Alle Beiträge aus der Kategorie News


Unfriend – Verstörender Horror aus Deutschland: Erstes Poster zum Kinostart

Nach Unknown User setzt sich auch Regisseur Simon Verhoeven mit den zahlreichen Gefahren des Online-Daseins auseinander. In dessen Unfriend (im Original Friend Request) wird die aus Fear the Walking Dead bekannte Alycia Debnam-Carey von schrecklichen Geschehnissen heimgesucht, die alle mit ihrem umfassenden Leben im Internet und den unzähligen Social Network-Freunden in Zusammenhang zu stehen scheinen. Denn nach dem grauenerregenden Tod einer Kommilitonin wird ihre virtuelle Welt immer bedrohlicher und ihr Absturz in die reale Einsamkeit beginnt. Warner Bros. bringt den international besetzten, jedoch vollständig aus Deutschland finanzierten Horror-Genrebeitrag am 07. Januar 2016 auf deutsche Kinoleinwände. Die Dreharbeiten mit Co-Stars wie William Moseley, Liesl Ahlers oder Connor Paolo fanden Anfang 2014 in Südafrika

Kategorie(n): News, Unfriend
Freitag, 02.10.2015


Kong: Skull Island – John Ortiz und Shea Whigham schließen sich dem Horrortrip an

So kurz vor dem Drehbeginn finden sich immer mehr begeisterungswillige Expeditionsmitglieder für den Trip auf die Skull Island ein. Auch John Ortiz und Shea Whigham sind dem Ruf gefolgt und mittlerweile fester Bestandteil der Mannschaft. Welche Rollen beide im King Kong-Comeback von Legendary Pictures (Godzilla, Pacific Rim) verkörpern werden, konnte Deadline allerdings noch nicht in Erfahrung bringen. Ortiz und Whigham gesellen sich zur prominenten Castriege um Tom Hiddleston, Brie Larson, John Goodman, Samuel L. Jackson oder John C. Reilly und stehen diesen Herbst gemeinsam unter der kreativen Leitung von Regisseur Jordan Vogt-Roberts vor der Kamera. Als Grundlage dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des Königs der Affen, begleitet. Doch

Kategorie(n): News
Freitag, 02.10.2015


The Boy Who Drew Monsters – Insidious-Schöpfer James Wan produziert Buchadaption

Keith Donohue ist die Aufmerksamkeit von Hollywood sicher. Niemand Geringeres als James Wan, Regisseur von Insidious oder The Conjuring, will dessen Roman The Boy Who Drew Monsters auf die große Leinwand bringen. Da er allerdings gerade die Fortsetzung The Conjuring 2: The Enield Poltergeist dreht und somit alle Hände voll zu tun hat, wird er den Regieposten wohl oder übel einem Kollegen vom Fach überlassen müssen. Als Produzent weicht Wan aber keinesfalls von Keith Donohues Seite. Wan produziert den Horror-Thriller über seine eigene Firma Atomic Monster und in Zusammenarbeit mit New Line Cinema, welche die Verfilmung wiederum gegen 2016 über Warner Bros. in die Kinos bringen möchten. Im Genrefilm The Boy Who Drew Monsters wird die Geschichte von einem 10-jährigen Jungen erzählt, der sowohl am Asperger-Syndrom

Kategorie(n): News
Freitag, 02.10.2015


Ghostbusters – Sony Pictures arbeitet an eigenem Animationsfilm zur Kultreihe

Weil es unmöglich ist, die Geisterjäger noch einmal in ihrer Originalbesetzung auf die Leinwand zu bringen, arbeiten Tom Pollock und Regisseur Ivan Reitman (Ghostbusters) nun stattdessen an einem Animationsfilm zur ursprünglichen Ghostbusters-Reihe, in dem es ähnlich wie im Original um eine Gruppe exzentrischer Wissenschaftler gehen soll, die übernatürlichen Aktivitäten in und um New York City auf den Grund gehen. Schon 2007 war die Idee als passende Ausweichmöglichkeit im Gespräch, da Bill Murray vehement gegen einen erneuten Auftritt im lange geplanten dritten Kinofilm protestierte. Der wiederum wurde kürzlich unter der Regie von Paul Feig und mit einem rein weiblichen Cast abgedreht. Über Cameo-Auftritte sollen hier jedoch auch Sigourney Weaver, Ernie Hudson, Bill Murray oder Dan Akroyd einen Platz im Geschehen finden. Mit dem

Kategorie(n): News
Freitag, 02.10.2015


The Diabolical – Unheimlicher Besuch für Ali Larter: Deutscher Trailer zum Heimkino-Start

Bevor sich Ali Larter ein letztes Mal als Claire Redfield auf den Leinwänden zurückmeldet, steht dem ehemaligen Final Destination-Star noch die Konfrontation mit dem unaussprechlich Bösen bevor. Im Horror-Thriller The Diabolical, der am 27. November endlich auch auf DVD und Blu-ray im deutschen Handel aufschlägt, schlüpft Larter in die Rolle einer Mutter, die mit ihren beiden Kindern in einem abgelegenen Vororthaus lebt. Die gewohnte Stille gehört bald der Vergangenheit an, als sie jede Nacht aufs Neue von einer unheimlichen, äußerst intensiven Präsenz geweckt werden. Hilfe erhofft sich Madison von ihrem Freund, der sofort mit der Suche nach der unbekannten Geräuschquelle beginnt. Denn alle zuvor konsultierten Forscher haben vor den übernatürlichen Aktivitäten im Haus Reißaus genommen und die Flucht ergriffen. Können sie das Böse aus eigener

Kategorie(n): Diabolical, The, News
Freitag, 02.10.2015


American Horror Story: Hotel – Offizielles Intro stellt die Hausgäste des Cortez vor

In den Vereinigten Staaten schlummern noch immer zahlreiche Horror-Geschichte, die auf ihre Erzählung warten. Einige davon tischt uns Ryan Murphy ab Oktober, in Deutschland jedoch erst ab 25. November 2015, in seinem American Horror Story: Hotel auf, das prominente Gäste wie Lady Gaga, Sarah Paulson, Kathy Bates, Angela Bassett, Wes Bentley, Chloë Sevigny, Denis O’Hare, Cheyenne Jackson, Evan Peters und Finn Wittrock beherbergt. Offiziell vorgestellt wird das Hotel Cortez-Inventar nun allerdings in der Titel-Sequenz im Anhang dieser Meldung. Hotel greift gleich zwei große Mysterien auf: den Fall der Studentin Elisa Lam, die tot in einem Wassertank auf dem Dach des berühmt-berüchtigten Cecil Hotels aufgefunden wurde, und Serienkiller H.H. Holmes, dessen als Hotel getarntes Schlachthaus bis zu 200 Männer und Frauen in die

Freitag, 02.10.2015


Scouts vs. Zombies – Offizielles Kinoposter ruft zum Kampf gegen die Zombiebrut

Wer in der endzeitlichen Zombie-Apokalypse überleben will, muss neben starken Nerven auch ein paar schlagfertige Freunde mitbringen. Tye Sheridan ist in Scouts vs. Zombies (Scouts Guide to the Zombie Apocalypse) zum Glück mit beidem gesegnet und mäht sich in der blutig-verrückten Horror-Komödie ohne Gewissensbisse durch Horden blutrünstiger Zombies. Sein heroischer Feldzug gegen das Böse wurde jetzt auf einem brandneuen, in handgezeichneter Retro-Optik gehaltenen Poster verewigt, das auf den deutschen Kinostart am 12. November einstimmen soll. Im Film versorgen uns drei Pfadfinder mit ihren hilfreichen Überlebens-Tipps, getreu dem Leitspruch: Jeden Tag eine gute Tat! Hinter diesem liebenswerten Lebensmotto steht auch Augie (Joey Morgan), der sich gar nichts Schöneres vorstellen kann, als mit seinen besten Freunden ein

Kategorie(n): News, Scouts vs. Zombies
Donnerstag, 01.10.2015


Solace – Psycho-Duell mit übernatürlichen Kräften: Neues Poster zum Mystery-Thriller

Wie geht man gegen einen Serienkiller vor, der in die Zukunft blicken an? Genau dieser Frage sieht sich Anthony Hopkins im prominent besetzten Mystery-Thriller Solace ausgesetzt, zu dem sich im Anhang ein brandneuen Kinoposter in Augenschein nehmen lässt. Concorde Filmverleih holt den lange verschobenen Film von Afonso Poyart (2 Coelhos) am 31. Dezember in deutsche Kinosäle. In Solace lässt sich die Besetzung, darunter auch Jeffrey Dean Morgan aus Possession – Das Dunkle in Dir oder Abbie Cornish, auf den Fall eines Arztes ein, der aufgrund seiner übernatürlichen Kräfte auf einen Serienkiller angesetzt wird. Schon bald stellt sich heraus, dass auch der Killer über diese Kräfte verfügt und beiden Männern ein harter Zweikampf bevorsteht, wohl wissend, was das Gegenüber als nächstes plant. Jeffrey Morgan spielt einen FBI-Ermittler bei der

Kategorie(n): News, Solace
Donnerstag, 01.10.2015


Scream: Die Serie – Ghostface ist zurück: Komplette erste Staffel ab sofort auf Deutsch

Im August verabschiedete sich die Welt von Wes Craven (Verflucht), einem der einflussreichsten Genreschöpfer der vergangenen Jahrzehnte. Eines der letzten Projekte des A Nightmare on Elm Street-Schöpfers war die moderne Serienadaption seines packenden Slasherhits Scream, in der Maskenkiller Ghostface abermals mit Messer bewaffnet durch eine amerikanische Kleinstadt zieht. Rund drei Monate nach ihrem Launch ist die MTV-Produktion nun endlich auch in Deutschland verfügbar. Netflix hat die komplette erste Serien-Staffel ins Programm aufgenommen und zeigt diese wahlweise in synchronisierter Form oder Originalton. In den USA war die Ghostface-Rückkehr derart erfolgreich, dass MTV prompt eine zweite Staffel um die mörderischen Vorgänge ankündigte. Die Pilotfolge mit Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und

Kategorie(n): News, Scream [TV-Serie]
Donnerstag, 01.10.2015


Hemlock Grove – Das finale Kapitel: Neue Bilder und erster Teaser-Trailer zur letzten Staffel

Am 23. Oktober feiert Netflix das große Finale zu Hemlock Grove. Vorab stimmt uns nun bereits ein erster Trailer auf die dritte und voraussichtlich letzte Staffel der düsteren Mystery-Erfolgsserie ein. „Wir sind unglaublich dankbar, dass uns die Fans über die vergangenen Staffeln so treu geblieben sind,“ erklärt Eli Roth (The Green Inferno oder Cabin Fever), der als ausführender Produzent an der Entstehung beteiligt ist. „In der finalen Staffel werden noch mehr dunkle, unerwartete Schauplätze erkunden und ein hoffentlich unvergessliches Finale abliefern.“ Wieder mit dabei sind bekannte Hemlock Grove-Namen wie Famke Janssen (X-Men), Bill Skarsgård (Simon & The Oaks), Landon Liboiron (Terra Nova) und Dougray Scott, die jeweils für zehn Episoden verpflichtet werden konnten. In Deutschland kommt es am 08. Oktober 2015 dann aber erstmal zur DVD-Premiere

Kategorie(n): Hemlock Grove, News
Donnerstag, 01.10.2015


Rings – Verzögert sich das Samara-Comeback bis 2016? Gerüchte zum Kinostart

Samara muss wohl oder übel noch etwas länger in ihrem Brunnen-Verlies schmoren. Aufgrund fehlender Trailer und Bilder war bereits absehbar, dass es die Rings benannte Rückkehr ins The Ring-Universum nicht mehr rechtzeitig zum geplanten Starttermin im November auf die Leinwand schaffen würde. Inzwischen mehren sich Gerüchte, dass der Ableger mit John Galecki, Alex Roe und Matilda Lutz auf einen neuen, bislang jedoch unbestimmten Termin im kommenden Jahr verlegt wurde. Offiziell wollte sich Paramount Pictures bislang nicht zur möglichen Verschiebung äußern. Rings versteht sich als eine Fortsetzung des kultigen Horror-Blockbusters The Ring von Gore Verbinski (Fluch des Karibik), der 2002 über 250 Millionen Dollar in die Kassen spielte und drei Jahre später eine ebenfalls mit Naomi Watts (King Kong) in der Hauptrolle besetzte

Kategorie(n): News
Donnerstag, 01.10.2015


The Maze Runner 2 – Fox kündigt ungeschnittene Fassung für die Heimkinos an

In den Kinos ist Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste (The Scorch Trials) derzeit ausschließlich in einer um fast zwei Minuten gekürzten Fassung zu sehen, die nötig wurde, um das Sequel auf die gewünschte FSK 12-Freigabe zu bringen. Mittlerweile steht nun aber immerhin schon fest, wenn man sich die Fortführung der Geschichte um Thomas in der ungekürzten Fassung mit FSK 16-Stempel nach Hause holen darf. 20th Century Fox bringt den Film voraussichtlich ab dem 26. Februar 2016 in der ursprünglichen Schnittfassung nach Deutschland und verzichtet für die Auswertung auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray somit auf den Umweg über eine gewaltgeminderte Filmfassung. Der zweite Teil der Trilogie knüpft nahtlos an den erfolgreichen Vorgänger an. Zwar haben die Jugendlichen einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und

Donnerstag, 01.10.2015


American Horror Story: Hotel – Dem Wahnsinn auf der Spur: Neuer Teaser, Poster

In der American Horror Story stapeln sich die Leichen nicht etwa im Keller, sondern unter den Hotelbetten. Detective John Lowe (Wes Bentley) ahnt davon im neuesten Promo-Spot zum baldigen TV-Start von American Horror Story: Hotel allerdings noch nichts. Ähnlich unwissend bleiben vorerst auch deutsche Zuschauer. Im Gegensatz zur US-Premiere, die am 07. Oktober über die Bühne geht, findet der hiesige TV-Einstand nämlich nicht vor dem 25. November statt. Zu den Bewohnern des von bösen Mächten heimgesuchten Hotel Cortez gehören Lady Gaga, Sarah Paulson, Kathy Bates, Angela Bassett, Wes Bentley, Chloë Sevigny, Denis O’Hare, Cheyenne Jackson, Evan Peters und Finn Wittrock. Hotel greift gleich zwei große Mysterien auf: den Fall der Studentin Elisa Lam, die tot in einem Wassertank auf dem Dach des Cecil Hotels aufgefunden wurde, und Serien

Donnerstag, 01.10.2015


A Nightmare on Elm Street – Robert England nimmt Abschied von Paraderolle als Freddy

Die Aufregung war groß, als Robert Englund 2009 von Jackie Earle Haley ersetzt wurde. Schließlich war Englund mehr als 20 Jahre lang das einzige Gesicht von Freddy Krueger, dem mörderischen Albtraum eines jeden Teenagers aus A Nightmare on Elm Street. Das Remake von Platinum Dunes liegt nun allerdings auch schon wieder fünf Jahre zurück. New Line Cinema soll jedoch schon Pläne schmieden, um die Horror-Ikone zurück auf die Kinoleinwände zu befördern. Doch egal wie oder wann diese umgesetzt werden und ob Earle Haley wieder mit von der Partie sein wird – einer wird laut eigener Aussage ganz bestimmt nicht mehr in die Haut des übersinnlichen Serienkillers schlüpfen, nämlich Robert Englund selbst: „Nur um eines klarzustellen: Ich werde NICHT als Freddy schauspielern und das gilt sowohl für offizielle Studioproduktionen als auch für Fan

Donnerstag, 01.10.2015


The Diabolical – Unangenehmer Besuch: Filmsohn von Ali Larter von Kreatur heimgesucht

Inzwischen steht Ali Larter wieder für einen Resident Evil-Ableger vor der Kamera. Doch bevor es die Schauspielerin für die Dreharbeiten nach Südafrika verschlug, nahm sie noch den Kampf mit dem Übersinnlichen auf. Der Horror-Thriller The Diabolical erscheint hierzulande am 27. November auf DVD und Blu-ray Disc und entführt den Zuschauer in ein unheimliches Haus. Von welchen Wesen Ali Larter und ihre Filmkinder heimgesucht werden, fragt Ihr Euch? Dann schaut Euch am besten gleich mal den brandneuen Filmclip an, der im Anhang bereitsteht. Larter spielt in The Diabolical eine Mutter, die gemeinsam mit ihren Kindern in einem abgelegenen Vororthaus lebt. Die gewohnte Stille gehört bald der Vergangenheit an, als sie jede Nacht aufs Neue von einer unheimlichen, äußerst intensiven Präsenz geweckt werden. Hilfe erhofft sich die zunehmend verzweifelt

Kategorie(n): Diabolical, The, News
Mittwoch, 30.09.2015


The Forest – Offizieller Kinotrailer begleitet Natalie Dormer in den Wald der Selbstmörder

Nach der kurzen, aber wirkungsvollen Sneak Preview hat Gramercy Pictures, bekannt für Sinister und Sinister 2, nun auch den vollständigen Trailer zum von David S. Goyer produzierten Geistertrip The Forest mit Natalie Dormer vorgestellt. In der zwei Minuten andauernden Vorschau begleiten wir die Game of Thrones-Darstellerin auf ihrem Weg in den berühmt-berüchtigten Aokigahara-Wald nahe Tokio, in dem jedes Jahr hunderte Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden und durch Selbstmord ums Leben kommen – doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Eine Legende besagt, dass die tragisch Verstorbenen selbst nach ihrem Tod zwischen den uralten Bäumen verweilen. Im Film, der am 14. Januar 2016 in die Kinosäle kommt, begibt sich Sara (Natalie Dormer, bekannt aus Tribute von Panem: Mockingjay), auf die einsame Suche nach ihrer vermissten

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.09.2015


Akte X – Der Trailer in voller Länge: Fox Mulder und Dana Scully ermitteln wieder

Fox Mulder und Dana Scully ermitteln in ihrem bislang wohl größten Fall: eine geheime Organisation droht mit Alien-Technologie auf die Menschheit überzugreifen und ruft die fähigsten Köpfe des FBI auf den Plan. Im nun auch offiziell veröffentlichten TV-Trailer zu Akte X heften wir uns erneut an die Fersen des von David Duchovny und Gillian Anderson verkörperten Ermittlerduos, das ab dem 24. Januar 2016 in sechs brandneuen Folgen auf die TV-Zuschauer losgelassen wird. Ebensfalls mit an Bord: Mitch Pileggi als Walter Skinner, William B. Davis als der mysteriöse Kettenraucher und die beiden Neuzugänge Joel McHale und Annet Mehendru. Letztere wird Sveta, ein mehrmaliges Opfer von Alien-Entführungen, verkörpern, die sich mit letzter Kraft hilfesuchend an Fox Mulder (David Duchovny, Californication) und Dana Scully (Gillian Anderson, Hannibal) wendet

Kategorie(n): Akte X [TV-Serie], News
Mittwoch, 30.09.2015


Pacific Rim 2 – Universal bestätigt die fortlaufenden Arbeiten am Nachfolger

Aufgeschoben ist im Fall von Pacific Rim 2 nicht aufhoben. Das zumindest wollte Universal Pictures mitgeteilt wissen und klärte in einer Stellungnahme nun offiziell über den aktuellen Stand der Dinge auf. Darin heißt es: „Legendary’s Pacific Rim 2, ursprünglich für einen Kinostart am 04. August 2017 angekündigt, wird zu einem späteren Zeitpunkt in die Kinos kommen. Die Filmemacher, Legendary und Universal Pictures halten weiter an dem Bestreben fest, aus Pacific Rim 2, der Fortsetzung zum Kinoerfolg von 2013, die beste und intensivste Erfahrung zu machen, die uns möglich ist. Wir haben uns für die Verschiebung entschieden, um dem Kreativteam die Gelegenheit einzuräumen, den ersten Film noch zu übertrumpfen.“ Wann die Rückkehr der Kaiju und Riesenroboter stattdessen auf die Kinosäle losgelassen werden soll, wollte das Studio derzeit noch nicht verraten

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.09.2015


Resident Evil: The Final Chapter – Jovovich beehrt Fans mit neuen Eindrücken vom Filmset

Wenn Milla Jovovich an einem Projekt arbeitet, lässt sie die ganze Welt daran teilhaben. Resident Evil: The Final Chapter stellt hier keine Ausnahme dar. Seit Beginn der Dreharbeiten versorgt uns die Schauspielerin regelmäßig mit Neuigkeiten und offiziellen Setbildern. Auch heute haben uns wieder drei neue Fotos vom Filmset erreicht, die unter anderem Milla Jovovich (Das fünfte Element) selbst mit Schauspielkollegin Ali Larter zeigen. Wer die beiden allerdings endlich wieder gemeinsam auf der großen Leinwand sehen und erleben möchte, wie sie Untote eliminieren, wird sich noch bis Frühjahr 2017 gedulden müssen. Resident Evil: The Final Chapter startet aller Voraussicht nach erst fünf Jahre nach Resident Evil: Retribution, dem letzten Ableger der erfolgreichen Kinofilmreihe. Regisseur und Schreiberling Paul W.S. Anderson, der übrigens mit Milla Jovovich

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.09.2015


Alien: Paradise Lost – Ridley Scott äußert sich zur Fortführung der Geschichte

Die laufende Pressetour zu Der Marsianer bringt immer neue Details zur ehemals Prometheus 2 benannten Fortsetzung namens Alien: Paradise Lost ans Tageslicht. Im Gespräch mit Yahoo ließ Ridley Scott jetzt weitere Details zu Handlung und Hintergrund seines neuesten Regieprojekts fallen. „Hast Du Paradise Lost von Milton jemals gelesen? Das eignet sich auf eigenwillige Weise perfekt als Basis für die Dunkelheit in Prometheus 2. Es gibt diesen gutaussehenden Typen, der zwar abgrundtief böse ist, aber alle Mädchen abkriegt und ständig in Nachclubs abhängt. Auf der anderen Seite steht dieser ebenfalls gutaussehende, aber stinklangweilige Typ, der immer zu Hause bleibt. Wir haben diese Grundlage nun als Basis für Alien: Paradise Lost genutzt. Das ist irgendwie unheimlich, denn der Film setzt genau nach dem Ende des Erstlings

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.09.2015


The Last Witch Hunter – Vin Diesel heizt den Hexen ein: Erster TV-Spot eingetroffen

Wenn Hänsel und Gretel nicht zur Stelle sind, muss sich eben ein anderer um die Beseitigung der Hexenbrut kümmern. Im ersten TV-Spot zu The Last Witch Hunter von The Crazies-Macher Breck Eisner legt sich Vin Diesel mit einem ganzen Zirkel teuflischer Zauberkundiger an, unterstützt von prominenten Kollegen wie Elijah Wood, Rose Leslie, Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine. Am 22. Oktober zeigt sich dann auch in deutschen Kinos, ob Vin Diesel seinem Titel als letzter Hexenjäger gerecht werden kann.Im Film muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin

Mittwoch, 30.09.2015


Death Note – Verfilmung von Warner Bros. kommt, findet männlichen Hauptdarsteller

Der Hauptdarsteller für die lange geplante, oft verschobene US-Adaption zu Death Note ist endlich gefunden. Laut Variety hat Paper Towns-Darsteller Nat Wolff die Hauptrolle in der groß angelegten Kinoadaption der japanischen Mangavorlage ergattert, die voraussichtlich noch dieses Jahr unter der kreativen Leitung von You’re Next-Schöpfer Adam Wingard in den Dreh gehen soll. Als Basis dient die 13-teilige Serie von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata, die in ihrem Heimatland bereits für drei Filme, eine Anime- sowie TV-Serie und Spiele herhalten musste. Vor Windgard waren sowohl Shane Black (Iron Man 3) als auch Gus Van Sant (Milk, Psycho) für die aufwendige US-Adaption der Erfolgsreihe angedacht. In der Vorlage ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in

Kategorie(n): News
Mittwoch, 30.09.2015


The Green Inferno – Kannibalen-Schocker erweist sich als kleiner Independent-Erfolg

Eli Roth (Cabin Fever) beschrieb sich einst selbst als schreibfaul, was sich zeitweise tatsächlich in seiner Filmografie widerspiegelte. Zwischen 2007 und 2011 fokussierte sich der Filmemacher nämlich ausschließlich auf seine Karriere als Schauspieler und überließ die Schreiberei seinen Kollegen. Doch irgendwann war dem Schöpfer von Hostel dann doch wieder danach, so richtig in die Tasten zu hauen und eigene Visionen auf Papier zu bringen. Ein Herzensprojekt war schnell gefunden: The Green Inferno. Tatsächlich aber sollte es zwei weitere Jahre dauern, ehe der Kannibalen-Schocker in den US-Kinos Premiere feiern konnte. In knapp 1.540 Lichtspielhäusern gelang dem Low Budget-Projekt nun immerhin ein Kopienschnitt in Höhe von 2.250 Dollar und der Einstieg in die Top 10 der US-Kinocharts. Das resultierte in einem Wochenend

Dienstag, 29.09.2015


Crimson Peak – Neue Featurette beleuchtet das von Geistern heimgesuchte Spukhaus

Crimson Peak besitzt neben Mia Wasikowska, Jessica Chastain (Interstellar), Tom Hiddleston und Charlie Hunnam (Pacific Rim) noch einen weiteren Hauptdarsteller – das herrschaftliche Spukhaus mit seinen verwinkelten, unheimlichen Gängen und unzähligen Zimmern. Genau diesem widmen sich Universal Pictures und Legendary (Godzilla, Pacific Rim) jetzt in der neuesten Featurette zur viktorianischen Schauermär von Pan’s Labyrinth-Schöpfer Guillermo del Toro – ab sofort in der gesamten Meldung. Crimson Peak spielt im England des 19. Jahrhunderts: Die junge Autorin Edith Cushing (Mia Wasikowska, Alice im Wunderland) ist noch nicht lange mit ihrem Sir Thomas Sharpe (Tom Hiddleston) verheiratet, doch schon kommen ihr ernste Zweifel, ob ihr so sonst so charmanter Ehemann auch wirklich der ist, der er zu sein scheint. Edith spürt immer noch die

Kategorie(n): Crimson Peak, News
Dienstag, 29.09.2015


The Gift – Böse Überraschung im offiziellen Trailer zum deutschen Kinostart

Schmerzhafte Erfahrungen lassen sich zwar leicht verdrängen, aber nicht ungeschehen machen. Zu dieser Erkenntnis kommen auch Jason Bateman (Juno) und Rebecca Hall (The Awakening), als sie in The Gift, dem von Jason Blum (Insidious-Reihe, The Conjuring) produzierten Regiedebüt von The Thing-Darsteller Joel Edgerton (The Great Gatsby, Zero Dark Thirty) , auf einen unliebsamen Bekannten aus der Vergangenheit stoßen. Was es damit auf sich hat, zeigt sich im neuen Trailer zum Psycho-Thriller, der ab dem 24. Dezember 2015 dann auch deutsche Kinosäle unsicher macht. Jason Bateman und Rebecca Hall verkörpern im düsteren Thriller die jungen Eheleute Simon und Robyn, deren Leben in perfekten Bahnen verläuft – bis sie Gordo (Edgerton), einen vergessenen Klassenkameraden von Simon kennenlernen. Eine Verkettung seltsamer Ereignisse

Kategorie(n): News, The Gift
Dienstag, 29.09.2015


Regression – Schleichender Horror im Filmclip und Featurette zum Kinostart

Dass Alejandro Amenábar ein Gespür für subtilen Horror besitzt, hat der Spanier in 2001 mit seinem gefeierten Mystery-Thriller The Others unter Beweis gestellt. Mehr als ein Jahrzehnt später machen er und die Weinstein Company nun abermals gemeinsame Sache, um den Schocker Regression mit Ethan Hawke (Daybreakers) und Emma Watson (Harry Potter-Reihe, Bling Ring) auf die große Leinwand zu bringen. Was Kinogänger dort erwartet, verraten Filmclip und Featurette im Anhang dieser Meldung. Regression spielt in einer Kleinstadt in Minnesota: Detective Bruce Kenner (Ethan Hawke) ermittelt im Fall der jungen Angela Gray (Emma Watson), die ihren Vater John des sexuellen Missbrauchs bezichtigt. Als sich dieser unerwartet und ohne sich überhaupt an die Tat erinnern zu können, schuldig bekennt, wird der renommierte Psychologe Kenneth Raines hinzu

Kategorie(n): News, Regression
Dienstag, 29.09.2015


Hotel Transylvania 2 – September-Rekord für Sequel mit Adam Sandler und Kevin James

Das Jahr 2015 hätte für die beiden Komiker Adam Sandler und Kevin James sicherlich besser laufen können. Letzter landete mit Paul Blart: Mall Cop 2 zwar einen globalen 100 Millionen Dollar-Erfolg, das Werk brachte es in den USA allerdings nur auf halb so viele Zuschauer wie der Erstling vor sechs Jahren. Und seine Wiedervereinigung mit Kollege Adam Sandler in Pixels blieb in den USA ebenfalls hinter den Erwartungen zurück. Als Synchronsprecher waren sie am vergangenen Wochenende aber gefragter denn je. Mit Hotel Transylvania 2 gelang es ihnen, sich erfolgreich gegen Neustarts wie Everest mit Jake Gyllenhaal oder Sam Worthington und die Komödie Man lernt nie aus mit den Co-Stars Robert De Niro oder Anne Hathaway durchzusetzen. Die Fortsetzung eroberte mit einem beachtlichen Einspielergebnis von rund 47 Millionen US

Dienstag, 29.09.2015


Akte X – Offizieller Trailer: Die Wahrheit liegt noch immer irgendwo dort draußen

Viele Fans hätten es nicht mehr für möglich gehalten, doch ab Januar sind David Duchovny und Gillian Anderson endlich wieder gemeinsam auf heimischen TV-Geräten zu sehen. Auf ihr Revival als Kultagenten Fox Mulder und Dana Scully in Akte X stimmt uns Fox heute mit gleich zwei neuen Trailern ein, die sie bei der Aufnahme ihres bislang vielleicht schwierigsten Falls im Auftrag des FBI zeigen. Das Comeback der Kultshow ist als 6-teilige Miniserie konzipiert, soll bei einem Erfolg aber auch darüber hinaus fortgesetzt werden. Zum Akte X-Cast gehören außerdem Mitch Pileggi als Walter Skinner, William B. Davis als der mysteriöse Kettenraucher und die beiden Neuzugänge Joel McHale und Annet Mehendru. Letztere wird Sveta, ein mehrmaliges Opfer von Alien-Entführungen, verkörpern, die sich mit letzter Kraft hilfesuchend an Fox Mulder (David Duchovny

Kategorie(n): Akte X [TV-Serie], News
Dienstag, 29.09.2015


Der Exorzist

Der Exorzist – Morgan Creek wird kein Remake des Kultfilms in die Wege leiten

Kaum angekündigt, gibt Morgan Creek auch schon wieder Entwarnung. So stellte das Studio hinter Der Exorzist jetzt klar, dass man nicht die Absicht habe, eine Neuverrfilmung des William Friedkin-Horror-Klassikers zu drehen. Konkret heißt es via Twitter: „Nur um das klarzustellen: Wir werden nie versuchen ein Remake zu Der Exorzist anzugehen.“ Das deckt sich mit Aussagen von Friedkin, der vor wenigen Tagen an der Ernsthaftigkeit des Vorhabens zweifelte, da Morgan Creek schlicht nicht die nötigen Rechte habe, um so einen kontroversen Plan auch wirklich in die Tat umzusetzen. Nicht ausgeschlossen sind jedoch weitere Fortsetzungen der bekannten Thematik und Buchvorlage von Autor William Peter Blatty. So war Morgan Creek Productions (The Thing, Dream House) während der Mitte des letzten Jahrzehnts bereits für die beiden Ableger Dominion: Exorzist

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 29.09.2015


The Forest – Erste Trailer-Preview: Natalie Dormer reist in den japanischen Geisterwald

Nicht nur das harte Leben in der Welt von Game of Thrones lässt Natalie Dormer erschaudern. Für Gramercy Pictures, die Erfolgsschmiede hinter Sinister, und David S. Goyer verschlägt es sie im Januar 2016 in den sagenumwobenen Aokigahara-Wald nahe Tokio, in dem jedes Jahr hunderte Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden und durch Selbstmord ums Leben kommen – doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Eine Legende besagt, dass die tragisch Verstorbenen selbst nach ihrem Tod zwischen den uralten Bäumen verweilen. Im Film, der am 14. Januar 2016 auch bei uns in die Kinosäle kommt, begibt sich Sara (Natalie Dormer, bekannt aus Die Tribute von Panem – Mockingjay), auf die verzweifelte Suche nach ihrer vermissten Zwillingsschwester. Im Aokigahara Forest stolpert sie bald über ein Geheimnis, das weit über ihre eigene Vorstellung

Kategorie(n): News, The Forest
Dienstag, 29.09.2015


The Visit – M. Night Shyamalan gruselt sich in die Top 3 der deutschen Kinocharts

Die lange anhaltende Pechsträhne scheint M. Night Shyamalan endlich überwunden zu haben. Sein wohl persönlichstes Werk seit Jahren, die preisgünstig produzierte und fernab des Hollywood-Systems gedrehte Horror-Komödie The Visit, eröffnete am Wochenende auch in Deutschland weit über den allgemeinen Erwartungen und bewegte rund 140.000 Kinogänger zum Kauf einer Karte. Das reichte für eine Platzierung auf dem dritten Rang der deutschen Kinocharts, die noch immer fest in der Hand von Constantin Films Fack Ju Göhte 2 sind. Allerdings musste man sich nur knapp gegen The Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste geschlagen geben, der mit rund 160.000 gelösten Tickets lediglich geringfügig über dem schaurigen Horror-Besuch bei Oma und Opa aus The Visit eröffnete. International steht die Kooperation zwischen Blumhouse

Kategorie(n): News, The Visit, Top News
Montag, 28.09.2015


Resident Evil: The Final Chapter – Alice und Claire Redfield auf dem neuen Setbild

Fünf Jahre nach Resident Evil: Afterlife zeigen sich Final Destination-Star Ali Larter und Kampf-Amazone Milla Jovovich wieder vereint. Für den neuesten Schnappschuss vom Resident Evil: The Final Chapter-Set haben sich beide daher endlich gemeinsam vor die Kamera getraut und in ihren Rollen als Alice und Claire Redfield posiert. Die Setbilder werden dabei vorerst das Einzige sein, was wir vom großen Showdown gegen die Umbrella Corp. zu sehen bekommen. In den Kinos soll sich die alles entscheidende Schlacht nämlich nicht vor 2017 abspielen. Das Finale knüpft direkt an die Geschehnissen aus Resident Evil: Retribution an. Nach den schweren Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden musste, macht sich Alice dorthin auf, wo alles begann: nach Racoon City, wo sich die Umbrella Corporation für einen finalen Schlag gegen die

Kategorie(n): News
Montag, 28.09.2015


The Walking Dead – Der Kampf geht weiter: Neuer Trailer zum Staffel 6-Start

Am 11. Oktober 2015 werden Rick Grimes und Co. abermals mit der harten Realität der Zombie-Apokalypse konfrontiert. Welche Herausforderungen die Überlebenden in der sechsten Staffel zu The Walking Dead meistern müssen, beantwortet sich im brandneuen Trailer zur TV-Rückkehr bei AMC und Fox. Dort noch nicht zu sehen: Serien-Neuzugang Tom Payne (Luck, Der Medicus) als Paul ‚Jesus‘ Monroe, der eine Umsiedlung zur aus den Comics bekannten Hilltop Colony andeutet. Fox zeigt die sechste Staffel der Serie ab 12. Oktober dieses Jahres dann jeden Montagabend um 21.00 Uhr – als globale TV-Premiere innerhalb von nur 24 Stunden nach der US-Premiere und wahlweise in der deutschen Synchronfassung oder im englischen Original. Die aus 16 Episoden bestehende sechste Staffel wird ebenso wie die vorherige Staffel in zwei Teilen gesendet

Montag, 28.09.2015


Regression – Ethan Hawke verfällt dem Wahnsinn: Zweiter Kinotrailer mit Emma Watson

Die Weinstein Company und Alejandro Amenábar lassen es bei ihrer ersten Zusammenarbeit seit The Others erneut düster und unheimlich zugehen. Nachdem kürzlich bereits das Kinoposter Premiere gefeiert hat, dürfen wir uns nun auch im offiziellen Trailer an die Fersen eines teuflischen Kults heften, der besonders Emma Watson in ihrer Rolle als Farmerstochter Angela Gray das Leben schwer macht. Über Tobis Film kommt der übernatürliche Horror-Thriller am 01. Oktober 2015 dann auch in deutsche Kinos. In Regression kommt ein Vater (David Dencik) für den Missbrauch seiner eigenen Tochter (Emma Watson) hinter Gittern kommt. Der Mann gesteht die Tat, kann sich jedoch an nichts erinnern. Mit Hilfe eines erfahrenen Psychologen erhält er seine verdrängten Erinnerungen zurück, die schreckliche Geschehnisse ans Tageslicht bringen. Ein satanischer

Kategorie(n): News, Regression
Montag, 28.09.2015


Kong: Skull Island – John Goodman leitet die Insel-Expedition nach Skull Island

Bevor sich King Kong in den Kinosälen auf einen fulminanten Kampf mit Godzilla einlässt, lädt der berühmt-berüchtigte Riesen-Gorilla erst noch zur Erkundung seiner Heimat, nach Skull Island. Einer, der diese einmalige Gelegenheit auf gar keinen Fall missen möchte, ist John Goodman. Legendary Pictures hat den Roseanne-Star heute als neuestes Crew-Mitglied unter Vertrag genommen und damit endlich eine passende Besetzung für Randa, den von der Regierung gestellten Leiter der Insel-Expedition, ausfindig gemacht. Goodman gesellt sich zu Tom Hiddleston (Crimson Peak), Brie Larson (Room), Samuel L. Jackson (Snakes on a Plane) und John C. Reilly (Mitternachtszirkus). Jordan Vogt-Roberts (Kings Of Summer) wird das Abenteuer nach einem Drehbuch aus der Feder von Max Borenstein (Godzilla) und John Gatins (Need for Speed) auf Film bannen

Kategorie(n): News
Montag, 28.09.2015


Maniac Cop – Remake des William Lustig-Originals: Wild Bunch verpflichtet Regisseur

Wild Bunch lässt den tödlichen Maniac Cop für einen weiteren Einsatz auf der Straße antreten. Von Nicolas Winding Refn, bekannt für Drive, und Maniac-Regisseur William Lustig, dem Schöpfer des Originals, kommt die moderne Neuauflage des kontroversen Horror-Schockers, für die mit John Hyams nun auch ein passender Regisseur unter Vertrag genommen wurde. Bekanntheit erlangte der Amerikaner unter anderem durch seine Mitarbeit an Universal Soldier: Regeneration und Day of Reckoning. Im Auftrag von Winding Refn und Lustig darf er dem einst von Robert Z’Dar verkörperten Killer nun ein neues Abenteuer auf den Leib schneidern. Das blutige Original stand in Deutschland lange Zeit auf dem Index. Dank erfolgter Listenstreichung steht dem Original am 09. Oktober 2015 nun erstmals eine ungeschnittene Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc bevor

Kategorie(n): News
Montag, 28.09.2015


Alien 5 – Sequel mit Sigourney Weaver und Ripley entsteht wie geplant, Ridley Scott produziert

2017 will Ridley Scott endlich den Nachfolger zu seinem Sci/Fi-Hit Prometheus folgen lassen. Der hört neuerdings aber nicht mehr auf seinen eigenständigen Originalnamen, sondern Alien: Paradise Lost, eine direkte Anspielung auf John Miltons episches Gedicht Paradise Lost über biblischen Sturz der Menschheit. Entgegen erster Befürchtungen soll die Titeländerung aber keinen Einfluss auf den in Vorbereitung befindlichen Alien 5 mit Sigourney Weaver als Ripley nehmen, wie Scott jetzt gegenüber Aint It Cool News bestätigte. „Ich werde das Sequel produzieren. Das Design wird unmittelbar nach Alien: Paradise Lost rausgehen. Der Film ist direkt mit Ripley verbunden und eine komplett neue Herangehensweise, eher eine Fortsetzung. Auch in Alien: Paradise Lost wird es Verweise zu Ripley geben, aber darüber kann ich momentan noch nichts verraten.

Kategorie(n): News
Samstag, 26.09.2015


The Exorcist – Kommt das Remake? Morgan Creek hält sich Möglichkeit offen

Egal ob Halloween, The Texas Chainsaw Massacre oder A Nightmare on Elm Street – inzwischen wurden schon zahlreiche Klassiker neu aufgelegt. Es gibt aber auch prominente Ausnahmen wie Hellraiser oder The Exorcist – zumindest bis jetzt. Wie Morgan Creek Productions, das Studio hinter The Exorcist von William Friedkin, verriet, werden sie fast alle Rechte an ihren immerhin 78 Filmen verkaufen. Nur fast, da sie sich von insgesamt fünf Perlen nicht vollständig trennen und sich die Möglichkeit offen halten wollen, diese eines Tages zu rebooten. Konkret geht es um Ace Ventura: Pet Detective, Major League, Young Guns, Flying Tigers und The Exorcist. Dies bedeutet zwar nicht, dass schon konkrete Pläne existieren, weist aber zumindest schon einmal darauf hin, dass mit dem Gedanken gespielt wird. Die Firma, welche die Filme von Morgan Creek

Kategorie(n): News
Samstag, 26.09.2015


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 26. September bis 02. Oktober 2015

M. Night Shyamalan beweist, dass ein vermeintlich harmloser Besuch bei den Großeltern grausige Konsequenzen nach sich ziehen kann. Wer in dieser Woche noch nicht den Mut aufbringen konnte, sich bei Oma und Opa aus The Visit (im Kino) einzuquartieren, darf sich seine wöchentliche Ladung Genrekost stattdessen bei den TV-Stationen abholen. Die präsentieren auch in den nächsten sieben Tagen wieder einen bunten Mix aus Horror, Thriller und Science Fiction. Magisch geht es am Sonntag bei ProSieben zu, wenn sich Hänsel und Gretel daran machen, die letzten verbliebenen Vertreter der zaubernden Zunft ins Nirvana zu schicken – in Hänsel und Gretel: Hexenjäger. Am Tag darauf begibt sich ZDF mit Prometheus dann auch schon auf die Suche nach den Ursprüngen der Menschheit – mit schrecklichen Folgen. Aber auch an den restlichen Tagen der Woche bleibt

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 26.09.2015


Ghostbusters – Sigourney Weaver ist zurück: Noch ein bekanntes Gesicht für das Reboot

Im Rampenlicht des kommenden Ghostbusters-Reboots von Sony Pictures werden Fans der Reihe die Oscar nominierte Schauspielerin Melissa McCarthy und ihre Bridesmaids-Kollegin Kristen Wiig akzeptieren müssen. Auf ein Wiedersehen mit der alten Garde darf man sich allerdings trotzdem freuen. Neben Dan Aykroyd und Bill Murray, der bekanntlich bis zuletzt zögerte und oft als Hauptgrund für die jahrelange Verschiebung vermutet wurde, konnte nun sogar Sigourney Weaver zurück an Bord geholt werden. Diese Neuigkeit verriet Regisseur Paul Feig auf seinem offiziellen Twitter-Profil: „Das war eigentlich als Überraschung gedacht, aber es wäre sowieso bald geleaked. Wenn Ihr es also sowieso erfahrt, dann wenigstens von mir: Sigourney Weaver wird im neuen Ghostbusters auftreten“, so Feig, der davor für Komödien wie The Heat oder Spy verantwortlich zeich

Kategorie(n): News
Freitag, 25.09.2015


Men in Black 3

Men in Black – Neue Film-Trilogie ohne Will Smith im Anmarsch? Reihe soll Neustart bekommen

Zuerst Independence Day und jetzt Men in Black. Während es bei Independence Day 2 noch Will Smith war, der keine Lust auf ein Comeback und eine Wiedervereinigung mit Regisseur Roland Emmerich oder Schauspielkollegen wie Jeff Goldblum und Bill Pullman hatte, beabsichtigt Sony Pictures im Fall von Men in Black nun selbst ein Reboot. Walter Parkes und Laurie MacDonald, die beide als Produzenten fungieren, haben in einem aktuellen Interview bestätigt, dass die Gespräche im Hinblick auf Men in Black aktiv sind. Man plane sogar schon eine gänzlich neue Trilogie, die der Reihe frische Impulse verleihen und auf Will Smith verzichten soll. Sehr viel mehr Einzelheiten lassen im Augenblick noch auf sich warten, da es sich um eine sehr frühe Phase handelt und noch keine konkreten Pläne existieren. Bis man die Men in Black-Crew also im neuen

Kategorie(n): Men in Black, News
Freitag, 25.09.2015


Tremors 5: Bloodlines – Die Monsterjagd beginnt im neuen Clip mit Burt Gummer

Nach verdächtigen Aktivitäten muss Graboid-Jäger Burt Gummer bei seinem neuesten Auftrag nicht lange fahnden. Im Filmclip zu Tremors 5: Bloodlines begibt er sich nun bereits per Nachtsichtgerät auf die Suche nach den unberechenbaren Raketenwürmern, die alles vertilgen, was sich ihnen in den Weg stellt. Dabei bekommt er es auch mit einer neuen Mutation der gefährlichen Monster zu tun. Diesmal schlagen die todbringenden Raketenwürmer allerdings in der staubigen Einöde Afrikas zu, wo sich fortan nicht nur die Tierwelt vor den bevorstehenden Attacken in Acht nehmen muss. Ob das Auftauchen von Burt Gummer (Michael Gross) reicht, um die Graboid-Bedrohung ein für alle Mal im Keim zu ersticken, zeigt sich ab dem 06. Oktober 2015 zunächst in amerikanischen Heimkinos. In der Fortsetzung, die eigentlich erst 2016 erscheinen sollte, nach einer Verschiebung

Kategorie(n): News, Tremors 5: Bloodline
Freitag, 25.09.2015


A Nightmare On Elm Street – Robert Englund meint: Neuer Film wird Remake von Nightmare 3

Im August wurde bekannt, dass New Line Cinema einen weiteren Kinoauftritt von Kutlkiller Freddy Krueger plant. Dieser wird aber zwangsläufig ohne Robert Englund auskommen müssen, nachdem sich dieser schon 2009 von seinem angestammten Posten als wandelnder Albtraum-Schreck mit Schlapphut und Pullover verabschiedete. Englund hat aber auch ohne direkte Involvierung seine ganz eigene Theorie, wohin es das Kult-Franchise beim nächsten Anlauf verschlagen könnte. So habe er Gerüchte vernommen, nach denen Warner Bros. ein direktes Remake zu A Nightmare On Elm Street Part 3 planen könnte. „Es sieht ganz danach aus, als würde man Tuesday Knight für eine Rolle verpflichten wollen.“ Knight war 1988 (Nightmare on Elm Street 4) für die verhinderte Patricia Arquette als Kristen eingesprungen. „Ich habe mir also überlegt, was das

Kategorie(n): News
Freitag, 25.09.2015


The Forest of Hands and Teeth – Star aus Game of Thrones für Hauptrolle in Buchadaption

Ein Roman, der zum Bestseller avanciert, geht natürlich auch an Hollywood nicht spurlos vorbei. Laut Variety hat sich Hetherwood Productions soeben die Rechte an einer Verfilmung des Horror-Romans The Forest of Hands and Teeth gesichert. Produziert wird die Adaption von Jumper-Schöpfer Doug Liman, während Kate Maberly die Vorlage von Carrie Ryan in ein Skript umwandelt und anschließend gleich selbst Regie führt. Jungschauspielerin Maisie Williams, die Serienkenner vor allem aus dem Fantasy-Spektakel Game of Thrones kennen dürften, soll sich schon in finalen Verhandlungen um die Hauptrolle in The Forest of Hands and Teeth befinden. Die Geschichte spielt in einer Zukunft, in der die Erde längst von einem tödlichen Virus heimgesucht wurde. Dieser sorgte dafür, dass ein Großteil der Menschen zu blutrünstigen Kannibalen transformiert

Kategorie(n): News
Freitag, 25.09.2015


Prometheus 2 – Ridley Scott enthüllt offiziellen Titel und sorgt für Überraschung

Erst gestern überraschte Ridley Scott mit der Ankündigung, gleich drei Fortsetzungen zu seinem Kinoerfolg Prometheus drehen zu wollen. Wenige Stunden später ließ der Blade Runner-Schöpfer im Interview mit HeyUGuys nun bereits die nächste Bombe platzen. Die Fortsetzung mit Noomi Rapace hört nämlich nicht etwa auf den Namen Prometheus 2, sondern Alien: Paradise Lost! Die Fortsetzung schließt somit nicht nur geschichtlich zum großen Mutterfranchise auf, sondern trägt dieses ab sofort sogar im Namen. Entsprechende Überlegungen dürfte es hinter den Kulissen schon länger gegeben haben. So erklärte Neil Bloomkamp (District 9, Chappie) im Frühjahr, er habe sein bestehendes Skript zum in Planung befindlichen Alien 5 mit Sigourney Weaver als Ripley zugunsten von Prometheus 2 anpassen müssen – vermutlich deshalb, weil Ridley

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 25.09.2015


Im Interview – M. Night Shyamalan zu seinem neuen Gruselmärchen The Visit

Einst galt Regisseur M. Night Shyamalan als das Wunderkind von Hollywood. Mit Filmen wie The Sixth Sense, Village oder Signs gelang ihm Ende der 90er und Anfang der 2000er der ganz große Durchbruch, bevor er sich Produktionen wie The Last Airbender widmete. Nach einigen Ausflügen ins Studiosystem kehrt der Filmemacher nun endlich zu seinem Fachgebiet zurück und bringt mit The Visit eine etwas andere Horror-Komödie auf die Kinoleinwände. Passend zum Kinostart seines neuen Films haben wir uns mit dem Inder zusammengesetzt und ausführlich über Erwartungen an seine Filme, das Drehen mit geringen Mitteln und seine neue Serie Wayward Pines gesprochen. Das Videointerview gibt es es untertitelt im Anhang zur Begutachtung. Der Familienbesuch bei den Großeltern gerät in The Visit zum Psycho-Trip. Dabei hat die alleinerziehende

Kategorie(n): News, The Visit
Donnerstag, 24.09.2015


High-Rise – Luke Evans erklimmt die Luftschächte: Neue Bilder zur Buchadaption

Mehr als zehn Jahre hat es gedauert, J.G. Ballards gefeierte Romanvorlage High-Rise für die große Leinwand zu adaptieren. Am 01. September 2016 feiert der mit Tom Hiddleston (Only Lovers Left Alive, The Avengers), Sienna Miller (Der Sternwanderer, G.I. Joe) und Jeremy Irons (Batman vs. Superman) besetzte Psycho-Thriller von Ben Wheatley (Sightseers, Kill List) dann endlich auch hierzulande Premiere. Ein Jahr vor dem Kinostart haben uns nun schon die ersten Bilder erreicht, für die sich Dracula Untold-Star Luke Evans durch düstere Luftschächte zwängt. Im Film zieht Dr. Robert Laing (Tom Hiddleston) nach seiner Scheidung in ein überteuertes Luxusapartment. Er ist überzeugt davon, das Nonplusultra an Wohnkomfort zu besitzen. Tausend Apartments beherbergt das 40 stöckige Hochhaus, ausschließlich bewohnt von gut verdienenden, kultivierten

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.09.2015


Z Nation – Willkommen in der Zombie-Apokalypse: RTL 2 zeigt die Free TV-Premiere

Weil man mit dem Zombie-Dauerbrenner The Walking Dead schon in den vergangenen Jahren große Erfolge feiern konnte, setzt RTL 2 auch in diesem Oktober wieder auf die schaurige Odyssee von Rick Grimes (Andrew Lincoln). Münden wird der angekündigte Serien-Marathon am 31. Oktober in der deutschen Free TV-Premiere der fünften Season, von der man passend zu Halloween gleich drei Episoden am Stück ins Programm aufnehmen wird. Danach ist in Sachen Zombie-Wahnsinn aber noch lange nicht Schluss. Für den 06. November hat der Sender nun zudem die TV-Premiere der blutigen Syfy-Serie Z Nation von Carl Schaefer (The Dead Zone und Eureka) und Craig Engler angekündigt, die um 00:10 direkt im Anschluss an The Walking Dead zu sehen sein wird. Gezeigt wird zunächst nur die erste Hälfte der 13-teiligen ersten Staffel. Ab November sind

Donnerstag, 24.09.2015


Midnight Sun

Trapped – Ein ungewöhnliches Team: Rob Zombie und Mila Kunis produzieren Serie für starz

Im Oktober versucht sich Starz mit Ash vs Evil Dead an der ersten Genre-Eigenproduktion. Doch damit nicht genug, denn der Sender scheint auf den Geschmack von blutigen Horror-Komödien gekommen zu sein. Aus einer aktuellen Pressemitteilung geht jetzt nämlich hervor, dass sich Filmemacher Rob Zombie mit Schauspielerin Mila Kunis zusammentut, um die Serie Trapped zu entwickeln. Letztgenannte eröffnete vor gut einem Jahr eine eigene Produktionsfirma, die den Titel Orchard Farm Productions trägt und Produzenten wie Susan Curtis, Cami Curtis oder Lisa Sterbakov beschäftigt. Zombie, der eigentlich noch intensiv an seinem neuen Horror-Schocker 31 arbeitet, soll bei der von Joey Slamon (Arrested Development) kreierten Show Regie führen. Thematisiert wird in den rund halbstündigen Episoden, wie eine wohlhabende Familie von

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 24.09.2015


Solace – Fauler Zauber: Film mit Anthony Hopkins kommt auch in deutsche Kinos

Lange mussten wir auf ein Lebenszeichen des starbesetzten Mystery-Thrillers Solace warten. Jetzt hat Concorde Filmverleih den von Afonso Poyart (2 Coelhos) inszenierten Genrebeitrag für einen Kinostart angekündigt und lässt uns passend zum Jahreswechsel, am 31. Dezember 2015, auch hierzulande am packenden Psychoduell zwischen Sir Anthony Hopkins und Colin Farrell teilhaben. In Solace lässt sich die Besetzung, darunter auch Jeffrey Dean Morgan aus Possession – Das Dunkle in Dir oder Abbie Cornish, auf den Fall eines Arztes ein, der aufgrund seiner übernatürlichen Kräfte auf einen Serienkiller angesetzt wird. Schon bald stellt sich heraus, dass auch der Killer über diese Kräfte verfügt und beiden Männern ein harter Zweikampf bevorsteht, wohl wissend, was das Gegenüber als nächstes plant. Jeffrey Morgan spielt einen FBI-Ermittler bei der

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.09.2015



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren
Der Biss der Klapperschlange
DVD-Start: 25.10.2019Die alleinerziehende Katrina (Carmen Ejogo) ist unterwegs, um irgendwo mit ihrer kleinen Tochter Clara (Apollonia Pratt) ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Auto mitten ... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
DVD-Start: 30.10.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren