Alle Beiträge aus der Kategorie Jeepers Creepers – Es ist angerichtet


Jeepers Creepers: Reborn – Das Kult-Monster kehrt zurück! [Trailer]

Wenn ihr den modernen Klassiker Jeepers Creepers – Es ist angerichtet und die Regeln aus dem Horror-Thriller noch einigermaßen frisch in Erinnerung habt, werdet ihr ziemlich sicher noch wissen, dass das titelgebende Kult-Monster aus Victor Salvas Kinofilm nur alle 23 Jahre zu neuem Leben erwacht, um sich erneut den Bauch vollzuschlagen, bevor es sich für weitere 23 Jahre in ein kleines Nickerchen verabschiedet und während dieser Zeit die Menschen verdaut, die es verspeist hat.

Es ist kaum zu glauben, aber tatsächlich wahr: Das Original wurde 2001 veröffentlicht und somit vor etwa 21 Jahren. Hätte es sich damals also um eine reale

Mittwoch, 20.07.2022


Jeepers Creepers 3 – Es gibt kein Zurück mehr: Fortsetzung befindet sich ab sofort im Dreh

Kaum zu glauben, aber wahr: Ganze vierzehn Jahre sind inzwischen seit Jeepers Creepers 2 ins Land gezogen. In der Zwischenzeit dachte Regisseur Victor Salva mehr als einmal über einen dritten Ableger nach. Doch obwohl sein Werk damals die Spitze der Kinocharts eroberte, hatte das Studio United Artists keinerlei Interesse an einer weiteren Fortführung des Franchise. Jahrelang bemühte sich Salva um eine Lösung des Problems. Und seine Hartknäckigkeit macht sich endlich bezahlt: Im amerikanischen Louisiana wurde gestern der Fall der ersten Klappe gefeiert! Jeepers Creepers 3 befindet sich somit offiziell in Produktion und wird uns aller Voraussicht nach 2018 erwarten. Darin bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehen die Fronten aber

Dienstag, 21.02.2017


Jeepers Creepers 3

Jeepers Creepers 3 – Victor Salva erklärt über den aktuellen Sequel-Status auf

Die 120 Millionen Dollar, die beide Jeepers Creepers Filme weltweit einspielen konnte, reichen offenbar noch immer nicht aus, um MGM von einem weiteren Sequel zu überzeugen. Im Rahmen der Nachbearbeitung zu seinem aktuellen Projekt Rosewood Lane, das mit Rose McGowan in der weiblichen Hauptrolle besetzt ist, gab sich der Filmemacher auf Rückfrage nun eher zurückhaltend: „Wir waren nun schon mehrmals kurz vor dem Drehbeginn. Ich hoffe wirklich, dass endlich jemand erkennt, wie klug die Realisierung dieses dritten und letzten Films in der Creeper Geschichte wäre. Laut IMDb drehen wir ja sogar schon – da haben sie bestimmt ohne uns angefangen,“ scherzt Victor Salva. Dabei stellte der Filmemacher klar, dass eine 3D-Umsetzung eher unwahrscheinlich wäre, da sie den aktuellen Rahmen des Drehbuchs sprengen würde. Das gesamte Konzepte müsste abermals angepasst werden und auch das zur Verfügung stehende Budget wäre ein anderes.

Freitag, 08.07.2011



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren