Alle Beiträge aus der Kategorie Godzilla


Godzilla 2 – Regisseur Gareth Edwards über die potenzielle Fortsetzung zum Reboot

Godzilla wurde noch gar nicht fertiggestellt, geschweige denn in den Kinos ausgewertet, da denkt Regisseur Gareth Edwards schon über eine Fortsetzung nach: „Abgesehen vom Original aus dem Jahr 1954 gefiel mir außerdem Destroy all Monsters. Ich liebe den Gedanken, eine komplette Insel voller Monster zu erschaffen. Es wäre toll, so etwas realistisch wirkend umzusetzen. Ich würde auf jeden Fall nicht alles euf einen einzigen Gegner einschränken. Und ich bin überzeugt davon, dass mich diese Frage spätestens dann wieder beschäftigen wird, wenn es tatsächlich darum geht, eine Fortsetzung zu unserem Film zu drehen. Ich denke, in einem Film dieser Art führen mehr Kreaturen zu einem besseren Film,“ so Edwards gegenüber Screen Rant. Ob es wirklich zu einem Sequel kommt, werden wie üblich die Einspielergebnisse zeigen. Ob diese erfreulich

Kategorie(n): Godzilla, News
Montag, 29.07.2013


Godzilla – Riesenechse spaziert an Fenster vorbei: Video von der Comic-Con aufgetaucht

Im Rahmen der Comic-Con in San Diego werden anwesende Gäste traditionell mit Videomaterial zu kommenden Filmen verwöhnt, das uns zum Teil vorenthalten bleibt. Auch Warner Bros. sieht davon ab, den gezeigten Teaser-Trailer zum Godzilla-Reboot regulär ins Internet zu stellen. Was es aber an die Öffentlichkeit geschafft hat: ein Video zum Godzilla Encounter – eine interaktive Attraktion, die während der Messe betreten werden konnte. In diesem zeigt Legendary Picture die Riesenechse in seiner vollen Pracht. Das Studio hat bereits bestätigt, dass es sich dabei nicht um die finale Version handelt, die 2014 sämtliche Städte in Schutt und Asche legt. Wer das Video begutachten möchte, kann dies wie gewohnt im Anhang der Meldung machen. In den Kinos startet Godzilla von Monsters-Regisseur Gareth Edwards und mit Kick-Ass Star Aaron-Taylor

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 23.07.2013


Godzilla – Poster zur Comic-Con deutet monströsen Auftritt der Kultkreatur an

Die Rückkehr von Godzilla nimmt gigantische Ausmaße an. Wie sich das bekannte Monster präsentiert, wenn Legendary Pictures (Pacific Rim) im nächsten Sommer zum Filmreboot lädt, lässt das zweite Teaser-Poster zur diesjährigen Comic-Con erahnen, das zumindest einen kleinen Ausschnitt der Kultkreatur und die vergleichsweise kläglichen Bekämpfungsversuche durch das amerikanische Militär offenbart. Im Rahmen der Comic-Con wird die Premiere des Teaser-Trailers oder zumindest ein erster Ausblick auf die modernisierte Kreatur erwartet. Zu den Darstellern, die sich während der Dreharbeiten in Kanada auf Augenhöhe mit dem haushohen Monster einlassen durften, gehören Ken Watanabe (Inception), Elizabeth Olsen (Silent House), Juliette Binoche (Cosmopolis), David Strathairn (Doloros) und Bryan Cranston. Der britische

Kategorie(n): Godzilla, News
Donnerstag, 18.07.2013


Godzilla – Teaser-Poster zur Comic-Con zeigt das Riesenmonster vor dem Angriff

Legendary Pictures lässt Godzilla aus Trümmern auferstehen. Wenige Tage vor Beginn der Comic-Con in San Diego hat das Studio mit dem neuesten Teaser-Poster zur Neuauflage und der mit Spannung erwarteten Präsentation während der Veranstaltung nachgelegt. Gerüchten zufolgen dürfen wir auf die Premiere des Teaser-Trailers oder eine erste Preview auf die modernisierte Überarbeitung der japanischen Kultbestie hoffen. Zu den Darstellern, die sich während der Dreharbeiten in Kanada auf Augenhöhe mit dem haushohen Monster einlassen durften, gehören Ken Watanabe (Inception), Elizabeth Olsen (Silent House), Juliette Binoche (Cosmopolis), David Strathairn (Doloros) und Bryan Cranston. Der britische Monsters Schöpfer Gareth Edwards inszenierte nach einer Drehbuchvorlage von Max Borenstein und

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 16.07.2013


Godzilla

Godzilla – Neues Setbild zeigt Militäraufgebot bei einem nächtlichen Einsatz

Die Nacht bricht über dem Set von Godzilla herein. Der neueste Schnappschuss vom laufenden Filmdreh gewährt uns einen atmosphärischen Blick hinter die Kulissen des Monster-Blockbusters von Legendary Pictures und Regisseur Gareth Edwards und zeigt zwei Soldaten, darunter vermutlich auch Aaron Taylor-Johnson, vor der Kamera. Bevor wir dem schaurigen Treiben beiwohnen dürfen, dem Ken Watanabe, Elizabeth Olsen, Juliette Binoche, David Strathairn und Bryan Cranston aktuell in Kanada ausgesetzt sind, muss noch ein gutes Jahr ins Land ziehen. Der britische Regisseur, bestens bekannt für seinen heimischen Überraschungserfolg Monsters, dreht die amerikanische Neuauflage momentan nach einer Drehbuchvorlage von Max Borenstein und Frank Darabont. Für Legendary Pictures ist das filmische Reboot neben Pacific Rim

Kategorie(n): Godzilla, News
Freitag, 07.06.2013


Godzilla – Neue Setbilder zeigen die Verwüstung in einem kleinen Fischerdorf

Seine japanischen Wurzeln sollen Godzilla auch im kommenden Reboot von Legendary Pictures erhalten bleiben. Auf den neuesten Bildern vom Filmset hat die radioaktive Bestie ein japanisches Fischerdorf als Angriffsziel auserkoren, während die Einwohner recht gesittet die Flucht antreten. Dabei könnte es sich um Szenen aus den ersten Filmminuten handeln, noch lange bevor die Kultkreatur auch nur einen Fuß auf amerikanischen Boden setzt. In den Kinosälen darf die filmische Neuauflage zum japanischen Kultmonster dann frühestens ab Mai 2014 gesichtet werden. Der britische Regisseur Gareth Edwards, bestens bekannt für den heimischen Überraschungserfolg Monsters, dreht die über 100 Millionen Dollar teure US-Neuauflage aktuell mit Ken Watanabe, Elizabeth Olsen, Juliette Binoche, David Strathairn und Bryan

Kategorie(n): Godzilla, News
Freitag, 24.05.2013


Godzilla – Strahlenschutz nötig? Neue Aufnahme vom Set der Neuauflage

Legendary Pictures tischt uns in diesem Jahr nicht nur Guillermo del Toros Monster-Movie Pacific Rim auf, sondern steckt zudem mitten in den Vorbereitungen zur Auferstehung von Godzilla. Die mögliche Brutstätte der radioaktiven Bestie könnte das Studio jetzt auf dem neuesten Bild vom Set festgehalten haben. Unter der Überschrift „Seid vorbereitet“ sehen wir einige Mitarbeiter einer mysteriösen Anlage, eingehüllt in dicke Schutzanzüge. Womit wir es hier zu tun haben, dürfte frühestens die Premiere des offiziellen Filmtrailers andeuten, der für diesen Sommer erwartet wird. In den Kinosälen darf die filmische Neuauflage zum japanischen Kultmonster dann ab Mai 2014 gesichtet werden. Der britische Regisseur Gareth Edwards dreht den Film aktuell mit Ken Watanabe, Elizabeth Olsen, Juliette Binoche, David Strathairn und Bryan Cranston

Kategorie(n): Godzilla, News
Mittwoch, 01.05.2013


Godzilla – Zertrümmert: Weitere Setbilder zeigen Zerstörung durch die Bestie

Wenn Godzilla durch die Stadt marschiert, bleiben die Schritte der Riesenechse nicht unbemerkt. Welche Ausmaße ein Besuch nehmen kann, zeigen zahlreiche neue Setbilder zur Warner Bros. und Legendary Pictures Produktion, die wir natürlich wieder im Anhang zeigen. Das neue Godzilla Remake soll sich laut Produzenten näher am japanischen Original orientieren, das Franchise allerdings trotzdem mit frischen und unverbrauchten Elementen erweitern. Gareth Edwards, der übergroße Kreaturen im Low Budget Projekt Monsters nur mit starken Einschränkungen in Szene setzen durfte, zeichnet als Regisseur verantwortlich und arbeitet nach einer Drehbuchvorlage von Frank Darabont, Dave Callaham und Max Borenstein. Für die Hauptrollen verpflichtet werden konnten unter anderem Kick-Ass Star Aaron Taylor-Johnson

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 16.04.2013


Godzilla – Legendary Pictures fährt schweres Geschütz auf: Setvideos

Rauchschwaden, schweres Militäraufgebot und verunsicherte Anwohner. Wer es nicht besser weiß, könnte auf Vancouver Island in Kanada den Kriegszustand vermuten. Doch hinter dem augenscheinlichen Manöver stecken lediglich die Dreharbeiten zur geplanten Neuauflage des Monster-Klassikers Godzilla. Ein örtlicher TV-Sender hat sich an das Set der Großproduktion gewagt und die Dreharbeiten beobachtet – ab sofort in der gesamten Meldung. Der britische Regisseur Gareth Edwards dreht den Film aktuell mit Ken Watanabe, Elizabeth Olsen, Juliette Binoche, David Strathairn und Bryan Cranston in den wichtigsten Rolle und greift dabei auf ein Drehbuch von Max Borenstein, Frank Darabont und Dave Callaham zurück. Nach Beendigung der Dreharbeiten bleibt dem Team noch ein gutes Jahr bis zum Kinostart am 15. Mai des

Kategorie(n): Godzilla, News
Freitag, 12.04.2013


Godzilla – Aaron Taylor-Johnson auf neuen Aufnahmen vom Filmset gesichtet

Die Dreharbeiten zu Godzilla laufen auf Hochtouren und offenbaren uns neue Einzelheiten zum großangelegten Reboot von Legendary Pictures. So wurde Hauptdarsteller Aaron Taylor-Johnson, bekannt aus der Comicverfilmung Kick-Ass, jetzt mit einer Militäruniform am Set der Produktion abgelichtet, die bereits etwas über seine Rolle verrät. Ersichtlich ist: das Militär geht offensiv gegen die radioaktive Bestie vor. Taylor-Johnson steht in der Gareth Edwards Regiearbeit zusammen mit Ken Watanabe, Elizabeth Olsen, Juliette Binoche, David Strathairn und Bryan Cranston vor der Kamera. Edwards inszeniert nach einem Drehbuch von Max Borenstein, Frank Darabont und Dave Callaham. Nach Beendigung der Dreharbeiten bleibt dem verantwortlichen Team noch ein gutes Jahr bis zum angepeilten Kinostart am 15. Mai des kommenden Jahres

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 26.03.2013


Godzilla – Gareth Edwards begrüßt uns mit dem ersten Video vom Filmset

300 Mitarbeiter und über 100 Millionen Dollar Budget unter einen Hut zu bringen, ist gar keine leichte Aufgabe. Für den britischen Newcomer Gareth Edwards wiegt die Herausforderung umso schwerer, immerhin war er bisher nur für die heimische Indie-Produktion Monsters verantwortlich, die kaum 500.000 Dollar gekostet hat. Kein Vergleich zu einem großen Blockbuster aus Hollywood. Dementsprechend abgekämpft und müde zeigt er sich jetzt auch in der ersten Video-Botschaft vom Set der laufenden Dreharbeiten zu Godzilla. Seit Montag rollen die Kameras auf Vancouver Island in Kanada. Die ansässigen Bewohner wurden vorsichtshalber schon im vergangenen Februar über die großflächigen Arbeiten informiert. Schließlich hat man nicht jeden Tag eine radioaktiv verseuchte Bestie in seinem Vorgarten. Zu den offiziell bestätigten

Kategorie(n): Godzilla, News
Mittwoch, 20.03.2013


Godzilla – Dreharbeiten zum Reboot haben begonnen, neuer Darsteller bestätigt

Der Startschuss zu den Dreharbeiten von Godzilla ist gefallen. Über 300 Crewmitglieder haben sich für die nächste Gareth Edwards (Monsters) Regiearbeit in British Columbia eingefunden, wo vor allem Vancouver Island und Nanaimo als Kulisse zur Verfügung stehen. Der britische Regisseur dreht die Auferstehung des radioaktiven Monsters unter dem Arbeitstitel Nautilus. Mit Ken Watanabe (Inception) hat sich zudem ein neues Gesicht unter die offizielle Darstellerriege gemischt. Zu den bislang bestätigten Schauspielern gehören Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Olsen und Juliette Binoche. Edwards inszeniert nach einem Drehbuch von Max Borenstein, Frank Darabont und Dave Callaham. Nach Beendigung der Dreharbeiten bleibt dem verantwortlichen Team noch ein gutes Jahr bis zum angepeilten Kinostart am 15. Mai des

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 19.03.2013


Godzilla

Godzilla – Das Militär geht mit David Strathairn gegen das Riesenmonster vor

Die prominente Castriege zu Godzilla wird um einen neuen Namen erweitert. Laut Variety steht David Strathairn kurz vor einem Vertragsabschluss für das Legendary Pictures Reboot. Strathairn, der vor allem durch Auftritt in Dolores, Lincoln oder Der Fluch der 2 Schwestern bekannt wurde, gesellt sich zu den außerdem im Gespräch befindlichen Aaron Johnson, Elizabeth Olsen, Juliette Binoche und Bryan Cranston. Strathairn soll die Rolle eines Militärkommandanten übernehmen, zu dem uns bislang noch keine konkreten Details vorliegen. Im nächsten Monat soll der Drehbeginn ausgerufen werden, damit der geplante Kinostart im Mai 2014 auch tatsächlich eingehalten werden kann. Für Legendary Pictures ist die filmische Neuauflage neben Pacific Rim von Guillermo del Toro das nächste Großprojekt mit einem Budget von über

Kategorie(n): Godzilla, News
Montag, 11.03.2013


Godzilla

Godzilla – Reboot von Gareth Edwards mit Juliette Binoche ausgestattet

Legendary Pictures und Warner Bros. holen sich für das nächste Abenteuer mit Godzilla französische Hilfe ins Boot. Einem Bericht von Variety zufolge ist Juliette Binoche der neueste Name für die Monster-Fortsetzung von Gareth Edwards. Sie wird den Kampf an der Seite von Aaron Johnson, Elizabeth Olsen und Bryan Cranston aufnehmen. Bekannt wurde der französische Star vor allem durch Auftritte in Chocolat, Der englische Patient oder aktuell Cosmopolis. Schon im nächsten Monat soll der Drehbeginn ausgerufen werden, damit der geplante Kinostart im Mai 2014 auch tatsächlich eingehalten werden kann. Für Legendary Pictures ist die filmische Neuauflage neben Pacific Rim von Guillermo del Toro das nächste Großprojekt mit einem Budget von über 100 Millionen US-Dollar und befand sich dementsprechend

Kategorie(n): Godzilla, News
Mittwoch, 27.02.2013


Godzilla

Godzilla – Casting zur Filmneuauflage von Gareth Edwards hat begonnen

Mit dem Drehbeginn rücken auch die ersten Castingneuigkeiten zu Godzilla näher. Als mögliche Darsteller für die Neuauflage werden Elizabeth Olsen aus Martha Marcy May Marlene oder The Silent House und Total Recall Darsteller Bryan Cranston gehandelt. Da Frank Darabont (The Walking Dead) weiter mit der Überarbeitung der Drehbuchvorlage beschäftigt ist, beschränkt es sich im Moment auf frühe Gespräche und Verhandlungen.Viel Zeit bleibt den Verantwortlichen aber nicht mehr, schließlich soll schon im nächsten Monat die erste Klappe fallen, damit der geplante Kinostart im Mai 2014 auch tatsächlich eingehalten werden kann. Für Legendary Pictures stellt das Projekt ein großes Risiko dar, speziell im Hinblick auf die Produktionskosten von über 100 Millionen Dollar. Mit Pacific Rim hat man außerdem ein weiteres Großprojekt in der

Kategorie(n): Godzilla, News
Donnerstag, 07.02.2013


Godzilla

Godzilla – Frank Darabont über das Remake von Regisseur Gareth Edwards

Kaum wurde Frank Darabont, der ehemalige Showrunner der Hitserie The Walking Dead, als Drehbuchautor für den neuesten Godzilla Film unter Vertrag genommen, plaudert er in seinem jüngsten Interview auch schon über die angestrebte Neuausrichtung: „Beim ersten Film hat mich vor allem fasziniert, dass Godzilla als Metapher für die Geschehnisse in Hiroshima, Nagasaki und nachfolgende Atombombentests im pazifischen Ozean gedacht war. Diese riesige, beängstigende Kraft der Natur, die eine Stadt zerstampft – das war Gozilla! Was wir mit dem neuen Film also erreichen wollen, ist, dass er nicht zu übertrieben oder aufgemotzt wirkt. Sicherlich wollen wir auch einen neuen Look verpassen, vor allem aber eine Menge Tradition des Originals in unseren Film einfließen lassen. Speziell die menschlichen Dramen haben einen großen Reiz

Kategorie(n): Godzilla, News
Mittwoch, 23.01.2013


Godzilla

Godzilla – Kommt das Monster im Doppelpack? Mögliche Filmdetails

Kommen bei Godzilla gleich zwei Monster zum Einsatz? Konkrete Informationen zum Reboot der bekannten Marke sind bislang rar gesät. CHUD will jetzt allerdings in Erfahrung gebracht haben, dass man bei der kommenden Gareth Edwards (Monsters) Regiearbeit mit gleich zwei überdimensionalen Kreaturen rechnen muss. Die Handlung wiederum soll stark von den bekannten Toho Filmen abweichen und von einem Soldaten erzählen. Einen ersten Vorgeschmack auf die Rückkehr des Kultmonsters bekamen Besucher bei der diesjährigen Comic-Con – ein erstes Bild dieser Vorschau gibt es im Anhang. Vor dem Produktionsbeginn im März wurde außerdem Frank Darabont für eine Überarbeitung der bestehenden Drehbuchvorlage an Bord geholt. Nach aktueller Planung soll die Neuauflage dann im nächsten Frühjahr über die

Kategorie(n): Godzilla, News, Top News
Donnerstag, 10.01.2013


Godzilla

Godzilla – Frank Darabont soll dem Drehbuch den nötigen Feinschliff verleihen

Kurz vor dem geplanten Produktionsbeginn im März hat Legendary Pictures einen weiteren Autor für das große Reboot zu Godzilla an Bord geholt. So soll Frank Darabont, verantwortlich für die erste Staffel zu The Walking Dead und die Drehbücher zu Der Nebel oder Die Verurteilten, seine Erfahrung beisteuern und das von Max Borenstein verfasste Drehbuch überarbeiten. Bewegung gab es auch in den Reihen der Produzenten. Dan Lin und Roy Lee von Warner Bros. sind nicht länger in die Produktion involviert, stattdessen sollen Thomas Tull und Jon Jashni von Legendary Pictures das Ruder übernehmen. Godzilla wird von Monsters-Regisseur Gareth Edwards in Szene gesetzt und trifft aller Voraussicht nach im Mai 2014 auf weltweite Kinoleinwände. Die Neuauflage wird nichts mit dem US-Remake zu tun haben, das 1998 von Blockbuster

Kategorie(n): Godzilla, News
Montag, 07.01.2013


Zimmer 205

Neue Kinostarts – The Seventh Son, Zimmer 205, Oldboy und Godzilla neu im Kalender

Der Terminkalender für kommende Genrevertreter wurde soeben um drei Neustarts bereichert. Die Romanverfilmung The Seventh Son lässt Beautiful Creatures und Seelen im Frühjahr beziehungsweise Sommer 2013 den Vortritt und flimmert dann ab dem 24. Oktober über hiesige Kinoleinwände. Das Oldboy Remake von Spike Lee, welches mit Samuel L. Jackson, Josh Brolin und Elizabeth Olsen in den Hauptrolle inszeniert wurde, startet voraussichtlich zwei Wochen darauf in den Kinos, genauer gesagt am 7. November 2013. Für die zweite US-Version von Godzilla wird man sich auch hierzulande bis 2014 gedulden müssen. Die Riesenechse kehrt am 15. Mai 2014 in einem großen Reboot von Monsters Regisseur Gareth Edwards zurück. Abermals verzögert hat sich die deutsche Genreproduktion Zimmer 205 – Traust du

Mittwoch, 19.12.2012


Godzilla

Godzilla – Riesenechse zerstört eine Stadt: Szenenbild zur kommenden Neuverfilmung

Ein Spaziergang durch die Straßen der USA bleibt nicht unbemerkt, wenn es sich bei dem Besucher um die Monster-Ikone Godzilla handelt. Dass ein solcher Kurzbesuch auch im gleichnamigen Remake deutliche Spuren hinterlässt, zeigt sich nun auf einem Szenenbild, welches jüngst veröffentlicht wurde und sich nach dem Umblättern begutachten lässt. Hierbei soll es sich um einen Ausschnitt aus dem Trailer handeln, der im Sommer dieses Jahres bereits im Rahmen der internationalen Comic Con in San Diego präsentiert wurde. Godzilla wird von Monsters-Regisseur Gareth Edwards in Szene gesetzt und trifft aller Voraussicht nach im Mai 2014 auf weltweite Kinoleinwände. Die Neuauflage wird nichts mehr mit dem US-Remake zu tun haben, welches 1998 ausgewertet und von Blockbuster-Regisseur Roland Emmerich geschaffen

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 18.12.2012


Godzilla

Godzilla – Drehbeginn für die Neuauflage von Gareth Edwards steht bereits fest

Den amerikanischen Starttermin kennen wir schon, nicht aber den Beginn der Dreharbeiten – bis jetzt. Collider hat Kameramann Seamus McGarvey über die kommende Legendary Pictures Produktion ausgefragt und dabei konkrete Informationen zum Zeitplan zu Tage gefördert. McGarvey: „Wir fangen im März an und arbeiten dann bis Juni durch, nehme ich an.“ Im Bezug auf die visuelle Ausrichtung des Films soll es nach eigenen Angaben bislang keine Entscheidung gegeben haben, erste Tests in dieser Hinsicht könnten aber bereits kommende Woche folgen. Etwas Zeit bleibt dem Team um Monsters Schöpfer Gareth Edwards ja schließlich auch noch, denn die moderne Variante des Kultmonsters stapft nicht vor Mai 2014 über die Kinoleinwände. Es ist nicht der erste Versuch einer US-Adaption: Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit

Kategorie(n): Godzilla, News
Donnerstag, 15.11.2012


Godzilla

Godzilla – Filmisches Reboot wird vor Drehbeginn noch einmal überarbeitet

Das Godzilla Reboot von Monsters Regisseur Gareth Edwards muss vor dem Produktionsbeginn im kommenden Frühjahr noch einmal in die Nachbearbeitung. Das Studio hinter dem kommenden Pacific Rim hat Drew Pearce für eine Überarbeitung der Drehbuchvorlage an Bord geholt. Der Autor hinter Iron Man 3 und Sherlock Holmes 3 soll der Vorlage nun den letzten Schliff verpassen und einige Passagen umändern, damit Legendary in absehbarer Zeit mit dem Casting zum Blockbuster beginnen kann. Den amerikanischen Kinostart hat Warner Bros. erst kürzlich für den 16. Mai 2014 angekündigt. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des Stoffes. Das nun abermals zu überarbeitende Drehbuch stammt aus der Feder von David Goyer, dem Autor hinter The Dark Knight, Jumper

Kategorie(n): Godzilla, News
Freitag, 05.10.2012


Godzilla

Godzilla – Warner Bros. benennt einen US-Kinostart für die Neuauflage

Warner Bros. und Legendary Pictures haben den offiziellen US-Kinostart zu Godzilla heute für den 16. Mai 2014 angekündigt. Bei dem Projekt handelt es sich um eine moderne Neuerzählung des Filmklassikers, inszeniert vom britischen Monsters Schöpfer Gareth Edwards. Die weltberühmte Kreatur aus dem Hause Toho Corp. trat bislang in 25 Spielfilmen und TV-Serien auf, musste als Vorlage für Videospiele herhalten und wurde in schriftlicher Form sogar in eigenen Büchern verewigt. Legendary verspricht die Rückkehr zu den epischen Wurzeln der Reihe, vermischt mit dreckiger, realistischer Action. Einen deutschen Starttermin gibt es bislang zwar nicht, dieser dürfte aber ebenfalls irgendwann im Sommer 2014 angesiedelt sein. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des

Kategorie(n): Godzilla, News
Freitag, 14.09.2012


Godzilla

Godzilla – Legendäres Monster trifft Reboot: Teaser-Poster zur Neuauflage

Auf der Comic-Con hat Legendary Pictures deutlich gemacht, was viele Godzilla Fans in letzter Zeit stark bezweifelt haben: Bewegung hinter den Kulissen. So hat das US-Studio einen kurzen Teaser-Trailer veröffentlicht, der bislang allerdings noch nicht den Weg ins Internet gefunden hat, und zudem ein minimalistisches Postermotiv präsentiert, das wir ab sofort in der gesamten Meldung zur Schau stellen. Godzilla soll äußerlich sehr an das bekannte Original aus Japan angeglichen werden, gleichzeitig aber auch deutlich moderner und massiger wirken. Für die Regie ist der Brite Gareth Edwards verantwortlich, dessen Monsters als echter Indie-Überraschungserfolg betrachtet werden darf. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des Stoffes. Das neue Drehbuch stammt aus der

Kategorie(n): Godzilla, News
Montag, 16.07.2012


Godzilla

Godzilla – Vom Studio abgelehnte Konzeptzeichnung zeigt das bekannte Kultmonster

Eine entscheidende Frage, die sich bei der kommenden Godzilla Neuauflage schon länger stellt: wie wird das Monster im Jahr 2012 aussehen, wenn es abermals zu einem amerikanischen Leinwandauftritt kommt? Heute ist eine weitere Konzeptzeichnung zur Legendary Pictures Produktion aufgetaucht, die allerdings eine vom Produktionshaus abgelehnte Fassung des Kultmonsters zeigt. Auf dem Regiestuhl wird es sich der britische Indie-Filmemacher Gareth Edwards gemütlich machen, der uns bereits das passend betitelte Drama Monsters bescherte. Als Drehbuchautor durfte sich Max Borenstein an die Überarbeitung der Vorlage von David Goyer wagen, dem Autor hinter The Dark Knight, Jumper, The Unborn, Batman Begins, Blade oder The Crow. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des Stoffes.

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 17.01.2012


Godzilla

Godzilla – Legendary Pictures holt einen neuen Autor für das Drehbuch ins Boot

Die geplante Godzilla Neuauflage aus den USA macht Fortschritte, wenn auch langsame. Laut Heat Vision konnte aktuell ein neuer Autor mit der Drehbuchvorlage verpflichtet werden, da das Produktionshaus mit dem bisherigen Material offensichtlich nicht vollends zufrieden war. Die bekannte Fassung von David Goyer, dem Autor hinter The Dark Knight, Jumper, The Unborn, Batman Begins, Blade oder The Crow, soll dabei von Max Borenstein überarbeitet werden. Ob das Produktionshaus an dem geplanten Kinostart im nächsten Jahr festhalten kann, bleibt angesichts des aktuellen Entwicklungsstatus fraglich. Monsters Schöpfer Gareth Edwards ist allerdings auch weiterhin für die Auferstehlung der Kult-Kreatur vorgesehen. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des Stoffes und erzählte folgende Geschichte:

In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah Godzilla, die Megaechse mit Killerinstinkt, geboren durch die unseligen Kräfte französischer Atombombenversuche. Das Militär fährt schwerste Geschütze auf – Raketen, Atom-U-Boote, High-Tech-Kampfhubschrauber.

Nichts scheint das Monster aufhalten zu können. Wie eine Spielzeuglandschaft zerbirst Manhattan unter der Wucht seiner Kraft. Da entdecken der Biologe Nick Tatopoulos und der geheimnisvolle französische Spezialagent Roach den wahren Schrecken eine weit fürchterlichere Gefahr, die sich hinter der Wut und den Zerstörungen Godzillas verbirgt das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Und das Schicksal des Planeten entscheidet sich in New York…

Kategorie(n): Godzilla, News
Donnerstag, 10.11.2011


Godzilla

Godzilla – Erste Bilder der neuen Riesenechse? Ausblick auf Reboot aufgetaucht

Seit der Ankündigung des amerikanischen Godzilla Reboots fragen sich Anhänger der bekannten Reihe vor allem eines: wie wird die Riesenechse rund zehn Jahre nach dem Film von Roland Emmerich aussehen? InfamaousKidd.com lieferte heute eine womöglich handfeste Antwort und zeigt das Bild einer Godzilla-Skulptur des amerikanischen Designers Hector A. Arce, der aktiv an der Entstehung beteiligt sein soll. Den Entwurf zeigen wir wie gewohnt im Anhang. Erst im Juli wurde bekannt, dass David S. Goyer, der Autor hinter The Dark Knight, Jumper, The Unborn, die Drehbuchvorlage beisteuern wird. Gerüchten zufolge soll die kommende Adaption mit aktueller 3D-Technik entstehen und nach aktueller Planung im Jahr 2012 über Warner Bros. auf weltweite Kinoleinwände treffen. Erst im vergangenen Jahr hatte sich das Unternehmen die Verfilmungsrechte von Toho Company sichern können. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des Stoffes und erzählte folgende Geschichte:

In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah Godzilla, die Megaechse mit Killerinstinkt, geboren durch die unseligen Kräfte französischer Atombombenversuche. Das Militär fährt schwerste Geschütze auf – Raketen, Atom-U-Boote, High-Tech-Kampfhubschrauber.

Nichts scheint das Monster aufhalten zu können. Wie eine Spielzeuglandschaft zerbirst Manhattan unter der Wucht seiner Kraft. Da entdecken der Biologe Nick Tatopoulos und der geheimnisvolle französische Spezialagent Roach den wahren Schrecken eine weit fürchterlichere Gefahr, die sich hinter der Wut und den Zerstörungen Godzillas verbirgt das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Und das Schicksal des Planeten entscheidet sich in New York…

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 04.10.2011


Godzilla

Godzilla – Blade und The Crow Schöpfer steuert die Drehbuchvorlage bei

Für die Wiederbelebung des amerikanischen Godzilla hat sich Legendary Pictures nun einen erfahrenen Genre-Autor geangelt. Der Zuschlag für die schriftliche Vorlage ging dabei an den Amerikaner David S. Goyer, der auch schon die Drehbücher zu The Dark Knight, Jumper, The Unborn, Batman Begins, Blade oder The Crow ablieferte. Für die Auferstehung der beliebten Riesenechse arbeitet man mit dem britischen Filmemacher Gareth Edwards zusammen, der durch den britischen Indie-Thriller Monsters auf sich aufmerksam machte. Gerüchten zufolge soll die kommende Adaption mit aktueller 3D-Technik entstehen und nach aktueller Planung im Jahr 2012 über Warner Bros. auf weltweite Kinoleinwände treffen. Erst im vergangenen Jahr hatte sich das Unternehmen die Verfilmungsrechte von Toho Company sichern können. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des Stoffes und erzählte folgende Geschichte:

In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah Godzilla, die Megaechse mit Killerinstinkt, geboren durch die unseligen Kräfte französischer Atombombenversuche. Das Militär fährt schwerste Geschütze auf – Raketen, Atom-U-Boote, High-Tech-Kampfhubschrauber.

Nichts scheint das Monster aufhalten zu können. Wie eine Spielzeuglandschaft zerbirst Manhattan unter der Wucht seiner Kraft. Da entdecken der Biologe Nick Tatopoulos und der geheimnisvolle französische Spezialagent Roach den wahren Schrecken eine weit fürchterlichere Gefahr, die sich hinter der Wut und den Zerstörungen Godzillas verbirgt das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Und das Schicksal des Planeten entscheidet sich in New York…

Kategorie(n): Godzilla, News
Donnerstag, 14.07.2011


Godzilla

Godzilla – Monsters Schöpfer Gareth Edwards äußert sich im Interview über Neuauflage

Filmemacher Gareth Edwards hat aufregende Wochen hinter sich. Kaum ist sein preiswertes Indie-Projekt Monsters auch in internationalen Kinos gestartet, steht der britische Regisseur schon für das Multimillionen-Dollar Projekt Godzilla unter Vertrag, das demnächst für Legendary Pictures entstehen soll. Im Gespräch mit IGN berichtete Edwards nun über Druck, Erwartungen und seine ganz persönliche Leidenschaft, was die Wiederbelebung der Riesenechse angeht. Das gesamte Gespräch gibt es wie gewohnt im Anhang. Gerüchten zufolge soll die kommende Adaption mit aktueller 3D-Technik entstehen und 2012 über Warner Bros. auf weltweite Kinoleinwände treffen. Erst im vergangenen Jahr hatte sich das Unternehmen die Verfilmungsrechte von Toho Company sichern könnten. Bereits 1998 machte sich Roland Emmerich mit Matthew Broderick, Jean Reno und Maria Pitillo an ein Remake des Stoffes und erzählte folgende Geschichte:

In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah Godzilla, die Megaechse mit Killerinstinkt, geboren durch die unseligen Kräfte französischer Atombombenversuche. Das Militär fährt schwerste Geschütze auf – Raketen, Atom-U-Boote, High-Tech-Kampfhubschrauber.

Nichts scheint das Monster aufhalten zu können. Wie eine Spielzeuglandschaft zerbirst Manhattan unter der Wucht seiner Kraft. Da entdecken der Biologe Nick Tatopoulos und der geheimnisvolle französische Spezialagent Roach den wahren Schrecken eine weit fürchterlichere Gefahr, die sich hinter der Wut und den Zerstörungen Godzillas verbirgt das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Und das Schicksal des Planeten entscheidet sich in New York…

Kategorie(n): Godzilla, News
Dienstag, 19.04.2011



Der Unsichtbare
Kinostart: 27.02.2020Cecilia Kass (Elisabeth Moss) fühlt sich in der von Gewalt geprägten Beziehung mit einem wohlhabenden und genialen Wissenschaftler gefangen. Um sich vor ihrem kontrolls... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 01.03.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
Bloodshot
Kinostart: 05.03.2020Basierend auf dem Comic-Bestseller übernimmt Vin Diesel die Rolle von Ray Garrison, einem Soldaten, der bei einem Einsatz starb und nun als Bloodshot, einem Menschen mit... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 19.03.2020In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Run
Kinostart: 19.03.2020Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren
I Am Not Okay With This [Serie]
DVD-Start: 26.02.2020Syd hat mit der Highschool, Familiedramen und unerwiderten Gefühlen für ihre beste Freundin zu kämpfen Am meisten machen ihr aber die langsam aufkeimden Superkräfte i... mehr erfahren
Dark Encounter
DVD-Start: 28.02.2020Dark Encounter erzählt von merkwürdigen Vorkommnissen, die eine britische Kleinstadt heimsuchen. Kinder verschwinden und des Nachts machen die Anwohner immer öfter mys... mehr erfahren
I See You
DVD-Start: 28.02.2020In I See You bekommt es Helen Hunt mit einer unheimlichen Präsenz zu tun, die zunehmend am Geisteszustand der Ehefrau und Mutter Jackie Harper (Hunt) knabbert. Als wäre... mehr erfahren
Die Addams Family
DVD-Start: 05.03.2020Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party! In ihrem neuen Abenteuer suchen die bleiche Morticia und ihr feuriger Gatte Gomez mitsamt Familie ein neues Zuh... mehr erfahren
Amazing Stories
DVD-Start: 06.03.2020Fortsetzung von Steven Spielbergs Achtziger-Anthologieserie Amazing Stories (Unglaubliche Geschichten), diesmal mit Folgen von Chris Long (The Americans, The Mentalist), ... mehr erfahren