Alle Beiträge aus der Kategorie News


Hereditary – Offzielles Kinoposter zeigt eine Familie am Abgrund

John Krasinskis Regiedebüt A Quiet Place verspricht einer der packendsten Horrorfilme der letzten Jahre zu werden. Beim beliebten Review-Aggregator RottenTomatoes muss sich der Kinohit aus den USA nur dem Genrekollegen Hereditary geschlagen geben, der beim diesjährigen Sundance Festival sogar noch eine Ecke besser wegkam und wahre Begeisterungsstürme ausgelöst hat. Das ist auch Splendid Film nicht entgangen, denn fast zeitgleich mit dem US-Kinostart bringt man das Debüt von Newcomer-Regisseur und Drehbuchautor Ari Aster am 14. Juni 2019 auch auf deutsche Leinwände. Dort wird sich dann zeigen müssen, ob die überschwänglichen Vorschusslorbeeren aus den USA berechtigt waren. Besonders Hauptdarstellerin Toni Collette wird

Kategorie(n): Hereditary, News
Dienstag, 10.04.2018


The MEG – Endlich da: Offizieller Trailer erweckt gigantischen Urzeithai!

Lange Zeit wurde nur versprochen und spekuliert, doch jetzt ist er endlich da – der offizielle Trailer zur Romanverfilmung The Meg, in der ein urzeitlicher Riesen-Hai im Ozean (und an Stränden) für Unruhe sorgt! Wird MEG für den Hai-Horror, was World War Z für das Zombiegenre war? Warner Bros. hat sich das lange aufgeschobene Projekt um den monströsen Mega-Hai über 150 Millionen Dollar kosten lassen und ruft damit eine enorme Erwartungshaltung auf den Plan. Daran ist aber nicht allein das Studio schuld, denn auch Buchautor Steve Alten trägt seinen Teil dazu bei, Fans der Vorlage euphorisch auf die großangelegte Adaption der Vorlage einzustimmen. Der Film sei sogar so gruselig, dass es die Zuschauer buchstäblich aus den Sitzen reißen wird. Und

Kategorie(n): News, The MEG
Dienstag, 10.04.2018


See No Evil 2 – Fortsetzung mit Kane überraschend vom Index geholt

Im Normalfall werden Filme erst auf Basis ihrer deutschen Veröffentlichung indiziert. Im Fall von See No Evil 2 reichte dafür aber schon die amerikanische Heimkino-Premiere aus. Nach nur zwei Jahren kam der Slasher-Horror jetzt aber völlig überraschend von der Liste der jugendgefährdenden Medien frei: „Wir haben einiges an Aufwand betrieben, hatten aber trotzdem kaum Hoffnung. Umso größer war heute die Freude, als uns die Information erreichte. See no Evil 2 wird mit Ende des Monats vom Index genommen werden,“ berichtet NSM Records via Facebook. Dadurch kann der blutige Slasher jetzt zur Prüfung bei der Freiwilligen Selbstkontrolle vorgelegt werden und kommt mit

Kategorie(n): News, See No Evil 2, Top News
Montag, 09.04.2018


Der Name der Rose – Düstere Eventserie startet exklusiv im Programm von Sky

Ende 2017 wurde bekannt, dass die Tele München Gruppe an einer modernen Serienadaption von Umberto Ecos Romanklassiker Der Name der Rose arbeitet. Wer mitfiebern möchte, wenn William von Baskerville und sein Lehrling Adson von Melk in die Abgründe einer mittelalterlichen Welt voller Geheimnisse und Mord eintauchen, wird jedoch nicht um ein Sky-Abonnement herumkommen. Wie jetzt bekannt wurde, konnte sich der Pay TV-Anbieter exklusiv die Auswertungsrechte an dem 26 Millionen Dollar schweren Serienprojekt sichern. Die Weltpremiere der insgesamt acht Folgen ist für Frühjahr 2019 geplant. Herbert L. Kloiber, Geschäftsführer der produzierenden Tele München, über den Deal: „Wir freuen uns sehr, mit Sky einen starken Partner für die exklusive Erst

Kategorie(n): News
Montag, 09.04.2018


The Alienist – Nach US-Erfolg: Deutscher Trailer kündigt Start auf Netflix an

Was als einmaliges Serienevent geplant war, könnte in die Verlängerung gehen. Derzeit wird geprüft, ob The Alienist nicht doch Potenzial für weitere Folgen mitbringt, nachdem die Serie in den USA überraschend erfolgreich angelaufen war. Basierend auf dem preisgekrönten Roman-Bestseller von Caleb Carr spielt Daniel Brühl (Captain America: Civil War) in The Alienist den ambitionierten und scharfsinnigen “Alienist” Laszlo Kreizler, der sich auf das damals noch umstrittene Gebiet der Behandlung von Geisteskrankheiten spezialisiert hat. Zusammen mit seinem Kollegen und Freund John Moore und Sarah Howard begibt er sich auf die Jagd nach einem blutrünstigen Serienkiller, der Ritualmorde an kleinen Jungen begeht. Wird es Kreizler gelingen das Rätsel zu lösen

Kategorie(n): News
Montag, 09.04.2018


Insidious 4: The Last Key – Kommt wieder ins Kino: Extended Version angekündigt

Vier Monate nach der Premiere in deutschen Kinos wäre Insidious 4: The Last Key jetzt eigentlich bereit für seine Heimkino-Auswertung. Bevor die neueste paranormale Ermittlung von Dr. Elise Rainier am 17. Mai aber tatsächlich auf DVD und Blu-ray im deutschen Handel aufschlägt, bringt Sony Pictures den erfolgreichsten Insidious-Teil lieber noch einmal auf hiesige Leinwände – als sogenannte Extended Version! The Last Key fiel im Kino nämlich vor allem dadurch auf, dass einige in den Trailern gezeigte Szenen fehlten. „Aus Gründen, die das Tempo des Films betreffen, sind diese leider der Schere zum Opfer gefallen – so traurig ich es auch finde“, erklärte Regisseur Adam Robitel damals. Eben diese wurden von Sony Pictures jetzt aber offenbar wieder ein

Montag, 09.04.2018


A Quiet Place – Mega-Erfolg in US-Kinos, sollte ein Cloverfield-Film werden

Um Paramount Pictures‘ Horrorhit A Quiet Place (gigantische 50 Millionen US-Dollar Einspiel am ersten Wochenende) wurde im Vorfeld ein derart großes Geheimnis gemacht, dass wohl zu Recht gemutmaßt wurde: Handelt es sich möglicherweise um das nächste Kapitel im Cloverfield-Universum? Schließlich steht auch hier eine Invasion unbekannter Herkunft im Mittelpunkt, die die Erdbewohner zum Rückzug in unterirdische Bunker oder entlegene Teile der Welt zwingt. Die Premiere beim SXSW Festival im März brachte dann aber Klarheit und entlarvte A Quiet Place trotz ähnlicher Umstände (gleiches Filmstudio, vergleichbare Hintergrundgeschichte) klar als eigenständigen Film. Tatsächlich war das Debüt von John Krasinski zwischen

Kategorie(n): A Quiet Place, News, Top News
Montag, 09.04.2018


Terminator – Paramount verlegt neuen Film um ein halbes Jahr nach hinten

Der neue Terminator kommt später auf die große Leinwand. Weil der Drehstart noch aussteht und voraussichtlich erst diesen Juni erfolgt, wurde der geplante Kinostart jetzt von Sommer auf den 22. November 2019 verschoben. Deadpool-Regisseur Tim Miller dürfte das nur recht sein, immerhin bleibt ihm so mehr Zeit für die Nachbearbeitung, die bei solch effektlastigen Filmen nicht selten länger andauert als die eigentlichen Dreharbeiten. Bis in den Oktober hinein soll am Comeback der Action- und Sci/Fi-Ikone gedreht werden. Bedenkt man die Vorlaufzeit, die das Filmstudio für Trailer-Premieren und sonstige Marketingmaßnahmen benötigt, wäre es auf dem alten Starttermin wohl eng geworden. Auch hat Terminator: Genisys, der die hohen Erwartungen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 09.04.2018


Cartel 2045 – Erster Trailer mit Danny Trejo lässt Machete mit Chappie verschmelzen

Danny Trejo (From Dusk Till Dawn) gehört zu den umtriebigsten Schauspielern in den Vereinigten Staaten. Allein in den letzten zwölf Monaten hat der Machete-Darsteller in unglaublichen 17 Produktionen mitgewirkt – mal in kleinen, mal in größeren Rolle. In letztere Kategorie fällt wohl Cartel 2045, ein futuristischer Sci/Fi-Thriller, der wie eine preisgünstige Mischung aus Chappie und Real Steel wirkt. Böse Zungen sprechen gar vom Iron Machete. Doch überzeugt Euch selbst! Im Anhang entführt uns der offizielle Trailer ins Jahr 2045, wo der anhaltende Drogenkrieg große Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko ausgelöst hat. Diesen fällt auch Gear Side International, ein auf Roboter spezialisiertes Technik-Unternehmen zum Opfer

Kategorie(n): News
Samstag, 07.04.2018


A Quiet Place – Gigantischer Kinoerfolg: Horrorfilm lässt die Konkurrenz alt aussehen

Wer hätte vor ein paar Monaten gedacht, dass der Horror-Thriller A Quiet Place deutlich über kostspieligen Großproduktionen wie Tomb Raider oder Pacific Rim: Uprising starten würde? Doch genau das passiert in den USA in diesem Moment. Nach einem immensen Starttag steuert das für gerade einmal 17 Millionen Dollar produzierte Werk auf ein monströses Wochenende mit über 47 Millionen Dollar zu. Ein gigantischer Erfolg! Im Horror-Genre sind solche Zahlen eher ungewöhnlich, insbesondere dann, wenn der Film auf keinem bekannten Franchise basiert. Die Weichen für eine Fortsetzung wären somit gestellt und die beiden Drehbuchautoren Bryan Woods sowie Scott Beck hätten sogar schon Ideen: „Es gibt viele verschiedene Wege, die wir einschlagen

Kategorie(n): A Quiet Place, News
Samstag, 07.04.2018


MEG – Monströs groß! Der Riesenhai zeigt sich auf neuem Filmbild

Mit dem Frühling rücken auch Strandbesuche wieder in Reichweite, die Spaß und Erholung versprechen. Doch beides geht natürlich nur, wenn uns beim Baden keine Haie Gesellschaft leisten. In MEG reicht schon ein Exemplar aus, um die anwesenden Gäste in Aufruhr zu versetzen – aber was für eines! Ein neues Bild zeigt den titelgebenden Mega-Hai erstmals in voller Größe und erinnert vom Umfang eher an das japanische Kultmonster Godzilla als einen normalen Hai. Kaum verwunderlich als, dass es den zahlreichen Badegäste eiskalt den Rücken runterläuft. Ob Jason Statham und Ruby Rose hier noch rechtzeitig eintreffen werden, um ein immenses Blutbad zu verhindern? The Meg, wie die Verfilmung inzwischen ofiziell heißt, könnte für Hai

Kategorie(n): News, The MEG
Samstag, 07.04.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 06. bis 13. April 2018

Absolute Stille ist in A Quiet Place die beste Verteidigung! Der erste Horrorfilm von John Krasinski zeigt uns eine Familie, die in völliger Stille lebt und oft nur über Handzeichen oder Gebärdensprache kommuniziert. Der Grund dafür wird auch schnell klar: „Wenn sie dich nicht hören, können sie dich auch nicht jagen.“ Was in dem Film von Platinum Dunes über die Erde hereingebrochen ist, zeigt sich ab kommenden Donnerstag auch in deutschen Kinos. Für wen es in den nächsten Tagen auch abseits der Leinwand unheimlich zugehen darf, ist gerüstet für einen Blick in unsere TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction. Dafür sorgen in den nächsten sieben Tagen Ridley Scotts Klassiker Alien, das mörderische Auftauchen des Collector

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 07.04.2018


The Grudge – Termin steht: Der Fluch greift erneut auf die Kinos über

Obwohl Rings im letzten Jahr an den Kinokassen baden ging, versucht sich jetzt auch Sam Raimi (Drag Me to Hell) am Reboot einer bewährten Horror-Marke aus Fernost: The Grudge – Der Fluch. Das Original entpuppte sich vor mehr als zehn Jahren als Überraschungshit und wurde vom erfahrenen Genreprofi Jeff Buhler (The Midnight Meat Train) jetzt vollkommen auf den Kopf gestellt, damit es selbst Kenner der Originalreihe mit der Angst zu tun kriegen. Raimi, der unter dem Banner seiner Ghost House Pictures als Produzent auftritt, konnte es nämlich gar nicht unheimlich genug sein. „Viele der Änderungswünsche bezogen sich darauf, dass es ihm noch nicht gruselig genug war,“ so Buhler, der demnächst das Skript zu Friedhof der Kuscheltiere abliefert

Kategorie(n): News
Freitag, 06.04.2018


The First Purge – Offizieller Trailer zu The Purge 4 stürzt die Welt ins Chaos

Auch die Säuberungsnacht hat einmal klein angefangen: Mit The First Purge führen uns Blumhouse und Universal Pictures nun in die Zeit vor der ersten Purge, als die Säuberung, die jährlich stattfindende und von der Regierung sanktionierte Nacht des Mordens, noch in den Kinderschuhen steckte. Doch keine Sorgen: Auch hier wurde schon nach Herzenslust randaliert, gemordet und geplündert, denn nur die Unerbittlichsten überleben. Der erste Trailer zeigt, dass der Vorschlag schon damals mit gemischten Gefühlen aufgenommen wurde und zu zahlreichen Demonstrationen führte. Selbst die Erfinderin der Säuberungsnacht, die von Marisa Tomei gespielte Dr. May Abdel, lernen wir auf diese Weise kennen. Doch was als Versuch geplant war, gerät schnell

Kategorie(n): News
Freitag, 06.04.2018


Halloween – Noch mehr Nostalgie: Michael Myers trägt ähnliche Maske wie im Original

John Carpenter als Ratgeber und Komponist, Jamie Lee Curtis als Laurie Strode sowie Nick Castle als ursprünglicher Michael Myers – wer dachte, dass es kaum noch nostalgischer werden könnte, hat sich geirrt. Make-up und Effects Artist Christopher Nelson, der damit beauftragt wurde, die Maske des Serienkillers zu designen, gab nämlich bekannt, dass das Exemplar im Film jenem gleichen soll, das die legendäre Horror-Ikone im Jahr 1978 trug. Da Nelson selbst großer Fan der Reihe ist, ließ er bei der Kreation besondere Sorgfalt walten, damit die Maske am Ende so abgenutzt aussieht, als hätte sie bereits über 40 Jahre auf dem Buckel: „Ich wollte zurück zum Original finden“, erklärt Nelson in einem Interview. „Deshalb war mir wichtig, dass wir Michael Myers so

Kategorie(n): News
Freitag, 06.04.2018


Ash vs. Evil Dead – War es das? Bruce Campbell teasert Abgang einer Horror-Ikone an

Es ist nicht erst seit gestern bekannt, dass die Quoten von Ash vs. Evil Dead rapide abnehmen. Inzwischen sind sie sogar so alarmierend, dass selbst Hauptdarsteller Bruce Campbell nicht mehr an Nachschub glaubt und deshalb stark davon ausgeht, dass die Serie nach der dritten Staffel abgesetzt wird. Um Fans im schlimmsten Fall trotzdem ein rundes Ende präsentieren zu können, wurde die letzte Folge der dritten Season sicherheitshalber so gedreht, dass sie gleichzeitig auch als Staffelende fungieren könnte. Sie wird also auf einen klassischen Cliffhanger verzichten und alle Handlungsstränge abschließen. Doch Bruce Campbell geht in einem neuen Interview sogar noch einen Schritt weiter und teasert das Ende seiner Horror-Ikone Ash an: „Für Ash

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Freitag, 06.04.2018


The Terror – Wochen vor den USA: Amazon zieht Ausstrahlung der Folgen vor

Für gewöhnlich gibt es die neuesten Serienfolgen erst Tage, manchmal sogar Wochen nach der US-Ausstrahlung auch in Deutschland zu sehen. Doch nicht so im Fall von The Terror, denn hier dreht Amazon den Spieß jetzt ganz einfach um. Während AMC am kommenden Sonntag die vierte Folge die ersten Staffel ausstrahlt, stehen hierzulande seit 27. März bereits die ersten fünf Folgen zum Sichten bereit. Am 10. April legt Amazon dann noch einmal mit den restlichen fünf Folgen nach und macht die erste Staffel damit komplett – und das Wochen, bevor sie überhaupt in den USA gezeigt wurde. Etwas Derartiges kommt im Serienbereich nur äußerst selten vor. In der Regel sind ausländische Lizenznehmer nämlich an die Ausstrahlungsweise der US-Networks

Kategorie(n): News
Freitag, 06.04.2018


Nightflyers – Netflix stellt Horror-Serie mit einem offiziellen Trailer vor

Sieben Jahre nach dem Start von Game of Thrones machen sich beim Publikum noch immer keine Ermüdungserscheinungen bemerkbar. Mit der siebten Staffel konnte das Fantasy-Epos zuletzt sogar neue Rekordwerte aufstellen. Ob Schöpfer George R.R. Martin mit Nightflyers an diesen immensen Erfolg anknüpfen kann? Das wird sich bald zeigen! Syfy hat eine 10-teilige erste Staffel auf Basis seiner unheimlichen Sci/Fi Horror-Novel bestellt, für die sich unter anderem Genre-Spezialisten wie Jeff Buhler (Midnight Meat Train, Friedhof der Kuscheltiere-Reboot) und Daniel Cerone verpflichtet haben. Cerone ist als Showrunner vorgesehen und setzt die erste Episode nach einem von Buhler verfassten Skript um. Nightflyers ist eine schaurige Zukunftsvision über acht Wissen

Kategorie(n): News
Freitag, 06.04.2018


Y - The Last Man

Y: The Last Man – FX dreht die Männer-Apokalypse: Neue Serie vom American Gods-Team

Bei FX steht nicht nur die American Horror Story ganz im Zeichen der Apokalypse. Mit Y: The Last Man lässt der Sender jetzt ein Serienprojekt aufleben, das ursprünglich schon 2015 angekündigt, aus unbekannten Gründen aber nicht weiter verfolgt wurde. Auch hier steht die Menschheit kurz vor ihrer Auslöschung – wenn auch nicht aus den Gründen, die normalerweise dafür verantwortlich zu machen sind. Denn statt Tote wieder lebendig werden und als Zombies umherlaufen zu lassen, hat eine Seuche hier dafür gesorgt, dass die Erde vom Y-Chromosom befreit wurde. Männer sind in der düsteren Welt von Y: The Last Man also buchstäblich Mangelware und vom Aussterben bedroht. Genau genommen existiert sogar nur noch ein lebendes Exemplar: Yorick Brown

Kategorie(n): News
Freitag, 06.04.2018


Der Talisman – Hohe Priorität: Steven Spielberg will King-Roman endlich verfilmen

Mittlerweile sind schon mehr zwei Hände notwendig, um alle in Entwicklung befindlichen Stephen King-Serien und -Verfilmungen aufzuzählen. Zu den prominentesten gehört ohne Frage Der Talisman (The Talisman), eine episch-düstere Fantasy-Schauermär, an der Steven Spielberg jetzt schon seit geschlagenen dreieinhalb Jahrzehnten die Verfilmungsrechte hält. Und auch hier könnte der überraschende Box Office-Erfolg ES helfen, dieses Wunschprojekt endlich Wirklichkeit werden zu lassen. Auf den aktuellen Status angesprochen, hatte Spielberg jetzt jedenfalls nur Positives zu berichten: „In naher Zukunft könnte das eine unserer umfangreichsten Kollaborationen werden,“ berichtet er gegenüber Entertainment Weekly. „Universal hat das Buch für mich gek

Kategorie(n): News
Donnerstag, 05.04.2018


Ghostland – Zum Kinostart: Interview mit Regisseur Pascal Laugier!

Zehn Jahre ist Martyrs nun schon alt und wird wohl immer das Werk sein, an dem sich Pascal Laugier messen lassen muss. Dabei hatte es der erbarmungslose Folter-Thriller zu Beginn vor allem in seiner Heimat Frankreich schwer und musste sich den heutigen Respekt erst erarbeiten. In unserem exklusiven Interview zum deutschen Kinostart von Ghostland verrät er nun, weshalb er nach The Tall Man mit Jessica Biel viel lieber ein emotionales Melodrama gedreht hätte und was sein neuester Streich mit seinen ganz persönlichen Schaffenskrisen und Vorlieben gemein hat. Und unsere Kritik beweist, dass sich Ghostland keineswegs hinter seinem internationalen Durchbruch verstecken muss. Dieser erzählt von zwei ungleichen Schwestern, die sich den

Kategorie(n): Ghostland, News
Donnerstag, 05.04.2018


Day of the Dead: Bloodline – Zombie-Reboot lauert bei Netflix auf neue Opfer

Selbst dreißig Jahre nach ihrem ersten Auftauchen sind die Untoten aus Day of the Dead einfach nicht totzukriegen. Mit Bloodline haben Saban und Lionsgate Films im Januar das neueste Kapitel um George A. Romeros berüchtigten Horror-Klassiker eingeläutet, der hierzulande wegen seiner offensiven Gewaltdarstellung noch heute den Status eines beschlagnahmten Films inne hat. Das neue Zusammentreffen mit den nimmersatten Zombiehorden kam dagegen problemlos durch die Prüfung der Freiwilligen Selbstkontrolle und steht ab sofort, nur etwa knapp zwei Monate nach der regulären Veröffentlichung im deutschen Handel, kostenlos für alle Netflix-Nutzer zur Verfügung. Dort darf man sich auf ein Wiedersehen mit dem intelligenten Zombie aus Romeros

Donnerstag, 05.04.2018


Freitag der 13. Teil 2

Freitag der 13. – Hat das Team von Platinum Dunes aus seinen Fehlern gelernt?

Als 2009 das Comeback von Genreikone Jason Voorhess eingeläutet wurde, war die Freude unter Genrefans groß – allerdings auch die Enttäuschung nach der Sichtung. Produzent Brad Fuller erklärt in einem aktuellen Interview zu seinem neuen Film A Quiet Place, woran es seiner Ansicht nach gelegen haben könnte: „Unser Publikum ist intelligenter als es die meisten Leute vermuten würden. Man muss nicht alles erklären. In solchen Fällen gibt es fast immer eine starke Gegenreaktion, so wie es auch bei Freitag der 13. der Fall war, als wir einen jungen Jason Voorhees gezeigt haben. Wir lieben diese Szene, wurden aber mit Fragen wie ‚Wieso habt ihr die Hintergrundgeschichte erzählt?‘ oder ‚Warum musstet ihr uns das verraten?‘ bombardiert. Da wir bei A Quiet

Donnerstag, 05.04.2018


Vampyr – Storytrailer zeigt die Verwandlung zum Blutsauger, wie alles begann

Wenn die Not am Größten ist, haben Blutsauger leichtes Spiel. Das gilt besonders für Vampyr, ein kommendes Open World-Abenteuer von DONTNOD Entertainment, das uns zur Zeit der spanischen Grippe in die fahle Haut des Protagonisten Jonathan Reid schlüpfen lässt. Mit dem veröffentlichten Storytrailer klärt sich nun auch, wie er zu dem wurde, was er heute ist. Der Arzt wurde nämlich eher unfreiwillig verwandelt und muss nun seinen Platz in einer Schattengesellschaft finden. Das neue Spiel der preisgekrönten französischen Remember Me und Life is Strange-Macher setzt auf die Unreal Engine 4 und soll am 5. Juni 2018 für PlayStation 4, Xbox One and PC, unter anderem via Steam, erscheinen. Im Mittelpunkt von Vampyr stehen das Erkunden der offenen

Kategorie(n): Games, News
Donnerstag, 05.04.2018


Cargo – Eine zerbrechliche Zukunft: Netflix stellt neuen Trailer und Poster vor

Jetzt wo bekannt wurde, dass es Cargo bald auch nach Deutschland verschlägt, sorgt Netflix mit einem neuen Trailer und Poster dafür, dass man die anstehende Streaming-Premiere am 18. Mai 2018 auch garantiert nicht wieder aus den Augen verliert. Das australische Horror-Drama zeigt den Der Hobbit-Star Martin Freeman als einen der letzten Überlebenden der Zombie-Apokalypse, der, nachdem er von einem Zombie gebissen wurde, verzweifelt versucht ein neues Zuhause für sein Baby zu finden. Das erweist sich allerdings schwieriger als gedacht, denn weder er noch die nähere Umgebung können ausreichend Sicherheit garantieren. Die Verwandlung zum Zombie schreitet schnell voran und macht ihn somit zur größten Bedrohung für den Säugling.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 05.04.2018


SAW 9 – Pete Goldfinger, Josh Stolberg schreiben Sequel für Twisted Pictures

Wenn die weltweiten Einnahmen von mehr als 100 Millionen Dollar eines gezeigt haben, dann wohl, dass Puzzlemörder JIGSAW noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Bedenkt man die geringen Produktionskosten von zehn Millionen Dollar, wird es wohl auch nicht sein letzter Abstecher auf die Leinwand gewesen sein. Tatsächlich wurden Pete Goldfinger und Josh Stolberg, die beiden Autoren hinter dem letzten Teil, sogar schon damit beauftragt, das Drehbuch zum mittlerweile neunten Ableger auf Papier zu bringen. Der Regieposten ist noch zu vergeben, da Michael und Peter Spierig (Winchester) aus kreativen Gründen keinen weiteren Film umsetzen wollen. Die Weichen dafür sind aber schon gestellt: „Es geschehen eine Menge Dinge in unserem Film und wir

Kategorie(n): News, SAW 8: Legacy
Donnerstag, 05.04.2018


ES: Teil 2 – Sie sind zurück: Regisseur deutet Start der Dreharbeiten an!

Mit September 2019 steht längst ein passender Termin für das bevorstehende Wiedersehen mit Gestaltenwandler ES fest. Gedreht wird das zweite Kapitel von Stephen Kings Horror-Saga aber natürlich schon lange vorher – und womöglich sogar früher als gedacht. Zuletzt deutete alles auf einen Start der Dreharbeiten im Juni ein. Ein neues Bild, das Regisseur Andy Muschietti jetzt via Instagram veröffentlicht hat, zeigt den jugendlichen Cast aber bereits wieder vereint und kündigt an: „Aufwachen, ihr Loser. Derry ruft nach euch.“ Auch wenn der zweite Teil auf die Sicht der Erwachsenen ausgerichtet ist, sollen ihre jugendlichen Vorgänger in der einen oder anderen Form, vermutlich als Flashbacks, zurückkehren. Wieder vertreten sind etwa Sophia Lillis

Kategorie(n): News
Mittwoch, 04.04.2018


Stranger Things – Alles nur geklaut? Schöpfer der Hitserie angeklagt

Haben Matt und Ross Duffer ihren bislang größten Erfolg geklaut? Das jedenfalls behauptet Charlie Kessler, der in den USA Klage gegen die beiden Schöpfer hinter Netflix‘ Serienhit Stranger Things eingereicht hat, der letztes Jahr um eine erfolgreiche zweite Staffel erweitert werden konnte. 2011 drehte Charlie Kessler einen mysteriösen Kurzfilm namens Montauk ab, der sich genauso wie sein Spielfilm-Skript The Montauk Project mit den zahlreichen Verschwörungstheorien um geheime Regierungsexperimente in der Region beschäftigte. Mit diesen trat er drei Jahre später beim Tribeca Film Festival an Matt und Ross Duffer heran und schaffte es, sie von einer Zusammenarbeit zu überzeugen. Den Deal mit Netflix zogen die Duffer Brüder dann aber ohne die

Mittwoch, 04.04.2018


What the Waters Left Behind – Neuer Trailer zieht uns in die Tiefe

Nach diversen Festival-Premieren kündigt sich dieses Jahr endlich die reguläre Veröffentlichung von What the Waters Left Behind (Los Olvidados) an. In Argentinien und Peru ist der Horror-Schocker bereits angelaufen und nimmt als Nächstes das Brussels International Fantastic Film Festival, kurz BIFFF, ins Visier. Passend dazu hat uns jetzt der offizielle Trailer erreicht, der optisch und inhaltlich an namhafte Horror-Kollegen wie The Hills Have Eyes und The Texas Chainsaw Massacre erinnert. Im neuen Albtraum der italienischen Regisseure Luciano und Nicolás Onetti (Francesca) möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit langsam wieder aus den Tiefen auftauchte

Kategorie(n): News
Mittwoch, 04.04.2018


The Cleanse – Erster Trailer: Body-Horror der etwas anderen Art mit Johnny Galecki

Obwohl er mit The Big Bang Theory jede Woche Millionen von Zuschauer vor die Fernseher lockt, will Johnny Galecki der Durchbruch auf der Leinwand einfach nicht gelingen. Sein Rings entpuppte sich als mittelschwere Enttäuschung und veranlasste Paramount Pictures sogar dazu, das geplante Freitag, der 13.-Reboot einzustellen. Deshalb können wir es Sony Pictures nicht verdenken, dass sein neuer Film, die Fantasy-Horror-Komödie The Cleanse (vormals The Master Cleanse), nun direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel wandert – wenn auch vorerst nur in den USA. Alle anderen begnügen sich im Anhang mit dem offiziellen Filmtrailer. In diesem lässt sich Anna Friel lässt sich neben Galecki, Kylle Gallner aus A Nightmare on Elm Street, Kevin

Kategorie(n): News
Mittwoch, 04.04.2018


MEG – Steven Alten hat die Trailer schon gesehen und findet sie „großartig!“

Unsere erste Begegnung mit dem Mega-Hai MEG steht unmittelbar bevor! Laut Schriftsteller Steven Alten soll der offizielle Trailer bereits in wenigen Wochen erscheinen. Er selbst durfte sogar schon einen Blick darauf werfen und zeigt sich begeistert: „Eigentlich hatte ich erwartet, dass die Trailer zu diesem Zeitpunkt schon draußen und millionenfach gesehen worden wären. Sie sind einfach exzellent! Man hielt es aber wohl für besser, den Trailerlaunch aus marketingtechnischen Gründen von März auf April zu verschieben. Wenn man den potenziellen Zuschauern einen Trailer zu früh zeigt, den Film selbst aber zu spät startet, könnte das Publikum denken, dass der Film doch längst erschienen sein muss. Wichtig ist, dass die Trailer fertig sind und definitiv im April

Kategorie(n): News, The MEG
Mittwoch, 04.04.2018


The Purge: Serie – American Crime Story-Regisseur dreht Pilotfolge

USA Network und Syfy gehen auf Nummer sicher und greifen bei der Entstehung von The Purge: Die Serie auf echte TV-Veteranen zurück. Gefilmt wird die erste Episode der geplanten Staffel nämlich unter anderem vom preisgekrönten Emmy-Gewinner Anthony Hemingway, der schon bei The People vs. O.J. Simpson, True Blood oder American Horror Story bewiesen hat, dass er sein Handwerk versteht. Dass er alle zehn Folgen in Szene setzen darf, ist eher unwahrscheinlich. Die Pilotfolge ist aber stets die Wichtigste, denn sie gibt Aufschluss darüber, ob ein Konzept als Serie funktioniert. Häufig entscheiden US-Networks sogar allein auf Basis dieser, ob die Bestellung einer kompletten Season wirklich Sinn ergibt. Viel Zeit bleibt ihm dafür aber nicht, wenn Syfy und USA

Kategorie(n): News, The First Purge
Mittwoch, 04.04.2018


Upgrade – Red Band-Trailer von Leigh Whannell kennt keine Gnade

„Nicht Mensch und auch nicht Maschine.“ Leigh Whannell ist zurück und liefert diesen Sommer mit Upgrade seine ganz eigene Version von Ein Mann sieht rot (im Original Death Wish) ab – mit einem Twist. Sein trauernder Hauptprotagonist lässt sich mit einem Nanobot ausstatten und ist seither praktisch unbesiegbar und eine mörderische Kampfmaschine! Die blutigen Folgen lassen sich heute im ersten Trailer begutachten. Für die ungewohnt harte Gangart spricht auch das kürzlich erteilte R-Rating für „übertriebene Gewalt, grausige Bilder und die Sprache“. Seine Weltpremiere hatte Upgrade vor wenigen Wochen beim beliebten SXSW-Festival und kommt am 01. Juni zudem regulär auf amerikanische Leinwände. Einen deutschen Starttermin gibt es aktuell

Kategorie(n): News
Dienstag, 03.04.2018


Wolf Creek – Deutscher Trailer kündigt den Start der Horror-Serie um Mick Taylor an

Seit 2005 wissen wir: Wer im australischen Hinterland auf Wanderschaft gehen und überleben will, muss sich vor ihm in Acht nehmen – Outback-Killer Mick Taylor! Trotz zwei erfolgreicher Wolf Creek-Kinofilme befindet sich der mordende Psychopath noch immer auf freiem Fuß und darf neuerdings sogar in Serienform auf Opfersuche gehen. Die schafft über Polyband Medien nun auch den Sprung in den deutschen Handel. Bislang war die sechsteilige erste Staffel nämlich ausschließlich Nutzern des Streamingdienstes Shudder vorbehalten. Ab dem 25. Mai 2018 kann das Gesamtpaket mit insgesamt 270 Minuten Lauflänge dann auch ganz regulär auf DVD und Blu-ray erworben werden, für die man sich bei Polyband Medien bereits eine FSK-Einstufung ab 18 Jahren ein

Kategorie(n): News, Top News, Wolf Creek
Dienstag, 03.04.2018


New Mutants – Nicht unheimlich genug: Resonanz auf Testvorführungen war positiv

Bevor ein Film fertiggestellt wird und in den Kinos startet, kommt es häufig zu umfangreichen Testvorführungen, die klären sollen, ob und vor allem wie dieser beim Publikum ankommt. Fällt ein Film durch, wägt man intern die Optionen ab, was nicht selten zu Nachdrehs führt. Im Fall von New Mutants verliefen die Testvorführungen eigentlich wie erhofft, denn die Comicverfilmung von 20th Century Fox wurde von den Zuschauern im Schnitt so positiv bewertet wie Deadpool vor zwei Jahren. Unzufrieden war das Studio aber dennoch, und zwar deshalb, weil der erste Horrorfilm im X-Men-Universum als „nicht gruselig genug“ einstuft wurde. Dabei drohte die Entstehung zunächst genau daran zu scheitern. Als Regisseur Josh Boone (Das Schicksal ist ein mieser

Kategorie(n): New Mutants, News
Dienstag, 03.04.2018


Supernatural – The CW erweitert Mysteryserie um eine 14. Staffel

Da sich Supernatural auch weiterhin großer Beliebtheit erfreut, dürfte es eigentlich niemanden überraschen, dass The CW noch mehr von der Mystery-Serie um Sam und Dean Winchester sehen will und jetzt eine vierzehnte Staffel bestellt hat. In der schnelllebigen Serienlandschaft ist das dennoch eine Leistung, die man nicht unterschätzen sollte. Die Anzahl der Staffeln spricht dabei für sich. Selbst der gerne als Musterbeispiel herangezogene Mystery-Konkurrent Akte X brachte es zwischen 1994 und 2018 „nur“ auf elf Seasons und musste in Sachen Zuschauerinteresse zuletzt ordentlich Federn lassen. Bei Supernatural sind die Quoten seit 2009 dagegen quasi gleichgeblieben, was gewiss nicht viele Serienformate von sich behaupten können

Kategorie(n): News
Dienstag, 03.04.2018


Ghost Rider 2

Ghost Rider – Nicolas Cage würde gerne Neustart mit einem R-Rating sehen

Zwischen 2007 und 2012 durfte Nicolas Cage den Superhelden Ghost Rider spielen. Auch wenn ihm die Arbeit daran gut gefiel, waren die Filme selbst nie so, wie er sich das insgeheim erhofft hatte: „Ghost Rider war ein Film, der mit einem R Rating hätte realisiert werden sollen. David Goyer hatte ein großartiges Drehbuch, das wir verfilmen wollten. Aber die Studiobosse entschieden sich dagegen. Man sollte es aber trotzdem noch adaptieren, auch wenn ich selbst vermutlich nicht mehr involviert sein würde. Ich meine, Deadpool bekam auch ein R Rating und ging durch die Decke. Ghost Rider war schon immer dazu bestimmt, die Geschichte über einen gruseligen Superhelden zu erzählen. Aber das geht halt nur mit einem R Rating. Leider konnte man sich

Dienstag, 03.04.2018


The Predator – Trailer kommt diese Woche, Shane Black zeigt Bild vom Set

Glaubt man Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang), dann hat der Predator viel zu lange im Schatten seines prominenten Horror-Kollegen Alien gelebt. Doch das könnte bald vorbei sein. The Predator soll „größer, explosiver und teurer“ werden alle bisherigen Vertreter der Reihe und die Horror-Ikone endlich auf eine Stufe mit Ridley Scotts Horror-Kultfranchise heben. So zumindest der Plan. Erstes Bildmaterial bleibt uns 20th Century Fox nämlich nach wie vor schuldig und so kann man derzeit nur Mutmaßungen darüber anstellen, ob der neue Film den hohen Erwartungen der Fans gerecht wird. Lange sollte es jetzt aber nicht mehr dauern, bis wir uns endlich selbst ein Bild machen können. Ein neuer Twitter-Eintrag verspricht: „Shhh… Er kommt!“ – gemeint ist nicht der Predator

Kategorie(n): News, Predator: Upgrade
Dienstag, 03.04.2018


The Stand – CBS will Stephen Kings unheimliches Endzeit-Epos verfilmen

Derzeit gibt es wohl kein namhaftes US-Studio, das nicht auf die eine oder andere Weise an einer Adaption von Stephen Kings zahlreichen Werken arbeitet. Auch der Medienriese CBS darf sich zu den Glücklichen mit Zugriff auf die begehrten Verfilmungsrechte zählen, setzt im Gegensatz zu Warner Bros. (ES) oder Paramount (Friedhof der Kuscheltiere) aber auf eine andere Taktik, um das Maximum aus Kings Namen rauszuholen. Obwohl bis zuletzt immer von einer vierteiligen Verfilmung für die Leinwand die Rede war, wird dessen Horror-Klassiker The Stand jetzt offenbar als 10-teiliges Serienevent für CBS‘ Streamingservice CBS All Access aufbereitet, berichtet der Branchendienst Tracking Board. Das würde sogar Mick Garris‘ Mini-Serie aus den Neunzigern sch

Kategorie(n): News
Montag, 02.04.2018


A Quiet Place – Finaler Kinotrailer überhäuft uns mit neuen Szenen und Zitaten

John Krasinskis schauriges Debüt A Quiet Place wurde derart mit Lob und Vorschuss-Lorbeeren überhäuft, dass nun auch Paramount Pictures Gebrauch davon macht und den finalen Filmtrailer mit diversen Pressezitaten unterlegt. Zudem gibt es hier erstmals einen kleinen Vorgeschmack auf die monströsen Wesen, die im Horror-Thriller fast alles Leben ausgelöscht haben. Unbehelligt bleibt nämlich nur, wer absolute Ruhe bewahrt und keinerlei Geräusche von sich gibt, die Aufmerksamkeit erzeugen könnten. Das schließt sogar normale Gespräche ein. Die Familie um Emily Blunt (Edge of Tomorrow, Sicario, Der Teufel trägt Prada), Noah Jupe (Titan, Wunder) und Millicent Simmonds kommuniziert daher fast ausschließlich über Handzeichen. Natürlich geht auch

Kategorie(n): A Quiet Place, News, Top News
Montag, 02.04.2018


Cargo – Demnächst bei Netflix: Erster Trailer zeigt gefährliche Welt voller Zombies

Musste es Martin Freeman (demnächst mit Ghost Stories im Kino) im Fantasy-Epos Der Hobbit noch mit Orks, Drachen und anderen Fabelwesen aufnehmen, kommt die Bedrohung im Zombie-Horror Cargo schon deutlich realistischer daher. Das in Australien produzierte Projekt zeigt Freeman in der Rolle eines infizierten Familienvaters, der verzweifelt ein neues und vor allem sicheres zu Hause für sein Baby sucht. Das erweist sich allerdings schwieriger als gedacht, denn weder er noch die nähere Umgebung können ausreichend Sicherheit garantieren. Die Verwandlung zum Zombie schreitet schnell voran und macht ihn somit zur größten Bedrohung für den Säugling. Es bleiben lediglich 48 Stunden. Ob es ihm trotzdem noch gelingt, das Baby in sich

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 02.04.2018


Beetlejuice – Tim Burton wollte Lydia ursprünglich sterben lassen

Auch Steven Spielberg weiß, dass man Filmklassiker wie Der weiße Hai sollte lieber unangetastet lassen (wir berichteten) sollte. Dennoch macht das, was Produzent Larry Wilson jetzt über eine alternative Fassung von Tim Burtons Beetlejuice verraten hat, durchaus neugierig und Lust auf mehr. Ursprünglich hätte Lydia, gespielt von der damals noch blutjungen Winona Ryder, nämlich umkommen und ihren beiden prominenten Kollegen Alec Baldwin und Geena Davis im Reich der Toten Gesellschaft leisten sollen. Dadurch wäre der Beetlejuice, den wir heute kennen, wohl ein ganz anderer Film geworden: „Unser ursprüngliches Ende sah den Tod von Lydia vor – sie sollte in einem Feuer sterben und sich im Jenseits zu Barbara und Adam gesellen,“ erklärt

Kategorie(n): Beetlejuice, News
Montag, 02.04.2018


Westworld – Wenn Maschinen rebellieren: Trailer zur zweiten Staffel ist da

Schon länger mahnen führende Forscher an, dass mit dem Aufstreben künstlicher Intelligenz auch unser Untergang einhergehen könnte. Und nach dem Trailer zur zweiten Staffel von Westworld sind wir durchaus gewillt, dem Glauben zu schenken! In den neuen Folgen sagen sich die Androiden endgültig von ihrer eigentlichen Funktion los und entwickeln ein unheimliches Eigenleben, das nicht nur für die Angestellten des Parks aus Michael Crichtons Filmklassiker böse Folgen haben könnte. Am 23. April 2018, nur Stunden nach der Premiere, klärt sich dann auch hierzulande, was Dolores (Evan Rachel Wood) mit ihrer neugewonnenen Freiheit anstellen will und ob es ein Wiedersehen mit Ford geben wird. Die insgesamt zehn neuen Folgen stehen parallel zur US-Aus

Kategorie(n): News
Montag, 02.04.2018


Zombies! – Deutscher Trailer mit Tony Todd ruft die Zombie-Apokalypse aus

George Cameron Romero hilft kräftig dabei mit, das Erbe seines Vaters am Leben zu halten, und dreht 2019 die Vorgeschichte zu Die Nacht der lebenden Toten ab. Mit Zombies (ab 03. Mai 2018 auf DVD/Blu-ray im deutschen Handel) gibt er uns nun bereits eine erste Vorstellung davon, wie seine Vision einer Zombie-Apokalypse aussehen könnte. In dem von Hamid Torabpour inszenierten Endzeit-Albtraum ist die Welt, wie wir sie kannten, Geschichte. Eine Seuche hat fast alle Bürger in hirntote Fleischfresser verwandelt. Mittendrin ist Luke, der auf der Suche nach seiner großen Liebe Bena ist. Luke wurde beim Ausbruch des Zombie-Virus fast getötet. Aber glücklicherweise konnte ihn der toughe Detective Sommers (gespielt von Genreikone Tony Todd) vor den

Kategorie(n): News
Samstag, 31.03.2018


Jurassic World 3 – Colin Trevorrow kehrt wieder auf den Regiestuhl zurück

Nach einem Abstecher in die Jurassic World hat Das Waisenhaus-Regisseur J.A. Bayona schon wieder genug von wildgewordenen Dinos und ihren nicht immer zuverlässigen Pflegern (Chris Pratt und Bryce Dallas Howard). Der kürzlich angekündigte Jurassic World 3 entsteht deshalb wieder unter der Leitung seines Kollegen Colin Trevorrow. Er war es, der 2015 das große Reboot aus dem Boden stampfen durfte. Wer wäre also besser dafür geeignet, um nach einem gemeinsam mit Emily Carmichael (Pacific Rim: Uprising) verfassten Skript nun das Finale einzuläuten? Derzeit wird nämlich davon ausgegangen, dass es sich bei Jurassic World 3 um den vorerst letzten Teil handeln könnte, den Universal am 11. Juni 2021 in die Kinos bringen will. Dabei ist

Samstag, 31.03.2018


The First Purge – Vierter Teil soll viel persönlicher werden als bisherige Trilogie

Schon in wenigen Monaten geht The Purge in die mittlerweile vierte Runde. Dieses Mal befördern uns Schöpfer James DeMonaco und Co. in eine Zeit zurück, als die Einführung der Säuberung lediglich eine Idee war. Dafür soll es jetzt deutlich persönlicher werden: „The First Purge ist in einer einzelnen Nachbarschaft angesiedelt und fühlt sich für mich deshalb viel persönlicher an als die bisherigen Ableger“, versichert Produzent Andrew Form. „Ich habe schon eine Rohfassung des ganzen Films gesehen. Aber da sich noch einiges daran ändern könnte, möchte ich jetzt nichts verraten, das am Ende sowieso nicht mehr vorkommt. Ich kann aber sagen, dass es sich beim Protagonisten um einen absoluten Badass handelt. Er ist richtig cool, genauso

Kategorie(n): News, The First Purge, Top News
Samstag, 31.03.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 31. März bis 06. April 2018

Pascal Laugier meldet sich verstörend und unheimlich zurück. Bekannt wurde der Franzose vor allem durch seinen erschütternden Torture-Schocker Martyrs, dem vier Jahre später der mit Jessica Biel besetzte The Tall Man folgen sollte. Danach verschwand Laugier für fünf lange Jahre von der Bildfläche, hat mit Ghostland jetzt aber ein neues Projekt in der Pipeline, das ähnlich wie Martyrs durch einen psychologischen Horrortrip überzeugen will. Ob das gelingt, zeigt sich ab kommenden Donnerstag auch in deutschen Kinos. Für wen es in den nächsten Tagen auch abseits des Kinos unheimlich zugehen darf, ist bestens gerüstet für einen Blick in unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction zu werfen. Dafür sorgen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 31.03.2018


American Horror Story – Season 8 wird endzeitlich: Neue Details bekannt

Die Hinweise verdichten sich, dass es sich bei der achten Staffel von American Horror Story um das bislang ungewöhnlichste Kapitel der Horror-Anthologie handeln könnte. Nicht nur spielt die Radioactive benannte Season erstmals direkt in der Zukunft, darin soll sich auch noch eine globale Katastrophe ereignet haben. Dem Titel nach zu urteilen offenbar eine atomare. Das bestätigt jetzt auch die Fanseite AHS Central, die aus einer sendernahen Quelle erfahren haben will, dass es uns zum Start der neuen Folgen ins Jahr 2032 verschlägt. Die Welt ist nach einer nuklearen Explosion nicht mehr dieselbe. Doch in Arizona gibt es ein paar wenige Überlebende, die von dem Unglück verschont geblieben sind. Dazu gehören Evan Peters, Sarah Paulson und Kathy

Freitag, 30.03.2018


The Walking Dead – Schnee-Zombies: Greg Nicotero will Spin-Off vor frostiger Kulisse

Trotz sinkender Einschaltquoten sieht AMC noch Potenzial für ein weiteres Spin-Off in der Welt von The Walking Dead. Make-up- und Effektspezialist Greg Nicotero, der zuletzt immer häufiger selbst auf dem Regiestuhl saß, wüsste sogar schon, wie eine der Parallelserien aussehen könnte: „Eine Sache, die mir an den Comics besonders gut gefallen hat, war die Einführung des kalten Winters. Daher würde ich das Geschehen im nächsten Spin-Off gerne an einen neuen Schauplatz verlagern, wo es eben kalt und eisig ist. Gefrorene Zombies sind einfach klasse. Naja, bis sie aus dem Eis ausbrechen und dir an den Kragen wollen. Die Untoten würden ja nichts merken. Sobald sie ihrem gefrorenen Zustand entflohen sind, fühlen sie sich wieder wohl und können direkt

Freitag, 30.03.2018


Behind the Mask

Behind the Mask 2 – Geht es endlich los? Leslie Vernon kehrt in Sequel zurück

Oft bleibt bis zum Fall der ersten Klappe ungewiss, ob ein Film auch wirklich entsteht. Das zeigt sich besonders am Beispiel Behind the Mask 2. Denn obwohl das Sequel zum Slasher Behind the Mask: The Rise of Leslie Vernon von Scott Glosserman schon mehrfach kurz vor dem Drehbeginn stand, kam es immer wieder zu Verzögerungen und Abbrüchen. Doch jetzt die Wende. Zwölf Jahre nach der Entstehung des Originals wurde die Facebook-Seite überraschend mit einem eindeutigen Post reaktiviert. Dieser zeigt Cast und Crew während einer ersten Skriptlesung von Before the Mask: The Return of Leslie Vernon. Untertitelt ist der Schnappschuss mit folgenden Worten: „Was zur Hölle geht hier nur vor sich? Na, weiß es jemand? #espassiert.“ Ein

Kategorie(n): Behind The Mask, News
Freitag, 30.03.2018



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 17.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren
Bullets of Justice
DVD-Start: 11.06.2021Während des Dritten Weltkriegs führte die US-Regierung ein geheimes Forschungsprojekt durch, in dem Menschen mit Schweinen gekreuzt wurden. Ziel war die Erschaffung ein... mehr erfahren