Alle Beiträge aus der Kategorie News


Beneath the Deep

47 Meters Down – Nach The Shallows: Hai-Thriller kommt doch ins Kino

Weil The Shallows mit hervorragenden Zahlen am Box Office punkten konnte, bekommt nun auch der von Johannes Roberts (The Other Side of the Door) inszenierte 47 Meters Down (kurzzeitig in In the Deep umbenannt) die Möglichkeit dazu, auf der großen Leinwand zu glänzen und zu gruseln. Damit dürfte der für Anfang August eingeplante Heimkinostart vom Tisch sein. Über Freestyle soll der klaustrophobische Untersee-Thriller, bei dem bissige Haie eine große Rolle spielen, nun stattdessen mit mindestens 2.500 Kopien in die US-Kinos kommen. Um diesen Start entsprechend vorbereiten und bewerben zu könnten, wurde die Veröffentlichung auf einen unbestimmten Zeitpunkt im Jahr 2017 verschoben. 47 Meters Down begleitet das Geschwisterpaar Kate und Lisa (Mandy Moore) während einer Sightseeing-Tour auf dem Grund des Ozeans. Mehr als

Kategorie(n): News
Montag, 25.07.2016


Jurassic World 2 – Die Dinos sind zurück: Drehstart zur Fortsetzung eingekreist

1.6 Milliarden Dollar am Box Office zu erreichen, ist eine echte Hausnummer. Kein Marvelfilm, egal ob Iron Man, Thor oder alle Superhelden in The Avengers zusammen, haben jemals so viel Geld in die Kinokassen geschwemmt wie Jurassic World im vergangenen Jahr. Diesen immensen Erfolg will Universal Pictures natürlich nach Möglichkeit wiederholen. Deshalb erwartet uns 2018 der nächste Ausflug ins Reich der Dinos. Wie das Studio jetzt verkündete, wird man Cast und Crew im Februar 2017 nach Hawaii schicken, wo mit den Dreharbeiten zu Jurassic World 2 begonnen werden soll. Diese Information lässt viel Freiraum für Spekulationen. Colin Trevorrow, der beim direkten Vorgänger Regie führte und nun als Produzent fungiert, erklärte vor geraumer Zeit, isolierte Schauplätze in Zukunft vermeiden zu wollen. Da man wieder in Hawaii dreht, muss

Kategorie(n): Jurassic World, News
Montag, 25.07.2016


Insidious 4 – Das Geisterreich ruft: Hauptdarsteller für Sequel steht bereits fest

Das Insidious-Franchise sorgt auch 2017 für unheimliche Momente auf deutschen Leinwänden. Einer, der sich bestens mit den Qualen des Genrekinos auskennt und es demnächst mit den Schrecken der Reihe aufnehmen wird, ist Josh Stewart. Der Collector-Darsteller hat für eine noch unbenannte Rolle im kommenden Insidious 4 (Insidious: Chapter 4) unterschrieben und unterstützt Lin Shaye bei ihrem nächsten Auftritt als Elise Rainer. Für die schriftliche Grundlage des Spuks sorgt einmal mehr Franchise-Mitbegründer Leigh Whannell in seiner Funktion als Drehbuchautor. Die Leitung auf dem Regiestuhl hat Adam Robitel (The Taking of Deborah Logan) inne, der Shayes erfahrener Parapsychologin ein brandneues Abenteuer auf den Leib schneidert. Das dürfte diesmal unmittelbar nach den schaurigen Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 25.07.2016


American Gods – Schlacht der Götter: Erster Trailer zur neuen Serien vom Hannibal-Team

Weil Bryan Fuller eine Zwangspause vom Hannibal-Universum aufgedrückt bekam, wendete sich der Showrunner stattdessen American Gods zu. Bei dem Starz-Projekt handelt es sich um die TV-Serie zur gleichnamigen Neil Gaiman-Romanvorlage um den erbitterten Kampf der neuen und alten Götter. In der Serie verlieren die klassischen Gottheiten angesichts von Geld, Technologie, der Medien und dem Promi-Dasein nämlich zunehmend an Bedeutung. Ganz zum Leidwesen der Hauptfigur Shadow. Als die eines Tages aus dem Gefängnis entlassen wird, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Frau wurde getötet, und ein mysteriöser Fremder bietet ihm einen Job an. Er nennt sich Mr. Wednesday und weiß ungewöhnlich viel über Shadow. Er behauptet, ein Sturm ziehe auf, eine Schlacht um die Seele Amerikas. Eine Schlacht, in der Shadow eine wichtige Rolle

Kategorie(n): News
Montag, 25.07.2016


Bates Motel – Die neue Janet Leigh: Rihanna macht in Season 5 Bekanntschaft mit dem Messer

Für die finale Staffel erhält Bates Motel Castzuwachs aus ungewohnter Richtung. Abgeschlossen wird die bald fünfteilige Serien-Saga, ein Prequel zum Alfred Hitchcock-Klassiker Psycho, nämlich ausgerechnet mit Popstar Rihanna in ihrer ersten großen Serienrolle. Dabei kommt ihr eben jene Rolle zu, die im Original von Janet Leigh beziehungsweise Anne Heche (Remake) ausgefüllt wurde. Ein denkwürdiger Serien-Abgang ist ihrer Figur Marion somit sicher. Die beiden Bates-Produzenten Carlton Cuse und Kerry Ehrin zeigen sich begeistert: „Wir wollten diese ikonische Rolle auf eine ganz neue, bedeutsame Weise einbinden. Als wir dann hörten, dass Rihanna ein riesiger Fans von ihr ist, ergab sich einfach eine perfekte Konstellation von Kreativität und Schicksal.“ Die Sängerin stößt in den letzten Folgen zur Castriege um Freddie Highmore als Norman

Montag, 25.07.2016


Kong: Skull Island – Der gefährliche Gigant erhebt sich im Comic-Con Trailer!

So einen großen King Kong gab es noch nie! Daran besteht nach der jetzt erfolgten Trailer-Premiere zu Kong: Skull Island anlässlich der Comic-Con kein Zweifel mehr. Im neuen Film stürzen sich Brie Larson und Tom Hiddleston (High-Rise, Avengers) Hals über Kopf in ein mörderisch-monströses Abenteuer, das beide auf die Heimatinsel der wiedererweckten Kultbestie führt. Zunächst ahnen die angereisten Forscher allerdings noch nicht, was sie hier in den Weiten des Ozeans entdeckt haben. Das dürfte sich aber spätestens am 10. März ändern, wenn das filmische Reboot von Legendary Pictures und Warner Bros. auch hierzulande in den Kinosälen anläuft. Hiddleston verspricht: „Das wird unheimlich spektakulär und episch, enthält aber auch viele menschliche, äußerst dramatische Momente.“ Laut Regisseur Jordon Vogt-Roberts (The Kings of Summer) auch den

Kategorie(n): Kong: Skull Island, News
Montag, 25.07.2016


The Walking Dead – Offizieller Trailer zur 7. Staffel: Negan, Untote und noch Schrecken

Mit bangen Minuten ging im Februar die sechste Staffel von The Walking Dead zu Ende. Aufgelöst wurde das Rätsel um die potenziellen Opfer von Negan, gespielt von Jeffrey Dean Morgan, natürlich nicht. Diese Trumpfkarte hält sich AMC bis zum kommenden Start der mittlerweile siebten Season zurück, liefert mit dem offiziellen Preview-Trailer zur diesjährigen Comic-Con in San Diego nun aber bereits erste Hinweise auf den möglichen Verlauf der gewohnt gnadenlosen Geschichte. Für ganze drei Minuten darf man nun miträtseln, wie es im Oktober für die Gruppe um Steven Yeun (Glenn), Christian Serratos (Rosita), Norman Reedus (Daryl Dixon), Danai Gurira (Michonne), Michael Cudlitz (Abraham), Lauren Cohan (Maggie), Andrew Lincoln (Rick Grimes), Sonequa Martin-Green (Sasha), Ross Marquand (Aaron), Chandler Riggs (Carl) und Josh McDermitt (Eugene) weiter

Kategorie(n): News
Samstag, 23.07.2016


Blair Witch – The Woods von Adam Wingard offiziell umgetauft, neuer Trailer und Poster

Es ist amtlich: Im Rahmen der Comic-Con in San Diego hat Lionsgate Films jetzt bestätigt, was ohnehin schon seit geraumer Zeit vermutet wurde. Bei The Woods handelt es sich tatsächlich um ein heimlich gefilmtes Sequel zur Blair Witch-Reihe, das einen Monat vor dem geplanten Kinostart nun auch schlicht in Blair Witch umgetauft wurde. Im zwei Minuten langen Trailer zur Comic-Con verschlägt es uns dann auch gleich in die sagenumwobenen Wälder Marylands und genau dorthin zurück, wo 1999 alles endete – im verlassenen Haus von Rustin Parr. Wieder macht sich eine Gruppe junger College-Studenten daran, die unheimlichen Wälder des Black Hills Forest zu erkunden und dem Verschwinden von James‘ Schwester auf den Grund zu gehen. Zunächst ist die Gruppe hoffnungsvoll, besonders weil ihnen ein paar Einheimische durch das

Kategorie(n): News
Samstag, 23.07.2016


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 23. bis 29. Juli 2016

Genrefans haben kommende Woche gut lachen, wenn mit Ghostbusters und Lights Outs gleich zwei ebenso kontroverse wie heißersehnte Genrevertreter in deutschen Kinosälen durchstarten. Für eine schaurig-schöne Einstimmung könnte ein Blick in unsere aktuelle TV-Aussicht sorgen. Die hält auch in den nächsten sieben Tagen wieder einen reichhaltigen Mix mit dem Besten und Schrägsten aus Horror, Thriller, Science Fiction und Fantasy für uns bereit. Vor allem RTL 2 scheint in letzter Zeit auf den Geschmack schauriger Trash-Granaten gekommen zu sein und zeigt mit der deutschen Free TV-Premiere von Lavalantula bereits den nächsten Monsterfilm, bei dem garantiert kein Auge trocken bleibt. Deutlich ernster geht es da schon bei Tele 5 zur Sache, wo am Donnerstag der finale Ableger der Outpost-Reihe über die Bildschirme flimmert. Für noch mehr schaurige

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 23.07.2016


Train to Busan – Im Zug des Schreckens: Offizieller Trailer zum koreanischen Zombie-Hit

Wenn ein Virus ausbricht, möchte man nicht unbedingt an Bord eines Zuges sitzen und gemütlich weiterfahren – erst recht nicht, wenn unklar ist, ob man seinen Bestimmungsort überhaupt erreicht. Koreanische Filmemacher sind trotzdem auf den Zug der anhaltenden Zombiewelle aufgestiegen und haben mit Train to Busan eine eigene Antwort auf The Walking Dead und Co. abgeliefert. Der dramatische Horror-Actioner wurde am vergangenen Wochenende bereits überaus erfolgreich im Heimatland gestartet und soll nun auch das internationale Publikum in seinen Bann ziehen. In Train to Busan (Original: Busanhaeng) wird Südkorea von einem mysteriösen Virus heimgesucht, das alle Einwohner in blutrünstige und hungrige Zombies verwandelt. Während es einer Stadt gelang, den Ausbruch rechtzeitig zu bemerken und jede Art von Gefahr abzublocken, müssen

Kategorie(n): News
Freitag, 22.07.2016


The Dark Tower – Dreharbeiten beendet, funktioniert eher als Sequel der Buchserie

Nach Alien: Covenant hat in dieser Woche bereits das zweite Genre-Mammutprojekt Drehschluss gefeiert. Neben Ridley Scott konnte jetzt nämlich auch Nikolaj Arcel die Arbeiten an seiner epischen Stephen King-Adaption The Dark Tower  abschließen und damit die umfangreiche Nachbearbeitung einleiten. Zur Überraschung der Buchkenner versteht sich die erste einer ganzen Reihe geplanter Verfilmungen eher als Fortsetzung der King-Reihe und nicht etwa als direkte Adaption des ersten Ablegers mit Namen The Gunslinger. Stattdessen bedient sich The Dark Tower sehr frei bei den unterschiedlichsten Örtlichkeiten, Personen und Handlungssträngen aus allen acht Bänden und vereint diese zu einem zusammenhängenden Filmerlebnis, das wir im kommenden Frühjahr auch hierzulande auf der großen Leinwand zu Gesicht bekommen. Dort trifft man neben

Kategorie(n): News
Freitag, 22.07.2016


Ghostbusters 3 – Beinahe wäre es passiert: Ivan Reitman erklärt, wieso Teil 3 nie zustande kam

Nun, da Ghostbusters erfolgreich in den US-Kinos gestartet wurde, ist es an der Zeit, mit dem ein oder anderen Gerücht aufzuräumen. Immerhin dauerte es unzählige Jahre, bis ein neuer Film über die unverwechselbaren Geisterjäger auch wirklich realisiert wurde. Ivan Reitman, Regisseur des Originals und dessen Fortsetzung sowie Produzent der Neuauflage, ließ während eines aktuellen Interviews die Bombe platzen und verriet, dass Ghostbusters 3 beinahe entstanden wäre: „Wir hatten von Sony Pictures grünes Licht. Jeder war bereit, wieder seinen Posten einzunehmen. Nur die Aufmerksamkeit von Bill Murray konnte ich nicht gewinnen. Und dann wurde Harold Ramis schwer krank, weswegen alles wieder auf Eis gelegt werden musste“, erklärte Reitman und ging daraufhin näher auf Bill Murray und sein Desinteresse ein: „Wir hatten schon ein

Kategorie(n): Ghostbusters, News
Freitag, 22.07.2016


Loch Ness – Ein Ungeheuer geht um: 13th Street zeigt neue Mystery-Serie von ITV

Kann das Rätsel um Loch Ness endlich gelöst werden? Die neue Mystery-Serie von ITV Studios (Frankenstein Chronicles) spielt zwar an dem sagenumwobenen Gewässer im Norden Schottlands, beschäftigt sich aber mit einem ganz anderen Ungeheuer, das in der Umgebung für Unheil sorgt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht nämlich eine grausame Mordserie, deren Verursacher schnellstmöglich gefunden und gestoppt werden muss. Als ein lebloser Körper am Fuße des Carn Mohr gefunden wird, ist Detective Annie Redford (Laura Fraser) mit ihrem ersten Mordfall konfrontiert und muss an ihre Grenzen gehen. Gedreht wird Loch Ness seit Juli 2016 im idyllischen Schottland. Neben Siobhan Finneran (Downton Abbey) ergänzen weitere namenhafte Schauspieler den Cast. „Als ein TV-Sender, der sich dem Genre Thrill & Crime ver

Kategorie(n): News
Freitag, 22.07.2016


Lights Out – Produzent bestätigt: Bei Erfolg geht es mit einem Sequel weiter

Noch ist Lights Out gar nicht in amerikanischen Kinosälen angelaufen, doch Gespräche über eine mögliche Fortsetzung des Geisterspuks gibt es schon jetzt. Fallen dürfte die Entscheidung freilich erst am Montag, wenn die finalen Box Office-Zahlen vom Wochenende vorliegen. James Wan (Saw, Insidious und The Conjuring) und Lawrence Grey von Grey Matter, die als Produzenten beteiligt waren, sind sich jedoch sicher: „Wenn die Fans mehr wollen und die Reaktionen stimmen, sind wir dabei,“ wusste Grey im Rahmen der laufenden San Diego Comic-Con zu berichten. Aktuell ist Lights Out-Regisseur David F. Sandberg mit dem Puppen-Sequel Annabelle 2 beschäftigt, das ebenfalls für New Line Cinema entsteht. Sollte sein Debüt am Wochenende über den Erwartungen eröffnen, darf man davon ausgehen, dass beide Parteien auch zukünftig gemeinsame Sache

Kategorie(n): Lights Out, News
Freitag, 22.07.2016


Der Exorzist – Direkt aus der Hölle: Unheimlicher Trailer läutet den Serienstart ein

Der Exorzist gehört zu den gewagtesten TV-Projekten dieses Jahres. Leicht wird man es bei einer Vorlage, die gemeinhin als einer der unheimlichsten Horrorfilme aller Zeiten gehandelt wird, nämlich nicht haben. Dessen ist man sich bei FOX aber offenbar bewusst und setzt eher lose auf den zum Kult gereiften Filmklassiker von William Friedkin, der wiederum auf dem gleichnamigen Roman von William Peter Blatty basierte. Bevor das Böse zum US-Start am 23. September dieses Jahres erneut zuschlagen kann, stimmt uns FOX noch mit einem brandneuen Trailer zur Comic-Con auf das zu erwartende Grauen ein. Geena Davis schlüpft hier in die Rolle einer von Stress geplagten Mutter, die alles tut, ihre Familie durch den Glauben an sich und eine höhere Macht zusammen zu halten. Ihr Weltbild gerät bald ins Wanken, als sich die Ankunft einer Präsenz an

Kategorie(n): News
Freitag, 22.07.2016


Ash vs. Evil Dead – Amazon Video bringt die Tanz der Teufel-Serie nach Deutschland

Inzwischen ist fast ein Jahr seit der US-Premiere von Ash vs. Evil Dead vergangen. Während die Serie in zahlreiche Länder exportiert werden konnte, blieb bis zuletzt ungewiss, wann Fans auch hierzulande wieder in den Genuss von Bruce Campbell als Ash kommen würden. Ein Ende der Wartezeit scheint nun zumindest in greifbare Nähe gerückt zu sein. Denn wie sich herausgestellt hat, wird Ash vs. Evil Dead demnächst über das Video-Portal Amazon nach Deutschland kommen. Dies geht aus einem neuen Eintrag in der Datenbank der FSK hervor, wo die dritte Episode der ersten Staffel mit einer KJ-Freigabe aufgeführt wird. In den kommenden Tagen dürfte daher mit weiteren Prüfungsergebnissen zu rechnen sein. Offiziell wollte sich Amazon Prime bislang zwar noch nicht zu den Plänen hinsichtlich einer deutschen Veröffentlichung äußern

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Freitag, 22.07.2016


Suicide Squad – Explosiv: Neuer Trailer widmet sich Jared Letos Joker

Warner schickt uns auf eine Selbstmordmission, die so gefährlich ist, dass sie nur die größten Schwerverbrecher des DC-Universums bestreiten können: Wer sonst wäre schon bereit dazu, sich mit einem Monster einzulassen, das Autos und ganze Häuser in Schutt und Asche legt? Eigenwillige Charaktere wie der Joker oder Harley Quinn nehmen die Herausforderung – wenn auch eher unfreiwillig – an und lassen sich ab dem 18. August zum explosiven Stelldichein auf deutschen Kinoleinwänden blicken. Der neue Trailer im Anhang dieser Meldung gibt uns aber schon jetzt eine erste Vorstellung davon, mit welchen Schrecken und Hindernissen es die brandgefährliche Truppe zum Startschuss in den Kinos zu tun bekommt. Im Film von Regisseur von David Ayer ist die Geheimagentin Amanda Waller davon überzeugt, dass nur eine heimlich instruierte

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 21.07.2016


The Remains – Offizieller Trailer entführt uns in ein von Geistern heimgesuchtes Haus

Durch einschlägige Titel wie The Conjuring oder Insidious feiert der Haunted House-Horror derzeit eine waschechte Renaissance. Diesen Umstand macht sich demnächst auch Newcomer Thomas Della Bella zunutze und bringt in seinem The Remains alles unter, was man von einem klassischen Vertreter des Genres erwarten würde. Ob nun knarzende Türen, unheimliche Horror-Puppen oder der spukende Geist einer gespenstischen Lady – im offiziellen Trailer zum Film lassen sich alle Zutaten finden, die es für wohligen Grusel benötigt. Darsteller wie Todd Lowe, Samuel Larsen, Nikki Hahn, Lisa Brenner, Brooke Butler und Ashley Crow wollten sich den schaurigen Spaß zumindest nicht entgehen lassen und standen in den USA bis zuletzt für das übernatürliche Genre-Projekt vor der Kamera. Erzählt wird darin die Geschichte einer jungen Familie, die sich nach

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.07.2016


Alien: Covenant – Prometheus-Sequel von Ridley Scott ist offiziell im Kasten

Alien-Fans, die bereits sehnsüchtig auf Nachschub zu ihrem Lieblings-Franchise warten, dürfen sich freuen: Alien: Covenant ist offiziell im Kasten und auf dem besten Weg, in die umfangreiche Nachbearbeitungsphase geschickt zu werden. Zur Feier des Tages gab es von Kultfilmer Ridley Scott (Prometheus) dann auch gleich einen weiteren Blick hinter die Kulisse, der ihn zusammen mit Hauptdarstellerin Katherine Waterston (Inherent Vice) zeigt, deren Look einmal mehr an Sigourney Weavers Ellen Ripley aus dem wegweisenden Original erinnert. Und von ungefähr kommt diese Ähnlichkeit offenbar nicht: Gerüchten zufolge soll Waterston im Film die Mutter von Ripley verkörpern und ihrerseits zu einer gefährlichen Mission ins All aufbrechen. Die lange versprochene Brücke zum Kultfilm von 1979 könnte somit endlich geschlagen werden. In Alien: Covenant

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.07.2016


The Walking Dead – Qual der Wahl: Poster zeigen Negan und seine Opfer

Wenn The Walking Dead im Oktober aus der Sommerpause zurückkehrt, stehen Negan, gespielt von Jeffrey Dean Morgan, gleich elf potenzielle Opfer zur Auswahl, die er mit seinem verzierten Baseballschläger bearbeiten kann. Auf den offiziellen Charakterpostern kommen Steven Yeun (Glenn), Christian Serratos (Rosita), Norman Reedus (Daryl Dixon), Danai Gurira (Michonne), Michael Cudlitz (Abraham), Lauren Cohan (Maggie), Andrew Lincoln (Rick Grimes), Sonequa Martin-Green (Sasha), Ross Marquand (Aaron), Chandler Riggs (Carl) und Josh McDermitt (Eugene) aber schon jetzt mit dem gefährlichen Lieblingswerkzeug des sadistischen Oberbösewichts in Berührung. Wer zur Rückkehr im Oktober wohl das Zeitliche segnen muss? Erste Hinweise könnten sich bereits in der für morgen angekündigten Trailer-Premiere zur sieben Staffel

Donnerstag, 21.07.2016


Before I Wake – Gruselige Grüße aus der Traumwelt: US-Trailer zum Kinostart

In Before I Wake werden Träume grauenhafte Realität. Das zeigt sich auch im neuesten Trailer, der jetzt passend zum amerikanischen Kinostart am 09. September veröffentlicht wurde und die beiden Hauptdarsteller Kate Bosworth, bekannt aus Black Rock oder auch Straw Dogs – Wer Gewalt sät, und Der Nebel-Star Thomas Jane bei ihrem langsamen Abstieg in den Wahnsinn begleitet. Im neuen Film von Oculus-Schöpfer Mike Flanagan (Stille, Ouija 2, Absentia) ist das kinderlose Paar Jessie und Mark überglücklich, als es den achtjährigen Cody bei sich aufnehmen kann. Schnell stellt sich heraus, dass der Junge panische Angst davor hat einzuschlafen. Die Pflegeeltern vermuten eine traumatische Erfahrung in der Vergangenheit, werden aber schnell mit einer viel schrecklicheren Wahrheit konfrontiert: Im Schlaf manifestieren sich Codys Träume

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.07.2016


Cthulhu – Legendary Pictures adaptiert Werke von H.P. Lovecraft als eigenständige Serie

Bei all den aktuellen und kommenden Horror-Serien wurde eine bekannte Vorlage bislang sträflich vernachlässigt: H.P. Lovecraft. Das findet offenbar auch Legendary Pictures und setzt momentan alles daran, um den diversen Figuren, Handlungssträngen und Örtlichkeiten aus dem Schaffen des Autors zum Sprung ins TV-Programm zu verhelfen. Als Vorlage dienen gleich sechzehn Geschichten Lovecrafts, darunter solch namhafte Werke wie The Dunwich Horror, The Call of Cthulhu und The Shadow Over Innsmouth. Bei dem kommenden Projekt soll es sich außerdem um die erste TV-Serie handeln, die offiziell vom Lovecraft Estate abgesegnet wurde. Das dürfte zu einem nicht geringen Teil dem Drehbuch zur Pilotfolge aus der Feder von Matthew Francis Wilson zu verdanken sein. Produziert wird die Serie dagegen von Lorenzo Di Bonaventura (Transformers,

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.07.2016


Leatherface – Nichts für schwache Nerven: Prequel der Inside-Macher erhält Freigabe

Dass Leatherface in absehbarer Zeit zum nächsten Rundumschlag auf der Kinoleinwand ausholt, ist bereits seit längerem klar. Jetzt wurde das Prequel zur Kult-Reihe tatsächlich durch die MPAA geprüft und wenig überraschend mit einem obligatorischen R-Rating freigegeben. Durch die erfolgte Prüfung dürften uns jetzt nur noch wenige Wochen oder Monate von der geplanten Kinoauswertung trennen – zumindest in den USA. In Deutschland ist das erste englische Regieprojekt der beiden französischen Regisseure Julien Maury und Alexandre Bustillo (Inside oder Livid) bislang nämlich noch ohne Starttermin. Ihr Leatherface soll auf den bislang „härtesten Ableger überhaupt“ im Texas Chainsaw-Franchise abzielen und „ein richtig cooler, psychologisch erschütternder und brutaler Horrortrip“ werden, der mit der Menschenjagd auf eine Krankenschwester beginnt

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.07.2016


Salem – Teuflischer Trailer zur dritten Staffel lässt die Toten auferstehen

Die Horror-Serie Salem hat sich für WGN America zu einem festen Standbein entwickelt, das bald in die dritte Runde geht. Anlässlich der Comic-Con hat das Network jetzt den vollständigen Trailer zu eben dieser zugänglich gemacht und wieder mit zahlreichen schaurigen Machenschaften aus der namensgebenden Hexen-Hochburg gespickt. Dabei haben die Bewohner von Salem diesmal vor allem mit lebenden Toten zu kämpfen. In der dritten Staffel können die Hexen ihren verdienten Triumph auskosten, allerdings nicht sehr lange. Denn der heraufbeschworene Teufel stellt sich bald als Lügner heraus und denkt gar nicht daran, eine neue Welt frei von prüder Scheinheiligkeit zu schaffen. Stattdessen bringt er Tod, Verderben und Versklavung über die Bewohner von Salem. Und es gibt nur eine Person, die diesem Vorhaben Einhalt gebieten kann – eben jene

Kategorie(n): News, Salem [TV-Serie]
Mittwoch, 20.07.2016


The Girl with All the Gifts – Britische Genrehoffnung beim Fantasy Filmfest dabei

Die Endzeit-Verfilmung The Girl with All the Gifts läuft Ende September zwar zunächst in britischen Kinos an, kann zuvor aber bereits im Rahmen namhafter Filmfestspiele gesichtet werden. Dazu gehört offenbar auch das Fantasy Filmfest. Der britische Genre-Kandidat wurde jetzt nämlich offiziell für das diesjährige Programm bestätigt und sorgt somit bald auch hierzulande für unheimliche Atmosphäre im Kino. Dort trifft man auf Namen wie Gemma Arterton (Byzantium, Hänsel und Gretel: Hexenjäger), Glenn Close (Damages), Paddy Considine, Dominique Tipper oder Anamaria Marinca. Sie sind die Überlebenden, die nach dem Ausbruch der Seuche noch übrig geblieben sind, und verzweifelt auf der Suche nach einem Gegenmittel. Als Kinder eine Hybrid-Form, halb Mensch, halb Zombie, entwickeln, sieht Dr. Caldwell seine Chance gekommen, ein Gegenmittel

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.07.2016


Hellraiser: Judgment – Erste Cenobites aus dem kommenden Sequel vorgestellt

Der Blick ins Innere dieser Meldung täuscht: Bei den angehängten Bildern handelt es sich nicht um den neuesten Hostel-Ableger, sondern erste Cenobite-Eindrücke aus dem kommenden Hellraiser: Judgment. Da es hierbei um Set-Schnappschüsse geht, bleibt abzuwarten, wie die Schrecken später im Film in Erscheinung treten werden. Jemanden, den man hier jedoch vergeblich suchen wird, ist Ex-Pinhead Doug Bradley, der sich bereits nach Hellraiser 8 von dem bald zehnteiligen Franchise verabschiedete. An seiner Stelle schlüpft diesmal Theater- und Film-Schauspieler Paul T. Taylor in das mit Nadeln gespickte Kostüm der Horror-Ikone von Clive Barker. Wettmachen will man diesen Wechsel durch gewohnt schonungslose Darstellung und viele verrückte Charaktere: „Ich mag Horrorfilme wie ich meinen Kaffee: Ohne Zucker und ganzstark! Der neue Film

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.07.2016


Van Helsing – The Thing-Autor äußerst sich zur Inspiration für sein Reboot

Im neuen Cinematic Monster Universe von Universal Pictures darf Van Helsing natürlich nicht fehlen. So ist Eric Heisserer aktuell damit beschäftigt, seinem filmischen Reboot den letzten Feinschliff zu verpassen. Inspiration bezieht er dabei allerdings aus ungewohnter Richtung: „Ich kann lediglich verraten, dass wir uns sehr früh an Mad Max orientiert haben, was das Verhalten und vor allem die Angewohnheiten angeht,“ ließ der Autor hinter The Thing (Prequel-Remake) oder Final Destination 5 in einem Gespräch mit HitFix durchblicken. Was von dieser Richtung aktuell noch übrig geblieben ist, bleibt natürlich offen. Verkörpert werden sollte der berühmt-berüchtigte Kult-Monsterjäger jedoch ursprünglich von Tom Cruise, noch bevor dieser seinen Dienst als Bezwinger der Mumie antrat. Zu letzterem Reboot hatte Heisserer dann außerdem noch folgendes zu sagen: „Wir

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.07.2016


The Purge: Election Year – Deutlich gefragter als die Vorgänger: Fortsetzung stellt Bestwert auf

Das Jahr 2016 war bislang kein gutes für Fortsetzungen. Egal ob The Divergent Series: Allegiant, Independence Day: Wiederkehr oder auch The Huntsman: Winter’s War – sie alle blieben weit hinter ihren Möglichkeiten und Vorgängern zurück und spielten bis zu über 75% weniger ein. Da fällt es natürlich auf, wenn ein kleines und für rund zehn Millionen Dollar realisiertes Sequel Rekorde innerhalb der eigenen Reihe aufstellt. So passiert bei The Purge. Election Year startete in den USA mit 31,5 Millionen Dollar leicht unter dem Erstling (34,1 Millionen Dollar), dafür allerdings besser als dessen Nachfolger Anarchy (29,8 Millionen Dollar). Normalerweise werden Fortsetzungen von Teil zu Teil frontlastiger am Box Office, da die mittlerweile existierende Fangemeinde natürlich so früh wie möglich ins Kino will. The Purge beweist allerdings eine stetig wachsende und

Mittwoch, 20.07.2016


Ash vs. Evil Dead – Ein echtes Massaker: Blutiger Trailer zur zweiten Staffel

Mit Ash (Bruce Cambell) lässt es sich nicht nur Deadites schnetzeln, sondern auch ordentlich Party machen. Lange hält die ausgelassene Stimmung im offiziellen Trailer zu Ash vs. Evil Dead: Season 2 allerdings nicht an. Also schnell Kettensäge und Shotgun geschnappt und in die Heimat des tollpatschigen Kult-Charakters aufgebrochen, um dem Bösen dort ein für alle Mal das Handwerk zu legen – schon wieder! Dass sich diese schwierige Aufgabe nicht ohne die eine oder andere Blutfontäne und Gedärm-Ladung bewältigen lässt, versteht sich von selbst. Weiter geht der Kampf gegen die dämonischen Mächte bereits diesen Oktober. Deutsche Genrefans warten derweil noch immer auf eine Veröffentlichung der ersten Staffel. Da diese inzwischen bereits für eine deutsche Synchronisation vorlegt wurde, dürfte es aber nur noch eine Frage der Zeit sein,

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Mittwoch, 20.07.2016


Lights Out – Der Geist schlägt zu: Exklusive Szene sorgt für Gänsehaut-Stimmung

Licht an, Licht aus. Was sich nach einem simplen Konzept anhört, erwies sich bereits im Kurzfilm Lights Out als echter Hit für ein unheimliches Szenario. Das Werk von David F. Sandberg blieb in Hollywood natürlich nicht unbemerkt. Niemand Geringeres als Saw-, Insidious– und The Conjuring-Filmemacher James Wan wurde auf den leidenschaftlichen Genrefilmer und dessen Vielfalt an Hobbyfilmen aufmerksam und gewährte ihm die Chance, einen ganzen Spielfilm auf die Beine zu stellen. Genau das hat Sandberg auch gemacht und steht nun vor der Premiere seines Lights Out. Schon am kommenden Wochenende startet Warner Bros. das unheimliche Genreprojekt in 2.900 US-Kinos. Am 4. August schafft es der Genrefilm dann auch in die deutschen Kinos und wartet mit Teresa Palmer oder Maria Bello in den Hauptrollen auf. Pünktlich zum nahenden

Kategorie(n): Lights Out, News
Dienstag, 19.07.2016


Der Exorzist – Die neue Regan: TV-Spot zeigt das Opfer des Heimsuchung

Das Böse schlägt immer dann zu, wenn man es am wenigsten erwartet. Das ist auch bei Geena Davis in der Serien-Neuauflage zu Der Exorzist nicht anders, als sie nichtsahnend in ein teuflisches Drama stolpert, das ihre gesamte Familie zu zerreißen droht. Die Anfänge dieses schleichenden Albtraums hat FOX in einem brandneuen TV-Spot festgehalten, der zeigt, wer hier in die Fänge des Bösen gerät. Bei dem Projekt handelt es sich um eine lose Neuadaption des Filmklassikers auf Basis des William Peter Blatty-Romans. Los geht der Spuk in den USA am 23. September 2016. In Deutschland ist Der Exorzist zurzeit zwar noch ohne passenden Sendetermin, es dürfte jedoch nicht lange dauern, bis auch hier ein Platz für die Neuauflage des wohl bekanntesten Horrorfilms aller Zeiten ausfindig gemacht wird. Geena Davis schlüpft hier in die Rolle einer von

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.07.2016


The Strain – Dritte Serienstaffel startet direkt nach der US-Premiere auch bei uns im TV

Unmittelbar nach dem US-Start geht es auch bei uns mit The Strain weiter. Wie Sky Atlantic bekannt gegeben hat, wird man die dritte Staffel zur Horror-Serie von Chuck Hogan und Guillermo del Toro nämlich nur 24 Stunden nach der Premiere ins Programm aufnehmen. Konkrete bedeutet das eine deutsche TV-Erstausstrahlung am 29. August 2016. Zukünftig wird es die neuen Folgen dann immer montags auf dem Sendeplatz um 22 Uhr zu sehen geben – im englischen Originalton oder mit Synchronfassung. In der dritten Staffel sind 23 Tage seit dem Ausbruch der Epidemie vergangen, die Vampirseuche weitet sich aus und lässt New York City im Chaos versinken. Die Regierung der Stadt hat aufgegeben und die Bewohner müssen alleine gegen die Vampire Strigoi um ihr Überleben kämpfen. Unterdessen versuchen der Wissenschaftler Dr. Ephraim „Eph“ Good

Dienstag, 19.07.2016


Ghostbusters 2 – Paul Feig ist offen für Fortsetzung, will Geisterjäger ins Ausland schicken

Den erfolgreichen US-Kinostart hat Paul Feig (Spy) bereits in der Tasche. Doch reicht das Ergebnis von immerhin 46 Millionen Dollar am ersten Wochenende auch aus, um den Franchise-Neubeginn in die Wege zu leiten und weitere Abenteuer mit den neuen Geisterjägern folgen zu lassen? Eine Idee hätte Braualarm-Regisseur Feig zumindest schon: „Ich habe eine bestimmte Geschichte im Sinn,“ verriet er jetzt gegenüber Empire Magazin. Und die könnte Erin (Kristen Wiig), Patty (Leslie Jones), Abby (Melissa McCarthy) sowie Jillian (Kate McKinnon) erstmals ins Ausland verschlagen: „Wir könnten andere Orte besuchen. Ich nehme in der Regel Abstand von Sequels, weil ich stets etwas Frisches machen möchte. Im Fall von Ghostbusters ist die Welt aber so reichhaltig und der Cast so großartig, dass ich offen für mehr wäre. Es gibt so viele Dinge, die man

Kategorie(n): Ghostbusters, News
Dienstag, 19.07.2016


Godzilla: Resurgence – Auferstehung einer Ikone im finalen Kinotrailer

Toho will es wissen und schickt Ende Juli die explosive Antwort auf das englische Godzilla-Reboot von Gareth Edwards und Legendary Pictures ins Rennen. Nicht aber, ohne uns vorher mit einem finalen Trailer auf die Ankunft des kolossalen Kultmonsters einzustimmen. Im Godzilla: Resurgence benannten Reboot der Kultreihe lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster der kultverdächtigen Saga besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus digitalen CGI-Effekten und trifft am 29. Juli dieses Jahres genau zwei Jahre nach dem amerikanischen Blockbuster-Reboot von Legendary Pictures und Gareth Edwards (Monster, Rogue One – A Star Wars Story) auf japanische Kinosäle. Inszeniert wurde das Reboot von Shinji Higuchi und Hideaki Anno, den kreativen Köpfern hinter Sinking of Japan, Attack on Titan

Kategorie(n): News, Shin Godzilla
Dienstag, 19.07.2016


The 9th Life of Louis Drax – Alexandre Aja stellt das offizielle US-Kinoposter vor

Alexandre Aja kann auch ohne literweise Blut und Gedärm. Mit der Buchadaption The 9th Life of Louis Drax wendet sich der französische Genreprofi hinter The Hills Have Eyes, Mirrors, Piranha 3D oder Horns einem waschechten Mystery-Thriller zu und lässt Jamie Dornan (Fifty Shades of Grey, The Fall) darin auf unheimliche Spurensuche gehen. Erste Hinweise auf den Stein des Anstoßes liefert das offizielle Poster zum amerikanischen Kinostart – natürlich wie immer im Anhang dieser Meldung. Mit dabei sind außerdem Co-Stars wie Aaron Paul (Last House On the Left, Breaking Bad, Need for Speed) und Sarah Gadon (Dracula Untold). Der US-Kinostart am 02. September lässt Newcomer Aiden Longworth in die titelgebende Rolle des Louis Drax schlüpfen, dem bereits zum neunten Mal etwas widerfahren ist, was andere garantiert umgebracht hätte. Doch

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.07.2016


The Predator – Spielt James Franco die Hauptrolle im Sequel vom The Nice Guys-Regisseur?

Bevor es im September mit den Dreharbeiten zu The Predator lostgehen kann, müssen zunächst noch alle offenen Rollen besetzt werden. Und weil eine Rückkehr von Arnold Schwarzenegger in der Rolle als Dutch weiterhin offen ist, darf aktuell noch fleißig spekuliert werden. Einer, der hier ganz vorne mitmischt, ist Jeff Sneider, seines Zeichens ehemaliger Redaktor von The Wrap. Der will von Insidern jetzt herausgefunden haben, dass niemand anderes als James Franco (Spider-Man) als Hauptprotagonist Quinn McKenna vorgesehen ist. Die Figur wurde vor geraumer Zeit von Regisseur Shane Black als Hauptprotagonist angekündigt. Einzelheiten zum Profil des Charakters lassen allerdings noch auf sich warten. Obwohl sich einige Behauptungen von Sneider in Vergangenheit tatsächlich als korrekt und somit seriös herausgestellt haben, ist diese Inform

Kategorie(n): News, Predator, The
Dienstag, 19.07.2016


Der Nebel – Unheil zieht auf: Stephen King-Serie ist ab sofort im Dreh!

Die erste Klappe ist gefallen! Seit heute rollen im kanadischen Halifax die Dreharbeiten zu Spike’s schauriger Serienadaption von Stephen Kings Der Nebel (The Mist). Mit dem Startschuss kam auch der eine oder andere Name hinzu. So schlüpft Morgan Spector (Boardwalk Empire) in die Rolle des liebenden Vaters und Ehemannes Kevin Copeland, dessen Moralvorstellungen durch die Ankunft des grausigen Nebels auf eine harte Probe gestellt werden. Ebenfalls für den Horrortrip verpflichtet haben sich Gus Birney als Spectors Tocher Alex Cunningham, Dan Butler als Father Romanov, Luke Cosgrove als Jay Heisel und Darren Pettie als örtlicher Dorfsheriff und Anführer Connor Heisel. Abgerundet wird der Cast von der bereits bestätigten Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströs

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.07.2016


Cell – Die Welt geht unter: Stephen King-Verfilmung beim Fantasy Filmfest vertreten

Wer Genrefilme vor allen anderen sehen möchte, kommt auch dieses Jahr nicht um einen Besuch beim inzwischen 30. Fantasy Filmfest herum. Finden lassen sich dort so verrückte Beiträge wie der von Elijah Wood produzierte The Greasy Strangler, Kevin Smiths Tusk-Spin-Off Yoga Hosers oder Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz) in der vielleicht ungewöhnlichsten Buddy Komödie Swiss Army Man. Aber auch Horror-Altmeister Stephen King darf nicht fehlen und ist mit der Filmadaption zu Cell im Programm vertreten. Ebenfalls neu mit dabei ist der animitierte Zombie-Schocker Seoul Station, der als Prequel zum diesjährigen Abschlussfilm Train to Busan fungiert. In Cell wird die Menschheit vom plötzlichen Zusammenbruch der Zivilisation überrascht. Mittendrin: John Cusack, Samuel L. Jackson und Isabelle Fuhrman, die verzweifelt aus Boston zu fliehen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.07.2016


The Collection

The Neighbor – Ein düsteres Geheimnis: Trailer zum neuen Film der Collector-Macher

Der neue Film von Marcus Dunstan und Patrick Melton (Feast, The Collection) hört zwar nicht auf den Namen The Collector 3, macht thematisch aber genau dort weiter, wo die blutige Horror-Reihe aufgehört hat. Wieder schleicht Josh Stewart (The Collection) durch fremde Hausflure, um sich grausigen Herausforderungen zu stellen. Als Stewart sich The Neighbor auf die Suche nach seiner vermissten Freundin begibt, stolpert er im Keller seines Nachbarn nicht nur über seine bessere Hälfte, sondern noch viele weitere, zum Teil angekettete Opfer des Hausbesitzers. Kann er der Situation lebend entkommen und die sichtlich mitgenommene Gruppe retten? Ein Nervenkrieg um Leben und Tod entbrennt – ab sofort im offiziellen Filmtrailer. In weiteren Rollen des Films, der bald im Rahmen des Fantasy Filmfest Premiere feiert, müssen Alex Essoe (Starry

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.07.2016


Godzilla: Resurgence – Das Kultmonster erhebt sich im TV-Spot zum Kinostart

So kurz vor dem japanischen Kinostart stellt Toho letzte Bemühungen an, um alte und neue Fans auf die baldige Rückkehr von Godzilla aufmerksam zu machen. Herausgekommen ist ein 15 Sekunden langer TV-Spot mit einigen frischen Filmszenen und gleich mehreren zerstörerischen Auftritten des gigantischen Monsters, das sich hier in seiner bislang größten Form präsentiert. Am 29. Juli dieses Jahres wird sich dann zeigen, ob Godzilla die Zugkraft von früher abhanden gekommen ist oder auch 2016 wieder für volle Kinosäle sorgt. Immerhin liegt der letzte Ableger der Reihe, Godzilla: Final Wars, inzwischen schon mehr als zehn Jahre zurück. Deutlich frischer ist da schon die Erinnerung an das US-Reboot von Legendary Pictures, das vor genau zwei Jahren in die Kinos kam. Über Splendid Film sollen sich dann bald auch deutsche und belgische Kinogänger

Kategorie(n): News
Montag, 18.07.2016


The Woods – Der Besuch im Horrorwald: Deutscher Kinostart rutscht einen Monat nach hinten

Ob nun ein offizieller Blair Witch-Nachfolger oder nicht – deutsche Kinogänger werden sich noch etwas länger auf ihren eigenen Horrortrip in die Wälder aus The Woods gedulden müssen. Statt im September, so wie ursprünglich geplant, kommt das schaurige Regieprojekt von Genrefilmer Adam Wingard (V/H/S, You’re Next) hierzulande nämlich erst am 06. Oktober dieses Jahres auf deutsche Leinwände. Das macht eine Verschiebung von immerhin zwei Wochen. Einen erfolgreichen Lauf in den Kinos vorausgesetzt, könnte The Woods dafür auch zu Halloween für unheimliche Momente auf der großen Leinwand sorgen. The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die im Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind. Mit an Bord sind aufstrebende Namen wie James Allen McCune (Shameless), Callie Hernandez

Kategorie(n): News, The Woods, Top News
Montag, 18.07.2016


Ghosbusters – Erste Zahlen: Die neuen Geisterjäger erobern die Kinocharts

Als Sony Pictures und Paul Feig die Auferstehung der Ghostbusters verkündeten, war die Skepsis auf Seiten der Fangemeinde erwartungsgemäß enorm. Denn würde das Publikum eine rein weiblich besetzte Geisterjäger-Garde akzeptieren können? Inzwischen lässt sich eindeutig sagen: Ja, das tut sie! Mit Einnahmen von 46 Millionen Dollar kämpfte sich das aktuelle Regieprojekt von Brautalarm-Regisseur Feig umgehend auf den zweiten Platz der US-Kinocharts und eröffnete deutlich über den Erwartungen des Studios, das von einem Ergebnis im Bereich von 30 Millionen Dollar ausgegangen war. Auch international wusste das Kult-Comeback zu überzeugen und nahm bei einem frühen Start in nur drei Märkten, darunter Großbritannien und Australien, immerhin 19 Millionen Dollar ein – jeweils auf dem ersten Platz des Chartrankings. Dennoch

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.07.2016


Freitag, der 13. – Serie soll doch kommen: Sean S. Cunningham nennt Pläne

Im August 2015 machte The CW den Plänen zur Freitag, der 13.-Serie einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Das Projekt passe einfach nicht ins Programm, hieß es damals. Grund zur Hoffnung gibt es aber auch jetzt noch. Einem Bericht von FridayThe13thFranchise zufolge soll der Sender nämlich noch immer an einem TV-Format mit dem mordenden Hünen Jason Voorhees interessiert sein, weshalb es im April 2017 zu einer nochmaligen Prüfung der aktuellen Lage kommt. Klappt es dann wieder nicht mit der Serienbestellung, will Franchise-Schöpfer Sean S. Cunningham sogar noch einen Schritt weitergehen und seinen Pitch auch Streaming-Networks wie Netflix oder Amazon Prime unterbreiten. Für Fans des Crytal Lake-Killers heißt das: Jason schlägt erneut zu, dürfte sich aber wohl ein zusätzliches Jahr im verdienten Ruhestand gönnen. Mit etwas Glück

Kategorie(n): News
Montag, 18.07.2016


Holidays – Zeitgleich zum Heimkino-Start: Horror-Anthologie jetzt bei Netflix verfügbar

Wenn Deutschland unter der Glut der Sommerhitze stöhnt, kommen Erinnerungen an Weihnachten oder Halloween offenbar gerade recht: Das zumindest findet Meteor Film und setzt uns abseits aller relevanten Feiertage den Heimkino-Start zu Holidays vor. Und so geballt wie in der Horror-Anthologie von Kevin Smith, Scott Stewart (Dark Skies), Nick McCarthy (The Pact), Dennis Widmyer sowie Kollege Kevin Kolsch (Starry Eyes), Sarah Smith (Midnight Swim) und Anthony Scott Burns hat man das festliche Treiben selten um die Ohren gehauen bekommen. Ob nun Valentinstag, Weihnachten, Halloween oder Ostern – zur aktuellen Premiere im Heimkino und via Netflix warten insgesamt acht schaurige Kurzgeschichten mit blutig-festlicher Thematik darauf, von nervenstarken Zuschauern erkundet zu werden. Wie wäre es zum Beispiel mit der Geschichte um eines

Kategorie(n): Holidays, News
Samstag, 16.07.2016


Blade Runner 2 – Erste Konzeptbilder zum Sequel mit Harrison Ford zeigen düstere Zukunft

Inzwischen darf bezweifelt werden, dass Los Angeles im Jahr 2019 so aussehen wird, wie in Blade Runner vorhergesagt. Ridley Scott und sein Team bekommen nun jedoch eine zweite Chance, eine mögliche Zukunft abzubilden. Die Fortsetzung, welche unter der inszenatorischen Leitung von Prisoners– und Sicario-Filmemacher Denis Villeneuve und mit Scott als Produzent entsteht, soll inhaltlich einige Jahrzehnte nach jenen Ereignissen aus dem Kult-Klassiker ansetzen. Erste Konzeptbilder, die jüngst veröffentlicht wurden und im Anhang der Meldung zu finden sind, geben sogar schon den düsteren Ton der Zukunft an. Im Übrigen verriet Hampton Fancher, Drehbuchautor vom Erstling und dem direkten Sequel, dass es halb so wild sei, dass die Zukunft aus Blade Runner nicht mit der Realität übereinstimme: „Blade Runner war ein Traum. Was

Kategorie(n): Blade Runner 2, News
Samstag, 16.07.2016


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 16. bis 22. Juli 2016

Kann die Bevölkerung der Erde ein zweites Mal gegen die Alien-Bedrohung bestehen? Das muss sie, wenn Roland Emmerich (2012, Godzilla) seinen ursprünglichen Plan einer Independence Day-Trilogie in die Tat umsetzen möchte. Unterstützung erhält der Kampf gegen die katastrophalen Attacken aus dem All seit neuestem auch von deutschen Kinogängern. Wem anschließend nach mehr Unheil zumute ist, sollte einen Blick in unsere aktuelle Genre-TV-Aussicht werfen. Die hält auch in den nächsten sieben Tagen wieder einen bunten Mix aus Horror, Thriller und Science Fiction bereit. Mit dabei sind in dieser Ausgabe der Horror-Klassiker Wenn die Gondeln Trauer tragen, die beiden Backwoods-Vertreter Wrong Turn 1 und 2, Abraham Lincoln: Vampirjäger oder das Reboot-Doppel Fright Night 1 und 2. Alle Filme und Serien findet Ihr wie gewohnt in unserer

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 16.07.2016


Rogue One: A Star Wars Story – Offizielles Teaser-Poster und neue bewegte Filmszenen

Die Star Wars Celebration in London ist in vollem Gange. Daheimgebliebene dürfen sich aber dennoch freuen: Passend zum Startschuss gab es von Walt Disney jetzt das offizielle Teaser-Poster zum ersten Spin-Off und ein sogenanntes Celebration Reel mit frischen Filmszenen und Eindrücke vom Set. Beides lässt sich ab sofort in der gesamten Meldung finden.  Mit Rogue One: A Star Wars Story startet am 15. Dezember 2016 der erste Stand-Alone-Film aus dem Star Wars-Universum. Er spielt während der Ereignisse kurz vor Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) und erzählt die Geschichte einer Gruppe ungleicher Helden, die sich zusammenschließen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todessterns zu stehlen. Inszeniert wurde Rogue One von Godzilla-Schöpfer Gareth Edwards, dem Darsteller wie Riz Ahmed, Diego Luna, Felicity Jones, Mads

Kategorie(n): News
Freitag, 15.07.2016


The Walking Dead – Ehemaliger Serienstar packt aus: Früher Serientod war nicht geplant

Wer in Sachen The Walking Dead noch etwas hinterherhinkt und die dritte Staffel vor sich hat, sollte die folgende Meldung aufgrund von potenziellen Spoilern meiden. Thematisiert wird hier primär der frühe Serientod einer Protagonistin. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass in der Welt der Zombieserie alles passieren kann und die Macher immer wieder aufs Neue überraschen wollen. Doch manchmal werden selbst die Schauspieler mit einem unerwarteten Knall konfrontiert, der sie von einem Tag auf den anderen arbeitslos macht. Andrea gilt unter vielen Liebhabern der Comicvorlage als eine der Favoritinnen. In der Serie schlug sie eine etwas andere Richtung ein und fiel bereits am Ende der dritten Staffel einem Beißer zum Opfer. Dabei war das vertraglich gar nicht vorgesehen, wie Andrea-Schauspielerin Laurie Holden jetzt in einem Interview

Freitag, 15.07.2016


Kong: Skull Island – Unheimliche Vorboten auf dem ersten offiziellen Filmbild

Die Nachbearbeitungsphase zu Kong: Skull Island läuft inzwischen auf Hochtouren. Höchste Zeit also, um einen ersten Blick auf das kommende Reboot der filmischen Monster-Saga zu werfen, die uns Anfang 2017 in den Kinosälen erwartet. Und der fällt erwartungsgemäß monströs aus! Der Schnappschuss zeigt die beiden Hauptdarsteller Tom Hiddleston und Brie Larson vor einem riesigen Affenskelett, das beide schon allein mit dem enormen Schädel überragt. Es ist der erste Vorgeschmack auf die bislang größte Variante des Kultmonsters. 2020 muss Kong schließlich gegen Godzilla bestehen, darum wurde seine Größe nun bereits vorsorglich angepasst. Ganz zum Leidwesen von John Goodman, John C. Reilly, Samuel L. Jackson, Tom Wilkinson, Jason Mitchell, Corey Hawkins, Thomas Mann und John Ortiz, denn sie werden im kommenden

Kategorie(n): Kong: Skull Island, News
Freitag, 15.07.2016


Don’t Breathe – Im neuen Trailer bestimmt Ihr den Blickwinkel: 360 Grad-Trailer

Ihr habt es satt, dass die Kamera in Trailern ständig das festhält, was Ihr eigentlich gar nicht sehen wollt? Kein Problem, wenn es um den neuen Trailer zum Horror-Thriller Don’t Breathe geht. Sony Pictures und Ghost House erlauben Zuschauern nämlich, den Blickwinkel in Ihrem Video selbst zu bestimmen. Eine immer häufiger zum Einsatz kommende Kameratechnik erlaubt es Filmemachern, 360 Grad Videos zu drehen. Die Option, als Zuseher selbst zu entscheiden, wohin man sehen will, während sich das Geschehen abspielt, soll ein bislang ungekanntes Mittendringefühl erzeugen. Ob es funktioniert? Findet es heraus im Anhang der Meldung. Im Mittelpunkt von Don’t Breathe stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis ins kleinste Detail durchgeplant. Als sie schließlich

Kategorie(n): Don't Breathe, News
Freitag, 15.07.2016



Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren