Alle Beiträge aus der Kategorie News


Amusement

Hellfest – Mehr Horror an Halloween: Blumhouse produziert Genrefilm für Lionsgate

Mit Hellfest kündigt sich 2018 schon der nächste potenzielle Kinohit aus den Produktionshallen von Blumhouse an. Das Projekt, das lange Zeit mit Neil Marshall (The Descent, Game of Thrones, Hellboy: Rise of the Blood Queen) oder auch Jennifer Chambers Lynch (Chained, Boxing Helena) in Verbindung gebracht wurde, entsteht jetzt unter der kreativen Leitung von Genrekollege Gregory Plotkin (Paranormal Activity: Ghost Dimension) und hat mit Lionsgate auch schon ein passendes Zuhause gefunden. Das Studio soll Hellfest am 12. Oktober 2018 in die Kinos bringen wollen. Mit von der Partie ist auch Gale Anne Hurd, Produzentin von The Walking Dead, die Hellfest mit ihrer Produktionsfirma Valhalla Motion Pictures überwacht. Das Drehbuch von William Penick und Chris Sey erzählt von einem Halloween-Vergnügungspark und einem Serienkiller, der

Kategorie(n): News
Freitag, 01.09.2017


What the Waters Left Behind – Offizielles Poster führt uns in die versunke Stadt

Manchmal sollte man Vergangenes wohl besser ruhen lassen. Zu dieser Erkenntnis kommen ab Oktober, der Weltpremiere beim diesjährigen Sitges Festival, auch die Protaginisten aus What the Waters Left Behind. Im neuen Schocker der italienischen Regisseure Luciano und Nicolás Onetti (Francesca) möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit langsam wieder aus den Tiefen auftauchte. Mit an die Oberfläche geschwemmt wurde neben dem brandneuen Poster auch der erste Trailer zum Film, der sich als optische und inhaltliche Mischung aus The Hills Have Eyes und The Texas Chainsaw Massacre präsentiert. Denn die neugierigen Regisseure ignorieren im psychologischen Thriller nahezu alle Warnhinweise und stecken zu ihrem Nach

Kategorie(n): News
Donnerstag, 31.08.2017


The Walking Dead – RTL 2 präsentiert die Free TV-Premiere der 7. Staffel

Auf The Walking Dead und RTL 2 ist einfach Verlass. Auch dieses Jahr sorgt der Sender aus Grünwald wieder für die Free TV-Premiere der aktuellen siebten Staffel, verzichtet dabei aber wieder auf die früher übliche Eventprogrammierung. Stattdessen gibt es die sechszehn Episoden umfassende Season ab dem 13. Oktober 2017 täglich um 23:15 Uhr mit gleich zwei Folgen am Stück. Für eine ideale Einstimmung auf die gegen Ende Oktober anlaufende 8. Staffel sollte also gesorgt sein. In Staffel 7 der international gefeierten Endzeitserie bekommen es Rick und die Gruppe mit einem Duo zu tun, das an perfider Brutalität und genialer Boshaftigkeit kaum zu überbieten ist: Negan und Lucille. Albtraumhaft gut verkörpert von Jeffrey Dean Morgen wird Negan zur lebenden Nemesis der Gruppe. Negans Herzstück ist Lucille, sein mit Stachel

Donnerstag, 31.08.2017


The Inpatient – Prequel zu Until Dawn: Trailer und Termin zum PSVR-Titel

Macht Euch bereit für den nächsten Abstecher in die Heilanstalt aus dem intensiven Survival-Schocker Until Dawn. Mit dem Prequel The Inpatient wird nämlich genau das möglich sein. Wer sich traut und im Besitz einer PlayStation 4 sowie PSVR ist, darf das unheimliche Slasher-Universum von Supermassive Games ab dem 21. November aus einer ganz neuen Perspektive erkunden. Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit dem offiziellen Story Trailer zum PSVR exklusiven Titel The Inpatient. Das psychologische Horrorspiel befasst sich mit der Blackwood Heilanstalt aus dem Mutterspiel. Spieler werden zurück in die 50er-Jahre katapultiert und schlüpfen in die Haut eines Protagonisten, der über keinerlei Erinnerung darüber verfügt, wie er dort hin kam. Das Schicksal der Protaginisten und der Ausgang der Geschichte liegt somit erneut in den Händen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 31.08.2017


Flatliners – Dem Tode geweiht: Ellen Page und Nina Dobrev auf neuen Postern

Ellen Page findet die unheimliche Lage in Flatliners derart zum aus der Haut fahren, dass sie auf den neuesten Postern genau das tut – zusammen mit ihren prominenten Kollegen wie Diego Luna oder Nina Dobrev. Sony Pictures lässt den Klassiker von 1990 aufleben und schickt statt Julia Roberts oder Kevin Bacon diesmal Nina Dobrev (Vampire Diaries), Ellen Page (Hard Candy), Beau Mirchoff (Scary Movie 4) oder Diego Luna ins Ungewisse. Welchen Herausforderungen sich die jungen Studenten anno 2017 stellen müssen, zeigt der Kinotrailer im Anhang dieser Meldung. Regie führte diesmal der Däne Niels Arden Oplev (Verblendung), während Ben Ripley (Source Code) das Drehbuch beisteuerte. Und wieder stellt sich die Frage: Gibt es ein Leben nach dem Tod? Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, starten fünf Medizinstudenten ein wage

Kategorie(n): Flatliners, News
Donnerstag, 31.08.2017


Blade Runner 2049 – Kompletter Prequel-Kurzfilm stimmt uns auf das Klassiker-Sequel ein

Nicht nur bei Ridley Scott und Alien: Covenant kommen Filmfans schon lange vor dem Kinostart auf ihre Kosten. Um die Brücke zum Original zu schlagen und eine Zeitspanne von immerhin 30 Jahren zu füllen, ließ Denis Villeneuve (Arrival, Sicario) gleich drei Kurzfilme produzieren, die allesamt vor seinem kommenden Sequel zu Ridley Scotts Klassiker angesiedelt sind. Der erste davon, inszeniert von Luke Scott, ist jetzt ab sofort im Anhang verfügbar und zeigt die Erde im Jahr 2036, also dreizehn Jahre vor Villeneuves Blade Runner 2049. Das fast sechsminütige Video lässt besonders den von Jared Leto gespielten Niander Wallis in den Mittelpunkt rücken. 30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die

Kategorie(n): Blade Runner 2, News
Donnerstag, 31.08.2017


Die Mumie – Doch kein finanzieller Flop? Remake mit Tom Cruise überschreitet magische Marke

In den letzten Wochen wurde Die Mumie von den Medien gerne als Flop abgestempelt. Und in den USA mag das sogar stimmen. Dort konnte der Auftakt vom Dark Universe schließlich gerade so 80 Millionen Dollar in die Kassen schwemmen – deutlich weniger als die Filme mit Brendan Fraser, die zwischen 1999 und 2008 alle über 100 Millionen Dollar erzielten. Doch wenn man internationale Gefilde berücksichtigt, sieht die Rechnung schon wieder ganz anders aus. Dort konnte man locker an der Trilogie von Stephen Sommers und Rob Cohen vorbeziehen. 327 Millionen Dollar können sich als Endresultat mehr als sehen lassen und beförderten das Gesamtergebnis jetzt auf immerhin über 400 Millionen Dollar. Der Löwenanteil stammt aus China, wo das Projekt mit Tom Cruise, Annabelle Wallis und Sofia Boutella in den Hauptrollen über 90 Millionen

Kategorie(n): Die Mumie (2017), News
Donnerstag, 31.08.2017


Maze Runner: The Death Cure – Deutscher Start für das große Finale steht fest

In Folge einer Verletzung, die sich Schauspieler Dylan O’Brien (Teen Wolf) auf dem Set gezogen hatte, musste 20th Century Fox die Produktion von Maze Runner: The Death Cure unweigerlich abbrechen. Dadurch konnte natürlich auch der US-Kinostart, der bereits im vergangenen Februar hätte erfolgen sollen, nicht mehr eingehalten werden. Eine fast einjährige Verschiebung war die Folge. Jetzt hat Fox den neuen Termin bekannt gegeben. So sollen sich Fans der beiden Vorgänger am 01. Februar 2018, also die in der Regel starke Zeit vor dem Valentinstag, auf Maze Runner: The Death Cure freuen dürfen. Am gleichen Tag bringt Paramount Pictures außerdem das nächste Kapitel aus dem mysteriösen Cloverfield Cinematic Universe in deutsche Kinos. Man darf gespannt sein, welches der beiden Franchise es am Ende des Tages auf das Siege

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.08.2017


Jeepers Creepers 3 – Offizielles Poster kündigt die Rückkehr des Creepers an

Dass Jeepers Creepers 3 lediglich limitiert in amerikanischen Kinos startet, war schon bekannt. Tatsächlich handelt es sich dabei aber um ein einmaliges Event, mit dem man am 26. September die Creeper-Fans ins Kino zu locken versucht. Wie viele es davon nach der dreizehnjährigen Pause noch gibt? Beim Creeper hat das steigende Alter jedenfalls kaum Spuren hinterlassen, denn die Nahrungssuche geht 2017 gewohnt erbarmungslos weiter. Inzwischen ist aber klar, dass es sich bei Jeepers Creepers 3 nicht um den geplanten Jeepers Creepers: Cathedral handelt. Regisseur Victor Salva hat die Rückkehr des nimmersatten Monsters genau zwischen dem ersten und zweiten Teil angesiedelt, was den Film sowohl zum Prequel als auch Sequel macht. Deshalb ist Creepers-Aushängeschild Gina Philips hier nur mit einem Cameo-Auftritt vertreten. Stattdessen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.08.2017


Insidious 4 – Finaler Filmtitel kündigt Suche nach dem letzten Schlüssel an

Die Pforten nach The Further öffnen sich erneut: Im Januar steht uns das nächste Kapitel von James Wans unheimlicher Insidious-Reihe bevor. Doch könnte es sich dabei womöglich um den finalen Abstecher in die gespenstische Zwischenwelt handeln? Derartige Vermutungen legt zumindest der jetzt enthüllte Filmtitel nahe. Laut Sony Pictures startet der vierte Film am 04. Januar 2018 als Insidious – The Last Key (Insidious – Der letzte Schlüssel) in deutschen Kinosälen. Bereits bekannt ist, dass der Film direkt an die Geschehnisse aus dem Vorgänger anknüpft, was aber nicht zwingend heißt, dass die Handlung auch in der Vergangenheit verharren muss. Dabei lernen wir besonders die von Shaye gespielte Kult-Parapsychologin Elise Rainier besser kennen: „Der Film beschäftigt sich mit den Anfängen von Elise und zeigt sie an einem anderen Punkt

Mittwoch, 30.08.2017


Ghosted – Das witzige Gegenstück zu Akte X: Neue Poster nehmen Genreklassiker aufs Korn

Im Programm von Fox geht es auch ohne Scream Queens unheimlich weiter: Die neueste Serien-Errungenschaft der Amerikaner hört auf den Namen Ghosted und platziert Craig Robinson (The Office, This Is the End) und Adam Scott (Parks and Recreation, Big Little Lies) in den Mittelpunkt einer übernatürlichen Verschwörung. Beide treten im ersten Trailer ihren Job bei einer geheimen Regierungseinrichtung, dem Bureau Underground an, das sich auf die Untersuchung paranormaler Fälle spezialisiert hat. Schlimmer noch: Die Zukunft der gesamten Menschheit könnte von ihren (nicht vorhandenen) Fähigkeiten abhängen. Chaos und Unheil sind in der humoristischen Antwort auf Akte X und Ghostbusters also vorprogrammiert. Premiere feiert das neue Format von Autor Tom Gormican (That Awkward Moment) und Regisseur Jonathan Krisel passend zu

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 30.08.2017


Leatherface – Entstehung des Bösen: Video zeigt umfangreichen Blick hinter die Kulissen

Nachdem kürzlich noch von einem weiblichen Leatherface die Rede war, lassen uns Julien Maury und Alexandre Bustillo jetzt mit einem immerhin fünfminütigen Video hinter die Kulissen ihres Horror-Prequels Leatherface blicken, das sich letztlich doch auf den klassischen Kettensägen-Killer zurückbesinnte – wenn auch in ungewohnt jugendlicher Form. Denn statt das langlebige Horror-Franchise im Hier und Jetzt fortzusetzen, wagen beide einen gewaltigen Sprung zurück, nämlich in die Zeit vor Tobe Hoopers Klassiker Texas Chainsaw Massacre. Leatherface beginnt mit der Flucht einer Krankenschwester vor vier skrupellosen Teenagern, die aus einer Nervenheilanstalt geflohen sind. Dieser Höllentrip endet jäh. Sie haben nicht damit gerechnet, von einem ebenso gestörten Gesetzeshüter verfolgt zu werden, der insbesondere einen der Teenager mental derart

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.08.2017


Lore – Echte Schauermärchen: Amazon präsentiert neue Horror-Anthologie

Romane gehören noch immer zu den beliebtesten Vorlagen für TV- und Kino-Produktionen. Eher neu ist, dass inzwischen immer öfter auch Hörspiele oder Podcasts in filmischer Form verarbeitet werden. Amazon macht es vor und stützt sich bei Lore, einer neuen Serie, die ab 01. Dezember exklusiv für Prime-Kunden zur Verfügung steht, auf den preisgekrönten, von Kritikern gefeierten Podcast von Aaron Mahnke, dem jeden Monat durchschnittlich fünf Millionen Fans in den USA folgen. Lore präsentiert erschreckende und oft beunruhigende Geschichten, die auf echten Menschen und wahren Ereignissen basieren. Diese Erzählungen haben zu den modernen Mythen und Legenden unserer Zeit geführt. Ab 1. Dezember stehen alle sechs Episoden der Antologie-Serie in der deutschen Synchronfassung zur Verfügung. Mit dem angehängten Trailer gibt

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.08.2017


Im Interview – Robert Patrick über Terminator 2 3D und seine ikonische Rolle darin

Als Terminator 2: Tag der Abrechnung vor ziemlich genau 26 Jahren in die Kinos kam, änderte sich das Leben von Schauspieler Robert Patrick schlagartig. Seine legendäre Rolle als nie ermüdender, schnell rennender T-1000 ging über Nacht als einer der wohl kultigsten Filmschurken aller Zeiten in die Geschichte ein. Ein Erfolg, der gleichzeitig auch seinen Preis hatte. Wie schwer es anschließend für Patrick war, neue Rollen mit anderen Voraussetzungen zu kriegen und wieso er liebend gerne in Terminator 6 von James Cameron mitspielen würde, erfahrt Ihr ab sofort in unserem ausführlichen Interview zum heutigen Kinostart der Wiederaufführung in 3D. Terminator 2: Tag der Abrechnung spielt im Jahr 1994: Zwei Terminatoren aus dem Jahr 2029 suchen nach dem 10-jährigen John Connor, dem zukünftigen Revolutionsführer. In letzter Sekunde kann der von Connor

Dienstag, 29.08.2017


The Gallows 2 – Der Spuk geht weiter im offiziellen Sequel von Warner weiter

The Gallows entwickelte sich zwar nicht zum von vielen heraufbeschworenen Found Footage-Erfolg, war mit einem Budget von gerade mal 100.000 Dollar und den im Vergleich dazu gigantischen Einnahmen von 40 Millionen Dollar aber natürlich trotzdem erfolgreich genug, um eine zweite Runde zu rechtfertigen. Trotzdem überrascht es, dass jetzt offenbar heimlich eine Fortsetzung zu dem Horrorfilm von 2015 gedreht wurde. Auf dem Warner-Studiogelände in Burbank kann der Film heute im Rahmen eines Vorabscreenings gesichtet werden. Die ersten Handlungsdetails und Darsteller liefert die Ticket-Webseite 1iota gleich mit: In Akt 2 der Gallows-Saga verschlägt es die aufstrebende Schauspielerin Ana Rue auf eine prestigeträchtige neue Schule. Ihr Aufenthalt dort wird jedoch bald darauf von der Heimsuchung durch eine grauenerregende Präsenz überschattet

Kategorie(n): News, The Gallows
Dienstag, 29.08.2017


Channel Zero: No-End House – Zweiter Trailer führt uns ins Haus des Schreckens

Vorerst darf weiter gerätselt werden, wann es Syfys neue Horror-Anthologie auch nach Deutschland verschlägt. Pünktlich zu Halloween geht Channel Zero in den USA jetzt sogar schon in die zweite Runde und präsentiert sich mysteriöser denn je. Anhand der bis jetzt veröffentlichten Teaser und Spots kann man sich nämlich kaum einen Reim darauf machen, worum es in der neuen Season überhaupt geht. Der schmale Grat zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn scheint jedoch den Mittelpunkt der von Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13.) erdachten Haupthandlung einzunehmen. Beide Serienschöpfer berufen sich auch dieses Jahr wieder auf sogenannte Creepypasta Stories, kleine, unheimliche Gruselgeschichten aus Internetforen. Channel Zero: No-End House erzählt von einer jungen Frau, die

Kategorie(n): News
Dienstag, 29.08.2017


Stephen King’s ES – Erste Filmclips, ganze sieben Minuten Behind the Scenes-Material

Die Vorbereitungen zu ES gehen in die heiße Phase und haben jetzt auch die ersten Filmclips zutage gefördert. Während wir in „Take It“ die berühmte Abwasser-Szene aus den bisherigen Trailern erleben, geht ein weiterer Clip auf den vermeintlichen Fluch ein, der sich über die Stadt aus Stephen Kings Buchvorlage gelegt zu haben scheint. Obendrauf gibt es ganze sieben Minuten an Behind the Scenes-Material mit Cast und Crew während der Dreharbeiten. Natürlich darf hier auch Pennywise nicht fehlen, wenn er im Untergrund auf seine kindlichen Opfer lauert. In der nächsten Woche muss sich dann zeigen, ob ES den hohen Erwartungen seitens des Studios auch wirklich gerecht werden kann, damit aus dem geplanten Zweiteiler nicht doch eine unfertige Geschichte wird. Derzeit deutet aber vieles darauf, dass die King-Verfilmung einen der, wenn nicht

Kategorie(n): ES, News
Dienstag, 29.08.2017


Tanz der Teufel – Blutiger Klassiker läuft erstmals im deutschen Free TV!

Jetzt nimmt Tanz der Teufel auf seinem Weg zur vollständigen Rehabilitierung auch noch die letzte Hürde. Vor wenigen Jahre hätte niemand geglaubt, den Horror-Klassiker von Sam Raimi irgendwann vollkommen ungeschnitten und mit FSK 16 im Free TV zu sehen. Doch genau diese Premiere steht jetzt kurz bevor. Bei Tele 5 konnte man sich die begehrte TV-Ausstrahlung sichern und zeigt den blutigen Genreklassiker, dem immerhin zwei Nachfolger, eine TV-Serie und das erfolgreiche Remake von Fede Alvarez folgen sollten, bereits am 24. September um 22.35 Uhr und natürlich vollkommen ungeschnitten. 36 Jahre nach dem Kinostart ist Evil Dead somit endlich auch im deutschen Fernsehen angekommen. Komplettiert wird TV-Premiere von der sogenannten Tanz der Teufel Collection mit allen drei Teilen aus Sam Raimis ursprünglicher Saga

Kategorie(n): News, Tanz der Teufel
Dienstag, 29.08.2017


Death Note 2 & 3 – Adam Wingard will mehr: Geht die Reise von Light Turner in die nächste Runde?

Vor wenigen Tagen wurde auf Netflix die Manga- und Animeverfilmung Death Note veröffentlicht. Fans der Vorlage zeigten sich aufgrund der zahlreichen Abweichungen verärgert, doch Nichtkenner könnten dem psychologischen Thriller dabei helfen, eine Fortsetzung spendiert zu bekommen – vielleicht sogar zwei. Zumindest wäre Regisseur Adam Wingard (You’re Next, The Guest) bereit, die Geschichte rund um Light Turner und L auf ein neues Level zu heben: „Es gibt viele Wege, die wir Light beschreiten lassen könnten. Im Grunde geht es in der gesamten Serie doch darum, seinen Wesensverfall zu schildern. Unser Film fungiert quasi als Ursprungsgeschichte für diesen charakterlichen Abstieg. Wir wissen sogar schon ungefähr, in welche Richtung wir das Ganze lenken wollen. Jetzt müssen wir nur hoffen, dass der Film von vielen Netflix

Kategorie(n): Death Note, News
Dienstag, 29.08.2017


Halloween – Death Note-Regisseur Adam Wingard hätte fast das Remake zum Klassiker inszeniert

Blumhouse arbeitet seit geraumer Zeit fleißig an einem Reboot zu Halloween. Als bekannt wurde, dass das Unternehmen von Genrespezialist Jason Blum die Rechte an der Reihe erwerben konnte und einen Neustart beabsichtigte, meldeten sich natürlich viele Filmemacher – darunter Mike Flanagan (Oculus, Before I Wake) und Adam Wingard (The Guest, Death Note). Am Ende bekamen beide einen Korb, allerdings soll es im Fall von Wingard nur um Haaresbreite gescheitert sein: „Ich wäre es fast geworden, aber am Ende platzte der Deal dann trotzdem irgendwie. Als ich damals herausfand, dass die Rechte an der Reihe wieder frei sind, wollte ich umgehend erfahren, wie ich an sie rankomme. Aber ab einem gewissen Punkt musste ich einfach eingestehen, dass ich mit The Guest eigentlich schon meinen eigenen Halloween Film gemacht habe. Plötzlich

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 29.08.2017


Damien – Das Omen-Serie startet mit Verspätung in Deutschland

Ist ProSieben FUN die richtige Plattform für die Wiedergeburt des Antichristen? In der ProSieben-Firmenzentrale kam bei dieser Kombination jedenfalls kein Stirnrunzeln auf und so darf man sich schon ab dem 15. September auf die deutsche Premiere der kurzlebigen Horror-Serie basierend auf dem Filmklassiker Das Omen freuen. Immer freitags gibt es dann gleich zwei Folgen am Stück zu sehen, weshalb die Ausstrahlung der kompletten Staffel schon nach fünf Wochen beendet sein dürfte. Umgesetzt wurde die Serie von keinem Geringeren als Ex-The Walking Dead-Showrunner Glen Mazzara (Shield, Hawthorne). In Damien ist der einstige Satansbraten nämlich bereits erwachsen geworden, hadert jedoch mit seiner eigenen, düsteren Vergangenheit, die ihm bloß in Bruchstücken im Gedächtnis geblieben ist. Dabei bleibt es allerdings nicht, denn

Kategorie(n): News
Montag, 28.08.2017


The Haunting of Hill House – Willkommen an Bord: Timothy Hutton für Netflix-Serie verpflichtet

Timothy Hutton (Kidnapped, American Crime) wird sich im bekanntesten Spukschloss aus der Film- und Fernsehen einnisten. Der 57-jährige Kalifornier soll in der 2018 erscheinenden Netflix-Serie The Haunting of Hill House in einer Hauptrolle agieren und Gerüchten zufolge den Vater der Familie Crane geben. Auch Carla Gugino (San Andreas, Sin City, Watchmen) ist mit dabei, wenn Mike Flanagan (Before I Wake, Oculus) für Netflix die moderne Neuauflage zum Kultfilm in Angriff nimmt. Die 10-teilige Serie bringt Gugino unmittelbar nach Stephen Kings Gerald’s Game wieder mit Flanagan zusammen. Während letzterer den Regieposten einnimmt, muss sie sich mit Schauspiel-Kollegen wie Game of Thrones-Darsteller Michiel Huisman auf das Schlimmste gefasst machen. Huisman spielt Steven, den ältesten Sohn der Crane-Familie und Autor über

Kategorie(n): News
Montag, 28.08.2017


Fantastic Voyage – Del Toros fantastische Reise soll 2018 gedreht werden

Anderthalb Jahre ist es jetzt schon her, seit Fantasy-Spezialist Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth) bei 20th Century Fox und Lightstorm Entertainment für den lange geplanten Fantastic Voyage unter Vertrag genommen wurde. Obwohl zuletzt völlige Funkstille herrschte, ist del Toros nächster Film The Shape of Water jetzt endlich so weit fortgeschritten, dass der Regisseur im nächsten Frühjahr mit den Vorbereitungen beginnen kann. Dabei handelt es sich jedoch nur um den Start der ausführlichen Vorbereitungs- und Planungsphase, gedreht wird dann erst im darauffolgenden Herbst. Damit ist natürlich auch der ursprüngliche Kinostart gegen Ende 2019 hinfällig, den Fox nun irgendwann in 2020 abhalten will. Kenner der Vorlage werden sich also weiter in Geduld üben müssen, bevor sich eine Gruppe Wissenschaftler todesmutig auf Mikrogröße

Kategorie(n): News
Montag, 28.08.2017


Killing Ground – Horror-Festivalhit demnächst auch nach Deutschland

Wolf Creek droht ernsthafte Konkurrenz: Von dem australischen Nachwuchsfilmer Damien Power kommt Killing Ground, ein neuer Survival-Schocker, der ähnlich wie das große Vorbild auf ein gnadenloses Katz- und Mausspiel zwischen Jäger und Gejagtem setzt. Nach gefeierten Premieren beim Sundance, Fantasia oder Overlook Festival werden jetzt auch deutsche Zuschauer Zeuge eines grausamen Verbrechens. Busch Media Group zeigt den Überraschungshit als Bestandteil des diesjährigen Fantasy Filmfest und legt am 10. November 2017 zusätzlich mit einem regulären Start auf DVD und Blu-ray Disc nach, dem nach aktuellem Kenntnisstand Trailershow und Wendecover beiliegen. In dem Horror-Thriller stoßen der junge Arzt Ian (Ian Meadows) und seine Freundin Samantha (Harriet Dyer) bei einem Campingtrip auf ein unbewohntes Zelt und ein

Kategorie(n): News
Montag, 28.08.2017


Stranger Things – Comeback der Achtziger auf den Charakterpostern zu Season 2

Es geht noch eine Spur mysteriöser! Die Charaktere aus Stranger Things sind zurück und stellen sich und zwei Neuzugänge auf brandneuen Charakterpostern zur zweiten Staffel vor. Passend zu Halloween wird es dann wieder unheimlich, wenn bei Netflix die neuesten Schauer-Geschichten aus vermeintlich verschlafenen Hawkins auf Sendung gehen. 1984 wiegt der Schock über das Auftauchen des Demogorgon und die dunkle Geheimnissen des Hawkins Labs noch immer schwer. Will Byers konnte zwar von der Anderen Seite gerettet werden, doch ein größeres, noch böseres Wesen bedroht die Überlebenden. Und das hat es in sich! Die neuen Stranger Things-Folgen schlagen eine „wesentlich unheimlichere Richtung ein und sollen noch stärker im Horror-Bereich verankert“ sein. „Diesmal gibt es wahrhaft verstörende Hindernisse, die

Montag, 28.08.2017


The Evil Within 2 – Noch unheimlicher? Schaurige Gameplay-Szenen von der Gamescom

Bethesda und Tango Gameworks lassen uns wieder durch die Hölle gehen – buchstäblich. Zwei Jahre nach dem Original kündigt sich mit The Evil Within 2 jetzt nämlich das nächste Kapitel von Shinji Mikamis Horrorsaga an. Letzterer ist niemand Geringeres als der Urvater hinter dem Survival-Horror-Vorzeigetitel Resident Evil und daher überaus erfahren im Umgang mit grauenerregenden Kreaturen und ausuferndem Wahnsinn. Dass wir diesen hier im Übermaß um die Ohren gehauen bekommen, zeigen frische Spielszenen von der Gamescom, in denen Sebastian, die Hauptfigur aus dem Original, wieder mit der Suche nach seiner Tochter beginnt. Im Sequel von Bethesda und Tango Gameworks hat Detective Sebastian Castellanos alles verloren, auch seine geliebte Tochter, die bei einem Brand ums Leben kam. Doch als Mobius ihm die

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 28.08.2017


The Texas Chainsaw Massacre – Ein weiblicher Leatherface? Es hätte so kommen können

Derzeit feiern beim alljährlichen FrightFest in London zahlreiche Europa- oder Weltpemiere ihren Einstand. In letztere Kategorie fällt Leatherface, das offizielle Prequel zu The Texas Chainsaw Massacre, welches in Anwesenheit der beiden Regisseure Alexandre Bustillo und Julien Maury vorgestellt wurde. Während des Panels wurde natürlich viel über die Produktion geplaudert, allerdings auch eine nicht ganz uninteressante Einzelheit über die titelgebende Horror-Ikone verraten: „Wir haben ernsthaft Gedanken mit dem Gedanken gespielt, einen weiblichen Leatherface einzuführen“, so die beiden Filmemacher in London. Weshalb die Idee letztlich dann doch nicht umgesetzt wurde, bleibt vorerst ein Geheimnis. Die Frage lautet jedoch: Hätte es Fans gefallen, einen weiblichen Leatherface zu sehen oder hätte man den Kern der Reihe damit

Kategorie(n): Leatherface, News, Top News
Montag, 28.08.2017


Tobe Hooper – Kult-Regisseur hinter Poltergeist verstirbt im Alter von 74 Jahren

Mit seinem texanischen Kettensägen-Massaker und der Erschaffung von Leatherface ebnete Tobe Hooper den Weg für moderne Horror-Ikonen wie Jason oder Freddy. Jetzt ist der amerikanische Filmemacher im Alter von 74 Jahren verstorben. Bekanntheit erlangte Hooper 1974, als er mit seinem kleinen, für gerade mal 300.000 Dollar gedrehten The Texas Chainsaw Massacre – Blutgericht in Texas für Furore sorgte. Selten zuvor wurden Gewalt und Grauen so lebensecht und fesselnd auf Film gebannt. In Deutschland rief das kurz nach der Veröffentlichung eine Indizierung und sogar Beschlagnahmung auf den Plan. Ein Urteil, das bis Ende 2011 Bestand haben sollte. Inzwischen ist der Klassiker auch hierzulande wieder frei im Handel erhältlich. 1982 folgte mit Poltergeist ein weiterer großer Klassiker, der Hooper endlich auch im Main

Kategorie(n): News
Sonntag, 27.08.2017


It Stains the Sands Red – Deutscher Trailer zum Zombie-Schocker der Grave Encounters-Macher

Dass Colin Minihan und Stuart Ortiz, besser bekannt unter The Vicious Brothers, ein Händchen für düsteren, abgründigen Horror haben, war schon bei früheren Projekten wie Extraterrestrial oder Grave Encounters kaum zu übersehen. Ihr neuer Schocker It Stains the Sands Red macht hier natürlich keine Ausnahme und überrascht erneut durch eine thematische Kehrtwende: Statt Geister oder Aliens erwarten uns diesmal nämlich fiese Zombies, die es ausgerechnet auf Brittany Allen (bald mit Jigsaw im Kino), das verzweifelte Alien-Opfer aus Extraterrestrial, abgesehen haben. Die ist mit ihrem Freund Freund Nick (Merwin Mondesir) gerade in der Wüste von Nevada unterwegs, als ihr Wagen mitten im Nirgendwo stecken bleibt. Ungünstiger könnte der Moment nicht sein, denn sie befinden sich mitten in einer Apokalypse und ein Zombie nähert sich, der es auf

Kategorie(n): News
Samstag, 26.08.2017


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 26. August bis 01. September 2017

Bevor demnächst ES zum Großangriff auf deutsche Zuschauer übergeht, werden die Kinos erst noch vom sogenannten Limehouse Golem heimgesucht. Basierend auf dem 1994 veröffentlichten Bestseller Dan Leno And The Limeshouse Golem und besetzt mit Olivia Cooke (Bates Motel) sowie Douglas Booth (Stolz und Vorurteil und Zombies) erzählt Erfolgsautorin Jane Goldman (Kick-Ass, The Woman in Black) eine Serienkiller-Geschichte, die irgendwo zwischen David Finchers Kultfilm Sieben and James Watkins’ Geisterspuk Die Frau in Schwarz angesiedelt ist. Für wen es in den nächsten sieben Tagen auch abseits des Kinos unheimlich zugehen darf, ist gut beraten, einen Blick in unsere aktuelle Genre TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction zu werfen. Dafür sorgt unter anderem die deutsche Free TV-Premiere

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 26.08.2017


The Mist – Stephen King-Serie ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Zehn Jahre, nachdem sich Thomas Jane in Der Nebel verstörenden Monstern aus einer anderen Dimension in den Weg stellen musste, hat es jetzt auch die offizielle Serienadaption zu Stephen Kings Bestseller nach Deutschland geschafft. Netflix-Kunden freuen sich über die komplette erste Staffel zu The Mist, was wöchentliches Warten und Bangen hinfällig macht. Inszeniert wurde die Pilotfolge, die sich striker als noch der Film an die Buchvorlage hält, durch Serienveteran Regisseur Adam Bernstein, der schon diverse Folgen von Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds zu verantworten hatte. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sichtweite und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen Dimension mit sich

Samstag, 26.08.2017


Im Interview – David F. Sandberg über Annabelle 2 und wieso er Freitag der 13. machen würde

Wer ist David F. Sandberg? Noch vor wenigen Jahren kannte niemand den gebürtigen Schweden. Wie viele andere Film- und Genreliebhaber produzierte auch er hobbymässig Kurzfilme, die er nach ihrer Fertigstellung ins Netz stellte. Glücklicherweise wurden seine Kreationen von den richtigen Leuten, darunter Regisseur James Wan (Saw, The Conjuring) gesehen, die so begeistert waren, dass sie ihn umgehend für Hollywoodfilme unter Vertrag nehmen wollten. Sein Durchbruch gelang ihm 2016, als sein Horror-Thriller Lights Out deutlich über den Erwartungen lief und rund 150 Millionen Dollar einspielte. Jetzt will es der Regisseur noch einmal wissen und befördert die von einem Dämonen besessene Mörderpuppe Annabelle zurück auf die Kinoleinwände. Passend zum aktuellen Kinostart von Annabelle 2 haben wir uns mit dem Filmemacher ausein

Kategorie(n): Annabelle 2, News, Top News
Freitag, 25.08.2017


Stephen King’s ES – Ein echter Albtraum: Deutscher Trailer bringt neue Szenen mit

Macht ES zum Start 40, 50 oder sogar 60 Millionen Dollar? Lange hält die Zeit des Spekulierens jetzt nicht mehr an, schließlich steht Amerikanern die Begegnung mit Pennywise schon Anfang September bevor. Besucher des Fantasy Filmfest kommen sogar noch ein paar Tage früher zum Zug und sehen den Film am 06. September als Weltpremiere. Letzte Überzeugungsarbeit leistet Warner Bros. heute mit dem inzwischen fünften deutschen Trailer zu ES. Im Film versetzt das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns die amerikanische Kleinstadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen „Es“ anzutreten. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt „Es“ zurück. Intern wird längst an einer Fortsetzung gearbeitet, die die Sicht der Erwachsenen zeigen soll. Welche Schau

Kategorie(n): ES, News
Freitag, 25.08.2017


Nightmare on Elm Street 6 – Nach der Neuprüfung: Freddy-Sequel wieder erhältlich

Anfang 2017 kam Nightmare on Elm Street 6 – Freddy’s Finale (im Original Freddy’s Dead: The Final Nightmare) nach 25 Jahren wieder vom Index frei. Inzwischen konnte der eigentlich finale Freddy-Auftritt, dem noch drei weitere folgen sollten, sogar schon zur Neuprüfung vorgelegt werden und bekam dort von der FSK eine Einstufung ab 16 Jahren verpasst. Obwohl derzeit noch nicht absehbar ist, wann man Nightmare on Elm Street 6 – Freddy’s Finale auf DVD und Blu-ray Disc in den Händen halten kann, hat Warner Bros. den Film jetzt bereits über einschlägige VOD-Plattformen wie Amazon Video verfügbar gemacht. Für 4,99€ (zum Leihen) oder 9,99€ (zum Kaufen) darf man sich das sechste Abenteuer von Horrorikone Freddy Krueger somit endlich ganz offiziell nach Hause holen. Zu einem physischen Heimkino-Start wollte sich Warner Bros. bislang nicht

Kategorie(n): News
Freitag, 25.08.2017


The Turning – Steven Spielberg öffnet die Pforten zum Schloss des Schreckens

Chad und Carey Hayes gelten seit The Conjuring – Die Heimsuchung und dessen Fortsetzung als Experten für Übernatürliches. Das hat auch Steven Spielberg mitbekommen, der das Duo kürzlich für seine moderne Neuauflage zu Schloss des Schreckens (The Innocents) an Bord holte und beide die Drehbuchvorlage auf Papier bringen ließ. Der neue Film, benannt The Turning, basiert wie das Original von 1961 auf dem Roman Das Durchdrehen der Schraube (The Turn of the Screw) von Heny James. Darin ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des Onkels der Kinder antreten darf. Ihre Stimmung ändert sich jedoch relativ schnell: Sie erfährt vom mysteriösen Tod ihrer Vorgängerin und deren Liebhaber, die eigentlich lieben Kinder legen seltsame

Kategorie(n): News
Freitag, 25.08.2017


The Lodgers – Spuk im Herrenhaus: Poster und erste Bilder zur Gothic Love Story

Das Toronto International Film Festival öffnet in wenigen Wochen seine Pforten und bringt natürlich auch dieses Jahr wieder allerhand Genrekost mit. Dazu gehört neben der deutschen Netflix-Produktion Dark auch The Lodgers, eine Geistergeschichte, die sich im Kern mit den Zwillingen Edward und Rachel befasst. Die Waisenkinder leben in den 20er-Jahren in einem zerbröckelndem irischen Herrenhaus. Doch sie sind keineswegs allein. Sie teilen sich das Anwesen mit unsichtbaren Wesen, die ihnen Befehle erteilen. Doch als die Zwillinge von jetzt auf gleich vom Schicksal überrascht und voneinander getrennt werden, sind sie gezwungen, die grausame Wahrheit über ihre eigene Familie und die Geister aufzudecken. Inszeniert wurde The Lodgers von Brian O’Malley (Let Us Prey), während Charlotte Vega ([REC] 3: Genesis), Bill

Kategorie(n): News
Freitag, 25.08.2017


Freitag der 13. – So wäre der neue Film geworden: Schreiberling Nick Antosca plaudert aus

Wird es jemals einen weiteren Freitag der 13. Film geben? In den letzten Jahren wurden Fans der ikonischen Reihe immer wieder vertröstet. Ursprünglich sollte schon 2010 ein neuer Teil erscheinen, doch dann verzögerte sich die Realisierung auf unbestimmte Zeit. Zwischenzeitlich war sogar ein Studiowechsel angedacht. Bei Paramount Pictures ist der Wille, das Franchise wiederzubeleben, jedenfalls vollständig zum Erliegen gekommen, obwohl schon Ideen und sogar Drehbücher vorhanden waren – zum Beispiel eines von Nick Antosca (Teen Wolf, Hannibal), dessen Version inzwischen im Netz zu haben ist. Im Interview äußerte er sich jetzt dazu: „Mein Kollege David Bruckner und ich wollten einen klassischen Ableger machen, in dem Teenager campen und abgeschlachtet werden, großartige Todesszenen vorkommen und ein paar Figuren

Kategorie(n): News
Freitag, 25.08.2017


It Comes at Night – Geheimnis der roten Tür lüftet sich mit deutlicher Verspätung

Wer sich den deutschen Kinostart von It Comes at Night bereits fest für den 07. September 2017 eingetragen hatte, dürfte überrascht sein, dass der Indie-Hit aus den USA jetzt gleich mehrere Monate nach hinten verlegt wurde. Um zu erfahren, welches Unheil draußen in den Wäldern und der Außenwelt lauert, muss man sich sogar noch bis 2018 gedulden. Statt Anfang September kommt der schleichende, tiefsinnige Psycho-Schocker jetzt nämlich erst am 18. Januar auf deutsche Leinwände. Wer nicht so lange warten möchte, bekommt beim Fantasy Filmfest, das von September bis Anfang Oktober läuft, eine weitere Gelegenheit dazu, sich auf das drohende Ende der uns bekannten Welt und Menschen einzulassen. Im mysteriösen Thriller von Trey Edward Shults hat eine Infektionskrankheit hat fast alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Der sieb

Kategorie(n): It Comes At Night, News
Donnerstag, 24.08.2017


Cult of Chucky – Sequel soll die Zukunft der Reihe sichern und neue Möglichkeiten bieten

Demnächst feiert Chucky seine 30-jährige Existenz. Doch ein Ende ist noch längst nicht in Sichtweite, genauso wenig wie ein Reboot. Ganz im Gegenteil, denn Cult of Chucky wird pünktlich zum diesjährigen Halloweenfest sämtliche Charaktere aus allen Filmen vereinen und soll außerdem den Weg für völlig neue Impulse frei machen. Das jedenfalls behauptete Schöpfer Don Mancini während eines aktuellen Q&As mit Fans der Mörderpuppe: „Ich hoffe sehr darauf, dass das Ende von Cult of Chucky eine Welt unendlicher Möglichkeiten eröffnet“ so Don Mancini während eines Facebook Live Chats. „Dieses Ziel verfolge ich zumindest. David Kirschner, der alle Chucky-Filme produziert hat, und ich sprechen gerade über eine neue Richtung, die wir mit dem Franchise einschlagen wollen. Ich weiß, das hört sich sehr undeutlich an. Aber mehr kann

Kategorie(n): Cult of Chucky, News
Donnerstag, 24.08.2017


South of Hell – Mena Suvari ist im deutschen Trailer zu Eli Roths Serie auf Dämonenjagd

Der Name Eli Roth steht vor allem für einschlägige Schocker wie The Green Inferno, Hostel oder Cabin Fever. Weniger bekannt ist, dass er sich immer öfter als Produzent verdingt und 2015 sogar eine eigene Horrorserie namens South of Hell umgesetzt hat, die es dank Tiberius Film jetzt endlich auch nach Deutschland verschlägt. Wer wissen möchte, was uns zum Heimkino-Start am 02. November 2017 erwartet, darf mit dem deutschen Trailer jetzt einen ersten Ausblick wagen. In South of Hell versucht sich American Beauty-Darstellerin Mena Suvari als taffe Dämonenbekämpferin, die jedoch einen großen Makel mitbringt – sie wird ihrerseits von einem Dämon heimgesucht. Die 8-teilige Serie führt uns nach Savannah, wo die Maria Abascal (Suvari) ihre gefährlichen Dienste als Exorzistin zum Verkauf anbietet, stets begleitet von ihrem eigenen Dämon, Abigail

Donnerstag, 24.08.2017


Wrecker – Deutscher Trailer kündigt echten Horror auf der Landstraße an

Im Straßenverkehr muss man bekanntlich auf alles und jeden gefasst sein. Mit einem gnadenlosen Psychopathen, wie wir ihn in Wrecker – Death Truck zu Gesicht kriegen, hätten Anna Hutchison und Andrea Whitburn dann aber wohl trotzdem nicht gerechnet. Beide spielen im Film, der verdächtig an Joy Ride – Spritztour erinnert und ab 05. Oktober 2017 auch deutsche Straßen und Händlerregale unsicher macht, die beiden besten Freundinnen Emily und Leslie, welche sich auf einen spontanen Roadtrip begeben. Ab in die Wüste und mit ein paar coolen Typen Party machen. Doch als die beiden die malerische Abkürzung über den berüchtigten »Devil´s Pass« nehmen, geraten die Dinge außer Kontrolle. Ein bedrohlicher Riesentruck heftet sich an ihre Stoßstange und der Typ hinterm Steuer entpuppt sich schnell als psychopathischer Killer. Zwischen dem fiesen

Donnerstag, 24.08.2017


Geostorm – Das Ende ist nah: Kinoposter zeigt die katastrophalen Zustände

Wappnet Euch für den ultimativen Sturm! Dazu jedenfalls rät das offizielle Kinoposter zu Geostorm, dem neuesten Vertreter einer ganzen Reihe von Katastrophenfilmen, die uns in den letzten Jahren auf den Kinoleinwänden heimgesucht haben. Ausgangspunkt sind diesmal aber nicht etwa Aliens oder ein katastrophales Erdbeben, sondern die Menschen selbst. Im Film wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der ganzen Klimaveränderung gedachtes Experiment grauenvolle Konsequenzen nach sich zieht und das gesamte Wetter auf der Erde für immer verändert. Bildgewaltig in Szene gesetzt wurde das kommende Spektakel von Dean Devlin, dem langjährigen Partner von Blockbuster-Spezialist Roland Emmerich (Godzilla, Independence Day: Wiederkehr oder Stargate). Wann die

Kategorie(n): Geostorm, News
Donnerstag, 24.08.2017


Glass – Davon wird der Nachfolger zu Split handeln: Offizielle Synopsis veröffentlicht

Wieder einmal gilt: Wer das große Geheimnis aus Split nicht gespoilert haben möchte, sollte lieber einen weiten Bogen um diese aktuelle Meldung machen. Universal Pitures gab jetzt nämlich die offizielle Synopsis zum Sequel bekannt, der nicht nur die Geschehnisse aus dem übersinnlichen Psycho-Thriller, sondern auch jene aus Unbreakable fortsetzt. Das Crossover Glass soll nahtlos an die Geschehnisse aus Split anknüpfen und dreht sich im Kern um David Dunn (Bruce Willis), der die übersinnliche Persönlichkeit von Kevin Wendell Crumb (James McAvoy), The Beast genannt, in einer Reihe von eskalierenden Begegnungen jagt. Elijah Price agiert zudem als schattenhafte Präsenz, die über beide Parteien kritische Geheimnisse weiß. Kevin wird natürlich wieder von James McAvoy porträtiert, während Bruce Willis und Samuel L. Jackson aber

Kategorie(n): Glass, News
Donnerstag, 24.08.2017


Gerald’s Game – Netflix gibt Termin für schaurige Stephen King-Adaption bekannt

The Mist und ES sollten eigentlich schon ausreichen, um das Herz eines jeden Stephen King-Fans höherschlagen zu lassen. Netflix setzt aber trotzdem noch einen drauf und präsentiert mit 1922 und Gerald’s Game gleich zwei hochkarätig besetzte Verfilmungen seiner Stoffe. Inzwischen steht auch fest, wann wir mit den Premieren rechnen dürfen. Während man am 20. Oktober 2017 mit 1922 die passende Untermalung für das diesjährige Halloween-Fest abliefern will, hofft der von Oculus-Regisseur Mike Flanagan inszenierte Gerald’s Game schon ab 29. September auf das Wohlwollen der Netflix-Zuschauer. In den nächsten Wochen geht es für King-Fans somit Schlag auf Schlag.

In 1992 verwickelt Wilfred James (Thomas Jane) seinen Sohn Henry in ein schreckliches Komplott

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.08.2017


Victor Crowley – Erster Teaser-Trailer zum Slasher-Nachfolger eingetroffen

Kaum angekündigt, stattet uns Sumpfmutant Victor Crowley auch schon mit dem ersten Teaser-Trailer zu seinem filmischen Comeback Hatchet einen Besuch ab! Das Video enthält zwar nur ausgewählte Filmszenen, reicht aber schon aus, um ordentlich Lust auf den blutigen Feldzug der Slasherikone zu machen. Der vierte Film hört auf den Namen Victor Crowley und ist sowohl Reboot als auch Sequel in einem. Thematisch setzt man nämlich genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über seine Erlebnisse geschrieben hat. Doch die PR-Kampagne, die das Interesse der Allgemeinheit ankurbeln soll, gerät zur Farce. Prompt organisiert seine Agentin ein Exklusivinterview, ausgerechnet am Originalschauplatz in den Sümpfen. Kann das gutgehen

Kategorie(n): Hatchet 3, News
Mittwoch, 23.08.2017


Tremors – TV-Serie nimmt Form an: Vincenzo Natali inszeniert die Pilotfolge

Als Kevin Bacon sich 1990 mit übergroßen Würmern aus dem Erdreich anlegte, konnte noch niemand ahnen, dass die Tremors-Reihe Jahre später fünf Filme und eine TV-Serie umfassen würde. Und noch immer wird fleißig nachgelegt. Neuester Zuwachs in der Tremors-Familie ist eine weitere Serie, die thematisch an den Originalfilm von 1990 anknüpft, allerdings im Hier und Jetzt spielt. Das wiederum gibt Kevin Bacon die Gelegenheit, noch einmal in seine Kultrolle als Valentine McKree zu schlüpfen. Auch hinter der Kamera setzen Blumhouse und Sender Syfy auf fachkundige Unterstützung, vertreten durch Regisseur Vincenzo Natali (Hannibal), dem erstmals die Umsetzung einer Pilotfolge zukommt. Auf sein Konto gehen namhafte Genreprojekte wie Splice, Cube oder American Gods. Doch was erwartet uns nach all den Jahren im Wüstensand

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.08.2017


Hellboy: Rise of the Blood Queen – Deadpool-Star Ed Skrein für Reboot verpflichtet

Vor einigen Jahren trat Ed Skrein (Game of Thrones) in die Fußstapfen von Action-Veteran Jason Statham, bevor er es 2015 folgte in Deadpool als Oberschurke Ajax krachen ließ. Actionreich geht es für den Briten jetzt auch weiter, nämlich in Hellboy: Rise of the Blood Queen. Im Remake von Neil Marshall (Dog Soldiers, The Descent) schlüpft der 34-Jährige in die Rolle des verbissenes Militärsmitglieds Major Ben Daimio, das sich aufgrund eines übersinnlichen Vorfalls in einen Jaguar verwandeln kann. Als titelgebende Antagonistin konnte erst vor wenigen Wochen Milla Jovovich aus Resident Evil bestätigt werden, während Newcomerin Sasha Lane ebenfalls einen Part in Hellboy: Rise of the Blood Queen ergattern konnte. Das von Millennium Films produzierte Werk wird gegen 2018 von Lionsgate Films in den US-Kinos ausgewertet. Das Drehbuch stammt

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.08.2017


Hatchet – Victor Crowley ist zurück! Adam Green stellt Reboot vor

Etwas heimlich umzusetzen und dann überraschend anzukündigen, gehört in der Film- und Spielelandschaft inzwischen zum guten Ton. Genau ein Jahr nach Blair Witch hat jetzt auch Adam Green die Katze aus dem Sack gelassen und sein heimlich gedrehtes Reboot zu Hatchet enthüllt! Und man wird nicht lange auf das Wiedersehen mit Sumpfmutant Victor Crowley warten müssen: Der Film ist bereits fertiggestellt und geht pünktlich zu Halloween auf Tournee – auch in Deutschland! Hatchet, so der schlichte Titel des Films, spielt 10 Jahre nach den Ereignissen der ursprünglichen Trilogie und sorgt für die Rückkehr der beiden Serienveteranen Kane Hooder und Parry Shen. Letzterer spielt den einzigen Überlebenden des blutrünstigen Hatchet 3-Massakers, was medienwirksam in einem eigenen Roman verarbeitet wurde. Doch die PR

Kategorie(n): Hatchet 3, News
Mittwoch, 23.08.2017


American Horror Story: Cult – Erster Trailer kündigt unheilvollen Umbruch an

Politisch oder religiös motivierte Morde und Straftaten nehmen nicht nur in der realen Welt überhand: Auch 2017 geht es bei der American Horror Story wieder schaurig zur Sache. Cult präsentiert sich so politisch wie noch nie und thematisiert die Geschehnisse vor und nach dem amerikanischen Wahlsieg von Präsident Donald Trump. Im offiziellen Trailer bekommen wir nun schon die ersten Auswirkungen dieses Umbruchs zu Gesicht. Ungeachtet dessen sollen die beiden AHS-Veteranen Sarah Paulson und Evan Peters hier eine Liebesgeschichte entfachen, welche die Generationen überdauert. Weitere Rollen gehen an die Neuzugänge Lena Dunham (HBO’s Girls), Billie Lourd (Scream Queens), Alison Pill (Cooties), Colton Haynes und Scream Queens-Darstellerin Emma Roberts. Während Amerikaner erstmals schon im September an der neuen

Mittwoch, 23.08.2017


The Houses October Built 2 – Erster Trailer sucht berüchtigte Spukhäuser auf

Halloween beginnt dieses Jahr schon etwas früher! Der offizielle Trailer zu The Houses October Built 2 (in Deutschland Houses of Terror 2) ist eingetroffen und nimmt uns mit auf die Suche nach den schaurigsten Halloween-Attraktionen aller Zeiten. Natürlich bleibt der Horror-Roadtrip auch diesmal nicht ohne Folgen. Im neuen Film versuchen sich die Freunde noch immer von dem Traum zu erholen, das sie zu Halloween erlebt haben, als sie von den Blue Skeleton verschleppt wurden. Um endlich damit abzuschließen, machen sie sich erneut auf die Suche nach den schaurigsten Geisterhäusern des Landes. Doch es dauert nicht lange, bis sie wieder auf die Zeichen der Blue Skeletons stoßen. Brandy Schaefer, Zack Andrews, Mikey Roe und Jeff Larson, die Stars des ersten Films, haben sich allesamt für ein Comeback angekündigt. In den USA geht das

Kategorie(n): News
Dienstag, 22.08.2017



Gretel & Hansel
Kinostart: 09.07.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Yummy
Kinostart: 23.07.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 13.08.2020Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren