Alle Beiträge aus der Kategorie News


Leprechaun

Leprechaun – Das ist der neue Leprechaun: Studio stellt Warwick Davis-Ersatz vor

WWE Films und Lionsgate haben es mit dem geplanten Reboot zu Leprechaun besonders eilig. Dabei ist man hinter den Kulissen offenbar auch schon deutlich weiter als gedacht. Laut Variety trägt das Filmprojekt den offiziellen Namen Leprechaun: Origins und soll schon im März 2013 in amerikanischen Kinosälen anlaufen, also ziemlich genau in einem Jahr. WWE hat außerdem seinen hauseigenen Darsteller für den garstigen Kobold gefunden. So soll David Postl, im WWE Universum besser bekannt als Hornswoggle (Bild im Anhang) in die Rolle des giftgrünen Fabelwesens schlüpfen und die Nachbarschaft unsicher machen. Ein Filmemacher oder Drehbuchautor konnte bislang nicht benannt werden. Leprechaun: Origins ist der dritte Genreausflug für das Unternehmen, welches zuvor schon See No Evil erfolgreich in US-Kinos

Kategorie(n): Leprechaun, News
Sonntag, 01.04.2012


Sadako 3D

Sadako 3D – Geistermädchen wütet im vollen Filmtrailer zum japanischen Kinostart

Der auch in den Westen geschwappte Kult um das von Grund auf böse Geistermädchen Sadako (im Englischen Samara) will einfach kein Ende nehmen. Erstmals in der Franchise-Geschichte machte man sich nun die dritte Dimension zunutze und bringt das Böse in einem eigens benannten 3D-Sequel auf die Kinoleinwände – zumindest in Japan. Heute kam es zur Veröffentlichung des vollständigen Sadako 3D Filmtrailers, der um zahlreiche Sequenzen aus der Tsutomu Hanabusa Regiearbeit erweitert wurde. Als Vorlage dienten wieder die Romane von Kôji Suzuki, das Drehbuch allerdings lieferte der schon für Tomie: Re-birth verantwortliche Yoshinobu Fujioka. Die Fortsetzung feiert dann ab dem 12. Mai in Japan Premiere. Ob und wann es auch hierzulande zu einer Auswertung kommt, steht momentan allerdings noch in

Kategorie(n): News, Sadako 3D
Samstag, 31.03.2012


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 31. März bis zum 6. April 2012

Während in den Kinos der Zorn der Titanen die Säle einnimmt, bewegt sich das Fernsehprogramm in dieser Woche auf das Osterfest zu. Im Nest befinden sich vier Filme, die ihren TV-Einstand feiern. Am späten Sonntagabend strahlt Tele 5 mit Visions – Die dunkle Gabe (22:15 Uhr) die erste Free TV-Premiere aus. Sat 1 macht es dem Münchener Sender nach und setzt am Dienstag zur Primetime auf die Erstausstrahlung von Verfolgt – Der kleine Zeuge (20:15 Uhr). Am ersten Osterfeiertag am Karfreitag präsentiert Vox zunächst den TV-Neuling City of Ember (18:25 Uhr), der es hierzulande nie in die Lichtspielhäuser geschafft hat. Und schließlich mutiert zur späten Stunde auf RTL zum ersten Mal im deutschen Free TV der Wolfman im gleichnamigen Remake (22:15 Uhr). Außerdem sind in den kommenden sieben Tagen die

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 31.03.2012


Love Bite

Wer – Brian J. O’Connor, Simon Quarterman und Vik Sahay für Werwolf-Horror verpflichtet

Regisseur William Brent Bell und Schauspieler Simon Quarterman werden nach The Devil Inside abermals gemeinsam einen Genrevertreter in Angriff nehmen. Doch auch Brian J. O’Connor aus der Spoof-Komödie Epic Movie und Vik Sahay aus der kommenden Fortsetzung American Pie 4 werden im Found Footage-Thriller Wer den Kampf gegen einen Werwolf aufnehmen. So darf sich Schauspielerin A.J. Cook, die bereits in Final Destination 2 die weibliche Hauptrolle bekleidete, schon über männliche Unterstützung freuen, bevor es in wenigen Wochen zu den Dreharbeiten in Rumänien geht. Doch ob der Nachwuchs sie tatsächlich vor dem Bösen bewahren können? Diese Frage wird sich voraussichtlich im Jahr 2013 klären, wenn Wer in den US-Kinos startet. The Devil Inside war für Bell ein großer Überraschungserfolg und steuert

Kategorie(n): News, Wer
Freitag, 30.03.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Unheimliche Szenen im vollständigen Filmtrailer zum US-Kinostart

Mit Lovely Molly kehrt Eduardo Sanchez zu dem Subgenre zurück, das er weltberühmt gemacht hat. Über zehn Jahre nach The Blair Witch Project hat der Filmemacher seiner Hauptdarstellerin aus Lovely Molly abermals eine Kamera in die Hand gedrückt und einen übernatürlichen Horror-Thriller auf Film gebannt. Allerdings setzt Sanchez diesmal nicht ausschließlich auf den verwackelten Look, stattdessen kommt eine Mischung aus herkömmlicher Drehweise und Handycam zum Einsatz. Zumindest in den USA ist die Premiere in den Lichtspielhäusern bereits dick für den 18. Mai dieses Jahres eingekreist. Hierzulande wartet man noch immer vergeblich auf die Veröffentlichung von Sanchez‘ letztem Film, dem in Asien gedrehten Gruselschocker Seventh Moon mit Mirrors Star Amy Smart. Das Projekt, welches von einer jungen Frau und ihrer Begegnung

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Freitag, 30.03.2012


Syndrome E

Syndrome E – Gefährliche Filmaufnahmen: Französischer Roman soll verfilmt werden

Dass die Sichtung eines Videobandes ebenso erschreckend wie tödlich enden kann, wissen wir spätestens seit Ringu und seinem amerikanischen Nachahmer The Ring. Eine ähnliche Thematik hat sich auch der französische Autor Franck Thilliez zunutze gemacht und einen ganzen Roman um die Idee gestrickt. Bei der weltgrößten Buchmesse in Frankfurt zeigte sich Paramount Pictures davon dann so begeistert, dass man gleich die Verfilmungsrechte an dem Projekt sicherte. Heute kam es nun zur offiziellen Ankündigung der kommenden Leinwandadaption Syndrome E, die zum aktuellen Zeitpunkt weder Regisseur noch Autor vorweisen kann. Klar ist bislang nur: die französische Buchvorlage erscheint Mitte 2012 auch in den USA und soll fast zeitgleich auf Film gebannt werden. Die Handlung folgt dem Detektiv Lucie Hennebelle, dessen guter Freund

Kategorie(n): News
Freitag, 30.03.2012


Dark Shadows

Dark Shadows – Banner zur Vampir-Komödie mit Johnny Depp, Michelle Pfeiffer und Eva Green

Auch am heutigen Tag wurde wieder neues Bildmaterial zu Dark Shadows veröffentlicht, nachdem wir Euch gestern bereits neun Charakterposter zur skurrilen Vampir-Komödie präsentieren konnten. Durften da noch alle bedeutenden Figuren aus dem neuesten Tim Burton Streich vor der Kamera posieren um ihre Persönlichkeit darzustellen, mussten für den offiziellen Banner Freunde und Feinde gemeinsam stillhalten. Begutachten lässt sich das gute Stück wie gewohnt nach dem Umblättern. Ob Johnny Depp mit dem verfluchten Vampir-Koma und der neuen Gegenwart leben kann, erfahren wir dann ab Mai diesen Jahres, wenn Dark Shadows in den Kinos startet. Barnabas Collins ist ein Sohn aus einer angesehenen und erfolgreichen Unternehmerfamilie in den 1700er Jahren. Seine wahre Liebe ist ein französisches Mädchen mit dem Namen

Kategorie(n): Dark Shadows, News
Freitag, 30.03.2012


Emergo

Apartment 143 – Noch mehr geisterhafter Spuk im englischsprachigen Kinotrailer

Magnolia Pictures hat ein zweiten, in diesem Fall englischsprachigen Trailer zu Apartment 143 (Emergo) veröffentlicht, der inhaltlich stark vom bekannten Pendant aus Spanien abweicht. So gibt es auch viele neue Szenen aus dem Handycam-Thriller von Filmemacher Carles Torrens zu sehen, der hier nach einem Drehbuch von Rodrigo Cortes inszeniert hat. Für die Auswertung greift das Verleihhaus auf eine Taktik zurück, die auch schon bei Melancholia zum Einsatz kam, und geht zunächst den Weg eines Video-on-Demand Release, um dann sechs Wochen später mit einem limtierten Kinostart nachzulegen. Eine deutsche Veröffentlichung ist bislang nicht angekündigt. Im Projekt folgen wir den Fußspuren einiger Wissenschaftler bei ihrer unheimlichen Irrfahrt durch ein Geisterhaus, in dem sie einen fürchterlichen Schrei auf ihren

Freitag, 30.03.2012


Mortal Instruments

The Mortal Instruments – Chroniken der Unterwelt könnten mit Sony Pictures entstehen

Schon Anfang August sollen in Toronto die Dreharbeiten zur Buchverfilmung The Mortal Instruments (Chroniken der Unterwelt) anrollen. Hinter den Kulissen laufen momentan allerdings noch Verhandlungen mit einem möglichen Produktionspartner. Laut Deadline könnte Sony Pictures unterstützend einspringen und dem deutschen Traditionsunternehmen Constantin Film zur Seite stehen, das schon seit rund zwei Jahren auf den Verfilmungsrechten sitzt. Zunächst war eine Umsetzung mit Screen Gems geplant, die Sony Tochter ließ das Projekt allerdings fallen und Constantin Film allein zurück. Angesichts des aktuellen Tribute von Panem Erfolgs dürfte man allerdings auch bei Sony Pictures auf der Suche nach passenden Konkurrenten sein. Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Karate Kid Regisseur Harald Zwart die

Freitag, 30.03.2012


House of Horror

Garden District – Dimension Films bereitet einen übernatürlichen Found Footage Horrorfilm vor

Nachdem die ersten Found Footage-Gehversuche mit Apollo 18 immerhin achtbar über die Bühne gegangen sind, setzt demnächst auch Dimension Films verstärkt auf verwackelte Kamerabilder und preisgünstige Budgets. Für eine sechs- bis siebenstellige Summe konnte das Scream und Piranha 3D Studio aktuell die Verfilmungsrechte an dem Drehbuch Garden District sichern, geschrieben von Tony Jaswinski und Luke Goltz. Das Projekt ist als Low Budget Horrorfilm angelegt und folgt einer Dreiergruppe von Freunden, die sich das Aufklären übernatürlicher Phänomene auf die Fahne geschrieben hat. Dementsprechend ungläubig gehen sie natürlich auch an ihren neuen Fall heran, der sie allerdings tatsächlich an ihre Grenzen bringen soll. Dimension Films hat weitere Genreproduktionen in der Mache. Neben Garden District arbeitet das zur

Kategorie(n): News
Freitag, 30.03.2012


ParaNorman

ParaNorman – Zweiter Filmtrailer zum schrägen Animationsfilm veröffentlicht

Als wären das Erwachsenwerden und nervende Eltern nicht schon schlimm genug, kann Norman auch noch mit Toten kommunizieren. Doch seine ungewollte Fähigkeit wird sich bald als große Hilfe erweisen. Gegen was? Das zeigt sich heute im neuen internationalen Trailer, der passend zum baldigen Kinostart auf der oft regnerischen Insel erschienen ist. ParaNorman ist nach Corpse Bride und Coraline bereits der dritte Stop Motion-Ausflug für das amerikanische Studio Laika Entertainment, das sich für die Inszenierung Chris Butler und Sam Fell an Bord geholt hat. Butler war zuvor ausschließlich im Art Department tätig, während Fell mit Produktionen wie Flutsch und weg und Despereaux – Der kleine Mäuseheld schon zwei Regiearbeiten im Animationsbereich vorweisen kann. Für ausreichend Erfahrung sollte also gesorgt sein. Auch die englische

Kategorie(n): News, ParaNorman
Freitag, 30.03.2012


Cabin in the Woods

Cabin in the Woods – Hütte im Wald wird zur Reklametafel: Britisches Kinoposter

Mehrere Freunde, eine Hütte im Wald, unzählige Kameras. Sind Dana (Kristen Connolly) und Curt (Chris Hemsworth) Opfer eines gefährlichen Spiels geworden, das es nun zu überleben gilt? Eine finale Antwort auf diese Frage dürfte der amerikanische und britische Kinostart zu The Cabin in the Woods bringen. In beiden Fällen verantwortlich: US-Verleih Lionsgate Films, der nun auch ein passendes Poster zum UK-Start veröffentlicht hat, das vor Zitaten und Kommentaren nur so überquillt. Die titelgebende Hütte im Wald ist da nur noch schemenhaft im Hintergrund erkennbar. Die mysteriöse Begebenheit im Film und auch die Geheimhaltung ist Sachen ausführlicher Inhaltsangabe dürfte dann spätestens der Namen Drew Goddard erklären, schließlich war der Filmemacher, der hier neben Joss Whedon auch am

Kategorie(n): Cabin in the Woods, News
Freitag, 30.03.2012


Prometheus

Prometheus – PG-13 oder R Rated? Ridley Scott über die Altersfreigabe in den USA

Bereits bei Alien vs. Predator war das PG-13 Rating in den USA für viele Fans beider Filmreihen ein Problem. Doch wie wird es beim teuren Sci/Fi-Horror Prometheus aussehen? Darüber sprach Regisseur und Alien Schöpfer Ridley Scott in einem aktuellen Interview: „Die Frage, welche man sich stellt, ist: Macht man eine PG-13 Version, was dann auf finanzieller Basis einen Unterschied macht, oder dreht man ihn auf die Weise, wie es vorgesehen war, nämlich als R? Im Grunde ist es ein R. Ich bin kein Idiot, aber ich gebe mein Bestes, den aggressivsten Film zu machen der mir möglich ist“, so Scott gegenüber Empire. Ein R Rating entspricht hierzulande einer FSK ab 16 oder einer Keine Jugendfreigabe, während ein PG-13 im Horror-Genre oftmals eine FSK ab 12 oder ab 16 Freigabe repräsentiert. Prometheus erzählt von mehreren

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 29.03.2012


Woman in Black

Die Frau in Schwarz – Signierte Poster und mehr zum deutschen Kinostart gewinnen

Können Millionen von Kinogängern in Großbritannien und den USA irren? Ab heute ist der atmosphärische Geisterfilm Die Frau in Schwarz (The Woman in Black) auch in deutschen Gefilden zu Gast und läutet die große Rückkehr der Hammer Film Productions ein. Passend zum deutschen Kinostart wollen wir Euch mit signierten Postern, Büchern und natürlich auch Freikarten ausstatten. Wie Ihr an eines der beiden Fanpakete kommt? Beantwortet einfach die gestellte Frage und schon seid auch Ihr im Gewinnspieltopf vertreten. Für die Kinoadaption machte es sich James Watkins auf dem Regiestuhl bequem, auf dessen Konto schon die Regie zu Eden Lake und die Drehbuchvorlage zu The Descent 2 gingen. Nach dem Tod einer alten Dame wird ein Mitarbeiter eines Maklerbüros zu ihrem Haus geschickt, um es unter die Lupe zu nehmen. In

Kategorie(n): Frau in Schwarz, Die, News
Donnerstag, 29.03.2012


House at the End of the Street

House at the End of the Street – Jennifer Lawrence kämpft im US-Trailer um ihr Leben

Die zuletzt veröffentlichten Bilder zu House at the End of the Street ließen die baldige Premiere des offiziellen Trailers bereits erahnen. Heute war es nun so weit: passend zum Rekordstart von Die Tribute von Panem ist der Trailer zum düsteren Thriller in der Tradition von Disturbia erschienen und konzentriert sich vor allem auf Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence, die momentan im Kampf um die Hungerspiele auf er Leinwand zu sehen ist. Das Projekt vereint außerdem Elisabeth Shue und Max Thieriot (My Soul to Take) in den Hauptrollen und entstand unter der Regie des Briten Mark Tonderai (Hush). House at the End of the Street erzählt die Geschichte einer jungen Mutter, die mit ihrer Tochter in ein kleines US-Städtchen umzieht. Dabei wohnen sie ausgerechnet am Schauplatz einer blutigen Mordserie. Die Situation gerät langsam

Donnerstag, 29.03.2012


Hotel Transylvania

Hotel Transylvania – Ab sofort mit deutschsprachigem Servicepersonal ausgestattet

Nach der russischen und englischen Variante ist heute schließlich der deutschsprachige Kinotrailer zu Hotel Transylvania erschienen. Am 25. Oktober feiert Graf Dracula dann den 118. Geburtstag seiner Tochter Mavis, gesprochen von Teeniestar Selena Gomez, und lädt alle erdenklichen Monster zu seinem eigenen Sony Animation Abenteuer ein. In der englischen Originalfassung der Animationskomödie sind neben Adam Sandler und Gomez auch Kevin James, Fran Drescher, David Spade und Steve Buscemi zu hören. Regie führte Genndy Tartakovsky. Willkommen im Hotel Transsilvanien, dem luxuriösen 5-Sterne-Ressort von Dracula. Hier können Monster und ihre Familien ihre Urlaubsträume ausleben und sich ungestört von Menschen die Freiheit nehmen, die Monster zu sein, die sie gerne sein möchten. An einem bestimmten Wochenende

Kategorie(n): Hotel Transsilvanien, News
Donnerstag, 29.03.2012


After

After – Der deutschsprachige Teaser-Trailer zum Mystery-Thriller mit Steven Strait

Finden Steven Strait und Schauspielkollegin Karolina Wydra ihren Weg in hiesige Kinos oder Videotheken? Die offizielle Webseite des kommenden Mystery-Thrillers After konnte zumindest schon in die entsprechende Sprache übersetzt werden. Neben einer Kurzfassung der Handlung ist außerdem der bereits bekannte Teaser-Trailer in einer deutschsprachigen Variante untergebracht. Um die Webseite in der passenden Sprache anzeigen zu lassen, wird lediglich ein Klick auf die jeweilige Flagge am oberen Rahmen notwendig. Wann und wie After jedoch tatsächlich in Deutschland Premiere feiert, bleibt momentan noch abzuwarten. Produziert wurde das Projekt von Regisseur Ryan Smith von Seabourne Pictures und Quite Quick Productions. Als zwei Überlebende nach einem Busunglücks  aus dem Koma erwachen, müssen

Kategorie(n): After, News
Donnerstag, 29.03.2012


The Cabin in the Woods

The Cabin in the Woods – Noch mehr Bilder zeigen den Kampf gegen Eindringlinge

Lionsgate Films hat drei weitere Bilder zu The Cabin in the Woods veröffentlicht. Das unheimliche Regiedebüt von Drew Goddard tourt in Anwesenheit der Hauptdarsteller momentan durch die USA und startet ab dem 13. April dann auch regulär in den amerikanischen Kinos. Lange Zeit war unklar, ob es überhaupt noch der Auswertung des Films kommen würde, da die Produktion zwar abgeschlossen war, dem verantwortlichen Studio allerdings die finanziellen Mittel für den Kinostart fehlten. Am 14. Juni dieses Jahres sorgt Universum Film dann auch hierzulande für einen Start des Films. In den Hauptrollen des 30 Millionen Dollar schweren Machwerks spielen Kristen Connolly (The Happening), Chris Hemsworth (Star Trek), Anna Hutchison (Underbelly), Fran Kranz (The Village) und Jesse Williams (The Sisterhood of the Traveling Pants 2)

Kategorie(n): Cabin in the Woods, News
Donnerstag, 29.03.2012


Total Recall

Total Recall – Was ist real? Das Teaser-Poster zum Remake von Len Wiseman

Nachtrag: Basierend auf dem schon veröffentlichten Banner ist nun auch das echte Teaser-Poster zum kommenden Kinostart erschienen – im Anhang. Bevor am kommenden Sonntag der offizielle Kinotrailer zur Neuverfilmung Total Recall Premiere feiert, konnte heute bereits ein Kinobanner zum Sci/Fi-Blockbuster veröffentlicht werden, der sich nach dem Umblättern begutachten lässt. Für die Produktion aus dem Hause Original Film standen neben Schauspieler Colin Farrell unter anderem auch Jessica Biel und Kate Beckinsale vor der Kamera, um für das neueste Len Wiseman Projekt ihr Bestes zu geben. Total Recall ist ein Action-Thriller über die Realität und Erinnerungen, wiederum inspiriert von der Kurzgeschichte We Can Remember It For You Wholesale von Philip K. Dick. Willkommen bei Rekall, der

Kategorie(n): News, Total Recall
Donnerstag, 29.03.2012


Der Exorzismus der Emily

The Occult – Dreharbeiten um das Rätsel in einer Kleinstadt haben begonnen

Nach Auftritten in Quarantäne und Der Exorzismus von Emily Rose hat sich Jennifer Carpenter nun auf das Okkulte eingeschworen. Im gleichnamigen Horror-Thriller mit dem englischen Titel The Occult steht der Dexter Star dann neben Alycia Debnam-Carey (Dream Life), Rufus Sewell (The Illusionist), Thomas McDonell (Prom), Adelaide Kane (Secrets of the Mountain), Leah Pipes (Sorority Row) und Colm Meaney  (Law Abiding  Citizen) vor der Kamera. Seit wenigen Tagen laufen die Dreharbeiten zu dem Projekt von LD Entertainment, das zugleich die nächste Regiearbeit von The Roommate Filmer Christian E. Christiansen markiert. Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige

Kategorie(n): News
Donnerstag, 29.03.2012


Prometheus

Prometheus – Neue Bilder, Informationen und Zeitlinie zum Sci-Fi Blockbuster

Dass die Sci-Fi Rückkehr von Ridley Scott in greifbare Nähe rückt, wird momentan auch im britischen Filmmagazin Empire deutlich, das Prometheus einen 18 Seiten und viele Bilder umfassenden Artikel samt Coverstory sowie Zeitlinie gewidmet hat. Unter all dem Text versteckt: zahlreiche Bildeindrücke von den Hauptdarstellern und ihren Rollen, jeweils untermalt von einer kurzen Beschreibung. Die Fanseite PrometheusNews hat sich die Mühe gemacht und alle Seiten des Berichts in hochauflösender Form eingescannt. Ein paar Eindrücke gibt es ab sofort im Anhang. In den Hauptrollen spielen Noomi Rapace, Charlize Theron (The Road), Idris Elba (Obsessed), Sean Harris und Michael Fassbender (X-Men: First Class, Centurion). Mit Prometheus kehrt Ridley Scott zu dem Genre zurück, das er entscheidend

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 29.03.2012


Dark Shadows

Dark Shadows – Neun weitere Charaktermotive zeigen die Hauptdarsteller vereint

Den Warner Bros. haben die bisher veröffentlichten Charaktermotive offenbar noch nicht gerechnet und legen daher nochmal neun unterschiedliche Poster mit den wichtigsten Hauptdarstellern aus dem Tim Burton Film Dark Shadows nach. Vertreten sind unter anderem Michelle Pfeiffer als Elizabeth Stoddard, Johnny Depp als Barnabas Collins, Eva Green als Angelique Bouchard oder Chloë Grace Moretz als Carolyn Stoddard. Die von ABC produzierte gleichnamige Serie, die hier als Vorlage dient, lief von 1966 bis 1971 im US-Fernsehen und brachte es auf stolze 1.225 Episoden. Im Jahr 1752 stechen Joshua und Naomi Collins mit ihrem kleinen Sohn Barnabas im englischen Liverpool in See, um in Amerika ein neues Leben zu beginnen. Doch selbst auf den Weiten des Ozeans gelingt es ihnen nicht, dem geheimnisvollen

Kategorie(n): Dark Shadows, News
Mittwoch, 28.03.2012


Chucky

Chucky – Geht die Mörderpuppe bald in Sequel und Remake auf Beutefang?

Ob The Thing, Fright Night, Total Recall oder Leprechaun – Remakes bekannter Vorlagen aus den Achtzigern und Neunzigern geben in Hollywood auch weiterhin den Ton an. Ganz oben auf die Prioritätsliste hat es dabei offenbar auch wieder die geplante Neuauflage zu Chucky geschafft. Neuesten Gerüchten zufolge sind momentan gleich zwei Chucky (Child’s Play) Filme in der Mache: das bereits geplante Remake und außerdem ein Spin-Off um Chuckys unmittelbare Familie, genannt Revenge of Chucky. Brad Dourif, der englische Sprecher der Puppe, hat die Arbeiten an beiden Projekten bereits offiziell bestätigt und ist offenbar auch selbst involviert, auch wenn er bislang kein Drehbuch zum Remake gelesen hat. Hinter der Neuauflage stecken Don Mancini und David Kirschner, die deutlich dunkler und unheimlicher an die Thematik

Kategorie(n): News
Mittwoch, 28.03.2012


Gone

Gone – Amanda Seyfried chartet knapp innerhalb der Top 20 der deutschen Kinocharts

Nach dem beeindruckenden US-Kinostart von The Hunger Games dürfte das Einspielergebnis des Psycho-Thrillers Gone für Schauspieler Wes Bentley mittlerweile bereits wieder vergessen sein. Für Mamma Mia Star Amanda Seyfried hingegen war es nach Red Riding Hood und In Time bereits der dritte Breitstart in Folge, der in den US-Kinos scheiterte. Waren die Rotkäppchen Adaption und der Sci/Fi-Thriller mit Justin Timberlake aber immerhin international gut besucht, scheint sich das Gone Desaster auch in anderen Territorien zu wiederholen. Hierzulande wurde das Projekt am vergangenen Wochenende mit lediglich 76 Kopien ins Rennen geschickt. Der Kopienschnitt betrug aber auch für diese Verhältnisse sehr schlechte 975 Dollar, was ein Einspielergebnis von rund 74.000 Dollar und knapp 7.000 Besucher bedeutete

Kategorie(n): Gone, News
Mittwoch, 28.03.2012


Twilight 4: Breaking Dawn

The Twilight Saga: Breaking Dawn Teil 2 – Deutscher Teaser-Trailer veröffentlicht

Concorde Filmverleih hat den offiziellen Teaser-Trailer zum großen Twilight Vampirfinale Breaking Dawn – Teil 2 nun auch in deutschsprachiger Form veröffentlicht und soll Kennern von Büchern und Filmen schon jetzt den für November anberaumten Kinostart schmackhaft machen. Die bewegten Bilder gibt es ab sofort im Anhang. Produktionshaus Summit Entertainment büßt damit zwar ein erfolgreiches Franchise ein, gehört mittlerweile allerdings auch zu Lionsgate Films, wo man mit Die Tribute von Panem bereits einen würdigen und mindestens ebenso erfolgreichen Nachfolger gefunden hat, der ab 2012 auf dem gewohnten Platz der Twilight Saga in den Kinos startet. Concorde Film öffnet die Pforten zum Vampirsein dann ab dem 22. November dieses Jahres in Deutschland. Wenn man vom dem getötet wird, den

Mittwoch, 28.03.2012


Detention

Detention – Verrückter Kinotrailer zum Serienkiller-Slasher mit Josh Hutcherson

Viel Zeit bleibt dem Team beim amerikanischen Filmverleih Samuel Goldwyn Films nicht mehr. Schon in weniger als drei Wochen soll der 10 Millionen Dollar teure Horror-Slasher Detention in amerikanischen Kinosälen starten und dank Die Tribute von Panem Darsteller Josh Hutcherson auch zum Erfolg werden. Kurz vor Kinostart ist nun auch der offizielle Filmtrailer erschienen, nachdem wir uns bislang lediglich mit einer Vorschau vom South by Southwest Film Festival zufrieden geben mussten. Die bewegten Bilder gibt es wie gewohnt in der gesamten Meldung. Die Regie geht auf das Konto von Joseph Kahn, der hier nach einer gemeinsam mit Mark Palermo geschriebenen Vorlage inszenierte. In Deutschland wartet man bislang noch vergeblich auf eine angekündigte Auswertung des Films. Im Horror-Slasher, der sich

Kategorie(n): Detention, News
Mittwoch, 28.03.2012


Hotel Transylvania

Hotel Transylvania – Auflauf der Monster im englischen Kinotrailer eingefangen

Der zuletzt bereits in russischer Sprache veröffentlichte Trailer zu Hotel Transylvania liegt ab sofort auch in einer englischsprachigen Variante vor. Das Rätselraten um unverständliche Witze ist damit endgültig vorbei und auch ein kurzer Ausblick auf die Originalsprachausgabe mit Adam Sandler, Selena Gomez, Andy Samberg, Kevin James, Fran Drescher, Cee-Lo Green, David Spade und Steve Buscemi wird so möglich. Hotel Transylvania ist das nächste Projekt der Animations-Kreativschmiede Sony Pictures Animation und entstand unter der Leitung des gebürtigen Russen Genndy Tartakovsky, der zuvor bei diversen Animationsserien beschäftigt war. Willkommen im Hotel Transsilvanien, Dracula’s (Adam Sandler) Urlaubsort, wo Monster mit ihren Familien in Ruhe miteinander umgehen und sich von den Menschen fernhalten

Kategorie(n): Hotel Transsilvanien, News
Mittwoch, 28.03.2012


Carrie

Carrie – MGM nimmt Chloe Moretz für Hauptrolle im Horror-Remake ins Visier

Chloe Moretz ist die neue Carrie – zumindest dann, wenn es nach dem verantwortlichen Produktionshaus hinter dem geplanten US-Remake des Stephen King Klassikers geht. Dem Kick-Ass und Let Me In Star wurde jüngst ein offizielles Angebot für die Hauptrolle in dem Film unterbreitet, womit dann auch geklärt sein dürfte, dass The Hole Darstellerin Haley Bennett aus dem Rennen um den begehrten Posten ausgeschieden ist. Eine offizielle Zusage ist das natürlich nicht, denn zunächst muss Moretz (Bild im Anhang) zustimmen, was vor allem vom Zeitplan und weiteren Produktionen abhängt. Es handelt sich allerdings um eine weitere Rolle, die ausschließlich von ihrer Person getragen werden soll und deshalb auch einen deutlich höheren Stellenwert einnimmt. Im Original von Brian DePalma war Sissy Spacek in der Figur der scheuen

Mittwoch, 28.03.2012


Woman in Black

Im Interview – Die Frau in Schwarz und X-Men: First Class Drehbuchautorin Jane Goldman

Ab dem kommenden Donnerstag geistert die Frau in Schwarz auch hierzulande durch die Kinos. Passend zur Auswertung von The Woman in Black haben wir Drehbuchautorin Jane Goldman über die Romanverfilmung von Eden Lake Regisseru James Watkins befragt. In unserem ausführlichen Gespräch ging die Kick-Ass und X-Men: First Class Schöpferin unter anderem auf die erfolgreiche Rückkehr von Hammer Films, die Besetzung durch den ehemaligen Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe, die Zusammenarbeit mit Schriftstellerin Susan Hill und eine mögliche Parallelhandlung ein. Wer vor dem Kinobesuch außerdem einen Blick auf unsere positive Besprechung werfen möchte, kann dies hier tun. Die Vorlage erschien im Jahr 1983 und wurde 1989 schon einmal als TV-Film umgesetzt. Erzählt wird folgende Handlung

Kategorie(n): Frau in Schwarz, Die, News
Dienstag, 27.03.2012


World Invasion: Battle Los Angeles

World Invasion: Battle Los Angeles 2 – Jonathan Liebesman verrät Details zum Sequel

Die Außerirdischen aus World Invasion: Battle Los Angeles dürfen voraussichtlich auch ein zweites Mal ihr Unwesen auf der Erde treiben. Wann genau das sein wird, darüber kann zum aktuellen Zeitpunkt nur spekuliert werden. Dass sich aber tatsächlich eine Fortsetzung zur 70 Millionen Dollar schweren Produktion aus dem Jahr 2011 in Arbeit befindet, bestätigte Regisseur Jonathan Liebesman jüngst in einem aktuellen Interview zu seinem neuesten Projekt Zorn der Titanen: „Wir haben soeben damit begonnen das Drehbuch zu verfassen. Da ich keinen Ärger mit dem Studio möchte, weiß ich jedoch nicht, welche Details ich verraten oder nicht verraten darf. Was ziemlich spannend sein dürfte, ist, dass das Budget wohl deutlich größer ausfallen wird. Man möchte ein echtes Event daraus machen“, so Liebesman gegenüber Collider. Bevor die

Dienstag, 27.03.2012


Total Recall

Total Recall – Preview auf den offiziellen Trailer, Premiere am kommenden Sonntag

Seid Ihr bereit für die offizielle Trailerpremiere? Mitte August wird mit Total Recall ein weiteres Hollywood-Remake in den deutschen Kinos anlaufen. Mehr als Setfotos von den Hauptdarstellern Kate Beckinsale und Colin Farrell gab es nicht zu sehen – bis jetzt. Nach dem Umblättern präsentieren wir Euch schon heute die offizielle Trailer-Preview zur filmischen Neuauflage des Schwarzenegger-Films von 1990. Zwar dauert der Clip gerade einmal 30 Sekunden, diese machen aber bereits deutlich, welchen Weg das Remake von Regisseur Len Wiseman (Underworld) einschlagen wird. Total Recall wird hierzulande ab dem 16. August in den Lichtspielhäsuern zu sehen sein. Der Film wurde inspiriert von der Kurzgeschichte We Can Remember It For You Wholesale von Philip K. Dick. Mit dem finalen Trailer ist dann am

Kategorie(n): News, Total Recall
Dienstag, 27.03.2012


Collected Swedish Cults

Collected Swedish Cults – Underworld Duo kündigt nächste Genre-Regiearbeit an

Mans Marlind und Bjorn Stein, das Duo hinter Kate Beckinsales Selene-Rückkehr Underworld: Awakenung, haben ein neues Projekt in der Mache. Abermals gemeinsam möchte man den Roman Collected Swedish Cults auf Film bannen. Adres Fager hat die Vorlage geschrieben und erzählt eine umfassende Handlung, die sich aus mehreren Kurzgeschichten zusammensetzt. Marlind wird dabei eigenständig als Drehbuchautor in die Bresche springen und zusätzlich mit Stein inszenieren. Auf das Konto der beiden Filmemacher geht auch der lange Zeit verschobene Shelter mit Julianne Moore und Jonathan Rhys Meyers. Die filmische Umsetzung zu Collected Swedish Cults soll dann im Jahr 2013 auf die Kinosäle treffen. Die Underryd Dance Hall, weit abgeschlagen in einem Waldstück gelegen, dient schon seit langer Zeit als

Kategorie(n): News
Dienstag, 27.03.2012


The Seventh Son

Seventh Son – Nächstes Buch-Franchise kommt auf die Leinwand: Dreh hat begonnen

Nach jahrelangen Vorbereitungen haben die Dreharbeiten zur Buchverfilmung Seventh Son nun offiziell ihren Anfang genommen. Schon seit dem 19. März dreht der mehrfach ausgezeichnete Filmemacher Sergei Bodrov für Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures mit Hauptdarstellern wie Jeff Bridges, Ben Barnes, Julianne Moore, Kit Harington, Antje Traue und Alicia Vikander. The Seventh Son basiert auf dem ersten Band (The Wardstone Chronicles oder Spook – Der Schüler des Geisterjägers) der hierzulande unter dem Namen Spook veröffentlichten Reihe. Der Schüler des Geisterjägers erzählt folgende Handlung: Als siebter Sohn eines siebten Sohnes ist Tom zum Geisterjäger bestimmt. Bei Meister Spook lernt er Geister austreiben, Hexen beschwören, Boggarts bannen – aber leider nicht, wie arglistig

Kategorie(n): News, Seventh Son, The
Dienstag, 27.03.2012


The Walking Dead

The Walking Dead – Ab Mai bei RTL 2: Sender gibt Pläne für Zombie-Serie bekannt

Die amerikanische Fantasy-Serie Game of Thrones hat es überzeugend vorgemacht, The Walking Dead zieht schon bald nach. Wenige Tage nach dem erfolgreichen Lauf der HBO Serie konnte RTL 2 nun auch die offiziellen Pläne für die Auswertung der Zombie-Serie von AMC bekanntgegeben und möchte auch hier auf ein echtes Event setzen. Das heißt konkret: alle sechs Folgen der ersten Staffel sind an einem einzigen Wochenende im Free TV zu sehen. Die komplette erste Season ist so vom 11. bis 13 Mai auf deutschen Mattscheiben zu Gast, allerdings erst ab 23 Uhr, damit die Folgen weitestgehend ungeschnitten gezeigt werden können. Anhänger der Serie dürfen sich dann an jedem Abend über jeweils eine Doppelfolge freuen. Inwieweit und ob überhaupt geschnitten werden musste, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch

Dienstag, 27.03.2012


American Horror Story

Therese Raquin – Jessica Lange ersetzt Glenn Close im amerikanischen Geisterfilm

Jessica Lange macht sich verstärkt im fantastischen Filmbereich bemerkbar. War sie in der ersten American Horror Story Staffel noch für eine der wichtigen Nebenrollen verpflichtet, reicht es in der kommenden Season 2 gar für die tragende Hauptrolle. Für die Verkörperung der Constance Langdon hagelte es dann auch gleich mehrere Awards, unter anderem den begehrten Golden Globe und einen Screen Actors Guild Award. Therese Raquin markiert nun ihren nächsten Gehversuch in Sachen Geisterfilm. Lange ist der aktuellste Darstellerzuwachs für den düsteren Horrorfilm aus den USA und macht es sich neben weiteren namhaften Schauspielern wie Tom Felton (Harry Potter) und Elizabeth Olsen (Silent House) bequem. Lange ist hier als Ersatz für Glenn Close dabei, die ursprünglich für die Rolle der Madame Raquin vorgesehen war, wegen

Kategorie(n): News
Dienstag, 27.03.2012


Jupiter Ascending

Jupiter Ascending – Wachowskis haben Mila Kunis und Channing Tatum im Auge

Schon im letzten Oktober machten erste Gerüchte von der Sci-Fi Rückkehr der Wachowskis die Runde, die allerdings erst dann erfolgen kann, sobald die Arbeiten an der deutschen Blockbuster-Produktion Cloud Atlas abgeschlossen sind. Dieses Ziel hat man offenbar erreicht. Laut Deadline wurden Mila Kunis und Channing Tatum feste Angebote für die Hauptrollen in dem Warner Bros. Projekt Jupiter Ascending unterbreitet, dem nächsten Projekt der beiden Schöpfer hinter Matrix und katastrophal gefloppten Speed Racer. Mit einem Produktionsbeginn darf also noch in diesem Jahr gerechnet werden, auch wenn konkrete Details zur Handlung verständlicherweise unter Verschluss gehalten werden. US-Star Channing Tatum stand zuletzt für die überzeugend an den Kinokassen gestarteten Für immer Liebe und

Kategorie(n): News
Dienstag, 27.03.2012


Dark Shadows

Dark Shadows – Johnny Depp erwacht im zweiten TV-Spot zum Leben

Warner Bros. hat die amerikanischen TV-Stationen mit einer zweiten TV-Vorschau zu Dark Shadows ausgestattet. Über den Spot stolpernde Zuschauer dürften es bereits an der unnachahmlichen Handschrift des Filmemachers und natürlich auch durch die Verpflichtung Johnny Depps erkannt haben: bei dem Projekt handelt es sich um die neueste Regiearbeit von Tim Burton, der 2012 gleich doppelt auf die Kinoleinwände zurückkehrt. Ob er das Kunststück wiederholen und einen ähnlichen Erfolg wie den eine Millarde Dollar schweren Alice im Wunderland erschaffen kann? Entscheidet selbst. Den bewegten Bilder gibt es wie gewohnt in der gesamten Meldung. Die hiesige Kinolandschaft macht Obervampir Barnabas Collins (Johnny Depp) dann ab dem10. Mai 2012 unsicher. Im Jahr 1752 stechen Joshua und Naomi Collins

Kategorie(n): Dark Shadows, News
Dienstag, 27.03.2012


True Blood

True Blood – HBO veröffentlicht Promo-Videos zur fünften Staffel der Vampir-Serie

Ob True Blood auch ohne Schöpfer Allan Bell auskommen kann, wird sich in den USA bereits im Sommer dieses Jahres zeigen, wenn die mittlerweile fünfte Staffel über amerikanische Bildschirme flimmert. Doch bevor Sookie und ihre Freunde abermals das Übernatürliche in die Schranken verweisen können, werden seitens HBO zunächst noch einmal kräftig die Werbetrommeln gerührt. So finden sich im Anhang gleich drei verschiedene Promo-Videos zur baldigen Rückkehr der Vampir-Serie, die hierzulande erst 2013 in die fünfte Runde geht. Neue Szenen aus der kommenden Staffel gibt es dabei zwar nicht, das Bewegtmaterial gewährt aber einen Blick hinter die Kulissen der Schauplätze, in dem Fall des Fangtasia, Bills Haus und natürlich auch Sookies Unterkunft. Die Bevölkerung der Serien-Kleinstadt Bon Temps/Louisiana ist dabei

Kategorie(n): News, True Blood
Montag, 26.03.2012


Revolution

Revolution – Billy Burke ergattert männliche Hauptrolle in J.J. Abrams Serie

Nach Lost geht J.J. Abrams ein weiteres Mal in Serie. Der Star Trek Schöpfer arbeitet momentan an seinem nächsten Großprojekt, einer TV-Serie mit dem aktuellen Arbeitstitel Revolution, die er zusammen mit Eric Kripke entworfen hat. Billy Burke, bestens bekannt als filmischer Vater von Bella Swan aus der Twilight Saga, war lange Zeit für eine Nebenrolle in dem Projekt in Gespräch. Dabei bleibt es allerdings nicht. Laut Deadline konnte der Einsatz des Amerikaners mittlerweile von Neben- auf Hauptrolle hochgestuft wurden und platziert Burke damit direkt im Mittelpunkt des apokalyptischen Geschehens. In Revolution sucht eine zerbrochene Familie in einem postapokalyptischen Nordamerika verzweifelt nach Wiedervereinigung: einer Welt voller leerer Städte, kleiner Banden und heroischer Freiheitskämpfer, wo jedes einzelne

Kategorie(n): News
Montag, 26.03.2012


Beneath the Darkness

The Road – Das offizielle Plakatmotiv zum philippinischen Mystery-Horrorfilm

Der amerikanische Independent Verleiher Freestyle stellt im Mai dieses Jahres den philippinischen Mystery-Horror The Road als Video on Demand zu Verfügung, startet den Film von Regisseur Yam Laranas aber auch limitiert in den US-Kinos. Passend zur baldigen Auswertung konnte auch schon das offizielle Kinoposter veröffentlicht werden, welches sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt. Ein deutsches Startdatum lässt derweil noch auf sich warten. Es darf allerdings davon ausgegangen werden, dass The Road hierzulande direkt auf DVD erscheint. The Road handelt von einem 12 Jahre alten ungelösten Fall, der wieder aufgegriffen wird nachdem drei Teenager auf einer verlassenen Straße verschwinden. Im Verlauf der Untersuchungen kommen tiefgreifende und grausame Geschichten über Entführungen und Morde

Kategorie(n): News, Road, The (2012)
Montag, 26.03.2012


Twilight 4: Breaking Dawn

The Twilight Saga: Breaking Dawn Teil 2 – Teaser-Trailer zum Finale ist eingetroffen

Nachdem Anhänger der beliebten Vampirsaga zuletzt bereits die ersten bewegten Bilder zum großen Twilight Finalableger Breaking Dawn – Teil 2 spendiert bekamen, legte Summit Entertainment heute mit dem echten Teaser-Trailer nach, der schon mehrere Monate vor dem eigentlich Start in den Kinos deutlich machen soll, welche entscheidende Wandlung Bella im Film durchlebt. Auf dem Regiestuhl des bislang teuersten Sequels nahm abermals Bill Condon Platz, der auch schon die Inszenierung von Teil 1 übernahm. Concorde Film öffnet die Pforten zum Vampirsein dann ab dem 22. November dieses Jahres in Deutschland. Wenn man vom dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Geliebten wehtun würde? Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem



The Wolfman

Wer – Weibliche Hauptdarstellerin schon gefunden? A.J. Cook reist nach Rumänien

Der Box Office-Erfolg The Devil Inside hat William Brent Bell (Stay Alive) über Nacht zum gefragten Regisseur in Hollywood gemacht. Nur wenige Wochen nach dem Kinostart seines Exorzismus-Thrillers darf der Amerikaner daher auch schon auf dem Regiestuhl des Werwolf-Horrorfilms Wer Platz nehmen und bricht dafür mitsamt Cast und Crew nach Rumänien auf, wo die Dreharbeiten zum Projekt möglichst preiswert über die Bühne gehen können. Doch welche Darsteller gehören zum Cast? Eine erste Antwort darauf liefert heute der Name A.J. Cook. Nach ihren Auftritten in Final Destination 2 und Mother’s Day steht die gebürtige Kanadierin momentan in finalen Verhandlungen um die weibliche Hauptrolle in dem Film und darf sich daher schon jetzt auf die in einem Monat anrollen Dreharbeiten vorbereiten. Weitere Bekanntgaben

Kategorie(n): News, Wer
Montag, 26.03.2012


Hush

House at the End of the Street – Noch mehr Bildmaterial mit Jennifer Lawrence veröffentlicht

Nachtrag: Im britischen Magazin Total Film sind zwei weitere Aufnahmen mit der Amerikanerin aufgetaucht, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Noch vor gut einem Jahr für einen Oscar nominiert und mittlerweile einen echten Blockbuster in der Tasche, peilt Jennifer Lawrence auch schon den nächsten Kinoerfolg an. Das verantwortliche Produktionsteam hinter dem kommenden House at the End of the Street nutzt die aktuelle Popularität der Jungschauspielerin für die Veröffentlichung der ersten Szenenbilder zum Film, welche – wenig verwunderlich – Lawrence in erschrockener Pose zeigen. House at the End of the Street vereint Elisabeth Shue (Piranha 3D), Jennifer Lawrence (The Hunger Games) und Max Thieriot (My Soul to Take) in den Hauptrollen und erzählt die Geschichte einer jungen

Montag, 26.03.2012


Detention

Detention – Der (un)gewöhnliche Schulalltag: Kinoposter zur Horror-Komödie

Pünktlich zum Rekordstart von Die Tribute von Panem möchte auch Joseph Kahns Detention von der ungeahnten Beliebtheit profitieren, schließlich nimmt Hauptdarsteller Josh Hutcherson eine der wichtigsten Rollen in der Romanadaption ein. Ob die passend gewählte Posterpremiere dem nahenden Kinostart hilft, muss sich dann allerdings erst ab dem 13. April in amerikanischen Kinosälen zeigen, wo die ungewöhnliche High School Horror-Komödie zunächst limitiert gestartet wird. Im Horror-Slasher, der sich nicht zu ernst nehmen will, wird Hutcherson einen Teenager mimen, der zusammen mit seinen Freunden im letzten Jahr der High School einen Serienkiller ausfindig machen muss, der aus einem Film stammt. Joseph Kahn (Torque), der unter anderem an Musikvideos für Eminem und Blink 182 mitgearbeitet hat, nahm auf

Kategorie(n): Detention, News
Montag, 26.03.2012


The Hunger Games

Die Tribute von Panem – Rekordstart für die Buchverfilmung macht Sequel so gut wie sicher

Die Tribute von Panem (The Hunger Games) haben das schier Unmögliche vollbracht und die Startergebnisse vergleichbarer Titel noch einmal deutlich in den Schatten gestellt. Die Buchverfilmung auf Basis der beliebten Suzanne Collins Romane hat dem verantwortlichen Produktions- und Verleihhaus Lionsgate Films den erfolgreichsten Filmstart in der Firmengeschichte beschert und über das gesamte US-Wochenende rund 155 Millionen Dollar eingespielt. Das ist der drittgrößte Filmstart aller Zeiten hinter The Dark Knight (158.4 Millionen), der größte Filmstart eines Nicht-Sequels und der größte März-Kinostart in der US-Geschichte. Doch auch international lief es gut für die Gary Ross Regiearbeit. In Australien nahm das Projekt zehn Millionen Dollar ein, gefolgt von Großbritannien mit 7.5 und Russland

Montag, 26.03.2012


Carrie

Carrie – Zwei weibliche Schauspieler für die begehrte Hauptrolle gehandelt

MGM macht ernst und möchte die Stephen King Vorlage Carrie ein weiteres Mal auf der Kinoleinwand sehen. Die Neuverfilmung des Horror-Klassikers ist zwar schon seit Jahren im Gespräch, konkret wird es allerdings erst jetzt. So konnte die Auswahl für die weibliche Hauptrolle mittlerweile auf zwei mögliche Kandidaten reduziert werden. Bei den Schauspielerinnen, die sich womöglich in die Rolle der gepeinigten, mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestatteten High School Schülerin reindenken dürfen, handelt es sich um Kick-Ass Star Chloe Moretz, die man zuletzt unter anderem auch im Remake Let Me In auf der Leinwand sehen konnte, und die schon in The Hole spielende Haley Bennett. Und auch für die filmische Mutter von Carrie scheinen bereits passende Namen gefunden. Jodie Foster und Julianne Moore sollen die heißesten

Samstag, 24.03.2012


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 24. bis zum 30. März 2012

In den Lichtspielhäusern treibt ab Donnerstag die Frau in Schwarz ihr Unwesen und die 10. Fantasy Filmfest Nights machen Station in Frankfurt, Nürnberg und Köln. Für alle daheimgebliebenen Genrefreunde bietet das Fernsehprogramm auch in dieser Woche wieder eine Alternative. RTL strahlt am Sonntagabend in der Prime-Time zum ersten Mal im deutschen TV das Remake von Kampf der Titanen aus (20:15 Uhr). Zu sehen gibt es die normale 2D-Version. Eine weitere Free TV-Premiere zeigt der Münchener Sender Tele 5 am Freitagabend mit Right at your Door. Der Thriller läuft um 20:15 Uhr in der gekürzten Ab 12-Fassung. Zusätzlich sind in den nächsten sieben Tagen Nicolas Cage in Ghost Rider (ProSieben), M. Night Shyamalans Mysterie-Thriller Unbreakable – Unzerbrechlich (Kabel 1), der skurril-komische

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 24.03.2012


Zorn der Titanen

Zorn der Titanen – Behind the Scenes Featurette zur direkten Fortsetzung veröffentlicht

Bevor Produktionshaus Warner Bros. Schauspieler und Avatar Star Sam Worthington ein zweites Mal gegen die Titanen antreten lässt, gewähren die Produzenten des Blockbusters einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Films. Wer sich dafür interessiert, kann sich das Behind the Scenes Video zu Zorn der Titanen wie immer nach dem Umblättern ansehen. In den Kinos startet das Sequel hierzulande am 29. März dieses Jahres. Worthington erklärte im Rahmen diverser Interviews, dass man aus den Fehlern des Erstlings lernen wollte und man durchaus mehr von der Fortsetzung erwarten darf. Ob dem tatsächlich so ist, wird sich demnach in weniger als einer Woche zeigen, wenn sich die Götter abermals in 3D an den Kragen gehen. Auf dem Regiestuhl platzierte sich der Genre-erfahrene Jonathan Liebesman, auf dessen Konto

Kategorie(n): News, Zorn der Titanen
Freitag, 23.03.2012


BioShock

Bioshock – Juan Carlos Fresnadillo distanziert sich von der Videospielverfilmung

Wie Regisseur und 28 Weeks Later Schöpfer Juan Carlos Fresnadillo in einem aktuellen Interview gegenüber The Playlist verriet, hat er mit der Videospielverfilmung Bioshock nun ganz offiziell nichts mehr am Hut: „Um ganz ehrlich zu sein, ich habe mich komplett aus der Sache zurückgezogen. Stattdessen arbeite ich nun an anderen Projekten. Das verantwortliche Studio und die Videospiel-Firma müssen sich noch immer über ungefähre Produktionskosten und eine Altersfreigabe einig werden“, so der Filmemacher, der nach The Ring Regisseur Gore Verbinski für die Regie bei der Adaption vorgesehen war. Ob Schauspieler Wentworth Miller aus Prison Break noch immer als Schauspieler mit an Bord wäre, darf nach so vielen Jahren ebenfalls bezweifelt werden. Immerhin dürfen sich Fans der Vorlage trotzdem

Kategorie(n): Bioshock, News
Freitag, 23.03.2012


The Host - Seelen

Seelen (The Host) – Teaser-Trailer zur Stephenie Meyer Verfilmung ist eingetroffen

Es ist eine Invasion aus dem All, die fast unmerklich geschieht. Fast alle Menschen werden von sogenannten Seelen besetzt, die sich einfach im menschlichen Körper einnisten und diesen vollständigen übernehmen. Dieses Szenario ist der Ausgangspunkt für Seelen (The Host), die neueste Romanverfilmung auf Basis eines Romans von Twilight Autorin Stephanie Meyer. Open Road Films hat heute den ersten Trailer zur in Entwicklung befindlichen Leinwandadaption veröffentlicht und stellt hier vor allem die deutlichste Veränderung in den Vordergrund, die Menschen bei der Übernahme durch eine Seele durchlaufen: durchdringend leuchtende Augen. Die bewegten Bilder gibt es in der gesamten Meldung.  Saoirse Ronan, bekannt aus In meinem Himmel, Atonement oder dem aktuellen Thriller-Drama Hanna, übernimmt

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Freitag, 23.03.2012



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren