Alle Beiträge aus der Kategorie News


Der Nebel – Serie kommt: Erste Staffel erhält grünes Licht für den Drehstart

Der Nebel wabert heran und bringt unheilvolle, fremdartige Kreaturen mit sich. Wem die erfolgreiche Kinoadaption von King-Experte Frank Darabont (Die Verurteilten) noch nicht genug war, darf die unheimlichen Geschehnisse aus Stephen Kings Kurzgeschichte schon bald mit einer eigenen Serienadaption aufleben lassen. Genau die hat von Spike TV (Blade: The Series, Tut – Der größte Pharao aller Zeiten) jetzt nämlich offiziell grünes Licht für die Produktion einer ersten Staffel erhalten und soll aller Voraussicht nach noch diesen Winter oder nächstes Frühjahr auf Sendung gehen – und das sogar ohne die sonst übliche Pilotfolge. Spike TV war von dem Serienpitch einfach derart angetan, dass man sich umgehend zur Bestellung einer ganzen Season entschied. Offiziell fällt der Startschuss für die zehn jeweils einstündigen Episoden diesen Sommer, direkt im

Kategorie(n): News
Freitag, 15.04.2016


The Conjuring 2 – Offizielles Kinoposter lässt den Enfield Poltergeist für Unruhe sorgen

Ob The Conjuring 2 das Künststück wiederholen und sich zu einem der erfolgreichsten Horrorfilme aller Zeiten aufschwingen kann? Mit dem Erstling hat James Wan bereits gut vorlegt und eine Geistergeschichte erschaffen, die noch lange zum direkten Vergleich herangezogen werden wird, wenn es um den messbaren Erfolg eines Horrorfilms geht. Entsprechend groß sind natürlich die Erwartungen an den direkten Nachfolger und den zweiten Auftritt des Geisterjäger-Duos Ed und Lorraine Warren. Am 16. Juni wird sich dann zeigen, ob beide auch mit ihrem neuesten Fall punkten und uns abermals das Furchten lehren können. Fest steht anhand des offiziellen Kinoposters nur: Glimpflich dürften die Warrens bei ihrem Ausflug nach Großbritannien nicht davonkommen. Zur Besetzung zählen neben Patrick Wilson und Vera Farmiga, die wieder als die

Kategorie(n): News, The Conjuring 2
Donnerstag, 14.04.2016


Jennifer's Body

XX – Vier tödliche Geschichten: St. Vincent gibt ihr Regiedebüt mit der Horror-Anthologie

Die Anzahl weiblicher Regisseure in Hollywood lässt sich an einer Hand abzählen. Daher haben die Produzenten aus dem Hause Magnet Releasing beschlossen, ein kleines Experiment auf die Beine zu stellen. Dabei stellt sich die Frage: Was entsteht, wenn vier unterschiedliche Filmemacherinnen gemeinsam eine Horror-Anthologie mit weiblichen Protagonisten stemmen? Wann wir die Antwort darauf erfahren, ist noch ungewiss, da noch kein offizielles Startdatum für XX existiert. Allerdings darf davon ausgegangen werden, dass man mit großen Schritten auf die Drehphase zusteuert. Soeben konnte mit Annie Clark, besser bekannt unter ihrem musikalischen Künstlernamen St. Vincent, Regisseurin #4 und somit der vorerst letzte Zuwachs an Land gezogen werden. Sie wird mit ihrem Beitrag gleich ihr ganz persönliches Spielfilmdebüt abliefern. Neben Clark

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2016


Ghost in the Shell – Erstes Filmbild macht Scarlett Johansson zum echten Cyborg

Die Wandelbarkeit von Scarlett Johansson kennt keine Grenzen. Neuerdings schlägt sich die Lost in Translation-Darstellerin als künstlich erschaffener Cyborg die Nächte um die Ohren, um einen gefährlichen Hacker unschädlich zu machen. Auf dem ersten Filmbild zu Ghost in the Shell ist von diesem zwar noch nichts zu sehen, dieses liefert uns aber zumindest einen ersten Blick auf Johansson (Under the Skin, Avengers: Age of Ultron, Lucy) in ihrer Rolle als Kusanagi. Gedreht wird die heißersehnte US-Adaption derzeit von Rupert Sanders (Snow White and the Huntsman) und vor der malerischen Kulisse Neuseelands. Zu sehen bekommen dürften wir davon aber herzlich wenig, schließlich spielt die Vorlage in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Menschen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2016


Deeper – Offiziell bestätigt: Bradley Cooper spielt im Thriller vom Chronicle-Macher

Sechs Jahre nach Fall 39 taucht Bradley Cooper ins Genrekino ab – und das sogar wortwörtlich. In Deeper schlüpft der Mime in die Rolle eines ehemaligen Astronauten, der dazu verpflichtet wird, dem tiefsten Punkt des Ozeans einen Besuch abzustatten. Doch je näher er und sein Team ihrem Ziel kommen, desto häufiger kommen sie mit übersinnlichen Phänomenen in Berührung. Doch was genau lauert in den Tiefen? Das Drehbuch stammt aus der Feder von Max Landis, Schöpfer hinter Chronicle und dem hierzulande am 12. Mai erscheinenden Reboot Victor Frankenstein. Der Sohn von John Landis (American Werewolf) zeichnet bei Deeper außerdem als Produzent verantwortlich und teilt sich diesen Posten mit David S. Goyer, bekannt für sein Mitmischen beim Schreiben einer Reihe von Drehbüchern zu Comicverfilmungen wie Ghost Rider: Spirit of Vengeance

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2016


Nerve – Emma Roberts stellt sich dem Todesspiel: Deutscher Kinostart steht fest

Mit Paranormal Activity 3 konnten Henry Joost und Ariel Schulman den finanziellen Höhepunkt der Spukhaus-Saga abliefern. Auf einen ähnlichen Erfolg dürften beide nun auch bei ihrer neuesten Regiearbeit hoffen und greifen dafür auf einen Bestseller von Jeanne Ryan zurück. Die berichtet mit Nerve von einem vermeintlich harmlosen Onlinespiel und den grauenhaften Konsequenzen, die dieses nach sich zieht. Dabei will die von Emma Roberts (Scream Queens, Scream 4) gespielte Vee zunächst gar nicht mitmachen bei den immer neuen “Challenges”, die sofort ins Netz gestellt werden. Aber dann werden die Aufgaben heikler und heikler, und die Fans treiben Vee dazu, immer mehr zu riskieren. Schließlich wird sie mit sechs anderen Spielern an einen äußerst geheimen Ort gebracht, wo die letzte Runde stattfindet, bei der plötzlich ihre Leben auf dem

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2016


The Predator – Spielt in der heutigen Zeit und soll Schwarzenegger zurückbringen

Derzeit deuten alle Anzeichen auf einen baldigen The Predator-Produktionsbeginn hin. Zu diesem frühen Zeitpunkt will sich Regisseur Shane Black aber natürlich noch nicht vollends in die Karten schauen lassen. Eine Sache wollte der Iron Man 3-Schöpfer dann aber doch noch loswerden und bestätigte, dass sein kommendes Reboot im Hier und Jetzt angesiedelt sein wird. Auch zum Thema Arnold Schwarzenegger hatte er noch etwas zu sagen: „Wir haben noch nicht darüber gesprochen, was gut ist, weil ich eh nichts darüber verraten dürfte. Aber das ist etwas, das sehr langsam Form annimmt. Wir suchen einfach nach dem besten Weg, um diesen wirklich bemerkenswerten ersten Film zu würdigen und vielleicht sogar gewisse Bestandteile der späteren Ableger zu übernehmen.“ Produzent John Davis versteht den Film als „Franchise-Neuanfang“, auch wenn

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2016


Godzilla: Resurgence – Erster Trailer lässt ein Land unter dem Gebrüll Godzillas erzittern

Der größte Godzilla aller Zeiten! Toho hat Wort gehalten und präsentiert uns im ersten japanischen Teaser zu Godzilla: Resurgence die wahrhaft monströse Auferstehung der Kultbestie, für die selbst Hochhausschluchten und massiver Beschuss kein Hindernis darstellen. Und als wäre die schiere Größe nicht schon furchteinflößend genug, bringt Godzilla auch noch ein Maul voller scharfer, spitzer Zähne und einen alles zermalmenden Schwanz mit. Entsprechend panisch geht in den ersten bewegten Szenen zum Film die Flucht der betroffenen Bevölkerung vonstatten. Godzilla: Resurgence ist eine direkte Antwort auf das englische Reboot von Gareth Edwards (Rogue One: A Star Wars Story) und gibt sich deutlich aufpoliert – größer, aufwendiger und beängstigender als je zuvor soll es werden. Dafür hat man sich mit Shinji Higuchi (Sinking of Japan, Attack on Titan)

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2016


Prometheus

God Particle – Neues von J.J. Abrams: Hauptrolle im Sci/Fi-Thriller ist besetzt

Nicht mehr lange und 10 Cloverfield Lane überschreitet weltweit die 100 Millionen Dollar Grenze. Eine Tatsache, die dem nächsten Projekt von Produzent J.J. Abrams soeben grünes Licht bescherte. God Particle nennt sich der Sci/Fi-Thriller, der in den USA ab dem 24. Februar in Kinosälen erwartet wird und typisch für Abrams zum Rätselraten animieren soll. Regie führt Julius Onah, während sich John Krasinski über den Part als führender Protagonist freuen darf. Der Mime, der bislang vor allem in Komödien und ganzen 9 Staffeln der Serie The Office zu sehen war, flimmerte vor wenigen Wochen schon im Kriegsdrama 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi von Michael Bay über hiesige Leinwände. In God Particle verkörpert der Amerikaner einen Astronauten, der gemeinsam mit seinem Team eine erschreckende Entdeckung macht, welche unser Wissen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2016


Underworld: Blood Wars – Blutige Kriege kündigen sich an: Sequel erhält Untertitel und Banner

Im neuen Underworld-Ableger werden Blutkriege geführt! Darauf deutet jedenfalls der Untertitel hin, den die schon dritte Fortsetzung soeben von Sony Screen Gems spendiert bekam. Underworld: Blood Wars lautet der Name, mit dem ab Oktober im Vorspann zum Horror-Actioner geworben wird. Passend zur aktuellen Ankündigung wurde auch schon der Schriftzug als Banner veröffentlicht, den wir Euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchten. In Underworld: Blood Wars schlüpft Schauspielerin Kate Beckinsale einmal mehr in die Rolle von Vampirin Selene, welche den Kampf gegen Ihresgleichen und boshafte Lykaner fortsetzt. Ebenfalls wieder mit an Bord: Theo James und Charles Dance, deren Figuren David und Thomas im letzten Teil Awakening eingeführt wurden. Neu im Bunde sind Tobias Menzies, Bradley James sowie Lara Pulver. Spekuliert

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2016


Akte X – Fox Mulder und Dana Scully ermitteln bald im Heimkino: Termin für ihre neuen Fälle

Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) mögen zwar älter geworden sein, sind aber immer noch die erste Anlaufstelle, wenn es um die Bewältigung ungeklärter FBI-Fälle geht. Das durften beide im Januar mit der lange ersehnten Rückkehr unter Beweis stellen – mit großem Erfolg. Bis zu 16 Millionen Zuschauer verfolgten ihr als Event angelegtes Serien-Comeback und bescherten Fox einen der erfolgreichsten Serienläufe seit Jahren. Kaum verwunderlich also, dass derzeit bereits eifrig über eine Fortführung der Zusammenarbeit zwischen Serienschöpfer Chris Carter, David Duchovny und Gillian Anderson diskutiert wird. Zuvor lassen sich alle drei aber noch in deutschen Heimkinos blicken, und das sogar schon sehr bald. Für den 23. Juni 2016 hat Fox jetzt nämlich die deutsche Heimkino-Premiere ihrer neuen Fälle angekündigt

Kategorie(n): Akte X [TV-Serie], News
Mittwoch, 13.04.2016


Men in Black & Jump Street – Crossover erhält Titel, entsteht noch dieses Jahr

Aus einem vermeintlichen Scherz wird bitterer Ernst: Das Crossover zwischen Men in Black und Jump Street wird Wirklichkeit und hört auf den offiziellen Titel MIB 23. Das hat Sony Pictures jetzt im Rahmen der CinemaCon enthüllt und gleichzeitig bekannt gegeben, dass man bereits im Juni mit der Produktion des Films starten und diesen im Sommer 2017 in den Kinos auswerten will. Variety zufolge werden Phil Lord und Chris Miller zwar nicht mehr Regie führen, bleiben dem Projekt aber zumindest als Produzenten erhalten. An ihre Stelle tritt James Bobin, den es für Walt Disney kürzlich in die magisch-gefährliche Welt von Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln zog. Auf sein Konto gehen aber auch das Puppen-Sequel Muppets Most Wanted und Folgen der Comedyshow Flight of the Conchords. Channing Tatum und Jonah Hill sollen beide ihre Figuren aus

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2016


Doctor Strange – Zwischen den Dimensionen: Der erste Trailer zur Marvel-Kinoadaption

An Helden mangelt es Marvel nun wahrlich nicht. Darum ist in nächster Zeit auch kein Engpass an passenden Vorlagen zu erwarten. Den nächsten potenziellen Kinohit serviert uns die Kultschmiede diesen November mit Dr. Strange und lässt darin Benedict Cumberbatch (Sherlock) in der Rolle des Magiers antreten, der willentlich zwischen verschiedenen Dimensionen umherspringen kann. Das Drehbuch zur Kinoadaption stammt aus der Feder von Thomas Dean Donnelly und Joshua Oppenheimer und zeigt Dr. Strange, einen ehemaligen Arzt, als gebrochenen Mann, der unverhofft zum übernatürlichen Beschützer der gesamten Menschheit wird. Die Figur von Stan Lee und Steve Ditko trat erstmals 1963 in Erscheinung und war seither ein beständiger Gast in Serien, eigenen Videospielen, Sammelkarten oder diversen Direct to DVD-Produktionen. Dank

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2016


Jeepers Creepers 3 – Produzent dementiert Berichte um mögliche Einstellung

Die Vergangenheit von Victor Salva ist ein heikles Thema. Das bekam der Filmemacher kürzlich besonders während der Castingphase seines kommenden Jeepers Creepers 3 zu spüren, als die zuständige Castingagentur Wind von seiner früheren Verurteilung bekam und kurzerhand jede Verbindung zu dem kontroversen Jeepers Creepers-Schöpfer kappte. Schnell wurden Gerüchte über eine mögliche Einstellung der Produktion laut. Produzent Stan Spry, der von einem Fan jetzt auf die Situation angesprochen wurde, will davon allerdings nichts wissen und beteuert, dass es definitiv weitergeht: „Der Film und die Produktion wird nicht ausfallen. Wir stehen kurz davor, einen Vertrag über die amerikanischen Auswertungsrechte abzuschließen.“ Spätestens bis zum Cannes Film Market dürfte es damit dann tatsächlich so weit sein. Gedreht werden soll

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2016


The Horde – Die Mutanten sind los: Backwoods-Horror im ersten Filmtrailer

Backpacker haben in den USA auch weiterhin nichts zu lachen. Denn kaum setzt man einen Fuß in die Wildnis, ruft das offenbar auch schon degenerierte Mutanten mit kannibalistischer Veranlagung auf den Plan, die sich an den zumeist hilflosen Opfern gütlich tun wollen. Im ersten Trailer zu The Horde haben diese die Rechnung allerdings ohne einen kampferprobten Navy Seal gemacht, der sein gesamtes Waffenarsenal zum Einsatz bringt, um sich die mörderischen Hinterwäldler vom Leib zu halten. Kann er sich, seine Angebetete und deren Freunde vor dem sicheren Ende bewahren? Genre-Veteran Bill Moseley (The Devil’s Rejects), Costas Mandylor (SAW-Reihe), Vernon Wells, Tiffany Brouwer und Matthew Willig nehmen die Herausforderung an und stellen sich der Bedrohung im Dickicht. Premiere feiert die von Jared Cohn gedrehte Schlachtpalette bereits

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2016


Sieben Minuten nach Mitternacht – Bildgewaltige Szenen und ein Monster im ersten Trailer

Zum Abschluss seiner Mutter/Kind-Trilogie, zu der auch Das Waisenhaus und The Impossible gehören, wird es bei Antonio Bayona noch einmal düster und äußerst dramatisch. Erzählt mit der Unterstützung von Liam Neeson, präsentiert sich A Monster Calls (hierzulande Sieben Minuten nach Mitternacht) als “spektakuläres Mystery-Drama” über den Umgang mit dem Verlust eines geliebten Menschen. Im Mittelpunkt der Geschichte, die jetzt im ersten Kinotrailer festgehalten wurde, steht ein Junge (Lewis MacDougall), der sich in unheimliche Traumwelten flüchtet. Es ist sieben Minuten nach Mitternacht. Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten Ängste zu kennen scheint. Und schon bald begreift Conor, dass es

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.04.2016


The Boy – Puppen-Schocker mit The Walking Dead Star Lauren Cohen bald im Heimkino

Ab 23. Juni missachtet Lauren Cohan (The Walking Dead) die Hausregeln der Familie Heelshire auch im Heimkino. Der Horror-Thriller The Boy, der sich in den USA als kleiner Sleeper Hit erwies und es nach einem 10 Mio. Dollar Start immerhin auf über 35 brachte. Das von STX Entertainment produzierte Werk wird hierzulande aber nicht nur im einfachen Keep Case veröffentlicht. Liebhaber von Sondereditionen dürfen sich abermals auf ein limitiertes Mediabook aus dem Hause Capelight freuen, das mit 2 Discs aufwartet. Zum einen wird der Film in HD auf Blu-ray vorliegen sowie in SD-Qualität auf einer DVD. Und mittendrin: ein umfangreiches Booklet mit Bildern und einigen Hintergrundinformationen zu The Boy. Der Gruselspaß erzählt übrigens von einer Nanny, die von einem Paar damit beauftragt wird, eine verblüffend menschliche Puppe zu hüten

Kategorie(n): News, The Boy
Dienstag, 12.04.2016


Fear the Walking Dead – 2. Staffel feiert verhaltenen Einstand im US-Fernsehen

Im Gegensatz zur Vorlage hat Fear the Walking Dead nicht das Glück, von Staffel zu Staffel zulegen zu können. Zum Start der zweiten Season ging es für das post-apokalyptische Spin-Off von Robert Kirkman jetzt nämlich rund 34 Prozent bergab, was eine Zuschauerzahl von 6.7 Millionen bedeutete. Bei der Pilotfolge im August waren noch 10.13 Millionen Zombiefans dabei und neugierig, wie der Ausbruch der grauenerregenden Seuche in Los Angeles vonstatten geht. Im Vergleich zur Finalfolge der ersten Staffel, die im Oktober über die Bildschirme flimmerte, musste Fear the Walking Dead immerhin noch 3 Prozent einbüßen. Ein kometenhafter Aufstieg wie beim Original The Walking Dead, das 2010 mit fünf Millionen gestartet war und 2015 bis zu achtzehn Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken konnte, ist in diesem Fall also wohl nicht zu erwarten. In

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.04.2016


Preacher – Neuer Clip beißt sich zum Sieg, stellt den Charakter der Tulip vor

Am 22. Mai wird sich zeigen, ob AMC (Fear the Walking Dead) bereits den nächsten Serienhit in der Mache hat und auch im Fall von Preacher in eine glorreiche Zukunft blicken darf. Zuvor wagt sich der neueste Clip zur Comicadaption von Seth Rogan aber noch an die Vorstellung von Preachers treuer Weggefährtin Tulip, die sich hier einen unliebsamen Angreifer vom Hals halten muss – zur Not auch mit Waffengewalt und einem ordentlichen Bissen ihres Gegenübers. Preacher zeigt Dominic Cooper (Need for Speed, Abraham Lincoln Vampirjäger, Dracula Untold) als ehemaligen Priester Jesse Custer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den wahrhaftigen Gott zu finden und auf den rechten Weg zu bringen. Begleitet wird er bei dieser alles andere als einfachen Mission von seiner Freundin Tulip (Ruth Negga, bekannt aus World War Z) ) und auch dem Unruhe

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.04.2016


Rings – Erste Details zum Trailer, soll alljährliches Horror-Franchise im Oktober werden

Mit dem Ende der Paranormal Activity-Reihe ging Paramount Pictures ein sicherer Erfolgsgarant an den Kinokassen verloren. Ausgefüllt werden soll die klaffende Lücke ausgerechnet von einem alten Bekannten des Genrekinos: The Ring! Im Rahmen der diesjährigen Cinemacon ließ Paramount jetzt nämlich durchblicken, dass geplant sei, das Franchise zu einem jährlichen Horror-Event im Oktober auszubauen, sollte die Wiederbelebung mit einem erfolgreichen Start an den Kinokassen punkten. Der direkt im Anschluss vorgestellte Debüt-Trailer zu Rings ließ dann auch keinen Zweifel daran, welche Horror-Ikone hier ihre baldige Auferstehung feiert: Die kurze Vorschau spielt sich vollständig an Bord eines Flugzeuges ab. Dort wohnen wir der angespannten Unterhaltung zwischen einem nervösen Mann und einer Frau bei. Er berichtet davon, dass er sich kürzlich

Kategorie(n): News, Rings
Dienstag, 12.04.2016


Sleepy Hollow – Verliert innerhalb weniger Wochen gleich zwei Hauptfiguren

Der kopflose Reiter ist äußert erfolgreich, wenn es darum geht, das Städtchen Sleepy Hollow um immer neue Einwohner und Zuschauer zu erleichtern. Von den einstmals mehr als zehn Millionen Zuschauern von der Premiere ist inzwischen nämlich kaum noch etwas übrig geblieben. Der anhaltende Quotenschwund während der dritten Staffel ist aber nicht der einzige Grund zur Sorge. Innerhalb von gerade einmal zwei Wochen kam der Mystery-Serie jetzt nämlich schon der zweite Hauptdarsteller abhanden. Dabei mussten sich Fans der Show gerade erst von Stammgast Joe Corbin, gespielt von Zach Appelman, verabschieden. Zur allgemeinen Überraschung kam im Finale nun aber auch noch Serien-Aushängeschild Detective Abbie Mills (Nicole Beharie) ums Leben, was die Gerüchteküche im Hinblick auf eine baldige Absetzung befeuert. Beharie

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.04.2016


Scream – Das Rätselraten geht weiter: Der offizielle Trailer zum zweiten Staffelstart

Wer in einer Serie wie Scream als Protagonist fungiert, weiß nicht zuletzt aufgrund der bisherigen Film-Quadrilogie, dass absolut keiner Menschenseele zu trauen ist. Eine Tatsache, auf die auch im offiziellen Trailer zur zweiten Staffel freundlich hingewiesen wird. Der gerade einmal 37-sekündige First Look findet sich ab sofort im Anhang der Meldung und zeigt eine nicht ganz so glückliche Willa Fitzgerald im verzweifelten Katz- und Mausspiel. Am 30. Mai verrät uns MTV schließlich, ob sie dem maskierten Killer noch einmal entwischen kann. Die Serie, welche außerdem mit Schauspielern wie Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und Bobby Campo (Being Human) aufwartet, behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden

Kategorie(n): News, Scream [TV-Serie]
Dienstag, 12.04.2016


Edge of Tomorrow 2 – Sequel zum Sci/Fi-Thriller mit Tom Cruise und Emily Blunt bestätigt

Mit Einnahmen von 100 Millionen Dollar blieb Edge of Tomorrow in den USA deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück. Dafür lief es in internationalen Gefilden besser als erwartet, weshalb Warner Bros. einem Nachfolger nun offiziell grünes Licht erteilte. Noch lässt sich nicht mit Gewissheit sagen, ob Tom Cruise und seine damalige Filmpartnerin Emily Blunt ihre Rollen erneut verkörpern oder einem gänzlich neuen Cast die Ehre gebührt, quer durch die Zeit zu reisen und dabei das ein oder andere Mal ins Gras zu beißen. Fest steht allerdings schon, dass sich weder Christopher McQuarrie noch Jez Butterworth oder John Henry-Butterworth, das Autoren-Trio hinter dem Erstling, an den Schreibtisch setzen werden. Die Vorlage stammt dieses Mal von Anna Waterhouse und Joe Shrapnel, welche vor sechs Jahren gemeinsam am Drama Frankie & Alice

Kategorie(n): News
Montag, 11.04.2016


Visions – Deutscher Kinostart rückt näher: Seht das offizielle Poster zum Film

Das Konzept, Kinogänger mit günstig produzierten Genretiteln zu bombardieren, ist längst kein Erfolgsgarant mehr. So kam es, dass vergleichsweise große Jason Blum-Filme wie Visions in den USA direkt via Video on Demand Premiere feierten. Hierzulande gibt es aber noch Entwarnung, denn am 21. April feiert Warner Bros. die Kinopremiere des von Kevin Greutert (Saw 3D, Jessabelle – Die Vorhersehung) gedrehten Mystery-Thrillers mit Isla Fisher, die im Film von grausigen Visionen geplagt wird. Ob die schemenhafte Gestalt auf dem offiziellen deutschen Poster dahintersteckt? Eva Longoria (Brooklyn Nine-Nine), Anson Mount (Non-Stop), Jim Parsons (The Big Bang Theory) und Gillian Jacobs (Community) spielen die Hauptprollen im Supernatural-Thriller, in dem verstörende, entsetzliche Visionen eine junge Frau in den Wahnsinn zu treiben drohen

Kategorie(n): News, Visions
Montag, 11.04.2016


Suicide Squad – Die Bande schlägt zu: Neuer Trailer sorgt für reichlich Opfer

Unkonventionalität zahlt sich im Kino immer mehr aus. Gestärkt durch den Erfolg von Deadpool, setzt diesen Sommer auch Warner Bros. auf eine ganze Bande fieser Damen und Herren. In Suicide Squad, inszeniert von David Ayer, geben nämlich keine Helden der Marke Saubermann den Ton an, sondern die finstersten Gesellen, die das DC-Universum zu bieten hat. Und die räumen jetzt bereits ordentlich auf – im brandneuen Kinotrailer von den diesjährigen MTV Movie Awards! Denn hier gilt: It feels good to be bad … Die Regierung stellt ein Team aus den gefährlichsten derzeit einsitzenden Superschurken zusammen, rüstet sie mit dem schlagkräftigsten staatlich geprüften Waffenarsenal aus und schickt sie auf ein Himmelfahrtskommando, um einem rätselhaften, unüberwindlichen Wesen den Garaus zu machen: Die amerikanische Geheimagentin Amanda

Kategorie(n): News
Montag, 11.04.2016


Kong: Skull Island – Auf der Insel der Monster: First Look zeigt actionreiche Kampfszenen

Ein gutes Jahr lässt die Reise nach Skull Island noch auf sich warten. Bei den MTV Movie Awards hat Legendary Pictures jetzt dennoch schon die ersten bewegten Szenen veröffentlicht und führt uns mit einem Making of hinter die Kulissen des monströsen Mammutprojekts um Kultfigur King Kong. Das Video zeigt Cast und Crew vor der tropischen Kulisse Hawaiis, liefert jedoch auch einen ersten Vorgeschmack auf actionreiche Kampfszenen und das riesige Skelett eines King Kong-Vorfahren. Hauptdarsteller Tom Hiddleston über den Film, der während des Vietnamkrieges spielt: „Jordan Vogt-Roberts, der den Film inszeniert, hatte diese außergewöhnliche Idee. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber… Er geht die ganze Mythologie um King Kong aus einem völlig neuen Blickwinkel an. Der Film folgt einer verzweiftelten Gruppe von Reisenden, Entdeckern und

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 11.04.2016


Fear the Walking Dead – Zweite Staffel gestartet, der offizielle deutsche Launch Trailer

Ganz ist Fear the Walking Dead noch nicht beim großen Erfolg der bald siebenteiligen Mutterserie um Überlebenskämpfer Rick Grimes (Andrew Lincoln) angekommen. Was nicht ist, kann aber noch werden. Nachdem sich gestern schon US-Zuschauer über neue Folgen in der post-apokalyptischen Welt von Robert Kirkman freuen durften, hat nun auch Amazon nachgezogen und hierzulande die erste Episode der zweiten Staffel zur Verfügung gestellt – wie gewohnt kostenlos für Prime-Mitglieder und wahlweise in deutscher oder englischer Sprache! Ob die freiwillige Rückkehr in das von Horden blutrünstiger Zombies überlaufene Universum lohnt, beantwortet sich mit Sichtung des passenden Launch-Trailers im Anhang dieser Meldung. Am Ende von Staffel eins haben Madison Clark (Kim Dickens), Travis Manawa (Cliff Curtis) und ihre Familien kurzzeitig Schutz im sicheren

Montag, 11.04.2016


The Darkness – Böse Überraschung im ersten Clip zum Horror-Thriller mit Kevin Bacon

Hat The Darkness das Zeug zum Kinohit? Sicher ist, dass inzwischen nicht mehr jeder Film zieht, der mit dem Namen Jason Blum beworben wird. Aber auch so ist die letzte, wirklich gute Zeit für Genrefilme etwas länger her, wenn man mal von J.J. Abrams‘ Mystery-Thriller 10 Cloverfield Lane absieht. Immerhin gibt sich High Top Releasing, das Studio hinter The Darkness, ordentlich Mühe, was die Vermarktung des Films betrifft. Nach dem zweiten US-Filmtrailer legt das noch junge Produktionshaus mit einem ersten Filmclip in bewegter Form nach. Das brandneuen Szenen findet Ihr natürlich wie immer nach dem Umblättern. In den Hauptrollen des von Greg McLean, Schöpfer von Rogue und Wolf Creek, realisierten Werks sind zwei Gesichter zu sehen, die im Horrorkino längst fest verankert sind. Kevin Bacon startete seine Karriere 1980, als er es in

Kategorie(n): News
Montag, 11.04.2016


Scream: Die Serie – Wer ist der Killer? Der Start von Season 2 erfolgt früher, Promo-Teaser

Lange dauert es nicht mehr, dann steht uns die nächste Begegnung mit Kultfratze Ghostface bevor. Der hat sich in der TV-Adaption Scream – Die Serie zwar sichtlich gewandelt, schlägt aber noch immer so gnadenlos zu wie in der filmischen Tetralogie von Wes Craven. Und das sogar schneller als gedacht: MTV hat den Start der zweiten Staffel vorgezogen und hält diesen nun bereits am 30. Mai dieses Jahres ab. Passend dazu hat der Sender jetzt zudem einen ersten Teaser-Trailer zugänglich gemacht, der deutlich zeigt, dass so gut wie jeder hinter der mörderischen Maskerade stecken könnte. Zu den Neuzugängen gehören Santiago Segura, Anthony Ruivivar, Sean Grandillo und Karina Logue. Sie gesellen sich zum bekannten Cast um Willa Fitzgerald (Emma), John Karna (Noah), Tom Maden (Jake), Tracy Middendorf (Maggie), Amadeus Serafini (Kieran)

Samstag, 09.04.2016


Zoombies – In diesem Zoo ist die Hölle los: Trailer zum Trash-Feuerwerk der Sharknado-Macher

Wenn man The Walking Dead, Sharknado und Wir kaufen einen Zoo kreuzt, kommt wohl etwas wie Zoombies dabei heraus! Die Sharknado-Macher von The Asylum haben sich abermals zu einem Vorstoß in untote Gefilde hinreißen lassen und einen ganzen Zoo zum Schauplatz eines verrückten Zombie-Massakers umfunktioniert. Zu sehen bekommen amerikanische Zuschauer das am 13. Mai auf Fuse, womit man sich erstmals von der langen Partnerschaft mit Syfy distanziert. Der kommende Sharknado 4 bleibt davon allerdings unberührt und geht wie geplant diesen Sommer auf Sendung. In Zoombies steht der Eden Wildlife Zoo kurz vor der Eröffnung, als sich ein großes Missgeschick ereignet – einer der Affen steckt sich mit einem tödlichen Virus an, der alle Tiere aggressiv macht. Der Versuch, das Tier zu retten, schlägt fehl. Bald darauf steht der Affe jedoch

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 09.04.2016


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 09. bis 15. April 2015

Ab kommenden Donnerstag wird wieder scharf und ohne jeden Skrupel geschossen: Hardcore Henry (so zumindest im Original, hierzulande allerdings nur Hardcore) hält Einzug in deutschen Kinosälen und macht auf der verzweifelten Suche nach Antworten kurzen Prozess mit Störenfrieden und unkooperativen Fieslingen. Feinde sollte lieber schon jetzt die Beine in die Hand nehmen und das Weite suchen. In der Zwischenzeit lohnt ein Blick in unsere aktuelle TV-Aussicht, die auch in dieser Woche wieder bis zum Anschlag mit neuen, bekannten Vertretern aus Horror, Thriller, Sci/Fi und Fantasy gefüllt ist. Dazu gehören in den nächsten sieben Tagen der Sci/Fi-Thriller Oblivion mit Tom Cruise, John Carpenters Das Ding aus einer anderen Welt, Die Bestimmung – Divergent oder Terminator 2. Alle Film- und Serientermine findet Ihr wie gewohnt in unserer

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 09.04.2016


Doctors – Unborn-Macher David S. Goyer adaptiert Comicbuchvorlage von Dash Shaw

Für David S. Goyer sind Drehbücher zu Comicverfilmungen nichts Neues mehr. Der Schreiberling hatte unter anderem bei der The Dark Knight-Trilogie von Christopher Nolan, Ghost Rider: Spirit of Vengeance mit Nicolas Cage oder auch dem aktuellen Kinoerfolg Batman v Superman: Dawn of Justice seine Finger im Spiel. Für Doctors gönnt sich der 51-Jährige nun allerdings eine kleine Auszeit von Helden aus dem Hause Marvel oder DC und fokussiert sich stattdessen auf die Comicbuchvorlage Doctors von Dash Shaw, welches über Fantagraphics veröffentlicht wurde. Die Handlung darin ist im 20. Jahrhundert angesiedelt und thematisiert den Durchbruch einer Gruppe Ärzten, die verstorbene Menschen dank einer modernen, medizinischen Revolution zurück ins Leben rufen können. Allerdings bloß für eine begrenzte Zeit, ehe sie endgültig tot sind

Kategorie(n): News
Freitag, 08.04.2016


Hush – Neuer Film vom Oculus-Regisseur sorgt ab sofort bei Netflix für wohligen Grusel

Anstatt lange auf die Kinoauswertung und anschließende Veröffentlichung in deutschen Heimkinos warten zu müssen, geht man bei der neuen Regiearbeit von Oculus-Macher Mike Flanagan (Before I Wake, demnächst Ouija 2) einen vollkommen anderen Weg. Direkt im Anschluss an die Vorstellung beim SXSW-Festival im März wurde der Home Invasion-Thriller Hush (Stille) nämlich bereits von Netflix aufgekauft und jetzt über das umfangreiche Angebot des Streaming-Riesen zugänglich gemacht – weltweit und natürlich auch in Deutschland! Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere darf man sich den Psycho-Thriller, der vor allem durch ausgeprägte Situationsdramatik überzeugen soll, somit bereits nach Hause holen. Dass der nervenaufreibende Thriller mit John Gallagher Jr. aus 10 Cloverfield Lane, Kate Siegel, Michael Trucco (Fairly Legal) oder Samantha

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 08.04.2016


The Bye Bye Man – Eine Legende wird grauenhafte Realität: Das offizielle US-Kinoposter

„Don’t Think It. Don’t Say It.“ Dass mit dem The Bye Bye Man nicht zu spaßen ist, wurde gestern bei der Trailer-Premiere des neuesten Horror-Schockers aus dem Hause STX Entertainment (The BoySecret in Their Eyes, The Gift) deutlich. Eine zusätzliche Warnung lässt sich nun auf dem offiziellen Poster finden, das mahnt, bloß nicht an die sagenumwobene Schreckgestalt zu denken. In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form des Albinismus in Erscheinung tritt und immer dort auftaucht, wo hilflose Opfer an sie denken. Die düstere Legende geht auf einen wahren Fall zurück, der sich so in den Vereinigten Staaten zugetragen haben soll. Inszeniert wurde The Bye Bye Man, der am 03. Juni 2016 in amerikanischen

Kategorie(n): News, The Bye Bye Man
Freitag, 08.04.2016


The Dead Room – Dieses Haus ist verflucht: Mehr Übernatürliches im ersten Trailer

IFC Midnight entwickelt sich immer mehr zur festen Größe und ersten Anlaufstelle, wenn es um die Veröffentlichung aktueller Genretitel geht. Die neueste Errungenschaft des amerikanischen Labels ist der neuseeländische Geisterspuk The Dead Room und entführt uns ab sofort mit einem ersten Trailer in ein isoliertes, von bösen Mächten bewohntes Anwesen. Jed Brophy, Jeffrey Thomas und Laura Petersen beweisen starke Nerven und nehmen den Kampf gegen alles auf, was ihnen von Regisseur Jason Stutter (Diagnosis: Death) vorgesetzt wird. Der erzählt mit seinem aktuellen Film, inspiriert von einer urbanen Legende aus den Siebzigern, von zwei Wissenschaftlern und einer jungen Parapsychologin, die auf dem Land einem vermeintlichen Geisterspuk auf den Grund gehen wollen. Ihre Skepsis weicht allerdings schnell blankem Terror, als sich die

Kategorie(n): News
Freitag, 08.04.2016


The Texas Chainsaw Massacre – Leatherface mordet erstmals in 4K Ultra HD

Vierzig Jahre nach seinem ersten Auftauchen hat Kettensägen-Killer Leatherface noch immer nichts von seiner erschreckenden Wirkung verloren. Genau das ist auch der Grund, weshalb Blutgericht in Texas (aka The Texas Chainsaw Massacre) die Ehre haben wird, als erster Film der 70er Jahre im Ultra HD-Format Premiere feiern zu können. Die Ankündigung dazu lieferte Turbine ausgerechnet am 01. April 2016. Dabei handelte es sich aber nicht, wie man hätte vermuten können, um einen raffinierten Scherz, sondern ernsthaftes Bemühen, uns den Horror-Klassiker in bislang ungekannter Qualität näherzubringen. Wie bekannt sein dürfte, wurde The Texas Chainsaw Massacre bereits anlässlich des 40. Jubiläums in 4K abgetastet, überarbeitet und einer Farbanpassung unterzogen. Für die Ultra HD-Premiere kamen nun außerdem noch eine neue Tonspur in

Freitag, 08.04.2016


Penny Dreadful – Offizieller Trailer zu Season 3 fährt neue Monster und Schrecken auf

In der 3. Staffel zu Penny Dreadful geht der Schrecken weit über das viktorianische London hinaus. Entsprechend vielfältig sind auch die Orte, an denen sich eigenwillige Charaktere wie Vanessa Ives (Eva Green), Dr. Victor Frankenstein (Harry Treadaway), Lily (Billie Piper) und Ethan Chandler (Josh Hartnett) in den brandneuen Folgen blicken lassen, zu denen sich im Anhang ab sofort der offizielle Season-Trailer in Augenschein nehmen lässt. Ihren Startschuss hat die mittlerweile dritte Staffel der erfolgreichen Horror-Serie, welche die Ursprünge diverser Genreikonen verwebt, am 01. Mai 2016 auf Showtime. Wann es ihre neuerlichen Schauergeschichten auch hierzulande ins Fernsehen verschlägt, ist dagegen noch unklar. Am 04. Mai darf man sich hierzulande dann zunächst die zweite Staffel der von Kritikern wie Fans gleichermaßigen gefeierten Show nach Hause

Freitag, 08.04.2016


The Bye Bye Man – Er treibt Dich in den Tod: Erster Trailer entfacht den Wahnsinn

Trotz gerade erst einjährigen Bestehens konnte der Verleiher STX Entertainment bereits einige Erfolge an den Kinokassen verbuchen. Dank Überraschungshits wie The Gift, Secret in Their Eyes oder The Boy waren die besonders häufig im Genrekino auszumachen. An eben diesem Rezept hält STX auch im weiteren Verlauf des Jahres fest und fährt mit Hardcore Henry und The Bye Bye Man gleich zwei Genre-Kassenmagnete auf, die uns das Fürchten lehren sollen. Bei letzterem dürften besonders Fans von Teen-Slashern auf ihre Kosten können. Als Aufhänger dient nämlich eine Figur, die nur als The Bye Bye Man bekannt wurde. Im Film mit Douglas Smith, Lucien Laviscount und Douglas Jones werden drei College-Studenten von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form des Albinismus

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 07.04.2016


Ouija 2 – Regisseur versichert: Fortsetzung zum Horror-Thriller wird besser als das Original

Hin und wieder müssen selbst die ganz Großen Kritik einstecken können. Als Ouija vor 1,5 Jahren das Hexenbrett in den Kinosaal beförderte, hagelte es nahezu ausschließlich negative Stimmen. Die haben das Kinopublikum allerdings wenig interessiert und ließen den Horror-Thriller sogar die 100 Millionen Dollar Grenze knacken. Blum und Co. sind sich ihrer Fehler allerdings bewusst und haben für das Sequel ein völlig neues Team zusammengestellt. Auf dem Regiestuhl nahm Oculus-Schöpfer Mike Flanagan Platz, der außerdem das Skript verfasste: „Am Anfang war ich ziemlich verblüfft darüber, dass Blumhouse noch einen Film machen wollte. Der Gedanke, eine Fortsetzung zu drehen, machte mich nervös. Aber ich wollte die Chance ergreifen, etwas völlig Einzigartiges zu kreieren“, so Flanagan bei Dread Central.  Es wird zudem versprochen, dass sich

Kategorie(n): News, Ouija 2
Donnerstag, 07.04.2016


The Predator – Ist das erste Opfer des mörderischen Predator bereits gefunden?

Der erste Name für The Predator steht offenbar fest und lässt sich ausgerechnet im musikalischen Bereich ausmachen, nämlich 50 Cent. Der Rapper war in letzter Zeit zwar schon häufiger im Kino anzutreffen, unter anderem in Spy oder Southpaw, eine tragende Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster fehlt in seiner Filmografie aber bislang noch. Offiziell bestätigt ist seine Teilnahme zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Neue Aussagen in einem Interview mit Sirius XM lassen allerdings darauf schließen, dass es bald dazu kommen könnte. Damit würde 50 Cent, der mit bürgerlichem Namen Curtis Jackson heißt, zu den ersten Darstellern für die Fortführung der Kultreihe gehören, die Shane Black (Iron Man 3) kürzlich als „größten Predator aller Zeiten“ umschrieb. Sehr wahrscheinlich ist auch eine Rückkehr von Original-Star Arnold Schwarzenegger, mit dem sich

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.04.2016


Rogue One: A Star Wars Story – Erster Trailer lässt die Rebellen in den Kampf ziehen

Das nächste Kapitel der Star Wars-Saga steht unmittelbar bevor, hört aber nicht auf den Namen Star Wars: Episode VIII – der startet nämlich erst am 15. Dezember 2017 in deutschen Kinos -, sondern Rogue One: A Star Wars Story. Mit dem ersten Spin-Off zur neuen Trilogie widmet sich Walt Disney voll und ganz einer Gruppe engagierter Kämpfer und Rebellen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Pläne des Todessterns zu stehlen. Bevor wir uns im Dezember 2016 auf diese äußert gefährliche Mission begeben, hat Disney jetzt bereits den ersten Teaser-Trailer zugänglich gemacht und nimmt uns für rund zwei Minuten auf eine Reise in die bislang unerforschten Breiten des Star Wars-Universums mit. Inszeniert wurde Rogue One von Godzilla-Schöpfer Gareth Edwards, dem Namen wie Riz Ahmed, Diego Luna, Felicity Jones, Mads Mikkelsen, Jiang

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.04.2016


Death Note – Netflix will die geplante Verfilmung von Warner Bros. übernehmen

Um sich zukünftig stärker auf vereinzelte Filmprojekte konzentrieren zu können, spielt Warner Bros. derzeit mit dem Gedanken, diverse Projekte an ausgewählte Partner abzugeben. Auch die schon längere Zeit in Vorbereitung befindliche Verfilmung zu Death Note, inszeniert von Adam Wingard, soll sich darunter befinden, könnte mit Netflix nun aber bereits eine passende Heimat gefunden haben. Das zumindest berichtet The Wrap mit Berufung auf eine Quelle beim Studio. Hochpreisige Projekte sind für den Streaming-Riesen längst keine Seltenheit mehr. Erst kürzlich gab Netflix mehr als 90 Millionen Dollar für das nächste Filmprojekt von Max Landis aus, dessen Bright bekannte Stars wie Will Smith und Joel Edgerton vor der Kamera vereint. Fest steht aber wohl auch, dass Death Note im Fall einer Übernahme den eigentlich fest eingeplanten Kinostart umgehen und

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.04.2016


Westworld – Nach kreativen Problemen: Dreh geht weiter, Lili Simmons mit dabei

Im August gab es zwar schon einen ersten Teaser zu HBO’s Westworld zu sehen, wirklich fertig und marktreif war die Serienadaption des Michael Crichton-Stoffes zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht. Damals hieß es, das zuständige Team habe sich schlicht und ergreifend übernommen und brauche mehr Zeit, die letzen Episoden der ersten Staffel vorzubereiten. Fast ein ganzes Jahr später steht das Mammutprojekt der Game of Thrones-Macher nun tatsächlich kurz vor der Rückkehr in die Drehphase und bringt mit Lili Simmons (Hawaii Five-0) zudem ein Gesicht für die wiederkehrende und nachträglich hinzugefügte Figur der Abigail mit, deren „gutes Aussehen und Charme Westworld-Besucher in den Saloon locken soll.“ Bekannt sein dürfte Simmons dabei vor allem aus der von Zuschauern und Kritikern gleichermaßen gefeierten Thriller-Serie True Detektive

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.04.2016


Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast – Mike Flanagan spricht über Status zum Reboot

Kaum zu fassen, aber wahr: Im nächsten Jahr feiert der Slasher Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast bereits sein 20. Jubiläum. Über die Jahre brachte es das Franchise auf immerhin drei Ableger, wobei der letzte Teil mit neuem Cast aufwartete und direkt auf DVD ausgewertet wurde. Das Horror-Remake, welches sich aktuell bei Sony Pictures in Arbeit befindet, soll wieder für die große Leinwand konzipiert werden. Niemand Geringeres als Oculus-Regisseur Mike Flanagan durfte sich an den Schreibtisch setzen und das Drehbuch zur Neuauflage beisteuern: „Soweit ich gehört habe, ist Sony mit meinem Drehbuch äußerst zufrieden. Nun geht es halt darum, gemeinsam mit dem Studio und Film-Produzent Neil Moritz das ideale Zeitfenster zu finden. Das Original war eines der größten Erfolge von Moritz. Er ist fest entschlossen, das Remake umzusetzen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.04.2016


Sausage Party – Das Küchen-Massaker: Deutscher Kinotrailer richtet ein Blutbad an

„Es geht um die Wurst“ – Nirgendwo passte dieses Sprichtwort bislang besser als beim ersten Animationsprojekt von Evan Goldberg und Seth Rogen (Das ist das Ende, Preacher). Die statten unsere Lebensmittel in Sausage Party nämlich tatsächlich mit einem eigenen Bewusstsein aus und machen jeden kleinen Snack zum gnadenlosen Massaker, mit traumatischen Folgen für die überlebenden Wurstwaren, Karotten oder Hotdog-Brötchen. Doch nicht alle Nahrungsmittel wollen sich einfach so dem sicheren Verderben hingeben und nehmen den gnadenlosen Kampf ums Überleben auf. Präsentiert von prominenten Sprechern wie Jonah Hill, James Franco, Paul Rudd, Kirsten Wiig oder Salma Hayek (in der englischen Originalfassung), dürfen wir uns nun mit dem deutschen Trailer auf einen ersten Kurztripp in die verrückte Welt aus Sausage Party

Kategorie(n): News
Mittwoch, 06.04.2016


Die Mumie – Erste Setbilder zeigen Tom Cruise und Annabelle Wallis, liefern Hinweise

Tom Cruise (Edge of Tomorrow, Krieg der Welten) macht seinem Ruf als Weltenretter mal wieder alle Ehre und lehnt sich für Universal Pictures gegen eine der größten und gefährlichsten Ikonen des Genrekinos auf: Die Mumie! Die erste Klappe der Dreharbeiten ist bereits gefallen und hat Cruise sowie Ko-Star Annabelle Wallis (Annabelle) nach Oxford geführt, wo beide von DailyMail jetzt auf ersten Schnappschüssen abgelichtet wurden. Und die verraten uns vor allem eins: Der Kleidung des Duos nach zu urteilen ist der Film tatsächlich eher im Hier und Jetzt angesiedelt und nicht im frühen zwanzigsten Jahrhundert, wie es noch bei den Stephen Sommers-Filmen mit Brendan Fraser in der männlichen Hauptrolle der Fall war. Etwas gedulden müssen wir uns allerdings noch, denn vor dem 09. Juni 2017 kommt es nicht zu den folgenschweren Ausgrabungen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 06.04.2016


The Walking Dead – Season-Finale der Zombieserie beschert AMC keine neuen Quotenrekorde

Es ist schon eine Weile her, seit wir das letzte Mal über TV-Rekordmeldungen im Hinblick auf die Einschaltquoten von AMC’s The Walking Dead berichtet haben. Selbst das lang ersehnte Auftreten von Oberbösewicht Negan, verkörpert von Jeffrey Dean Morgan, konnte die merklich rückläufigen Quoten nur minimal anheben. Mit knapp 14 Millionen Zuschauern war zwar auch das 6. Staffelfinale ohne jeden Zweifel erfolgreich, die Showdowns der Staffeln 4 (15.68 Mio.) und 5 (15.78 Mio.) lockten allerdings weit mehr Interessierte vor den heimischen Bildschirm. Sorgen um eine Absetzung der Serie brauchen sich Fans aber selbstverständlich noch keine zu machen. Die erste Staffel der Serie begeisterte ihrerzeit regelmäßig rund fünf bis sechs Millionen TV-Zuschauer und schon das galt damals als Großerfolg. Jedoch lassen sich erste Ermüdungserscheinungen

Mittwoch, 06.04.2016


10 Cloverfield Lane – Survival Kits und mehr zum aktuellen Mystery-Erfolg gewinnen

Seit vergangenen Donnerstag hat das Rätselraten um das große Geheimnis in Dan Trachtenberg’s Mystery-Thriller 10 Cloverfiel Lane auch bei uns sein Ende  gefunden – zumindest für diejenigen, die sich die Produktion von J.J. Abrams bereits zum Start angesehen haben. Wer allerdings noch im Dunkeln tappt, sollte schleunigst bei unserer Verlosung mitmachen und eine Taschenlampe samt Survival Tool abstauben. Damit dürfte man bestens und ausreichend gegen die Gefahren außer- und innerhalb eines jeden Bunkers gerüstet sein. Das ist aber noch nicht alles: Wen es nach der Sichtung von 10 Cloverfield Lane nach weiteren Monstern gelüstet, darf seine ersten Schritte in der gefährlichen Welt von Dragon’s Dogma: Dark Arisen – Ein Kampf gegen das Ende der Welt wagen. Die von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeierte Dragon’s Dogma-Serie gibt es

Kategorie(n): 10 Cloverfield Lane, News
Mittwoch, 06.04.2016


Temple – Turistas-Macher lehrt Wesley Snipes und Anne Heche das Fürchten

Nach Guns N‘ Roses‘ Slash (Nothing Left to Fear) macht sich nun auch Gene Simmons von KISS mit einem Filmstudio selbstständig. Das erste Projekt des neu gegründeten Labels Erebus Pictures heißt Temple (nicht zu verwechseln mit dem kommenden Horrorfilm der Extraterrestrial-Schöpfer) und bringt Stars wie Wesley Snipes (The Expendables 3), Anne Heche (Psycho), Dave Annable und WWE-Superstar Seth Rollins in einem nervenaufreibenden Thriller von Regisseur John Stockwell (Blue Crush und Turistas) zusammen. Snipes, Heche, Annable und Rollins schlüpfen darin in die Rollen hochrangiger Mitarbeiter, die in einem Militärkomplex eingeschlossen werden, nachdem dieser durch die künstliche Intelligenz des Gebäudes abgeriegelt wurde. Bald darauf erleben sie eine Reihe merkwürdiger, furchteinflößender Phänomene. „Gene und ich sind

Kategorie(n): News
Mittwoch, 06.04.2016


Don’t Breathe – Erstes Bild zum Film der Evil Dead Macher: Jane Levy in Schockstarre

Dieses Jahr muss Jane Levy erneut die gesamte Bandbreite ihres schauspielerischen Könnens auffahren und um ihr Leben fürchten. Regisseur Fede Alvarez hat die Amerikanerin nach Evil Dead nämlich erneut für seine teuflischen Zwecke eingespannt und lässt sie in seinem Don’t Breathe, produziert von Tanz der Teufel-Kollege Sam Raimi, schon zum zweiten Mal ins offene Messer laufen. Einen offiziellen Trailer bleibt uns Sony Pictures zwar weiterhin schuldig, liefert im Anhang nun aber zumindest schon einen ersten Blick auf die verängstigte Jane Levy. Die verkörpert im Film einen von drei skrupellosen Teens, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis ins kleinste Detail durchgeplant. Als sie schließlich einen blinden Millionär ins Visier nehmen, glauben sie fest daran, ein einfaches

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 06.04.2016



Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren