Alle Beiträge aus der Kategorie Malasaña 32 – Haus des Bösen


Malasaña 32 – Haus des Bösen: Grusel aus Spanien erreicht deutsche Kinos

Nicht nur die Vereinigten Staaten und Großbritannien haben verfluchte, von Geistern bewohnte Häuser zu bieten. Aus Spanien erreicht uns Malasaña 32 – Haus des Bösen, eine Haunted House-Story basierend auf einer wahren Begebenheit, die sich so in den 1970er Jahren im Madrider Stadtteil Malasaña zugetragen haben soll. Wie so oft beginnt es mit der Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch viel zu schnell verwandelt sich der Traum der Familie Olmedo in einen Albtraum. Vor dem Hintergrund der ungebrochen starken Franco-Diktatur – eine Zeit, die schon Guillermo del Toros Pan’s Labyrinth in erschreckende Bilder zu kleiden wusste – erzählt Malas

Dienstag, 15.09.2020



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren