Alle Beiträge aus der Kategorie News


Star Wars: Episode IX – Kinostart verzögert sich: JJ Abrams kehrt zurück und ersetzt Colin Trevorrow

Vor wenigen Tagen kam es im gegenseitigen Einverständnis zum Aus zwischen Produktionshaus Lucasfilm und Regisseur Colin Trevorrow (Jurassic World), was die Zusammenarbeit an Star Wars: Episode IX betrifft. Stattdessen darf jetzt noch einmal JJ Abrams ran, der vor zwei Jahren schon den Startschuss der neuen Trilogie inszenierte. Der Filmemacher wird es sich allerdings nicht nur auf dem Regiestuhl gemütlich machen, sondern auch das Drehbuch einem kleinen Update unterziehen. Im Gegenzug musste Disney Abrams mehr Zeit für die Umsetzung zusichern, weswegen der bisherige Kinostart im Mai 2019 nicht mehr eingehalten werden kann. Nun soll der Abschluss der aktuellen Trilogie im Dezember des selben Jahres über weltweite Kinoleinwände flimmern: „Mit Das Erwachen der Macht hat JJ Abrams jenen Film geliefert, den

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.09.2017


The Evil Within 2 – Neuer Trailer zwischen Wahn und Wirklichkeit

Stefano Valentini ist nicht der einzige große Widersacher, dem Spieler in The Evil Within 2 über den Weg laufen werden. Im Storytrailer Race Against Time stellt Bethesda jetzt auch noch den zweiten menschlichen Unhold in der albtraumhaften Welt des STEM vor. Sowohl Stefano und Theodorep sind psychopathische Individuen, die sich hier ihr schreckliches Heim geschaffen haben und die geschwächte Welt nach ihren Vorstellungen verdrehen. Ganz zum Leidwesen von Sebastian, der Hauptfigur aus dem Original, denn er bekommt es auf der Suche nach seiner Tochter mit ihren grausigen Schöpfungen zu tun. In dem Sequel von Bethesda und Tango Gameworks hat Detective Sebastian Castellanos alles verloren, auch seine geliebte Tochter, die bei einem Brand ums Leben kam. Doch als Mobius ihm die Gelegenheit bietet, seine verloren geglaubte Tochter

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.09.2017


The Punisher – Spin-Off steht in den Startlöchern, doch das Hauptplakat gibt Rätsel auf

Netflix macht weiter ein großes Geheimnis um den Start von The Punisher. Auf dem offiziellen Hauptplakat zur Spin-Off-Serie wurde der Termin jetzt sogar ausgegraut. Nur, dass es definitiv noch 2017 so weit sein wird, lässt sich momentan mit Sicherheit sagen. Nach seinem Gastspiel in Daredevil und dem Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Frau und Kinder deckt Frank Castle (Jon Bernthal) nun eine Verschwörung auf, die weit über die kriminelle Unterwelt New Yorks hinausgeht. In der gesamten Stadt ist er inzwischen als der Punisher bekannt und muss die Wahrheit über Ungerechtigkeiten herausfinden, die nicht nur seine eigene Familie betreffen. Jon Bernthal bleibt uns natürlich erhalten und kehrt wieder in der Rolle des taffen Marvel-Helden zurück, während Ben Barnes und Ebon Moss-Bachrach wichtige Nebenrollen wie Billy Russo (das öffen

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.09.2017


Halloween – Start in 2018 gesichert: John Carpenter kennt das Skript schon, will komponieren

Seit wenigen Wochen soll Blumhouse Productions aktiv mit dem Casting zu Halloween beschäftigt sein. Das wiederum legt die Vermutung nahe, dass die Arbeiten am Drehbuch inzwischen so weit abgeschlossen werden konnten, um mit den Produktionsvorbereitungen zu beginnen. Dies bestätigt auch David Gordon Green, der auf Anfrage eines Fans verriet, dass John Carpenter bereits einen Blick auf das Skript zum Film werfen konnte und neben lobenden Worten auch einige Notizen und Verbesserungsvorschläge für das Team übrig hatte. Noch dazu soll Carpenter weiterhin an der Rolle des Komponisten interessiert sein. An dem schon länger geplanten Kinostart zu Halloween 2018 soll jedenfalls nicht mehr zu rütteln sein: „Ihr könnt mich vierteilen, köpfen oder mir die Hände abschneiden, wenn wir den Termin verfehlen. Und das habt ihr jetzt auf Band

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.09.2017


S.U.M. 1 – Deutscher Trailer: Iwan Rheon als letzte Hoffnung der Menschheit

Unheimliche, außerweltliche Kreaturen zwingen die Menschheit seit Jahrzehnten dazu, in einem Versteck aus unterirdischen Bunkersystemen zu hausen. Genau dorthin verfrachtet uns Regie-Newcomer Christian Pasquariello mit seinem deutschen Endzeitthriller S.U.M. 1, der gerade erst beim Shanghai IFF und Fantasia Festival in Montreal uraufgeführt wurde und am 07. Dezember regulär in den Kinos Premiere feiert. Vorab begleiten wir den jungen jungen Militärrekruten S.U.M. 1 (Iwan Rheon aus Game of Thrones) jetzt bereits mit dem offiziellen deutschen Kinotrailer an die Erdoberfläche, wo er in einem entlegenen Waldgebiet die letzten Überlebenden beschützen soll. Was als eine 100-Tage Routinemission beginnt, entwickelt sich bald zu einem Alptraum, denn die ständige Isolation und damit einhergehende Paranoia fordern ihren Tribut und S.U.M

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.09.2017


Better Watch Out – Kinoposter: Mit Waffengewalt gegen ungebetene Gäste

Wenn Kevin allein zu Haus einen kleinen, blutrünstigen Bruder gehabt hätte, dann wohl Better Watch Out. Levi Miller, bekannt aus Pan, verkörpert darin einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so will, nimmt auf einmal alles einen unheimlichen Lauf, als ein Fremder die beiden ins Visier nimmt. Vor allem haben die Angreifer aber nicht mit dem Killerinstinkt von Ashley gerechnet. Es beginnt eine lange, blutige und verhängnisvolle Weihnachtsnacht, in der nichts und niemand ist, wie es anfangs schien und der Überlebenskampf der Figuren bis in den Abspann tobt. Den festlichen Schocker verschlägt am 08. Dezember pünktlich zu Weihnachten in britische Kinos. Passend dazu hat uns das offizielle Poster erreicht, auf dem Levi Miller mit einem Baseballschläger bewaffnet auf un

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.09.2017


Suffer the Little Children – Voltage kündigt Film zu Stephen Kings Geschichte an

Dank The Mist, Castle Rock und nicht zuletzt ES finden Stephen Kings Schöpfungen derzeit wieder reißenden Absatz. Die Bekanntheit einer Vorlage ist dabei oftmals eher zweitrangig. In den meisten Fällen genügt schon die Nennung des Horror-Altmeisters, um die involvierten Studios vom Potenzial eines Projekt zu überzeugen. So auch im Fall von Suffer the Little Children. Bread & Circuses Entertainment, Voltage Pictures und Das films haben sich für eine Kinoadaption der Kurzgeschichte verpflichtet, die erstmals 1972 im Cavalier veröffentlicht und später für Kings Geschichtensammlung Albträume neu aufgelegt und überarbeitet wurde. Darin ist Emily Sidley, eine Grundschullehrerin, felsenfest davon überzeugt, dass ihre Schüler von Monstern besessen sind. Erst ist es nur ein Verdächtiger, doch dann häufen sich die mysteriösen Vorkommnisse an der Schule

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.09.2017


The Exorcist – Erster Teaser zur zweiten Staffel deutet noch mehr Diabolisches an

Es ist eher selten der Fall, dass Networks trotz sinkender oder eher mäßiger Quoten an einer Serie festhalten. Im Fall von The Exorcist müssen die internationalen Verkäufe und die Resonanz der Zuschauer aber so gut gewesen sein, dass Fox TV über diese Nachteile hinwegsehen konnte. So können wir Euch heute den ersten Trailer zur kommenden zweiten Staffel präsentieren. Dafür fallen allerdings bekannte Gesichter wie Geena Davis, Hannah Kasulka oder Brianne Howey weg. Da die Handlung rund um Familie Rance schon in Staffel 1 abgehandelt wurde, sollte dieser Schritt jedoch keinen negativen Einfluss auf den Verlauf nehmen. Weiter geht es dann am 29. September 2017, dem amerikanischen TV-Start, mit den beiden Priestern Marcus und Tomas, die sich einem völlig neuen Fall ausgesetzt sehen. Hierzulande ist Exorcist bislang lediglich als Kauf

Kategorie(n): News
Montag, 11.09.2017


Beyond Skyline – Die Invasion der Aliens beginnt im neuen internationalen Trailer

Sieben Jahre ist es her, seit Eric Balfour (The Texas Chainsaw Massacre), Brittany Daniel und Crystal Reed (Teen Wolf) in Skyline von außerirdischen Lebensformen überrascht wurden. Jetzt wiederholt sich das Grauen der bevorstehenden Alieninvasion erneut. Der actionerprobte Frank Grillo, bekannt aus den letzten beiden The Purge-Filmen, hat den feindlichen Invasoren allerdings schon etwas mehr entgegenzusetzen und fährt im offiziellen Trailer im Anhang schwere Geschütze und sogar Alien-Technologie auf, um die Eindringlinge nicht einfach ungeschoren davonkommen zu lassen. Auch wenn im Trailer schon bis aufs Blut gekämpft wird, liegt uns derzeit weiterhin kein passender Starttermin für den Beyond Skyline betitelte Nachfolger vor. Statt Colin und Greg Strause machte es sich diesmal Special Effects-Experte Liam O’Donnell auf dem Regie

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 11.09.2017


The Banishing – Creep- und Triangle-Schöpfer dreht Haunted House-Schocker

Mit Komödien wie Get Santa oder Detour blieb Christopher Smith, der durch einschlägige Genretitel wie Creep, Triangle oder auch Black Death bekannt wurde, zuletzt eher unter dem Radar. Für das aufstrebende Produktionsstudio The Fyzz Facility (unter anderem 48 Meters Down) lässt es der gebürtige Brite jetzt aber endlich wieder unheimlich zugehen und inszeniert den Haunted House-Schocker The Banishing. Geschrieben von Ronnie Thompson, Ray Bogdanovich und Dean Lines, erzählt dieser von einem jungen Pfarrer, der zusammen mit Frau und Tochter in ein Anwesen mit grauenvoller Vergangenheit zieht. Eine bösartige Kraft ergreift bald darauf Besitz von dem kleinen Mädchen und droht, die ganze Familie in Stücke zu reißen. Die folgenden Geschehnisse werden den Glauben des Familienoberhaupts auf eine harte Probe stellen. „Wir sind

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 11.09.2017


Leatherface – Prequel der Inside-Macher fällt durch FSK-Prüfung, Termin steht fest

Alexandre Bustillo und Julien Maury schlagen mit Leatherface das vielleicht ungewöhnlichste Kapitel der gesamten Texas Chainsaw-Saga auf. Denn statt nahtlos an die diversen Sequels anzuknüpfen, führen uns die beiden Inside-Schöpfer die Entstehung einer der einflussreichsten Horrorikonen aller Zeiten vor Augen. Dass Blut und Gedärm hierbei nicht fehlen dürfen, versteht sich von selbst. Deshalb wurden viele Fans der Reihe zu Recht hellhörig, als der Film vor wenigen Tagen von der FSK mit einem Keine Jugendfreigabe durchgewunken wurde. Tatsächlich handelte es sich dabei nämlich nur um eine geschnittene Fassung von EuroVideo, mit der man sicherstellen will, dass Leatherface auch regulär im deutschen Handel vertreten ist. Vollkommen ungeschnitten soll es den Film dann erst über Turbine Medien geben. Wie bekannt wurde, plant

Kategorie(n): Leatherface, News, Top News
Montag, 11.09.2017


Cold Skin

Cold Skin – Kühles Grauen im Herbst 2017: Neuer Trailer kündigt Veröffentlichung an

Lange sah es so aus, als würden wir vergeblich auf die Verfilmung von Albert Sanchez Piñols spanischem Bestseller Cold Skin warten. 2016 dann das überraschende Comeback: Nicht nur wurde mit dem Franzosen Xavier Gens (Frontiers, The Divide) ein passender Regisseur gefunden, der Film war zu diesem Zeitpunkt sogar längst abgedreht und im Kasten. Bis Herbst 2017, so verspricht es zumindest der erste Teaser-Trailer im Anhang, müssen wir uns jetzt noch gedulden, um das Ergebnis dieser Bemühungen in Augenschein nehmen zu können. Damit liegen ganze acht Jahre zwischen der ursprünglichen Ankündigung, damals noch mit David Slade (30 Days of Night) auf dem Regiestuhl, und der letztendlichen Veröffentlichung im Kino oder auf DVD und Blu-ray Disc. Ray Stevenson (Punisher: War Zone) und David Oakes (The Borgias) führen

Kategorie(n): Cold Skin, News
Montag, 11.09.2017


Jungle – Gefangen im Dschungel: Daniel Radcliffe im neuen Trailer

Im Survival-Thriller Jungle dürfen weder Daniel Radcliffe noch Alex Russell auf die Unterstützung eines Zauberstabs aus Harry Potter oder übersinnlichen Fähigkeiten aus Chronicle – Wozu bist du fähig hoffen. Im brandneuen Werk von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean müssen die beiden Schauspielkollegen stattdessen voll und ganz auf ihre menschlichen Instinkte vertrauen, um es wieder heil aus dem Dschungel zu schaffen. Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der vom ganz großen Abenteuer träumt. In Bolivien lernen er und zwei Freunde den charismatischen Karl (Thomas Kretschmann) kennen, der das Land wie seine eigene Westentasche kennt. Sie entschließen sich, gemeinsam eine Expedition in den Dschungel nahe des Amazonas zu machen. Doch Karls Künste als Reiseführer lassen sehr zu wünschen übrig. Der Trip

Kategorie(n): News
Montag, 11.09.2017


Stephen King’s ES – Pennywise bricht sämtliche Rekorde: Erfolgreichster Horror-Start aller Zeiten

Auf diesen Erfolg wird man noch in Jahrzehnten zurückblicken! Vor wenigen Wochen haben Box Office Experten noch darüber spekuliert, ob ES das Zeug dazu haben könnte, Hannibal die Krone wegzuschnappen. Die Fortsetzung zu Das Schweigen der Lämmer begeisterte vor 16 Jahren mit 58 Millionen Dollar, einem bis dahin unerreichten Wert für R-Rated Filme. Kein anderer Genrefilm eröffnete jemals so stark – weder davor noch danach. Doch gegen Gestaltenwandler ES hat auch der wohl kultigste Kannibale aus Film und Fernsehen keine Chance. Allein am Samstag nahm die Stephen King Verfilmung ganze 45 Millionen Dollar ein – so viel wie Rogue One: A Star Wars Story im vergangenen Jahr, der allerdings 3D und dadurch auch höhere Ticketpreise im Rücken hatte. An Krieg der Sterne führt in den USA im Normalfall kein Weg vorbei. Doch Penny

Kategorie(n): ES, News
Montag, 11.09.2017


Day of the Dead – Veröffentlichung des Romero-Reboots noch für 2017 eingeplant

George A. Romero beschwört eine weitere Wanderung der Untoten herauf. Genau zehn Jahre nach dem ersten Remake steht uns jetzt bereits die zweite Neuauflage seines Genreklassikers Day of the Dead ins Haus, die einige Neuerungen, aber natürlich auch viel Altbekanntes aus Romeros Film mitbringt. So darf man sich unter anderem auf ein Wiedersehen mit dem intelligenten Zombie aus dem Original freuen, dessen menschliche und zombifizierte Seite diesmal von Johnathon Schaech (Quarantäne, Prom Night oder Chromeskull: Laid to Rest 2) verkörpert wird. Während wir noch auf den ersten Trailer warten, konnte sich der US-Vertrieb Saban jetzt die Rechte an dem modernen Remake sichern und gab bekannt, den Film noch im letzten Quartal 2017 veröffentlichen zu wollen. Lange sollte das Eintreffen der ersten bewegten Bilder jetzt also nicht mehr auf

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 09.09.2017


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 09. bis 15. September 2017

In US-Kinos führt derzeit kein Weg an ES vorbei. Hierzulande muss man gruselige Filmunterhaltung dagegen eher abseits der großen Leinwand suchen – auf dem heimischen TV-Gerät zum Beispiel. Dort warten in den nächsten sieben Tagen gleich zwei große Free TV-Premieren darauf, von einem größeren Publikum gesichtet zu werden. Auf dieses hofft ProSieben am morgigen Sonntag beim TV-Einstand von Ridley Scotts spannender Sci/Fi-Geschichte Der Marsianer – Rettet Mark Watney, in dem Matt Damon auf dem roten Planeten strandet. Eine Rettungsaktion besonderen Ausmaßes beginnt. Noch unheimlicher wird es am Mittwoch bei Tele 5, wenn sich der unheilvolle Babadook aus Australien an eine alleinerziehende Mutter und ihr nicht ganz pflegeleichtes Kind herantastet. Alle Film- und Serientermine findet sich wie immer in der ganzen Übersicht im

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 09.09.2017


American Horror Story: Cult – Start der 7. Staffel mit dem schwächsten Wert seit Jahren

Die American Horror Story läuft längst nicht mehr so rund wie noch zu Anfangszeiten. Spätestens mit der fünften Staffel und dem plötzlichen Weggang von Jessica Lange machten sich deutliche Abnutzungserscheinungen bemerkbar, die auch 2017 anhalten. Erstmals seit American Horror Story: Asylum aus dem Jahr 2012 landete man jetzt wieder deutlich unter der Marke von fünf Millionen Zuschauern. Damals schaltete 3,8 Millionen Zuschauer ein, um den Einzug ins Asylum zu begleiten. Für Election Night, die erste Folge von Cult, interessierten sich jetzt nur 3,9 Millionen Zuschauer. Das sind natürlich ordentliche Zahlen, im Vergleich zu den Spitzenwerten der letzten vier Jahre (2016 waren es 5,14 Millionen) aber dennoch enttäuschend. Womöglich geht die aktuelle Staffel auch einfach am Nerv der Zuschauer vorbei, die sich angesichts von

Samstag, 09.09.2017


Stephen King’s ES – Ein echtes Monster: Previews brechen Rekorde in den USA

Stephen Kings ES ist noch gar nicht offiziell angelaufen, da fallen in den USA bereits die ersten Rekorde. Zeitgleich mit der Fantasy Filmfest-Premiere wurde der erste Kinoauftritt von Pennywise gestern schon im Rahmen landesweiter Previewvorstellungen gezeigt, die nicht nur für rappelvolle Säle, sondern auch klingelnde Kassen sorgten. Ganze 13,5 Millionen Dollar konnte der Film so an nur einem Abend einnehmen. Das ist erfolgreichste und größte Horror-Preview aller Zeiten, der beste Wert für einen R-Rated Film und noch dazu die meistbesuchte September-Preview, die das US-Kino bislang erlebt hat. Nebenbei hat ES auch noch alle bisherigen Schätzungen für das erste Woche pulverisiert. Insider gehen bei der Produktion von New Line Cinema inzwischen von einem Wert zwischen 90 und 100 Millionen Dollar aus, was alle bislang aufgestellten

Kategorie(n): ES, News
Freitag, 08.09.2017


X-Force – The Cabin in the Woods-Schöpfer dreht Superhelden-Zusammenkunft

Wo Deadpool schon durch großmäulige und zügellose Art punkten konnte, soll X-Force noch eine Schipp drauflegen. Dabei handelt es sich um ein Team von Superhelden, angeführt von Deadpools Freundfeind Cable, die sich ähnlich wie die X-Men gegen das Böse auflehnen, dabei aber weder ein Blatt vor den Mund nehmen noch pure Gewalt scheuen. Mit der Ankündigung des Spin-Offs schreitet die düstere Generalüberholung der X-Men-Reihe weiter voran. Denn als wären Logan und Deadpool nicht schon genug, serviert uns 20th Century Fox mit New Mutants im nächsten Jahr auch noch den ersten echten Horrorfilm im X-Men-Universum. Für eine ähnlich harte Gangart soll bei X-Force niemand Geringeres als The Cabin in the Woods‘ Drew Goddard sorgen, der von Fox heute für den Regieposten an Bord geholt wurde und sich in der Vergangenheit mit Bü

Kategorie(n): News
Freitag, 08.09.2017


48 Meters Down – Ausnahmezustand unter Wasser: Fortsetzung angekündigt

Mit weltweiten Einnahmen von 55 Millionen Dollar gehört 47 Meters Down zu den erfolgreichsten Horrorfilmen des laufenden Jahres. Dabei wollte Dimensions Films den Horror-Thriller zunächst nur auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlichen, bevor sich Entertainment Studios Motion Pictures die Rechte an der Johannes Roberts-Regiearbeit schnappte und den Heimkino-Start zugunsten einer großen Kinopremiere strich. 2018 zieht es uns dann sogar noch etwas tiefer ins Meer hinab. 48 Meters Down heißt die indirekte Fortsetzung, die nächstes Jahr wieder unter der kreativen Leitung von Roberts entsteht. „Wir sind so überwältigt von dem Erfolg, dass wir die Klaustrophie und den Nervenkitzel mit 48 Meters Down auf ein neues Level heben wollen,“ freut sich James Harris von Fyzz Facility. Statt nach Mexiko zieht es uns diesmal nach Brasilien, wo unterirdische

Kategorie(n): 47 Meters Down, News
Freitag, 08.09.2017


The Heretics – Neues vom Bite-Regisseur: Geburt des Bösen auf dem Kinoposter

Die Indie-Studios Black Fawn Films und Breakthrough Entertainment haben ein neues Projekt in Vorbereitung. Mit The Heretics präsentiert uns The Drownsman– und Bite-Regisseur Chad Archibald einen klassischen Body Horror, bei dem das Böse in bester Rosemary’s Baby-Manier von Innen heranwächst und für Ärger sorgt. Einen ersten Einblick erlaubt uns der offizielle Filmtrailer im Anhang. Im Mystery-Thriller wird eine junge Frau von einer verrufenen Sekte entführt – einer Art, die sich anschließend selbst unter dem Licht des Mondes aus dem Verkehr zieht. Am nächsten Morgen wacht das Mädchen blutverschmiert, aber unversehrt auf. Um sie herum liegen lauter toter Körper. Trotzdem befindet sie sich vorerst in Sicherheit – denkt sie jedenfalls. Jahre später, als der Mond im selben Licht erstrahlt, wird das Mädchen nämlich erneut entführt und zwar

Kategorie(n): News
Freitag, 08.09.2017


The Haunting on Long Island: The Amityville Murders – Neuer Film beleuchtet den DeFeo-Fall

Und wieder fiel der Startschuss für einen neuen Genrefilm über das legendäre Amityville Anwesen. Mit The Haunting on Long Island: The Amityville Murders will Regisseur Daniel Farrands allerdings jene Geschichte in aller Ausführlichkeit erzählen, die normalerweise lediglich im Opener abgearbeitet wird, tatsächlich aber der Beginn allen Übels repräsentiert. Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wurde, behauptete er felsenfest, dass „Stimmen“ ihm den Auftrag gegeben hätten, seine Angehörigen zu eliminieren. Keine 13 Monate später zog Familie Lutz ins Anwesen des Geschehens, um nur 28 Tage darauf wieder schockiert zu fliehen. John Robinson, Paul Ben-Victor, Lainie Kazan, Chelsea Ricketts und Diane Fran

Kategorie(n): News
Freitag, 08.09.2017


Dementia 13 – Erster Trailer zu Chillers Horror-Remake nach Francis Ford Coppola

Beim Namen Francis Ford Coppola kommen einem sofort Der Pate, Bram Stokers Dracula oder auch Apocalypse Now in den Sinn. Über seine alles andere als meisterhaften Frühwerke wird dagegen gerne der Mantel des Schweigens gelegt. Dementia 13 etwa entstand nur auf Drängen von Genreikone Roger Corman, der Coppola nach Fertigstellung seiner Western-Komödie Nackt im Wilden Westen dazu überredete, auch noch den als Angriff auf Psycho angelegten Horror-Thriller abzudrehen. Mehr als 50 Jahre später hat sich Chiller jetzt an eine moderne Neuauflage gewagt, die am 06. Oktober limitiert in amerikanischen Kinos anlaufen und wenig später, am 10. Oktober 2017, auch über einschlägige VOD-Dienste verfügbar gemacht werden soll. Der Film von Richard LeMay (The Dark Rite) ist mit Julia Campanelli (Walking Away), Ana Isabelle (The Eye,

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.09.2017


Gerald’s Game – Die Spiele sind eröffnet: Offizieller Trailer zur Stephen King-Verfilmung von Netflix

Der September steht ganz im Zeichen von Stephen King. Erst vor wenigen Tagen wurde auf Netflix die komplette erste Staffel von The Mist freigeschaltet, während ES aktuell im Rahmen des Fantasy Filmfest Deutschlandpremiere feiert. Doch damit nicht genug, denn Fans von Gerald’s Game kommen ebenfalls schon in ein paar Wochen in den Genuss einer filmischen Adaption. Diese wurde von Genrespezialist Mike Flanagan (Oculus, Hush) auf die Beine gestellt und wird ab dem 29. September auf Netflix zu sehen sein. Einen ersten Trailer zum Spielfilm findet Ihr ab sofort im Anhang. In Gerald’s Game haben sich Gerald und Jessie dagegen in ihr einsames Sommerhaus zurückgezogen. Gerald möchte dem eintönigen Eheleben wieder etwas Schwung verleihen und fesselt seine Frau unerwartet ans Bett. Jessie hält gar nichts von den Sex

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.09.2017


Brimstone – Vergeltung naht: Neues Poster kündigt baldigen Start an

Früher war alles besser? Von wegen! In dem düsteren Western-Thriller Brimstone gehen Dakota Fanning (Man on Fire), Kit Harington (Game of Thrones), Carice van Houten (Game of Thrones) und Emilia Jones (Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides) einem ultrafiesen Priester auf den Leim, der sich bald darauf als Wolf im Schafspelz entpuppt. Fanning versucht sich jedoch, wie der inzwischen veröffentlichte Debüttrailer beweist, mit allen Mitteln gegen das rabiate Vorgehen von Guy Pearce (Prometheus) durchzusetzen. Der holländische Filmemacher Martin Koolhoven durfte es sich auf dem Regiestuhl gemütlich machen und den von N279 Entertainment produzierten Film in Szene setzen. Die Kritiker beim Toronto International Film Festival waren begeistert. Brimstone wird als emotionale, packende und einzigartige Geschichte über faszinierende

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.09.2017


Leatherface – Kettensägen-Prequel wurde von der FSK geprüft, kommt nach Deutschland

Die letzten fünfzehn Jahre war uns Leatherface ein steter Begleiter in den Kinosälen. Mit dem gleichnamigen Horror-Prequel der beiden Franzosen Julien Maury und Alexandre Bustillo ist damit aber Schluss, denn erstmals landet ein Ableger der Reihe wieder komplett ohne vorherigen Kino-Umweg auf den heimischen Bildschirmen. Während das in den USA über den Bezahldienst DirectTV der Fall ist, konnte sich bei uns EuroVideo Medien die Auswertungsrechte an dem Film sichern und hat diesen jetzt bereits von der FSK prüfen lassen. Dass man dort mit einer „Keine Jugendfreigabe“ urteilte, sollte niemanden überraschen. Unklar ist aber derzeit noch, ob es sich bei der vorgelegten Fassung um den Originalcut oder eine nachträglich angepasste Version handelt. Auch über den Veröffentlichungszeitraum darf derzeit noch gerätselt werden. Die

Kategorie(n): Leatherface, News
Donnerstag, 07.09.2017


A Quiet Place – John Krasinski inszeniert Genrefilm für Michael Bay, Emily Blunt spielt Hauptrolle

John Krasinski (Lizenz zum Heiraten, 13 Hours) hat seine Leidenschaft fürs Filmemachen entdeckt. Nach der Umsetzung einiger Episoden für The Office und The Hollars will sich der Darsteller als Nächstes an düsteren Elementen ausprobieren. Mit A Quiet Place verfolgt Krasinski das Ziel, sein Talent auch im Genrefilm unter Beweis zu stellen. Einige wichtige Personen konnte er damit schon überzeugen. Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form, die Produzenten von Platinum Dunes, haben angebissen und werden den Film produzieren. Mit Paramount Pictures konnte zudem ein Major Studio an Land gezogen werden, welches den Film aller Voraussicht nach 2018 in die Kinos bringen wird. Obwohl die Dreharbeiten bereits begonnen haben, wurde bislang kein Wort über die Handlung des Films verloren. Immerhin ist Emily Blunt (Edge of Tomorrow,

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.09.2017


Blood Drive – Zu verrückt für die Masse? Syfy setzt Grindhouse-Serie ab

Lange hat die Experimentierfreude von Syfy im Fall Blood Drive nicht angehalten. Wo der Horror-Anthologie-Kollege Channel Zero nach der ersten Staffel um drei Seasons erweitert wurde, ist bei Blood Drive schon nach gerade mal einer Runde Schluss. Die plötzliche Absetzung begründet Serienschöpfer James Roland mit zu geringen Quoten. „Ich bin nicht über alle Details im Bilde. Offensichtlich waren Syfy die Reichweiten zu gering, auch wenn Blood Drive viel Lärm bei den sozialen Netzwerken verursacht hat und von den Kritikern wohlwollend aufgenommen wurde. Eins ist aber sicher: Auch wenn die Serie jetzt abgesetzt wurde, war Syfy das einzige Netzwerk, das diese riskante Show überhaupt in Angriff nehmen wollte,“ so Roland. Er sei Syfy für immer dankbar, auch wenn es oftmals „Krieg“ zwischen den Parteien gegeben habe, wenn er nicht

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.09.2017


The Purge: The Island – Nächster Serienteil bringt uns die Purge-Experimente näher

Nach vier erfolgreichen Serienablegern ist es bei The Purge Zeit für etwas Neues. Im Sommer 2018 startet deshalb etwas in den Kinos, das Autor und Regisseur James DeMonaco als den ersten „experimentellen“ The Purge der Reihe beschreibt. Und das sogar ganz buchstäblich. Geschichtlich verschlägt es uns diesmal nämlich in die Zeit vor der ersten Säuberungsnacht zurück, genauer gesagt auf die kleine Insel Staten Island. Dort hat die Regierung eine erste Versuchsreihe mit der kontroversen Säuberungsnacht anberaumt. Auch wenn DeMonaco diesmal nicht mehr selbst Regie führt, gibt er die Richtung natürlich mit seiner Drehbuchvorlage vor. Mit Vulture hat er sich jetzt darüber unterhalten, was wir vom nächsten Eintreffen der Säuberung erwarten können: „Ich weiß gar nicht, ob ich schon darüber sprechen darf, aber nächstes Jahr, am 04. Juli, erwartet

Kategorie(n): News
Donnerstag, 07.09.2017


Mary – Regisseur von American Horror Story inszeniert übersinnlichen Thriller mit Gary Oldman

Michael Goi, der Regisseur hinter zahlreichen Episoden von American Horror Story, und The Shallows-Autor Anthony Jaswinski tun sich zusammen. Ihr gemeinsames Projekt Mary handelt von einer Familie, die um ihre Existenz fürchtet. Als sich ihnen eines Tages die seltene Gelegenheit bietet, ein altes Schiff zu ersteigern, schlagen sie sofort zu. In der Hoffnung, bald ein erfolgreiches Chartergeschäft aufuziehen, begeben sie sich hinaus ins Meer. Doch die Freude währt nur kurz, denn mitten auf hoher See realisiert die Familie, von welch dunklem Geheimnis ihr neuer Besitz umgeben ist. Für die männliche Hauptrolle im übersinnlichen Horror-Thriller konnte Gary Oldman verpflichtet werden, der gleichzeitig auch die Rolle des Produzenten übernimmt. Tucker Tooley, Scott Lambert und Alexandra Milchan sowie Scott Lumpkin fungieren außerdem als

Kategorie(n): News
Mittwoch, 06.09.2017


Insidious 4: The Last Key – Exklusiv: Deutscher Trailer öffnet Pforten ins Geisterreich!

Ähnlich wie Ed und Lorraine Warren ist auch Elise Rainier (Lin Shaye) seit Jahren erfolgreich als Expertin für paranormale Angelegenheiten tätig. Ihren vielleicht unheimlichsten Fall bekommen wir ab 04. Januar im Insidious: The Last Key benannten vierten Teil von James Wans furchterregender Horror-Saga zu Gesicht, der Elise dorthin zurückführt, wo alles begann: Das Haus ihrer eigenen Familie! Um das Böse zu verbannen, muss sich Elise tiefer als je zuvor nach The Further vorwagen und sich dort Gefahren stellen, die weit über unsere Vorstellungskraft hinausgehen. Nachdem Serienerfinder Leigh Whannell mit Insidious 3 sein Regiedebüt abliefern durfte, war es diesmal an Genrekollege Adam Robitel (Paranormal Activity: Ghost Dimension, The Taking), den neuesten Ableger um eigene Akzente zu erweitern. Und die sind im deutschen Kinotrailer, den

Mittwoch, 06.09.2017


Stephen King’s ES – Erste Stimmen aus den USA preisen Stephen King-Verfilmung

In den US-Kinos lacht am kommenden Freitag nur einer: Stephen Kings kultgewordener Horror-Clown Pennywise! Mit Spannung wurde erwartet, ob die erste von insgesamt zwei geplanten ES-Verfilmungen dem Hype auch in qualitativer Hinsicht gerecht werden würde. Mittlerweile lässt sich das klar bejahen! Bei dem beliebten Kritiker-Barometer RottenTomatoes glänzt Andy Muschiettis Film derzeit durch eine für Horrorfilme ungewöhnlich hohe Wertung von 96 Prozent. Von 49 gezählten Kritiken werteten lediglich zwei mit einem eher negativen Ergebnis, alle andere bescheinigen ES durchweg hohes Gruselpotenziell. Vor allem aber soll die Geschichte als liebevolle Coming-of-Age-Story funktionieren, die immer wieder durch furchterregende Einschübe für Hochspannung sorgt – besonders im ersten Drittel. Ethan Sacks von der NY Daily News findet: „Stephen

Kategorie(n): ES, News
Mittwoch, 06.09.2017


The Lodgers – Gespenstischer Trailer zur Gothic-Schauermär vom Let Us Prey-Team

Bevor die Gothic-Schauermär The Lodgers beim diesjährigen Toronto International Film Festival, kurz TIFF, uraufgeführt wird, erlaubt man uns jetzt schon einen ersten Blick auf den offiziellen Trailer, der eine deutliche Abkehr von Brian O’Malleys letzter Regiearbeit Let Us Prey ankündigt. Statt blutiger Gewaltorgien sorgen diesmal subtile Momente für wohligen Grusel. Im Mittelpunkt steht eine Geistergeschichte, die sich im Kern mit den Zwillingen Edward und Rachel befasst. Die Waisenkinder leben in den 20er-Jahren in einem zerbröckelndem irischen Herrenhaus. Doch sie sind keineswegs allein. Sie teilen sich das Anwesen mit unsichtbaren Wesen, die ihnen Befehle erteilen. Doch als die Zwillinge von jetzt auf gleich vom Schicksal überrascht und voneinander getrennt werden, sind sie gezwungen, die grausame Wahrheit über ihre eigene

Kategorie(n): News
Mittwoch, 06.09.2017


Mother! – Trailer zeigt den Beginn unvorstellbaren Grauens

Darren Aronofskys neuer Film Mother! heimste bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig sowohl Lob als auch Kritik ein, gilt aber schon jetzt als das wohl kontroverseste und abgründigste Werk des Black Swan-Regisseurs. Wirft man einen Blick auf den neuen Trailer zum Film, braucht es auch nicht viel Vorstellungskraft, um dies glauben zu können. Die 35-sekündige Video-Montage präsentiert sich als grauenvoller Abstieg in den Wahnsinn und gibt eigentlich mehr Rätsel auf, als sie beantworten würde. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein Paar, dessen gesamtes Wesen und Dasein durch das Auftauchen ungebetener Gäste auf die Probe gestellt wird. Zum namhaften Cast gehören Kollegen wie Javier Bardem (No Country for Old Men, Skyfall), Michelle Pfeiffer (What Lies Beneath, Dark Shadows), Ed Harris (Snowpiercer, A Beautiful Mind), Domhnall

Kategorie(n): News
Mittwoch, 06.09.2017


Marrowbone – Geist auf dem Dachboden: Erster Trailer vom Das Waisenhaus-Autor

Während sich der Teaser-Trailer zu Marrowbone noch vergleichsweise bedeckt hielt, geht Sergio G. Sánchez mit dem ersten Trailer zu seinem Debüt richtig in die Vollen. Der Autor hinter Das Waisenhaus und The Impossible bleibt sich und seinem markanten Stil dabei treu und wechselt auch hier gekonnt zwischen übernatürlichen und dramatischen Einschüben. Der übernatürliche Thriller beschreibt nämlich eine zwischen Waisenhaus oder The Others angesiedelte Handlung um vier junge Geschwister, die in ihrem herrschaftlichen Anwesen von einer bösen Präsenz terrorisiert und heimgesucht werden. Durch den plötzlichen Tod der Mutter sind sie dabei vollkommen auf sich allein gestellt und können, um nicht auseinandergerissen zu werden, auch keine Hilfe von Außen in Anspruch nehmen. Stellen muss sich dieser ausweglosen Situation Anya Taylor-Joy

Kategorie(n): News
Mittwoch, 06.09.2017


Dracul – ES-Schöpfer soll Kultvampir für Paramount zum Leben erwecken

ES-Regisseur Andy Muschietti hat das Zeug zum Vampirbändiger. Nachdem er für Warner Bros. die Kinoauferstehung zu Stephen Kings ES in Szene setzen durfte, ist der gebürtige Spanier und Mama-Schöpfer bei Paramount Pictures jetzt für Dracul, das erste vom Bram Stoker-Estate genehmigte Prequel zum Horror-Klassiker im Gespräch. Die von Dacre Stoker und J.D. Barker verfasste Geschichte spielt im Jahr 1986, als der 21-jährige Bram Stoker auf ein unchristliches Übel trifft, das er in einem uralten Turm einsperrt. Die Ursprünge der Bestie und Folgen des Zusammentreffens werden in einem kommenden Roman beleuchtet, um den sich zuletzt gleich fünf große Verlage stritten. Fast zeitgleich mit der Buch-Auswertung beginnen jetzt bereits die Vorbereitungen für die Verfilmung des Stoffes, wobei Muschietti als Wunschkandidat für den Regieposten

Kategorie(n): News
Dienstag, 05.09.2017


Schneemann – Trailer schickt Michael Fassbender auf Serienkiller-Jagd

Ein unheimlicher Serienkiller treibt sein Unwesen und nur Michael Fassbender kann ihn aufhalten. Diese grimme Ausgangslage erwartet Kinogänger ab 19. Oktober 2017 in Schneemann, einer Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Jo Nesbø, mit der Hollywood die ebenso düstere wie erfolgreiche Stilrichtung des Nordic Noir aufgreift. Statt gewohnter US-Kulisse erwartet uns im offiziellen Trailer das verschneite Oslo, wo eine junge Mutter spurlos verschwunden ist – was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten… Der von Michael Fassbender (Alien: Covenant) gespielt Kommissar Harry Hole recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson) vermutet

Kategorie(n): News
Dienstag, 05.09.2017


The Crow

The Crow – Produziert Sony Pictures das Reboot? Neues zum Comeback der Krähe

The  Crow steckt inzwischen schon so viele Jahre in der Wartschleife, dass kaum noch jemand an eine Umsetzung glaubt. Doch wie Tracking Board jetzt herausgefunden haben will, soll sich niemand Geringeres als Sony Pictures die weltweiten Auswertungsrechte am kommenden Remake gesichert haben. Im Augenblick sei allerdings noch ungewiss, ob Schauspieler Jason Momoa (Justice League, Aquaman) nach wie vor für die Titelrolle zur Verfügung steht und der talentierte Filmemacher Corin Hardy (The Hallow, The Nun) Regie führen wird. Ursprünglich sollte die Comicverfilmung von Produktionsfirma Relativity Media produziert werden, doch eine Reihe von finanziellen Flops am US Box Office führte das Unternehmen schließlich in den Ruin. Und so wurden langsam aber sicher alle Filme aus ihrem umfangreichen Katalog an andere

Kategorie(n): News
Dienstag, 05.09.2017


Freitag, der 13. – Klassiker von der FSK geprüft, Warner plant Neuveröffentlichung

Die alten Verdächtigen von früher sorgen bei der FSK heute nur noch bedingt für ausgiebige Sorgenfalten. So kam im Juli 2017, ganze 34 Jahre nach der ursprünglichen Indizierung, auch Sean S. Cunninghams Freitag, der 13. von der Liste der jugendgefährdenden Medien frei, was Warner umgehend für eine Neuprüfung nutzte. Für Minderjährige ist Freitag, der 13. zwar auch im Jahr 2017 nichts, dafür gab es von der Prüfstelle für die ungeschnittene Fassung jetzt eine offizielle Einstufung ab 18 Jahren. Seit der vergangenen Woche ist der Horror-Klassiker jetzt schon über einschlägige VOD-Dienste wie Amazon Video erhältlich. Seine physische Heimkio-Premiere feiert der Slasher dann augenscheinlich am 23. November 2017. Beim Versandhändler Saturn ist Freitag, der 13. jetzt bereits mit einer exklusiven Limited Steelbook Edition aufgetaucht, was nahelegt

Kategorie(n): News
Dienstag, 05.09.2017


The Autopsy of Jane Doe – Ein grausiger Fund im deutschen Trailer, bald im Handel

Weil es mit der Neuauflage seines skandinavischen Found Footage-Hits Trollhunter nicht so recht klappen wollte, wandte sich Regisseur André Øvredal bald darauf anderen Projekten zu. Auf diese Weise entstand sein Horror-Thriller The Autopsy of Jane Doe, den es für das diesjährige Fantasy Filmfest demnächst über den großen Teich verschlägt. Direkt im Anschluss daran, am 20. Oktober 2017, sorgt Universum Film dann noch für den regulären Heimkino-Start in Deutschland, zu dem sich im Anhang jetzt bereits das vorläufige Covermotiv in Augenschein nehmen lässt. Im Film begleiten wir den Alltag eines Bestattungsunternehmens. Alles läuft in gewohnten Bahnen, bis die Leiche eines mysteriösen Mordopfers bei ihnen landet. Die Hintergründe der Frau bleiben lange Zeit ein Geheimnis. Auf der Suche nach Identität und Todesursache stoßen sie aller

Kategorie(n): News
Dienstag, 05.09.2017


Stephen King’s ES 2 – Exklusiv: Andy Muschietti will auch bei Fortsetzung Regie führen

Amerikanische Kinobetreiber müssen momentan um jeden einzelnen Gast kämpfen. Seit Wochen bleiben die Säle leer. Eine Kehrtwende wird am kommenden Wochenende erwartet. Bisherigen Vorverkaufszahlen nach zu urteilen könnte die Romanverfilmung ES den besten Septemberstart aller Zeiten hinlegen (bislang Hotel Transsilvanien 2 mit 48,5 Millionen Dollar). Sollte dieser Fall tatsächlich eintreten, gäbe es für Warner Bros. keinen Grund mehr, die Produktion der Fortsetzung zurückzuhalten. Diese könnte man schon im Frühjahr 2018 in Angriff nehmen: „Wir müssen immer noch ein paar Einzelheiten abklären, doch dann kann es eigentlich sofort losgehen“, verriet uns Regisseur Andy Muschietti in einem Exklusivinterview. Als wir den Filmemacher direkt fragen, ob er denn auch beim 2. Teil Regie führen wolle, antwortete er: „Aber natürlich! Das wäre

Kategorie(n): ES, News
Dienstag, 05.09.2017


Cult of Chucky – Neuer Film kommt noch dieses Jahr nach Deutschland

Halloween wird in diesem Jahr stilecht von Mörderpuppe Chucky eingeläutet – jedenfalls in den USA. Denn während der kultige Killer dort schon am 03. Oktober 2017 zuschlägt, geht er bei uns nicht vor dem 09. November zum Frontalangriff über. In knapp zwei Monaten buhlt der Cult of Chucky dann also auch hierzulande um Mitglieder. Der neueste Film von Don Mancini soll der bislang blutigste Ableger der gesamten Reihe werden und verspricht, bedingt durch das Psychiatrie-Setting, zahlreiche surreale Momente und Traumsequenzen, die Chucky in einem ganz neuen (noch grausigeren) Licht erstrahlen lassen dürften. Trotz blutiger Tatsachen soll es Cult of Chucky laut einer Listung von Amazon.de mit FSK 16 nach Deutschland schaffen. In Cult of Chucky sitzt sitzt Nica Pierce nun schon seit vier Jahren für den Mord an ihrer gesamten Familie in

Kategorie(n): Cult of Chucky, News
Montag, 04.09.2017


BloodRayne – Nicht mehr indiziert: Uwe Boll Film erstmals ungeschnitten im Handel

Ganze zwölf Jahre ist Uwe Bolls blutiger Vampir-Thriller BloodRayne jetzt schon alt. Die meiste Zeit davon hat der nicht ganz unkontroverse Film mit Kristanna Loken (Terminator 3), Michelle Rodriguez (Avatar), Michael Madsen und Oscarpreisträger Ben Kingsley hierzulande allerdings auf dem Index verbracht. Dank Splendid Film kam BloodRayne in der vergangenen Woche jetzt aber überraschend vorzeitig von der Liste der jugendgefährdenden Medien frei, was man am 24. November 2017 dann auch umgehend dafür nutzt, um eine ungeschnittene FSK-Fassung in den Handel zu bringen. Enthalten ist neben dem eigentlichen Film auch ein Audiokommentar von Uwe Boll, der im Oktober 2016 bekannt gab, sich vom Filmemachen zurückziehen zu wollen. Ab November ist BloodRayne dann zwar wieder mit FSK 18, aber erstmals regulär ungeschnitten im Handel

Kategorie(n): BloodRayne, News, Top News
Montag, 04.09.2017


Alice: Asylum – Zurück ins gefährliche Wunderland: American McGee will drittes Spiel umsetzen

Lust auf einen weiteren Ausflug ins düstere Wunderland? American McGee, die amerikanische Entwicklerlegende hinter beiden Vorgängern, will einen dritten Ableger seiner Horrorversion von Alice im Wunderland produzieren. Der letzte Teil mit dem Titel Madness Returns erschien vor mittlerweile sechs Jahren auf der PlayStation 3. Aktuell laufen die Vorbereitungen mit Artworks, Konzeptzeichnungen sowie Finanz- und Geschäftsmodelle, um Herausgeber EA nach Fertigstellung dieses Materials für das Vorhaben Alice: Asylum zu gewinnen. American McGee hofft außerdem auf die Unterstützung der Fans, sei es durch kleinere Finanzspritzen oder eine unverbindliche Unterschrift, die Interesse an einem weiteren Vertreter bekunden soll. Fans können dies hier tun und zwar ganz ohne Registrierung. Sollte EA dann tatsächlich anbeißen und Alice

Kategorie(n): News
Montag, 04.09.2017


The Cured – Ellen Page flüchtet vor Zombies: Neue Szenenbilder zum Horror-Thriller

Das Toronto International Film Festival rückt immer näher und wird seinen Gästen auch in diesem Jahr wieder einige Genrepremieren präsentieren können. So zum Beispiel den Zombiefilm The Cured mit Ellen Page (Juno) in der Hauptrolle, die demnächst auch im übersinnlichen Psycho-Thriller Flatliners mit dem Tod vertraut gemacht wird. Passend zur Weltpremiere findet Ihr im Anhang einige brandneue Bilder zur Indie-Produktion. Der dramatische Horror-Thriller von Newcomer David Freyne setzt sich mit den Nachwirkungen von einem verheerenden Virus auseinander, der die Infizierten in zombieähnliche Wesen transformierte. Während die Menschheit verzweifelt versucht, die Gesellschaft neu aufzubauen, werden die Gesunden deutlich von jenen Leuten abgeschirmt, die das Virus noch in sich tragen und so eine potenzielle Gefahr für einen neuen

Kategorie(n): News
Montag, 04.09.2017


Death House – „Expendables des Horrors“ mit Kane Hodder kommt 2018: Start eingekreist

Wenn sich Genregrößen wie Kane Hodder, Barbara Crampton, Dee Walace, Tony Todd, Bill Moseley, Adrienne Barbeau, Michael Berryman, Debbie Rochon, Sid Haig, Gunnar Hansen und Bill Oberst für ein Projekt zusammentun, werden nicht zu unrecht Vergleiche zur The Expendables-Reihe laut. Ihr Death House benanntes Klassentreffen der Horror-Ikonen kann dem Vorbild in Sachen Budget zwar nur bedingt das Wasser reichen, versucht diesen Umstand aber zumindest durch möglichst blutige Inszenierung und deftige Effekte wettzumachen. Ob das gelingt, verrät der limitierte US-Kinostart am 26. Januar 2018. Der Film versteht sich als Verbeugung vor dem klassischen Horrorfilm, weist aber eine frische Herangehensweise an Lovecraft auf. Die praktischen Effekte stammen allesamt von FX-Zauberer Roy Knyrim (Sinister 2) und sollen uns zur Premiere einen gehörigen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 04.09.2017


Annabelle 2 – Fortsetzung ist jetzt der erfolgreichste Horrorfilm 2017

Inzwischen dürften wohl kaum noch Zweifel daran bestehen, dass Stephen Kings ES als der erfolgreichste Horrorfilm 2017 in die Geschichte eingehen wird. Momentan hält diesen Titel aber noch ein ganz anderer Genrekollege. Weil David F. Sandbergs Annabelle 2 (Annabelle Creation) am Wochenende nun auch noch Jordon Peeles vielgelobten Get Out hinter sich gelassen konnte, belegt der Puppen-Schocker mit bisherigen Gesamteinnahmen von 253 Millionen Dollar derzeit die Spitzenposition unter den unheimlichen Genretiteln 2017. Innerhalb des Cinematic Universe liegt Annabelle 2 damit aktuell auf Rang 4, wobei es nur noch eine Frage der Zeit ist, bevor man auch das erste Auftauchen von Annabelle überholt, mit dem New Line Cinema 2014 insgesamt 256, also nur drei Millionen Dollar mehr, in die Kassen schwemmen konnte. James Wans

Kategorie(n): Annabelle 2, News, Top News
Montag, 04.09.2017


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 02. September bis 08. September 2017

Stephen Kings ES naht und zieht ab kommenden Freitag nicht nur amerikanische Zuschauer in seinen Bann. Wer im Besitz eines Fantasy Filmfest-Tickets ist, darf die mit Spannung erwartete Verfilmung schon lange vor dem offiziellen deutschen Kinostart Ende September in Augenschein nehmen. Starke Nerven sind dabei natürlich Grundvoraussetzung. Antrainieren kann man sich die unter anderem mit den zahlreichen Titeln aus unserer aktuellen Genre TV-Aussicht. Eine große Free TV-Premiere ist in dieser Woche zwar nicht dabei, dafür aber wieder viele altbewährte Vertreter wie Wes Cravens Klassiker Scream 2 und 3, der bissige Unterwasser-Schocker Piranha 3DD, das endzeitliche Sci/Fi-Abenteuer Edge of Tomorrow, Roter Drache oder Mary Shelley’s Frankenstein. Alle Film- und Serientermine findet Ihr wie gewohnt in unserer vollständigen Übersicht

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 02.09.2017


The Wailing – Die Besessenen: Deutscher Trailer stellt gefeierten Schocker vor

Einige Genrefilme sind derart universell übertragbar, dass sie weltweit funktionieren. Diesem Umstand haben wir ab 12. Oktober wohl auch den deutschen Kinostart des südkoreanischen Schockers The Wailing – Die Besessenen zu verdanken. Die packend inszenierte Schauermär von Na Hong-jin kam international nämlich so gut an, dass selbst Ridley Scott (Alien) auf den Film aus Südkorea aufmerksam wurde und umgehend ein Remake im Auftrag gab. Im Vorfeld darf man sich hierzulande aber erstmal auf das Original freuen und heute bereits den dazugehörigen Trailer in Augenschein nehmen. Die Heimkino-Premiere hat sich dagegen Pierrot le Fou gesichert, wo The Wailing derzeit für einen Start am 26. Januar 2018 gelistet wird. Im Film wird Südkorea von einer Reihe bestialischer Übergriffe und grausamer Morde in einem kleinen Dorf er

Samstag, 02.09.2017


Halloween – Ist das Casting zum neuen Film schon angelaufen?

2018 kündigt sich die Rückkehr eines echten Genre-Schwergewichts an. Denn während Freddy oder Jason seit Jahren vergeblich auf ihr Comeback warten, ist Halloween bei Blumhouse an ein Studio geraten, das sich aktiv um seine zahlreichen Projekte kümmert. Und glaubt man neuesten Gerüchten, könnte es schon diesen Herbst mit den Dreharbeiten losgehen. Night Blade soll der vorläufige Arbeitstitel des Films lauten, der aktuell für einen Produktionsstart im späteren Verlauf des Jahres vorbereitet wird. Dazu gehört auch das aktiv laufende Casting. So ist Omega Underground jetzt in den Besitz zweier Videos gelangt, die Daredevil’s Allison Winn und Chloe Csengery aus Paranormal Activity 3 beim Vorsprechen für den vermeintlichen Halloween zeigen, der sich auf die Grundwerte der Reihe zurückbesinnen soll. So wird Michael unter anderem auf

Kategorie(n): News
Samstag, 02.09.2017



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren