Alle Beiträge aus der Kategorie News


12 Feet Deep: Gefangen im Wasser – Die Luft wird knapp: Deutscher Trailer

Der von Matt Eskandari entwickelte und inszenierte 12 Feet Deep: Trapped Sisters sorgt ganz ohne Haie für Hochspannung im Wasser. Anders als bei aktuellen Genre-Konkurrenten wie 47 Meters Down, The Shallow oder The MEG geht die Gefahr hier nämlich von einer scheinbar ungefährlichen Grundsituation aus. Basierend auf einer wahren Begebenheit begleiten wir die Schwestern Bree (Nora-Jane Noone) und Jonna (Alexandra Park) bei ihrem mitternächtlichen Ausflug in ein örtliches Schwimmbad, der jäh endet, als der Pool, in dem sie sich befinden, von einer undurchdringlichen Glasfaser-Matte abgedeckt wird. Gefangen unter der Oberfläche, sind sie nun der Nachtwächterin Clara (Diane Farr) ausgeliefert, die ein Exempel an ihnen statuieren möchte. Im ne

Mittwoch, 28.11.2018


The Night Train – Deutscher Trailer führt uns direkt in den Untergrund

Eine russische Antwort auf Midnight Meat Train? Die Parallelen zwischen Ryûhei Kitamuras Schocker und The Night Train (Diggery) aus Russland kommen nicht von ungefähr, schließlich basieren beide auf Clive Barkers unheimlicher Vorlage, die 2008 schon einmal höchst effektiv für die Leinwand verfilmt wurde – sogar so sehr, dass Midnight Meat Train hierzulande bis heute nur in einer stark gekürzten erhältlich ist. Auch der Film von Tikhon Kornev trägt das blutrote FSK 18-Siegel auf dem Cover, wenn er am 06. Dezember 2018 über Tiberius Film auf DVD und Blu-ray Disc im deutschen Handel aufschlägt. Optisch erinnert The Night Train aber eher an britische Vorbilder wie The Descent von Neill Marshall oder Creep von Christopher Smith. Ähnlich wie

Kategorie(n): News, The Night Train
Mittwoch, 28.11.2018


Candymans Fluch – Offiziell bestätigt: Neuer Film mit Kinostart eingekreist

Die Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Nachdem im September erste Gerüchte zu einem Remake von Candymans Fluch aufgekommen waren, wurde die moderne Neuauflage von Bernard Roses Horror-Klassiker nun offiziell mit einem Starttermin angekündigt. Doch ein kurzer Blick auf die ersten Details verrät, dass es sich bei der vermeintlichen Neuauflage eher um einen „geistigen Nachfolger“ handelt. So kehrt der neue Candyman dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen Legende um den Candyman ein für alle Mal ein Ende bereitet werden. Seit 1992 war Tony Todd immerhin dreimal in der Rolle des mystischen Killers zu sehen

Kategorie(n): Candyman's Fluch, News
Mittwoch, 28.11.2018


Terrifier – Horror-Clown Art schlägt im deutschen Trailer zur Heimkino-Premiere zu

Dass Art The Clown mit seinen Opfern noch härter ins Gericht geht als Pennywise, kommt nicht bei jedem gut an. So lehnte es die FSK kategorisch ab, die Originalfassung von Terrifier mit einem FSK-Siegel freizugeben. Selbst eine Berufung seitens Tiberius Film brachte keine Besserung. Erst nach Vorlage einer überarbeiteten Fassung ließ man sich schließlich doch noch zur Erteilung einer FSK 18 hinreißen, mit der Terrifier am 06. Dezember dann regulär in den deutschen Handel kommt. Fast zeitgleich, nämlich nur einen Tag darauf, legt Nameless Media aber mit einer ungekürzten und ungeprüften Variante nach, die sich vorerst jedoch auf fünf stark limitierte Mediabooks und eine noch seltenere Hartbox (lediglich 66 Stück werden produziert) beschränken wird. Für Regi

Kategorie(n): News, Terrifier
Dienstag, 27.11.2018


Escape Room – Wie SAW, nur raffinierter: Deutscher Trailer führt ins Labyrinth

Escape Rooms erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Darin gilt innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne aus einem mit Rätseln gespickten Raum zu entkommen. Was aber, wenn aus Spaß bitterer Ernst und dem Escape Room eine sichere Todesfalle wird? Genau dieser Frage versucht Adam Robitel, Regisseur von Insidious: The Last Key und The Taking of Deborah Logan, in seinem gleichnamigen, am 21. Februar auch bei uns anlaufenden Horror-Thriller auf den Grund zu gehen, der die besten Elemente aus SAW, Cube und The Cabin in the Woods in sich zu vereinen scheint. Denn ähnlich wie in den Filmen gilt: „Finde des Rätsels Lösung oder stirb!“ In Escape Room sind sechs Fremde unerwartet in einer bedrohlichen Situation gefangen, die außerhalb

Kategorie(n): Escape Room, News
Dienstag, 27.11.2018


Stephen King’s ES – NECA stellt mit Zubehörset ikonische Szenen aus Remake nach

Wenn es um ihre Lieblingsfilme geht, stellen sich Fans gerne entsprechende Merchandiseartikel in die Vitrine. Zu ES brachte NECA kürzlich sowohl zum Zweiteiler aus dem Jahr 1990 als auch zur Neuauflage von 2017 Figuren auf den Markt. Für 2019 wird auch schon Ware produziert, nämlich unter anderem ein Zubehörset zum Remake von Andy Muschietti, das einige ikonische Momente aus dem Gruselfilm nachstellt. Zum einen wäre da die wohl bekannteste Szene vom Anfang des Films, in der Georgie auf Pennywise trifft, der von der Kanalisation aus zu ihm spricht. Das Diorama ist ca. 15 cm breit sowie lang und rund 5 cm hoch. Auch enthält das Set eine Nachbildung von Jack in the Box, die auf 7,5 cm Höhe kommt, und von der Puppe, die im Film im Well

Kategorie(n): ES, News
Dienstag, 27.11.2018


Big Trouble in Little China – Wird Kurt Russell im Sequel dabei sein? Er äußert sich

John Carpenter hat seine Meinung zum geplanten Sequel zu Big Trouble in Little China längst öffentlich gemacht und hält herzlich wenig von dem Vorhaben. Aber wie steht es um Schauspieler Kurt Russell? Der Darsteller von Jack Burton gab in einem neuen Interview zu, dass seine Teilnahme im Sequel von und mit Dwayne Johnson eher unwarscheinlich ist: „Ich werde vermutlich nicht mit dabei sein“, sagt er, was darauf schließen lässt, dass er bislang gar nicht kontaktiert wurde. Offen für eine Rückkehr wäre er nämlich, denn er lehnt die Fortsetzung nicht kategorisch ab, wie er im selben Interview erklärte: „Dwayne ist ein richtig cooler Typ. Die Zusammenarbeit mit ihm hat mir stets Spaß gemacht, und wenn er dieses Sequel machen will, dann wird ihm

Kategorie(n): News
Dienstag, 27.11.2018


The Walking Dead – Nach der Pause: Dann geht es mit Staffel 9 weiter

Das gestrige Midseason-Finale ging mit einem weiteren Paukenschlag für The Walking Dead-Fans zu Ende. Doch schon jetzt steht fest, wann wir uns auf Nachschub einstellen dürfen. So gaben FOX und AMC heute bekannt, dass sich das Zombieformat am 11. Februar 2019 mit acht neuen Folgen aus der üblichen Winterpause zurückmelden wird. Weiter geht es dann wie immer montags auf dem Sendeplatz um 21 Uhr und nur wenige Stunden nach der Premiere in den USA. Zusätzlich stehen alle Episoden direkt im Anschluss an die lineare Ausstrahlung im Fernsehen auch über Sky Go, Sky On Demand oder Sky Ticket zur Verfügung. In der zweiten Hälfte der neunten Staffel setzen sich die verschiedenen Gruppen der Überlebenden mit den Auswirkungen der Ereignisse

Dienstag, 27.11.2018


Pooka – Schräger Trailer zum festlichen Horror von Blumhouse

Weihnachten ist eine Zeit der Freude und Besinnlichkeit. Doch Blumhouse gelingt es, uns auch diesen Feiertag madig zu machen. Dafür sorgt im Pooka benannten Genrebeitrag ein neues Spielzeug gleichen Namens, das mit seinen beunruhigend großen Augen wie eine Seuche um sich greift. Doch die Popularität bei Jung und Alt hat seinen Preis: Als der von Nyasha Hatendi gespielte Wilson seine neue Stelle als Markenbotschafter antritt, ahnt er noch nicht, dass er damit eine Kette albtraumhafter Ereignisse lostritt. Was als spaßiger Zeitvertreib beginnt, nimmt immer gefährlichere Züge an und ergreift langsam Besitz von ihm – bis er schließlich vollkommen in seiner Rolle als Pooka aufgeht. Der gleichnamige Film startet am 07. Dezember 2018 als Teil von

Kategorie(n): News
Dienstag, 27.11.2018


Chucky – Webseite stellt neuen Chucky vor: Das ist Buddi!

Damit demnächst gleich zwei Chucky-Reihen nebeneinander koexistieren können, musste sich das Team um Regisseur Lars Klevberg (Polaroid) etwas einfallen lassen. So wartet MGM’s Kino-Reboot mit leichten Variationen, einem überarbeiteten Chucky und natürlich veränderten geschichtlichen Hintergründen auf. War die Puppe im Original noch ein vom Geist des Serienkillers Charles Lee Ray besessenes Gefäß, soll es beim neuen Child’s Play eher ihr technisches Innenleben sein, das für Übergriffe von außen anfällig ist. Auch heißt die Puppe hier nicht mehr „Good Guy“, sondern „Buddi“. Eine eigens ins Leben gerufene Webseite macht uns jetzt mit ihren Eigenschaften vertraut. So ist Buddi mit technischen Errungenschaften wie „20 hochempfindlichen Sensoren, di

Kategorie(n): News
Dienstag, 27.11.2018


Devil May Cry 5 – Ausführliches Gameplay-Video zur Fortsetzung zeigt Dante in Aktion

Fans von Devil May Cry konnten während eines Livestreams einige neue Bilder aus dem 5. Teil in Augenschein nehmen. Das rund 68-minütige Videomaterial, das Gameplay en masse bietet und viele Informationen zum Horror-Actioner entlarvt, wurde anschließend online gestellt und somit für jedermann zugänglich gemacht. Begutachten könnt Ihr das große Dämonengemetzel natürlich wie immer im Anhang der Meldung. Devil May Cry 5 wird am 8. März 2019 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen und dem Spieler die Möglichkeit geben, in ein neues Abenteuer von Halbdämon Dante und Draufgänger Nero einzutauchen. Das Mitglied vom Orden des Schwertes hat zwar nichts von seiner spöttischen und frechen Art verloren, dafür jedoch sein energie

Kategorie(n): News
Montag, 26.11.2018


Hellboy – Bühne frei für den neuen Höllenjungen: David Harbour auf Bild gesichtet

Dass ein Höllenjunge auch mal durch die Hölle muss, ist klar. Den Produzenten der kommenden Neuverfilmung wäre dieser Weg aber sicherlich gerne erspart geblieben. Bei Testvorführungen kam das Regiewerk von Dog Soldiers– und The Descent-Schöpfer Neil Marshall angeblich gar nicht gut weg. Ob er vor dem Kinostart im Frühjahr noch einmal ran musst oder Lionsgate die aktuelle Version startet, wird sich zeigen müssen. Tatsache ist, dass solche Testvorführungen selten gut laufen und häufig dazu dienen, sich über bislang unerkannte Schwächen eines Films bewusst zu werden und diese rechtzeitig ausbügeln zu können. Abschreiben sollte man das Projekt also nicht. Immerhin wurde Comicschöpfer Mike Mignola bei dieser Umsetzung so stark invo

Kategorie(n): Hellboy, News
Montag, 26.11.2018


Terrified – Guillermo del Toro und Fox arbeiten an Remake des Festivalhits

Demian Rugnas argentinischer Horrorfilm Terrified (auf Deutsch ‚Verängstigt‘) macht seinem Namen alle Ehre. Seinen erschreckenden Qualitäten es nämlich zu verdanken, dass jetzt auch Hollywood auf den spanischsprachigen Festivalhit aufmerksam wurde und ein Remake plant. So berichtet Screen Anarchy, dass Fox Searchlight und Guillmero del Toro (Shape of Water) derzeit alles für eine amerikanische Neuauflage in die Wege leiten, bei der erneut Rugna für die Leitung auf dem Regiestuhl verantwortlich zeichnen soll. Seit seiner Premiere beim mexikanischen Morbido Film Fest im Jahr 2017 wurde Terrified (Aterrados) bei nicht weniger als sechzehn Festivals aufgeführt, suchte zuletzt auch Besucher des deutschen Fantasy Filmfest heim. Mitte

Kategorie(n): News
Montag, 26.11.2018


Solis – Auf dem Weg zur Sonne: Deutscher Trailer zum kommenden Sci/Fi-Thriller

Am 21. Dezember veröffentlicht capelight pictures das Weltraumabenteuer Solis auf Blu-ray, DVD und einschlägigen On Demand-Portalen. Im Sci/Fi-Thriller von Spielfilmdebütant Carl Strathie steuert ein einsamer Astronaut unweigerlich auf einen riesigen Feuerball zu – die Sonne. Weshalb und was er dagegen zu unternehmen versucht, erfahrt Ihr heute im Anhang der Meldung, wo der offizielle Trailer für Euch bereitsteht. In Solis erwacht Astronaut Troy Holloway (Steven Ogg) an Bord einer Raumkapsel. Schnell weicht die anfängliche Orientierungslosigkeit blanker Panik: Er ist der einzige Überlebende, sein Schiff ist fast manövrierunfähig und rast unaufhaltsam auf die Sonne zu. Nur eine instabile Funkverbindung verschafft ihm Kontakt zu einem weit entfernten

Kategorie(n): News
Montag, 26.11.2018


Curse of the Nun – Deutscher Trailer zum Nonnen-Horror, Start im Handel

Tiberius Film ist auch Anfang 2019 wieder um unheimliche Unterhaltung bemüht. Den Anfang macht Januar ein Horrorfilm, der frappierend an James Wans The Nun erinnert und dessen dämonische Nonne Valak sogar im Titel trägt. Abgesehen von der namentlichen Verwandtschaft dürfte Curse of the Nun aber nur wenig mit dem schaurigen Universum rund um Ed und Lorraine Warren zu tun haben. Im gespenstischen Horror-Thriller, den es am 03. Januar 2019 direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel verschlägt, scheint ein Fluch auf der jungen Anna (Lacy Hartselle) zu liegen. Am Tag ihres geplanten Umzugs in ein neues Haus wird sie vom Geist einer alten Nonne heimgesucht. Anna wollte im neuen Haus ihre schwere Vergangenheit vergessen, doch nun will die

Kategorie(n): News
Montag, 26.11.2018


Anna und die Apokalypse – Die Zombies kommen: Deutsches Poster zur Horror-Komödie

Wenn die Zombie-Apokalypse ausbricht und die Untoten näherrücken, ist das für gewöhnlich ein Grund, sich zu fürchten. Nicht aber im Fall von Anna und die Apokalypse (Anna and the Apocalypse)! Der schräge Genremix von John McPhail mischt Feel Good-Movie und Musical mit all den blutigen Annehmlichkeiten eines waschechten Zombie-Massakers alter Schule. Das kam bei einschlägigen Film Festivals so gut an, dass Splendid Film das ganz und gar untypische „Zombie-Weihnachts-Musical“ am 06. Dezember sogar regulär auf deutsche Leinwände bringt – was man im Anhang nun auch mit dem passenden Kinoposter unterstreicht! Und darum geht es: Anna (Ella Hunt) sehnt ihren Schulabschluss herbei, um endlich die Kleinstadt Little Haven verlassen und die Welt

Montag, 26.11.2018


Alien: Blackout – Enhüllt Fox neues Spiel? Hinweise verdichten sich

2019 jährt sich der Kinostart von Ridley Scotts wegweisendem Sci/Fi-Klassiker Alien nun schon zum vierzigsten Mal. Das will 20th Century Fox feiern und stellt uns aus diesem Anlass gleich sechs eigenständige Kurzfilme im Alien-Universum in Aussicht. Aber auch an der Spielefront, die zuletzt mit Alien: Isolation bedient wurde, könnte es im kommenden Jahr wieder Nachschub geben. Jetzt kam nämlich heraus, dass heimlich an einem neuen Videospiel namens Alien: Blackout gearbeitet wird. Dafür sprechen ein Markenrechtseintrag bei WIPO und zwei bereits im September eingerichtete Social Media-Accounts auf Twitter. Eine offizielle Bestätigung liegt bislang nicht vor, allerdings könnte man den Titel passend zu den diesjährigen Game Awards ankündigen, die am

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 26.11.2018


Werewolf: The Apocalypse Earthblood – Spiel der Call of Cthulhu-Macher erscheint 2020

Seit World of Darkness von Cyanide Games und Focus Home Interactive aufgekauft wurde, warten Fans gespannt auf die ersten Früchte dieser vielversprechenden Zusammenarbeit. Anfang 2017 gab man dann zumindest schon bekannt, dass die erste Spiele-Auskopplung zum Rollenspiel-Universum auf den Namen Werewolf: The Apocalypse Earthblood hören und sowohl Action- als auch RPG-Fans bedienen wird. Nun konnte mit Bigben Interactive zudem ein passender Publisher an Land gezogen werden, der alles für einen Release gegen 2020 einplant. Das bringt rund 15 Jahre zwischen Werewolf und Vampire: The Masquarade Bloodline, das letzte Spiel im World of Darkness-Franchise. Die Entwickler von Werewolf, Cyanide Studio, gehören seit

Kategorie(n): News
Samstag, 24.11.2018


Resident Evil – Autor bestätigt: Filmreboot soll sich an Resident Evil 7 orientieren

Resident Evil 7 hat nicht nur bei Spielern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Greg Russo (Mortal Kombat, Category 6), der sich aktuell für Produzent James Wan und Constantin Film um das Skript zum geplanten Filmreboot kümmert, gibt offen zu, dass er beim Schreiben mehr als einmal von Capcoms siebtem Serienableger inspiriert wurde, den viele Fans als klaren Bruch zu den Vorgängern sehen. Denn auch das filmische Reboot soll sich bewusst von den actionlastigen Kino-Blockbustern von Paul W.S. Anderson abgrenzen und stattdessen eine völlig neue Richtung einschlagen. „Ich bin selbst ein großer Fan der Reihe, darum hat mir die Arbeit an diesem Projekt sehr viel Spaß bereitet“, erklärt Russo in einem aktuellen Interview mit Discussing

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 24.11.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 24. bis 30. November 2018

Fede Alvarez ist in deutschen Kinos zurück, wenn auch nicht mit dem von vielen erhofften Evil Dead 2. 2018 widmet er sich in Verschwörung dem neuen Fall von Lisbeth Salander, die erneut gegen Spione, Internetkriminalität und korrupte Regierungsmitarbeiter in den Kampf zieht. Wer auch abseits der Leinwand nach düsterer und unheimlicher Unterhaltung sucht, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction. Dafür sorgt in den nächsten sieben Tagen unter anderem die deutsche Free TV-Premiere zu Horns – Für sie geht er durch die Hölle. Obendrauf gibt es altbekannte Genrekost wie Silent Hill, den Kampf zwischen Aliens vs. Predator und übernatürliches Grauen in The Messengers

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 24.11.2018


Watchmen – HBO zeigt weitere kryptische Teaser zur kommenden Serie

Von der Pilotfolge zu Watchmen war HBO so angetan, dass umgehend eine komplette erste Staffel in Auftrag gegeben wurde. Die entsteht aktuell unter der Leitung von Showrunner Damon Lindelof. Er ist es auch, der uns via Instagram mit immer neuen Bildern und Behind the Scenes-Aufnahmen an der Entstehung teilhaben lässt. Doch wer sind diese gesichtslosen Polizisten, die im kryptischen Teaser auftauchen? Eine Antwort bleibt er uns vorerst schuldig. Der Untertitel „Masks Save Lives“ geht jedoch auf die Comicvorlage von Alan Moore und Dave Gibbons zurück, mit der HBO’s Serie nur entfernt verwandt sein soll. „Wir haben nicht vor, jene zwölf Bände aufzugreifen, die Mr. Moore und Mr. Gibbons über 30 Jahre hinweg auf Papier brachten. Diese Ausgaben sind uns heilig

Kategorie(n): News
Freitag, 23.11.2018


Rambo: The Last Blood – Cool bleiben: Stallone posiert für neues Promobild zum Sequel

‚Einer geht noch‘, wird sich Sylvester Stallone gedacht haben, als er die endgültige Entscheidung traf, 2019 noch einmal als Rambo in Erscheinung zu treten. Dabei sah es lange Zeit danach aus, als hätte der 72-jährige Action-Veteran diese Paraderolle an den Nagel gehängt. Pustekuchen. Rambo kehrt zurück und das offenbar so actionreich und cool wie noch nie zuvor. Zumindest vermittelt uns das neue Promobild im Anhang diesen Eindruck, für das Stallone posierte. Darauf ist eindeutig zu erkennen, dass sich der Hollywood-Schauspieler vom Älterwerden nicht einschüchtern lässt und immer noch weiß, wie man eine drohende Gefahr eliminiert. Wie steht Ihr zu diesem Comeback? Nimmt man Stallone den harten Typen noch ab oder hätte er sich dieses

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 23.11.2018


The House That Jack Built – Psyche eines Killers: Gleich fünf deutsche Filmclips

Im Gegensatz zu den USA kommt Lars von Triers neuer Streich The House That Jack Built bei uns vollkommen ungeschnitten in deutsche Kinos. Für schwache Nerven ist der grafische Psycho-Thriller deshalb aber trotzdem nichts – wie heute heute gleich fünf deutsche Clips zum Kinostart am 29. November beweisen. „Widerlich. Protzig. Zum Kotzen. Qualvoll. Erbärmlich“ waren nur einige Stimmen nach der Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes. Besonders die schonungslose Gewalt stieß vielen sauer auf. Doch davon dürfen wir uns bald selbst ein Bild machen. In seinem neuesten Film erzählt Lars von Trier die Geschichte eines hochintelligenten Serienkillers namens Jack (Matt Dillon) im Zeitraum von zwölf Jahren aus dessen Perspektive. Jack

Freitag, 23.11.2018


Darksiders 3 – Zum Launch: Monster und Dämonen im Intro, neuer Trailer

Nur noch drei Tage, dann sorgt Darksiders 3-Heldin Fury für Recht und Ordnung in der Welt des Bösen. Für THQ Nordic ist das perfekte Gelegenheit, um uns mit einem weiteren Trailer auf den unmittelbar bevorstehenden Launch des neuesten Serienablegers einzustimmen. Die Fortsetzung zum 2012er Darksiders 2 bringt eine ganz neue Heldin mit, die sich mit Peitsche und Magie gegen ihre Gegner zur Wehr setzt. Wie in den Vorgängern warten ganze Horden darauf, von ihr ins Jenseits befördert zu werden. Das von Gunfire Games entwickelte Darksiders 3 erscheint in drei Versionen: Standard Edition (60€), Collector’s Edition (150 Euro) und der Apocalypse Edition, die mit stattlichen 400 Euro zu Buche schlägt. In Darksiders III nehmen wir als Fury die Fährte der

Kategorie(n): News
Freitag, 23.11.2018


Suspiria – Neuauflage des Kult-Schockers erreicht deutsche Heimkinos

Aktuell tanzt Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey) in Luca Guadagninos epischer, immerhin 146 Minuten andauernder Suspiria-Neuverfilmung durch deutsche Kinos. Wer den fast drei Stunden langen Horrortrip um eine von Hexen beherrschte Elite-Tanzschule mitten in Berlin lieber in den heimischen Wänden erleben möchte, muss sich dagegen noch bis 2019 gedulden. Vor dem 29. März wird die moderne Neuinterpretation von Dario Argentos Allzeitklassiker mit Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive) nämlich nicht beim Händler des Vertrauens zu haben sein. Die deutsche Veröffentlichung bringt unter anderem Interviews und bislang nicht weiter definiertes Bonusmaterial mit, beschränkt sich ansonsten aber auf eine herkömmliche DVD

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Freitag, 23.11.2018


Tidelands – Geheimnisse werden offenbart: Trailer zur neuen Netflix-Serie

Kurz vor Jahresende wird es bei Neflix noch einmal mysteriös und unheimlich. Tidelands ist das erste Netflix Original aus Australien und erzählt ab dem 14. Dezember von einer jungen Frau namens Cal McTeer (Charlotte Best), die nach zehn Jahren in einer Jugendhaftanstalt in ihren Heimatort – das kleine Fischerdorf Orphelin Bay – zurückkehrt. Doch kaum dort angekommen, realisiert sie, dass der Ort inzwischen von unheimlichen Mysterien beherrscht wird. Das trifft besonders auf die Tidelander zu, eine Aussiedlergemeinde in einem versteckten Teil der Bucht. Als dann auch noch die Leiche eines Fischers an Land gespült wird, fühlt sich Cal verpflichtet, der Sache auf den Grund zu gehen. Sie will alle gut gehüteten Geheimnisse aufdecken

Kategorie(n): News
Freitag, 23.11.2018


Predator: Upgrade – Kommt als Collection mit allen Filmen ins Heimkino

Kann Predator: Upgrade (The Predator) wirklich als Erfolg gewertet werden? Zufrieden dürfte 20th Century Fox mit den erreichten Kinozahlen (160 Millionen Dollar weltweites Einspiel bei vergleichbaren Kosten) nicht gewesen sein. Doch vielleicht kann Shane Blacks Franchise-Reboot das Ruder ja im Heimkino noch herumreißen. 20th Century Fox Home Entertainment überlässt jedenfalls nichts dem Zufall und plant für den deutschen Heimkino-Start am 24. Januar gleich vier verschiedene Editionen ein. Zur Auswahl stehen neben der regulären DVD und Blu-ray die 4K Ultra HD Blu-ray, ein limitiertes Blu-ray Steelbook sowie das komplette Franchise in der Predator 1-4 Collection – bestehend aus Predator, Predator 2, Predators und natürlich Pred

Freitag, 23.11.2018


Twilight Zone – Nach Doctor Sleep: Jacob Tremblay soll im Reboot mitspielen

Mit seinen 12 Jahren macht Shootingstar Jacob Tremblay inzwischen selbst gestandenen Größen Konkurrenz. Kaum wurde das Nachwuchstalent aus Extraterrestrial, Before I Wake, Shut In oder Predator: Upgrade für eine Rolle in Stephen Kings Doctor Sleep bestätigt, bahnt sich aktuell auch schon der nächste Genre-Coup an. Laut The Hashtag Show soll Tremblay in mindestens einer Folge von CBS‘ kommender Twilight Zone-Neuauflage mitspielen. Unter Dach und Fach sei die Verpflichtung derzeit aber noch nicht. Sollte es aber dazu kommen, würde er an der Seite von Riz Ahmed (Venom, Rogue One) in der dritten Folge namens ‚Kid President‘ mitwirken und die Titelrolle spielen. 60 Jahre nach dem Original gilt es wieder allerlei unglaubliche Dinge auf

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.11.2018


Verschwörung – Lisbeth Salander kehrt zurück: Gewinnt Fanpakete zum Kinostart

Mit Verschwörung (The Girl in the Spider’s Web) bricht heute das nächste Kapitel von Lisbeth Salanders Kampf gegen verbrecherische Machenschaften in deutschen Kinos an. Kenner der skandinavischen Verfilmungen und David Finchers Verblendung werden ihre taffe Lisbeth allerdings kaum wiedererkennen, denn nach Noomi Rapace (Prometheus) und Rooney Mara war abermals eine Neubesetzung nötig. The Crown-Shootingstar Claire Foy macht ihren Vorgängerinneren jedoch alle Ehre und geht im neuen Film noch halsbrecherischer gegen Spione, Internetkriminalität und korrupte Regierungsmitarbeiter vor. Seit heute können wir ihr dabei auch in deutschen Kinos über die Schulter blicken. Passend dazu verlosen wir Fanpakete mit LED Charger und

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.11.2018


Atomic Heart – Pre-Order-Trailer kündigt den Start der Vorbestellerphase an

Obwohl Atomic Heart erst vor wenigen Monaten wie aus dem Nichts angekündigt wurde, gehört das Spiel der russischen Entwickler von Mundfish Games bereits zu den meist erwarteten Titeln 2019. Vorbestellen lässt sich der Open World-Shooter mit Action- und RPG-Anleihen, wie der neue Pre Order-Trailer mit Gameplay-Szenen ankündigt, aber schon jetzt. Auf der offiziellen Webseite werden gleich drei Editionen feilgeboten: Während die Digital Download Edition schon für 30 Euro zu haben ist, muss man für die physischen Deluxe Founder’s Edition und Atomic Founder’s Edition schon 45 beziehungsweise 90 Euro löhnen. Letztere kommen mit einer einzigartigen Gründermaske, einem privaten Discord-Channel und anderen Ingame-Goodies daher. Der Kauf sichert Euch

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.11.2018


Venom 2 – Startet das Sequel zum Spider-Man Spin-off 2020 in den Kinos?

In China übertrifft Venom derzeit alle Erwartungen, konnte sich am zweiten Wochenende deutlich gegen den Neustart Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen durchsetzen. Weltweit steht das Spin-off zu Spider-Man mittlerweile bei über 780 Millionen Dollar und das letzte Wörtchen ist in Sachen Box Office längst nicht gesprochen. Einer Fortsetzung steht somit nichts mehr im Weg. Tatsächlich gab Sony Pictures heute bekannt, am 10. Juli und am 2. Oktober 2020 gleich zwei noch unbetitelte Marvelverfilmungen auswerten wollen. Über die Identität kann vorerst zwar nur spekuliert werden, doch der Vampirfilm Morbius mit Jared Leto (die Drehphase beginnt im Februar in London) und Venom 2 mit Woody Harrelson als Carnage sind die wahrscheinlichsten Kand

Kategorie(n): News, Venom
Donnerstag, 22.11.2018


Halloween – Finger ab: Bilder zeigen Michael ohne Maske und mit verletzter Hand

Dass Michael Myers skrupellos mordet, ist uns schon seit vierzig Jahren bekannt. Doch im aktuellen Sequel Halloween zeigt auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) kein Pardon, wenn es darum geht, ihre eigene Familie vor dem gefürchteten Serienkiller zu beschützen. Ihretwegen verlor der ikonische Maskenträger in einer Szene gleich zwei Finger auf einmal, die ihm die Überlebenskünstlerin ganz einfach mit der Schrotflinte von der Hand schoss. Einen genauen Blick auf die Wunde erlauben uns drei neue Setbilder, auf denen Michael Myers-Mime James Jude Courtney seine blutige Hand in den Mittelpunkt stellt. Doch ob mit oder ohne Finger – Michael Myers wird früher oder später ein weiteres Comeback feiern und eine Revanche erzwingen. Wann der Nachschub im Kino startet

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 22.11.2018


Birds of Prey – Skript ist fertig und enthüllt ganzen Titel des Spin-Offs

Harley Quinns Auftritt in Suicide Squad kam bei Zuschauern mit Abstand am besten weg. Deshalb ist es nur konsequent, dass die Figur von DC Comics mit Birds of Prey demnächst ihren ganz eigenen Film auf den Leib geschneidert bekommt. Bestreiten muss sie ihr Solo-Abenteuer aber natürlich nicht allein, sondern mit Unterstützung vieler Comic-Heldinnen, darunter Mary Elizabeth Winstead als Huntress, Jurnee Smollett-Bell als Black Canary, Rosie Perez als Renee Montoya und Ella Jay Basco als Cassandra Cain. Auf Instagram zeigt Hauptdarstellerin Margot Robbie stolz das fertige Skript zum Film, auf dem groß der finale Titel prangert: Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn). Damit dürfte man den Preis für den „längsten

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.11.2018


Nightflyers – Die ersten fünf Minuten: „Im Weltall hört Dich niemand schreien“

Noch ist unklar, wann wir auch hierzulande mit Nightflyers in die unendlichen Weiten des kalten, leeren Weltraums abheben dürfen. Mit Netflix hat man sich jedoch einen starken Partner an die Seite geholt, der Nightflyers gegen Ende des Jahres dann auch außerhalb der Vereinigten Staaten vertreiben wird. In den USA geht es schon am 02. Dezember los und passend dazu lässt uns Syfy nun an gleich fünf Minuten aus der Sci/Fi-Horror-Serie nach dem Roman von Game of Thrones-Schöpfer George R.R. Martin teilhaben. Und schon der Anfang beweist: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Angesiedelt ist die 10-teilige erste Staffel von Genre-Spezialisten wie Jeff Buhler (Midnight Meat Train, Friedhof der Kuscheltiere-Reboot) und Daniel Cerone näm

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.11.2018


Sabrina – Puppen-Schocker jetzt direkt bei Netflix verfügbar

Nicht nur in den Vereinigten Staaten (Annabelle, Chucky) weiß man mit unheimlichen Puppen umzugehen. Aus Indonesien kommt Sabrina, der neueste Ableger innerhalb der Doll-Reihe von Regisseur Rocky Soraya und den Hitmaker Studios. Ähnlich wie beim letztwöchigen May the Devil Take You (Der Teufel soll dich holen) feiert auch dieser indonesische Horror-Schocker direkt und weltweit über den Streamingdienst Netflix Premiere (mit Ausnahme von Indonesiens, Singapurs, Malaysias). Im Film, einem direkten Sequel zu The Doll 2, werden ein Spielzeughersteller und seine Frau von einer teuflischen Puppe terrorisiert, nachdem ihr Adoptivkind den Geist seiner verstorbenen Mutter beschwört. Wie bei den Vorgängerfilmen The Doll (2016) und The Doll 2 (2017)

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.11.2018


Castle Rock – Stephen King-Serie startet endlich auch in Deutschland

Stephen Kings Castle Rock-Serie bleibt nicht mehr länger nur amerikanischen Zuschauern vorbehalten. Dort ist das Format bereits seit Sommer beim Streamingdienst Hulu verfügbar. Über Amazon schafft Castle Rock am 25. Januar dann schließlich auch den Sprung nach Deutschland – allerdings nicht über den Prime Video-Service, sondern den zusätzlich buchbaren Video Channel Starzplay. Im Klartext heißt das: Zur regulären Prime-Gebühr kommen noch einmal rund fünf Euro hinzu. Vor Fälligkeit der ersten Rate lässt sich der Starzplay Channel aber für 14 Tage kostenlos testen. Bei dem Format von J.J. Abrams’ Bad Robot Productions (Overlord) handelt es sich um eine einzigartige Anthologie, die Stories und Figuren aus Stephen Kings Werken in der

Kategorie(n): Castle Rock [Serie], News
Mittwoch, 21.11.2018


The Walking Dead – Episode vor dem Midseason-Finale erreicht neues Quotentief

Rick Grimes (Andrew Lincoln) ist vorerst Geschichte und diese Tatsache scheint nicht allen Fans von The Walking Dead zu schmecken. Denn nach seinem letzten Auftritt in der fünften Folge gingen die Einschaltquoten noch einmal merklich zurück. Die Episode vor dem Midseason-Finale wollten sich nur noch 4.79 Millionen Menschen ansehen. Lediglich zwei Folgen aus der ersten Staffel hatten mit 4.71 beziehungsweise 4.75 Millionen noch weniger Zuschauer. Wie Ihr sehen könnt, liegen die Zahlen sehr dicht beieinander. Daher ist es nur eine Frage der Zeit, bis The Walking Dead auch diese Quoten unterbietet. AMC lässt sich allerdings auch weiterhin nicht aus der Ruhe bringen. Für den Sender sind diese Zahlen immer noch sehr bemerkenswert und lange noch

Mittwoch, 21.11.2018


Halloween – Schrecken unter der Dusche: Universal Pictures zeigt entfernte Szene

Universal Pictures gab jüngst bekannt, dass Halloween in den USA ab dem 15. Januar 2019 auf DVD und Blu-ray Disc erhältlich sein wird. Passend dazu hat das Studio eine entfernte Szene veröffentlicht, die uns zeigt, wie Journalistin Dana Haines beim Duschen von Serienkiller Michael Myers überrascht wird – oder steckt etwa jemand anderes hinter der ikonischen Maske? Seht am besten gleich selbst nach! Halloween erwies sich dieses Jahr als absoluter Kassenschlager. In den USA steuert das Comeback von Scream Queen Jamie Lee Curtis auf ein Endeinspielergebnis von 160 Millionen Dollar zu. Hierzulande dürfte der Slasher in den kommenden Tagen die zehn Millionen US-Dollar-Marke und somit selbst gestandene Konkurrenten wie The Nun hinter sich

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.11.2018


The Boy 2 – Puppen-Sequel kommt 2019 auch in deutsche Kinosäle

Mit seinen Annabelle-Filmen beweist New Line Cinema seit Jahren, dass es mehr als nur eine Horror-Puppe geben kann – und hat Chucky in Sachen Erfolg längst abgehängt. Und damit ist man nicht allein: 2016 legte STX Entertainment (The Gift, Bad Moms) mit seiner ganz eigenen Puppen-Kreation nach, die zwar nicht an den Erfolg des Vorbilds (in diesem Fall Annabelle) anknüpfen konnte, aber doch einträglich genug war, um die Produktion eines Sequels zu ermöglichen. Das kehrt 2019 mit The Boy 2 in deutschen Kinos ein, wo diesmal Koch Media für die Auswertung und anschließende Premiere im Heimkino sorgen und verantwortlich zeichnen wird. Die Fortsetzung war einer der Abräumer beim diesjährigen American Film Market, konnte dort auf Anhieb

Kategorie(n): News, The Boy
Mittwoch, 21.11.2018


Polaroid – Deutscher Kinotrailer bringt das absolut Böse hervor

Überraschend schnell kommt Polaroid jetzt doch noch in deutsche Kinos. Wegen der unklaren Rechtslage und dem überraschenden Aus der Weinstein Company war bis zuletzt unklar, ob der Film, eine abendfüllende Kinoadaption des gleichnamigen Kurzfilms, überhaupt noch das Licht der Leinwand erblicken würde. Doch jetzt meldet Capelight Pictures, dass man den Horror-Thriller am 10. Januar 2019 in die Kinos bringen will. Das wäre fast ein Jahr nach dem ursprünglich geplanten Kinostart am 07. Dezember 2017. In den USA ist Polaroid, der ähnlich wie Lights Out von einem skandinavischen Nachwuchstalent, Lars Klevberg, umgesetzt wurde, noch ohne neuen Starttermin. Im offiziellen deutschen Kinotrailer dürfen wir uns jetzt schon von den dort lauern

Kategorie(n): News, Polaroid
Mittwoch, 21.11.2018


Maniac Cop – Kino-Reboot wird eine ganz andere Richtung einschlagen

Auch William Lustigs kontroverser Maniac Cop soll einen Neuanstrich verpasst bekommen. Seit das Projekt im Jahr 2014 angekündigt wurde, lässt das verantwortliche Team allerdings lieber Worte als Taten sprechen. Doch wie aus einem aktuellen Interview mit The Movie Crypt (via Entertainment Weekly) hervorgeht, soll das von Nicolas Winding Refn (Drive) produzierte Reboot nach wie vor in Arbeit sein und nicht mehr viel mit der blutgetränkten Vorlage Lustigs gemein haben: „Die Richtung wird eine ganz andere sein. Ich nehme an, dass ich aus diesem Grund engagiert wurde“, glaubt Regisseur John Hyams (Universal Soldier: Day of Reckoning). „Nick [Winding Refn] wird wissen, was ich mit Universal Soldier angestellt habe. Dort habe ich eine bekannte Reihe

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.11.2018


Monster Hunter – Erstes Bild zur Verfilmung zeigt Milla Jovovich im Wüstensand

Rustikale Rüstungen und überdimensionale, für die Monsterjagd geschaffene Waffen – so kennen und liebe Spieler ihre Monster Hunter-Reihe. Diese Erkennungsmerkmale finden sich nun auch auf dem ersten offiziellen Szenenbild zur kommenden Verfilmung wieder, das jetzt anlässlich der laufenden Dreharbeiten veröffentlicht wurde. Darauf schlägt sich Milla Jovovich als Artemis an der Seite ihres Begleiters (Tony Jaa aus den Ong-Bak-Filmen) durch den staubigen Wüstensand. Auch wenn es hier nicht danach aussieht, soll der Film durch eine vielfältige Auswahl unterschiedlichster Örtlichkeiten glänzen: „Tatsächlich spielt ein Teil des Films in einem unterirdischen, unheimlichen Höhlensystem“, weiß Paul W.S. Anderson (Resident Evil, Event Horizon), der für

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.11.2018


Machete Kills in Space – Soll weiter in Arbeit sein, Danny Trejo macht Hoffnung

Robert Rodriguez steht unmittelbar vor der Fertigstellung seiner aufwendigen Manga-Verfilmung Alita: Battle Angel. Das wiederum wirft die Frage auf: Was kommt als Nächstes? Immerhin warten Fans nun schon seit geschlagenen fünf Jahre auf sein versprochenes Sci/Fi-Spin-Off Machete Kills again… in Space, auf das Franchise-Aushängeschild und Genreikone Danny Trejo ganz aktuell von Popcorn Talk angesprochen wurde: „Robert arbeitet daran und hat ein paar unglaublich verrückte Sachen im Sinn.“ Doch was viel wichtiger ist: Wann können wir mit dem Film rechnen? „Robert legt großen Wert auf sein eigenes Tempo. Ich weiß aber, dass er momentan an einem hochpreisigen Filmprojekt arbeitet“, so Trejo. Das muss allerdings noch nichts heißen, denn Rod

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.11.2018


Replicas – Friedhof der Kuscheltiere trifft Flatliners: Keanu Reeves bringt tote Familie zurück

Keanu Reeves, bekannt für Matrix oder John Wick, meldet sich mit einem neuen Projekt in deutschen Kinos zurück. Im kommenden Science Fiction-Thriller Replicas verliert ein waghalsiger Neurowissenschaftler seine ganze Familie bei einem tragischen Autounfall, den er einfach nicht akzeptieren kann. Deshalb setzt er alles daran, jeden Einzelnen von ihnen aus dem Reich der Toten zurückzuholen und ignoriert dabei die Regeln des von der Regierung kontrollierten Laboratoriums, der Polizei und sogar die physikalischen Gesetze. Denn Will lässt sich von nichts und niemandem von seinem Vorhaben abbringen und pflanzt die toten Gehirne seiner Familie in Roboter ein. Dabei geht etwas fürchterlich schief und nichts ist mehr so, wie es einmal war… Heute

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.11.2018


Resident Evil 2 – Claire Redfield trifft im Gameplay-Video auf die Licker

Wandelnde Tote sind noch das kleinste Problem, dem sich Claire Redfield im baldigen Resident Evil 2-Remake stellen muss. Eine noch größere Gefahr, so beweist es das neueste Gameplay-Material, geht von den sogenannten Lickern aus, denen Claire bei ihrem Streifzug durch Racoon City ein ums andere Mal in dunklen, verwinkelten Gängen über den Weg läuft. Capcom sieht das Spiel im Übrigen eher als eigenständiges Sequel und weniger als Remake. „Racoon City besitzt noch immer die bedrückende Atmosphäre des Originals. Blickt man aber hinter die Fassade, wird schnell klar, dass Figuren an anderer Stelle auftauchen und sich die Verläufe zum Teil grundlegend unterscheiden“, weiß Tsuyoshi Kanda, einer der Produzenten bei Capcom. Resident

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.11.2018


Halloween – So hätte das ursprüngliche Ende des Films eigentlich ausgesehen

Halloween hat weltweit schon über 250 Millionen Dollar eingespielt. Bei solchen Zahlen dürfte überrascht es nicht, dass Universal Pictures und Blumhouse Productions längst an einer Fortsetzung arbeiten. Sowohl Hauptdarstellerin Jamie Lee Curtis als auch Drehbuchautor Danny McBride haben Interesse an einem weiteren Ableger bekundet. Dabei wollte man es ursprünglich bei dem Teil belassen, der aktuell in den Kinos läuft – bis das eigentliche Ende komplett auf den Kopf gestellt wurde. In einer Drehbuchfassung von Mai 2017 befinden sich Laurie, Karen und Allyson im großen Showdown ebenfalls in Lauries Haus. Das Geschehen fand zum damaligen Zeitpunkt aber noch im oberen Stockwerk statt. Michael wird von einem Kugelhagel

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.11.2018


Mr. Mercedes – AT&T gibt dritte Staffel von Stephen Kings Erfolgsserie in Auftrag

Zwei Staffeln und zwanzig Folgen dauert die verzweifelte Suche nach Mr. Mercedes jetzt schon an. 2019 kommt Detektiv Bill Hodges dessen Verurteilung wieder einen Schritt näher: Wegen anhaltend positiver Zuschauerreaktionen und -zahlen wurde in den USA nun einer dritten Staffel grünes Licht erteilt, die Anfang nächsten Jahres im amerikanischen Charleston, South Carolina, entstehen wird. „Mr. Mercedes spricht ein derart breites Publikum an, dass wir die Serie bald für eine dritte Staffel zurückholen wollen. David E. Kelley und Jack Bender legen mit ihrer Serie eine tiefe Verbeugung vor Stephen Kings Vorlage hin, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie ihre Show mit der Zeit nach Mr. Mercedes umgeht“, kommentiert Daniel York von AT&T die Ankündigung ge

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.11.2018


Man of Medan – Abstecher aufs Geisterschiff: Neuer Trailer zum interaktiven Horrorfilm

Ihr entscheidet über Leben und Tod. Mit Man of Medan, dem ersten Teil der sogenannten The Dark Pictures Anthology, stellen die Entwickler von Supermassive Games ihren nächsten Horror-Thriller zum Selberspielen vor. Wieder gilt es einem übernatürlichen Geheimnis auf den Grund zu gehen. Nur spielt sich das Mysterium diesmal nicht in den verschneiten Bergen, sondern auf dem offenen Meer ab – mit all den Vor- und Nachteilen, die eine Irrfahrt auf einem Geisterschiff so mit sich bringt. Fünf Freunde planen einen Bootstrip zu einem Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg, um das sich unheimliche Gerüchte ranken. Zunächst scheint alles nach Plan zu laufen, doch im Laufe des Tages zieht wie aus dem Nichts ein Sturm auf und verwandelt den anfänglich entspannten

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.11.2018


Antlers – Nimmt Fox die Enthüllung der Monster schon vorweg?

Wer oder was sorgt in Guillermo del Toros neuer Genre-Produktion Antlers für schlaflose Nächte? Die Antwort darauf könnte uns Fox Searchlight nun mit dem neuesten Schnappschuss vom Set auf dem Silbertablett serviert haben. Der zeigt nämlich eine verstörende, blutverschmierte Kreatur, der unheilvolle Tentakel aus dem Rachen wachsen. Regie führt der eher auf dramatische Stoffe spezialisierte Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart). Das schreckte del Toro allerdings nicht ab: „Guillermo weiß, dass ich keine Erfahrung auf dem Gebiet habe, findet es aber spannend zu sehen, wie ein Außenstehender an so einen Film herangeht“, erklärt Cooper seine Verpflichtung. „Das ist ein bisschen wie bei William Friedkin damals, der vor The Exorcist auch noch kein

Kategorie(n): News
Montag, 19.11.2018


The Intruder – Dennis Quaid gerät im ersten Trailer außer Kontrolle

Mit seinen Psycho-Thrillern feiert Sony Pictures seit Jahren große Erfolge an den Kinokassen. Jetzt kündigt sich Nachschub an: The Intruder von Filmemacher Deon Taylor (7eventy 5ive, Chain Letter) kommt auf den ersten Blick wie ein üblicher Genrevertreter daher, scheint aber bald darauf vollends auf dem Ruder zu laufen. Das ist vor allem dem zunehmend wahnhaften Verhalten von Dennis Quaids Figur Charlie Peck zu verdanken. Der muss sich The Intruder aus finanziellen Gründen von seinem wunderschönen Anwesen und Haus in Napa Valley trennen. Mit dem jungen Paar Annie (Meagan Good aus The Unborn) und Scott Russel (Michael Ealy, Underworld Awakening) sind auch schnell willige Käufer gefunden. Doch anstatt die neuen Besitzer in Ruhe zu lassen

Kategorie(n): News
Montag, 19.11.2018



Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren