Alle Beiträge aus der Kategorie Fluch – The Grudge 2, Der


The Grudge – Lin Shaye aus Insidious schließt sich Joh Cho für Reboot von Sam Raimi an

Mit Insidious: The Last Key gelang Schauspielerin Lin Shaye dieses Frühjahr ein immenser Erfolg. Der vierte Ableger avancierte zum weltweit erfolgreichsten Teil der gesamten Reihe. Jetzt darf die Amerikanerin auch im kommenden Reboot The Grudge zeigen, was sie drauf hat, und neben John Cho (Star Trek), Demian Bichir (The Nun) und Andrea Riseborough (Waco) in der kommenden Neuverfilmung des japanischen Grusel-Erfolgs glänzen. Produzent Sam Raimi (Drag Me to Hell) kann es kaum erwarten im Mai mit den Dreharbeiten zu beginnen: „Wir sind total aufgeregt und werden uns für diesen Neustart wieder näher am Original orientieren. Wir wollen dem Zuschauer eine erbarmungslose und übersinnliche Achterbahnfahrt bieten“, so Raimi, der den

Donnerstag, 22.03.2018


The Grudge 2 – Offizielles deutsches Poster

Letzte Woche in den USA auf Platz 1 der Kinocharts eingestiegen, flucht es bei uns ab 9. November erneut in den Kinos. In The Grudge 2 trifft der Fluch diesmal Amber Tamblyn, die Filmschwester der verfluchten Sarah Michelle Gellar aus dem ersten Teil. Heute können wir euch das offizielle deutsche Poster, welches Filmverleih Constantin spendierte, präsentieren. Dieses unterscheidet sich lediglich in der Sprache des Schriftzuges vom US-Plakat. Anschauen könnt ihr es euch im Inneren dieser News. Nach mehrmaligen Verschiebungen des Kinostarts geht es wohl am 9. November endgültig in die zweite Runde. Regie beim Sequel zu The Grudge – Der Fluch führte wieder Takashi Shimizu, Sarah Michelle Gellar ist diesmal nur in einer Nebenrolle zu sehen. Klickt auf das Poster, um zur gesamten Bilder-Galerie zu gelangen.

Samstag, 21.10.2006


The Grudge 2 – Klettert auf das Siegertreppchen

Bereits zwei Wochen vor Halloween regiert der Horror die US-Kinocharts. The Grudge 2 eroberte am Startwochenende die Spitzenposition und verwies TCM. The Beginning damit auf die hinteren Plätze. Mit einem Einspielergebnis von rund 22 Mio. US-Dollar setzt Der Fluch – The Grudge 2 damit seine Erfolgsgeschichte fort und erreicht wie sein Vorgänger im Jahr 2004 gleich am ersten Wochenende Platz eins der Kinocharts. Ganze 110 Millionen Dollar konnte das Remake von Takashi Shimizu alleine in den USA einspielen. Davon 39 Millionen Dollar am Startwochenende. Amber Tamblyn tritt die Nachfolgeschaft ihrer großen Filmschwester an, die in diesem Fall natürlich von Sarah Michelle Gellar verkörpert wird. In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Am 09. November startet der Film in Deutschland im Vertrieb der Constantin Film.

Ein ähnliches Schicksal erlitt auch Texas Chainsaw Massacre: The Beginning an diesem Wochenende. Während der Film bereits vor einer Woche mit 18,5 Millionen Dollar hinter den Erwartungen zurückblieb, musste er sich am vergangenen Wochenende mit 7,75 Millionen Dollar zufrieden geben. Dies bedeutete für Leatherface ein Verlust von mehr als 58%. Letztendlich wird es das Prequel zum sehr erfolgreichen Remake aus dem Jahre 2003 wohl "nur" auf knapp über 40 Millionen Dollar schaffen. Dies wäre gerade einmal die Hälfte davon, was das Remake damals alleine in den USA einspielte. Nächste Woche muss TCM: The Beginning noch holen, was zu holen ist, denn demnächst kehrt in den USA Jigsaw zurück auf die Leinwand!

 

Montag, 16.10.2006


The Grudge 2 – Letzte Clip-Flut vor Kinostart

In drei Tagen ist es soweit, dann startet das Sequel The Grudge 2 von Regisseur Takashi Shimizu in den amerikanischen Kinos. Bevor es dann aber am Freitag wieder richtig spukt, veröffentlichte Columbia Pictures nun zum wahrscheinlich letzten Mal vor Kinostart des Nachfolgers von The Grudge – Der Fluch vier Clips. "Hol mich hier raus", "Ich kann sie stoppen", "Ich habe meine Schlüssel vergessen" und "Zwei Familien starben in einem Haus" lauten die Clip-Bezeichnungen. Anschauen könnt ihr sie euch hier. Wer sich den Film ab 9. November 2006 in Deutschland anschauen möchte, sollte sich sehr gut überlegen, ob er die Clips sehen möchte. Diese zeigen nämlich viel Material aus dem fertigen Fluch. Amber Tamblyn und Sarah Michelle Gellar spielen im zweiten Teil Schwestern, die beide vom Fluch heimgesucht werden.

Mittwoch, 11.10.2006


The Grudge 2 – Der Fluch setzt auf neue Bilder

In genau einem Monat kommt er, der Fluch. Passend zu diesem Ereignis haben wir Euch 21 frische Bilder zum Sequel in unsere Filmgalerie gestellt. Takeshi Shimizu, Schöpfer der gesamten Reihe um ein verfluchtes Haus in Japan, denkt bereits an ein weiteres Sequel. Voraussetzung hierfür sei, dass es The Grudge 2 ordentlich in den tiefen Taschen der Studios klingeln lässt. Amber Tamblyn tritt die Nachfolgeschaft ihrer großen Filmschwester an, die in diesem Fall natürlich von Sarah Michelle Gellar verkörpert wird. In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Filmfans, die sich noch etwas Spannung für den Kinoabend aufheben wollen, sollten sich den deutschen Trailer nicht ansehen, denn bereits hier sind einige Szenen des fertigen Films vertreten. Wagemutige schauen hier rein.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Dienstag, 10.10.2006


The Grudge 2 – Erster Produktionstag & neue Clips

Langsam aber sicher häuft sich das Material zum Nachfolger von The Grudge – Der Fluch aus dem letzten Jahr an. Kaum waren die letzten Clips online, gibt es schon wieder etwas Neues an der The Grudge 2-Videofront. Diesmal findet ihr auf der offiziellen Webseite zum Film drei weitere Backstage-Webisoden vor. Im ersten Clip könnt ihr einen Blick über die Schulter der Kostümdesigner werfen und ihre Aufgaben am Set zum Sequel verfolgen. Die zweite Kurz-Doku wird aus Sicht der australischen Schauspielerin Teresa Palmer gezeigt, die einen Tag lang ihre Erlebnisse und Erfahrungen am Set mit der Kamera festhielt. Und schließlich kommen wir noch in den Genuss des ersten Produktionstages. All das findet ihr hier. Das Studio Ghost House Pictures scheint alles Erdenkliche in Sachen PR zu tun, damit die amerikanischen Bürger am 13. Oktober in den Film rennen. Bei uns dagegen verschob Constantin Film den Starttermin kürzlich vom 26. Oktober auf den 9. November. Ob das wirklich zu mehr Erfolg verhilft? Wir bleiben dran!

Samstag, 23.09.2006


The Grudge 2 – Reizwortgeschichte oder Clipgewitter?

Boy, Hotel, House, School. Wären wir jetzt im Grundkurs Englisch, würde unsere Aufgabe nun lauten, aus diesen vier Worten eine Geschichte über zehn Seiten zu schreiben. Englisch bleibt zwar, aber Kurs ist nicht – immerhin sind wir ja bei BlairWitch.de! Also surft am besten mal rüber zu Yahoo!Movies, denn da findet ihr vier neue Clips zum kommenden Horrorsequel The Grudge 2, die mit genau diesen vier Wörtern betitelt sind. Wer es noch nicht getan hat, sollte unbedingt einen Blick in unsere Trailerdatenbank werfen, denn dort könnt ihr den deutschen Kinotrailer zum Film sehen. Wegen einer Terminverschiebung kommt The Grudge 2 übrigens erst am 9. November 2006 ins Kino.

 

In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht.

 

Amber Tamblyn bekennt sich zur Brustbehaarung: da ist sogar Mrs. Grudge überrascht

Mittwoch, 20.09.2006


The Grudge 2 – Der Fluch verspätet sich

Constantin Film will es wirklich wissen. Nachdem sich Pulse und The Grudge 2 noch im Oktober in die Quere kamen, griff Kinowelt Filmverleih ein und verschob das Remake des Asia-Hits Kairo auf den 16. November diesen Jahres. Constantin Films The Grudge 2, dessen Kinostart bisher am 26. Oktober erfolgen sollte, gruselt im Zuge einer drei Titel umfassenden Verschiebung nun erst ab dem 9. November. Welcher Film wird wohl das Rennen machen? Das Sequel setzt dort an, wo der Vorgänger aufhörte: In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Den deutschen Kinotrailer findet Ihr in unserer Trailerdatenbank natürlich im Quicktime-Format – hier.

Dienstag, 19.09.2006


The Grudge 2 – Im Webblog spukt´s

Lange dauert es wahrlich nicht mehr, bis es in deutschen Kinosälen wieder einmal mächtig spukt. Denn ab 26. Oktober flucht und gruselt sich die Filmschwester von Sarah Michelle Gellar, Amber Tamblyn, im Sequel zum Gänsehaut-Hit The Grudge aus dem letzten Jahr, was das Zeug hält. Nach einigen Webisoden auf der offiziellen Webseite zum Film hat die Produktionsfirma Sony Pictures nun ein eigenes Webblog angelegt. Bisher könnt ihr euch hier ein Interview mit der Hauptdarstellerin sowie Bilder vom Filmset anschauen. Weiteres Material wird in den nächsten Wochen folgen. Wann es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr natürlich hier bei uns. Die Story vom Nachfolger The Grudge 2: In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Takashi Shimizu übernahm erneut die Regiearbeit.

Freitag, 08.09.2006


The Grudge 2 – Deutscher Trailer veröffentlicht

Ein Fluch kann ganz schön nervig sein, vor allem, wenn dieser bereits die eigene Schwester auf dem Gewissen hat. Amber Tamblyn will das Böse bekämpfen und tritt den Weg nach Tokyo an. Diese und weitere Infos gibt es im deutschen Trailer zum Sequel Der Fluch – The Grudge 2, den Ihr natürlich wie immer bei uns findet. Über 100 Millionen Dollar spielte das The Grudge Remake aus dem Jahr 2005 weltweit ein und machte einen Nachfolger natürlich so gut wie sicher. Das Sequel setzt dort an, wo der Vorgänger aufhörte: In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Amber Tamblyn tritt dabei in die großen Fussstapfen ihrer Kollegin Sarah Michelle Gellar, die hier zwar auch zu sehen sein wird, jedoch nur einen kleinen Part übernimmt. Den Trailer findet Ihr in unserer Trailerdatenbank natürlich im Quicktime-Format – HIER

Dienstag, 05.09.2006


The Grudge 2 – Webisode #3 sucht passenden Drehort

Vor gut zwei Wochen präsentierten wir euch die zweite Folge der Webisodes von The Grudge 2 auf der offiziellen Website. Und heute folgt der dritte Teil des Online-Making-Ofs. In dieser Webisode sucht das Team zum Sequel von The Grudge aus dem letzten Jahr einen passenden und atmosphärischen Drehort. Geht hier einfach mit Regisseur Takashi Shimizu und seiner Crew auf Scouting-Tour quer durch Japan und schaut euch mit ihnen zusammen die in Frage kommenden Drehorte Japans an. Dabei erklärt Shimizu einige interessante Dinge zu dem Problem Drehort-Bestimmung. Der Nachfolger zum Kassenhit The Grudge kommt am 26. Oktober in deutsche Lichtspielhäuser, Sarah Michelle Gellar und Amber Tamblyn werden erneut verflucht.

Freitag, 25.08.2006


The Grudge 2 – Neue Webisode im Netz

Nur noch knapp 2 1/2 Monate, dann werden wir wieder einmal verflucht! Im Sequel The Grudge 2 zum Grusel-Hit von 2005 treibt der Fluch die Film-Schwester von Sarah Michelle Gellar in den Wahnsinn. Und damit das Warten auf den Streifen von Takashi Shimizu nicht allzu lange wird, wartet jetzt eine neue Webisode aus dem Backstage-Bereich darauf, von euch gesichtet zu werden. In dieser kurzen Episode spricht Drehbuchautor Stephen Susco über die Entwicklung des Drehbuchs und den Nachfolger vom Überraschungserfolg The Grudge. Weitere Folgen der Webisodes folgen demnächst, wann genau, erfahrt ihr hier bei uns!

Samstag, 12.08.2006


The Grudge 2 – Erster offizieller Trailer

Nach diversen Bildern und einem 10sekündigen Clip ist es jetzt an der Zeit, euch den ersten Trailer zum Grusel-Streifen The Grudge 2 zu präsentieren. Dieser bietet Schockeffekte und gruselige Bilder und hinterlässt einen interessanten Eindruck. Und die Frage, ob Sarah Michelle Gellar in der Fortsetzung zu sehen ist, wird mit diesem Clip endgültig beantwortet. Anschauen könnt ihr euch das Zweieinhalb-Minuten-Werk hier. Neu kommt einem das Gezeigte natürlich nicht vor, denn das Sequel zum Filmhit von 2005 macht genau dort weiter, wo der erste Teil endet: In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht.

Donnerstag, 03.08.2006


The Grudge 2 – Neue Bilder des Grauens

Unsere Kollegen bei Bloody-Disgusting haben drei exklusive The Grudge 2 Bilder veröffentlicht. Weitere zwölf Bilder finden sich bereits in unserer Galerie zum Film, die Ihr durch einen Klick hier erreicht. Über 100 Millionen Dollar spielte das The Grudge Remake aus dem Jahr 2005 weltweit ein und machte einen Nachfolger natürlich so gut wie sicher. Das Sequel setzt dort an, wo der Vorgänger aufhörte: In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Amber Tamblyn tritt dabei in die großen Fussstapfen ihrer Kollegin Sarah Michelle Gellar, die hier zwar auch zu sehen sein wird, jedoch nur einen kleinen Part übernimmt. Schöpfer der Filmreihe ist und bleibt Takashi Shimizu, der es sich natürlich auch bei The Grudge 2 – Der Fluch nicht nehmen ließ, auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. Sollte das Sequel zum Remake erfolgreich anlaufen, steht einem weiteren Film nichts mehr im Wege. Ob mit oder ohne Shimizu?

 

Mittwoch, 02.08.2006


The Grudge 2 – Clip und Interviews online

Erst ging die Webseite online, jetzt hat Yahoo einen 10sekündigen Clip zu The Grudge 2 veröffentlicht. Nein, ihr habt euch nicht verlesen, der Clip dauert tatsächlich nur 10 Sekunden. Was es dort zu entdecken gibt, schaut ihr euch am besten gleich hier an. Zudem gibt es noch zwei Interviews von der andauernden Comic-Con. Frage und Antwort standen Arielle Kebbel und Amber Tamblyn, die jeweils eine Rolle in dem Horror-Sequel übernahmen. In knapp 3 Monaten, am 26. Oktober, könnt ihr euch davon überzeugen, ob auf dem Nachfolger von The Grudge der Fortsetzungs-Fluch liegt oder ob alles ganz anders kommt…

Donnerstag, 27.07.2006


The Grudge 2 + The Messengers – Webisodes online

Nachdem der Starttermin in Deutschland auf den 26. Oktober verschoben wurde, gibt es jetzt die erste Webisode zu The Grudge 2. Dort erfahrt ihr interessante Dinge über die Entwicklung und Vorproduktion zum Sequel des Gruselhits aus dem Jahr 2005. Sarah Michelle Gellar wird im zweiten Teil nur eine kleine Rolle übernehmen. In den USA wird der Streifen übrigens schon am für Horrorfilme sehr beliebten Freitag, den 13. (Oktober) über die Leinwände flimmern.

Fast zeitgleich mit der The Grudge 2-Website ging auch die offizielle Page zu The Messengers online. Auch dort ist der Inhalt noch sehr überschaubar, denn im Moment steht nur eine Webisode mit den Namen "Pang-Vision" zur Anschau bereit. Weitere werden hoffentlich in den nächsten Tagen folgen. Horror-Altmeister Sam Raimi produziert den Streifen, bei dem die Pang-Brüder ("Re-Cycle") Regie führen. Hier gelangt ihr direkt zur Website. In dem Film zieht die Familie Solomon auf eine hintergekommene Sonnenblumen-Farm. Auf dieser Farm gehen merkwürdige Dinge vor und die Familie wird von Mord, Misstrauen und Chaos auseinander gerissen.

Montag, 24.07.2006


The Grudge 2 – Das deutsche Teaserplakat

Toshio schaut böse drein, denn bereits Ende Oktober, um genauer zu sein am 26., startet Der Fluch – The Grudge 2 in den deutschen Kinos. Constantin Film präsentiert das bekannte Teaserplakat mit der markanten "2" im Auge des verfluchten Kindes. Das Poster findet Ihr wie immer im Inneren dieser News. So geht es nach dem vermeindlichen Tod von Gellar weiter: In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Für die Regie war abermals Takashi Shimizu zuständig, der zumindest in Japan Vorreiter eines ganzen Genres wurde und mit seiner Grudge-Reihe auch weltweite Erfolge feierte und mit dem aktuellsten Ableger auch sicher wieder feiern wird. Die Hauptrolle bekleidet Amber Tamblyn, die in die großen Fussstapfen ihrer Kollegin Sarah Michelle Gellar tritt, die hier zumindest ein kleines Comeback als Karen feiert.

 

Freitag, 21.07.2006


The Grudge 2 – Der Fluch verspätet sich

Auch Constantin Films The Grudge 2 trifft etwas später auf die deutschen Kinos. Bisher für den 12. Oktober geplant, müssen Kinogänger mit einer – wenn auch kleinen – Verspätung leben. Das Sequel zum Remake läuft nach aktueller Planung dann am 26. Oktober in deutschsprachigen Gefilden an. Sarah Michelle Gellar wird entgegen erster Gerüchte doch im neuen Grusel-Haus-Horror zu sehen sein, mit einem kleinen Part als Schwester der Haupdarstellerin, die von ihrer Kollegin Amber Tamblyn bekleidet wird. Ihren großen Auftritt feierte Tamblyn in The Ring, als sie Zuschauer als leicht deformiertes Mädchen im Wandschrank erschreckte. So geht es nach dem vermeindlichen Tod von Gellar weiter: In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht.

Samstag, 15.07.2006


The Grudge 2 – Teaser Poster

Schau mal einer an! Unsere derbe lieben Kollegen von ArrowInTheHead kriegen nicht nur nen Setbesuch genehmigt, kommen sie jetzt auch noch mit dem exklusiven Poster zum kommenden Sequel The Grudge 2 daher. Der Film, der natürlich wieder von Grudge-Altmeister Takashi Shimizu inszeniert wird, startet am 12. Oktober 2006 auch in den deutschen Kinos. Amber Tamblyn, die schon Erfahrung mit Horror-Kiddies bei Ring gesammelt hat, übernimmt die Hauptrolle. Gänsehautgarantie ist so gut wie versprochen – unter diesen Guru-Fittichen kann nur wenig schief gehen.

 

 

 

In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht.

Mittwoch, 31.05.2006


The Grudge 2 – Die ersten Bilder zum Film

Unglaubliches Grollen donnert ab dem 12. Oktober wieder durch hiesige Kinosäle, wenn The Grudge 2 anläuft. Filmz.ru hat die ersten Bilder zum neusten Abenteuer des asiatisches Franchises online gestellt, die Ihr euch natürlich bei uns ansehen könnt. Die junge Amber Tamblyn, Horrorfans noch gut als Schrankmädchen aus Gore Verbinskis Gruselmär The Ring in Erinnerung, übernimmt die Hauptrolle im Sequel zum Remake. Sarah Michelle Gellar, die im Erstling als Krankenpflegerin Karen durch Tokyo irrte, übernimmt hier nur einen kleinen Part. In Tokyo wird die junge Aubrey (Amber Tamblyn) demselben Fluch ausgesetzt, der auch schon ihre Schwester Karen (Sarah Michelle Gellar) heimsuchte. Die übernatürliche Kraft erfüllt eine Person mit Zorn, bevor sie sich ihr nächstes Opfer sucht. Als Produzenten waren wieder einmal Sam Raimi und Robert Tapert von Ghost House Pictures tätig. The Grudge geriet 2004 zum Überflieger der Herbstsaison, mit 110 Mio US $ Box Office.









Freitag, 12.05.2006


The Grudge 2 – Dreharbeiten beginnen

Heute, am 2. März 2006 fällt in Tokyo die erste Klappe für das Horrorsequel The Grudge 2. Mit an Board ist wieder Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle und Takashi Shimizu auf dem Regiestuhl. Produzent Sam Raimi zum neuen Projekt: „It promises to deliver gripping sequences of suspense and shocking jolts that should have the fans of ‚The Grudge‘ part 1 leaping out of their seats and coming back to the theater again and again“.

Der Film startet im Oktober in den amerikanischen Kinos, ein deutscher Starttermin in einem der darauffolgenden Monate wird wohl die logische Schlussfolgerung sein. Wir sind bereits gespannt, wie sich der mittlerweile fünfte Ju-On Film von Takashi Shimizu machen wird. Erwartet uns wieder durchschnittlich seichte Horrorkost, oder steht da ein echter Knaller vor der Tür? Wir halten euch auf dem Laufenden!

Donnerstag, 02.03.2006


The Grudge 2 – Jennifer Beals auch an Board

Und wieder wurde eine weitere Darstellerin für The Grudge 2 bekanntgegeben. So wird neben Arielle Kebbel & Teresa Palmer auch die 42-Jährige Jennifer Beals eine Rolle spielen. Sie ist u.a. für den Film Flashdance oder der US Serie The L Word bekannt. Aber noch nicht genug, denn es werden auch noch Amber Tamblyn & Sarah Michelle Gellar zu sehen sein. Teresa und Arielle spielen 2 amerikanische Schulmädchen. Amber wird die Rolle als jüngere Schwester der Sarah übernehmen, welche im Prequel die Hauptrolle übernahm. Also viele hübsche Mädels für ein Sequel, welches diesen Oktober in den US Kinos anlaufen wird. Wann The Grudge 2 schlussendlich nach Deutschland kommen wird, weiss man gerade noch nicht. Aber wie wir bereits berichteten, hat sich Constantin Film bereits die Rechte geschnappt. Der Erstling war damals nur 10 Millionen teuer und machte alleine in den USA einen Gesamtumsatz von über 110 Millionen US Dollar. Die Regie im 2. Film übernahm wieder Takashi Shimizu und als Produzent war u.a. Sam Raimi wieder an Board. Lassen wir uns vom Fluch überraschen!

Freitag, 10.02.2006


The Grudge 2 – Constantin Film sichert sich deutsche Rechte

Wie Constantin Film nun bekannt gab, hat man sich neben vielen anderen Titeln, auch die deutschen Vertriebsrechte an The Grudge 2 gesichert. Einen genauen Starttermin nennt der Publisher leider noch nicht, er wird sich aber sicherlich an den US-Start im Oktober diesen Jahres anlehnen. The Grudge 2 ist die Fortsetzung des Sensationserfolgs „The Grudge – der Fluch“, der mit über 110 Mio US $ Box Office zum Überflieger der US-Herbstsaison 2004 geriet. Wie bereits beim ersten Teil inszeniert Regie-Ikone Takashi Shimizu, die Hauptrolle im Kampf gegen die dunklen Mächte übernimmt Amber Tably – die als Katie vielen The Ring Fans noch gut in Erinnerung ist (Schrank) -, unterstütz wird sie dabei u.a. von Ex-Buffy-Darstellerin Sarah Michelle Gellar, die bereits im Erstling zu sehen war. Produzenten sind Sam Raimi und Robert Tapert von Ghost House Pictures.

Mittwoch, 08.02.2006


The Grudge 2 – Neue Infos zum Sequel bekannt

2004 war das Remake zu Ju-On: The Grudge mit Sarah Michelle Gellar & Jason Behr ein absoluter Überraschungserfolg. Der Film hatte ein Budget von nur knappen 10 Millionen US Dollar und kam worldwide auf über 170 Millionen US Dollar Einspielergebnis. Dies ist sogar mehr als das Sequel The Ring Two einspielen konnte (knappe 160 Millionen US Dollar).

Oktober 2006 wird demnach der Nachfolger zu The Grudge in die US Kinos stürmen. Regisseur Takashi Shimizu, Drehbuchautor Stephen Susco und Produzenten Sam Raimi, Rob Tapert & Taka Ichise werden alle wieder dabei sein. Zum Cast weiss man nun, dass die hübsche Schauspielerin Amber Tamblyn die jüngere Schwester von Sarah Michelle Gellar spielen soll. Ausserdem mit dabei werden sein Arielle Kebbel & Teresa Palmer, die im Sequel zwei amerikanische Schülerinnen in Tokyo verkörpern werden. Ein deutscher Kinostart ist leider noch nicht bekannt, aber lasst uns hoffen, dass es noch in diesem Jahr in die 2. Runde des Fluches gehen wird!

Mittwoch, 25.01.2006


The Grudge 2 – Drehbeginn im Januar

Bereits seit langer Zeit angekündigt, nimmt The Grudge 2 nun endlich Formen an. Am 30. Januar 2006 soll es nun endlich soweit sein. Die Dreharbeiten beginnen. Ob Sarah Michelle Gellar ebenfalls wieder mit von der Partie ist, lässt sich momentan noch nicht sagen. Selbst sie weiß nicht genau, ob der Schluss im Erstling nun als Tod ihrer Figur „Karen“ zu verstehen ist. Drehbuchautor Stephen Susco gab sich zuversichtlich und sagte folgendes in einem Interview: „Ich werde am Donnerstag nach Japan fliegen, um dort einige Wochen zu bleiben und „Grudge 2″ vorzubereiten. Das Casting der Darsteller hat schon begonnen und ich glaube, dass am 30. Januar die erste Klappe fallen wird.“. Sony Pictures und Ghosthouse Pictures, die den Film produzieren, müssen sich nun beeilen, damit man den angesetzten Starttermin am 20. Oktober 2006 auch einhalten kann.

Mittwoch, 30.11.2005


The Grudge 2 – Gellar über kommende Filme

Unsere Kollegen von FDM hatten die Möglichkeit ein wenig mit Sarah Michelle Gellar über ihre kommenden Projekte zu sprechen. The Grudge 2 wird wohl ohne sie gedreht, da sie bisher nicht informiert wurde und niemand weiß, ob sie im ersten Teil nun gestorben ist oder weiterhin unter den Lebenden weilt. Vor einer Weile berichteten wir bereits über eine kommenden Videospieleverfilmung von Alice: Sarah sagte, dass es wohl noch sehr lange dauern wird, bis es konkrete Planungen für den Film geben wird. Wenn ihr auf den unteren Link klickt, seht ihr erste Setbilder von Southland Tales, in dem Sarah Michelle Gellar einen toten Pornostar im Los Angeles von 2008 spielt. Der Streifen wird wohl im nächsten Jahr in die deutschen Kinos kommen und stammt von Donnie Darko Erfinder Richard Kelly.

Samstag, 17.09.2005


The Grudge 2 – US Kinostart bekannt

Nachdem der Erfolgshit The Grudge in den USA 110 Mio. einspielte und anfang März in Deutschland startete, gibts jetzt auch schon ein genaues Datum, wann die Fortsetzung in die US Kinos kommt. Demnach soll der Film am 20.10.06 in den Kinos starten. Genau 2 Jahre nach dem Kinostart des 1. Teils. Takashi Shimizu soll erneut Regie führen. Wir sind gespannt.

Freitag, 15.04.2005


The Grudge 2 – Planungen gehen voran

Now Playing hatte die Gelegenheit ein Interview mit Sam Raimi (Spider-Man), über das kommende Sequel „The Grudge 2“ zu führen. Momentan sei man gerade mit den Arbeiten an der Story beschäftigt. „Wir kommen von einer Story Conferenz, die die ganze Woche andauerte“, sagte Raimi. Takeshi Shimizu ist indes wieder in Amerika eingetroffen, um Vorkehrungen für seinen bereits dritten Film im Grudge Universum zu treffen. Über die Story und einen möglichen Starttermin ist bis jetzt noch nichts bekannt.

Freitag, 28.01.2005


The Grudge 2 – Shimizu führt Regie

Variety berichtet, das nach dem grandiosen Erfolg von "The Grudge" an den US-Kinokassen Takashi Shimizu auch beim kommenden Nachfolger die Regie übernehmen wird. Nach dem großen Erfolg war ein Sequel nur eine Frage der Zeit. Ob Shimizu bei "The Grudge 2" wieder mehr zu den Wurzeln des Originals zurückkehrt, ist noch nicht bekannt. "The Grudge-Der Fluch" ist ab dem 10. Februar 2005 in den deutschen Kinos zu sehen.

Freitag, 14.01.2005


1 Seiten1

The MEG
Kinostart: 09.08.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Slender Man
Kinostart: 23.08.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Domestics
Kinostart: 23.08.2018In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren
The Nun
Kinostart: 06.09.2018The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter.... mehr erfahren
The Little Stranger
Kinostart: 06.09.2018Angesiedelt im Sommer 1947, erzählt diese von dem angesehenen Allgemeinarzt Dr. Faraday, der eines Tages nach Hundreds Hall gerufen wird, wo seine Mutter einst arbeitete... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
DVD-Start: 26.07.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an. John Boyega (Star Wars) spielt den rebelli... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
DVD-Start: 26.07.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
The Barn
DVD-Start: 27.07.2018Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei... mehr erfahren
Tomb Raider
DVD-Start: 02.08.2018Lara Croft ist die leidenschaftlich emanzipierte Tochter eines exzentrischen Abenteurers, der spurlos verschwunden ist, als sie noch ein kleines Mädchen war. Inzwischen ... mehr erfahren
Ghostland
DVD-Start: 10.08.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren