Alle Beiträge aus der Kategorie News


Summer Camp – Ferienlager des Grauens: Cover und neue Bilder zum spanischen Horror

Mit Summer Camp kündigt sich bereits der nächste Schocker von den spanischen REC-Machern bei Filmax Entertainment (Sleep Tight, Fragile) an. Die halten sich derzeit bedeckt, was eine deutsche Veröffentlichung angeht. Erste Eindrücke machen nun aber bereits Cover und Bilder möglich, welche passend zur amerikanischen Heimkino-Premiere veröffentlicht wurden. Der Horrorfilm, produziert von Jaume Balagueró (REC) sowie Safran (The Conjuring) und besetzt mit Alex Gonzalez (X-Men: First Class), Jocelin Donahue aus The House of the Devil und Maiara Walsh (Zombieland – The Series), handelt von vier Freunden, die als Lagerratgeber arbeiten und vor Ort die ultimative Party miterleben wollen. Zunächst sieht es ganz danach aus, als würde es sich um die Nacht ihres Lebens handeln – bis eine unsichtbare Seuche ohne Umwege andeutet, dass es

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.06.2016


US-Altersfreigaben – Independence Day 2, Suicide Squad, Ouija 2 & The Shallows von MPAA geprüft

Die amerikanische Behörde MPAA bekam zuletzt gleich mehrere Genrefilme zu Gesicht. Am wenigsten überraschen dürfte die Altersfreigabe für Independence Day: Wiederkehr. Die Fortsetzung von Roland Emmerich wurde wie erwartet und wie schon sein erfolgreicher Vorgänger vor 20 Jahren mit einem PG-13 für Actionszenen in einem Sci/Fi-Universum, Zerstörung und die Sprache abgesegnet. Das Urteil für die Comicverfilmung Suicide Squad fiel ähnlich aus. In diesem Fall gab es das PG-13 für gewalttätige Szenen, durchgehende Actionsequenzen, verstörendes Verhalten, zweideutige Inhalte und die Sprache. Frei von Blutbädern ist offenbar auch Ouija 2 von Mike Flanagan (Hush, Before I Wake). Verstörende Bilder, Terror und thematische Elemente führten auch hier zu einem PG-13. Und zu guter Letzt wäre da noch der Hai-Horror

Kategorie(n): News, Ouija 2, Suicide Squad
Donnerstag, 09.06.2016


10 Cloverfield Lane – Der Bunker-Horror ist noch nicht vorbei: Heimkino-Start

Wer das Geheimnis um 10 Cloverfield Lane trotz eindeutiger Trailer noch immer nicht gelöst hat, darf sich das erfolgreiche Spin-Off zum Monster-Original von Matt Reeves am 11. August 2016 auch als DVD und Blu-ray nach Hause holen. Gelohnt hat sich das Experiment, den Found Footage-Film mit einem dramatischen Thriller fortzusetzen, aber schon jetzt. Bei vergleichsweise geringen Produktionskosten konnte der Film von Dan Trachtenberg bis heute mehr als 110 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielen und sein Budget damit um ein Vielfaches übertrumpfen. Dennoch dürfte die Heimkino-Verkäufen ein entscheidender Faktor bei der Frage sein, ob das mysteriöse Cloverfield-Monster demnächst vielleicht sogar ein zweites Mal über die Leinwände stapfen darf. Entsprechende Pläne gäbe es laut Produzent J.J. Abrams zumindest schon. In

Kategorie(n): 10 Cloverfield Lane, News
Donnerstag, 09.06.2016


Cell – Blutiger Ausbruch des Wahnsinns im ersten Clip zur Stephen King-Verfilmung

Der Weltuntergang ist da und wir sind live dabei: In Stephen King’s Cell sorgt ein unbekanntes Virus dafür, dass sich betroffene Menschen in brutale, hirnlose Killer verwandeln, die alles angreifen, was sich bewegt. Übertragen wird die Krankheit aber nicht etwa, wie im Genre sonst üblich, durch das Blut oder über die Atemwege, sondern die Benutzung mobiler Geräte. Eine Flughafenhalle ist daher der denkbar schlechteste Ort, an dem man sich beim Ausbruch der Seuche aufhalten kann. Genau dorthin führt uns aber der erste Filmclip zur Kinoadaption von Paranormal Activity 2-Schöpfer Tod Williams, dessen Horror-Thriller am 08. Juli limitiert in amerikanischen Kinos anläuft. Cell begleitet wir John Cusack, Samuel L. Jackson und Isabelle Fuhrman (Die Tribute von Panem, Orphan – Das Waisenkind) durch eine verwüstete, apokalyptische Landschaft, in der jeder

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.06.2016


Blade Runner

Blade Runner 2 – Mehr Sci/Fi für Mackenzie Davis: The Martian-Star für Sequel verpflichtet

Der Cast von Blade Runner 2 ist fast komplett. Nach Schauspielern wie Ryan Gosling (The Nice Guys), Robin Wright (Adore), Dave Bautista (Spectre) oder Ana de Armas (Hands of Stone) darf sich nun auch Mackenzie Davis aus der Romanverfilmung The Martian oder der Serie Halt and Catch Fire auf einen Part im Sci/Fi-Thriller vorbereiten. Was für einer das genau sein wird, wollten weder Studio 20th Century Fox noch Regisseur Denis Villeneuve (Prisoners) oder Ridley Scott verraten. Lange dürfte die Geheimniskrämerei aber nicht mehr dauern. Schließlich will das Projekt bereits Ende 2017 in den US-Kinos ausgewertet werden, weswegen langsam aber sicher die erste Klappe fallen muss. Fans des Originals können sich schon einmal auf ein Wiedersehen mit Harrison Ford einstellen. Der schreckt nämlich selbst im hohen Alter nicht vor action

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.06.2016


The Greasy Strangler – Verrückter geht nicht: Der schleimige Würger schlägt im Trailer zu

Seit Alexandre Aja’s Maniac trifft man Elijah Wood (The Last Witch Hunter) fast ausschließlich mit Genrerollen im Kino an. Hinter den Kulissen ist der Herr der Ringe-Star inzwischen nämlich längst selbst im Auftrag des Makaberen unterwegs und mit seiner eigenen Produktionsfirma SpectreVision für Projekte wie Open Windows oder Cooties verantwortlich. Das neueste Projekt der Amerikaner hört auf den Namen The Greasy Strangler und widmet sich auf sehr unappetitliche, eigenwillige Art und Weise der Geschichte eines Vater-Sohn-Gespanns, das sich in Los Angeles ausgerechnet in die gleiche Frau verguckt. Ihr Trip an die Westküste wird jedoch bald vom Auftauchen eines öligen, schleimigen und unmenschlichen Psychopathen überschattet, der in den Straßen der Flitterstadt auf Beutejagd geht und nur der „Greasy Strangler“ (Schmierige Würger) genannt wird

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.06.2016


Jacob’s Ladder – Remake steht vor Drehbeginn: Neuer Castzuwachs bestätigt

Einer der unheimlichsten Filme der Neunziger wird neu verfilmt: Jeff Buhler (The Midnight Meat Train, ABCs of Death 2) und Sarah Thorp (Twisted – Der erste Verdacht) liefern die Vorlage zum Remake des psychologischen Thrillers Jacob’s Ladder, der Tim Robbins als gebrochenen Kriegs-Rückkehrer auf dem stetigen Abstieg in den Wahnsinn zeigte. Zum bestehenden Cast um Michael Ealy, Jesse Williams und Nicole Beharie (Sleepy Hollow) hat sich jetzt auch Guy Burnet gesellt. Der Ray Donovan-Star (Mortdecai) schlüpft dafür in die Rolle des smarten, chaotischen Apothekers Hoffman, der Jacob mit verschreibungspflichtigen Medikamenten versorgt. Ob sie vielleicht für seine Wahnvorstellungen verantwortlich zu machen sind? Eine Neuauflage des Kultklassikers, der 1990 die Kinoleinwände eroberte, steht schon seit Jahren auf der Wunschliste von LD

Kategorie(n): News
Mittwoch, 08.06.2016


Viral – Sie kommen: Offizielles Kinoposter kündigt Einmarsch der Monster an

Nach langer Funkstille sind die Paranormal Activity-Regisseure Henry Joost und Ariel Schulman 2016 gleich doppelt im Genrekino vertreten. Nachdem wir kürzlich bereits den Trailer zu ihrem bald anlaufenden Nerve vorstellen konnten, scheint es nun auch bei ihrem kommenden Monster-Thriller Viral voranzugehen, wie das offizielle US-Kinoposter im Anhang dieser Meldung beweist. Im von Jason Blum produzierten Seuchen-Schocker gerät das Leben einer jungen Frau, Analeigh Tipton (Warm Bodies), vollkommen aus den Fugen, nachdem die Erdbevölkerung von einer mysteriösen Krankheit übermannt wurde, die alle Betroffenen in fremdartige, willenlose Wesen mit schleimigen Tentakeln verwandelt. Schutz erhofft sich Stacey im Haus ihrer Eltern. Es dauert allerdings nicht lange, bis die Auswirkungen der grauenerregenden Seuche auch dort einen Weg

Kategorie(n): News, Viral
Mittwoch, 08.06.2016


Another Deadly Weekend – Deutscher Trailer: Ein uraltes Grauen erhebt sich

Seine Zeit als Mutant Victor Crowley hat Kane Hodder zwar längst hinter sich gelassen, nicht aber das Leben im Sumpf selbst. Dorthin kehrt der Hüne nämlich diesen Sommer mit dem Horror-Thriller Another Deadly Weekend (im Original Muck) zurück, um uns als lebendige Leiche einmal mehr das Fürchten zu lehren. Zu spüren bekommen das am 14. Juli, der deutschen Heimkino-Premiere, dann auch Lachlan Buchanan, Puja Mohindra, Bryce Draper oder Stephanie Danielson, die den Cast des Films ausfüllen. Erzählt wird die Geschichte um sechs Freunde, die sich für ein gemeinsames Wochenende beim beschaulichen Cape Cod einfinden. Was sie noch nicht wissen: Die nahegelegenen Sümpfe sind die Heimat eines uralten Grauens, das nur auf die Ankunft der partysüchtigen Gruppe gewartet und nun die Verfolung aufgenommen hat. Vorab

Kategorie(n): News
Mittwoch, 08.06.2016


Don’t Breathe – Exklusiv: Deutsches Poster versetzt Jane Levy in Angst und Schrecken

Wieder schicken uns Fede Alvarez und Sam Raimi (Drag Me to Hell) in eine Behausung, in der nichts Gutes zu erwarten ist: Im Gegensatz zu ihrem extrem erfolgreichen Evil Dead sind es diesmal aber nicht etwa Dämonen aus dem Buch der Toten, sondern ein echter Psychopath, der Jane Levy (Suburgatory und Evil Dead) das Leben zur Hölle macht. Entsprechend verängstigt zeigt sie sich auf dem offiziellen deutschen Kinoposter zu Don’t Breathe, das wir Euch heute exklusiv im Anhang der Meldung vorstellen können. Im ultraharten Psycho-Thriller verkörpert sie einen von drei skrupellosen Teens, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Hausbesitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche stets bis ins kleinste Detail durchgeplant. Als sie schließlich einen blinden Millionär ins Visier nehmen, glauben sie fest daran, ein einfaches Opfer gefunden

Kategorie(n): News
Mittwoch, 08.06.2016


The Conjuring 2 – Exklusiv: Regisseur James Wan begleitet Euch durch schaurigen Filmclip!

Zwischen dem Actionfilm Furious 7 und der 2018 erscheinenden Comicverfilmung Aquaman fand SAW-Schöpfer James Wan (Insidious) noch Zeit, zu jenem Genre zurückzukehren, das ihm vor mittlerweile über einem Jahrzehnt zum Durchbruch verhalf. Mit The Conjuring 2 erwartet hiesige Horrorfilmfans nun die direkte Fortsetzung zum Sensationserfolg aus dem Jahr 2013. Wieder mit dabei sind Vera Farmiga (Bates Motel) und Patrick Wilson (Hard Candy), die abermals das Dämonologen-Pärchen Lorraine und Ed Warren geben. Neu an Bord sind unter anderem Frances O’Connor und Newcomerin Madison Wolfe. Beide spielen Mitglieder einer britischen Familie, welche von einem schadenfrohen Plagegeist heimgesucht wird. Doch nicht alle in der Familie sind auf Anhieb überzeugt davon, es mit paranormalen Aktivitäten zu tun zu haben – bis

Kategorie(n): News, The Conjuring 2
Mittwoch, 08.06.2016


Cadaver – Pretty Little Liars-Star stolpert für Sony über auferstandene Tote

Die Pretty Little Liars-Damen werden erwachsen. Nach ihren Kolleginnen Lucy Hale (Scream 4), Ashley Benson (Ratter) und Troian Bellisario (Martyrs-Remake) hat sich jetzt auch die Letzte im Bunde, Shay Mitchell, für eine düstere Genrerolle verpflichtet und für Screens Gems im kommenden Horror-Schocker Cadaver unterschrieben. Zum Einsatz kommt ein Skript aus der Feder von Brian Sieve (Exorcism at Lincoln High, Boogeyman 2 – Wenn die Nacht Dein Feind wird), das von einer jungen Frau, gespielt von Mitchell, und in ihrem nächtlichen Wachdient auf einem Krankenhaus-Friedhof erzählt. Dort kommt es bald zu einer Reihe bizarrer Vorfälle, ausgelöst durch einen von bösen Mächten heimgesuchten Leichnam. Die Regie führt der lange Zeit für Die Vögel gehandelte Niederländer Diederik Van Rooijen (Taped und Daglicht), während Clint Culpepper

Kategorie(n): News
Mittwoch, 08.06.2016


Amityville – Das echte Horror-Kult-Anwesen steht öffentlich zum Verkauf

Wer schon immer ein Geisterhaus besitzen wollte, könnte jetzt die Gelegenheit haben, eben diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Verkauft wird in den USA derzeit nämlich jenes Anwesen, das als Brutstätte des sogenannten Amityville Horrors in die Geschichte eingehen sollte. 1975  erwarb die Familie Lutz das Objekt für gerade einmal 80.000 US-Dollar, da sich dort nur ein Jahr zuvor das grausame Massaker an der Familie DeFeo ereignet hatte. Der 23-jährige Ronnie DeFeo gab an, von einer übernatürlichen, finsteren Macht geleitet und dazu angestiftet worden zu sein. Damit endete der grauenhafte Spuk allerdings nicht. Auch die neuen Eigentümer mussten schon bald unfreiwillig Bekanntschaft mit den unerklärlichen, gespenstischen Phänomenen machen und zogen nach einer besonders schlimmen Heimsuchung schließlich bei Nacht und Nebel aus. Es

Kategorie(n): News
Mittwoch, 08.06.2016


Ghost Team – Justin Long und Jon Heder sind auf Geisterjagd: Offizielles Poster vorgestellt

Was die kultige Geisterjäger-Truppe um Bill Murray und Dan Akroyd bewerkstelligen kann, haben Jon Heder (Napoleon Dynamite), David Krumholtz (Serenity – Flucht in neue Welten) und Justin Long (Drag Me to Hell) schon lange auf dem Kasten. Das prominente Trio stellt die Mannschaft des sogenannten Ghost Team, das sich für Oliver Irving schon bald auf gefährliche Geisterjagd begibt. Der Ghostbusters-Konkurrent handelt von einem Team engagierter Geisterjäger, die bei ihren Forschungen von einer bösen Überraschung überrumpelt werden und mehr bekommen, als es eigentlich wollten. Gedreht wurde letztes Jahr, ähnlich wie beim Vorbild, in Manhattan, Long Island und Brooklyn. Ghost Team kann zwar nicht mit einem Ghostbusters-Produktionsbudget punkten, will diesen Umstand allerdings durch den Einsatz innovativer Kameratechnik wie der

Kategorie(n): News
Dienstag, 07.06.2016


Ghostbusters – Zum Leben erweckte Puppen im neuen Kinotrailer zum Reboot

In Hollywood ist es nicht mehr ganz so einfach, ein Geheimnis als solches bis zum regulären Kinostart zu hüten. Deshalb wird oft schon vorab mit offenen Karten gespielt, ehe Informationen oder überraschungen geleaked werden. Regisseur Paul Feig beispielsweise, der zurzeit seine Horror-Komödie Ghostbusters fertigstellt, verriet noch während der Dreharbeiten, welcher Schauspieler der alten Garde in einem Cameo-Auftritt zu sehen sein würde. Damit wollte er verhindern, dass irgendjemand anderes ein Schlupfloch findet und die Tatsachen preisgibt. Bislang war allerdings noch gar nicht klar, wo im Film Bill Murray, Sigourney Weaver oder Dan Aykroyd aufkreuzen werden und was sie während ihrem Auftritt tun oder lassen – bis jetzt. Mittlerweile steht fest: Aykroyd wird im neuen Film als Taxifahrer zu sehen sein und die weibliche Garde frischer Geister

Kategorie(n): Ghostbusters, News
Dienstag, 07.06.2016


Der weiße Hai – Erstmals auf Blu-ray: Universal holt das Hai-Trio nach Deutschland

Endlich können Der weiße Hai-Fans ihre unvollständige HD-Sammlung komplettieren: Passend zum Beginn der Badesaison lässt Universal Pictures einen ganzen Schwarm hungriger Haie auf das Publikum los und sorgt in ziemlich genau zwei Monaten für die längst überfällige Blu-ray-Premiere zu Der weiße Hai 2, Der weiße Hai 3 (Jaws 3-D) und Der weiße Hai – Die Abrechnung (Jaws: The Revenge). Alle drei Titel sind für eine deutsche Heimkino-Premiere am 18 August dieses Jahres datiert. Der Klassiker von Steven Spielberg ist dagegen schon deutlich länger in einer HD-Variante verfügbar. Erstmals darf man sich nun aber auch die 1978, 1983 und 1987 nachgelieferten Nachfolger mit bekannten Stars wie Roy Scheider, Lorraine Gary, Dennis Quaid, Michael Caine oder Jeffrey Kramer nach Hause holen. Alle Filme wurden für ihre bevor

Kategorie(n): News
Dienstag, 07.06.2016


Yoga Hosers – Hollywood-Nachwuchs und lebende Nazi-Würste im offiziellen Trailer

Das offizielle Spin-Off zu Tusk hat nur wenig mit menschlichen Walross-Mutanten zu tun. Im Trailer zu Yoga Hosers setzen sich Lily-Rose Depp und Harley Quinn Smith, die Töchter von Johnny Depp (Fluch der Karibik-Reihe, Dark Shadows) und Regisseur Kevin Smith (Red State und Clerks), stattdessen mit lebendigen Bratwürsten im Nazi-Gewand auseinander. Ja, richtig gelesen! Smith tauscht den düsteren, überdrehten Horror des Originals gegen schwarzhumorigen Klamauk für ein jüngeres Publikum. Mit dabei: Johnny Depp in seiner Gastrolle als Detektiv Guy Lapointe. In dem kommenden Ableger zum Horror-Thriller Tusk mit Justin Long (Drag Me to Hell) nehmen alle drei den erbitterten Kampf gegen ein uraltes Übel auf, das sich tief unter der Erdkruste Kanadas erhoben hat. Nur der legendäre Guy Lapointe (Depp) kann die drohende Katastrophe jetzt

Kategorie(n): News, Yoga Hosers
Dienstag, 07.06.2016


Visage – Vom Babadook inspiriert? Erste Eindrücke versprechen unheimliches Spielerlebnis

Immer mehr Independent-Projekte werden mittlerweile über Crowdfunding-Kampagnen finanziert. So auch Visage, ein von SadSquare Studio realisiertes Videospiel. Noch befinden sich die kreativen und ambitionierten Entwickler mitten in der Produktion, weswegen aktuell noch kein genaues Veröffentlichungsdatum genannt werden kann. Immerhin versorgt man Kickstarter-User, denen das vielversprechende Game eine kleine Spende wert war, häppchenweise mit brandneuem Material. Im Anhang der Meldung lassen sich beispielsweise erste Bilder, welche vor allem den angestrebten Fotorealismus und die dichte Atmosphäre zur Geltung bringen, begutachten. Das erste Bild könnte den ein oder anderen Genrefan an den Babadook aus dem gleichnamigen Horror-Drama erinnern, das im vergangenen Jahr erschien. Visage wird vor allem für Spieler der neuen

Kategorie(n): News
Dienstag, 07.06.2016


Pacific Rim 2 – Weg mit dem Lichtschwert und ab in den Jaeger: John Boyega als Protagonist gecastet

Kommt John Boyega auch ohne Lichtschwert zurecht? Dessen sind sich zumindest Mary Parent und Guillermo Del Toro mehr als sicher. Die beiden Produzenten hinter Pacific Rim 2 haben den Star Wars: Das Erwachen der Macht-Star jüngst unter Vertrag genommen und befördern ihn demnächst in einen Jaeger. In der Fortsetzung zum Sci/Fi-Blockbuster schlüpft Boyega nämlich in die Rolle des Protagonisten und agiert als Filmsohn von Idris Elba, der im Erstling als Stacker Pentecost zu sehen war: „Mit seinem Talent und völlig natürlichem Charm hebt sich John Boyega von der Masse ab“, ist sich Parent von Legendary sicher. Del Toro geht mit seinen Lobeshymnen sogar noch einen Schritt weiter und erklärt: „Ich bin so was von stolz darauf und glücklich darüber, ihn willkommen zu heißen. Mit ihm als neuen Hauptdarsteller wird die multikulturelle Welt im Pacific Rim

Kategorie(n): News, Pacific Rim
Dienstag, 07.06.2016


Carnival Row – Amazon bestellt Pilotfolge: Projekt vom Pacific Rim-Team geht in Serie

Killing On Carnival Row schafft es zwar nicht auf die große Leinwand, geht dafür aber schon bald für Amazon in Serie! Fast elf Jahre nach der Fertigstellung des Drehbuchs konnte mit dem Streaming-Anbieter jetzt endlich ein passender Abnehmer für das Gemeinschaftsprojekt von Guillermo del Toro und Travis Beacham (Pacific Rim, Kampf der Titanen) aufgetan werden. Carnival Row, so der neue und deutlich einprägsamere Name, ist eines von gleich fünf Pilot-Projekten, die Amazon jetzt bei Guillermo del Toro bestellt hat. Produziert wird das Projekt zusätzlich von Legendary TV (Godzilla, Dead Rising). „Wir hatten ohnehin zu viele Ideen, um sie alle in einen Film packen zu können“, so Del Toro. „Jetzt können wir uns wirklich in aller Ruhe mit der Welt und Politik von Killing On Carnival Row auseinandersetzen“, fügte der Filmemacher hinzu. Sein Killing

Kategorie(n): News
Dienstag, 07.06.2016


Minecraft – Wäre im realen Leben der blanke Horror: Trailer zum Kultspiel beweist es

Das Spielprinzip von Minecraft ist ebenso genial wie einfach. Man landet als Pixelmännchen in einer offenen Spielwelt und kann fortan tun und lassen, was man gerade möchte. Das kommt an: Mit 106 Millionen verkauften Exemplaren und 40 Millionen aktiven Spielern jeden Monat zählt die Schöpfung von Mojang-Gründer Markus Persson längst zu den erfolgreichsten und gleichzeitig einflussreichsten Videospiel-Phänomenen aller Zeiten. Denn wo sonst könnte man auf Menschen stoßen, die ihr digitales Hobby auch über das Spiel hinaus nachahmen und ins reale Leben übertragen? Da wird aus einem vermeintlichen harmlosen Abstecher in die Wildnis schnell der nackte Kampf ums Überleben, begleitet von Untoten und fiesen Skelett-Kriegern. Dank YouTuber Nukazooka (Andrew McMurry) dürfen wir uns davon jetzt auch gleich selbst ein

Kategorie(n): News
Dienstag, 07.06.2016


Don’t Knock Twice – Katee Sackhoff trifft auf eine Hexe: Erstes Filmbild aufgetaucht

Die Begegnung mit einer Hexe sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Was zuletzt schon die Familie aus The Witch zur Verzweiflung getrieben hat, könnte demnächst auch Katee Sackhoff (Oculus, Haunting in Connecticut 2) blühen. Die macht im kommenden Horror-Thriller Don’t Knock Twice, zu dem sich im Anhang ab sofort ein erstes Szenenbild sichten lässt, nämlich ebenfalls unfreiwillig Bekanntschaft mit einer Vertreterin der zaubernden Zunft. In dem Genreprojekt von Produktionhaus Content Film entwickelt eine düstere Legende erschreckend reale Züge. Denn um ihre entfremdete Tochter zu retten, muss eine schuldgeplagte Mutter (Sackhoff) die Wahrheit über die urbane Schauermär einer rachsüchtigen, dämonischen Hexe herausfinden. Don’t Knock Twice entsteht in den kommenden Wochen unter der produzierenden Leitung von

Kategorie(n): News
Montag, 06.06.2016


Independence Day 2: Wiederkehr – Das Ende rückt näher: TV-Spot zeigt Rückkehr der Aliens

Zwanzig Jahre nach der ersten Begegnung ist die Menschheit endlich bereit, sich ein für alle Mal gegen die Alien-Invasoren aufzulehnen. Die Gegenseite hat dabei natürlich auch noch ein Wörtchen mitzureden und zeigt im ersten TV-Spot zum deutschen Kinostart ihr zornerfülltes Antlitz. Dem stellt sich diesmal aber nicht mehr Will Smith, sondern neue Gesichter wie Charlotte Gainsbourg, Liam Hemsworth (Hunger Games), Jessie Usher, Joey King (Conjuring), Vivica A. Fox oder Brent Spiner. Zwei Jahrzehnte nach Independence Day entführt uns das nächste epische Kapitel in eine globale Katastrophe von unvorstellbarem Ausmaß. Mit Hilfe der Alien-Technologie haben die Nationen der Welt ein gigantisches Abwehrprogramm entwickelt, um die Erde zu schützen. Aber nichts kann uns vor der hochentwickelten und nie dagewesenen Stärke der Aliens bewahren. Ledig

Montag, 06.06.2016


Agony – Ein echter Höllentrip: Survival-Horror führt geradewegs in die Unterwelt

Viele Spiele werben damit, uns durch die Hölle gehen lassen zu wollen – buchstäblich der Fall ist das dagegen eher selten. Ganz anders beim kommenden Survival-Horror-Titel Agony, der schon mit ersten Bildern und einem Trailer deutlich macht, wo die Reise hingeht: Direkt in die Unterwelt! Wie detailliert diese gestaltet wurde, zeigt sich mit dem beeindruckenden Cinematic Intro im Anhang dieser Meldung. Wer an dieser Stelle Lust auf mehr bekommen hat, wird sich jedoch noch etwas in Geduld üben müssen. Vor 2017 ist nämlich nicht mit der Veröffentlichung für PC, PS4 und Xbox One zu rechnen. Bis dahin haben die Schöpfer bei Madmind Studio, zusammengesetzt aus den kreativen Köpfen hinter Witcher 3 oder Division, noch alle Hände voll zu tun, um aus Agony ein Spielerlebnis zu machen, das man so schnell nicht wieder vergisst. Das Potenzial dafür scheint

Kategorie(n): News
Montag, 06.06.2016


The Conjuring 2 – Gespenstisch: Bilderflut lässt die Warrens in England erzittern

Einen Gang zurückschalten kommt für James Wan nicht in Frage. Im Gegenteil sogar, sein The Conjuring 2 soll den Vorgänger in Sachen Gruselfaktor noch in den Schatten stellen und uns einige der unheimlichsten Kino-Momente dieses Sommers bescheren. Die Marschrichtung gibt der Insidious-Schöpfer mit einem ganzen Schwung neuer Szenenbilder vor, die andeuten, dass es die Warrens hier tatsächlich mit ihrem unheimlichsten Fall zu tun bekommen könnten. Überzeugen dürfen wir uns davon ab der kommenden Woche dann auch in deutschen Kinosälen. Vera Farmiga (Up in the Air, Bates Motel) und Patrick Wilson (Insidious) zeigen sich dabei erneut als Lorraine und Ed Warren, die einen ihrer grauenhaftesten paranormalen Fälle übernehmen und im Norden von London eine alleinerziehende Mutter unterstützen, als diese mit ihren vier Kindern

Kategorie(n): News, The Conjuring 2
Montag, 06.06.2016


Allison Road – Unheimliche Silent Hills-Alternative wird ebenfalls eingestellt

Allison Road steht vor dem Aus: 2015 als ambitioniertes Kickstarter-Projekt gestartet, geht das First Person-Horror-Erlebnis inzwischen den gleichen Weg wie Silent Hills. Dabei wurde das Spiel doch eigentlich aus dem Wunsch heraus ins Leben gerufen, eine unheimliche Spiele-Alternative zum mittlerweile eingestellten Silent Hills (P.T.) von Capcom zu liefern. Daraus wird jedoch nichts. Via Twitter verkündeten die Entwickler jetzt: „Hallo zusammen. Allison Road muss leider eingestellt werden. Ein offizielles Statement dazu wird in den nächsten Tagen folgen. Wir möchten uns für den Support bedanken und sind sehr traurig darüber, dass es so kommen musste.“ 2015 konnte das Team hinter dem Titel noch einen Publishing-Deal mit den Worms-Veteranen von Team 17 an Land ziehen, anschließend wurde es still um die Produktion des vielversprechenden

Kategorie(n): News
Montag, 06.06.2016


Freitag der 13. – Horror-Reboot führt Jasons Familie ein: Die Produzenten geben Auskunft

Wolltet Ihr schon immer die ganze Familie von Jason Voorhees kennenlernen? Im kommenden Reboot von Freitag der 13. soll nämlich genau das möglich sein, wie die beiden Produzenten Brad Fuller und Andrew Form jüngst gegenüber Yahoo verrieten: „Wir reisen in der Vergangenheit zurück und treffen dort auf Jasons ganze Familie. Pamela wird vorkommen, Elias und selbstverständlich auch Jason. Wir wollen zeigen, was damals alles geschah“, so Fuller und Form im Interview. Erst vor wenigen Tagen bestätigte man das Vorhaben, eine Origin-Geschichte erzählen zu wollen. Und zwar eine noch nie dagewesene, um auch Franchise-Fans der ersten Stunde zu überraschen. Für das Drehbuch zeichnet im Übrigen Aaron Guzikowski verantwotlich, der die Aufmerksamkeit von Platinum Dunes vor allem aufgrund seiner schriftlichen Vorlage zum gefeierten

Kategorie(n): Freitag der 13., News
Montag, 06.06.2016


The Shallows – Einem Hai in die Falle gegangen: Das Motion Poster mit dem Killer

Der Sommer steht unmittelbar vor der Tür und mit ihm auch alle Freizeit-Aktivitäten, die man für gewöhnlich damit in Verbindung bringt. Genau diese werden Blake Lively in The Shallows jedoch zum Verhängnis. Bei einem harmlosen Surf-Abstecher wird die Für immer Adeline-Darstellerin von einem weißen Hai eingekreist und dem rettenden Ufer abgeschnitten. Zu Gesicht bekommen wir den tödlichen Meeresbewohner nicht erst zum deutschen Kinostart am 25. August, sondern schon jetzt auf dem unheimlichen Motion Poster im Anhang dieser Meldung. Im Film spielt Lively eine Surferin, die unerwartet von einem Hai attackiert wird und sich auf den einzigen Felsen in Sichtweise rettet. Doch obwohl sie nur wenige hundert Meter von der Küste entfernt ist, wird der Weg dorthin zum ultimativen Willenstest. Schafft sie es trotz Verletzungen, die zunehmend

Kategorie(n): News, The Shallows
Samstag, 04.06.2016


A Nightmare on Elm Street – Robert Englund will im kommenden Remake agieren

Vor gut einem Jahr wurde Orphan– und Red Riding Hood-Schreiberling David Johnson von New Line Cinema damit beauftragt, die schriftliche Vorlage zu einem neuen Reboot von A Nightmare on Elm Street auf Papier zu bringen. Über den aktuellen Status darf fleißig spekuliert werden. Es dürfte aber höchst unwahrscheinlich sein, dass Robert Englund wieder als der Albtraum schlechthin ins Rampenlicht rückt. Neuesten Aussagen zufolge hätte der Darsteller aber ohnehin keine große Lust dazu, noch einmal in seine weltberühmte Rolle zu schlüpfen. Schließlich gäbe es da auch noch andere Figuren und Rollen, mit denen er in Erinnerung bleiben wolle. Einen kleineren Part würde er im neuen Film aber dennoch gerne übernehmen: „Es würde mich richtig freuen, würde man mich für einen Cameo auf das Filmset bestellen. Vielleicht könnte ich ja einen streit

Kategorie(n): News
Samstag, 04.06.2016


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 04. bis 10. Juni 2016

Für Anton Yelchin gibt es in deutschen Kinos derzeit nur eine Überlebenschance: Nerven bewahren und sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen eine Bande gewissenloser Nazi-Schergen zur Wehr setzen. Ähnliche Extrem-Situationen sind in den heimischen vier Wänden zwar wohl eher nicht zu erwarten, unheimlich wird es in den nächsten sieben Tagen aber auch dort. Die deutschen TV-Stationen sorgen nämlich auch in dieser Woche wieder für einen schaurig-schönen Mix aus alten und neuen Vertretern aus Horror, Thriller, Sci/Fi oder Fantasy, die wir für Euch in unserer aktuellen TV-Vorschau zusammengefasst haben. Finden lassen sich dort diesmal unter anderem der Grusel-Klassiker Friedhof der Kuscheltiere, die deutsche TV-Premiere zu Planet der Affen: Revolution, Anne Rice’s Interview mit einem Vampir oder das tödliche Doppel Final Dest

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 04.06.2016


Resident Evil 2 – Neue Grafik allein genügt nicht: Produzenten melden sich mit Einzelheiten

Resident Evil feiert seinen 20. Geburtstag. Passend zum Event haben sich die beiden Capcom-Produzenten Yoshiaki Hirabayashi und Yasuhiro Anpo in einer Videobotschaft bei ihren Fans bedankt. Selbstverständlich wurde im selben Atemzug bestätigt, dass man auch in Zukunft mit neuen Ablegern rechnen dürfe. Unter anderem auch mit dem seit geraumer Zeit angekündigten Remake von Resident Evil 2: „Im vergangenen August begann die Arbeit am Spiel. Wir arbeiten zum ersten Mal seit Resident Evil 5 zusammen. Es gibt sogar noch eine dritte Person im Bunde, einen Regisseur. Den verkünden wir allerdings erst zu einem anderen Zeitpunkt. Jedenfalls fühlt es sich für uns so an, als würden wir ein gänzlich neues Spiel produzieren“, erklärten Hirabayashi und Anpo. „Da ich am Original gearbeitet habe, erinnere ich mich an viele tolle Dinge

Freitag, 03.06.2016


Twin Peaks – Start für das mit Spannung erwartete Serien-Comeback eingekreist

David Lynch und Showtime lassen sich in Sachen Twin Peaks eher ungern und selten in die Karten schauen. Immerhin ist inzwischen bereits absehbar, wann wir mit dem TV-Comeback der Neunziger-Kultserie rechnen dürfen, die ursprünglich schon 2016 anlaufen sollte, dann jedoch im Umfang aufgestockt wurde. Als potenziellen Veröffentlichungsrahmen nennt der Sender mittlerweile das zweite Quartal 2017, was eine Premiere zwischen April oder Juni wahrscheinlich machen würde. Ein gutes Jahr müssen sich Fans der beiden Vorgängerstaffeln also noch gedulden, ehe sich im beschaulichen Bergstädtchen das nächste Unheil zusammenbraut. In Deutschland wird die dritte Staffel zunächst exklusiv für Sky-Abonnenten zugänglich sein. Mit Kyle MacLachlan (Desperate Housewives, Sex and the City), David „Fox Mulder“ Duchovny, Sherilyn Fenn

Kategorie(n): News
Freitag, 03.06.2016


Lights Out – Bloß nicht das Licht ausmachen: Neue Bilder zum James Wan-Horror

Direkt im Anschluss an The Conjuring 2 sorgt James Wan für noch mehr Grusel in den Kinosälen. Bei Lights Out handelt es sich um die abendfüllende Kinovariante des preisgekrönten Horror-Kurzfilms von Newcomer David F. Sandberg, dem hier die Gelegenheit geboten wurde, auch die US-Fassung auf Film zu bannen. Entdeckt und produziert wurde das Projekt aber von James Wan und seiner neuen Produktionsfirma Atomic Monster, die uns im Anhang dieser Meldung einen neuen Blick auf die Schauermär spendiert. Das düstere Spielfilmdebüt von Sandberg gilt als einer der größten Horror-Hoffnungsträger dieses Jahres und kommt am 04. August 2016 auch bei uns ins Kino. Dort müssen sich Darsteller wie Teresa Palmer und Gabriel Bateman dann gegen eine durch und durch böse Macht auflehnen, die jeden tötet, der es wagt das Licht aus

Kategorie(n): Lights Out, News, Top News
Freitag, 03.06.2016


The Darkness – Geisterspuk mit Radha Mitchell nimmt bald auch Deutschland ins Visier

Mehr als 10 Millionen Dollar konnte Jason Blum (Insidious-Reihe) inzwischen bereits mit seinem aktuellen Genreprojekt The Darkness einspielen. Nächstes Jahr soll es den Geisterspuk von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean (Rogue – Im falschen Revier) dann auch nach Deutschland verschlagen. Von Blumhouse konnte sich KSM jetzt die hiesigen Auswertungsrechte an dem Film sichern und plant, diesen voraussichtlich 2017 direkt auf DVD und Blu-ray in den Handel zu bringtn. „Wir freuen uns, unser Line-Up für nächstes Jahr um ein weiteres Highlight erweitern zu können“, so Benjamin Krause, Inhaber und Geschäftsführer der KSM GmbH. Im Film, der vor rund zwei Jahren ursprünglich unter dem Namen 6 Miranda Drive angekündigt wurde, bringt eine Familie aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche Kraft mit nach Hause. Die Präsenz

Kategorie(n): News, The Darkness
Freitag, 03.06.2016


The Purge 3: Election Year – Säuberung verspätet sich: Kinostart wegen EM verschoben

Angesichts der Fußball-Europameisterschaft müssen selbst die sonst so skrupellosen Teilnehmer der Säuberung Reißaus nehmen und den Rückzug antreten, um in einem geeigneteren Moment zuzuschlagen. Für deutsche Purge-Fans bedeutet das eine fast drei Monate längere Wartezeit auf den neuesten Ableger der Horror-Saga. Ursprünglich für den 30. Juni 2016 angekündigt, soll der jetzt nämlich erst am 15. September in deutschen Kinosälen wüten und somit fernab jeglicher sportlicher Konkurrenz durch EM oder die Olympischen Sommerspiele 2016 im brasilianischen Rio de Janeiro. Ganz so unverwüstlich, wie es auf den ersten Blick scheint, ist der eine Tag im Jahr, an dem alle Straftaten plötzlich legal werden, also gar nicht. Mit The Conjuring 2, The Neon Demon, High-Rise, Independence Day 2, Ghostbusters, Suicide Squad oder Lights Out hält das

Freitag, 03.06.2016


ES – Horror-Clown Pennywise ist gefunden! Casting zur Kinoadaption offiziell beendet

Einst war Schauspieler Will Poulter im Gespräch, für das anstehende Remake von ES ins Outfit eines Clowns zu schlüpfen. Der Star aus Filmen wie Die Chroniken von Narnia 3, Wir sind die Millers oder der Maze Runner-Trilogie musste aufgrund von Terminkonflikten allerdings wieder abspringen. Und auch Regisseur Cary Joji Fukunaga (True Detective) steht nicht mehr länger zur Verfügung. Stattdessen soll es Mama-Schöpfer Andy Muschietti richten, der sein eigenes Casting eröffnet und inzwischen auch die ersten Darsteller gefunden hat. Einer der Schauspieler, der für die Rolle des kinderfressenden Clowns Pennywise vorsprach, war Kirk Acevedo. Der aus Planet der Affen: Revolution oder der Hitserie Band of Brothers bekannte Darsteller verlor in der engeren Auswahl jedoch gegen Bill Skarsgård (Die Bestimmung oder auch Battlecreek)

Kategorie(n): News
Freitag, 03.06.2016


Independence Day 2: Wiederkehr – Neues Poster rüstet zur alles entscheidenden Schlacht

Propaganda spielt bei Independence Day 2: Wiederkehr eine große Rolle. Schließlich muss die Armee, die man einer möglichen Rückkehr der Aliens entgegenstellen will, auch irgendwo herkommen. Das neueste Poster-Motiv ruft daher aktiv zur Teilnahme an dem sogenannten ESD (Earth Space Defense), dem auch Liam Hemsworth oder William Fichtner angehören. Ziel der Organisation ist es, die Erde und seine Bewohner vor einem möglichen zweiten Angriff der feindlichen Aliens zu beschützen. Die Bewährungsprobe naht schließlich am 14. Juli, dem Start in deutschen Kinos. Im Endzeit-Sequel mit Jeff Goldblum, Bill Pullman, Vivica A. Fox, Brent Spiner, Jessie Usher und Maika Monroe haben sich die Nationen der Erde zusammen getan und ihre Alien-Technologie verbessert, um einer drohenden Rückkehr der feindlichen außerirdisch

Donnerstag, 02.06.2016


The Bye Bye Man – Zu gruselig für Teens? Horror-Thriller mit Douglas Smith erhält R Rating

Während die Rückkehr von Horror-Ikone Freddy Krueger auch weiterhin auf sich warten lässt, mutiert demnächst ein ganz anderes Wesen zum Albtraum. Und zwar zu einem, das laut der amerikanischen Behörde MPAA nur von Kinogängern ab 17 Jahren erlebt werden sollte. Das Urteil für den kommenden Horror-Thriller The Bye Bye Man war nämlich eindeutig: „R Rating wegen blutiger Gewalt, der Sprache und etwas Sexualität.“ Wer also auf rotes Kunstblut und nackte Haut steht, dürfte definitiv auf seine Kosten kommen. Bis sich der titelgebende Schurke allerdings an Teenies vergreift, muss noch Zeit verstreichen. Das von STX Entertainment produzierte Genrewerk wurde in den USA erst vor wenigen Wochen um ein halbes Jahr nach hinten verlegt und startet nun am 9. Dezember. Es ist fraglich, ob man hierzulande noch im aktuellen Kinojahr

Kategorie(n): News, The Bye Bye Man, Top News
Donnerstag, 02.06.2016


The Conjuring 2 – Schauriger Filmclip und TV-Spot lassen die Warrens durch die Hölle gehen

Wenn sich James Wan auf eine Sache versteht, dann wohl die, schaurige Geschichten möglichst effektiv und wirksam auf die große Leinwand zu adaptieren. Dass ihm das offenbar auch mit seiner Horror-Fortsetzung The Conjuring 2 gelungen ist, beweisen der neueste Filmclip und TV-Spot im Anhang dieser Meldung. Für das Sequel hat sich Wan nichts weniger als die Revolution des Studio-Horrorfilms auf die Fahne geschrieben, der in den letzten Jahren verstärkt durch preisgünstig zu produzierende Found Footage- oder Indie-Ware ausgetauscht wurde. Mit Kosten, die weit über denen des Vorgängers liegen dürften, ist der Erfolgsdruck hier dafür aber auch ungleich höher. Die Chancen stehen jedoch gut, dass Ed und Lorraine Warren auch mit ihrem zweiten Albtraum-Trip an den Kinokassen überzeugen können. Die stellen sich diesmal dem berühmt

Kategorie(n): News, The Conjuring 2
Donnerstag, 02.06.2016


Sharknado 4: The 4th Awakens – Böses Erwachen im ersten Teaser-Trailer zum Hai-Sequel

Drei Jahre nach seinem ersten Auftauchen fegt der Sharknado noch immer so gnadenlos wie am ersten Tag über den nordamerikanischen Kontinent hinweg. Ganz zur Freude von Syfy, denn dort kann man sich kaum vor immer neuen (C-)Promis retten, die sich den Meeresbewohnern zum Fraß vorwerfen lassen wollen. Dieses Jahr haben es Tara Reid, deren Schicksal seit Sharknado 3 ungeklärt bleibt, David Hasselhoff und Neuzugänge wie Gary Busey (Contact), Tommy Davidson (Black Dynamite), Cody Linley (Melissa & Joey), Cheryl Tiegs (The Apprentice) und Masiela Lusha (George Lopez) auf die Speisekarte geschafft. Bevor es am 04. August 2016 aber zum großen Fressen auf deutschen Bildschirmen kommt, entführt uns Syfy bereits mit dem ersten Teaser-Trailer in die Hochburg aller Glücksspieler, Las Vegas. Die wird in Sharknado: The

Donnerstag, 02.06.2016


Freitag, der 13. – Es bleibt in der Familie: Neuer Film führt Vater von Jason ein

Gestern erst ließ Brad Fuller von Platinum Dunes durchsickern, dass wir uns beim kommenden Freitag, der 13. auf ein Wiedersehen mit Horror-Übermutter Pamela Voorhees einstellen dürfen. Anfang 2017 ist aber offenbar auch die Zeit gekommen, die andere Hälfte von Jasons Elternpaar zu beleuchten, nämlich dessen Vater Elias! Das berichtet Birth. Death. Movies. mit Berufung auf eine interne Quelle beim Studio. Jasons Erzeuger wurde im Laufe der Jahre zwar schon schon häufiger angedeutet, aber noch nie in aller Ausführlichkeit vorgestellt. Das wollen Fuller und sein Team beim nächsten Abstecher an den Lake offenbar ein für alle Mal ändern und uns die Vaterfigur hinter dem mordenden Hünen näherbringen. Der neue Freitag, der 13. soll eine Ursprungsgeschichte liefern, „die man so noch nicht gesehen hat. Pamela kommt auch darin vor, aber es ist ganz

Kategorie(n): News
Donnerstag, 02.06.2016


Outcast – Mal was anderes: Neuer Trailer zur Robert Kirkman-Serie interagiert mit Zuschauer

Webcam an, Kopfhörer auf und ab geht die Post! Der brandneue Trailer zum erfolgten Serienstart von Outcast setzt auf eine gänzlich neue Erfahrung für den Zuschauer, die ein Mittendrin-Gefühl erzeugen soll. Ihr allein bestimmt mit dem Öffnen und Schließen Eurer Augen, wann Ihr der Dunkelheit Zutritt gewährt. Was dann passiert? Seht selbst, indem Ihr Euch der Herausforderung stellt. In Outcast schlüpft Patrick Fugit in die Rolle des leidgeplagten Kyle Barnes, der seit seiner Kindheit von dämonischen Besessenheiten verfolgt wird. Als Ewachsener begibt er sich nun endlich auf die abenteuerliche Suche nach Antworten. Was er entdeckt, könnte allerdings das Ende der gesamten Erde bedeuten. Neben Patrick Fugit spielen Philip Glenister und Newcomer Gabriel Bateman (Stalker, Annabelle), während der für The Guest, V/H/S 1 und 2 und

Kategorie(n): News
Donnerstag, 02.06.2016


Dead Rising: Endgame – Offizieller Trailer sorgt für blutiges Zombie-Gemetzel, Filmposter

Die Videospieladaption Dead Rising: Watchtower war ein enormer Erfolg für Legendary und Sony’s Crackle und offenbar die perfekte Grundlage für einen offiziellen Nachfolger. Den präsentieren uns beide Studios diesen Sommer – genauer gesagt schon in wenigen Wochen, nämlich am 20. Juni 2016 – mit Dead Rising: Endgame. Billy Zane (Zoolander 2), Marie Avgeropoulos (The 100), Ian Tracey (Bates Motel), Dennis Haysbert (24) und Jessica Harmon (iZombie) sind zurück, um es im offiziellen Trailer erneut mit den Zombie-Massen aufzunehmen. Auch Hauptdarsteller Jesse Metcalfe hat die blutigen Geschehnisse aus dem Original überlebt und tritt wieder in seiner Rolle als Chase Carter in Erscheinung, um als bekannter TV-Journalist gegen die wandelnden Toten anzutreten und die ultimative Schlagzeile aufzudecken. Den Posten auf dem Regiestuhl nahm

Kategorie(n): Dead Rising: Endgame, News
Donnerstag, 02.06.2016


Resident Evil 5 – Termin: Release der Neuauflage erfolgt noch diesen Monat

Inzwischen lässt sich fast das gesamte Resident Evil-Sortiment auch auf der aktuellen Konsolen-Generation oder PC genießen. Dem Ziel der vollständigen Komplettierung kommt Capcom am 28. Juni mit der HD-Re-Release-Premiere von Resident Evil 5 näher, den man Ende des Monats nur eine Woche vor Umbrella Corps auf die Resident Evil-Fangemeinde loslässt. Mit dabei sind alle bislang veröffentlichten DLCs, darunter natürlich auch die Story-Erweiterungen Desperate Escape und Lost in Nightmares sowie die neuen Modi Versus, The Mercenaries United oder No Mercy. Im Xbox Store ist das Gesamtpaket momentan für rund 20 Dollar/Euro gelistet. Wenige Monate nach Resident Evil 5 will Capcom dann außerdem noch Resident Evil 4 in einer deutlich aufpolierten Portierung nachlegen und die zweite Trilogie abschließen. Im Rahmen der für Mitte

Kategorie(n): News
Mittwoch, 01.06.2016


Abattoir – Jeder Raum bringt den Tod: Neue Bilder zum Darren Lynn Bousman-Horror

Pünktlich zu Halloween lädt Darren Lynn Bousman in ein Spukhaus, das kontinuierlich weitergebaut wird – basierend auf allen Bewohnern, die darin verstorben sind. Interesse geweckt? Darauf hofft zumindest Constantin Film, wenn der Haunted House-Thriller Abattoir am 06. Oktober im Handel aufschlägt. Vorab hat das Team von Dark Web Productions jetzt bereits die ersten offiziellen Bildern veröffentlicht. Joe Anderson (The Crazies, Hercules, The Grey) verkörpert im Film einen engagierten Immobilienmakler, der sich um den Verkauf eines Hauses bemüht, in dem es kürzlich zu einem blutigen Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, als ein seltsamer Mann auf seiner Türschwelle auftaucht und ihn in ein Horror-Netz aus schockierenden Gewaltverbrechen verstrickt. Bousman drehte den Film basierend auf seiner Comicreihe für Radical

Kategorie(n): Abattoir, News
Mittwoch, 01.06.2016


Sickhouse – Erster Snapchat-Horrorfilm will uns mit einem Trailer das Fürchten lehren

Über fünf Tage hinweg waren Snapchat-User dazu aufgerufen, an der Entstehung eines Horror-Thrillers der Regisseure Andrea Russett and Sean O’Donnell teilzunehmen. Inzwischen wurde das gesammelte Material zusammengeschnitten und in einem kompakten weil nur 68 Minuten langen Horrortrip namens Sickhouse vereint. Der entführt uns ab sofort mit einem Trailer auf die Spuren der Sickhouse-Legende. Bei der ausgelassenen Stimmung, die die feierwütige Gruppe junger Teens an den Tag legt, bleibt es aber natürlich nicht lange. In gewohnter Found Footage-Manier stopern sie bald von einem Albtraum-Unglück ins nächste und drohen, die neuesten Opfer des vermeintlichen Geisterspuks zu werden. Der Film richtet sich laut Indigenous Media-Gründer Jake Avnet bewusst an ein jüngeres Publikum, das die meiste Zeit online und auf Youtube oder Snap

Kategorie(n): News
Mittwoch, 01.06.2016


Stolz und Vorurteil & Zombies – Sprechende Untote auf Futtersuche: Deutsche Filmclips

Mit der Ruhe ist es im beschaulichen britischen Hinterland schon bald vorbei: Stolz und Vorurteil & Zombies beschert Familie Bennet einen Weckruf der besonderen Art und lässt Jane Austen-Romanheldinnen wie Elizabeth oder Jane Bennet gegen Horden blutrünstiger Zombies antreten. Deren Ankunft zeichnet sich heute in drei deutschen Ausschnitten zum Kinostart am 09. Juni 2016 ab. Mit dabei: Lily James (Cinderella) in der Rolle der taffen Zombie-Bekämpferin. Weitere Rollen übernehmen Sam Riley, Jack Huston, Bella Heathcote, Douglas Booth und Matt Smith. In Pride and Prejudice and Zombies sind der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen Gefühle diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet (James) herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich eine gefräßige Horde von Untoten über das Land, und

Kategorie(n): News
Mittwoch, 01.06.2016


ES

Stephen King’s ES – Erscheint erstmals in HD und auf Blu-ray Disc in Deutschland

Nächstes Jahr steht uns das lange versprochene Wiedersehen mit Kult-Kinderschreck Pennywise bevor. Zur Feier des baldigen ES-Drehstarts lässt Warner Bros. aber auch den 1990 für das TV gedrehten Zweiteiler von Regisseur Tommy Lee Wallace aufleben und bringt den Klassiker am 22. September erstmals auf Blu-ray Disc im deutschen Handel unter. Die Verfilmung des gleichnamigen Stephen King-Klassikers kam wegen der harmloseren TV-Ausrichtung zwar nicht überall gut an, genießt unter Fans aber nicht zuletzt wegen der eindringlichen Darstellung von Pennywise, gespielt von Tim Curry, Kultstatus. Unter der Leitung von Mama-Schöpfer Andy Muschietti soll Stephen King’s ES nun als unheimliche und in zwei separate Filme gespaltene Kinoadaption mit einem R-Rating entstehen, die jeweils die Sicht der Kinder und Erwachsenen beleuchtet. Im

Kategorie(n): News
Mittwoch, 01.06.2016


The Conjuring 2 – Featurette stattet dem Horrorhaus einen Besuch ab

James Wan (Insidious-Reihe und Dead Silence) will Studio-Horrorfilmen wie Der Exorzist jenen Respekt zurückbringen, den sie einstmals innehatten. Gelingen soll schon in wenigen Wochen mit der Premiere zu The Conjuring 2. Das Horror-Sequel spielt zwar vor der Kulissen des verregneten Londons, wurde aber fast vollständig in einem Studio in der Nähe von Los Angeles abgedreht. Über die aufwendige Entstehung klären uns Cast und Crew in einem brandneuen Featurette auf, das im Anhang dieser Meldung auch einige neue Szenen aus dem heißersehnten Nachfolger bereithält. Ed und Lorraine Warren stellen sich diesen Juni dem berühmt-berüchtigten Fall des Enfield Poltergeist, der sich so Ende der Siebziger im gleichnamigen Londoner Stadtteil zugetragen haben soll. „Die Heimsuchung der Hodgsons gehört zu den am besten dokumentierten Fällen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 01.06.2016


Freitag, der 13. – Endlich wieder auf Kurs: Fertiges Drehbuch soll Jason-Fans aufjubeln lassen

Kommt Jason Voorhees im Jahr 2017 endlich zum erhofften Comeback? Die Zeichen dafür stehen mehr als gut! Drei Anläufe waren nötig, doch mit dem fertigen Skript von Aaron Guzikowski soll es nun endlich gelingen. Denn die gute Nachricht ist: Die Vorlage aus der Feder des Prisoners-Autors ist beim Studio auf großes Gefallen gestoßen und wird nun als nächstes Abenteuer im Jason-Kosmos vorbereitet. Brad Fuller von Platinum Dunes erklärt: „Aarons Story steckt voller großartiger Charaktere. Man muss die Motivation von Jason verstehen, darum sind wir zurückgegangen und haben nochmal ganz von vorn angefangen und von dort weitergemacht.“ Ob das bedeutet, dass wir vollständig zu den Anfängen zurückkehren? „Zum Teil, ja. Das ist aber eine Ursprungsgeschichte, die man so noch nicht gesehen hat. Pamela kommt natürlich auch darin vor, aber

Kategorie(n): News
Mittwoch, 01.06.2016



Escape Room
Kinostart: 28.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Wir
Kinostart: 21.03.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 28.03.2019Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Bad Times at the El Royale
DVD-Start: 21.02.2019Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf eine... mehr erfahren
Look Away
DVD-Start: 22.02.2019Die 18-jährige Maria hat es nicht leicht. In der Schule wird sie von ihren Mitschülern gemobbt, und auch zu Hause fühlt sie sich von ihren Eltern nicht verstanden. Ein... mehr erfahren
Halloween
DVD-Start: 28.02.2019Reboot der Kultreihe, das geschichtlich direkt nach dem ersten Film der Reihe ansetzt und neben Michael Myers auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) zurückbringt. Seit er... mehr erfahren
The Happytime Murders
DVD-Start: 08.03.2019Die Drehbuchvorlage erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Ha... mehr erfahren
Office Uprising
DVD-Start: 08.03.2019Office Uprising spielt in der Hauptzentrale des weltgrößten Herstellers für Feuerwaffen, dessen Mitarbeiter täglich eine besondere Substanz unter Getränke gemischt b... mehr erfahren