Alle Beiträge aus der Kategorie News


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 24. bis 30. Oktober 2020

Mit Neustarts wie Tenet, Greenland, Jim Knopf und die wilde 13 oder The Mortuary kehrt ein Stück weit Normalität ins Kinogeschehen zurück. Dennoch legen sich die deutschen TV-Stationen weiterhin gehörig ins Zeug, um uns die Kino-freie und herannahende Halloween-Zeit so schaurig und unheilvoll wie möglich zu gestalten. Auf welche bekannten und neuen Genrevertreter man sich in den nächsten sieben Tagen einstellen sollte, verrät Euch unsere aktuelle TV-Aussicht mit einer unheimlichen Mischung aus Horror, Thriller, Science/Fiction und Fantasy. Dazu gehören in dieser Woche wieder aktuelle Free TV-Premiere wie The Demon Hunter mit Dolph Lundgren

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 24.10.2020


Im Interview – Clancy Brown gibt in „The Mortuary“ den Grusel-Bestatter

Anfang der Neunziger wirkte Clancy Brown (Starship Troopers) unter Federführung des berüchtigten Crypt Keepers in HBO’s Kulthit Geschichten aus der Gruft mit. 30 Jahre später sorgt er nun selbst als wenig vertrauenerweckender Geschichtenerzähler dafür, dass uns die Haare zu Berge stehen – in der neuen Horror-Anthologie The Mortuary – Jeder Tod hat eine Geschichte, die seit gestern über Capelight Pictures in unseren Kinos läuft. Es warten vier Segmente, die Sam Raimi kürzlich als „völlig verdrehte Verquickung grausigen Spaßes und einfallsreichen Terrors“ umschrieb. Darum haben wir die Gelegenheit genutzt und uns anlässlich der deutschen Veröffentlichung

Kategorie(n): News
Freitag, 23.10.2020


Maximum Overdrive – Joe Hill will Film von Stephen King neu auflegen

1986 lieferte Stephen King mit Maximum Overdrive (bei uns Rhea M. – Es begann ohne Warnung getauft) seinen ersten und bislang einzigen Spielfilm ab. Die Reaktionen auf den Horror-Thriller mit Action- und Comedy-Anleihen fielen gespalten aus: Während Kritiker seiner Kinovariante des Kurzfilms Trucks nur wenig abgewinnen konnten, sie geradezu zerrissen, waren die Zuschauer-Stimmen zumindest etwas wohlwollender, wenn auch selten wirklich positiv. 1997 folgte mit Trucks – Out of Control ein ebenfalls eher mäßig aufgenommenes Remake fürs Fernsehen. Dabei muss es allerdings nicht bleiben – zumindest dann, wenn Joe Hill, Stephen Kings Sohn

Kategorie(n): News
Freitag, 23.10.2020


Justice League – Jared Leto gibt für den Snyder Cut noch einmal Joker

Es sollte das große Klassentreffen der DC-Comicikonen werden, doch am Ende stellte sich Justice League als herbe Enttäuschung heraus, die weder Fachkritiker noch Fans abholte. Dazu muss aber angemerkt werden, dass Zack Snyder die Produktion aufgrund persönlicher Umstände fluchtartig verlassen und letztlich sogar an einen Regiekollegen (Joss Whedon, bekannt für Avengers: Age of Ultron) abtreten musste. Wie der Film unter seiner Leitung ausgesehen hätte, lässt sich daher gar nicht sagen. Aber genau diese Fassung sollen DC-Fans jetzt doch noch zu Gesicht kriegen. Aktuell investiert Warner Bros. ein kleines Vermögen in die Entstehung des sogenannten Sn

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 23.10.2020


Bride – Scarlett Johansson in moderner Neuauflage von Braut von Frankenstein

Aktuell kämpfen gleich zwei gestandene Hollywood-Starlets darum, zur Braut von Frankenstein werden zu dürfen. Schon länger halten sich Gerüchte, dass Angelina Jolie im Blumhouse-Remake die Rolle der namensgebenden Braut übernehmen und sich im Alleingang an der Männerwelt und ihrem grausamen Schöpfer rächen könnte. Jolie hat die Rechnung aber ohne ihre Kollegin Scarlett Johanson gemacht. Deren neuer Film hört nämlich nicht nur auf den Namen Bride, er weist auch noch eindeutige, nicht von der Hand zu weisende Parallelen zur klassischen Horror-Geschichte auf und ist damit ein inoffizielles Remake ohne Beteiligung von Universal Pictures, dafür

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 23.10.2020


Skylin3s – Trailer: Trilogie endet mit Abstecher auf den Alien-Planeten

Seit Aliens über die Erde herrschen, ist die Menschheit nicht mehr diesselbe. In Beyond Skyline von 2017 durften Überlebende wie Frank Grillo (Grey), Bojana Novakovic (Devil), Jonny Weston (Under the Bed, Project Almanac), Iko Uwais oder Callan Mulvey dann endlich zurückschlagen und sich gegen die außerirdischen Invasoren zur Wehr setzen. Hier endet ihr endzeitliches Abenteuer aber noch nicht. Mit einem ersten Trailer stellt Liam O’Donnell jetzt das dritte und aller Voraussicht nach auch letzte Kapitel namens Skylin3s (Skyline 3) vor, das genau da anknüpft, wo Beyond Skyline endete. Lindsey Morgan spielt Captain Rose Corley, unsere einzige Hoffnung im

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 23.10.2020


Die Addams Family – Tim Burton arbeitet an Serie mit dem Klan!

Der Erfolg von MGMs Addams Family-Animationsfilm bringt weitere Abenteuer mit der verrückten Familie ins Rollen. Schon bald könnten ikonische Charaktere wie Morticia, Gomez, Wednesday, Pugsley, Onkel Fester und Grandma nämlich auch wieder unser TV-Programm unsicher machen – überwacht von einem Filmemacher, der sich wie kein Zweiter auf die Erschaffung eigenwilliger, skurriler und in Nostalgie getünchter Welten versteht: Tim Burton! Laut dem Branchendienst Deadline soll der Sleepy Hollow– oder Big Fish-Schöpfer ganz aktuell über eine neue Live Action-Serie mit den schrägen Originalcharakteren von Charles Addams verhandeln. Alfred

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 23.10.2020


Ghostbusters: Legacy – Fortsetzung verzögert sich erneut, flüchtet in den Sommer 2021

Sony Pictures schraubt derzeit wieder fleißig am Startkalender. Getroffen hat es jetzt auch Jason Reitmans Franchise-Neustart Ghostbusters: Legacy, der sich um weitere drei Monate auf den Sommer 2021 verschiebt. Wirklich überraschend kommt dieser Schritt allerdings nicht. Sieht man sich die aktuell wieder steigenden Corona-Fallzahlen in Europa an, scheint die greifbare Zukunft der Kinolandschaft abermals auf der Kippe zu stehen. Ursprünglich war der Film, eine Fortsetzung zu Ghostsbusters und Ghostbusters 2, mal für den Sommer 2020 angekündigt, doch das Studio fackelte angesichts der ungewisse Lage nicht lange und hoffte im März 2021 auf

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.10.2020


Uncharted – Das ist Nathan Drake: Erstes Filmbild mit Tom Holland als Grabräuber

Verfilmungen bekannter Videospiel- oder Mangavorlagen werden immer wieder heftig diskutiert. Dabei sorgt besonders die Wahl des Hauptdarstellers für Zündstoff, schließlich haben Fans nicht selten Jahre Zeit, um sich Gedanken über eine mögliche Umsetzung ihrer Lieblingsbücher oder Spiele zu machen. Dementsprechend war vermutlich auch Tom Holland nicht gerade die erste Wahl vieler Uncharted-Fans, als er 2019 für die Rolle von Nathan Drake in Betracht gezogen und auch prompt besetzt wurde. Ein frühes Teaserbild zum großen Kino-Abenteuer der Videospielikone aber beweist, dass sich Holland keineswegs hinter früheren Wunschkandidaten wie

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.10.2020


The Walking Dead – Nie wieder Merle: Rooker hat kein Interesse an Rückkehr

Wer sich in The Walking Dead mit dem Zombievirus ansteckt, scheidet in der Regel aus. Doch hin und wieder bietet sich dem ein oder anderen Schauspieler trotzdem noch die Möglichkeit eines Comebacks. So kehrte beispielsweise Jon Bernthal 2018 als Ricks ehemaliger Freund Shane zurück, obwohl dieser nach nur wenigen Staffeln ins Jenseits befördert wurde. Zudem plant AMC gerade eine neuartige Anthologie-Serie namens Tales of the Walking Dead, in der sowohl tote als auch lebende Charaktere ihren Auftritt haben werden. Für Bernthals Co-Star Michael Rooker, der in der Zombieserie als Daryls Bruder Merle zu sehen war, wäre ein ähnlicher Cameo

Donnerstag, 22.10.2020


Scorn – Wie Alien im Fieberwahn: 13 Minuten an neuen Gameplay-Szenen

Unheilvoll wabernde Gebilde, halb Maschine, halb Organismus: Die Welt, in die uns Scorn mit dem neuen Gameplay-Trailer wirft, ist so klar von dem verstorbenen Kreaturen-Designer H.R. Giger inspiriert, dass man sich umgehend ins Alien-Universum versetzt fühlt. Mit dem düsteren Sci/Fi-Schocker von Ridley Scott soll das ambitionierte Projekt allerdings nur wenig gemein haben. Scorn versteht sich als atmosphärischer Horrortrip zum Spielerspielen. Das virtuelle Alter Ego erforscht verstörende Regionen in einem visuell undefinierbaren Universum. Die Umgebung fungiert dabei selbst als Figur. Jeder Ort erzählt seine eigene Geschichte und liefert unterschie

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.10.2020


Don’t Breathe 2 – Luft anhalten: Sequel kommt 2021 ins Kino

Gerade erst hat Stephen Lang den erfolgreichen Dreh- und Abschluss seiner Don’t Breathe 2-Szenen gefeiert. Jetzt steht sogar schon fest, wann wir das kommenden Horror-Sequel zu Gesicht bekommen werden. In der aktualisierten Startliste von Sony Pictures taucht der Film für einen amerikanischen Kinostart am 13. August 2021 auf, womit Don’t Breathe 2 ziemlich genau fünf Jahre nach dem Original von Fede Alvarez (Evil Dead) starten würde. Der Termin gilt allerdings unter Vorbehalt, denn aktuell lässt sich unmöglich vorhersagen, wie sich die Lage und vor allem das Konkurrenz-Umfeld im kommenden Jahr noch ändert. Für den Moment nimmt

Kategorie(n): News
Donnerstag, 22.10.2020


Stake Land - Vampire Nation

Day Shift – Nach Project Power: Jamie Foxx geht für Netflix unter die Vampirjäger

Können 75 Millionen Zuschauer irren? Project Power erwies sich im Frühjahr als Riesenhit. Tatsächlich war der Sci/Fi-Thriller über Pillen, die einem kurzzeitig vom Zufall auserkorene Superkräfte verleihen, sogar derart erfolgreich, dass Netflix seinen Project Power-Star Jamie Foxx jetzt gleich noch einmal an sich binden will. In Day Shift schlüpft Foxx in die Rolle eines Mannes, der hart arbeitet, um seiner schlagfertigen und gerade einmal 8-jährigen Tochter ein gutes Leben zu ermöglichen. Doch sein harmloser Poolreinigungsjob im San Fernando Valley dient lediglich als Maske, hinter der sich seine wahre Einnahmequelle und Bestimmung verbirgt

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.10.2020


SAW: Spiral – Einzigartig und anders: Regisseur verspricht völlig neues Erlebnis

Wenn sich die Welt in den vergangenen sieben Monaten nicht so rapide und drastisch verändert hätte, würden wir jetzt sehr wahrscheinlich schon der Heimkino-Veröffentlichung von SAW: Spiral entgegenfiebern. Lionsgate aber hält den Film so lange zurück, bis sich die Lage wieder gebessert hat und US-Bürger ihre Freude am Kino neu entdecken. In der Zwischenzeit sorgt Regisseur Darren Lynn Bousman dafür, dass die Fans bei der Stange bleiben und ihre Vorfreude behalten: „Dieser Film wird so einzigartig und anders als das, was sich die Fans vermutlich gerade unter dem Namen Spiral: From the Book of SAW [so der offizielle US-Titel] vorstellen. Aber ich sage, sie

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.10.2020


Boar – Flucht ist zwecklos: Amazon Prime-Nutzer gehen auf Wildschwein-Jagd!

Vor ihnen muss man sich bei herbstlichen Spaziergängen aktuell wieder ganz besonders in Acht nehmen: Wildschweine. Doch so angriffslustig die Keiler aus unseren Wäldern auch sind, gegen jenes Exemplar, das Regisseur Chris Sun jetzt in seinem australischen Tier-Schocker Boar auffährt, wirken sie geradezu harmlos. Ganze zwei Meter misst der Monster, mit dem es Nathan Jones (Mad Max: Fury Road), John Jarratt (Wolf Creek), Roger Ward (Long Weekend), Bill Moseley (TDR – The Devil’s Rejects) und Playboy Bunny Sheridyn Fisher im neuen Film von Charlie’s Farm-Schöpfer Sun, der es jetzt passend zu Halloween ins wachsende Streaming-Programm

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.10.2020


Till Death – Megan Fox in Blut getaucht: Erste Bilder zum Survival-Thriller

Kann sich Megan Fox aus einer schier ausweglosen Situation befreien? Millennium Media (Killer’s Bodyguard) gibt ihr und uns die Gelegenheit, es herauszufinden! Fox spielt die Rolle einer Witwe, die nach dem Tod ihres Mannes buchstäblich durch die Hölle geht. Es wäre nicht das erste Mal: Mit Jennifer’s Body versuchte sie vor zehn Jahren vergeblich an die Erfolge der Transformers-Filme anzuknüpfen und legte prompt eine deftige Bauchlandung hin. Weder Kritiker noch Kinogänger konnten Karyn Kusamas feministisch angehauchter Horror-Geschichte, die der aktuellen #MeToo-Bewegung gut zu Gesicht gestanden hätte, viel anfangen. Am Ende spielte der Film

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.10.2020


Willow 2 – Disney gibt grünes Licht für Fortsetzung des Achtziger-Hits

Eine Fortsetzung zu Willow steht schon länger auf der Wunschliste vieler Fantasyfans. Erhört wird dieses Flehen allerdings erst jetzt, mehr als 30 Jahre nach dem Original, und im Auftrag von Disney+, dem immer beliebter werdenden Streamingdienst des Mouse-Konzerns. Das hat Walt Disney jetzt offiziell in einer Mitteilung bekannt gegeben. Uns erwartet ein Wiedersehen mit dem herzensguten Zauberer Willow, gespielt von Warwick Davis (Leprechaun), der im Originalfilm aus den Achtzigern auszog, um ein kleines Mädchen aus den Fängen einer schrecklichen Hexe zu retten. Davis‘ Rückkehr ist ebenso gesichert wie die „Einführung einer ganzen Reih

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.10.2020


Die unheimlichsten Horrorfilme: Eine Studie hat sie ermittelt!

Wenn der Puls in die Höhe schnellt und die Handflächen vor Aufregung feucht werden, sind das häufig Anzeichen für einen guten Horrorfilm. Welcher aber ist am besten darin, uns buchstäblich das Fürchten zu lehren? Broadband Choices hat sich auf die Suche begeben und fördert in der Studie „The Science of Scare“ erstaunlich aufschlussreiche Antworten zutage. Dafür wurden 50 Teilnehmer über 120 Stunden hinweg mit ausgesuchter Horror-Unterhaltung beschallt. Natürlich ist nicht jeder Horrorfilm gleich spannend und sagt die Schlagzahl von Schreckmomenten und Anspannung nur bedingt etwas über die Qualität eines Films aus. Scott Derricksons Sinister aber

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.10.2020


Total Recall – Zum 30. Geburtstag: Sci/Fi-Kultfilm wieder in deutschen Kinos

Wenn alle großen Filme ins nächste Jahr abwandern, weshalb die frei gewordenen Plätze dann nicht einfach mit Wiederaufführungen bekannter Fanlieblinge belegen? In den USA fährt Disney mit dieser Strategie seit Wochen Gewinne in Millionenhöhe ein und belegt mit The Nightmare Before Christmas und Hocus Pocus, beides Halloween-Klassiker, aktuell Platz drei und vier der US-Kinocharts. Verspätet springt man jetzt auch bei uns auf den Zug auf. So kann man sich ab dem 29. Oktober wieder von George A. Romeros wegweisendem Zombie – Dawn of the Dead gruseln lassen, der nach Aufhebung von Beschlagnahmung und Indizierung endlich in un

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.10.2020


Come Play – Gruseliger Spuk von Steven Spielberg in ersten Teasern

Halloween ohne Horrorfilme im Kino? Für viele Zuschauer undenkbar. Weil Michael Myers aber eine Corona-bedingte Pause einlegt, muss Ersatz her. In den Vereinigten Staaten heißt die Antwort Come Play und kommt mit einem erfreulich furchterregenden Gesellen namens Larry daher, der seinen ersten Auftritt im gleichnamigen Kurzfilm von 2017 hatte. Steven Spielberg überredete Jacob Chase, dessen Kurzfilm-Schöpfungen bis ins Jahr 2004 zurückreichen, schließlich dazu, seine Idee auf Spielfilmlänge auszudehnen. Pünktlich zu Halloween schafft es das Ergebnis ihrer Bemühungen nun zunächst auf amerikanische Leinwände. Hierzulande ist Come Play zwar

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.10.2020


Promising Young Woman – Carey Mulligan ist im Trailer auf Rache aus

Dass Frauen in Zeiten von MeToo gerne mal zurückschlagen, zeichnet sich Anfang 2021 auch im kommenden Rache-Thriller Promising Young Women ab, der am 25. Januar 2020 in Sundance Weltpremiere feierte und ein I Spit on Your Grave für die heutige Generation von Kinogänger entwirft – wenn auch weniger drastisch als 1978. Ursprünglich für April 2020 datiert, bringt Universal Pictures den kompromisslosen Rachefeldzug von Carey Mulligan (Der große Gatsby, Drive) nun am 28. Januar 2021 auf deutsche Leinwände und präsentiert uns passend dazu auch gleich einen vielversprechenden brandneuen Trailer, der die Rachegelüste von Mulligans Figur

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.10.2020


Texas Chainsaw Massacre – Das Monster kehrt 2021 zurück: Teaser-Poster

Mit einem ikonischen Namen wie The Texas Chainsaw Massacre im Rücken sollte dem Erfolg an den Kinokassen eigentlich nichts im Wege stehen – könnte man annehmen. Der letzte Film zur Kultreihe, ein Prequel, das noch vor dem Ur-Massaker von Tobe Hooper spielte, aber floppte und schaffte es nicht, dem Franchise zu einem nennenswerten Comeback zu verhelfen. Eine ganze Weile drohte die Marke sogar gänzlich in der Bedeutungslosigkeit und Versenkung zu verschwinden, bis sich die Legendary, das Team hinter Krampus oder Godzilla 2: King of the Monsters, ihrer annahm und Produzent Fede Alvarez (Evil Dead, Verschwörung, Don’t Breathe) auf

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.10.2020


The Mortuary – Der Halloween-Geheimtipp: Neuer Trailer zum Kinostart

Im Kino beginnt Halloween dieses Jahr etwas früher, nämlich schon ab kommenden Donnerstag. Zu verdanken haben wir das unter anderem The Mortuary – Jeder Tod hat eine Geschichte, einer neuen Horror-Anthologie, die sich herrlich altmodisch gibt und ganz im Zeichen großer Vorbilder und Genrevertreter wie Geschichten aus der Gruft oder Creepshow steht, ohne sich in Verweisen oder Nachahmungen zu verlieren. Auch der neue Kinotrailer versprüht Old School-Horror, wenn wir uns zusammen mit der furchtlosen, aber naiven Sam (Caitlin Fisher) in die Hände des merkwürdigen Leichenbestatters Montgomery (Clancy Brown) begeben, der sich ähnlich dem Crypt

Montag, 19.10.2020


First Kill – Emma Roberts produziert Vampirserie für Netflix

Emma Roberts hat während ihrer abwechslungsreichen Karriere schon einige Abstecher ins Genre unternommen: Egal ob American Horror Story, Die Tochter des Teufels, Scream Queens oder Scream 4 – immer sah sich die Nichte von Hollywood-Star Julia Roberts schrecklichen Ereignissen ausgesetzt, stand dabei nicht selten sogar selbst aufseiten des Bösen. Jetzt will die bald 30-Jährige beweisen, dass sie ihr Gespür für gute Film- und Serienstoffe auch als ausführende Produzentin zum Einsatz bringen kann. Den Anfang macht First Kill, eine komplette Horror-Serie, die Scream-Star Roberts für Netflix auf den Weg bringt und blutrünstige Vampire sowie ahnungs

Kategorie(n): News
Montag, 19.10.2020


Survive the Night – Deutscher Trailer: Bruce Willis in der Home Invasion-Falle

Wer die Dreistigkeit besitzt, in das Haus von Bruce Willis einzudringen, muss sich auf viel Ärger und Gegenwehr gefasst machen. Denn leicht macht er es seinen unfreiwilligen Gästen im kommenden Home Invasion-Thriller Survive the Night von 12 Feet Deep-Regisseur Matt Eskandari nicht. Bereits der Trailer zum deutschen Heimkino-Start über EuroVideo am 03. Dezember beweist: Schnell artet der Überfall in einem potenziell tödlichen Versteckspiel aus, bei dem es nur einen Gewinner geben kann. Dafür spricht auch das R-Rating für „Gewalt, blutige, verstörende Bilder und Sprachgebrauch“ aus den USA. Schon 12 Feet Deep ließ ein gewisses Gespür für Hochspannung

Kategorie(n): News
Montag, 19.10.2020


Creepshow – Gruselklassiker von Romero und King ist runter vom Index

Hätten George A. Romero und Horror-Altmeister Stephen King 1982 nicht den Grundstein für Die unheimlich verrückte Geisterstunde (heute eher als Creepshow bekannt) gelegt, gäbe es viele moderne Horror-Anthologien heute vermutlich nicht. In Deutschland fristete das mit zahlreichen Genrestars (darunter Adrienne Barbeau, Leslie Nielson, Fritz Weaver, Ed Harris, Hal Holbrook) gespickte Gruselfest dagegen lange Zeit ein Schattendasein, weil sich Jugendschützer an den blutigeren, aus heutiger Sicht aber völlig harmlosen Gewaltinhalten störten. Schon der Kinostart erfolgte nur gekürzt und um das komplette dritte Segment erleichtert. Zwei Jahre

Kategorie(n): News
Montag, 19.10.2020


Greenland – Vorgezogen: Endzeitfilm startet schon diese Woche

Eigentlich war der Asteroidenhagel aus Greenland erst für den 29. Oktober vorgesehen, doch nun müssen Gerard Butler und Co-Star Morena Baccarin bereits eine Woche früher nach einem sicheren Unterschlupf Ausschau halten. Dadurch startet Tobis Film den Sci/Fi-Thriller, der in den USA direkt digital ausgewertet wird, jetzt bereits in dieser Woche, also ab dem 22. Oktober, in den Kinos und weicht so dem unter anderem mit Blumhouse’s Der Hexenclub oder Hexen hexen vollgepackten Halloween-Wochenende aus, an dem die Aussichten auf eine gute Chartplatzierung deutlich schlechter gewesen wären. Am kommenden Donnerstag könnten dem

Kategorie(n): News
Montag, 19.10.2020


Ratched – Wird zum Hit: Erfolgreichster Start einer Netflix-Serie in 2020

Netflix lässt sich derart selten in die Karten schauen, dass die wenigen Male umso mehr ins Gewicht fallen. Aktuell war es wieder so weit – die Verkündung eines Rekordstarts. Denn dem von Ryan Murphy produzierten Format Ratched ist geglückt, was in diesem Jahr noch keinem Serien-Neustart gelang: Die Schallmauer von 48 Millionen Zuschauern zu durchbrechen. Dafür brauchte die bildgewaltig erzählte Serie nur etwa 28 Tage, was sie offiziell „zur größten Erstlingsseason des Jahres“ macht. Zum direkten Vergleich: Das Superhelden-Format Umbrella Academy brachte es im ersten Monat auf 45 Millionen Haushalte, der Serienkiller-Thriller You und die britische

Kategorie(n): News
Samstag, 17.10.2020


Halloween Kills – Egal, was passiert: Fortsetzung erscheint definitiv Oktober 2021

Wegen der unvorhersehbaren Kinolage verzögert sich Halloween Kills um ein ganzes Jahr. Aber was, wenn sich die Dinge bis Oktober 2021 noch nicht gebessert haben? Müssen Fans von Maskenkiller Michael Myers dann erneut eine Startverschiebung in Kauf nehmen? Produzent Jason Blum weiß die Antwort: „Falls das Virus nächstes Jahr immer noch ein Thema sein sollte, werden wir unseren Film trotzdem veröffentlichen. Völlig egal, ob die Hölle auf Erden ausbricht, wir mit Hochwasser konfrontiert werden, ein Impfstoff entwickelt wurde oder nicht: Halloween Kills kommt“, versichert der erfolgreiche Produzent gegenüber Forbes. Um sich in Zeiten der

Kategorie(n): News
Samstag, 17.10.2020


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 17. bis 23. Oktober 2020

Mit Neustarts wie Tenet, Drachenreiter, Jim Knopf und die wilde 13 oder Der geheime Garten kehrt ein Stück weit Normalität ins Kinogeschehen zurück. Dennoch legen sich die deutschen TV-Stationen weiterhin gehörig ins Zeug, um uns die Kino-freie und herannahende Halloween-Zeit so schaurig und unheilvoll wie möglich zu gestalten. Auf welche bekannten und neuen Genrevertreter man sich in den nächsten sieben Tagen einstellen sollte, verrät Euch unsere aktuelle TV-Aussicht mit einer unheimlichen Mischung aus Horror, Thriller, Science/Fiction und Fantasy. Dazu gehören in dieser Woche sehenswerte Genre-Klassiker wie der wegweisende Alien – Das un

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 17.10.2020


The Empty Man – Neuer Horror von Fox und Disney: Trailer zur düsteren Legende

Auch unter Disney will 20th Century Studios dem Horror nicht gänzlich abschwören. Im Vorfeld der Übernahme war viel diskutiert worden, ob das Studio seine Unabhängigkeit und Genre-Ausrichtung einbüßen würde. The New Mutants aber kam wie geplant auf die große Leinwand, begleitet von durchaus ansehnlichen Zahlen, und auch beim bislang völlig unter dem Radar gebliebenen The Empty Man hält man daran fest. Allzu viel Hoffnung auf eine gute Chartplatzierung scheint man sich in diesem Fall aber nicht auszumalen, denn jetzt ist (nur eine Woche vor dem US-Starttermin am 23. Oktober 2020!) der allererste Trailer zum übernatürlichen Horrorfilm erschienen

Kategorie(n): News
Freitag, 16.10.2020


Little Hope – Neuer Trailer kündigt gespenstischen Anthologie-Horror an

Neuerdings machen sich auch immer mehr Spiele-Entwickler das bewährte Konzept der Horror-Anthologien zunutze. Bekanntestes Beispiel: Die Dark Pictures Anthology von Supermassive Games (Until Dawn). Wie in Film und Fernsehen setzt man auf wechselnde Hintergründe, Charaktere und Mysterien – mit dem entscheidenden Unterschied, dass man hier durchaus selbst ins Geschehen eingreifen und die Geschicke der Protagonisten lenken darf. Allerdings ist das, wie frische zwei Minuten an neuen Gameplay-Szenen aus dem aktuellen Kapitel Little Hope beweisen, nicht immer einfach. Schnell kann eine falsche Entscheidung zum Ableben führen oder sich

Kategorie(n): News
Freitag, 16.10.2020


Love and Monsters – Invasion der Rieseninsekten im neuen Trailer

Man stelle sich vor, die Erde würde wieder von prähistorischen Monstern regiert – mit dem kleinen Unterschied, dass diesmal nicht Dinosaurier, sondern gigantische Insekten den Ton angeben! Das ist Love and Monsters, ein episches Roadmovie, das sich vor der dem Hintergrund einer post-apokalyptischen Welt abspielt, in der eines überdauert hat: Die Liebe. Wie der Titel schon andeutet, ist sie der entscheidende Motivator für Joel (Dylan O’Brien aus dem Maze Runner-Franchise, Teen Wolf), um sich auf eine halsbrecherische Reise durch monsterverseuchte Lande voller Gefahren zu begeben – und wir sind im neuen Trailer mit dabei! Die abenteuerliche Mischung

Kategorie(n): News
Freitag, 16.10.2020


The Room – Im deutschen Trailer gehen (Alb)träume in Erfüllung

Dass man aufpassen sollte, was man sich wünscht, war im Genrekino schon häufiger Auslöser für Geschichten voller Schrecken und Unheil. Auch im November heißt es nun wieder – Vorsicht vor allzu unüberlegten Wünschen! Dieser Rat ist zwar löblich, kommt im Fall von Christian Volckmans The Room mit Kevin Janssens (Revenge) und Olga Kurylenko (Oblivion, Mara), den Weltkino und Leonine am 13. November 2020 direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel stellen, allerdings viel zu spät. Zunächst scheint es wie ein wahr gewordener Traum: Als Kate (Kurylenko) und Matt (Kevin Janssens) vom New Yorker Alltag in ein altes Haus in der abgelegenen Geg

Kategorie(n): News
Freitag, 16.10.2020


Heimkino statt Leinwand – ‚Antebellum‘ und ‚Run‘ erscheinen ohne Kinostart

In den USA stellen sich Antebellum und Run längst dem Urteil der Zuschauer – aber nicht wie ursprünglich mal angedacht auf der Kinoleinwand, sondern ausschließlich digital und im Rahmen einer VOD-Premiere. An dieses Bild wird man sich auch hierzulande gewöhnen müssen, denn immer weniger Verleiher wollen das Risiko eingehen, ihre FIlme für einen Kinostart zu bewerben, der Pandemie-bedingt verschoben oder gar gestrichen werden könnte. Entsprechend heißt die Lösung auch bei uns: Heimkino statt große Leinwand. Das ist im Fall von Antebellum deshalb so ärgerlich, weil der Film von Gerard Bush und Christopher Renz das Zeug zum näch

Kategorie(n): Antebellum, News
Freitag, 16.10.2020


Black Swan

Dollhouse – Der neue Black Swan? Selena Gomez produziert und spielt in Horrorfilm

STX Films und 21 Laps setzen bei ihrem nächsten Genrefilm Dollhouse auf die Unterstützung von Sängerin Selena Gomez. Die 28-Jährige wird den Film produzieren und sehr wahrscheinlich auch die weibliche Hauptrolle übernehmen: „Selenas Involvierung sehen wir als enormen Gewinn an, da sie sowohl als Produzentin als auch als Schauspielerin unglaublich talentiert ist“, schwärmt Adam Fogelson von STX Films. Als Vergleich zieht man Darren Aronofskys Black Swan heran, der vor mittlerweile zehn Jahren in die Kinos kam und Hauptdarstellerin Natalie Portman ihren ersten und bislang einzigen Oscargewinn einbrachte. Ging es dort um die Ballett- und Kunst

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.10.2020


Hexen hexen – Anne Hathaway zeigt die Zähne im schaurigen Teaser

An diesen Hexen beißt man sich buchstäblich die Zähne aus! Dass die Mitglieder der zaubernden Zunft eine Vorliebe für Kinder und ganz besonders deren Fleisch mitbringen, ist spätestens seit Hänsel & Gretel kein Geheimnis mehr. Der Akt des Verspeisens selbst blieb uns dabei (nicht zuletzt aus Jugendschutzgründen) stets erspart. Robert Zemeckis aber geht einen Schritt weiter und stattet seine Hexen bewusst mit Gesichtszügen aus, die riesige, weit aufgerissene Münder und scharfe Zähne zum Vorschein bringen – also perfekt geeignet, um sich zwischendurch einen kleinen Kinder-Happen zu genehmigen! Ob Anne Hathaway und ihre Hexen-Kolleginnen davon

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.10.2020


Matrix 4 – Eine neue Revolution? Jessica Henwick schwärmt vom kommenden Sequel

Dass The Matrix im Jahr 1999 das Kino revolutioniert und stilistisch betrachtet zahlreiche Filmemacher sowie Projekte inspiriert hat, steht außer Frage. Aber kann Lana Wachowsky diesen Wow-Effekt mehr als 20 Jahre später noch einmal wiederholen? Jessica Henwick, die im kommenden Sci/Fi-Kracher an der Seite von Franchise-Veteranen Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss auftritt, würde diese Frage mit einem glasklaren Ja beantworten: „Lana (Wachowsky) macht unfassbar interessante Dinge mit der ihr zur Verfügung stehenden Technologie. Sie entwickelt einen Stil, so wie sie ihn damals schon kreiert hat. Ich bin mir sicher, dass sie die Filmin

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.10.2020


Dexter – Kultshow feiert überraschendes Comeback als Miniserie

Gerade als man dachte, dass Dexter sein blutiges Handwerk endgültig an den Nagel gehängt hätte, kehrt der Killer für eine weitere Runde aus der Versenkung zurück. Ganze zehn Episoden hat der amerikanische Sender Showtime bei Showrunner Clyde Phillips für eine Premiere im Herbst 2021 bestellt, in denen Michael C. Hall (Six Feet Under) seine Rolle als Titelcharakter Dexter wieder aufnimmt. Hier dürfte es dann unter anderem zu klären geben, was Dexter in den acht Jahren seit Absetzung der Serie in 2013 widerfahren ist. Während ein Wiedersehen mit Dexters verblichener Schwester höchst unwahrscheinlich sein dürfte, sollte zumindest Yvonne Strahovski

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 15.10.2020


Ich weiß, was du letzten Sommer getan – Amazon schickt Slasher-Klassiker in Serie

Hits wie Scream oder Ich weiß, was du letzten Sommer getan lösten Mitte der Neunziger eine echte Welle von Slasherfilmen aus, die bis in die 2000er Jahre hinein anhielt. Selbst heute klingen die Folgen dieser besonderen Ära noch nach, denn jetzt will Amazon eine moderne Slasher-Serie zum Klassiker I Know What You Did Last Summer umsetzen, die letztes Jahr mit James Wan als produzierender Unterstützung in die Pilotphase geschickt wurde. „Die besten Slasher-Serien sind nie um den nächsten Schreck verlegen, und Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast von Sara Goodman ist eine erstklassige Variation dieses ikonischen Slasher-Prinzips. Ganz

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 15.10.2020


Paradise Hills – Dystopischer Albtraum mit Milla Jovovich ab Januar im Handel

Ist diese Insel das Paradies oder die Hölle auf Erden? Emma Roberts (American Horror Story, Scream 4) ist sich da nicht so sicher, als sie ohne Einnerung auf Paradise Hills erwacht. Denn bald beginnt die äußere, in pastelige Töne getauchte Fassade zu bröckeln und ein wahrer Albtraum kommt zum Vorschein. Unter der Leitung der Herzogin, gespielt von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich (Hellboy: Call of Darknes, Monster Hunter), dient Paradise Hills als Therapiezentrum für emotionale Heilung, das nur privilegierten jungen Frauen vorbehalten ist und ihnen dabei helfen soll, zur bestmöglichen Version ihrer selbst zu werden. Doch hinter den rosafarbenen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.10.2020


Nightbooks – Brightburn-Regisseur dreht für Sam Raimi und Netflix

David Yarovesky hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass ihm größere Studiofilme (Brightburn: Son of Darkness) ebenso liegen wie Indie-Horror (The Hive). Doch die nächste Herausforderung wartet schon. Jetzt nimmt er sich im Auftrag von Sam Raimi (Evil Dead, Drag Me to Hell) und Ghost House Pictures (Don’t Breathe, Ash vs Evil Dead) den Netflix-Film Nightbooks von Autor J. A. White mit Krysten Ritter (Breaking Bad, Jessica Jones), Winslow Fegley (Come Play) und Lidya Jewett vor, in dem Alex, ein von Gruselgeschichten besessener Junge, von Hexen in einem verschachtelten New Yorker Apartment voller Magie eingesperrt wird. Seine ebenso originellen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.10.2020


Monster Hunter – Auf sie mit Gebrüll: Erste Trailer zum Monster-Kino-Showdown!

Ganz bleiben die Kinosäle dieses Jahr doch nicht leer. Dafür sorgt unter anderem Constantin Film mit Monster Hunter, einer epischen Verfilmung der populären Capcom-Spiele, die es überraschend noch dieses Jahr auf die Leinwand verschlägt. Nun sind die ersten (gleich drei Stück an der Zahl!) Trailer erschienen und nehmen uns mit in eine fremdartige Welt voller gigantischer Monster und tödlicher Gefahren. Die wenigen Menschen haben sich perfekt an die dortigen Lebensbedingungen angepasst. Denn hier überlebt nur, wer sich gegen die Herrscher dieses Planeten durchzusetzen weiß. Als ein unerwarteter Sandsturm Captain Artemis (Milla Jovovich, Resident Evil

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 14.10.2020


Jiu Jitsu – Nicolas Cage legt sich im ersten Trailer mit Alien-Invasoren an

Wenn die Predator-Reihe einen kleinen Martial Arts-Bruder hätte, dann hieße dieser vermutlich Jiu Jitsu. Denn was Regisseur Dimitri Logothetis (Kickboxer: Die Abrechnung) in seinem neuen Action-Reißer mit Trash-Garant Nicolas Cage (zuletzt unter anderem für Mandy und Die Farbe aus dem All – Color Out of Space gefeiert) auffährt, wirkt tatsächlich fast so, als hätte er die Action- und Kampfelemente eines Mortal Kombat mit dem Sci/Fi-Wahnsinn der blutigen Predator-Saga in einen Topf geworfen und ordentlich durcheinander gewirbelt. Wenn sich Action-erprobte Stars wie Frank Grillo (The Grey, Beyond Skyline, The Purge), Rick Yune (Fast & Furious, Alita: Battle

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 14.10.2020


The Night Clerk – Tye Sheridan wird im deutschen Trailer zum stillen Beobachter

Tye Sheridan (X-Men: Apocalypse, Ready Player One) kennen Kinogänger bislang eher als treue, gutherzige Seele. Für den kommenden Psycho-Thriller The Night Clerk zieht er allerdings andere Saiten auf und späht als voyeuristischer Hotelangestellter Bart heimlich in die Zimmer seiner Gäste, die er mit Videokameras ausgestattet hat. Als er eines Abends Zeuge eines grausamen Mordes wird, ist mit ihm schnell ein Hauptverdächtiger ausgemacht. Während der Ermittlungen freundet sich Bart mit einem wunderschönen neuen Gast namens Andrea an und erkennt, dass er den wahren Killer persönlich dingfest machen muss, bevor sie sein nächstes Opfer wird. An

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.10.2020


Day of the Dead – Syfy feiert Tag der Toten: Romero-Film als Serien-Neuauflage

Dass The Walking Dead schwächelt und demnächst den Rückzug antritt, könnte die Gelegenheit sein, mit frischen Zombieformaten zu punkten. Syfy ist schon zur Stelle und kündigt eine 10-teilige Serie basierend auf George A. Romeros Zombie-Phänomen Day of the Dead an, für die mit Steven Kostanski (zu seinen Werken zählen Void, Leprechaun Returns und der aktuelle Psycho Goreman) inzwischen auch ein geeigneter und durchaus fähiger Genre-Regisseur zur Verfügung steht. Das hierzulande vor allem für seine Gewaltdarstellung berüchtigte Original genießt Kultstatus, wurde in der Vergangenheit schon mehrfach zitiert und neu aufgelegt – der letzte Versuch

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 14.10.2020


Mad Max: Furiosa – Die neue Furiosa: Anya Taylor-Joy, Chris Hemsworth an Bord

Furiosa, die geplante Vorgeschichte zum Mad Max-Film Fury Road, rast mit Vollgas in Richtung Dreh, sammelt kurz vor dem Ziel aber noch einige prominente Passanten ein. Denn jetzt steht fest, wer in die großen Fußstapfen von Charlize Theron treten darf. Wie der Branchendienst Deadline berichtet, geht die Titelrolle – wie in den vergangenen Monaten schon vermutet wurde – an die junge The New Mutants-Senkrechtstarterin Anya Taylor-Joy (Split, Glass), die ihren großen Durchbruch vor gerade einmal fünf Jahren mit dem Horrorfilm The Witch hatte. Kurzzeitig wurde sogar darüber nachgedacht, Theron digital zu verjüngen und sie noch einmal als Furiosa auftreten

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.10.2020


Blade – Nach Index-Streichung: Erstrahlt Dezember in 4K, neuer Trailer

Seinen nächsten großen Kinoauftritt absolviert Vampirschlächter Blade wohl nicht vor 2024. Damit die Comic-Ikone in der Zwischenzeit nicht gänzlich in Vergessenheit gerät, legt Warner Bros. das Original komplett neu auf – als 4K-Release mit „drastisch erweiterter Farb- und Kontrastpalette“, abgerundet durch „dynamische Metadaten, die jede Szene automatisch optimieren“. Dadurch soll sich eine bislang nicht dagewesene Farbbrillanz und Tiefe ergeben. Das sieht und vor allem hört man auch, unter anderem im neuen 4K-Trailer. Denn neben dem verbesserten Bild bringt Blade auch noch überarbeiteten Ton im Dolby Atmos-Format mit. Bei einschlägigen Versand

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.10.2020


Zombie: Dawn of the Dead – Zu Halloween im Kino: Trailer, Poster zum Kultfilm!

Nachdem er fast 25 Jahre verboten war, ist George A. Romeros Dawn of the Dead inzwischen wieder frei erhältlich und losgelöst von Beschlagnahmung und Indizierung. Für Koch Films ist das ein Grund zum Feiern – und wie ließe sich das besser anstellen als mit einer erstmaligen Uncut-Wiederaufführung in deutschen Kinos? Die passende Gelegenheit dafür ist schon gefunden, denn pünktlich zu Halloween (ab 29. Oktober 2020) heißt es dann wieder: Rette sich, wer kann! Gezeigt wird der Zombieklassiker im legendären Argento-Cut, mit dem Zombie – Dawn of the Dead schon zur Uraufführung in deutschen Kinos zu sehen war, wenn auch in leicht gekürzter

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.10.2020


The Others – 20 Jahre später: Universal Pictures legt Grusel-Klassiker neu auf

Lässt sich einer der ganz großen Genre-Klassiker noch besser machen? Universal Pictures und Sentient Entertainment sind überzeugt, dass sich diese Frage mit einem sehr eindeutigen Ja beantworten lässt, und wollen mit The Others, einer modernen Neuauflage von Alejandro Amenabar preisgekröntem Original, den Beweis abliefern. 2001 fühlte sich Nicole Kidman in ihrem eigenen Haus nicht mehr sicher, sah sich schon als Opfer einer gespenstischen Heimsuchung. Doch der vermeintliche Spuk stellte sich als geschickt gelegte und raffiniert in Szene gesetzte Finte heraus, der nicht wenige Kinogänger erlagen. Kritik und Zuschauer waren begeistert und

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.10.2020



Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren