Alle Beiträge aus der Kategorie News


The Walking Dead – Begegnet den Whisperers im Teaser zu Season 9B, neues Poster

Als wäre das unfreiwillige Zusammentreffen mit Oberfiesling Negan nicht schon schlimm genug gewesen, begegnen die restlichen Überlebenden aus The Walking Dead in der zweiten Staffelhälfte von Season 9 nun auch noch den berüchtigten Whisperers. Dabei handelt es sich um Überlebende, die ihren letzten Rest Menschlichkeit abgelegt und sich unter die Toten gemischt haben. Um nicht aufzufallen, tragen sie die getrocknete Haut der Walker, nehmen deren schlurfenden Gang an und kommunizieren nur noch über leises Flüstern. Das macht sie zu einer unberechenbaren, weil schleichenden Gefahr. Angeführt wird die Gruppierung von der mysteriösen Alpha, die wir nun im brandneuen Teaser-Trailer etwas besser kennenlernen. Stets an ihrer Seite dabei

Freitag, 11.01.2019


Polaroid – Passend zum heutigen Kinostart: Unser Gewinnspiel zur Schauermär

Besitzer von Polaroid-Sofortbildkameras dürften sich spätestens nach dem gleichnamigen Horror-Thriller von Lars Klevberg die Frage stellen, ob man sich nicht lieber davon trennen sollte. Im gleichnamigen Schocker, der seit heute über Capelight Pictures in deutschen Kinos läuft, ist mit den Apparaten nämlich eine gehörige Portion Grusel und Nervelkitzel verbunden. Ihr gehört auch zu denjenigen, die sich auf diese Achterbahnfahrt der Gefühle einlassen und Polaroid auf der großen Leinwand erleben wollen? Dann macht mit bei unserem aktuellen Gewinnspiel und gewinnt eines von insgesamt drei Fanpaketen bestehend aus je zwei Freikarten, einer Handylinse und einem Exemplar des Buches Geister: Unglaubliche Bilder auf dem Prüfstand vom Leopold

Kategorie(n): News, Polaroid
Donnerstag, 10.01.2019


The Punisher – Frank Castle meldet sich im Trailer zu Season 2 zurück

Am 18. Januar 2019 hat das Warten endlich ein Ende: Mit dem Trailer kündigt Netflix heute offiziell den bevorstehenden Start der zweiten Staffel von Marvel’s The Punisher an. In kaum noch einer Woche gibt es dann ein Wiedersehen mit Jon Bernthal in seiner Paraderolle als Frank Castle, während Ben Barnes und Ebon Moss-Bachrach Nebenrollen wie Billy Russo (das öffentliche Alter Ego von Fiesling Jigsaw) oder Micro übernehmen. Weitere Rollen bekleiden Amber Rose Revah (Indian Summers) als Dinah Madani, Daniel Webber (11.22.63) als Lewis Walcott, Jason R. Moore (A Lonely Place for Dying) als Curtis Hoyle oder Paul Schulze (Nurse Jackie) als Rawlins. Nach der gefährlichen Kopfverletzung, die sich Billy Russo im Laufe der ersten Staffel zuzog

Kategorie(n): News
Donnerstag, 10.01.2019


Die Kunst des toten Mannes – Trailer erweckt Bilder zum Leben, bald bei Netflix

Kunst und Kommerz: In Die Kunst des toten Mannes (Velvet Buzzsaw) will Jake Gyllenhaal den Unterschied zwischen beiden Extremen erkennen können. Der Preis dafür ist allerdings hoch. In seinem neuen Werk lässt Nightcrawler-Schöpfer Dan Gilroy nämlich Gemälde zum Leben erwecken! Ganz zum Leidwesen ihrer Besitzer, versteht sich. Und dazu gehören neben Gyllenhaal, den Gilroy schon für Nightcrawler vor der Kamera hatte, auch prominente Co-Stars wie Toni Collette aus dem letztjährigen Horror-Überraschungserfolg Hereditary – Das Vermächtnis, Rene Russo (Thor: The Dark Kingdom), Zawe Ashton (Nocturnal Animals), Tom Sturridge (Mary Shelley), Stranger Things-Shootingstar Natalia Dyer, Daveed Diggs (Blindspotting), Billy Mag

Donnerstag, 10.01.2019


The Possession of Hannah Grace – Deutsche TV-Spots lassen Tote auferstehen

Im Genrekino gehen dämonische Heimsuchungen für gewöhnlich mit dem plötzlichen Ableben des unglückseligen Opfers zu Ende. Doch nicht so in The Possession of Hannah Grace, dem neuen Horror-Thriller von Sony Pictures. Hier ist „der Tod erst der Anfang.“ In seinem englischen Filmdebüt kommandiert uns der Niederländer Diederik Van Rooijen zur Nachtschicht in einer Leichenhalle ab. Ein außer Kontrolle geratener Exorzismus fordert das Leben einer jungen Frau (Kirby Johnson). Monate später, mitten in der Nachtschicht, landet der schrecklich entstellte Leichnam auf dem Tisch von Megan Reed (Shay Mitchell) in der Leichenhalle. Gefangen in den Kellerräumen dieser gespenstischen Umgebung wird Megan von entsetzlichen und bizarren Visionen

Donnerstag, 10.01.2019


What We Do in the Shadows – 5 Zimmer Küche Sarg als Serie fortgesetzt: Trailer

Das Leben als Vampir ist nicht einfach. Mit What We Do in the Shadows, der offiziellen Serie zu Taika Waititis und Jemaine Clements Comedy-Hit 5 Zimmer Küche Sarg, lässt uns FX ab März 2019 an den täglichen Stolpersteinen und Missgeschicken des überaus turbulenten Blutsauger-Daseins teilhaben, zusammengefasst in einer 10-teiligen ersten Staffel. Anders als der Film ist die Show aber auf Staten Island angesiedelt und wartet mit einer ganz neuen Gruppe an vampirischen WG-Bewohnern auf. Dabei handelt es sich um Laszlo (Matt Berry), Nadja (Natasia Demetriou) und Nandor (Kayvan Novak) – letztere sind Mann und Frau. Der vierte im Bunde ist Colin Robinson (Mark Proksch), ein wahrhaft energischer Vampir, der seine Opfer durch sterbenslangweili

Kategorie(n): 5 Zimmer Küche Sarg, News
Donnerstag, 10.01.2019


IO – Trailer zum neuen Netflix-Film: Die Erde ist dem Untergang geweiht

Ob The Rain, Bird Box, Lost in Space oder How it Ends – endzeitliche Stoffe liegen derzeit voll im Trend und bescheren Netflix immer wieder Rekord-Aufrufszahlen. Deshalb kommt es gar nicht so überraschend, dass uns mit IO am 18. Januar 2019 bereits der nächste Vertreter dieser Art ins Haus steht. Darin stellt sich erneut die Frage: Die Erde retten oder sie verlassen? Anders als in der Romanverfilmung Bird Box ist die Menschheit hier bereits so weit fortgeschritten, dass Reisen im Weltraum kein Problem mehr darstellen. Wir begleiten Sam, eine der letzten Überlebenden, die nach dem verheerenden Kataklysmus auf der zerstörten Erde zurückgeblieben ist. Anstatt ihre Welt zu verlassen, versucht die junge aber Wissenschaftlerin herauszufinden, wie

Kategorie(n): News
Donnerstag, 10.01.2019


Predator: Upgrade – Alternatives Ende sah Affen- oder Spinnen-Predatoren-Mischlinge vor

Shane Blacks Sci/Fi-Sequel Predator: Upgrade, das am 24. Januar schließlich auch auf Blu-ray und DVD erscheint, stellt uns vor folgende Frage: Was befindet sich im Raumschiff des fliehenden Jägers? Beantwortet wird diese natürlich erst gegen Ende des Films. Wer Predator: Upgrade noch nicht kennt und den Höhepunkt nicht gespoilert haben will, sollte spätestens jetzt direkt zu den verworfenen Konzeptzeichnungen im Anhang scrollen. Spoiler: Am Ende des Films sehen wir, wie McKenna und Rory in der Schiffsladung über einen technologisch wertvollen Kampfanzug für Menschen stolpern. Doch das war nicht immer so, denn zwischenzeitlich hatte Shane Black ganz andere Pläne für das Finale. In einer alternativen Fassung etwa hätte sich die ge

Kategorie(n): News, Predator: Upgrade
Mittwoch, 09.01.2019


Hexen hexen – Remake von Robert Zemeckis soll in den 60er Jahren angesiedelt sein

Als Ronald Dahls Roman Hexen hexen (The Witches im englischen Original) 1990 erstmals auf die Leinwand übertragen wurde, hielt sich Regisseur Nicolas Roeg vergleichsweise strikt an die Vorlage. Das kommende Remake von Zurück in die Zukunft– und Schatten der Wahrheit-Schöpfer Robert Zemeckis scheint dagegen eine andere Richtung einzuschlagen: „Meine Interpretation wird im gotischen Süden der 60er Jahre angesiedelt sein“, verriet Zemeckis in einem aktuellen Interview zu seinem neuen Film Willkommen in Marwen (Welcome to Marwen). „Ich freue mich schon darauf, dieser Hexengeschichte einen soziologischen Touch zu verleihen“, so der Filmemacher. Obwohl Zemeckis‘, der sich mit Hits wie Der Polarexpress, Cast Away oder Roger Rabbit

Kategorie(n): News
Mittwoch, 09.01.2019


Alien – Fox bestätigt die Entwicklung eines neuen Alien-MMO-Shooters

Vorgestern enttäuschte FoxNext Games mit der Ankündigung, dass es sich bei dem neuen Alien-Titel um ein Mobilegame für iOS und Android handelt. Doch Spieler sollten die Hoffnung auf einen würdigen Alien: Isolation-Nachfolger nicht vorschnell aufgeben. So wurde seitens Fox offiziell die Existenz eines aufwendigen „MMO-Shooters im Alien-Universum“ bestätigt, an dem Cold Iron Studios, ehemalige Mitarbeiter und Entwickler von Cryptic Studios (City of Heroes, Neverwinter), für PC und Konsolen arbeiten sollen. Eine Reaktion auf das verheerende, überwiegende negative Feedback der Alien: Blackout-Ankündigung? Dass sich der Titel in Entwicklung befindet, ist aber auch schon alles, was man zu diesem frühen Zeitpunkt preisgeben wollte. Geg

Kategorie(n): News
Mittwoch, 09.01.2019


Down A Dark Hall – Start im deutschen Handel weckt böse Geister

In diesem Internat lauert das pure Böse! Anders als in den USA verzichtet Concorde Filmverleih auf eine vorherige Kinoauswertung und bringt Down A Dark Hall am 07. März 2019 direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Der US-Premiere im August 2018 war eine mehrjährige Produktionsphase vorausgegangen, so dass lange Zeit unklar war, ob der Film von Buried-Schöpfer Rodrigo Cortés (Red Lights) überhaupt noch erscheint. Umgesetzt wurde die 1974 veröffentlichte Schauergeschichte letztlich mit zwei bekannten Gesichtern unter den weiblichen Nachwuchsstars: AnnaSophia Robb (The Reaping) und Isabelle Fuhrman (Orphan – Das Waisenhaus). Beide quartieren sich für den spanischen Red Lights-Schöpfer in einer albtraumhaften Sch

Kategorie(n): Down a Dark Hall, News
Mittwoch, 09.01.2019


Godzilla: The Planet Eater – Finales Monster-Kapitel jetzt via Netflix verfügbar

Auf Netflix entbrennt die alles entscheidende Schlacht zwischen Gut und Böse: Seit heute steht deutschen Abonnenten das dritte und letzte Kapitel der animierten Godzilla-Trilogie von Toho zur Verfügung. Nur kurze Zeit, nachdem Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht (im englischen Original Godzilla: City on the Edge of Battle) veröffentlicht wurde, lassen Regisseure Kobun Shizuno (Detective Conan) und Hiroyuki Seshita (Final Fantasy-Filme) darin zwei echte Giganten in den Kampf ziehen. In Godzilla: The Planet Eater (GODZILLA 星を喰う者 Gojira: Hoshi o Kuu Mono) muss sich Godzilla diesmal nämlich seinem Erzfeind stellen: King Ghidorah! Ähnlich wie im ebenfalls für 2019 angekündigten Realfilm Godzilla: King of the Monsters lassen es beide

Kategorie(n): News
Mittwoch, 09.01.2019


The Silence – Wie Bird Box: Constantin Film legt deutschen Kinostart fest

Constantin Film macht dort weiter, wo Bird Box und The Quiet Place aufgehört haben: Ähnlich wie die beiden letztjährigen Horror-Hits erzählt The Silence, der neue Film von Annabelle-Regisseur John R. Leonetti (Wish Upon, Wolves at the Door), von der taubstummen Ally, deren gewohntes Leben eine jähe Wendung nimmt, als eine tödliche neue Spezies, genannt Vesps, zur Jagd auf die Menschheit ansetzt. Diese blinden, geflügelten Kreaturen vermehren sich rasend schnell, können aber umgangen werden, wenn man sich an strikte Regeln hält. Ally und ihre Familie flüchten in den Wald, stets darauf bedacht, keine Geräusche und Spuren zu hinterlassen. Doch bald müssen sie feststellen, dass Menschen eine ebenso große Bedrohung darstellen können

Kategorie(n): News, The Silence
Mittwoch, 09.01.2019


Metro Exodus – Frostiges Grauen erwartet Euch im neuen Story Trailer

Die Zeit ist reif für einen weiteren Abstecher ins verschneite Russland: Am 14. Februar 2019, eine Woche früher als ursprünglich geplant, feiern Deep Silver und 4A Games die Ankunft des nächsten Metro-Kapitels, auf das man uns heute mit dem offiziellen Story Trailer einstimmt! Aus der Sicht Annas, der besten Scharfschützin des Spartaner-Ordens, erkunden wir darin die lebensfeindliche Welt von Metro Exodus, die auf die Crew der Aurora wartet, während sie aus den Ruinen Moskaus flieht und sich auf eine epische, einjährige Reise ins Unbekannte begibt. Artjom glaubte immer daran, dass es ein Leben jenseits der Metro gäbe – jetzt werden seine Hoffnungen und Träume im Tiegel des russischen Ödlands auf die Probe gestellt. Nebenbei dürfen wir einen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 09.01.2019


Glass – Crossover wird selbst bei Kinoerfolg nicht fortgesetzt, neue Poster

Viele Box Office Experten trauen Glass am US-Box Office das beste Startergebnis eines M. Night Shyamalan-Films zu. Doch der Regisseur will sich davon nicht in die Irre führen lassen und betont in einem neuen Interview, dass er keinerlei Interesse daran habe, das Franchise um einen vierten Teil zu erweitern: „Es wird danach keinen Nachschub mehr geben. Ich allein besitze die Sequelrechte und zwar am Großteil meiner Filmografie – einfach nur um zu verhindern, dass Fortsetzungen oder sonstige Ableger produziert werden. Ein Cinematic Universe im Stile von The Avengers aufzuziehen, interessiert mich kein bisschen“, so M. Night Shyamalan. Wenn Glass am 17. Januar in hiesigen Kinos startet, wird es also wohl oder übel das letzte Mal sein, dass wir Bruce Willis

Kategorie(n): Glass, News
Dienstag, 08.01.2019


Venom 2 – Tom Hardy & Michelle Williams kehren zurück, Regisseur setzt aber aus

Venom spielte weltweit über 850 Millionen Dollar ein und konnte trotz des Fehlens der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft problemlos mit den Spider-Man-Filmen mithalten. Sony Pictures arbeitet schon fleißig an einer Fortsetzung und legt dabei ein derart rasantes Tempo an den Tag, dass man vermutlich nach einem neuen Regisseur Ausschau halten muss. Da Ruben Fleischer demnächst mit der Drehphase zu seiner Horror-Komödie Zombieland 2 beschäftigt sein wird, stellt sich jetzt natürlich die Frage, welcher Kollege seinen Posten bei Venom 2 übernehmen könnte. Das Drehbuch selbst wird erneut von Kelly Marcel geschrieben, während Tom Hardy, Michelle Williams sowie Woody Harrelson einmal mehr ihr schauspielerisches Talent unter Beweis

Kategorie(n): News, Venom
Dienstag, 08.01.2019


Final Destination – Horror-Ikone Tony Todd glaubt nicht mehr an weitere Filme

Die Final Destination-Reihe gehörte lange zu den großen Zugpferden des Genrekinos. Doch seit 2011 ist es verdächtig still um das einstige Aushängeschild von New Line Cinema. Zwei Jahre darauf nahm mit The Conjuring ein anderes Horror-Franchise seinen Anfang, das noch einträglicher und vor allem preisgünstiger zu produzieren ist. Seitdem vergeht kaum ein Jahr ohne neues Spin-Off oder Sequel. Für Final Destination scheint buchstäblich das letzte Stündlein geschlagen zu haben. Das findet Horror-Ikone Tony Todd (Candymans Fluch), der als mysteriöser Totengräber immer wieder Auftritte in den einzelnen Teilen der Reihe hatte, zwar schade, gleichzeitig kann er aber auch die Gründe dahinter verstehen. „Es überrascht mich schon, aber andererseits weiß

Kategorie(n): Final Desination 5, News
Dienstag, 08.01.2019


Dune – Dave Bautista schließt sich der großen Kino-Neuauflage an

Denis Villeneuves große Dune-Verfilmung zieht immer mehr prominente Namen an. So kam mit seinem Blade Runner 2049-Star Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) jünst ein weiteres bekanntes Gesicht hinzu, das an der Seite von Timothée Chalamet (Lady Bird, Call Me by Your Name) und Rebecca Ferguson (demnächst mit Doctor Sleep im Kino) auf den berühmten Wüstenplaneten ziehen will. Die Rollen sind begehrt, denn Villeneuve plant mindestens zwei Filme ein, denen sehr wahrscheinlich auch eine TV-Serie folgen könnte. Zudem handelt es sich bei Dune um eine der prestigeträchtigsten Sci/Fi-Buchvorlagen, die Mitte der Achtziger schon einmal prominent von David Lynch und mit Kyle McLachlan (Twin Peaks) verfilmt wurde. Das

Kategorie(n): News
Dienstag, 08.01.2019


The Walking Dead: Final Season – Trailer kündigt den Launch der 3. Episode an

Dank Skybound Games ist das endzeitliche Abenteuer der leidgeplagten Waise Clementine noch nicht vorbei. Seit dem Aus von Telltale Games ist das Studio von The Walking Dead-Erfinder Robert Kirkman für die weitere Entwicklung und Fertigstellung des Videospiels verantwortlich. Dort hält man Wort und kündigt für den 15. Januar 2019 die Veröffentlichung der dritten Episode namens „Broken Toys“ an. Zusätzlich sind alle bislang veröffentlichten Seasons der Erfolgsreihe ab sofort wieder bei einschlägigen Plattformen wie Steam, im PlayStation/Xbox Store oder direkt bei Skybound Games erhältlich. Käufer von The Walking Dead: Final Season erhalten die noch ausstehenden Episoden 3 und 4 natürlich vollkommen kostenlos. Im Mittelpunkt der neuen Episoden steht

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 08.01.2019


HBO – Preview zeigt bewegte Bilder zu Watchmen und Game of Thrones

HBO legt sich richtig ins Zeug, um 2019 zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Jahr für Serienfans zu machen. Zum einen wäre da die finale Staffel zu Game of Thrones mit ihrer alles entscheidenden Schlacht gegen die weißen Wanderer und ihre untoten Armeen. Anstelle der üblichen zehn wird es diesmal nur sechs neue Folgen zu sehen geben, die mit je 90 Minuten Lauflänge aber auch besonders üppig ausfallen. Voraussichtlich gegen April wird sich zeigen, wie das Kräftemessen für Daenerys, Sansa oder John Schnee ausgeht. Bei den Serien-Neuzugängen darf sich hingegen Watchmen gute Chancen auf die Aufmerksamkeit der Zuschauer ausrechnen. Die Wächter, Superhelden in einer fiktiven Version der Vereinigten Staaten, kennen

Kategorie(n): News
Dienstag, 08.01.2019


Bird Box – Bilder zeigen: So sollten die Albtraum-Wesen im Film aussehen

Oft zeigt sich, dass das, was wir nicht sehen können, in unserer Vorstellung viel unheimlichere Formen annimmt als die Realität. So auch im Fall von Netflix‘ Bird Box. Denn wie stellt man etwas, das die Protagonisten buchstäblich in den Wahnsinn und sicheren Selbstmord treibt, filmisch dar? Regisseurin Susanne Bier scheute zunächst davor zurück, die Verfilmung von Josh Malermans Romanbestseller um entsprechende Szenen zu erweitern. Auf Drängen der Produzenten wurde aber letztlich doch ein Versuch gestartet – mit zweifelhafter Wirkung. Denn anstatt sich zu fürchten, wie vom Drehbuch vorgegeben, brach Sandra Bullock am Filmset beinahe in schallendes Gelächter aus. „Ich wollte unvorbereitet sein, also sagte ich, sie sollen das Etwas hereinbringen

Kategorie(n): News
Dienstag, 08.01.2019


Greta – Trailer: Chloë Grace Moretz tappt in eine verhängnisvolle Falle

Sieben Jahre nach seinem letzten Spielfilm, dem Vampir-Drama Byzantium, meldet sich Regisseur Neil Jordan mit einem neuen Projekt aus der Versenkung zurück. In seinem psychologischen Thriller Greta bekommt es Chloë Grace Moretz allerdings mit keinem Blutsauger, sondern mit einer waschechten Psychopathin zu tun. Als ihre Figur Frances eines Tages während einer Fahrt mit der Bahn eine anscheinend vergessene Tasche entdeckt, beschließt sie, diese ihrer Besitzerin nach Hause zu bringen. Die titelgebende Greta erweist sich als äußerst freundliche Dame, die Frances zum Dank zum Tee einlädt und sich ausgiebig mit ihr austauscht. Aus zwei völlig fremden Personen werden nach mehreren Verabredungen zunehmend Freunde – bis Frances bei Greta

Kategorie(n): News
Montag, 07.01.2019


Escape Room – Horror-Thriller von Sony Pictures überrascht am US-Box Office

In den USA erwies es sich in den letzten Jahren immer wieder als schlauer Schachzug, am ersten Wochenende nach Silvester einen Genrefilm ins Rennen zu schicken. 2019 stellt hier keine Ausnahme dar. Sony Pictures wagte sich als einziger Major an einen breitflächigen Kinostart und überraschte mit äußerst erfreulichen Zahlen. Escape Room wurde großzügig in 2.717 Kinos gestartet, doch Sony selbst traute der Produktion trotzdem lediglich 10 Millionen Dollar über das gesamte Startwochenende zu. Geworden sind es nun allerdings 18, was einen Kopienschnitt von sehr guten 6.600 Dollar und Platz 2 der Kinocharts bedeutete. Damit wäre das 9 Millionen Dollar teure Werk schon in der Gewinnzone angekommen. Ob der Horror-Thriller ab dem

Kategorie(n): Escape Room, News
Montag, 07.01.2019


Hellboy – Deutscher Kinotrailer lässt die Hölle auf Erden ausbrechen!

Hellboy erhört den Ruft der Finsternis: Aufgrund der akuten Verwechslungsgefahr mit Guillermo del Toros Filmen bekommt der neue Hellboy von Neill Marshall (The Descent, Game of Thrones) nun doch einen eigenen Untertitel spendiert und startet am 11. April über Universum Film als Hellboy: Call of Darkness in deutschen Kinos. Vor und während der Produktion trug das Reboot lange Zeit den Namen Hellboy: Rise of the Blood Queen, basierend auf dem filmischen, von Milla Jovovich gespielten Oberbösewicht, den man im Laufe des Jahres aber zugunsten von Hellboy fallen ließ. Mit dem frischen Titel kann sich der Neustart nun wieder deutlicher von den direkten, noch mit Ron Perlman in der Rolle des Höllenjungen besetzten Vorgängern abgrenzen. Für sein

Montag, 07.01.2019


Alien: Blackout – Fox kündigt Alien-Mobilegame mit Amanda Ripley an

Fox zieht ungewollt den Unmut vieler Alien-Fans auf sich: Der vermeintliche Alien: Isolation-Nachfolger entpuppt sich, wie jetzt offiziell von Variety bestätigt wurde, als von FoxNext Games, D3 Go! und Rival Games entwickeltes Mobilegame, das Amanda Ripley, Tochter von Ellen Ripley, bei ihrer Erkundungstour durch ein alienverseuchtes Schiff von Weyland-Yutani begleitet. Damit trifft man bei vielen Spielern einen wunden Punkt, denn immer öfter geht der Trend in Richtung Mobilegaming und damit weg von den klassischen Konsolen- und PC-Spielen. Vielen Titeln wird nachgesagt, sie seien lediglich auf „schnelles Geld“ aus. Ob das auf Alien: Blackout zutrifft, lässt sich derzeit nicht beurteilen. Fox beschreibt das Spiel wie folgt: „Überlebe sieben furchteinflößende Le

Kategorie(n): News
Montag, 07.01.2019


Candymans Fluch – Tony Todd ist für jede Rolle im Sequel zu haben

2020 beehrt uns der Candyman mit einem ganz neuen Auftritt im Kino. Einer, der hier nicht fehlen darf, ist Tony Todd, der die todbringende urbane Legende von Anfang bis Ende der Neunziger in drei filmischen Ausflügen verkörperte. Todd weiß natürlich, dass er für die titelgebende Hauptrolle inzwischen zu alt zu könnte und Produzent Jordan Peele (Get Out, Wir) vermutlich einen kreativen Neuanfang im Sinn hat. Deshalb wäre er für jedwede Beteiligung an dem Projekt offen. „Ich will einfach an dem Projekt beteiligt sein, egal auf welche Weise“, bestätigt er den Kollegen von Bloody-Disgusting. „Natürlich will ich ein Teil davon sein. Ich half dabei, diesen Charakter zu erschaffen und kenne ihn in- und auswendig.“ Bislang sei aber noch niemand mit handfesten Infos

Kategorie(n): Candyman's Fluch, News
Montag, 07.01.2019


Godzilla 2: King of the Monsters – Gigantisch: King Ghidorah hebt auf Filmbild ab

Seinen bislang epischsten Kampf muss Godzilla dieses Jahr ausgerechnet gegen seinen ewigen Erzfeind, den dreiköpfigen Drachen King Ghidorah ausfechten. Und das ist ein Widersacher, den man nicht unterschätzen sollte. Auf einem neuen Filmbild zum kommenden Godzilla 2: King of the Monsters streckt uns das wahrhaft gigantische Monster bereits seine gierigen Köpfe entgegen – einer gefährlicher als der andere. In dieser Welt lebt Paläobiologin Dr. Emma Russell, gespielt von The Conjuring-Star Vera Farmiga, die alles daran setzt, um die Erde wieder zu einem sicheren, lebenswerten Ort zu machen. Sie ist das selbsternannte Sprachrohr der Titanen und nimmt via Bioakustik Kontakt zu den gigantischen Urzeitmonstern auf. Doch sind ihre Absichten

Montag, 07.01.2019


Alien – Fox teasert neues Spiel oder Serien-Projekt zur Kultreihe an

Dass uns Alien auch zukünftig erhalten bleiben wird, steht wohl außer Frage. Über das Wie und vor allem Wann darf seit geraumer Zeit spekuliert werden. Doch die Hinweise verdichten sich, dass 20th Century Fox sowohl eine Serie als auch Videospiel-Fortsetzung zur Kultreihe in der Mache haben könnte. Befeuert wird die Gerüchteküche via Twitter, wo sich seit kurzem zwei verdächtige Videos sichten lassen. Beide befassen sich mit Amanda Ripley, der in Aliens und Alien: Isolation eingeführten Tochter von Alien-Heldin Ellen Ripley. Dark Horse widmet ihr 2019 eine komplette Comicreihe namens Aliens: Resistance, deren vier Ausgaben ihr Leben und Schaffen beleuchten sollen. Möglicherweise zielen die Twitter-Einträge auch genau darauf ab, denn zeitlic

Kategorie(n): News
Montag, 07.01.2019


Castle Rock – Start in Deutschland und Dreh zur zweiten Staffel steht bevor

Als im Sommer 2018 die Premiere von Stephen Kings Horror-Anthologie Castle Rock gefeiert wurde, mussten deutsche Zuschauer noch verstohlen und neidisch über den großen Teich schielen. Seit November steht nun allerdings fest, dass Starz Play die Serie am 24. Januar 2019 nach Deutschland holen wird. Fast zeitgleich, nämlich ab März, beginnt Hulu in den USA mit den Dreharbeiten zur zweiten Staffel, die für eine Anthologie typisch nur noch wenig mit der ersten Season gemein haben und ganz neue Charaktere und Hintergründe im Gepäck haben wird. Ersten Gerüchten zufolgen sollen sowohl Michael Uppendahl (Fargo, Legion, Fear the Walking Dead, American Horror Story) als auch Dan Attias (Silver Bullet, The Americans) für min

Samstag, 05.01.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 05. bis 11. Januar 2019

Das neue Jahr setzt sowohl im Fernsehen als auch Kino unheimliche Akzente. Letztere begrüßen am Donnerstag den übernatürlichen Geister-Spuk Polaroid, der zeigt, dass mörderische VHS-Tapes wie aus The Ring zum alten Eisen gehören. Neuerdings genügt nämlich schon der Schnappschuss mit einer einfachen Polaroid-Kamera, um sich selbst auf die Liste des Sensenmannes zu setzen. Bei dem Film handelt es sich um eine abendfüllende Variante des gleichnamigen Kurzfilms. Wer auch abseits der Leinwand nicht auf düstere und unheimliche Unterhaltung verzichten möchte, ist bestens gerüstet für unsere TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Fantasy, Thriller, Endzeit oder auch Science Fiction. Schaurig-schöne Unterhaltung versprechen deutsche Free TV

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 05.01.2019


Das war 2018 – So erfolgreich war Horror noch nie: Die größten Genrehits des Jahres

Eines lässt sich mit Blick auf die Box Office-Zahlen 2018 festhalten: Noch nie zuvor gelang es dem Genrefilm so geballt und eindrucksvoll in Regionen vorzustoßen, die sonst eher für aufwendig produzierte Comic-Blockbuster reserviert sind. Vor rund zehn Jahren wäre undenkbar gewesen, dass ein neuer Halloween in den USA mehr Geld einspielt als ein Spin-off der Harry Potter-Reihe. Oder dass ein Prequel zu Transformers an den Kinokassen enttäuscht, während sich der Genre-Überraschungerfolg A Quiet Place zu den großen Gewinnern des Jahres zählen darf. Warner Bros. konnte mit dem The Conjuring-Spin-Off The Nun gar Star Wars und den Ursprungsfilm Solo in die Schranken weisen. Denn immer häufiger lässt sich beobachten, dass Reihen, die

Kategorie(n): News, The MEG, The Nun, Top News
Freitag, 04.01.2019


Fear the Walking Dead – Spin-Off begrüßt weitere Figur aus der Mutterserie

Im Comic- und Serien-Universum von Robert Kirkman wandert ein weiterer Charakter von The Walking Dead zu Fear the Walking Dead über. Bei AMC hat man offenbar Gefallen am kreativen Austausch zwischen Mutter- und Spin-Off-Serie gefunden und setzt die 2018 mit Morgan Jones eingeleitete Idee munter fort. Darum wechselt Mitte 2019 dann auch Dwight, die ehemalige rechte Hand des inzwischen inhaftierten Ober-Bösewichts Negan. Geplant ist das große Crossover für die kommende fünfte Staffel, mit der gegen Frühjahr oder Sommer 2019 zu rechnen sein soll. Kenner der Mutterserie dürften sich noch gut daran erinnern, dass Dwight im Finale der achten Staffel ins Exil geschickt wurde. Damals drohte Daryl Dixon, er solle sich nie wieder blicken

Freitag, 04.01.2019


Jacob’s Ladder – Remake zum schaurigen Klassiker kommt später ins Kino

Mit dem Reboot von Jacob’s Ladder lässt LD Entertainment einen der eindringlichsten Genrefilme der Neunziger neu aufleben. Aufgrund des spärlichen Info- und Bildmaterials können wir bislang aber lediglich Spekulationen darüber anstellen, wie sehr die Neuauflage mit Jesse Williams (Cabin in the Woods) dem mit Tim Robbins besetzten Original ähnelt. Daran dürfte sich in nächster Zeit auch erstmal nichts ändern, denn überraschend wurde der ursprünglich für Februar angekündigte US-Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben. Damit geht auch die Verzögerung der Trailer-Premiere einher. Weil sich an dem Plan, den Film 2019 ins Kino zu bringen, nichts geändert haben soll, dürfte eine Veröffentlichung erster Bilder aber nur noch eine Frage der Zeit sein

Kategorie(n): News
Freitag, 04.01.2019


Wir – Deutscher Trailer markiert den Beginn eines albtraumhaften Urlaubs

Jordan Peele will sich nicht auf den Lorbeeren seines gefeierten Get Out ausruhen und liefert im März mit Wir (Us) einen weiteren Genrevetreter ab, der Altbewährtes mit seiner Liebe „für unkonventionelle und abgefahrene Filme“ verbindet. Dank sozialkritischer Komponente hält er uns dabei abermals den Spiegel vor. Denn die Monster in seinem neuen Film sind, das zeigt der offizielle deutsche Trailer, nicht irgendwelche namenlosen Schrecken, sondern wir selbst – unheimliche Doppelgänger, die Unaussprechliches tun. In seinem mit Spannung erwarteten Horror-Thriller fahren Adelaide (Lupita Nyong’o) und Gabe Wilson (Winston Duke) mit ihren beiden Kindern an den Strand und wollen Zeit mit ihren Freunden (u. a. Elizabeth Moss) verbringen

Kategorie(n): News, Top News, Wir
Freitag, 04.01.2019


Arctic – Trailer lässt Mads Mikkelsen im frostigen Norden stranden

Mads Mikkelsen kämpft um sein Überleben! Im Survival-Genre wurde mittlerweile schon fast jedes erdenkliche Horror-Szenario durchgespielt. Auch winterlich ging es dabei schon häufiger zu. Zuletzt ließen uns Frozen oder The Grey in der frostigen Kälte und Wildnis zurück, wo es dann galt, sich an der Seite namhafter Darsteller wie Liam Neeson oder Shawn Ashmore ins Leben zurückzukämpfen. In ihre Fußstapfen tritt Mads Mikkelsen, der in Arctic nach einem plötzlichen Flugzeugabsturz allein und verlassen in der titelgebenden Arktis strandet. Nun muss er entscheiden, ob er beim sicheren Wrack verbleibt oder das Risiko auf sich nimmt, seinen Unterschlupf zu verlassen und eigenmächtig nach Hilfe und Rettung zu suchen. Der Survival-Thriller feierte 2018 beim Cannes

Kategorie(n): News
Freitag, 04.01.2019


The Punisher – Trailer kündigt den Start der zweiten Staffel an

Mussten wir uns gestern noch mit einem kurzen Teaser-Video begnügen, legt Netflix heute mit dem vollständigen Trailer zur zweiten Staffel von The Punisher nach. Und der bestätigt, dass wir schon am 18. Januar 2019 mit neuen Folgen rund um Frank Castle rechnen dürfen! Dort gibt es dann ein Wiedersehen mit Jon Bernthal in seiner Paraderolle als Frank Castle, während Ben Barnes und Ebon Moss-Bachrach Nebenrollen wie Billy Russo (das öffentliche Alter Ego von Fiesling Jigsaw) oder Micro übernehmen. Weitere Rollen bekleiden Amber Rose Revah (Indian Summers) als Dinah Madani, Daniel Webber (11.22.63) als Lewis Walcott, Jason R. Moore (A Lonely Place for Dying) als Curtis Hoyle oder Paul Schulze (Nurse Jackie) als Rawlins. Nach der gefährlichen

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 03.01.2019


Hell Fest – Regisseur könnte sich Fortsetzung zum Slasher vorstellen

Noch wurde Hell Fest nicht in Deutschland veröffentlicht, doch schon jetzt denkt Regisseur Gregory Plotkin (Paranormal Activity: The Ghost Dimension) ganz offen über eine Fortsetzung seines Horrorslashers nach. Dabei handelt es sich aber eher um Wunschdenken, schließlich spielte der Film nur 17 Millionen Dollar an den Kinokassen ein. Dank der geringen Produktionskosten dürfte der Film von CBS am Ende aber trotzdem einen Gewinn abwerfen. Deshalb darf man ruhig aufhorchen, wenn Plotkin im Gespräch mit Daily Dead erste Szenarien durchspielt: „Ich bin mir nicht sicher, ob das Box Office-Ergebnis für ein Sequel ausreicht. Aber sie waren alle wundervoll, ob nun CBS, Lionsgate oder [Produzentin] Gale Anne Hurd. Wir haben eine Menge Ideen

Kategorie(n): Hell Fest, News
Donnerstag, 03.01.2019


Fantasy Filmfest White Nights 2019 – Komplettes Programm mit Blood Fest und mehr

Die Fantasy Filmfest WHITE NIGHTS gehen in die nächste Runde und halten auch 2019 wieder einige Überraschungen für hartgesottene Kenner und Liebhaber des Makaberen und Unheimlichen bereit. Dabei haben sich diesmal sogar einige ernsthafte Anwärter auf die Golden Globes und Oscars unter das Feld gemischt. Das trifft besonders auf Nicole Kidman und ihre Performane im finsteren Cop-Thriller Destroyer zu, den es am 14. März 2019 auch noch regulär in deutsche Kinosäle verschlägt. Aber auch Rachel Weitz oder Emma Stone, die beiden Hauptdarsteller aus der tiefschwarzen Satire The Favourite, dürften gute Chancen auf eine der begehrten Trophäen haben. Für gewohnt blutige Horror-Unterhaltung sorgt dagegen die neue Horror-Anthologie

Kategorie(n): News
Donnerstag, 03.01.2019


Spawn – Kinoadaption wird so finster und freudlos wie ein echter Horrorfilm

Seit Jahren spricht Todd McFarlane davon, seinen ganz eigenen Spawn-Film auf die Beine stellen zu wollen. Mit Blumhouse konnte im letzten Jahr dann endlich ein hochkarätiger Partner für das Vorhaben gefunden werden, der ebenso wie McFarlane von der Idee überzeugt ist, dass Spawn weitestgehend stumm und im Gewand eines waschechten Horrorfilms auf die Kinoleinwände zurückkehren sollte. Schnell war mit Jamie Foxx dann auch eine passende Besetzung für den titelgebenden Charakter gefunden, während dem aus The Bourne Legacy oder Hänsel und Gretel: Hexenjäger bekannten Jeremy Renner die Rolle seines gewieften Gegenspielers Twitch zukommt. Hinter der Kamera setzen McFarlane und Produzent Jason Blum dagegen auf

Kategorie(n): News
Donnerstag, 03.01.2019


A Quiet Place 2 – Ganz neue Richtung und ohne die Familie aus dem Vorgänger?

John Krasinski hätte nie für möglich gehalten, dass sein Regiedebüt A Quiet Place derart einschlägt. Doch am Ende der Kinoauswertung standen mehr als 340 Millionen US-Dollar auf der Habenseite, und das allein im Kino. Aus diesem Grund wird bei Blumhouse natürlich schon eifrig an einem Nachfolger gefeilt, den Krasinski zwar überwachen, schreiben und auch produzieren, aber nicht zwingend selbst inszenieren muss. „Ob ich die Geschichte wieder selbst inszeniere, ist noch offen. Für den Moment konzentriere ich mich auf die Ausarbeitung des Drehbuchs“, bestätigt Krasinski gegenüber The Playlist. Das Schöne an seinem Endzeit-Universum sei, dass man es beliebig erweitern könne, ohne auf die Rückkehr eines bestimmten Helden oder

Kategorie(n): A Quiet Place, News
Donnerstag, 03.01.2019


Kingdom – Die Zombiehorden rücken an: Offizieller Trailer zur Netflix-Serie

Da der erfolgreichste Zombiefilm der letzten Jahre nicht etwa aus den USA, sondern Südkorea stammte, erscheint es nur konsequent, dass Netflix für die erste eigene Zombie-Serie auf das dortige Know How zurückgreift. Herausgekommen ist Kingdom, eine bildgewaltige Endzeit-Serie, die sich schon dadurch von The Walking Dead abgrenzt, dass sie zu Zeiten der Joseon-Dynastie angesiedelt ist und somit ein ganz neues Licht auf den Umgang mit der Zombie-Apokalypse wirft. Blutig und unheilvoll, das beweist der neue Trailer, wird es aber natürlich dennoch. Am 25. Januar machen sich Verzweiflung und Wahnsinn breit, wenn die erste Staffel im Programm von Netflix aufschlägt. Kingdom ist nach dem Monsterfilm Okja von The Host-Schöpfer Bong

Mittwoch, 02.01.2019


The Punisher – Start der zweiten Staffel bekannt? Netflix zeigt ersten Teaser

Marvel’s The Punisher schlug so große Wellen, dass die Bestellung der zweiten Staffel gerade einmal vier Wochen auf sich warten ließ. Seither hoffen Fans der Comic-Ikone auf ein erstes Lebenszeichen und einen konkreten Starttermin. Letzteren behält Netflix zwar noch für sich, kündigt mit einem Teaser aber zumindest die baldige Rückkehr des tödlichen Racheengels an. Und das Comeback könnte schneller erfolgen, als es manch einem lieb ist. Laut einem inzwischen gelöschten Tweet von Netflix Middle East and North Africa soll nämlich schon am 18. Januar 2019 mit den neuen Folgen zu rechnen sein. Im kurzen Teaser ist Frank Castle beim Verbrennen eines Dokuments zu sehen, dessen Asche den bekannten Punisher-Schädel formt. Es

Kategorie(n): News
Mittwoch, 02.01.2019


Predator: Upgrade – Sollte alternative Enden mit Ripley und Newt beinhalten

Predator: Upgrade (The Predator) überambitioniert zu nennen, ist wohl noch untertrieben. Während der Dreh- und Nachbearbeitungsphase ließ Iron Man-Schöpfer Shane Black ganze Bestandteile seines Films fallen. Erst im Nachhinein wurde bekannt, dass sein filmisches Reboot zunächst ein Monsterfilm mit einer Armee mutierter und hochgezüchteter Alien-Hybride werden sollte, welche zusammen mit den bekannten Predatoren auf der Erde abgestürzt wären. Diese Idee wurde aber ebenso verworfen wie gleich zwei alternative Enden, mit denen man die Brücke zum Alien-Franchise schlagen wollte. Dabei handelt es sich nicht nur um Konzepte, sondern tatsächlich gefilmte Szenen. Ans Licht kam die besondere Verbeugung vor dem Kultfranchise erst durch den inv

Kategorie(n): News, Predator: Upgrade
Mittwoch, 02.01.2019


Bird Box – Entfernte Szene sollte die verstörenden Kreaturen zeigen

Seit dem 21. Dezember kämpft Sandra Bullock in Bird Box – Schließe deine Augen auf Netflix gegen gespenstische Wesen, die man zwar hören, aber nicht sehen kann. Denn jeder, der sich ihnen offen entgegenstellt, begeht kurz darauf auf grausame und äußerst schmerzvolle Weise Selbstmord. Innerhalb der ersten Woche wurde die aufwendige Verfilmung von Josh Malermans Bestseller Der Fluss – Deine letzte Hoffnung ganze 45 Millionen Mal aufgerufen – das ist Netflix-Rekord und ein enormer Erfolg für den Streamingdienst. Spoiler: Doch eine Frage, die sich Zuschauern im Laufe des endzeitlichen Abenteuers aufdrängt, bleibt während des Films vollkommen unbeantwortet. Denn wie die Wesen aussehen, die uns in der Geschichte buchstäblich um den Ver

Kategorie(n): News
Mittwoch, 02.01.2019


Happy Death Day 2U – Es wiederholt sich: Offizieller Trailer zückt das Messer

2019 wird ein schicksalhaftes Jahr für Tree Gelbman (Jessica Rothe): Nachdem sie in Happy Deathday einen höllischen Geburtstag über sich ergehen lassen musste, droht sich der nicht enden wollende Albtraum nun zu wiederholen. Happy Death Day 2U heißt die Fortsetzung, die Universal Pictures passend zum diesjährigen Valentinstag vom Stapel laufen lässt und auf die man uns heute mit einem weiteren Trailer unzustimmen versucht. Am 14. Februar 2019 geht die Happy Deathday-Überlebende Tree Gelbman (Jessica Rothe) dann erneut durch die Hölle und stellt sich in einer nicht enden wollenden Zeitschleife ihrem maskierten Mörder entgegen. Der hat es diesmal aber nicht nur auf sie, sondern auch ihren engeren Freundeskreis abgesehen. So beginnt

Kategorie(n): Happy Death Day 2U, News
Dienstag, 01.01.2019


Stranger Things – Starttermin für Staffel 3: Poster enthüllt, wann es weitergeht

Pünktlich zum aktuellen Start ins neue Jahr lässt Netflix die Stranger Things-Bombe platzen – mit der Enthüllung des offiziellen Starttermins zur dritten Staffel! Seit 2017 warten wir gespannt darauf zu erfahren, wie es mit der Geschichte um Mike Wheeler, Elf, Will Byers, Dustin Henderson und Lucas Sinclair weitergeht. Für Fans eine echte Geduldsprobe, denn Netflix räumte den beiden Serienmachern Matt und Ross Duffer ungewöhnlich viel Zeit für die Umsetzung der neuen Folgen ein. Am 04. Juli 2019, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, geht es dann aber endlich weiter und es wird offenbart, ob die Kids dem berüchtigten Mindflayer ein für alle Mal den Garaus machen können. Die dämonische Schattenseite von Hawkins scheint dabei aber längst nicht

Dienstag, 01.01.2019


Swamp Thing – Neue Bilder und Videos führen uns direkt in die Sümpfe

Len Wiseman lässt uns mit neuen Schnappschüssen und Videos in die Welt seiner kommenden Swamp Thing-Serie eintauchen. Passend zum Namen verbreiten die perfektes Sumpf-Flair und geben uns bereits eine erste Vorstellung davon, wie DC’s Serien-Abstecher in die Swamp Thing-Welt aussehen könnte, bevor die Serie 2019 offiziell auf Sendung geht. Produziert wird das Format für den hauseigenen Streamingdienst DC Universe und in Zusammenarbeit mit James Wans Produktionsfirma Atomic Monster. Die kreative Leitung hat aber Len Wiseman inne, der sich als Schöpfer der Underworld-Filme bestens mit monströsen Gestalten und ihrem verzweifelten Kampf mit menschlichen Widersachern auskennt. Diesmal obliegt es allerdings Haupt

Kategorie(n): News
Samstag, 29.12.2018


Bird Box – Endzeit-Horror mit Sandra Bullock bricht Rekorde auf Netflix

Die Aufmerksamkeit der Zuschauer müssen sich die Kino-Blockbuster der großen Hollywood-Studios immer öfter mit prominenten Neustarts auf Netflix teilen. Welche Dimensionen und Ausmaße das angenommen hat, beweist ein neuer Post des amtierenden Streaming-Königs. Der bestätigt nämlich, dass Bird Box, eine Endzeit-Buchverfilmung mit Sandra Bullock (Taffe Mädels), in den ersten sieben Tagen von mehr als 45 Millionen Netflix-Accounts gesichtet wurde. Das ist die beste Startwoche eines Netflix-Films aller Zeiten! Es ist ein weiterer Beleg für die Popularität des Streamingdienstes und nicht für die dortigen Eigenproduktionen, sondern auch den Genrefilm an sich. Normal geizt Netflix mit handfesten Zahlen, lässt sich nur selten in die Karten

Kategorie(n): News
Samstag, 29.12.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 29. Dezember 2018 bis 04. Januar 2019

Die weihnachtlichen Festtage und das laufende Jahr sind fast vorüber. Bevor es Anfang Januar mit dem übersinnlichen Polaroid in deutschen Kinos weitergeht, verhilft uns das Fernsehprogramm zu einem schaurig-schönen Rutsch ins neue Jahr. Dafür sorgen gleich mehrere größere Free TV-Premieren. So zeigt ProSieben in der Nacht vom Sonntag auf Montag zum ersten Mal den gerade erst zwei Jahre alten Rings mit Brunnengeist Samara. Am Dienstag macht sich auf dem gleichen Sender dann X-Men Logan auf sein bislang blutigstes und vermutlich auch letztes Abenteuer. Fast zeitgleich geht auf RTL 2 die Free TV-Premiere von The Eloise Asylum mit Elisha Dushku über die Bühne. Für noch mehr unheimliche Unterhaltung sorgen Unknown User, Mr. Jones,

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 29.12.2018


Rampant – Splendid Film bringt Zombie-Epos in den deutschen Handel

Nach einem überraschenden Abstecher auf deutsche Leinwände kommt das koreanische „Zombie-Epos“ Rampant nun auch noch regulär in den Handel. So gab Splendid Entertainment jetzt bekannt, das endzeitliche Zombie-Spektakel der Train to Busan-Macher am 29. März 2019 auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlichen zu wollen. Als Bonus liegen der komplette Film Prisoners of War sowie umfangreiches Making of- und Behind the Scenes-Material bei. Anfang November konnte man Rampant in ausgewählten Kinos bereits auf der Leinwand bewundern – und das ausnahmsweise unmittelbar nach der heimischen Kinopremiere in Südkorea und zeitgleich mit der internationalen Auswertung in Amerika, China, Thailand und England. 2019 folgt nun die reguläre

Kategorie(n): News
Freitag, 28.12.2018



Escape Room
Kinostart: 28.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Wir
Kinostart: 21.03.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 28.03.2019Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Bad Times at the El Royale
DVD-Start: 21.02.2019Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf eine... mehr erfahren
Look Away
DVD-Start: 22.02.2019Die 18-jährige Maria hat es nicht leicht. In der Schule wird sie von ihren Mitschülern gemobbt, und auch zu Hause fühlt sie sich von ihren Eltern nicht verstanden. Ein... mehr erfahren
Halloween
DVD-Start: 28.02.2019Reboot der Kultreihe, das geschichtlich direkt nach dem ersten Film der Reihe ansetzt und neben Michael Myers auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) zurückbringt. Seit er... mehr erfahren
The Happytime Murders
DVD-Start: 08.03.2019Die Drehbuchvorlage erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Ha... mehr erfahren
Office Uprising
DVD-Start: 08.03.2019Office Uprising spielt in der Hauptzentrale des weltgrößten Herstellers für Feuerwaffen, dessen Mitarbeiter täglich eine besondere Substanz unter Getränke gemischt b... mehr erfahren