Alle Beiträge aus der Kategorie News


Sadako 3D

Sadako 3D – Der koreanische Teaser-Trailer zum nahenden Ringu-Sequel

Zeitgleich mit dem japanischen Kinostart macht das Horror-Sequel Sadako 3D auch in weiteren Teilen der Welt Halt. Passend zur Auswertung in Südkorea kam es dann heute auch zur Veröffentlichung eines brandneuen, rund 30 Sekunden umfassenden Teaser-Traillers. Die Regie des Films geht auf das Konto von Tsutomu Hanabusa, der sich hier erstmals an einem Projekt aus dem Bereich des fantastischen Films versuchte. Als Vorlage dienten wieder die Romane von Kôji Suzuki, das Drehbuch lieferte der schon für Tomie: Re-birth verantwortliche Yoshinobu Fujioka. Die Fortsetzung feiert dann ab dem 12. Mai in Japan Premiere. Ob und wann es auch hierzulande zu einer Auswertung kommt, steht momentan allerdings noch in den Sternen. Die Handlung erzählt von der High School Lehrerin Akane und ihren Schülern, von

Kategorie(n): News, Sadako 3D
Freitag, 27.04.2012


Winchester Horror

The Winchester Mystery House – Hammer Films kündigt Spukhaus-Verfilmung an

Das massive Spukhaus, welches schon Stephen King als Inspiration für Rose Red (Stephen Kings Haus der Verdammnis) diente und jährlich hunderttausende Besucher anzieht, soll noch in diesem Jahr verfilmt werden. Hammer Film Productions konnte die Rechte an dem Haus und seiner Geschichte sichern und möchte diese nun genau für jene Eigenschaft nutzen, auf die man sich am besten versteht: subtile Horrorkost in die Kinos bringen. Zuletzt war das wiederbelebte Produktionshaus aus Großbritannien mit der Buchverfilmung Die Frau in Schwarz (The Woman in Black) sehr erfolgreich in den Kinosälen unterwegs. The Winchester Mystery House ging als Haus der Geister in die Geschichte ein. Erbin Sarah Winchester war so sehr von der Idee besessen, von Geistern heimgesucht zu sein, dass sie ihnen ihr ganzes Leben

Kategorie(n): News
Freitag, 27.04.2012


Chernobyl Diaries

Chernobyl Diaries – Der Fallout rückt näher: Britisches Plakatmotiv veröffentlicht

Das nächste Poster zur Warner Bros. Produktion Chernobyl Diaries bereitet uns auf den atomaren Super-GAU vor. Nur noch rund zwei Monate trennen interessierte Kinogänger von dem als Handycam-Horror angelegten Projekt von Filmemacher Brad Parker, produduziert und geschrieben von Paranormal Activity Schöpfer Oren Peli. Kommen Amerikaner bereits am 25. Mai zum Zug, müssen sich deutsche Genrefans noch bis zum 21. Juni 2012 gedulden. Jonathan Sadowski (Freitag der 13.), Devin Kelley, Jesse McCartney, Olivia Taylor Dudley (Chillerama), Nathan Phillips (Snakes on a Plane), Ingrid Bolso Berdal (der Star aus Cold Prey) und Dimitri Diatchenko nehmen die Hauptrollen in The Chernobyl Diaries ein und begeben sich auf eine schaurige Reise durch eine scheinbar menschenleere Stadt. Im Film strandet eine

Freitag, 27.04.2012


American Horror Story

American Horror Story – Jessica Lange findet ihre Widersacherin in Chloë Sevigny

American Psycho oder Zodiac Darstellerin Chloë Sevigny (Bild im Anhang) ist der neueste Darstellerzuwachs für die unheimliche Erfolgsserie American Horror Story und die zweite Seriestaffel für die kommende Herbstsaison. Sevigny befindet sich in prominenter Gesellschaft und darf an der Seite von Jessica Lange, Zachary Quinto, Adam Levine, Sarah Paulson und Evan Peters vor der Kamera stehen. Sie wird in die Rolle der nymphomanischen Shelly schlüpfen, eine der größten Erzfeinde von Jessica Langes Charakter. Lange spielt in Season 2 als Leiterin eines Instituts für geisteskranke Kriminelle an der amerikanischen Ostküste. Die nächste Staffel soll sich grundlegend von dem Erstling unterscheiden und sogar in einer anderen Epoche angesiedelt sein, dennoch kehren einige bekannte Darsteller zurück. Zu den

Freitag, 27.04.2012


Dark Skies

Dark Skies – Alien-Regiearbeit von Scott Stewart landet bei Dimension Films

Heute hat Dimension Films noch einmal bestätigt, was eigentlich schon längst vermutet wurde. Die Weinstein Company Tochter wird die nächste Scott Stewart (Priest, Legion) Regiearbeit mit dem Namen Dark Skies in amerikanische Kinos bringen und hat zu diesem Zweck nun auch ganz offiziell die Auswertungsrechte von den produzierenden Blumhouse Productions (Insidious, Paranormal Activity) und Alliance Films erworben. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Daniel Barrett werden die Eltern des Jungen verkörpern. Es ist anzunehmen, dass auch Dark Skies auf das bewährte Stilmittel des Found Footage-Films setzen wird, das Produzent Jason Blum bei fast all seinen Produktionen

Kategorie(n): News
Freitag, 27.04.2012


Planet der Affen

Planet der Affen: Prevolution – Fortsetzung könnte schon im Sommer gedreht werden

Die beachtlichen Einspielergebnisse zu Planet der Affen: Prevolution haben 20th Century Fox in der Entscheidung bestärkt, auch zukünftig am Affen-Franchise festzuhalten. Dabei könnte die direkte Fortsetzung schneller kommen als gedacht. Im Rahmen einer CinemaCon Präsentation hat Fox Co-Chairman und Chief Creative Officer von Fox Filmed Entertainment Tom Rothman das Sequel zu Rise of the Planet of the Apes für einen Produktionsbeginn gegen Spätsommer angedeutet. Zu der teuren Liste der dann in Produktion gehenden Titel gehören auch The Wolverine, Robopocalypse von Steven Spielberg und Shawn Levy’s Komödie The Internship mit Vince Vaughn und Owen Wilson. Mit einem Kinostart des Films dürfte daher frühestens im Sommer 2013 zu rechnen sein. Momentan bleiben aber ohnehin noch einige Fragen

Freitag, 27.04.2012


The Ring

The Ring – Paramount deutet baldige Rückkehr als Found Footage-Film an

Könnte demnächst auch The Ring den ausgetretenen Pfad des Found Footage-Films betreten? The Hollywood Reporter hat anlässlich der CinemaCon in Las Vegas mit Paramount Pictures Group Präsident Adam Goodman gesprochen, der eine eindeutige Meinung zum Thema vertrat: „Eine Sache, auf die wir besonders stolz können, sind unsere Paranormal Activity Filme, Jackass 3D, The Devil Inside und Justin Bieber: Never Say Never, die zusammen lediglich 41 oder 42 Millionen Dollar gekostet haben, weltweit aber mehr als eine Millarde einspielen konnten. The Ring bietet sich für diese Richtung Film geradezu an und wir sprechen momentan mit Produzent Walter Parkes, ob wir nicht etwas in der Richtung in die Wege leiten können.“ Nimmt man die Aussage für bare Münze, könnte das bereits die inoffizielle Bestätigung eines

Kategorie(n): News, Ring, The
Freitag, 27.04.2012


Lockout

Lockout – Sci/Fi-Thriller startet sehr erfolgreich in französischen Gefilden

In den USA wird Lockout am kommenden Wochenende aufgrund leerer Säle bereits die Hälfte seiner Kopien verlieren. In Frankreich dürfte die Produktion aus dem Hause FilmDistrict dieses Problem so bald nicht haben, denn in seinem Heimatland darf sich Schöpfer Luc Besson über sehr annehmbare Zahlen freuen. Der Sci/Fi-Actioner wurde in 342 französischen Kinos gestartet und schwemmte dank eines sehr guten Kopienschnitts von 5.800 Dollar rund zwei Millionen Dollar in die Kinokassen. Für die Spitze der Kinocharts reichte es zwar trotzdem nicht, allerdings durfte man sich hinter dem Dauerbrenner Sur la piste du Marsupilami und der Brettspiel-Verfilmung Battleship über Bronze freuen. Der Film handelt von einem Ex-Agent der Regierung (Guy Pearce), der zu Unrecht verurteilt wurde und dessen einzige Chance auf Freiheit darin

Donnerstag, 26.04.2012


Hotel Transylvania

Hotel Transylvania – Mit dem offiziellen Poster im Schloss von Dracula absteigen

Ob unsichtbar, mumifiziert oder haarig – im Schloss Transylvanien fühlen sich offenbar alle Schreckgestalten heimisch. Sony Pictures hat heute das offizielle Poster zur animierten Horror-Komödie veröffentlicht und lässt Zuschauer pünktlich zum keltischen Fest am 25. Oktober im Kino ihrer Wahl einchecken. Hotel Transylvania ist das nächste Projekt der Animationsfilm-Kreativschmiede Sony Pictures Animation und entstand unter der Leitung des russischen Filmemachers Genndy Tartakovsky, der zuvor bei diversen Animationsserien beteiligt war. Die amerikanische Originalfassung wird unter anderem von Adam Sandler, Kevin James, Fran Drescher, David Spade, David Koechner, Cee Lo Green und Steve Buscemi synchronisiert. Willkommen im Hotel Transsilvanien, Dracula’s (Adam Sandler) Urlaubsort, wo Monster mit ihren

Kategorie(n): Hotel Transsilvanien, News
Donnerstag, 26.04.2012


Hitchcock

Hitchcock – Anthony Hopkins spricht über seine Rolle in der Buchverfilmung

Pünktlich zum Fall der ersten Klappe hat sich Anthony Hopkins nun erstmals über die ehrenvolle Aufgabe zu Wort gemeldet, sprichwörtlich in die Haut von Kultfilmemacher Alfred Hitchcock zu schlüpfen und ihn für die Buchverfilmung Hitchcock während der Dreharbeiten zum Klassiker Psycho zu spielen. „Alfred Hitchcock ist eine solch legendäre und berühmte Persönlichkeit, so dass ein möglichst perfektes Make-up von größter Bedeutung ist. Howard Berger hat hier einen fantastischen Job gemacht. Hitchcock hat mich schon immer fasziniert. Ich hatte meinen ersten richtigen Job im Jahr 1960 an einem Theater in Manchester, und ich erinnere mich daran, dass in der Stadt damals gerade Psycho im Kino lief. Ich schaute ihn mir an einem Sonntagabend im Oktober 1960 an und fürchtete mich mehr als jemals zuvor oder danach in meinem

Kategorie(n): Hitchcock, News
Donnerstag, 26.04.2012


Sector 7

Sector 7 – Südkoreanischer Monster-Schocker wandert in den deutschen Handel

Eine einsame Ölplattform dient als Schauplatz für den nächsten Monster-Schocker aus Südkorea, dem Heimatland des erfolgreichen The Host. Ascot Elite Home Entertainment hat die fernöstliche Produktion Sector 7 (FSK 16, 93 Minuten Lauflänge) mittlerweile auch für eine Veröffentlichung in Deutschland angekündigt und stellt DVD sowie Blu-ray ab dem 16. Juli in den Verleih und dem 21. August 2012 dann auch in den deutschen Handel. Als Bonusmaterial warten beide Formate lediglich mit dem Originaltrailer und der Trailershow auf. Das Abenteuer erzählt von einer Bohrinsel in Sector 7, einem Areal auf offener See südlich vor Korea. Kurz vor der Aufgabe der Bohrungen wagt die Managerin der Insel (Ha Ji-won) einen letzten Versuch, Öl aus der Tiefsee zu fördern. Doch anstelle von Öl findet die Crew etwas anderes. Etwas, das 2.500 m unter

Kategorie(n): News, Sector 7
Donnerstag, 26.04.2012


After

After – Neues Plakatmotiv zum Mystery-Horror von Regisseur Ryan Smith

Die Weltpremiere im Rahmen der diesjährigen Nashville Filmfestspiele ist mittlerweile erfolgreich über die Bühne gegangen. Nun, rund eine Woche nach diesem großen Anlass, veröffentlichte Seabourne Pictures ein brandneues Poster zu After, welches sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt und auf einen baldigen US-Kinostart aufmerksam macht. Unklar bleibt momentan auch weiterhin, ob Seabourne höchstpersönlich eine Auswertung auf limitierter Basis vorsieht oder inzwischen ein Verleiher gefunden werden konnte, der diese Aufgabe übernimmt. After soll allerdings noch immer im Jahr 2012 anlaufen und dann folgende Handlung erzählen: Als zwei Überlebende nach einem Busunglücks  aus dem Koma erwachen, müssen sie feststellen, dass keine anderen Menschen außer ihnen anwesend sind. Mit jeder weiteren

Kategorie(n): After, News
Donnerstag, 26.04.2012


Prometheus

Prometheus – Dritter Filmtrailer in deutscher Sprache zum Ridley Scott Epos

Alle guten Dinge sind drei. 20th Century Fox hat einen brandneuen Trailer zum kommenden Sci/Fi Blockbuster Prometheus von Kultfilmer Ridley Scott veröffentlicht. Die brandneue Version unterscheidet sich zwar nicht grundlegend von den bereits bekannten Fassungen, enthält allerdings zahlreiche neue und erweiterte Szenen, die nun erstmals auch verstärkt deutlich machen, welcher Bedrohung die Crew der Promtheus auf dem fremden Planeten begegnet. Die bewegten Bilder gibt es wie immer in der gesamten Meldung. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens. Angeführt wird die Gruppe von den Forschern Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 26.04.2012


Hidden

Hidden – Horrorfilm mit Alexander Skarsgård findet seine Hauptdarstellerin

Die beiden Newcomer Matt und Ross Duffer haben sich für ihr Debüt keine einfache Aufgabe auf die Schultern geladen, schließlich steht Warner Bros. Pictures als Produktionsfirma und Verleih hinter dem Hidden benannten Horror-Thriller, den sie auf Basis einer eigenen Drehbuchvorlage inszenieren sollen. Die erste Namen in Sachen Besetzung sind dabei nicht weniger prominent: True Blood und Melancholia Star Alexander Skarsgård darf die Hauptrolle im Film verkörpern, bleibt allerdings nicht allein. Laut The Hollywood Reporter hat aktuell auch Andrea Riseborough (Happy-Go-Lucky, Oblivion) zum noch spärlich bestückten Cast gefunden und wird im Film als Frau von Skarsgård vor der Kamera stehen. In dem preisgünstigen Horrorfilm flieht eine junge Familie in einen Luftschutzbunker, nachdem eine mysteriöse Seuche über das Land

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.04.2012


Wrong Turn 4

Wrong Turn 5 – Dreharbeiten zum Sequel haben begonnen, Doug Bradley bestätigt

20th Century Fox hat heute den offiziellen Start für die Dreharbeiten zu Wrong Turn 5 bekanntgegeben und Cast & Crew nach Sofia eingeflogen, wo die neueste Fortsetzung im Mutanten-Universum in den nächsten Wochen auf Film gebannt wird. Wie bereits vor wenigen Tagen berichtet, stellen Doug Bradley, besser bekannt für seine Darstellung des Pinhead, sowie Camilla Arfwedson und Roxanne McKee (Game of Thrones) tatsächlich die ersten Darsteller für die aktuelle Regiearbeit von Declan O’Brien, dessen Fähigkeiten als Filmemacher schon bei Wrong Turn 3: Left For Dead und Wrong Turn 4: Bloody Beginnings gefragt waren. Im nächsten Kapitel der Wrong Turn Saga verschlägt es uns in eine kleine Stadt in West Virginia, wo alljährlich das legendäre Mountain Man Festival an Halloween abgehalten wird. Jedes Jahr

Kategorie(n): News, Wrong Turn 5
Donnerstag, 26.04.2012


Grave Encounters

Grave Encounters 2 – Die Suche nach paranormalen Phänomenen geht weiter

Der 2011 in Kanada produzierte Geister-Horrorfilm Grave Encounters (Trailer im Anhang) darf schon jetzt als großer Erfolg gewertet werden. Eine deutsche Veröffentlichung bleibt bis heute zwar weiter unangekündigt, die Regiearbeit der Vicious Brothers war allerdings schon in den USA oder Großbritannien in den Kinosälen zu Gast. Auch die Lizenzverkäufe müssen gestimmt haben, wie die heutige Ankündigung beweist. Unter dem schlichten Namen Grave Encounters 2 geht die wilde Geisterjagd in eine zweite Runde, wobei wieder die Filmemacher-Brüder auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Im direkten Sequel bricht eine Gruppe von Filmstudenten in das Krankenhaus aus dem ersten Film ein und muss hier mit Schrecken feststellen, dass die Ereignisse der Grave Encounters nicht bloß pure Erfindung waren, sondern tatsächlich Realität. Im Original

Kategorie(n): Grave Encounters, News
Donnerstag, 26.04.2012


Atrocious

The Dragger – Atrocious Schöpfer inszeniert gruseligen Horror-Thriller

Drehbuchautor Sean Wathan dürfte sich im Moment nicht über mangelnde Arbeit beklagen. Psychology of Murder und The Lazarus Incident konnten mittlerweile komplettiert und auch schon an Klaus von Sayn-Wittgenstein verkauft werden, der bereits für den Tier-Horror Bear verantwortlich zeichnete. Nun arbeitet der Filmschaffende mit Atrocious Regisseur Fernando Barreda Luna zusammen, um dessen erstes englischsprachiges Projekt mit dem Titel The Dragger ins Rollen zu bringen. Die Handlung wird im Augenblick noch unter Verschluss gehalten. Verraten wurde bis dato lediglich, dass es eine Mischung aus traditionellem Horror und dem Found Footage Stil werden soll. Ein genaues Startdatum steht noch nicht fest. Da man allerdings noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten beginnen möchte, darf von einer Auswertung im

Kategorie(n): News
Mittwoch, 25.04.2012


The Casebook of Victor Frankenstein

The Reawakening – Lionsgate produziert weiteren Frankenstein Film als Found Footage

Das legendäre Frankenstein Monster wird demnächst gleich mehrfach zum Leben erweckt. Mal als etwas modernere Version, mal etwas klassischer. Für Produktionshaus Lionsgate Films scheint die Comicverfilmung I, Frankenstein mit Aaron Eckhart in der Hauptrolle noch nicht zu genügen, denn wie Vulture berichtet, steht Radio Silence, das Regie-Quartett hinter dem Horror-Thriller V/H/S, mit dem Studio in Verhandlung um die Frankenstein-Wiederbelebung in The Reawekening. Das Projekt, für welches Luke Dawson (Shutter) das Drehbuch beisteuert, würde im Found Footage Stil umgesetzt werden. Parallel arbeitet Universal Pictures auch schon an einer eigenen Neuauflage des Klassikers, die von Scott Stuber (Battleship) produziert wird. Doch auch die Braut von Frankenstein soll in einer eigenen Umsetzung abermals in Erscheinung treten. Inszenieren

Kategorie(n): News
Mittwoch, 25.04.2012


The Walking Dead

The Walking Dead – Der Launch Trailer zur Veröffentlichung der ersten Episode

Ab sofort können Fans des The Walking Dead Universums auch interaktiv in die alternative und von Zombies überrannte Version der Erde abtauchen und ihr Können in Sachen Überlebenskampf unter Beweis stellen. Pünktlich zum Startschuss der ersten Episode mit dem Namen „A New Day“ hat Entwickler Telltale Games einen passenden Launch Day Trailer veröffentlicht, der vor allem auf die Story und die einzelnen Figuren eingeht. Statt Rick Grimes zu folgen, wie es in der Serie von AMC der Fall ist, schlüpft der Spieler abwechselnd in die Rolle des siebenjährigen Mädchens Clementine und ihrem Begleiter, dem Häftling Lee. The Walking Dead ist über Steam bislang ausschließlich in englischer Sprache erhältlich, eine deutsche Veröffentlichung soll allerdings in absehbarer Zeit nachgeschoben werden. Die Videospiel-Staffel erscheint zeitgleich für die

Mittwoch, 25.04.2012


Day of the Dead

Unbetitelter Pixar Film – Animationsschmiede kündigt Dia de los Muertos Adaption an

Nicht nur Guillermo del Toro versucht sich am Tag der Toten (Dia de los Muertos), auch Pixar hat den makaberen Feiertag aus Mexiko ins Visier genommen. Im Rahmen der CinemaCon in Las Vegas haben die Animationsfilm-Spezialisten einen bislang noch unbetitelten Film um den altehrwürdigen Brauch angekündigt und Lee Unkrich mit der Regie betraut. Die Monster AG, Findet Nemo oder Toy Story 3 Regisseur Unkrich inszeniert hier unter der produzierenden Leitung von Darla K. Anderson. Pixar Chef John Lasseter hat das Projekt am gestrigen Dienstag angekündigt, hält weitere Informationen bislang allerdings noch unter Verschluss. Neben dem Tag der Toten-Ableger konnten die Amerikaner zusätzlich The Good Dinosaur in die eigene Pipeline aufnehmen, eine „Was wäre wenn“-Geschichte über Dinosaurier, die doch nicht einem Asteroid zum Opfer fielen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 25.04.2012


Abraham Lincoln

Abraham Lincoln: Vampire Hunter – Feurige Vampirjagd auf dem finalen Kinoposter

Verschoben ist nicht aufgehoben. Abraham Lincoln: Vampirjäger startet in hiesigen Breiten zwar mit drei Monaten Verspätung, das finale Poster zum deutschen Kinostart gab es allerdings schon jetzt. War das Gesicht des jungen US-Präsidenten auf dem bekannten Teaser noch von seinem Markenzeichen verdeckt, zeigt sich der Vampirjäger hier aufrecht und mit gezückter Axt. Wer sich lieber mit bewegten Bildern auf die Romanverfilmung einstimmen möchte, findet im Anhang außerdem den zweiten Filmtrailer in deutscher Sprache. Abraham Lincoln war der 16. Präsident der Vereinigten Staaten, Befreier der Sklaven, Vereiniger der Union und Amerikas größter Held. Doch Lincolns dunkelstes Geheimnis blieb seit über einhundert Jahren verborgen, hätte es doch die Geschichte der USA in ihren Fundamenten erschüttert. Denn seinen wichtigsten

Mittwoch, 25.04.2012


Julia's Eyes

Fin – Sony Pictures veröffentlicht den Teaser-Trailer zum spanischen Thriller

Was tun, wenn sich die Welt über Nacht verändert hat? Ende August kommt der spanische Roman Fin (Ende) von Autor David Monteagudo auch auf die Kinoleinwand. Mod Producciones (der Oscar-nominierte Biutiful), Apaches Entertainment, die Filmschmiede hinter dem Mystery-Thriller Intruders mit Clive Owen, und das zuletzt für Julia’s Eyes verantwortliche Studio Antena 3 Films haben sich um die Adaption des Bestsellers bemüht und Filmemacher Jorge Torregrossa nach einem Drehbuch von Jorge Guerricaechevarría (Cell 211) und Sergio G. Sanchez (Das Waisenhaus) mit der Regie beauftragt. Neugierigig geworden? Den ersten Teaser-Trailer zum Film gibt es ab sofort in der gesamten Meldung. Die Hauptrollen im Film bekleiden Maribel Verdu (Pan’s Labyrinth), Clara Lago, Blanca Romero, Daniel Grao

Kategorie(n): News
Mittwoch, 25.04.2012


The Road

The Road – Red Band Trailer gewährt blutigen Ausblick auf Yam Laranas Film

Anfang Mai eröffnet der philippinische Horrorfilm The Road limitiert über Freestyle Releasing in amerikanischen Kinosälen. Zusätzlich zum bereits bekannten Kinoposter, das wir vor wenigen Wochen vorstellen konnten, kam es heute zur Veröffentlichung eines noch blutigeren Red Band Trailers. Im Film von Yam Laranas (The Echo) gerät eine harmlose Spritztour zu einem wahren Albtraum mit erschreckenden Folgen. The Road handelt von einem 12 Jahre alten ungelösten Fall, der wieder aufgegriffen wird, nachdem drei Teenager auf einer verlassenen Straße verschwinden. Im Verlauf der Untersuchungen kommen tiefgreifende und grausame Geschichten über Entführungen und Morde ans Tageslicht. Nach zwei Jahrzehnten könnte das Geheimnis der Geisterstraße nun endlich enthüllt werden. Eine deutsche Veröffentlichung ist zum aktuellen

Kategorie(n): News, Road, The (2012)
Mittwoch, 25.04.2012


Scary Movie 4

Scary Movie 5 – Produktion beginnt: Filmemacher verkündet, Kinostart im Januar

Malcolm Lee ist der Regisseur für Scary Movie 5, den nächsten Ableger der beliebten Spoof-Reihe von Dimension Films. Laut The Hollywood Reporter wurde der Filmemacher nach langen Verhandlungen für den Posten unter Vertrag genommen. Lee hat bereits ausreichend Erfahrung im Bereich der Komödien gesammelt. Auf das Konto des Amerikaners gehen der 2008 veröffentlichte Soul Men, Roll Bounce von 2005 oder die satirische Agenten-Komödie Undercover Brother. Doch Lee wird nicht nur das Regiezepter in den Händen halten, er liefert auch die Drehbuchvorlage und fungiert zudem als Produzent. Mit der Verpflichtung von Malcolm Lee dürfte auch bestätigt sein, was in den vergangenen Jahren bereits des Öfteren vermutet wurde: Dimension Films möchte das durchgehend erfolgreiche Franchise offiziell in

Kategorie(n): News, Scary Movie 5
Mittwoch, 25.04.2012


The Hunger Games

Die Tribute von Panem – Romanverfilmung von Gary Ross weiterhin auf Rekordkurs

Nach einer vierwöchigen Führung in den US-Kinocharts musste der Thron mittlerweile an die Komödie Think Like A Man abgetreten werden. Das bedeutet allerdings nicht, dass sich das Brechen von Rekorden für die Romanverfilmung Die Tribute von Panem erledigt hat. Tatsächlich könnten in diesem Bereich nämlich schon bald bemerkenswerte Positionen eingenommen werden. So schaffte es die 78 Millionen Dollar schwere Produktion in den USA am vergangenen Wochenende über die gewichtige 350 Millionen Dollar Grenze, worüber sich vor drei Jahren zuletzt Transformers 2 freuen durfte, wenn man die 3D Filme ignoriert. Außerdem steht die Adaption kurz davor, Filme wie Harry Potter 7.2 und Der Herr der Ringe 3 einzuholen, die jeweils bei 381 Millionen Dollar beziehungsweise 377 Millionen Dollar stehen, was

Dienstag, 24.04.2012


Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray angekündigt

Mit Underworld: Awakening wagten die beiden Filmemacher Måns Mårlind und Björn Stein einen unkonventionellen Kurswechsel für das langlebige Franchise um Kate Beckinsale als Selene. In den Lichtspielhäusern ist die Rechnung aufgegangen, denn die Fortsetzung spielte bei Einnahmen von 160 Millionen Dollar fast doppelt so viel ein wie der direkte Vorgänger Underworld: Rise of the Lycans. Der Erfolg soll demnächst auch auf das Heimkino übertragen werden, was Sony Pictures mit der heutigen Ankündigung unterstreicht. Das Studio hat die deutsche Auswertung auf DVD, Blu-ray, Video on Demand und Blu-ray 3D heute für den 12. Juli 2012 im deutschen Handel angekündigt. Exklusiv auf Blu-ray gibt es die “Reise in die Unterwelt”, ein Bild-in-Bild-Erlebnis, das Zuschauer auf eine visuelle Reise durch die Geschichte

Dienstag, 24.04.2012


Resident Evil: Retribution

Resident Evil: Retribution – Neues Poster im Rahmen der Cinemacon vorgestellt

Zum fünften Mal nimmt Milla Jovovich mittlerweile den Kampf gegen die untote Brut auf. Ein Ende ist nicht in Sicht. Sinkt die Popularität vieler Filmreihen mit der ansteigenden Nummer hinter dem Namen, ist hier das genaue Gegenteil der Fall. Fast 300 Millionen Dollar konnte Resident Evil: Afterlife gegen Ende 2010 weltweit einspielen, das bislang beste Ergebnis der Filmreihe auf Basis der beliebten Capcom Videospiele. Ob Resident Evil: Retribution diesen aufgestellten Rekord abermals brechen kann, wird sich dann spätestens im September zeigen. Die aktuell laufende CinemaCon in Las Vegas sorgte währenddessen abermals für ein neues Plakatmotiv mit Kampfamazone Alice, das zum aktuellen Zeitpunkt allerdings nur in abgefilmter Form vorliegt. Shawn Roberts wird im Film wieder mit von der Partie sein

Dienstag, 24.04.2012


Machete

Machete Kills – Mel Gibson als Nebendarsteller immer wahrscheinlicher

Was vor einer Woche noch als Wunsch von Regisseur Robert Rodriguez geäußert wurde, könnte nun sogar in die Tat umgesetzt werden. So befindet sich Schauspieler Mel Gibson aktuell in intensiven Verhandlungen um einen Posten im Sequel Machete Kills und würde damit an der Seite von Danny Trejo und voraussichtlich auch Michelle Rodriguez und Jessica Alba vor der Kamera posieren. Ganz bestätigt wurde seine Beteiligung allerdings noch nicht. Ob man My Week with Marilyn Star Michelle Williams, die dieses Jahr für einen Oscar nominiert war und ebenfalls auf Rodriguez‘ Wunschliste steht, und ihre Agenten bereits für eine Rolle im Rache-Actioner begeistern konnte, steht noch in den Sternen. Erzählen wird Machete Kills folgende Handlung: Die US-Regierung beauftragt Machete mit der Aufgabe, in seine Heimat

Kategorie(n): Machete Kills, News
Dienstag, 24.04.2012


Walking Chaos

Chaos Walking – Charlie Kaufman für Drehbuch zur Romanverfilmung unter Vertrag

Die Tribute von Panem (The Hunger Games) ging erst im März in die erste und überaus erfolgreiche Filmrunde, soll allerdings schon im nächsten Jahr von einer weiteren Reihe an Buchverfilmungen abgelöst werden. Lionsgate Films, das Produktionshaus hinter den blutigen Hungerspielen, plant die Leinwandadaption der Romanreihe Chaos Walking (New World: Die Flucht) von Autor Patrick Ness und hat mittlerweile auch einen passenden Drehbuchautor mit der schwierigen Aufgabe beauftragt. So soll Charlie Kaufman den postapokalyptischen Stoff umsetzen und direkt an die Kritikererfolge anknüpfen, die er mit Projekten wie Vergiss mein nicht oder Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind eingefahren hat. Todd Hewitt ist der letzte Junge in Prentisstown, einer Stadt, in der nur Männer wohnen. Die Frauen sind, so

Kategorie(n): News
Dienstag, 24.04.2012


388 Arletta Avenue

388 Arletta Avenue – Nick Stahl und Devon Sawa im zweiten Filmtrailer

Nach längerer Funkstille meldete sich 388 Arletta Avenue von EOne Entertainment heute mit einem brandneuen Filmtrailer zurück. Grund für das neuerliche Auftauchen ist der britische Kinostart am kommenden Freitag und die demnächst anstehende Auswertung in den USA. Der mit Nick Stahl, Mia Kirshner und Devon Sawa in den Hauptrollen besetzte Film, produziert von Cube und Splice Schöpfer Vincenzo Natali, feierte seine Uraufführung im vergangenen September und geht auf das Konto von Filmemacher Randall Cole. Erzählt wird die Geschichte von einem jungen Paar, James und Amy, welches von einem Stalker intensiv beobachtet wird – zu Hause, auf den Straßen und auch auf dem Arbeitsplatz. Die durch die Kameras gesammelten Informationen verwendet der geheimnisvolle Mann, um die Beziehung von James und Amy zu

Kategorie(n): 388 Arletta Avenue, News
Dienstag, 24.04.2012


House at the End of the Street

House at the End of the Street – Erstes Poster mit Jennifer Lawrence gesichtet

Nachtrag: Mittlerweile gibt es das Poster auch in hochauflösender und digitaler Form.

Das aktuell im Rahmen der Cinemacon abgefilmte Poster zu House at the End of the Street ist ganz und gar auf Die Tribute von Panem Star Jennifer Lawrence abgestimmt. Lawrence, die hier unter anderem an der Seite von Elisabeth Shue und Max Thieriot (My Soul to Take) spielte, wird im Film von Mark Tonderai von einem berühmt-berüchtigten Serienmörder gejagt. Der britische Filmemacher hat schon mit seinem Genrebeitrag Hush bewiesen, dass er etwas von Thrillern und Hochspannung versteht. Vom Ergebnis dürfen sich deutsche Kinogänger dann ab dem 27. Dezember dieses Jahres im Lichtspielhaus ihrer Wahl überzeugen. House at the End of the Street erzählt die Geschichte einer jungen Mutter, die mit ihrer

Dienstag, 24.04.2012


Dyatlov Pass

The Dyatlov Pass – Unheimliches Rätsel nach wahrer Begebenheit: Show Reel

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Filmemacher zimmern notdürftig erste Show-Reels ihrer kommenden Filmprojekte zusammen, um diese anschließend beim Filmmarkt in Cannes – dem größten auf der Welt – vorführen und möglichst erfolgreich unter das Volk der kaufbereiten Filmverleiher bringen zu können. Das ist auch bei The Dyatlov Pass nicht anders, einem bislang noch unbetitelten Filmprojekt von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang), basierend auf der unheimlichen Begebenheit, die sich vor vielen Jahrzehnten in Russland zugetragen hat. Das bewegte Bildmaterial gibt es ab sofort in der gesamten Meldung. Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass in Russland auf. Die Mitglieder werden nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen

Kategorie(n): News
Dienstag, 24.04.2012


The Chernobyl Diaries

Chernobyl Diaries – Radioaktive Wolken auf dem finalen Poster zum Kinostart

Eine Gefahr, die nicht greifbar ist, serviert uns Paranormal Activity Schöpfer Oren Peli in seinem nächsten Projekt, der Warner Bros. Produktion Chernobyl Diaries. Mittlerweile, nur noch gut einen Monat vom amerikanischen Kinostart entfernt, hat auch das finale Kinoposter seinen Weg ins Internet gefunden und zeigt die einst belebte Stadt als verlassenen Ort mit kargen Bäumen und der radioaktiven Bedrohung. Jonathan Sadowski (Freitag der 13.), Devin Kelley, Jesse McCartney, Olivia Taylor Dudley (Chillerama), Nathan Phillips (Snakes on a Plane), Ingrid Bolso Berdal (der Star aus Cold Prey) und Dimitri Diatchenko nehmen die Hauptrollen in The Chernobyl Diaries ein und begeben sich auf eine schaurige Reise durch eine scheinbar menschenleere Stadt. Im Film strandet eine Gruppe von Freunden

Montag, 23.04.2012


True Blood

True Blood – Sam und Luna im neuesten Behind the Scenes Video zur HBO Serie

Amerikanische Vampir-Anhänger bekommen bereits ab diesem Sommer zu sehen, welche unschönen Überraschungen True Blood für Sam und Luna in der Hinterhand hält. Dass das Warten mühsam sein kann, ist offenbar auch dem Sender HBO bewusst, der abermals mit einem Behind the Scenes Video mit dem Titel „Waiting Sucks (Zu Deutsch: Warten nervt)“ die Wartezeit erträglicher gestalten möchte, welches sich wie gewohnt im Anhang findet und einen kurzen Einblick in die kommenden Geschehnisse gewährt. Nichtkenner der vierten Staffel, die hierzulande im Juni in die Videotheken wandert, seien allerdings auch hier wieder vor möglichen Spoilern gewarnt! Die Bevölkerung der Kleinstadt Bon Temps/Louisiana ist bunt zusammengewürfelt: Da ist zum Beispiel die liebenswerte und naive Kellnerin Sookie Stackhouse, die

Kategorie(n): News, True Blood
Montag, 23.04.2012


Abraham Lincoln

Abraham Lincoln: Vampire Hunter – Kinostart verschoben, Trailer #2 in deutscher Sprache

Abraham Lincoln zieht es hierzulande in die kühleren Herbstage. 20th Century Fox hat den deutschen Kinostart zu Abraham Lincoln: Vampirjäger, ursprünglich für den 12. Juli dieses Jahres vorgesehen, heute um rund drei Monate auf den 04. Okotber verschoben, wo man nach aktueller Planung zusammen mit dem deutschen Genrebeitrag Bela Kiss: Prologue und der großen Animationsfilm-Fortsetzung Madagascar 3: Flucht durch Europa startet. In den USA, wo das von Timur Bekmambetov inszenierte Werk auch gedreht und finanziert wurde, steht weiterhin der 22. Juni im Kalender. Der Kinostart des Films will allerdings auch reiflich überlegt sein, denn für eine Genre-Produktion mit einem voraussichtlichen R-Rating war die Verfilmung des Seth Grahame-Smith Romans ausgesprochen teuer, nämlich

Montag, 23.04.2012


Twilight 4: Breaking Dawn

The Twilight Saga: Breaking Dawn Teil 2 – Teaser-Poster mit einem dünstigen Schleier

Bis November müssen Anhänger der Twilight Saga noch warten, dann schließt sich das Kapitel um Edward, Jacob und die mittlerweile zum Vampir gewordene Bella endgültig. Mittlerweile hat der deutsche Concorde Filmverleih auch das Teaser-Poster zu Breaking Dawn – Teil 2nachgeschoben, nachdem wir durch den vor wenigen Wochen veröffentlichten Trailer schon einen kleinen Vorgeschmack auf das große Finale erhalten haben. Der große Startschuss in den Kinosälen erfolgt in deutschen Gefilden ab dem 22. November. Wenn man vom dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Geliebten wehtun würde? Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem Geliebten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern? Wenn es jemand ist, den



REC 3: Genesis

REC 3: Genesis – Das amerikanische Poster mit Braut und Kettensäge

Nach den erfolgten Auswertungen in Spanien und Frankreich hat REC 3: Genesis nun auch Deutschland und die USA ins Visier genommen. Lässt ein konkreter Termin für den deutschen Raum noch auf sich warten, ist die spanische Fortsetzung in den USA schon für Anfang August (VOD) und Anfang September (limitierter Kinostart) eingetragen. Passend dazu gab es nun auch die englischsprachige Fassung des bekannten „Eine Braut sieht rot“-Posters aus Spanien. [REC 3]: Genesis setzt während der Traumhochzeit von Koldo und Clara an, die zu einem wahren Albtraum gerät, als die geladenen Gäste durch etwas Unsichtbares zu blutrünstigen Zombies mutieren und alles angreifen, was sich in den Weg stellt. Für die Regie zeichnete erneut Paco Plaza verantwortlich, der zusammen mit seinem Kollegen Jaume Balagueró

Kategorie(n): News, REC 3: Genesis
Montag, 23.04.2012


Chronicle

Chronicle – Teen-Horror von Trank startet hierzulande auf durchschnittlichen Niveau

Mittlerweile wurde das mysteriöse Erdloch auch hierzulande von Alex Russell und seinen Freunden entdeckt und verhilft den Jugendlichen unfreiwillig zu unkontrollierbaren Kräften. Der Kinostart der 12 Millionen Dollar schweren Produktion Chronicle erwies sich in deutschen Sälen allerdings als deutlich weniger anziehend als zum Beispiel in den USA oder europäischen Gefilden wie Frankreich, wo der Found Footage Teen-Thriller ebenfalls zu einem großen Überraschungserfolg avancierte. Inklusive Previews waren aber immerhin 90.000 hiesige Kinogänger am sowohl spaßigen als auch dramatischen Abenteuer der drei Freunde interessiert. Den Einzug in die Top 5 der Kinocharts verpasste man aber trotzdem, obwohl es innerhalb aller Neustarts der erfolgreichste Neuzugang war. Doch  alte Hasen wie Ziemlich beste Freunde und

Montag, 23.04.2012


Outpost 2: Black Sun

Outpost: The Rise of the Spetnaz – Nazi-Zombies brechen zum dritten Abenteuer auf

Die Zombie-Soldaten aus Outpost marschieren direkt in die dritte Runde. Überraschend ist das deshalb, weil bislang weder eine britische noch amerikanische Veröffentlichung des aktuellen Sequels Outpost: Black Sun angekündigt ist. Die Abverkäufe der Auswertungsrechte müssen demnach sehr vielversprechend ausgefallen sein. Outpost: The Rise of the Spetnaz, so der offizielle Name, ist der dritte Teil in der Serie und wird momentan an Standorten wie Glasgow und Yorkshire gedreht. Kieran Parker (Outpost, Outpost: Black Sun) inszeniert wieder nach einem Drehbuch von Rae Brunton (Outpost, Outpost: Black Sun). Im dritten Ableger erforschen wir die schrecklichen Ursprünge der übernatürlichen Soldaten und beobachten sie beim Kampf gegen einen der erbarmungslosesten Feinde überhaupt, die russischen

Montag, 23.04.2012


Sinister

Sinister – Blutige Aussichten auf dem ersten Banner zum Ethan Hawke Horrorfilm

„Hast Du ihn erst gesehen, gibt es keine Rettung mehr“ – Daybreakers Star Ethan Hawke gräbt für Sinister tief in der dunklen Vergangenheit und bringt dafür seine gesamte Familie in Gefahr und direkt auf die Abschussliste einer Art Boogeyman. Bei seiner aktuellsten Regiearbeit wagt sich Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose und Two Eyes Staring) erneut an einen übernatürlichen Stoff und startet mit diesem ab Oktober breitflächig in amerikanischen Kinos. Bei der diesjährigen Cinemacon in Las Vegas kam es heute dann zur Vorstellung eines blutigen Banners zum Film, obwohl das offizielle Poster bis heute unveröffentlicht bleibt, und wirbt mit dem verantwortlichen Produzenten hinter Paranormal Activity und Insidious, der hier mit seiner eigenen Produktionsfirma Blumhouse Productions beteiligt ist. Sinister handelt von einem

Kategorie(n): News, Sinister
Montag, 23.04.2012


Wrong Turn

Wrong Turn 5 – Erste Namen für das Sequel: Pinhead-Darsteller nimmt es mit Mutanten auf?

Nach der Ankündigung von Wrong Turn 5 sind nun wenig überraschend auch die ersten Neuigkeiten zum Casting der Fortsetzung eingetroffen. Zum für die Schlachtbank bereiten Trupp gehören demnach ausgerechnet der lange Zeit als Pinhead-Darsteller bekannte Doug Bradley (alle Hellraiser Ableger, abgesehen von Hellraiser: Revelations), die schottische Schauspielerin Camilla Arfwedson sowie die aktuell in Game of Thrones spielende Kanadierin Roxanne McKee. Momentan sind diese Namen allerdings noch mit Vorsicht zu genießen, denn eine offizielle Liste von 20th Century Fox oder Constantin Film liegt bislang nicht vor. Bereits bestätigt ist allerdings, dass Filmemacher Declan O’Brien nach Wrong Turn 3: Left For Dead und Wrong Turn 4: Bloody Beginnings wieder den Regieposten einnimmt und damit schon den

Kategorie(n): News, Wrong Turn 5
Montag, 23.04.2012


Possession

The Possession – Erstes Bild zum neuen Grusel-Thriller von Ghost House Pictures

Die Ghost House Pictures Produktion The Possession (ehemals Dibbuk Box) hat bereits eine lange Reise hinter sich. Auf die erste Ankündigung im Frühjahr 2009 folgte lange Zeit nichts, bis sich Lionsgate Films dem Film annahm und ihn auf die Releaseliste setzte. Nochmal zwei Jahre später soll es nun aber tatsächlich so weit sein, denn der amerikanische Kinostart ist fest für den 31. August dieses Jahres eingekreist. Verdeutlicht wird dies auch durch das heute aufgetauchte erste Szenenbild zum übernatürlichen Genrebeitrag. In der auf einer wahren Begebenheit beruhenden Geschichte baut ein junges Mädchen eine unheimliche Verbindung zu einer hölzernen Box auf, die sie während eines Gartenverkaufs erstanden hat. In dem umgangssprachlich Dibbuk Box genannten Kistchen ist allerdings ein bösartiger Geist beheimatet, der nur auf

Samstag, 21.04.2012


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 21. bis zum 27. April 2012

Seit Donnerstag mutieren in den Kinosälen harmlose Jugendliche zu gefährlichen Superhelden in Josh Tranks Chronicle – Wozu bist du fähig?. Im TV-Programm erheben sich in der nächsten Woche immerhin drei Erstausstrahlungen aus der Flut an Filmen. Heute Nacht zeigt ProSieben zum ersten Mal im deutschen Fernsehen The Descent 2 (22:15), den Nachfolger zum erfolgreichen Erstling von Regisseur Neil Marshall. Am Dienstagabend holt Sat 1 die Premiere des hierzulande produzierten Thrillers Verfolgt – Der kleine Zeuge nach (20:15 Uhr), der seinen TV-Einstand aufgrund einer Fußball-Übertragung um rund drei Wochen verschieben musste. Der Premieren-Kreis schließt sich in der Nacht von Freitag auf Samstag mit der Erstausstrahlung von Tsui Hark’s Vampire Hunters, den ProSieben um 00:20 Uhr sendet. Zusätzlich sind

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 21.04.2012


Der letzte Exorzismus

Der letzte Exorzismus 2 – Möglicher Name für die Fortsetzung durchgesickert

Steht der Name für die Fortsetzung zu Der letzte Exorzismus bereits fest? In einem internen Dokument zum Casting des angekündigten Sequels ist aktuell der Name Beginning of the End: The Last Exorcism 2 (Anfang vom Ende: Der letzte Exorzismus 2) aufgetaucht. Momentan ist noch unklar, ob es sich dabei lediglich um einen vorläufigen Arbeitstitel oder tatsächlich den finalen Namen für das Projekt von Strike Entertainment handelt. Die Handlung soll ungefähr drei Monate nach den Geschehnissen aus dem Erstling ansetzen und basiert auf einem Drehbuch von Damien Chazelle, der hier für seine beiden Vorgänger Huck Botko & Andrew Gurland einsprang. Einen Wechsel gab es allerdings auch auf dem Regiestuhl, denn dieser wird nicht wie beim Erstling von Daniel Stamm eingenommen, stattdessen macht es sich Filmemacher Ed Gass-Donnelly

Samstag, 21.04.2012


The Innkeepers

The Innkeepers – Hinter den Kulissen des neuen Geisterfilms von Ti West

Unheimliche Dinge gehen vor im Yankee Pedlar Inn, einem kurz vor der Schließung stehenden Hotel in Connecticut. Claire (Sara Paxton) und Luke (Pat Healy) begehen die letzten Tage des alten Gemäuers mit einer Mischung aus Geisterjagd und Nachforschungen und stoßen dabei immer wieder auf merkwürdige Gäste, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. The Innkeepers ist die aktuellste Regiearbeit von Filmemacher Ti West und setzt den übernatürlichen Weg, der mit House of the Devil eingeschlagen wurde fort. Heute gab es nun einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen des Films, dessen amerikanische Veröffentlichung schon in wenigen Tagen erfolgt. Eine deutsche Auswertung des übernatürlichen Geisterfilms bleibt bislang auch weiterhin aungekündigt. The Innkeepers erzählt folgende Geschichte: Über hundert

Kategorie(n): Innkeepers, The, News
Freitag, 20.04.2012


The Pact

The Pact – Unheimlicher Genrebeitrag aus England meldet sich mit Poster und Clip zurück

Empire hat den ersten Clip und das offizielle Quad Motiv zur britischen Schauermär The Pact veröffentlicht, die in diesem Frühjahr schon beim Sundance Festival Premiere feierte. Ab dem 08. Juni läuft die Indie-Produktion mit Hauptdarstellern wie Caity Lotz, Casper Van Dien (Starship Troopers) und Agnes Bruckner (The Woods) dann auch ganz regulär in den Kinosälen Großbritanniens an und soll Kinogängern abermals einen wohligen Schauer über den Rücken laufen lassen. The Pact erzählt von einer jungen Frau und ihrer emotionalen Reise nach dem Tod ihrer Mutter. Im Zuhause ihrer Kindheit wird sie zunehmend von einer düsteren Präsenz verfolgt, die schon bald albtraumhafte Züge annimmt. The Pact basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm von Nicholas McCarthy, der für Preferred Content auch den abendfüllenden

Kategorie(n): News, The Pact
Freitag, 20.04.2012


The Chernobyl Diaries

Chernobyl Diaries – Warner Bros. kündigt deutschen Kinostart des Horrorfilms an

Mittlerweile haben die Chernobyl Diaries auch hierzulande einen Kinostart erhalten. Erfreulich für deutsche Genrefans: die Wartezeit zwischen der amerikanischen und deutschen Auswertung beträgt lediglich einen guten Monat. Mit Strahlenschutzanzug und Geigerzähler bewaffnet begeben sich hiesige Kinogänger dann ab dem 21. Juni in das radioaktiv verseuchte Tschernobyl, wo unheimliche Mutationen schon auf eine kleine Gruppe abenteuerhungriger Freunde warten. Hinter dem Projekt von FilmNation Entertainment stehen Paranormal Activity Schöpfer Oren Peli, der die Idee zum Film lieferte, Newcomer-Filmemacher Bradley Parker und Drehbuchautor Carey Van Dyke. Jonathan Sadowski (Freitag der 13.), Devin Kelley, Jesse McCartney, Olivia Taylor Dudley (Chillerama), Nathan Phillips (Snakes on a Plane), Ingrid Bolso Berdal (der Star

Freitag, 20.04.2012


The Hunger Games

Catching Fire – Besetzung durch Francis Lawrence als Regisseur immer wahrscheinlicher

Sowohl David Cronenberg (A History of Violence) als auch Bennet Miller (Moneyball) und Alejandro Gonzalez Inarritu (Babel) haben mindestens zwei Sachen gemeinsam: alle Filmemacher sind im Rahmen der Oscarverleihung gern gesehene Gäste und befinden sich außerdem alle in der engeren Auswahl um den Regieposten des Die Tribute von Panem Sequels Catching Fire. Doch auch Constantine und I Am Legend Regisseur Francis Lawrence hatte Produktionshaus Lionsgate für diesen besonderen Posten im Visier, der es nun tatsächlich auch werden soll. Wie Coming Soon mittlerweile nämlich in Erfahrung bringen konnte, wurde Lawrence die Romanverfilmung offiziell angeboten. Scheitern kann die mögliche Zusammenarbeit also nur noch an einer Absage seitens des Filmemachers. Lionsgate will bereits im August 2012 mit den Dreharbeiten zu Catching Fire beginnen, da Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence bereits im Frühjahr 2013 für das X-Men: First Class Sequel aus dem Hause 20th Century Fox vor der Kamera posieren soll.

Freitag, 20.04.2012


Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries)

The Moth Diaries – Lily Cole bringt Sarah Bolger im Filmclip auf gefährliche Gedanken

Ab heute ist The Moth Diaries (Die Sehnsucht der Falter) landesweit in amerikanischen Kinosälen zu Gast, allerdings lediglich mit einem stark limitierten Start. Dass die ursprünglich auf einer Buchvorlage basierende Geschichte überhaupt auf der Kinoleinwand Premiere feiern kann, ist American Psycho Regisseur Mary Harron zu verdanken, die hier nach mehrjähriger Spielfilm-Pause nicht nur wieder das Regiezepter in die Hand nahm, sondern auch maßgeblich an den Vorbereitungen beteiligt war. Die erreichbaren Kinogänger möchte Verleiher IFC Films heute mit einem brandneuen Clip zur Buchadaption mobilisieren. Zu sehen gibt es eine belesene Sarah Bolger (Die Geheimnisse der Spiderwicks) und eine hypnotische, von Lily Cole gespielte Mitschülerin. Die Romanvorlage von Rachel Klein

Kategorie(n): Moth Diaries, The, News
Freitag, 20.04.2012


Sin City

Sin City: A Dame to Kill For – Robert Rodriguez verrät weitere Details zur Fortsetzung

MTV hat Robert Rodriguez während eines aktuellen Interviews weitere Details zu Sin City: A Dame to Kill For entlockt. So steht die Rückkehr von Mickey Rourke und Rosario Dawson nun definitiv fest: „Ich habe mich am letzten Wochenende mit Mickey getroffen. Er ist verdammt aufgeregt und freut sich schon auf die Rückkehr. Rosario ist mir ebenfalls über den Weg gelaufen, auch sie kann es kaum noch erwarten. Sie alle waren immer für die Idee einer Fortsetzung zu haben.“ Sin City 2 soll ähnlich aufgebaut sein wie der Vorgänger und aus drei nahezu unabhängigen Geschichten bestehen. „Drei ist eine gute Zahl. Zwei würde sich einfach merkwürdig anfühlen. Es hat schon bei Sin City funktioniert – vermutlich die einzige funktionierende Anthologie, die mir momentan in den Sinn kommt.“ Das offizielle Casting soll bald unter den strengen

Kategorie(n): News, Sin City 2
Freitag, 20.04.2012



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren