Alle Beiträge aus der Kategorie News


Texas Chainsaw Massacre – Evil Dead-Regisseur produziert nächsten Film!

Legendary Pictures will Texas Chainsaw Massacre zum Kino-Comeback verhelfen. Letztes Jahr wurde bekannt, dass die Amerikaner in Verhandlungen um das nächste Kapitel der Saga stehen, deren Rechte von Millennium Films an Kim Henkel zurückgefallen waren. Und tatsächlich soll das Studio hinter Godzilla: King of the Monsters, so berichten die Kollegen von Bloody-Disgusting, den Zuschlag erhalten haben – nicht nur für einen Kinofilm, sondern auch eine eigene Serie basierend auf dem maskierten Kettensägen-Schwinger. Und Texas Chainsaw Massacre-Fans haben einen weiteren Grund zur Freude: Mit Fede Álvarez (Evil Dead, Don’t Breathe) kommt ein prestigeträchtiger, Horror-erfahrener Produzent für das groß angelegte Vorhaben an Bord! Er wird

Kategorie(n): News
Donnerstag, 19.09.2019


Stephen King’s ES – Regisseur beschreibt entfernte Szenen aus dem Director’s Cut

Der anhaltende Erfolg von ES macht Stephen Kings Horror-Universum zu einer der wichtigsten Einnahmequellen von Warner Bros. Während intern schon über die Machbarkeit eines Prequels nachgedacht wird, hofft Regisseur Andy Muschietti vor allem auf eines – den Segen, seinen sogenannten Supercut umsetzen zu dürfen. Muschietti drehte nämlich so viele Szenen ab, dass im Nachhinein mehrere Stunden Filmmaterial im Schneideraum der Schere zum Opfer fielen. In einem Interview gab der argentinische Filmemacher nun zwei Szenen bekannt, die im ebenfalls geplanten Director’s Cut vorkommen könnten: „Es gibt da eine ganz bestimmte Szene, die im 17. Jahrhundert spielt. Ich habe mich letztlich gegen sie entschieden, weil sie etwas verwirrend ge

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News
Donnerstag, 19.09.2019


Terminator: Resistance – Trailer: Offizielles Spiel zur Kultreihe vorgestellt

Versoftungen bekannter Kinofilme genießen unter Gamern nicht den besten Ruf, denn viel zu oft wurde man in der Vergangenheit durch lieblos zusammengeschusterte Lizenztitel verschreckt. Terminator: Resistance, das offizielle Spiel zum kommenden Terminator: Date Fate, versucht das nun zu ändern und richtet sich ähnlich wie der im Frühjahr veröffentlichte Survival-Horrortitel World War Z vorrangig an Action- und First Person-Shooter-Fans. In dieser alternativen Realität ist der in Terminator 2 heraufbeschworene Tag der Abrechnung tatsächlich eingetreten. Entsprechend spielt der Ego-Shooter in einem post-apokalyptischen, 30 Jahre in der Zukunft angesiedelten Los Angeles. Als Spieler schlüpfen wir in die Rolle des Soldaten Jacob Rivers, welch

Kategorie(n): News
Donnerstag, 19.09.2019


3 From Hell – Otis, Baby und Spaulding sind zurück im deutschen Kinotrailer!

Obwohl totgeglaubt, kehren die Devil’s Rejects nun doch wieder auf deutsche Leinwände zurück. Was 3 From Hell immerhin dreizehn Jahre nach dem letzten Film auffährt, verrät uns StudioCanal mit dem offiziellen deutschen Trailer und einem ersten Ausblick auf den für 27. September angekündigte Kinostart, der ähnlich wie in den USA als einmaliges Event aufgebaut ist. Dort wurde der Horrorfilm an drei aufeinanderfolgenden Tagen in 900 ausgewählten Kinos aufgeführt – mit exklusivem Vorprogramm wie einer besonderen Video-Einführung von Regisseur Rob Zombie, 30 Minuten Behind the Scenes Material aus dem Film oder einem Doublefeature mit dem Vorgänger The Devil’s Rejects. Aktuell stattet 3 From Hell bereits dem Fantasy Filmfest einen Besuch

Kategorie(n): 3 From Hell, News
Donnerstag, 19.09.2019


Ready or Not – Spiel auf Leben und Tod im ersten Filmclip und Featurette

Um manche Familien macht man am besten einen weiten Bogen – so wie jene, die deutsche Kinogänger im neuen Horror-Thriller Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot von 20th Century Fox und Tyler Gillett und Matt Bettinelli-Olpin (Devil’s Due – Teufelsbrut, V/H/S) kennenlernen werden! Darin muss Samara Weaving als unglückselige Braut alles geben, um der völlig durchgeknallten Familie ihres kürzlich Angetrauten zu entkommen. Im herrschaftlichen Anwesen blüht ihr nämlich eine grausame Variante von Versteckspielen, deren Verlierer mit dem Tod bestraft werden. „Sie kommen!“, heißt es im ersten deutschen Filmclip, der Samara Weaving auf der Flucht zeigt. Sie spielt eine junge Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, aller

Kategorie(n): News
Donnerstag, 19.09.2019


Shrine – Sam Raimi und The Walking Dead’s Jeffrey Dean Morgan entfesseln das Böse

In The Walking Dead spielt Jeffrey Dean Morgan einen harten Kerl und Schurken, vor dem selbst Rick Grimes (Andrew Lincoln) erzitterte. Nun aber wendet sich das Blatt, denn in Shrine, dem neuen Film von Tanz der Teufel-Schöpfer Sam Raimi (Drag Me to Hell, Spider-Man), ist es Morgan, der es mit der Angst zu tun bekommt. Hier wird er einen in Ungnade gefallenen Journalisten spielen, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder entdeckt und sie dazu nutzt, seine Karriere wiederzubeleben. Doch die „Wunder“ haben offenbar eine viel dunklere Quelle und ziehen verheerende Konsequenzen nach sich. Mit Shrine widmen sich Ghost House Pictures und Screen Gems Frank Herberts 1983 veröffentlichter Mystery-Novel Die Erscheinung.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 19.09.2019


Rambo: The Beginning – Sylvester Stallone hofft auf Prequel über Rambos Teenager-Jahre

In den letzten vier Jahrzehnten haben wir John Rambo durch Höhen und Tiefen begleitet. Ein Lebensabschnitt ist aber unbeleuchtet geblieben: Wie war er als Teenager? Sylvester Stallone kennt die Antwort und will unbedingt ein Prequel umsetzen, das die Verwandlung vom guten Jungen zum Kämpfer gegen das Böse aufzeigt: „Ich habe mir schon oft vorgestellt, wie Rambo wohl mit 16 oder 17 Jahren war, und hoffe darauf, das in einem Prequel zeigen zu können. Er ist die wahrscheinlich beste Person, die man sich nur vorstellen kann. Er war Kapitän seines eigenen Teams, der beliebteste Junge an der Schule und ein hervorragender Athlet. Er war im Grunde wie Jim Thorpe, aber der Krieg hat ihn verändert. Davor war er der perfekte Junge“, so Stallone. Ob

Kategorie(n): News, Rambo 5: Last Blood
Donnerstag, 19.09.2019


The Purge: Die Serie – Trailer: Season 2 zeigt, was nach der Säuberung passiert

Mit Season 2 von The Purge: Die Serie lässt uns Amazon Prime noch tiefer hinter die Kulissen der jährlich stattfindenden Säuberung blicken. Erstmals in der Geschichte der Purge-Reihe wird man sich mit den Auswirkungen der Säuberungsnacht beschäftigen und aufzeigen, wie es sich an den restlichen Tagen des Jahres in einer Welt lebt, in der einmal jährlich straffrei gemordet, geplündert oder randaliert werden kann. Wieder begleiten wir Charaktere, die sich vor dem Hintergrund der alljährlich stattfindenden Tradition mit schwerwiegenden moralischen Themen wie Mord, Schuld und Gewissen konfrontiert sehen. Derek Luke (Tote Mädchen lügen nicht) spielt Marcus Moore, einen wohlhabenden Senkrechtstarter, der sein perfektes Leben in Trümmern liegen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 18.09.2019


American Horror Story – Jessica Lange schließt mit der Serie ab

Jessica Langes letzter großer Auftritt in der American Horror Story liegt jetzt schon vier Staffeln zurück. Dennoch wird sie jedes Jahr aufs Neue gefragt, wie es mit ihr und dem Horror-Format von Ryan Murphy weitergeht. Eben diesen Anfragen schiebt Lange pünktlich zum Start von American Horror Story: 1984 nun aber ein für alle Mal den Riegel vor und bestätigt gegenüber Entertainment Weekly: Sie ist fertig mit der Horror-Serie! Ohne die alte Crew und Weggefährten wie Kathy Bates, Frances Conroy, Angela Bassett oder Sarah Paulson sei es einfach nicht mehr dasselbe, deshalb gebe es für sie auch keine Veranlassung dazu, es noch einmal mit der TV-Anthologie zu versuchen. Für langjährige Fans der Serie ist das vermutlich ein herber Rückschlag, schließ

Mittwoch, 18.09.2019


The Invisible Man – Leigh Whannell feiert Drehende, Neustart des Dark Universe

Um das Dark Universe doch noch zum Erfolg zu machen, besinnt sich Universal Pictures auf die eigenen Wurzeln zurück und präsentiert uns mit The Invisible Man (Der Unsichtbare) den dritten und vermutlich auch letzten Versuch, ein cinematisches Universum mit den hauseigenen Monster-Ikonen zu etablieren. Dafür holte man sich nicht nur die Genre-Experten von Blumhouse, sondern auch Leigh Whannell, den Schöpfer von SAW und Insidious ins Boot, der mit dem Reboot des gleichnamigen Klassikers seinen bislang breitesten Kinostart erlebt – in der Hoffnung, dass das Projekt mehr Eintrittskarten verkauft als Die Mumie vor zwei Jahren. Bevor aber überhaupt an Erfolg oder Misserfolg gedacht werden kann, musste The Invisible Man erst einmal ge

Kategorie(n): News
Mittwoch, 18.09.2019


Joker – Joaquin Phoenix sorgt für Chaos: Neues Kinoposter geht in Flammen auf

Arthur Fleck (aka Joker) war immer ein komplizierter Charakter, der die Welt brennen sehen wollte. Mit der gleichnamigen Kinoadaption von Todd Philips bekommt er nun einen mindestens ebenso kontroversen und heiß diskutierten Film auf den Leib geschneidert, von dem sich mit Gewissheit sagen lässt, dass er die Gemüter spalten wird. Erste Pressestimmen schwanken zwischen Lob und Tadeln, feiern Joker einerseits als faszinierende Charakterstudio, kritisieren andererseits die fragwürdigen moralischen Aussagen. Allen wird man es also vermutlich nicht recht machen können, wenn Joker am 04. Oktober in deutschen Kinos einkehrt. Unbestreitbar gelungen ist aber das neue IMAX-Kinoposter, mit dem uns Warner Bros. heute auf die vielleicht riskanteste DC

Kategorie(n): Joker, News
Mittwoch, 18.09.2019


Birds Of Prey – Ganz schön gaga: Harley Quinn auf dem ersten Poster!

Margot Robbies Harley Quinn ist nicht bei Sinnen! Das jedenfalls vermittelt uns das erste Poster zu ihrem ersten eigenen Kino-Spin-off Birds Of Prey (and the Fabulous Emancipation of One Harley Quinn), auf dem Harley Quinn allerlei schräge „Vögel“, darunter Mitstreiter wie Mary Elizabeth Winstead als Huntress oder Jurnee Smollett-Bell als Black Canary, aber auch Widersacher wie der von Ewan McGregor gespielte Schurke Black Mask, um den Kopf herumschwirren. Auch Harley gibt sich mit Hammer und bunten Flügeln ausgestattet die Ehre. Trotz kunterbunter Optik soll es im Film selbst eher rau und blutig zur Sache gehen. Dafür spricht das angestrebte R-Rating, mit dem sich Birds Of Prey bewusst und gewollt vom filmischen Vorgänger Suicide Squad abheb

Kategorie(n): Birds of Prey, News
Mittwoch, 18.09.2019


Halloween Kills – Jamie Lee Curtis: „Abschluss der Reihe wird einfach sensationell“

Laurie Strode hat sich ihren Dämonen gestellt und gewonnen. Doch abgeschlossen ist das Kapitel Halloween damit noch nicht. Gleich zwei Filme sollen die Saga um Michael Myers in den nächsten beiden Jahren fortsetzen. Mit dabei ist natürlich auch wieder Jamie Lee Curtis, die für ihren großen Comeback-Auftritt nun sogar mit einem Saturn Award ausgezeichnet wurde. Und was die Scream Queen-Ikone anlässlich der Verleihung zu sagen hatte, stimmt hoffnungsvoll. „Die Art und Weise, mit der David Gordon Green diese Trilogie vervollständigen will, ist einfach sensationell“, schwärmt Curtis anlässlich des Drehstarts von Halloween Kills, in dem neben Laurie Strode auch andere Charaktere aus dem Originalfilm von John Carpenter, darunter Tommy Doyle, Lindsay

Kategorie(n): Halloween Kills, News, Top News
Mittwoch, 18.09.2019


Rambo 5: Last Blood – Im Red Band-Trailer fließt reichlich Blut

Jetzt gibt es kein Halten mehr: Stunden vor dem deutschen Kinostart gibt Sylvester Stallone noch einmal richtig Vollgas und haut uns im amerikanischen Red Band-Trailer die bislang blutigsten und härtesten Szenen aus Rambo 5: Last Blood um die Ohren. Schon R-Rating und FSK 18-Freigabe machten deutlich, dass John Rambo nichts dem Zufall überlässt, um seine Familie zu schützen. Doch so knallhart und erbarmungslos wie hier sahen wir ihn zuletzt im direkten Vorgänger John Rambo von 2008, der aufgrund übertrieben blutiger, grafischer Szenen sogar indiziert und für den Kinostart um einige Minuten erleichtert wurde. Rambo 5: Last Blood kam dagegen vergleichsweise glimpflich davon, scheint seinem Vorgänger in Sachen Gewaltgrad aber in nichts

Kategorie(n): News, Rambo 5: Last Blood
Mittwoch, 18.09.2019


ES: Kapitel 2 – Killerclown bleibt auch in Woche 2 wieder ungeschlagen

In den Vereinigten Staaten sah es kurzzeitig so aus, als könnte Jennifer Lopez (The Boy Next Door) dem Killerclown ganz schön gefährlich werden. Doch obwohl J.Lo mit Hustlers den besten Start ihrer langjährigen Karriere hinlegte, reichte es letztlich nicht ganz (33.2 Mio. Dollar), um sich gegen die 39.6 Millionen von Pennywise durchzusetzen. Und so blieb der Klub der Verlierer einmal mehr ganz an der Spitze der US-Kinocharts. Aber auch international braucht sich die 80 Millionen Dollar schwere Horror-Coming of Age-Geschichte nicht hinter roten Balloons zu verstecken. In Deutschland wollten die Schauermär am zweiten Wochenende noch einmal über 340.000 Kinogängerinnen und Kinogänger sehen. Das ist ein Rückgang von lediglich 40% gegenüber der Start

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News
Dienstag, 17.09.2019


The Jaunt – ES-Regisseur plant schon die nächste Stephen King-Verfilmung

Andy Muschietti bleibt Stephen King auch nach ES und ES: Kapitel 2 treu. Kürzlich kündigten er und seine Schwester Barbara Muschietti an, eine Verfilmung zu Kings Roadwork auf die Beine stellen zu wollen. Doch damit nicht genug, denn auch an der schon länger geplanten Kinoadaption zu The Jaint ist der Mama-Regisseur nach wie vor beteiligt, meldete sich jetzt mit positiven Neuigkeiten zum Status zu Wort – und die lassen hoffen! „The Jaunt befindet sich nun schon einige Jahre bei Plan B [Produktionsfirma von Brad Pitt, World War Z] in Entwicklung“, erklärt Andy Muschietti mit Verweis auf die schon 2015 erfolgte Ankündigung. „Wir haben endlich einen Autor mit der richtigen Herangehensweise. The Jaunt war eine ziemlich harte Nuss, eben weil die Kurz

Kategorie(n): News
Dienstag, 17.09.2019


Im hohen Gras – Trailer: Netflix zeigt neuen Spuk von Stephen King

Netflix führt Patrick Wilson (Insidious) „ins hohe Gras“. Was dieser dort vorfindet und warum es kein Entkommen aus diesem immergrünen Albtraum zu geben scheint, zeigt sich ab 04. Oktober 2019, wenn die Verfilmung zu Stephen Kings und Joe Hills Horror-Bestseller Im hohen Gras (In the Tall Grass) auf Netflix startet! In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines kleinen Jungen, der sich im hohen Gras verirrt hat. Sie begeben sich auf die Suche nach ihm, wobei sie aber schon bald selbst unter den Einfluss einer bösen Kraft geraten, die sie orientierungslos macht und voneinander trennt. Von der Welt abgeschnitten und unfähig, sich der zunehmenden Macht des Feldes zu entziehen

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 17.09.2019


Ghostbusters – Dan Aykroyd bestätigt Teilnahme im dritten Film!

Weil die ursprünglichen Ghostbusters nicht jünger werden, ist es langsam an der Zeit, das Zepter endgültig an eine neue Generation von Geisterjäger zu übergeben. Und genau diese symbolische Geste soll uns im kommenden dritten Teil der Originalreihe bevorstehen. Mit dabei ist neben Sigourney Weaver oder Paul Rudd auch Ghostbusters-Urgestein Dan Aykroyd, der im Gespräch mit Joe Rogan jetzt noch einmal bestätigte, dass er seine Paraderolle als Raymond Stantz wieder aufnehmen wird – zum ersten Mal seit Ghostbusters II aus dem Jahr 1989! „Ich habe nicht mehr viel vor der Kamera zu tun. Aber wir arbeiten gerade am neuen Ghostbusters und hier werde ich wieder als Darsteller auftreten“, bestätigt Produzent Aykroyd, der alle Hebel in Bewegung

Dienstag, 17.09.2019


Zombieland 2: Double Tap – Endlich wieder vereint: Originalcast meldet sich in Featurette

Was lange Zeit unmöglich schien, wurde nun tatsächlich möglich gemacht: Am 07. November 2019 startet mit Zombieland 2: Doppelt hält besser! (Zombieland: Double Tap) das Sequel zum Horror-Hit von 2009 in deutschen Kinos. Als 2013 die Serie zum gleichnamigen Kinofilm auf Amazon Prime Video veröffentlicht werden sollte, war das Feedback der Zuschauer und Fans des Films derart negativ, dass man sich nach nur einer Folge gegen die Produktion einer ganzen Staffel mit völliger Neubesetzung entschied. Nun, sechs Jahre später, gelang es Regisseur Ruben Fleischer (Venom) endlich, den ganzen Originalcast für die aufwendig umgesetzte Kino-Fortsetzung Double Tap zusammenzutrommeln. Dieser meldet sich nun in einem brandneuen Featurette zu

Kategorie(n): News, Zombieland 2
Dienstag, 17.09.2019


3 From Hell – Darum werden wir Dr. Satan vielleicht nie wieder sehen

Mit 3 From Hell kehren die totgeglaubten Baby (Sheri Moon Zombie), Otis (Bill Moseley) und Captain Spaulding (Sid Haig) nun doch noch einmal auf deutsche Kinoleinwände zurück. Und das, obwohl das Trio am Ende von TDR – The Devil’s Rejects im Kugelhagel der Polizei endete. Schnell wurde spekuliert, dass Dr. Satan, eine albtraumhafte Figur, die Zombie für Das Haus der 1.000 Leichen kreierte, hinter der wundersamen Wiederbelebung stecken könnte. Zum Start in deutschen und amerikanischen Kinos stellt Zombie aber klar: Der Charakter wird in 3 From Hell weder erwähnt noch gezeigt und könnte auch in einem möglichen vierten Teil der Reihe durch Abwesenheit glänzen. Gegenüber den Kollegen von Bloody-Disgusting erklärt er, warum das so

Kategorie(n): 3 From Hell, News, Top News
Dienstag, 17.09.2019


Machete Kills Again… In Space – Danny Trejo klärt auf: So steht es um das Sequel

Geschlagene sechs Jahre dauert das Hoffen auf Machete Kills again… in Space nun schon an. Der letzte Kinoauftritt des Machete schwingenden Rächers wartete mit einem ersten Teaser zum abgedrehten Sci/Fi-Spin-Off der Machete-Reihe auf, von dem man dachte, dass es schon kurz nach Machete Kills in Produktion gehen würde. Doch seither wird die Idee zum Film vor allem von Hauptdarsteller Danny Trejo selbst am Leben gehalten. Und der Schauspieler ist es offenbar leid, auf seinen Kollegen und Filmemacher Robert Rodriguez zu warten, der die ersten beiden Machete-Filme in Szene setzte. Im Gespräch mit Syfy Wire findet Trejo deutliche Worte für die unklare, „unfaire“ Lage, die er mit den Worten „Bullshit“ umschreibt: „Die halbe Welt wartet

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 17.09.2019


In the Shadow of the Moon – Trailer: Im Netflix-Film geht ein grausiger Killer um

Etwas Böses, das alle paar Jahre wieder zum Leben erwacht – mit dieser Prämisse wusste zuletzt schon Stephen Kings ES für Unheil und Schrecken zu sorgen. In In the Shadow of the Moon, dem neuen Film von Regisseur Jim Mickle (Vampire Nation, We Are What We Are, Cold in July), ist die Gefahr aber viel greifbarer. Hier beginnt der ehrgeizige Polizist Thomas Lockhart (Boyd Holbrook) aus Philadelphia im Jahr 1988 mit der Suche nach einem erbarmungslosen Serienmörder, der auf mysteriöse Weise alle neun Jahre in Erscheinung tritt. Als die Verbrechen des Mörders allen wissenschaftlichen Erklärungsversuchen zu widersprechen scheinen, wird Lockharts Suche nach der Wahrheit zur Obsession und droht, seine Karriere, seine Familie und sogar

Kategorie(n): News
Montag, 16.09.2019


Ad Astra – Finaler Trailer stimmt auf den deutschen Kinostart ein

Wilde Mondbuggy-Verfolgungsjagden vor dem Hintergrund einer Verschwörung jenseits aller Vorstellungskraft? Ad Astra – Zu den Sternen macht es möglich und lässt uns ab 19. September an einer Sci/Fi-Geschichte voller Geheimnisse teilhaben, in der nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn was noch vergleichsweise bodenständig mit der herkömmlichen Mission zur erdnahen Raumstation beginnt, endet im finalen deutschen TV-Spot mit einer wilden Mondbuggy-Verfolungsjagd auf dem Erdtrabanten. Nach der Premiere in Venedig überschlugen sich Kritiker mit Lob (aktuell 86% Fresh beim Reviewdienst RottenTomatoes) für das außergewöhnliche Sci/Fi-Projekt von James Gray. Ausgangspunkt des Abenteuers ist der von Brad Pitt ge

Kategorie(n): News
Montag, 16.09.2019


Battle at Big Rock – Vorschau auf Jurassic World 3: So geht es weiter!

Battle at Big Rock zeigt auf, wie es mit Universal Pictures‘ Dino-Saga weitergeht! In der Nacht von Sonntag auf Montag feierte auf FX ein neuer Kurzfilm Premiere, der etwa ein Jahr nach Jurassic World 2: Das gefallene Königreich ansetzt und die Brücke zum nächsten Film schlägt. Inzwischen hat die etwa acht Minuten andauernde Vorschau auf Jurassic World 3, der gegen Mitte 2021 in die Kinos kommen soll, auch den Weg ins Internet gefunden und nimmt viele der Antworten, die mit dem Ende des letzten FIlms aufkamen, bereits vorweg. So finden wir uns in einer Welt wider, in der Dinosaurier und Menschen wie selbstverständlich nebeneinander koexistieren. Begegnungen dieser Art nehmen aber nicht immer auch ein gutes Ende. Denn zunächst staunt

Kategorie(n): Jurassic World 3, News
Montag, 16.09.2019


Tribes of Europa – Neues Netflix-Format der Dark-Schöpfer: Dreharbeiten angelaufen

Netflix sorgt für düstere Endzeit-Action aus Deutschland. In Berlin sind jetzt die Dreharbeiten zu Tribes of Europa, dem nächsten Netflix Original in Zusammenarbeit mit den Dark-Machern von Wiedemann & Berg angelaufen. Angesiedelt ist das Format im Jahr 2070 und damit fünfzig Jahre in der Zukunft. Nach einer mysteriösen globalen Katastrophe kämpfen die einzelnen Stämme von Europa in einer post-apokalyptischen Zukunft um die Herrschaft auf dem Kontinent. Im Mittelpunkt der post-apokalyptischen Saga drei Geschwistern, die das Schicksal des neuen Europas verändern werden. Die Regie übernimmt Philip Koch. Um Regie und Drehbuch kümmern sich Philip Koch (Unfriend) und Jana Burbach sowie Benjamin Seiler als Co-Autoren. Den vornehm

Kategorie(n): News
Montag, 16.09.2019


Watchmen – Chaotische Zustände im offiziellen Trailer von HBO!

Eine Welt in Aufruhr und wir sind mittendrin: Am 20. Oktober 2019 startet Watchmen, HBO’s mit Spannung erwartete Fortsetzung zu Alan Moores kultigen Comics, die schon Zack Snyder als Vorlage für seinen gleichnamigen Kinofilm dienten und uns in eine alternativen Realität unserer Welt versetzten. Doch stand die „Uhr des Jüngsten Tages“ – die den aktuellen Status der Spannungen zwischen den USA und der Sowjetunion anzeigt – damals aufgrund einer sich anbahnenden nuklearen Auseinandersetzung auf fünf vor zwölf, sind es diesmal ganz andere Gründe, die das Fass zum Überlaufen bringen könnten. Autor und Serienmacher Damon Lindloff (Prometheus, J.J. Abrams‘ Lost, World War Z) greift die Handlung im Hier und Jetzt, also fast dreißig

Kategorie(n): News
Montag, 16.09.2019


Eli – Doch nicht im Kino, dafür direkt bei Netflix: Termin und Poster!

Passend zur Halloween-Saison lässt Netflix den nächsten potenziell furchterregenden Horror-Schocker vom Stapel laufen. Eli von Ciarán Foy (Citadel, Sinister 2) hätte eigentlich im großen Stil in den Kinos anlaufen sollen, feiert am 18. Oktober nun aber stattdessen direkt im Programm von Netflix Premiere. Das gleiche Schicksal erteilte zuvor auch schon andere Paramount Pictures-Titel wie Auslöschung oder The Cloverfield Paradox, die beide nach einem Wechsel in der Chefetage an den Streamingdienst abgetreten wurden. Muss man sich also Sorgen um die Qualität von Eli machen? Der gefeierte Auslöschung (Annihilation) von Alex Garland zeigt eindrucksvoll, dass dies nicht immer der Fall sein muss. Manchmal sind Filme auch einfach zu sperrig und

Kategorie(n): News
Montag, 16.09.2019


Supernatural – Das Ende ist nah: Erster Trailer zur finalen Staffel ist da!

Es ist der Schrecken vieler Fans, gleichzeitig aber auch der krönende Abschluss einer seit 2005 andauernden Saga: Nach 15. Staffeln geht Supernatural – und damit auch die beiden Brüder Sam und Dean Winchester – offiziell in Rente. Zum Abschluss lassen es beide aber noch einmal so richtig krachen und legen sich in den 20 noch ausstehenden Episoden mit Gott selbst an! Eine erste Vorschau gefällig? Im offiziellen Trailer müssen beide mit Schrecken feststellen, dass alle Gegner, die sie tot geglaubt hatten, wieder zum Leben erweckt wurden. Schuld daran ist niemand anderes als Gott selbst, der die Pforten zur Hölle geöffnet hat, um das Ende der uns bekannten Welt herbeizuführen. Doch das werden Sam und Dean Winchester sicherlich zu verhind

Kategorie(n): News
Samstag, 14.09.2019


Dark Army – Paul Feig stellt für Universal Pictures eine Armee der Monster auf

Zwei Jahre nach dem gescheiterten Versuch, ein filmisches Universum mit monströsen Ikonen wie Die Mumie oder Frankenstein auf die Beine zu stellen, räumt Universal immer mehr Regisseuren die Möglichkeit ein, sich kreativ an den hauseigenen Monstergrößen auszutoben. Den Anfang macht The Invisible Man (Der Unsichtbare), eine moderne Neuadaption des Genre-Klassikers, inszeniert und überwacht von Leigh Whannell (Insidious) sowie Blumhouse Productions (Halloween). Auch was danach kommt, steht bereit fest. Dark Army ist der Titel eines groß angelegten Monsterfilms, den Ghostbusters-Macher Paul Feig (Brautalarm, Taffe Mädels) im Auftrag von Universal in Szene setzen wird und in dem sowohl bekannte Kult-Monster aus dem Universal-Fundus

Kategorie(n): News
Samstag, 14.09.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 14. bis 20. September 2019

Mir Brad Pitt bis ans Ende unseres Sonnensystems reisen (Ad Astra – Zu den Sternen) oder Sylvester Stallone bei seinem vielleicht letzten Feldzug gegen das Böse (Rambo 5 – Last Blood) zur Seite stehen? Deutsche Zuschauer werden ab kommenden Donnerstag im Kino vor die Qual der Wahl gestellt! Wem auch abseits der goßen Kinosäle der Sinn nach unheimlicher, futuristischer oder actionreicher Genre-Unterhaltung steht, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy oder Science Fiction. Für schaurig-schöne Unterhaltung sorgen die deutschen Free TV-Premiere zu Eli Roth’s Viral, Don’t Knock Twice oder Attack on Titan 1 + 2 sowie altbewährte Genrekost wie Das Waisenhaus, die komplette Freitag

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 14.09.2019


In the Tall Grass – Erste Szenen aus Stephen King-Adaption, Netflix nennt Termin

Netflix liefert uns noch mehr gute Gründe, sich so richtig zu fürchten. Mit In the Tall Grass (bei uns als Im hohen Grass erschienen) findet am 04. Oktober 2019 die Verfilmung von Stephen Kings Vater/Sohn-Kollaboration aus dem Jahr 2012 den Weg ins Streaming-Programm von Netflix, die von jemandem in Szene gesetzt wurde, der bestens mit schauriger Kost vertraut ist – Vincenzo Natali, dem kreativen Kopf hinter Cube und Splice. In dem Bestseller unternehmen die unzertrennlichen Geschwister Becky und Cal einen Landausflug nach Kansas, wo die Prärie bis zum Horizont reicht. In dem mannshohen Gras hat sich ein Junge verlaufen und ruft um Hilfe. Doch ihre Rettungsaktion nimmt eine grausame Wendung. Das harmlose Feld entpuppt sich zunehmend

Kategorie(n): News
Freitag, 13.09.2019


The I-Land – Insel als Todesfalle: Netflix startet neue Mystery-Serie

Schon der vollständige Trailer zu Netflix‘ The I-Land macht klar: Auf dieser (alb)traumhaften Insel geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Ob Brandbomben, gefräßige Haie, tödliche Fallen oder unsichtbare Laserbarrieren – wer hier nicht aufpasst, steht bereits mit einem Fuß im eigenen Grab. Inhaltlich wirkt das Netflix Original wie eine hochexplosive Mischung aus The Cabin in the Woods, Die Tribute von Panem und Lost und nimmt uns ab sofort für sieben Folgen mit auf die Insel. In der neuen Serien-Original von Netflix erwachen zehn sich fremde Menschen auf einer heimtückischen, mit Hindernissen gespickten Insel, ohne eine Erinnerung daran zu haben, wer sie sind und wie sie dorthin kamen. Sie machen sich auf, einen Weg nach Hause zu finden. Aber schon

Kategorie(n): News
Freitag, 13.09.2019


Marianne – Hexenwerk: Schauriges Netflix Original ist jetzt verfügbar!

Bei Netflix beginnt die Halloween-Saison dieses Jahr bereits etwas früher als gewohnt. Wer starke Nerven und eine Vorliebe für unheimliche Serien-Unterhaltung mitbringt, darf sich der Begegnung mit einer echten Hexen stellen! Die treibt neuerdings im französischen Netflix Original Marianne ihr Unwesen, das ab sofort weltweit im Streaming-Programm von Netflix zur Verfügung steht und vorab mit einem unheimlichen, durchaus gelungenen Trailer für Aufsehen sorgte. Wir begleiten Emma, eine aufstrebende Autorin, deren Geschichten auf persönliche Erlebnisse und Albträume aus ihrer Kindheit zurückgehen. Doch so fiktiv, wie sie glaubte, scheint das Marianne benannte Hexenwesen aus ihren Büchern gar nicht zu sein. Um der Sache auf den Grund zu gehen

Kategorie(n): News
Freitag, 13.09.2019


Are You Afraid of the Dark – Offizieller Trailer zum Comeback der Kultshow

Die Kultshow der Neunziger ist zurück! Nächsten Monat heißt es wieder: Are You Afraid of the Dark? Die Serie, die hierzulande unter dem Namen Grusel, Grauen, Gänsehaut lief, feiert am 11. Oktober ein auf drei Episoden beschränktes Revival. Wieder geht es um Freunde, die sich regelmäßig an einem Lagerfeuer im Wald treffen. Dies ist der perfekte Ort für den Zweck ihrer Zusammenkunft. Die Mitglieder der Mitternachtsgesellschaft, wie sich die sechs Jugendlichen nennen, erzählen sich im Licht der Flammen unheimliche Geschichten. Darin wimmelt es von Geistern und Vampiren, von verhexten Plätzen und magischen Orten und von Menschen mit unheimlichen Kräften. Das Original war Anfang der Neunziger ein fester Bestandteil im wöchentlichen TV-Programm

Kategorie(n): News
Freitag, 13.09.2019


American Horror Story: 1984 – Titelsequenz führt uns zurück in die Achtziger!

Manchmal trägt Fanliebe seltsame Früchte. Bei Corey Vega etwa war die Vorfreude auf American Horror Story: 1984 so groß, dass er eine eigene Titelsequenz zur neunten Staffel kreierte und auf Twitter stellte. Dort wiederum wurde American Horror Story-Schöpfer Ryan Murphy auf das Video aufmerksam, der sich prompt dazu entschloss, Vega für die offizielle Titelsequenz an Bord zu holen. Das gemeinsam mit Murphys langjährigem Produktionspartner Kyle Cooper ausgearbeitete Konzept kann sich wirklich sehen lassen und versetzt uns direkt in die Achtziger zurück! Überhaupt appelliert American Horror Story: 1984 auf ähnliche Weise an unsere Nostalgie, wie es zuletzt auch Stranger Things versuchte. Hier aber richtet man sich speziell an all jene Horror

Freitag, 13.09.2019


The Witcher – Gerücht: Steht der Starttermin für die erste Staffel der Serie fest?

Ist das Rätsel um den Starttermin von The Witcher endlich gelöst? Bislang wurde lediglich das vierte Quartal als möglicher Startzeitraum für die erste Staffel von Netflix‘ Fantasy-Saga basierend auf den Romanen von Andrzej Sapkowski kommuniziert. Konkrete Hinweise, die das ändern könnten, gab es jetzt ausgerechnet von Netflix selbst. Auf der niederländischen Facebook-Seite von Netflix war gestern kurzzeitig ein Bild mit kommenden Titeln zu sehen und wie viele Tage wir noch auf diese zu warten haben. Darauf vertreten: End of the Fucking World: Season 2 oder The Crown: Season 3, aber auch die erste Staffel zu The Witcher! Glaubt man dem Post, sollte in 97 Tagen, also am 17. Dezember 2019, mit dem Serienstart zu rechnen sein. Dass der Eintrag in

Kategorie(n): News, The Witcher [Serie]
Donnerstag, 12.09.2019


The Cleansing Hour – Trailer: Der perfekte Internet-Schwindel wird zur Zitterpartie!

Dieser Exorzismus geht gehörig in die Hose! Mit ihren „Live Teufelsausstreibungen“ fesseln Ryan Guzman (The Boy Next Door, Heroes Reborn, Everybody Wants Some!), Kyle Gallner (American Sniper, The Haunting in Connecticut – Das Haus der Dämonen) und Alix Angelis (Die glorreichen Sieben, Love’s Last Resort) in The Cleansing Hour von Shudder und Regisseur Damien LeVeck ein Millionenpublikum. Was niemand ahnt: Sie täuschen lediglich vor, dass es sich bei ihren Fällen um echte dämonische Austreibungen handelt. Das tut ihrem Erfolg aber keinen Abbruch, denn Woche für Woche schalten wieder unzählige Zuschauer für ihren äußert speziellen Webcast ein. Doch dann landet den beiden Jung-Unternehmern Max (Ryan Guzman) and Drew (Kyle Gallner

Kategorie(n): News
Donnerstag, 12.09.2019


Rambo 5: Last Blood – Finale TV Spots zum großen Showdown mit Sylvester Stallone

Kann es John Rambo mit starker Konkurrenz wie Brad Pitt und Downton Abbey aufnehmen? Sylvester Stallone bereitet sich aktuell sein letztes Gefecht und Rachespiel vor, startet aber in derselben Woche wie das Serien-Revival und der Sci/Fi-Film Ad Astra – Zu den Sternen, der zur Weltpremiere in Venedig reichlich positiven Buzz erzeugen konnte. Nichtsdestotrotz wird Lionsgate den Action-Kracher Rambo: Last Blood auf über 3.000 US-Leinwände bringen und darauf hoffen, sich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können. Um der hauseigenen Produktion nochmals einen kleinen Schub zu verpassen, wetzt Sylvester Stallone in den finalen TV-Spots schon einmal die Messer. Dass John Rambo mit seinen Gegnern nicht gerade zimperlich umgeht

Kategorie(n): News, Rambo 5: Last Blood
Donnerstag, 12.09.2019


Halloween Kills – Nick Castle bringt sich in Form: Original Michael Myers kehrt zurück

Zwar kehrte Nick Castle im letztjährigen Halloween-Sequel als messerschwingender Michael Myers zurück, doch die Leinwandpräsenz als maskierter Serienkiller musste sich der über 70-Jährige mit Co-Star James Jude Courtney teilen – wie auch im nächsten Ableger Halloween Kills, für den sich Castle gerade so richtig in Form bringen will. Pünktlich zum baldigen Drehstart, der diesen Herbst anrollen soll, postete der Mime jetzt ein Video von sich, das ihn dabei zeigt, wie er auf einem Laufband trainiert und insbesondere seine Messerkünste auffrischt. Ob es ihm damit gelingt, Laurie Strode ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen, erfahren wir voraussichtlich Oktober 2020, wenn Universal Pictures und Blumhouse den Slasher weltweit in die Kinos bringen – viell

Donnerstag, 12.09.2019


Resident Evil: Project Resistance – Gameplay und erste Details, Closed Beta angekündigt

Capcom verlässt die ausgetretenen Genrepfade und präsentiert uns mit Project Resistance (Arbeitstitel) ein asymmetrisches Online-Multiplayer-Erlebnis im Resident Evil-Universum, das halb Dead by Daylight, halb Escape Room-Simulator ist. Überlebende schließen sich in Gruppen zu vier Spielern zusammen, „um einem heimtückischen Experiment und dem irren Mastermind dahinter zu entkommen.“ Dabei müssen sie sich natürlich Zombies, aber auch anderen Serien-Markenzeichen wie Licker, zombifizierte Hunde oder den mysteriösen Mr. X vom Leib halten. Für zusätzlichen Nervenkitzeln sorgen Fallen, plötzlich zuschnappende Türen oder Selbstschussanlagen. Gesteuert wird all das vom Mastermind, einem Spieler, der versucht, den anderen immer

Kategorie(n): News
Donnerstag, 12.09.2019


The Stand – Alexander Skarsgård wird zu Randall Flagg, Whoopie Goldberg dabei

Dank unnachahmlicher Auftritte in Castle Rock und ES ist Bill Skarsgård nicht mehr aus dem filmischen Stephen King-Universum wegzudenken. Nun zieht auch sein Bruder Alexander Skarsgård (True Blood) nach und verpflichtet sich für die Hauptrolle des Randell Flagg in CBS‘ kommender Miniserie zu Stephen Kings The Stand! Er ist das personifizierte Böse und zieht sich wie ein roter Faden durch Kings Schöpfungen, darunter auch The Dark Tower oder Das Auge des Drachen, trat aber erstmals in The Stand in Erscheinung. Inzwischen ebenfalls offiziell an Bord ist Whoopie Goldberg in der Rolle von Mother Abagail. Ihre 108-jährige Prophetin wurde von Gott auserwählt und führt eine Gruppe Überlebender an, die vom Supervirus, der fast die gesamte Mensch

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 12.09.2019


Wrong Turn – Reboot der Reihe in die Dreharbeiten gestartet

Seit 2003 halten die erbarmungslosen Mutanten der Wrong Turn-Reihe nun schon ahnungslose Backpacker, Urlauber und Wanderer auf Trab. Die Slasher-Reihe gehört zu den langlebigsten und erfolgreichsten Marken aus dem Hause Constantin Film, zog bislang sechs Filme nach sich, in denen mal mehr, mal weniger blutig und brutal um das eigene Überleben gekämpft wurde. Dann wurde es ruhig um das Franchise – aus gutem Grund! Constantin Film will Wrong Turn zu altem Glanz verhelfen und setzt zusammen mit Mike P. Nelson (The Domestics) ein Kino-Reboot auf Basis der Ursprungsidee um, das sich viele Tugenden der Vorgänger bewahren, aber auch ganz neue Wege gehen soll und seit kurzem unter anderem in New Richmond, Ohio, gedreht

Kategorie(n): News
Donnerstag, 12.09.2019


The Gallows 2 – Sequel kommt: Trailer schnürt uns die Luft ab, Poster

Messer, Macheten oder Äxte waren gestern. In dem von Blumhouse produzierten The Gallows 2 (oder auch The Gallows Act II) genügt schon ein Strick, um Darsteller wie Ema Horvath, Brittany Falardeau (The Guest) oder Chris Milligan (Neighbors) in panische Angstzustände zu versetzen. Und lange lässt die Rückkehr von Charlie, dem gespenstischen Killer aus The Gallows, offenbar nicht mehr auf sich warten. Nun kam heraus, dass Lionsgate Films das verschollen geglaubte Horror-Sequel schon am 25. Oktober dieses Jahres (US-Termin) limitiert im Kino und zeitgleich über einschlägige VOD-Dienste zugänglich machen wird. Damit hat die Odyssee des Films, die 2017 mit einem heimlich durchgeführten Testscreening begann, endlich ein Ende. Das

Kategorie(n): News
Mittwoch, 11.09.2019


Dark Harvest – David Slade bringt den October Boy auf die Kinoleinwände

David Slade hat sich eine „finstere Ernte“ als Hintergrund für seinen nächsten Film ausgesucht. 2018 wurde bekannt, dass New Regency (A Cure for Wellness, The Revenant) und Matt Tolmach, Produzent hinter Kinohits wie Venom oder Jumanji: Willkommen im Dschungel, eine Kinoadaption zu Norman Partridges mit dem Bram Stoker Award ausgezeichnetem Horror-Roman Dark Harvest planen. Erst jetzt konnte mit dem preisgekrönten Schöpfer von 30 Days of Night oder Hard Candy auch ein passender Regisseur für die Verfilmung gefunden werden, die vom aktuellen Halloween-Erfolg inspiriert sein könnte. Ebenso wie der Slasher von John Carpenter ist Dark Harvest (Die dunkle Saat) in der Nacht von Halloween angesiedelt und erzählt vom sogenannt

Kategorie(n): News
Mittwoch, 11.09.2019


3 From Hell – Doch nicht das Ende? Zombie könnte sich vierten Ableger vorstellen

Ganze vierzehn Jahre mussten Fans von Das Haus der 1000 Leichen und TDR: The Devils Rejects auf die diesjährige Fortsetzung 3 From Hell warten. Eigentlich war vorgesehen, die Reihe damit endgültig abzuschließen und enden zu lassen – aber so ganz will sich Regisseur Rob Zombie dann doch noch nicht von Baby und Co. verabschieden: „Ich habe zwar keinerlei Pläne für einen vierten Teil, aber meine Gedanken können nächstes Jahr oder das Jahr darauf schon wieder ganz anders aussehen. Nur jetzt habe ich null Ideen für eine potenzielle Fortsetzung der Geschehnisse. Warten wir erst einmal ab, wie gut 3 From Hell überhaupt läuft und ankommt. Danach werde ich sicher eine kreative Tendenz spüren. Aber ich könnte mir definitiv vorstellen, irgendwann damit

Kategorie(n): 3 From Hell, News
Mittwoch, 11.09.2019


Die Mumie 4 – Ein weiteres Abenteuer mit Brendan Fraser? Er wäre nicht abgeneigt

Wir haben sie noch lebhaft in Erinnerung: Die wiedererweckte Mumie aus Stephen Sommers gleichnamigem Abenteuerfilm Die Mumie (The Mummy) und ihre von Brendan Fraser und Rachel Weisz gespielten Widersacher, deren Wege sich auf einem halsbrecherischen Abenteuer quer durch Wüste kreuzen. Mit dem vorzeitigen Ende von Universal Pictures‘ Dark Universe wird vielerort der Wunsch nach einem vierten Die Mumie mit Beteiligung von Brendan Fraser in der Titelrolle laut. Dass man sich nach einem Reboot wieder auf die Ursprünge zurückbesinnt, ist spätestens seit Ghostbusters oder Halloween nichts Ungewöhnliches mehr. Und Fraser selbst wäre mehr als bereit dazu, seine wahrscheinlich bekannteste Rolle als Mumienbekämpfer Rick

Mittwoch, 11.09.2019


Jurassic World 3 – Erste Vorschau mit monströsem Kurzfilm ‚Battle at Big Rock‘

Colin Trevorrow hilft all jenen auf die Sprünge, die bereits sehnsüchtig auf den dritten Teil der Jurassic World-Reihe warten. Via Twitter kündigte der Filmemacher jetzt die Veröffentlichung eines eigenen Kurzfilms im Jurassic World-Universum an und holt uns damit lange vor dem für Mitte 2021 angekündigten dritten Film in die Welt von Universal Pictures‘ Monster-Saga zurück. Die wurde ihrem Titel letztes Jahr endlich gerecht. Am Ende von Jurassic World 2: Das gefallene Königreich entkamen die vormaligen Attraktionen ins Freie, was die uns bekannte Nahrungskette gehörig auf den Kopf stellen dürfte. Und so kommt es im gleichnamigen Kurzfilm zum Battle at Big Rock – und es sicher nicht der einzige Kampf, den die Menschen als Folge der neuen Situation

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 11.09.2019


Rambo 5: Last Blood – Deutsches Kinoposter zeigt Stallone mit Messer im Anschlag

Wer ihm in die Quere kommt, muss mit dem Schlimmsten rechnen! Seit 37 Jahren sorgt John Rambo nun schon für Recht und Ordnung auf der Welt und lehnt sich mal mehr, mal weniger gewalttätig gegen die skrupellosen Mächte des Bösen auf. Doch damit soll nun Schluss sein. In Rambo 5: Last Blood lebt der Kriegsveteran inzwischen auf einer abgelegenen Farm in Arizona. Doch der einstige Elitekämpfer findet einfach keine Ruhe. Es kommt, wie es kommen muss: Als die Enkelin seiner Haushälterin Maria (Adriana Barraza) verschleppt wird, begibt sich Rambo auf eine halsbrecherische, vielleicht sogar finale (daher der Titel Last Blood) Rettungsmission jenseits der amerikanischen Grenze nach Mexiko. Schon bald sieht er sich dort einem der mäch

Kategorie(n): News, Rambo 5: Last Blood
Mittwoch, 11.09.2019


Das Institut – Neuer Roman von Stephen King wird als Serie adaptiert!

Stephen Kings neuer Roman Das Institut (The Institute) ist noch keine 24 Stunden alt, doch schon jetzt kündigen David E. Kelley (Big Little Lies) und Jack Bender (Lost), die beiden Macher hinter Mr. Mercedes von Starzplay an, auch diese Geschichte als Miniserie adaptieren zu wollen. „Kurz nach Veröffentlichung an einem neuen brillanten Buch von Stephen King arbeiten zu dürfen, ist ein echtes Privileg“, findet Lauren Whitney von der produzierenden Spyglass Media Group. Kelley bringt den 768 Seiten starken Wälzer, der Parallelen zu Shining oder ES aufwirft, in seriengerechte Drehbuchform, um die Geschichte anschließend von Jack Bender verfilmen zu lassen. Stephen King schwört auf das Duo: „Ich freue mich auf die Arbeit mit Jack und David, dem kreativen Team hinter

Kategorie(n): News
Mittwoch, 11.09.2019


See – Trailer vorgestellt: Jason Momoa im Endzeit-Epos von Apple

Ein Virus hat fast die gesamte Menschheit dahingerafft. All jene, die überlebt haben, gehen fortan blind durchs Leben. Doch dann kommen in Apple TV’s kommender Endzeit-Serie See wie durch ein Wunder Zwillinge zur Welt, die sich due Fähigkeit des Sehens bewahrt haben. Es ist ein Wunder, das ihrem Vater, dem von Jason Momoa gespielten Baba Voss, und seinem Stamm vor allem Neid, Missgunst und Hass einbringt. Denn eine verzweifelte Königin (Sylvia Hoeks) will in den Zwillingen Hexenwerk erkannt haben und zettelt im ersten Trailer einen Krieg gegen die vermeintlichen Ketzer an, dem wir ab 01. November 2019 über zehn Folgen hinweg beiwohnen dürfen. See startet exklusiv auf dem von Apple ins Leben gerufenen Streaming-Service Apple TV+, der in gut

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 10.09.2019



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren
Der Biss der Klapperschlange
DVD-Start: 25.10.2019Die alleinerziehende Katrina (Carmen Ejogo) ist unterwegs, um irgendwo mit ihrer kleinen Tochter Clara (Apollonia Pratt) ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Auto mitten ... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
DVD-Start: 30.10.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren