Alle Beiträge aus der Kategorie Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben


Flatliners – Sony Screen Gems kündigt US-Kinostart der Neuverfilmung für Sommer 2017 an

Ob nun mit oder ohne Kiefer Sutherland – die erste Klappe zum Reboot von Flatliners ist gefallen. Wobei Fans noch immer darüber spekulieren, ob es sich auch tatsächlich um ein waschechtes Remake handelt oder sich das Projekt am Ende doch noch als verspätete Forsetzung zum 26 Jahre alten Joel Schumacher-Klassiker entpuppt. Schließlich war Sutherland schon im Original in einer Hauptrolle zu sehen. Daher wird vermutet, dass der Mime wieder in die Rolle des Arztes Nelson schlüpfen könnte. Klarheit wird es spätestens im Sommer 2017 geben. Sony Screen Gems gab nämlich soeben bekannt, dann Flatliners am 18. August 2017 an einem vorerst konkurrenzfreiem Wochenende in US-Kinos starten wird. Zwei Wochen zuvor flimmert voraussichtlich Alien: Covenant von Ridley Scott über die Leinwände, drei Wochen danach die Neuauflage von



Flatliners

Flatliners – Ist das Remake eine Fortsetzung? Kiefer Sutherland soll namenlose Rolle übernehmen

Niels Arden Oplev, Regisseur von The Girl With The Dragon Tattoo, steht kurz vor Drehstart seines nächsten Projekts. Dabei handelt es sich um ein Remake zu Flatliners. Zumindest war bislang immer nur von einer Neuverfilmung die Rede. Die jüngste Meldung lässt allerdings den Verdacht aufkommen, dass es in Wahrheit eine Fortsetzung zum Original von Joel Schumacher werden könnte, das vor genau 26 Jahren in die Kinos kam. Schauspieler Kiefer Sutherland, der damals an der Seite von Julia Roberts oder William Baldwin agierte, soll nämlich auch im zweiten Film vorkommen und dort einen erfahrenen Arzt mimen. Wie dieser Arzt heißen soll, wurde jedoch mit keinem Wort erwähnt. Könnte es tatsächlich sein, dass Sutherland erneut Nelson Wright porträtiert oder fungiert seine Beteiligung ausschließlich als kleiner Nostalgiefaktor für Fans



Flatliners

Flatliners – Ellen Page verkörpert Hauptrolle in Neuverfilmung von Sony Pictures

Was haben Julia Roberts, Kevin Bacon, Kiefer Sutherland und Oliver Platt gemeinsam? Sie alle standen 1990 für Joel Schumacher und dessen psychologischen Mystery-Thriller Flatliners vor der Kamera. Nun, rund 25 Jahre später, arbeitet Sony Pictures intensiv an einem Remake. Dieses hätte eigentlich schon vor wenigen Jahren entstehen sollen. Die Produktion wurde allerdings immer wieder verschoben. Jetzt will Sony aber doch weitermachen und konnte neben Regisseur Niels Arden Oplev (The Girl With the Dragon Tattoo) und Drehbuchautor Ben Ripley (Source Code) auch eine erste Darstellerin verpflichten. Demnach soll Ellen Page, bekannt aus Juno oder Inception, eine der Hauptrollen spielen. Bislang wurde dies zwar noch nicht bestätigt, aber es liegt sehr nahe, dass die heute 28-Jährige in die Rolle von Dr. Rachel Mannus schlüpft, welche



Flatliners

Flatliners – Regisseur gefunden? Neuauflage zum Joel Schumacher naht

Columbia Pictures lässt die düsteren, erschreckend realen Vision aus Flatliners ein weiteres Mal aufleben. Schon seit 2011 arbeitet das Studio an einer Neuauflage des dramatischen Mystery-Thrillers, der 1990 mit Kiefer Sutherland, Julia Roberts, Kevin Bacon und William Baldwin in den Hauptrollen umgesetzt wurde. Nun soll auch der passende Filmemacher für den Regiestuhl gefunden worden sein. Neuesten Gerüchten hat den Zuschlag der skandinavische Filmemacher Niels Arden Oplev, Schöpfer hinter dem ersten Teil der Millenium Trilogie, erhalten. Zuletzt inszenierte Arden Oplev für CBS die erste Episode zu Under the Dome. Die Neuverfilmung soll nach einer modernisierten Drehbuchvorlage von Source Code Autor Ben Riplay und unter der produzierenden Leitung von Laurence Mark entstehen. Das Original erzählt



1 Seiten1

Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Meg
DVD-Start: 13.12.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren