, 20.01.2011


Drive Angry – Amber Heard und Nicolas Cage auf neuen Bildern des Thrillers

Ende Februar wird sich zeigen, ob Nicolas Cage als Frühjahr-Doppelpack auch in den Lichtspielhäusern funktioniert. Denn kaum mit Season of the Witch in den Kinos gestartet, steht auch schon der Rache-Thriller Drive Angry in den Startlöchern, welcher den Amerikaner mit The Ward und All the Boys Love Mandy Lane Star Amber Heard vereint. Beide Hauptdarsteller zeigen sich heute auch auf neuen Impressionen der Summit Entertainment Produktion – wie gewohnt im Anhang dieser Meldung. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab. Ein deutscher Kinostart ist für den 24. Februar dieses Jahres vorgesehen.

 
 
 
 
Dienstag, 18.01.2011


Drive Angry – Zweiter Spot zum feurigen Action-Abenteuer mit Nicolas Cage

Kaum hat Nicolas Cage die übernatürlichen Kräfte einer Hexe in Season of the Witch besiegt, trifft er ab Februar auch schon mit dem Thriller Drive Angry auf amerikanische und deutsche Kinoleinwände. Im Anhang präsentieren wir heute den neuesten TV-Spot zur Produktion von Summit Entertainment, die ab dem 24. Februar dann auch hierzulande startet. Neben Cage lässt sich außerdem Amber Heard, bekannt aus All the Boys Love Mandy Lane und dem kommenden John Carpenter Comeback The Ward, auf den gefährlichen Rachefeldzug ein und nahm auf dem Beifahrersitz Platz. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.



Donnerstag, 13.01.2011


Drive Angry – Erster Spot des feurigen Action-Abenteuers mit Nicolas Cage

Vier Jahre nach seiner Darstellung des Ghost Rider lässt Oscar-Gewinner Nicolas Cage in diesem Jahr erneut die Räder qualmen. Allerdings tauscht der Schauspieler in dem neuen Film von My Bloody Valentine 3D-Regisseur Patrick Lussier sein ehemaliges Motorrad durch eine Vielzahl renommierter Bezinkutschen ein, um in einem blutigen Rachefeldzug mit allen Wasser gewaschen zu sein. Passend zum Trailer halten wir im Anhang nun einen ersten TV-Spot zu Drive Angry 3D bereit, der heute den Weg ins Internet gefunden hat. Neben Cage gaben sich außerdem Amber Heard, William Fichtner, David Morse, Billy Burke und Tom Atkins in dem Genremix aus Action, Thriller und Horror die Ehre und werden ab dem 24. Februar 2010 in hiesigen Kinos auf der Leinwand zu sehen sein. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.



Freitag, 07.01.2011


Drive Angry – Neues Quad-Plakatmotiv und Trailer zum britischen Kinostart

Im kommenden Frühjahr lässt Nicolas Cage die Reifen qualmen. Gemeinsam mit Amber Heard, bekannt aus All the Boys Love Mandy Lane und dem kommenden John Carpenter Comeback The Ward, macht sich der Mime auf einen blutigen Rachefeldzug durch ganz Amerika. Passend zur britischen Auswertung des Thrillers machen nun ein neuer Trailer und Quad-Plakatmotiv auf die aktuelle Regiearbeit von My Bloody Valentine Regisseur Patrick Lussier aufmerksam – ab sofort im Anhang dieser Meldung. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab. Ein deutscher ist für den 24. Februar des kommenden Jahres festgesetzt.



Mittwoch, 22.12.2010


Drive Angry – Cage und Heard auf der Piste: Deutscher Trailer zum Kinostart

Nach der Ermordung seiner Tochter denkt Nicolas Cage in der Rolle des Milton gar nicht daran, nun untätig die Hände in den Schoss zu legen. Gemeinsam mit Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane) macht er sich stattdessen auf einen blutigen Rachefeldzug durch ganz Amerika, der stilecht in einem alten Dodge angetreten wird. Im Anhang präsentieren wir heute den deutschensprachigen Kinostart der fünfzig Millionen Dollar schweren Summit Entertainment Produktion Drive Angry. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab. Auf dem Regiestuhl nahm My Bloody Valentine Regisseur Patrick Lussier Platz.



Freitag, 10.12.2010


Drive Angry – Qualmende Reifen: Neues Poster zum britischen Kinostart

Nicolas Cage (Season of the Witch) und Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane) machen die Straßen nun auch im Quad-Format unsicher. Pünktlich zum amerikanischen und britischen Kinostart hat Lionsgate Films nun ein angepasstes UK-Plakatmotiv veröffentlicht, das wir ab sofort im Anhang zur Schau stellen. Deutsche Kinogänger können ab dem 17. Februar 2011 dann auch hierzulande am Rachefeldzug des Milton (Cage) teilnehmen. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

Montag, 22.11.2010


Drive Angry – Kinostart zum neuesten Werk von Patrick Lussier verschoben

Aktuell wurden in den USA wieder einige Projekte verschoben: auch Drive Angry, eine Produktion aus dem Hause Summit Entertainment, wurde wegen zu umfangreicher Konkurrenz um zwei Wochen verlegt. Statt wie geplant am 11. Februar 2011, wo der Thriller unter anderem gegen den 3D-Animationsfilm Gnomeo and Juliet angetreten wäre, wird der Actioner nun ab dem 25.Februar über amerikanische Kinoleinwände flimmern. Nicolas Cage aus Bangkok Dangerous und Amber Heard aus dem Slasher All the Boys Love Mandy Lane bekleiden die Hauptrollen in Drive Angry. Patrick Lussier, Regisseur von My Bloody Valentine 3D, schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer, bekannt für Jason X und The Messengers, und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Frau heftet, die zudem im Besitz des gemeinsamen Babys sind. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

Montag, 01.11.2010


Drive Angry: Rachefeldzug zeigt sich feurig: Trailer und Poster des Thrillers

Im kommenden Februar bricht die Hölle in amerikanischen Lichtspielhäusern los, wenn Nicolas Cage (Season of the Witch) und Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane) die Straßen in den Rache-Thriller Drive Angry 3D unsicher machen. Gemeinsam mit William Fichtner, David Morse, Billy Burke und Tom Atkins stand das ungleiche Duo hier unter der Regie von My Bloody Valentine 3D Regisseur Patrick Lussier vor der Kamera. Passsend zum US-Kinostart hat Summit Entertainment nun ein offizielles Plakatmotiv veröffentlicht, das wir ab sofort im Anhang zru Schau stellen. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.



Freitag, 15.10.2010


Drive Angry – Nicolas Cage und Amber Heard auf ersten Impressionen

Lange dauert es nicht mehr, bis Amber Heard und Nicolas Cage in Drive Angry zum blutigen Rachefeldzug durch das amerikanische Hinterland ansetzen. Summit Entertainment hat nun die ersten beiden Szenenbilder des kommenden 3D Rache-Thrillers veröffentlicht, der Cage, aktuell in Duell der Magier zu sehen, Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane), Tom Atkins (The Fog) und Billy Burke (Twilight) als Bösewicht in den Hauptrollen präsentiert. Für den Regieposten konnte dabei Patrick Lussier gewonnen werden, der zuletzt für White Noise 2: The Light und die erfolgreiche Horror-Neuauflage My Bloody Valentine 3D verantwortlich zeichnete. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

 
 
Donnerstag, 22.07.2010


Drive Angry – Nicolas Cage im Kampf gegen verrückte Sektenanhänger

Ein Widersacher der weiblichen Art stellt sich Nicolas Cage mit Simona Williams entgegen. Wie Variety berichtet, konnte die aus Derailed oder Spiders bekannte Amerikanerin für eine Rolle in den kommenden Rache-Thriller Drive Angry gewonen werden, den Millennium Films und Nu Image in dreidimensionaler Form produzieren. Für den Regieposten konnte Patrick Lussier gewonnen werden, der zuletzt für White Noise 2: The Light und die erfolgreiche Horror-Neuauflage My Bloody Valentine 3D verantwortlich zeichnete. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab. Neben Cage spielen Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane) und Tom Atkins (The Fog).

Mittwoch, 03.03.2010


Drive Angry – Tom Atkins für Rolle in dem anstehenden Thriller gewonnen

Nach Creepshow, Halloween 3 oder The Fog ist noch lange nicht Schluss. Nachdem Tom Atkins bereits im 3D-Remake My Bloody Valentine zu sehen, konnte der Amerikaner nun auch für die aktuelle Regiearbeit Patrick Lussiers gewonnen werden, den kommenden Rache-Thriller Drive Anry. Der Siebzigjährige gesellt sich damit an die Seite von Charlotte Ross, Nicolas Cage (Season of the Witch) und Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane). Das Projekt markiert das nächste Projekt für White Noise 2-Schöpfer Lussier, der hier für Millennium Films und Nu Image hinter der Kamera Platz nimmt. Das Drehbuch schrieb der Filmemacher in Kooperation mit Todd Farmer (Jason X, The Messengers) und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

Donnerstag, 25.02.2010


Drive Angry – Charlotte Ross neben Nicolas Cage auf der Überholspur

David Morse und Billy Burke sind nicht die einzigen Zugänge, über die sich Patrick Lussier (My Bloody Valentine 3D, Halloween 3) bei der Enstehung seines Drive Angry freuen darf. Wie der Hollywood Reporter aktuell berichtet, konnte Charlotte Ross (NYPD Blue) für eine weitere Rolle in der kommenden 3D-Produktion gewonnen werden und wird somit an der Seite von Nicolas Cage (Season of the Witch) und Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane) spielen. Das Projekt markiert die nächste Regiearbeit für White Noise 2-Schöpfer Patrick Lussier, der hier für Millennium Films und Nu Image hinter der Kamera Platz nimmt. Der Amerikaner schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer (Jason X, The Messengers) und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

Montag, 22.02.2010


Drive Angry – Der blutige Cage-Rachfeldzug wird um Billy Burke erweitert

Nicolas Cage erhält auch weiterhin tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen eine gefährliche Sekte. Nachdem sich Anfang dieses Monats bereits Amber Heard, bekannt für All the Boys Love Mandy Lane und das kommenden Carpenter-Comeback The Ward, im Cast der kommenden 3D-Produktion Drive Angry von Summit Entertainment einfand, wird die bestehende Riege auch schon um Billy Burke erweitert. Der amerikanische Mime spielte zuvor in den beiden Twilight-Ablegern, wo er den Vater von Bella Swan (Kristen Stewart) verkörperte. Das Projekt markiert die nächste Regiearbeit für My Bloody Valentine 3D-Schöpfer Patrick Lussier, der hier für Millennium Films und Nu Image hinter der Kamera Platz nimmt. Lussier schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer (Jason X, The Messengers) und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Tochter heftet. Die Anhänger der Sekte sind zudem im Besitz seiner Nichte, die bei Vollmond geopfert werden soll. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab.

Donnerstag, 18.02.2010


Drive Angry – Amber Heard nimmt blutige Fahrstunden bei Nicolas Cage

Mit Amber Heard scheint sich eine neue Scream Queen am Firmament abzuzeichnen. Die bereits aus All the Boys Love Mandy Lane, The Stepfather oder dem kommenden Carpenter-Comeback The Ward bekannte Amerikanerin wird an der Seite von Nicoals Cage in Drive Angry zu sehen sein. Das Projekt markiert die nächste Regiearbeit für My Bloody Valentine 3D-Schöpfer Patrick Lussier, der hier für Millennium Films und Nu Image hinter der Kamera Platz nimmt. Summit Entertainment wird das Projekt zu einem bisher unbekannten Termin in den US-Kinos auswerten. Lussier schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer, bekannt für Jason X und The Messengers, und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Frau heftet, die zudem im Besitz des gemeinsamen Babys sind. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab. Das Projekt wird mit dreidimensionaler Technik auf Film gebannt.

Dienstag, 09.02.2010


Drive Angry – Teaser-Poster zum 3D-Abenteuer von Patrick Lussier

Nach einer erstmaligen Ankündigung Ende August liefert Nu Image Films auch schon einen ersten, wenn auch winzigen Blick auf das Teaser-Poster zum Rache-Thriller Drive Angry nach – wie gewohnt im Anhang dieser Meldung. Für die Regie des 3D-Abenteuers wird Patrick Lussier verantwortlich zeichnen, Schöpfer des Lionsgate-Remakes My Bloody Valentine 3D und des kommenden Halloween 3-D für Dimension Films. Der Amerikaner schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer, bekannt für Jason X und The Messengers, und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Frau heftet, die zudem im Besitz des gemeinsamen Babys sind. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab. Für die männliche Hauptrolle konnte Nicolas Cage unter Vertrag genommen werden.

 

Mittwoch, 07.10.2009


Drive Angry – Patrick Lussier dreht blutigen Rache-Thriller mit Nicolas Cage

Zuletzt für eine Auferstehung des Horror-Thrillers I Saw What You Did vorgesehen, schwenkt My Bloody Valentine und White Noise 2 Regisseur Patrick Lussier nun abermals auf den 3D-Zug um. Wie der Hollywood Reporter berichtet, wurde Nicolas Cage, demnächst auch im Mittelalter-Grusel Season of the Witch zu sehen, für die Hauptrolle im Rache-Thriller Drive Angry unter Vertrag genommen, den Lussier mit dreidimensionaler Technik für Nu Image und Millenium Films inszenieren wird. Der Amerikaner schrieb das Drehbuch in Kooperation mit Todd Farmer, bekannt für Jason X und The Messengers, und erzählt die Geschichte eines wütenden Mannes, der sich an die Fersen der Killer seiner Frau heftet, die zudem im Besitz des gemeinsamen Babys sind. Kilometer für Kilometer zeichnet sich die Vendetta blutiger durch tote Körper am Wegesrand ab. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich im April 2010 in Louisiana, USA anrollen.

Montag, 31.08.2009



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren