Alle Beiträge aus der Kategorie News


Kingdom – Netflix‘ eigene Zombie-Serie: Offizieller Trailer aufgetaucht

Netflix setzt dem seit Jahren anhaltenden, zuletzt aber etwas abgekühlten Hype um The Walking Dead eine eigene Zombie-Serie entgegen. Doch anstatt einfach nur ein ähnliches Konzept mit neuen Charakteren aufzugreifen, kommt das Kingdom betitelte Format mit einem besonderen Kniff daher. Erschwert wird der Kampf gegen die Untoten hier nämlich durch die Tatsache, dass das Geschehen im Mittelalter und zu Zeiten der Joseon-Dynastie angesiedelt ist und somit ein ganz neues Licht auf den Umgang mit der Zombie-Apokalypse wirft. Heute lässt uns Netflix nun erstmals einen Blick auf die aufwendige Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen koreanischen Regisser Kim Seong-hun (Teo-neol – Tunnel) werfen, die ab 25. Januar 2019 weltweit für Hoch

Freitag, 09.11.2018


Mortal Engines: Krieg der Städte – Extended Look-Trailer zeigt eine düstere Zukunft

Nur noch wenige Wochen vor dem Kinostart erlaubt uns Universal Pictures einen Extended Look auf Mortal Engines – Krieg der Städte, Peter Jacksons epische Adaption der gleichnamigen Bücher von Philip Reeve. Dafür steuerten Jackson und seine beiden Hobbit-Co-Autoren Fran Walsh und Philippa Boyens eigens das Drehbuch bei. Der Film entführt uns in eine Welt, die der unseren gar nicht so unähnlich ist, aber mehr als tausend Jahre in der Zukunft spielt. Von der Menschheit sind nach einem kataklysmischen Ereignis nur noch Bruchstücke übrig, die sich in riesigen, auf bewegliche Tragflächen montierten Städten zusammengerafft haben, unter denen Krieg herrscht. Immer wieder kommt es zu gnadenlosen Gefechten, die nur eine Seite für sich ent

Donnerstag, 08.11.2018


Pacific Rim – Netflix bestellt Animeserie zum Kampf gegen die monströsen Kaiju

Pacific Rim feiert ein ungewöhnliches Comeback – als Animeserie! Auf die beiden Kinofilme lässt Legendary Entertainment im Auftrag von Netflix nun eine animierte Show folgen, mit der man vor allem den chinesischen Markt ins Visier nehmen will. Ihre größten Erfolge feierten Pacific Rim und Pacific Rim: Uprising nämlich tatsächlich in Fernost, wo rund ein Drittel der insgesamt 700 Millionen Dollar an Einnahmen erwirtschaftet werden konnten. Bei Legendary sind Greg Johnson und Craig Kyle für die Serie verantwortlich, die von zwei Geschwistern und ihrer verzweifelten Suche nach den vermissten Eltern erzählt. Auf ihrer Reise durch eine feindliche Umgebung müssen sie schließlich sogar einen verlassenen Jaeger besteigen. Johnson und Kyle haben für Marvel

Donnerstag, 08.11.2018


Terminator 6 – Geschafft: Drehphase zum Threequel von James Cameron abgeschlossen

Die langwierige Drehphase zu Terminator 6 ist abgeschlossen. Wie bekannt wurde, sind Regisseur Tim Miller und seine Crew inszwischen zur Arbeit im Schnittstudio übergegangen, um das gefilmte Material zu jenem Action-Spektakel zusammenzuschneiden, mit dem man gegen Mitte oder Ende 2019 für reichlich Nostalgie unter Fans sorgen will. Der neue Ableger knüpft geschichtlich direkt an die Geschehnisse von Terminator 2: Tag der Abrechnung an. Das hat den Vorteil, dass sich Miller nicht mit dem Balast von Terminator 3: Rise of the Machines, Terminator: Salvation oder auch Terminator: Genisys herumschlagen muss. Denn mit denen hatte James Cameron, der wieder als Produzent zurückgekehrt ist, bekanntlich nichts am Hut. Um seine eigene Vision zu

Kategorie(n): News, Terminator, Top News
Donnerstag, 08.11.2018


Astral – Frank Dillane sucht Kontakt zur Geisterwelt: Trailer erschienen

Nicht nur bei AMC’s The Walking Dead sind aktuell reihenweise Abschiede zu verzeichnen. Auch Fear the Walking Dead kamen im Laufe der aktuellen vierten Staffel gleich zwei tragende Charaktere abhanden. Zumindest Frank Dillane, den Zuschauer eher unter seinem Serien-Pseudonym Nick Clark kennen dürften, wird uns aber auch zukünftig mit schauriger Kost beehren. So ist jetzt der erste Trailer zu seinem Horror-Thriller Astral erschienen, in dem Dilliane an der Seite von Vanessa Grasse aus dem Texas Chainsaw Massacre-Prequel Leatherface Bekanntschaft mit dem Jenseits macht. Regisseur Chris Mul zeigt ihn als verzweifelten und in sich gekehrten Alex, der auf spirituelle Weise Kontakt zu seiner kürzlich verstorbenen Mutter sucht. Dabei lernt er alles über

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.11.2018


The Possession of Hannah Carter – Der Tod ist erst der Anfang: Deutscher Kinotrailer

Wo andere Heimsuchungen enden, geht The Possession of Hannah Carter (ehemals Cadaver) erst los. Denn in diesem Horrorfilm ist „der Tod erst der Anfang.“ In seinem englischen Regiedebüt kommandiert uns Regisseur Diederik Van Rooijen zur Nachtschicht in einer Leichenhalle ab. Fans von Nightwatch dürften bereits wissen, was folgt: Es ist der Beginn eines nicht enden wollenden Albtraums! The Possession of Hannah Carter begleitet eine ehemalige Polizistin bei ihrem nächtlichen Wachdienst auf einem Krankenhaus-Friedhof. Dort kommt es nach der Einlieferung der verstorbenen Hannah Grace zu einer Reihe bizarrer Vorfälle, ausgelöst durch eine dämonische Heimsuchung, die auch über den Tod hinaus bestehen bleibt. Gespielt wird die Figur

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.11.2018


Halloween – So sieht Michael Myers ohne Maske aus: Setbild zeigt James Jude Courtney

Wer das Original kennt, weiß, dass Michael Myers (damals schlicht The Shape genannt) schon 1978 ohne Maske zu sehen war – einmal als Kind und einmal als Erwachsener. Im neuen Ableger, der direkten Fortsetzung des Klassikers, gewährt uns Regisseur David Gordon Green nur einen Blick auf den Hinterkopf. Wer allerdings wissen will, wie der gealterte Serienmörder unmaskiert aussieht, wird heute auf einem neuen Behind the Scenes-Bild fündig, das Schauspieler James Jude Courtney am Set von Halloween zeigt. Wer Jude Courtney zudem reden hören will, dem sei in diesem Zusammenhang unser exklusives Videointerview mit dem Schauspieler ans Herz gelegt. Halloween mag zwar schon wieder vorbei sein, doch das filmische Revival von John

Donnerstag, 08.11.2018


Parcels – ES-Produzent plant abendfüllenden Film zum Musikvideo

Das im Stile der Achtziger-Slasher gedrehte Musikvideo Withorwithout der Berliner Band Parcels kommt dem großen Vorbild The Strangers so nahe, dass dessen Produzent nun tatsächlich über eine abendfüllende Leinwandadaption des Stoffes mit Milla Jovovich nachdenkt! Benjamin Howdeshell, der Regisseur des Kurzfilms, wurde nach der Veröffentlichung des Videos nämlich umgehend von Roy Lee kontaktiert: „Roy, der The Strangers produziert und The Grudge sowie The Ring in den Westen rübergeholt hat, meldete sich am Morgen nach der Video-Premiere bei mir und wollte über mögliche Ideen für einen Film sprechen. Aktuell arbeite ich mit (Drehbuchautor) Mike Doyle einige Pitches für ihn aus“, bestätigt Howdeshell den Kollegen von Bloody

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.11.2018


Operation: Overlord – Interview: Das sagt Regisseur Julius Avery über seinen Zombie-Schocker

Wem die zahlreichen Geister- und Haunted House-Vertreter der letzten Zeit zu weichgespült waren, bekommt im neuen Film von J.J. Abrams und Regisseur Julius Avery das genaue Gegenteil serviert – ein knallhartes und actionreiches Horror-Spektakel, in dem groteske Mutanten, das Ergebnis grausamer Nazi-Experimente, über eine Gruppe US-Soldaten herfallen. Doch Operation: Overlord hat noch mehr zu bieten als blutige Tatsachen und atemlose Spannung. Wir haben uns anlässlich des morgigen deutschen Kinostarts mit Julius Avery unterhalten und nachgehakt, was dran ist an den Gerüchten, dass Overlord zunächst als Teil der Cloverfield-Reihe in die Kinos kommen sollte. Hat Avery bei Wolfenstein abgeschaut? Und wie kam eigentlich die Zusammenarbeit

Kategorie(n): News, Operation: Overlord
Mittwoch, 07.11.2018


Leprechaun Returns – Poster: Killerkobold schleicht sich an neue Opfer

Mit seinen Plänen von einem modernen Leprechaun-Reboot stieß WWE Studios auf so wenig Gegenliebe, dass Syfy mit dem für 11. Dezember 2018 angekündigten Leprechaun Returns nun kurzerhand alles wieder rückgängig macht. Leprechauns Dasein als entstelltes Monster war somit nur von kurzer Dauer. Im neuen Film, der geschichtlich direkt an das Original von 1993 anknüpft, zeigt sich der giftgrüne Killerkobold wieder in gewohnter Montur mit Anzug und Hut. Nur der Mann unter dem Makeup hat sich verändert: Anstelle von Warwick Davis macht diesmal Franchise-Newcomer Linden Porco aus der Horror-Anthologie Channel Zero kurzen Prozess mit all jenen, die sich an seinem Gold vergreifen wollen. Erscheinen soll Leprechaun Returns noch

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.11.2018


Explorers – Cary Fukunaga lässt Klassiker von Joe Dante als Serie aufleben

Weil er Pennywise letztlich doch nicht zum Sprung auf die Leinwand verhelfen durfte, nahm Cary Fukunaga (Beasts of No Nation) stattdessen sein futuristisches TV-Projekt Maniac in Angriff. Das wiederum fand so viele Anhänger, dass der True Detective-Schöpfer von Paramount Television jetzt umgehend mit der nächsten Serie beauftragt wurde – einem modernen Reboot von Joe Dantes 1985er Sci/Fi-Klassikers Explorers – Ein phantastisches Abenteuer mit den jungen Ethan Hawke und River Phoenix! Für das Projekt tut sich Fukunaga mit seinem Kollegen David Lowery (A Ghost Story, Elliot, der Drache) zusammen. Beide sollen das Original, das Mitte der Achtziger eher mäßig erfolgreich in deutschen Kinos anlief, einer gehörigen Frischzellenkur zu unterziehen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.11.2018


The Walking Dead – Nach Rick, Daryl und Negan: ThreeZero veröffentlicht Figur von Carl Grimes

Acht Jahre lang war Carl Grimes ein fester Bestandteil von The Walking Dead, wurde mit der Serie groß. Inzwischen gehört das Kind von Rick Grimes aber der Vergangenheit an. Ihm zu ehren veröffentlicht ThreeZero demnächst eine detailierte Figur im Verhältnis 1:6. Fans und Sammler von hochwertigem Merchandise haben die Qual der Wahl und werden sich zwischen einer normalen und einer Deluxe Version entschieden müssen. Letztere erhält mehr Zubehör, darunter Waffen und eine blutige Decke. Beide Varianten bringen es auf jeweils 29 cm Höhe und können ab sofort an dieser Stelle vorbestellt werden. Die normale Figur kostet 168 Dollar, die Deluxe Version 188. Den Preis rechtfertigt ThreeZero mit gewohnter hoher Qualität und Authentizität. Ihre Krea

Mittwoch, 07.11.2018


Psycho – Turbine kündigt große Legacy Collection mit allen Filmen an

Turbine Media Group erweist sich weiterhin als erste Anlaufstelle, wenn es um die Veröffentlichung hochwertiger Genre-Sondereditionen geht. In Zusammenarbeit mit Universal Pictures Home Entertainment bringt man am 31. Januar 2019 die sogenannte Psycho Legacy Collection – Deluxe Edition auf den Markt. Dabei handelt es sich um eine ultimative Zusammenstellung aller Filme, die garantiert keine Fanwünsche offen lassen dürfte. So wartet die Box unter anderem mit der deutschen Original-Kinofassung von Alfred Hitchcocks Kult-Klassiker Psycho von 1960 auf. Darüber hinaus dürfen sich Bates Motel-Fans auf insgesamt acht Blu-ray Discs mit allen Titeln der Psycho-Reihe (Psycho (Uncut), Psycho II, Psycho III, Psycho IV – The Beginning, Psycho

Kategorie(n): News, Psycho
Mittwoch, 07.11.2018


Resident Evil 7 – Milla Jovovich erklärt Reihe für beendet, wäre jedoch offen für neuen Ableger

Dank China war Resident Evil: The Final Chapter der mit Abstand erfolgreichste Teil der ganzen Reihe. Milla Jovovich erklärte die Reihe aber schon damals für beendet. Doch ist das auch heute noch so? Jovovich kennt die Antwort: „Bislang haben wir nicht über Resident Evil 7 gesprochen, aber ich habe Paul [W.S. Anderson] auch nicht angestubst“, erklärt die Schauspielerin. „Vielleicht weiß er mehr. Gerade haben wir nur unser neues Projekt Monster Hunter im Kopf, an dem er jetzt schon seit neun Jahren arbeiten. Daher kann ich nichts Handfestes über die Zukunft von Resident Evil sagen. Pauls Absicht wollte aber schon immer zwei Trilogien drehe – die erste in 2D, die zweite in 3D. Das war seine Vision. Für uns ist die Geschichte damit erzählt. Aber wenn wei

Kategorie(n): News, Resident Evil
Mittwoch, 07.11.2018


The Purge – Zweite Staffel bestätigt, garantiert uns eine weitere Säuberung

Gestern ging auf USA Network die erste Staffel von The Purge – Die Serie zu Ende. Doch schon jetzt steht fest, dass uns die jährlich stattfindende Säuberung auch 2019 erhalten bleiben wird. Dank im Schnitt mehr als einer Million Zuschauern will NBCUniversal Entertainment mehr vom dystopischen Horror-Format sehen, in dem einmal jährlich straffrei gemordet und geplündert werden darf – ganz so wie in der gleichnamigen Kinoreihe von Jason DeMonaco. Deshalb fand The Purge auch international reißenden Absatz, wurde unter anderem an Amazon Video abgetreten. „USA Network ist die stolze Heimat einer solch ikonischen Reihe wie The Purge„, schwärmt Chris McCumber von NBC. „Nachdem wir die Reihe erfolgreich vom Kino ins Fernsehen übertragen konnt

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.11.2018


Gretel And Hansel – Märchen kommt als schauriger Horrorfilm ins Kino

Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter) serviert uns finsteren Horror vor märchenhafter Kulisse: Shootingstar Charles Babalola (Mary Magdalene) spielt die Hauptrolle in Gretel And Hansel, einer filmischen Neuinterpretation, in der auch Sophia Lillis (sie war die junge Beverly in Stephen Kings Kino-Blockbuster ES) auf den Spuren des kinderfreundlichen Märchen-Klassikers der Gebrüder Grimm wandeln darf. Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern sie direkt in die Hände eines unbeschreiblichen Übels, bei dem es sich aber nicht zwangsläufig um eine nimmersatte Hexe handeln muss. Babalola, den man zuletzt auch in Netflix’s

Kategorie(n): News
Dienstag, 06.11.2018


Godzilla vs. Kong – Riesenaffe erhält ein weiteres Update, Wingard deutet Drehstart an

Die bevorstehende Schlacht zwischen Godzilla und Monster-Ikone King Kong wirft einige Fragen auf. So ist bis heute offen, wie die Macher das Problem der Größenfrage lösen wollen. In den aktuellen Filmen misst Godzilla bekanntlich über 100 Meter, sein tierischer Kollege Kong dagegen nur etwa 30 bis 50. Deshalb muss im kommenden Godzilla vs. Kong wohl eine nochmalige Überarbeitung des Kultaffen her. So teilte Filmemacher Adam Wingard (Death Note, The Guest) via Instagram nun einen vielsagenden Schnappschuss, der mit folgenden Worten untertitelt ist: „Nur zu eurer Information: Dabei handelt es sich nicht um das neue Design von Kong. In unserem Film sieht er viel cooler aus als hier.“ Wie ebenfalls aus einem Post des Filmemachers hervor

Kategorie(n): News
Dienstag, 06.11.2018


Paranoia – Neuer Survival-Horror vom Agony-Team mit Trailer vorgestellt

Wieder zeigt sich, dass Medikamente und Alkohol eine schlechte Mischung ergeben. In Paranoia, dem neuen Spiele der Agony-Macher von Madmind Studio, hat der 31-jährige Patrick Calman mit schweren Depressionen und Albträumen zu kämpfen. Ein Cocktail aus den obigen Zutaten verschlimmert das Problem allerdings nur noch und lässt den Protagonisten im ersten Konzept-Trailer durch eine unheimliche Umgebung voll schauriger Gestalten streifen. Patricks Eltern kamen vor 13 Jahren unter mysteriösen Umständen ums Leben. Doch als er nach all der Zeit seine verloren geglaubte Schwester am Telefon hat, fällt er plötzlich aus allen Wolken. Um die Wahrheit über ihr Verschwinden zu erfahren, muss er sich schrecklichen Ereignissen stellen

Kategorie(n): News
Dienstag, 06.11.2018


Swamp Thing – Nach Halloween: Will Patton nimmt den Kampf mit dem Ding aus dem Sumpf auf

Im Revival Halloween unterstützt Will Patton niemand Geringeres als Jamie Lee Curtis bei ihrem Kampf gegen Serienkiller Michael Myers. Doch ob nun Sieg oder Niederlage – ausruhen geht nicht, denn bereits 2019 bekommt es Patton in Swamp Thing mit der nächsten Bosheit zu tun – einem tödlichen Virus aus den Sümpfen. In der Serie schlüpft Patton in die Rolle von Geschäftsmann Avery Sunderland, der mit dem titelgebenden Wesen vor allem eines im Schilde führt – Profit. Bei der kommenden Serie handelt es sich um eines der Aushängeschilder von DC Entertainment’s neuer VOD-Plattform DC Universe, auf der auch hauseigene Marken und Titel wie Titans und Young Justice: Outsiders zu finden sind. Überwacht wird die Produktion unter anderem von

Kategorie(n): News
Dienstag, 06.11.2018


A Discovery of Witches – Sky bestellt zweite und dritte Staffel der Hexenserie

Gute Neuigkeiten für Teresa Palmer, Matthew Goode und alle Fans ihrer gemeinsamen Hexenserie A Discovery of Witches. Sky One erweitert die britische Produktion um gleich zwei Staffeln. Die erste, die mit immerhin acht Episoden ausgestattet war, feierte in Großbritannien erst vor wenigen Wochen großen Erfolg und wird Ende Jahr sowie Anfang 2019 in andere europäische Länder expandiert. In der Serie, die auf einer Romanvorlage von Deborah Harkness basiert, geht es um Diana Bishop, die in der Oxforder Bodleian Bibliothek ein verhextes und alchemistisches Manuskript öffnet. Dadurch wird eine unwillkommene Magie freigesetzt, die ihr sonst so geregeltes Leben völlig aus der Bahn wirft. Und obwohl sie aus einer langen Linie von Hexen abstammt

Kategorie(n): News
Dienstag, 06.11.2018


Operation: Overlord – Grausige Experimente: Poster kündigen Blutbad an

Produzent J.J. Abrams und Regisseur Julius Avery (Son of a Gun) haben es geschafft, das Grauen des Zweiten Weltkrieges noch unheimlicher zu gestalten. Ihr Operation: Overlord lässt uns während der D-Day Invasion über einem kleinen Dorf in der Normandie abstürzen. Was der angereiste Trupp amerikanischer Soldaten dort entdeckt, übertrifft ihre schlimmsten Erwartungen – menschliche Kampfmaschinen, die durch wahnwitzige Nazi-Experimente an den örtlichen Dorfbewohnern entstanden sind! Entgegen früherer Meldungen handelt es sich bei Operation: Overlord übrigens nicht um einen Ableger des Cloverfield-Universums. Da sich in den letzten Jahren fast jede Produktion aus dem Hause Bad Robot als Cloverfield-Franchisevetreter herausstell

Kategorie(n): News, Operation: Overlord
Dienstag, 06.11.2018


Lloronas Fluch – Deutscher Kinotrailer zeigt: Damit will uns James Wan 2019 ängstigen

Düstere Legenden waren im Genrekino schon häufiger Ausgangspunkt für einen gehörigen Spuk. Auch James Wan greift auf eine solche zurück und lässt uns ab dem 18. April 2019 (zeitgleich mit dem US-Kinostart) auf die berüchtigte La Llorana, die weinende Frau, treffen. Einen ersten Vorgeschmack gibt es allerdings schon jetzt, nämlich mit dem offiziellen deutschen Kinotrailer. Seit dem Tod ihrer Kinder schwebt La Llorana als ruhelose Seele zwischen Himmel und Hölle – ein Schicksal, das sie durch ihre eigenen Taten besiegelt hat. Denn La Llorona soll ihre Kinder in einem Fluss ertränkt und anschließend Selbstmord begangen haben. Deshalb lauert La Llorona im Schatten auf andere Kinder, die ihre ersetzen und ihrem Schmerz Linderung versch

Kategorie(n): Lloronas Fluch, News
Montag, 05.11.2018


Der Teufel soll dich holen – Neuer Horror vom V/H/S 2-Schöpfer bald bei Netflix

2013 war Timo Tjahjanto zusammen mit Gareth Evans für das unheimlichste Kapitel („Safe Haven“) der Horror-Anthologie V/H/S 2 verantwortlich. Jetzt meldet er sich mit gleich zwei neuen Projekten zurück: Einem Action-Thriller (The Night Comes For Us), der so blutig und ultrabrutal ausgefallen ist, dass er als waschechter Horrorfilm durchgehen könnte, und dem an Evil Dead sowie Drag Me to Hell angelehnten Schocker May the Devil Take You (Der Teufel soll dich holen). Von letzterem dürfen wir uns bald auch hierzulande überzeugen, denn Netflix konnte sich die weltweiten Vertriebsrechte an dem Film sichern und plant, diesen bereits am 15. November für Abonnenten auf der ganzen Welt verfügbar zu machen. Darin wird die junge und depressive Alfie (Chelsea Islan aus

Kategorie(n): News
Montag, 05.11.2018


Stephen King’s ES 2 – Sequel ist abgedreht und soll emotionaler werden als Vorgänger

Das wars – Stephen King’s ES 2 ist im Kasten! Zur Feier des Tages haben es sich Cast und Crew natürlich nicht nehmen lassen, dies auf den Sozialen Netzwerken kund zu tun und dabei ins Schwärmen zu kommen: „Das Sequel zu drehen, war wie eine 86-tägige Achterbahnfahrt. Mir hat die Arbeit an einem Film noch nie so viel Freude bereitet wie dieses Mal“, gibt der offensichtlich schwer begeisterte Regisseur Andy Muschietti zu. Auch Bill Hader, der im zweiten Kapitel den erwachsenen Richie verkörpert, meldet sich mit einer positiven, aber vor allem interessanten Aussage zu Wort: „Der fertige Film wird selbstverständlich sehr gruselig sein. Aber was mich an der Geschichte wirklich überrascht, ist, wie emotional sie doch ist. Im Zentrum stehen nämlich die

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News
Montag, 05.11.2018


The Prodigy – Deutscher Kinotrailer: Mit diesem Kind stimmt etwas nicht

Mit The Prodigy, dem neuen Film von Regisseur und Genre-Autor Nicholas McCarthy (The Pact oder At the Devil’s Door), will Orion Pictures die eigenen Erfolge von früher aufleben lassen. Aber nicht nur das wiederbelebte Kultstudio hat Gefallen an dem übernatürlichen Horror-Thriller gefunden, denn über Splendid Film schafft es The Prodigy ab 21. Februar 2019 dann auch in hiesige Kinos. Was uns dort erwartet, lässt sich ab sofort anhand des offiziellen deutschen Trailers erahnen. In ihrem lang erwarteten Streifzug ins Horror-Thriller-Genre spielt Taylor Schilling von Orange is the New Black eine Mutter namens Sarah. Das beunruhigende Verhalten ihres jungen Sohnes Miles deutet darauf hin, dass eine böse, womöglich übernatürliche Kraft von ihm Besitz

Kategorie(n): News, The Prodigy
Montag, 05.11.2018


The Walking Dead – Mit Andrew Lincoln: AMC TV kündigt Filme zur Serie an!

Dass Andrew Lincoln zukünftig nicht mehr in The Walking Dead vertreten sein wird, hat seine Gründe. Statt in der Serie begleiten wir seinen Rick Grimes nämlich bald in eigenständigen Filmen, die AMC vom ehemaligen Showrunner und nun Chief Content Officer Scott Gimple produzieren lässt. Gleich drei Stück sind geplant, wobei der erste bereits im Frühjahr in die Dreharbeiten geschickt werden soll. In allen wird Andrew Lincoln die Hauptrolle verkörpern: „Wir setzen die Geschichte von Rick mit Filmen fort“, erklärt Gimple seine Strategie. „Aktuell arbeiten wir an drei, aber wir sind in dieser Hinsicht recht flexibel. Für die nächsten Jahre sind diverse Specials geplant und auch neue Serien liegen im Bereich des Möglichen. Darin wird es eher um alte Charaktere

Montag, 05.11.2018


Iron Sky 2: The Coming Race – Neuer Trailer kündigt den deutschen Kinostart an

Bereits 2012 angekündigt, will Splendid Film am 21. März 2019 endlich die Fortsetzung zum tiefschwarzen und nicht ganz ernstgemeinten Iron Sky vom Stapel laufen lassen. Damit neigt sich die bereits seit Jahren andauernde Planungs-, Dreh- und Nachbearbeitungsphase endlich dem Ende zu. Vorab, am 16. Januar 2019, wird Iron Sky: The Coming Race im Rahmen einer exklusiven Fanaufführung in Helsinki Premiere feiern. Durch ihre zahlreichen Spenden wurde der Film nämlich überhaupt erst möglich. Für seinen Nachfolger legt Timo Vuorensola noch eine ordentliche Schippe Verrücktheit drauf und führt die Menschheit in den ultimativen Endkampf gegen ihren Erzfeind: Nazi-Zombie-Hitler mit seiner prähistorischen Kampfdinosaurier-Armee! Und das ist nur

Montag, 05.11.2018


A Quiet Place – Fortsetzung soll durch die Welt und neue Regeln punkten

Auf schleichenden, lautlosen Horror zu setzen, macht sich bezahlt. Mit genau dem konnte John Krasinski im Frühjahr selbst gestandene Genrefans ins Kino locken, um sie mit A Quiet Place auf einen Horrortrip der etwas anderen Art zu entführen. Denn wo die Konkurrenz häufig auf Jumpscares setzt, entfaltet sich das Geschehen hier ganz ohne Dialoge oder sprunghaftes Schnitt-Gewitter. Tatsächlich konnte sein Regiedebüt, besetzt mit Ehefrau Emily Blunt in der Hauptrolle, sogar so viele Zuschauer ins Kino locken, dass bei Paramount bereits am zweiten Abstecher in die Monster-Apokalypse gearbeitet wird. Über den wurde Blunt aktuell von Entertainment Weekly befragt: „Mich würde schon interessieren, wer diese Leute vor dem Unglück waren. Auf der and

Kategorie(n): A Quiet Place, News
Montag, 05.11.2018


Skylines – Neuer Film setzt Handlung aus ‚Skylines‘ und ‚Beyond Skyline‘ fort

Seit in Skyline die Aliens über die Erde herfielen, ist die Menschheit nicht mehr diesselbe. Im letztjährigen Beyond Skyline durften Überlebende wie Frank Grillo (Grey), Bojana Novakovic (Drag Me to Hell, Devil), Jonny Weston (Under the Bed, Project Almanac), Iko Uwais oder Callan Mulvey dann endlich zurückschlagen und sich gegen die außerirdischen Invasoren zur Wehr setzen. Hier endet ihr Abenteuer aber noch nicht. Beim laufenden American Film Market wurde nun bekannt, dass Liam O’Donnell am dritten Film der Reihe namens Skylines arbeitet, der genau da anknüpfen soll, wo Beyond Skyline endete. Lindsey Morgan spielt Captain Rose Corley, unsere einzige Hoffnung im Kampf gegen die Eindringlinge. Denn nur sie ist dank außerirdischer Super

Kategorie(n): Beyond Skyline, News
Samstag, 03.11.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 03. bis 09. November 2018

J.J. Abrams und Paramount Pictures präsentieren uns ab Donnerstag einen Weltkriegs-Albtraum der etwas anderen Sorte: In ihrem Operation: Overlord stürzt eine Mannschaft Paratooper während der D-Day Invasion über einem kleinen Dorf in der Normandie. Was sie dort entdecken, übertrifft ihre schlimmsten Erwartungen – übermenschliche Gegner, die das grausige Resultat geheimer Nazi-Experimente sind und sich als entstellte Zombies entlarven! Wer auch abseits der Leinwand nach düsterer und unheimlicher Unterhaltung sucht, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction. Dafür sorgt in den nächsten sieben Tagen unter anderem die deutsche Free TV-Premiere zu Mayhem. Obendrauf gibt es

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 03.11.2018


Don’t Breathe 2 – Drehbuch zum Sequel ist fertig, könnte Fede Alvarez‘ nächstes Projekt sein

Um zu überleben, waren Jane Levy und Dylan Minnette vor zwei Jahren gezwungen, absolute Ruhe zu bewahren. Denn ihr von Stephen Lang verkörperter Widersacher in Don’t Breathe entpuppte sich trotz Blindheit als mörderischer Psycho mit fast übermenschlichen Fähigkeiten. Während der Interviews zu seinem neuen Film The Girl In The Spider’s Web (Verschwörung) wurde Regisseur Fede Alvarez nun auf gleich zwei Fortsetzungen angesprochen – Don’t Breathe 2 und Evil Dead 2: „Dass wir sie bisher noch nicht gemacht haben, bedeutet nicht, dass wir sie sein lassen. Und wenn wir sie machen, dann werde ich vielleicht nur als Produzent involviert sein. Im Moment gibt es nichts Handfestes, obwohl wir für Don’t Breathe 2 schon ein Drehbuch parat hätten. Das

Kategorie(n): Don't Breathe, News
Samstag, 03.11.2018


The Walking Dead – Der Abschied: Kollegen sagen Andrew Lincoln und Rick Grimes Tschüss

Nicht mehr lange und The Walking Dead muss ohne Rick Grimes auskommen. Anlässlich der finalen Folge erinnern sich ehemalige und aktuelle Schauspielkollegen an ihre Erfahrungen mit jenem Mann, der ihn neun Jahre lang verkörperte – Andrew Lincoln. Im Verabschiedungsvideo von AMC kommen zahlreiche langjährige Wegbegleiter wie Lauren Cohan oder Norman Reedus zu Wort, zusätzlich gibt es viele private Schnappschüsse und Eindrücke von hinter den Kulissen zu sehen. Trotz des Ausstiegs wird Andrew der Serie aber auch in Zukunft erhalten bleiben und bei mindestens einer Folge der kommenden zehnten Staffel Regie führen: „Ich könnte es nicht ertragen, wenn ich mich ganz von der Serie abkapseln würde“, gab Lincoln in einem offiziellen

Freitag, 02.11.2018


The Time Machine – Reboot kommt: ES-Regisseur besucht die Morlocks

Eigentlich könnte man meinen, dass Andy Muschietti (Mama) mit ES: Kapitel 2 und der Live Action-Adaption von Attack on Titan bereits alle Hände voll zu tun hätte. Zusätzlich dazu, das berichtet der Hollywood Reporter, soll Muschietti für Leonardo DiCaprio und dessen Produktionsfirma Appian Way aber auch noch auf dem Regiestuhl einer kommenden Neuauflage von Time Machine Platz nehmen. Produziert wird das Reboot von H.G. Wells‘ Klassiker von Warner Bros. und Paramount Pictures. Muschietti führt nicht nur Regie, er ist zusammen mit seiner Schwester Barbara (Mama und ES) sowie Leonardo DiCaprio und Jennifer Davisson auch noch als Produzent verantwortlich. In der Vorlage reist ein englischer Wissenschaftler mit Hilfe einer Zeitmaschine ins acht

Kategorie(n): News
Freitag, 02.11.2018


388 Arletta Avenue

Dear David – New Line gewinnt den Wettstreit um unheimliches Twitter-Phänomen

Produzent Dan Lin (ES) wurde vor wenigen Monaten auf die Social Media-Schauermär Dear David aufmerksam und war so fasziniert von ihr, dass er für New Line Cinema die Verfilmungsrechte an Land ziehen wollte. Mit der Begeisterung und Absicht stand er allerdings nicht alleine da, denn bald darauf kam es zu einem echten Bieterverfahren. Doch weder er noch das Studio ließen locker und so wich die Konkurrenz zurück, um das schier unglaubliche Twitter-Phänomen New Line Cinema zu überlassen. In Zeiten von Social Media genügen offenbar zwei oder drei gruselige Tweets, um Filmproduzenten von erfolgreichen Kinohits träumen zu lassen. Der erfolgreiche Karikaturist Adam Ellis twitterte im August letzten Jahres: „Mein Apartment wird vom Geist eines Kindes

Kategorie(n): News
Freitag, 02.11.2018


I Still See You – Deutscher Trailer lässt Bella Thorne die Schattenwelt erkunden

Nachwuchstalent Bella Thorne fühlt sich vor allem im phantastischen Film zu Hause, spielte zuletzt unter anderem in Amityville: The Awakening, Assassination Nation, Scream – Die Serie, The Babysitter oder Keep Watching mit. Über Concorde Filmverleih kommt nun auch ihr neuester Vorstoß in unheimliche Gefilde nach Deutschland: Im geheimnisvollen Mystery-Thriller I Still See You – Sie lassen Dich nicht ruhen geschehen in einer dystopischen Welt allerhand merkwürdige Dinge, denen die Protagonisten Ronni und Kirk auf den Grund gehen. Doch was sie herausfinden, übersteigt jegliche Vorstellung. Zehn Jahre nach einem apokalyptischen Ereignis wird die Welt immer noch von Geistern heimgesucht. Als Ronni eine lebensbedrohende Nachricht

Kategorie(n): News
Freitag, 02.11.2018


Rambo 5: Last Blood – Stürmische Aussichten auf dem ersten Filmbild

Als Sylvester Stallone vor zehn Jahren sein Comeback als Vietnam-Veteran John Rambo gab, sahen viele bereits das Ende seiner kultigen Saga gekommen. Überraschend kehrt die Action-Ikone nun aber doch für ein finales Abenteuer namens Rambo V: Last Blood zurück, das gegen 2019/2020 auch den Weg in deutsche Kinos findet. Gedreht wird auf den kanarischen Insel und in Bulgarien – ein Meilenstein, den Lionsgate Films mit der Veröffentlichung des ersten offiziellen Filmbildes feiert. Für den fünften Teil der erfolgreichen, vier Jahrzehnte umspannenden Actionreihe kehrt Sylvester Stallone noch einmal in seiner legendären Rolle als Vietnam-Veteran John Rambo zurück. Stallone über die Dreharbeiten: „Ich freue mich sehr, am Set zu sein und mit dem Dreh der

Kategorie(n): News
Freitag, 02.11.2018


5 Zimmer Küche Sarg – Vampir WG empfängt neue Gäste: Erste Trailer zur Serie

Wir kennen sie als notorische und nimmersatte Blutsauger. Doch wie sind Vampire eigentlich drauf, wenn sie nicht gerade ihrer Nahrungsaufnahme und Futtersuche nachgehen? Genau das versuchen Taika Waititi und Jemaine Clement mit der TV-Serie zu ihrem urkomischen Genreerfolg 5 Zimmer Küche Sarg (What We Do in the Shadows) zu ergründen. Anders als der Film ist die FX-Show auf Staten Island angesiedelt und wartet mit einer ganz neuen Gruppe an vampirischen WG-Bewohnern auf. Dabei handelt es sich um Laszlo (Matt Berry), Nadja (Natasia Demetriou) und Nandor (Kayvan Novak) – letztere sind Mann und Frau. Der vierte im Bunde ist Colin Robinson (Mark Proksch), ein wahrhaft energischer Vampir, der seine Opfer durch sterbenslang

Kategorie(n): 5 Zimmer Küche Sarg, News
Freitag, 02.11.2018


Leprechaun Returns – Reboot startet noch dieses Jahr, erstes Poster veröffentlicht

Noch vor Ende dieses Jahres feiert eine weitere Genreikone ihre Auferstehung: Mit Leprechaun Returns kehrt Syfy ins bitterböse Horror-Universum unseres liebsten Killer-Kobolds zurück. Der wird diesmal allerdings nicht mehr Warwick Davis (Willow, Harry Potter, Star Wars – Episode VIII: Die letzten Jedi), sondern Franchise-Newcomer Linden Porco aus der Horror-Anthologie Channel Zero verkörpert. Damit einher geht ein geschichtlicher Neuanfang, der direkt an das Original von 1993 anknüpft. Darin ging ein verrückt gewordener Kobold für die Wiederbeschaffung seiner Reichtümer sogar über Leichen. Dieser Albtraum scheint sich nun zu wiederholen, als Leprechaun bei den Grabungsarbeiten für ein neues College-Verbindungshaus versehentlich wieder

Kategorie(n): News
Donnerstag, 01.11.2018


Penny Dreadful: City of Angels – Showtime kündigt neues Serien-Spin-Off an

Penny Dreadful mit Eva Green und Josh Hartnett gehörte lange Zeit zu den absoluten Vorzeige-Horrorserien, bevor sie 2016 überraschend abgesetzt wurde. Mit abgewandeltem Setting wagt Showtime nun allerdings den Neustart. City of Angels heißt das Spin-Off, das, wie der Name schon vermuten lässt, im Los Angeles von 1938 angesiedelt ist, eine „Zeit sozialer Spannungen und amerikanisch-mexikanischer Folklore.“ Vor dem Hintergrund von Santa Muerte und anderer Alliierter des Teufels soll Penny Dreadful: City of Angels eine mitreißende Geschichte voll neuer okkulter Mythen und moralischer Zwickmühlen erzählen. John Logan, Schöpfer der Originalserie, kehrt als Autor, Schöpfer und ausführender Produzent zurück. „Penny Dreadful: City of Angels

Kategorie(n): News
Donnerstag, 01.11.2018


A Nightmare on Elm Street – Mezco ehrt Original mit der Veröffentlichung einer Jubiläumsfigur

Es hätte wohl keinen besseren Zeitpunkt für die Ankündigung geben können, dass Mezco Toys an einer auf Robert Englunds Freddy Krueger basierenden Figur aus A Nightmare on Elm Street arbeitet. Halloween bricht aktuell sämtliche Rekorde am Box Office und macht das Revival anderer Slasher-Reihen wieder realistischer. Englund selbst schlüpfte für ein Halloween Special der US-Comedyserie The Goldbergs erneut in seine Paraderolle und entdeckte dabei wieder die Freude am Spielen des Traummörders, und auch Nancy-Schauspielerin Heather Langenkamp bekundete abermals Interesse an einem Comeback. Das Thema Elm Street ist also in aller Munde und genau dieses Hoch nutzt das Unternehmen Mezco Toys nun dazu, um auf ihre kommende

Donnerstag, 01.11.2018


Grudge – Erstes Bild zum Reboot von Sam Raimi teasert puren Terror an

Lin Shaye nimmt sich gerade eine kleine Auszeit von Insidious, wird in Grudge aber mit weiteren Begegnungen übersinnlicher Art konfrontiert: „Es ist der mit Abstand gruseligste Film, von dem ich jemals ein Teil sein durfte“, schwärmte die Amerikanerin vor wenigen Wochen in einem Interview. Ob dem wirklich so ist, erfahren wir am 20. Juni 2019. Schon jetzt erlaubt uns Produzent Sam Raimi (Evil Dead), Gründer und CEO des Produktionshauses Ghost House Pictures, aber schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Horror-Thriller, der puren Geister-Terror anteaster.  Das Reboot der The Grudge-Reihe wartet laut Raimi und Co. mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen auf. Bei diesen handelt es sich im Fall von Grudge übrigens nicht um Toshio und Kayak

Kategorie(n): Grudge, News
Donnerstag, 01.11.2018


Mara – Deutscher Trailer: Schlafparalyse-Horrorfilm mit Olga Kurylenko

Lange Zeit ein Nischenthema, wurde die sogenannte Schlaflähmung (auch Schlafparalyse) nun schon mehrfach im Genrekino abgehandelt. Neuestes Beispiel ist der mit Olga Kurylenko besetzte Schocker Mara, den es aktuellen Informationen zufolge am 07. Dezember auch nach Deutschland verschlägt. Doch war Mara in den USA zumindest noch limitiert auf der Leinwand zu sehen, beschränkt sich die hiesige Auswerung auf eine direkte Premiere im Heimkino. Laut Statistik wird jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben von einer Schlafparalyse geplagt. Hierbei handelt es sich um einen Zustand zwischen der Schlafphase und dem Wachsein. Beim Übergang nimmt unser Bewusstsein die Umgebung zwar bereits wahr, doch der Körper rea

Kategorie(n): News
Donnerstag, 01.11.2018


Joyland – Freeform verfilmt den Stephen King-Roman als Serie

Nach Der Nebel und Mr. Mercedes gelingt nun auch Joyland der Sprung ins Fernsehen! Wie der Hollywood Reporter meldet, soll Freeform (Shadowhunters, Siren) an einer kompletten Staffel basierend auf dem Erfolgsroman arbeiten, der 2014 zunächst als Film in die Kinos kommen sollte. Mit der unheimlichen Vorlage entführt uns der Horror-Altmeister auf eine Zeitreise in die Siebziger, wo die vermeintliche Idylle eines Vergnügungsparks schon bald aus den Fugen gerät. Noch vor der Veröffentlichung sicherte Stephen King dem preisgekrönten Filmemacher Tate Taylor, Schöpfer des Oscar-prämierten The Help, eine Option auf die Regie bei einer potenziellen Verfilmung zu. Weil die aber nie umgesetzt wurde, kommt Joyland nach einem Skript der beiden Autoren

Kategorie(n): News
Donnerstag, 01.11.2018


The Meg 2 – Riesenhai kehrt zurück: Team kündigt Nachfolger zum Hai-Schocker an

Mit weltweiten Einnahmen von rund 530 Millionen Dollar übertraf The Meg alle Erwartungen und widersetzte sich zahlreichen Kritikern und Analytikern, die dem Film vor Kinostart ein finanzielles Fiasko prophezeiten. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Warner Bros. und Gravity Pictures eine Fortsetzung anstreben: „Wir befinden uns noch in einer sehr frühen Phase, aber wir arbeiten daran. Dieses Mal versuchen wir es geheim zu halten“, so das offizielle Statement von Gravity. Bislang wurde allerdings noch kein Drehbuchautor an Bord geholt. Fraglich ist auch, ob Regisseur Jon Turteltaub überhaupt Lust auf eine Rückkehr hat, schließlich kam es während der Produktion zu kreativen Differenzen zwischen ihm und Warner Bros. Im Idealfall muss das Studio

Kategorie(n): News, The MEG
Donnerstag, 01.11.2018


ES: Kapitel 2 – Simpel und wirkungsvoll: Erstes Teaser-Poster stellt Sequel vor

New Line Cinema versüßt uns den Halloween-Abend mit einem ganz besonderen Mitbringsel – dem ersten Teaser-Poster zu ES: Kapitel 2 (It: Chapter Two)! Viel ist darauf zwar nicht zu finden, doch der Filmtitel allein dürfte schon ausreichen, um die Genregemeinde in Verzückung zu versetzen. Denn auch wenn es dem jungen Klub der Verlierer am Ende des ersten Teils gelang, den dämonischen Clown Pennywise (Bill Skarsgård) zu besiegen, ist der Spuk noch nicht vorbei. ES: Kapitel 2 setzt 27 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers an und bringt die erwachsenen Mitglieder der Clique in ihrer Heimatstadt Derry wieder zusammen, da der böse Gestaltwandler erneut sein Unwesen treibt. Gemeinsam wollen sie ihm ein für alle Mal das Handwerk legen. Ob

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News
Mittwoch, 31.10.2018


The Witcher – Das ist Geralt: Netflix zeigt uns erste bewegte Bilder vom Set

Der Cast von Netflix‘ The Witcher-Serie wurde kontrovers diskutiert. Seit kurzem steht fest, dass Henry Cavill (Men of Steel) die Ehre zukommen wird, den Hexer Geralt zu verkörpern. Passend zu Halloween erlaubt uns der Streaming-Anbieter nun sogar einen ersten Blick auf dessen TV-Pendant, das stilecht mit weiß-ergrauten Haaren, Dreitagebart und Lederkluft aufwartet. Das deckt sich mit der Variante, die Fans der Serie aus den Spielen von CD Projekt kennen. Mit dem kurzen Teaser vom Set bestätigt Netflix außerdem, dass die Serie tatsächlich noch 2019 an den Start gehen soll. Zuletzt war man eher von einer Veröffentlichung gegen Ende 2019, eher aber 2020 ausgegangen. Bei seinen Abenteuern, die sich zunächst auf eine acht Folgen umfassende erste Staffel

Kategorie(n): News
Mittwoch, 31.10.2018


Godzilla vs. Kong – Rebecca Hall schließt sich dem Monster-Crossover an

Godzilla und Kong sind im gleichen filmischen Universum angesiedelt und treffen 2020 in einem gigantischen Crossover aufeinander, in dem sowohl Charaktere aus Kong: Skull Island als auch Godzilla und dessen kommender Fortsetzung Godzilla: King of the Monsters ihren Auftritt haben werden. Daneben gibt es aber natürlich auch wieder reichlich Platz für neue Figuren. Eine davon wird, wie jetzt bekannt wurde, von Rebecca Hall aus The Awakening: Geister der Vergangenheit oder The Gift verkörpert. Welche Rolle ihr dabei zukommt, ist aktuell noch streng geheim. Mit Millie Bobby Brown und Kyle Chandler konnten zuletzt aber gleich zwei prominente Rückkehrer aus Godzilla 2: King of the Monsters bestätigt werden. Erscheinen soll Godzilla vs. Kong

Kategorie(n): News
Mittwoch, 31.10.2018


The Curse of La Llorona – Gespenstisch: Warner kündigt den deutschen Kinostart an

Anfang 2019 will uns New Line Cinema zur Abwechlung mal nicht mit einem Conjuring-Ableger das Fürchten lehren. Stattdessen schickt das Erfolgsteam um James Wan ein neues Projekt namens The Curse of La Llorona an den Start, das auf die Legende der weinenden Frau zurückgeht. Seit dem Tod ihrer Kinder schwebt sie als ruhelose Seele zwischen Himmel und Hölle – ein Schicksal, das sie durch ihre eigenen Taten besiegelt hat. Denn La Llorona soll ihre Kinder in einem Fluss ertränkt und anschließend Selbstmord begangen haben. Deshalb lauert La Llorona im Schatten auf andere Kinder, die ihre ersetzen und ihrem Schmerz Linderung verschaffen sollen. Im Horror-Thriller, den es am 18. April 2019 dann auch in deutsche Kinos verschlägt, begleiten wir Mitte

Kategorie(n): Lloronas Fluch, News
Mittwoch, 31.10.2018


Halloween – NECA kündigt erste Actionfigur von Horror-Ikone Laurie Strode an

Actionfiguren von Michael Myers gibt es wie Sand am Meer und auch Dr. Loomis konnte man sich schon für die Sammlervitrine zulegen. Doch was ist mit Protagonistin Laurie Strode? Obwohl Halloween schon seit 40 Jahren existiert, kam noch kein Spielzeug- oder Merchandisehersteller auf die Idee, die Horror Ikone ebenfalls als PVC zu verewigen. Aber genau das wird sich schon bald ändern. Kein andere Unternehmen als NECA, vor allem bekannt für zahlreiche Figuren zu Klassikern wie Alien, Predator, Terminator, Gremlins oder Tanz der Teufel, machte es sich zur Aufgabe, endlich auch die Überlebenskünstlerin als Actionfigur herauszubringen. Passend zum heutigen Fest gewährt uns NECA einen kleinen Blick auf das gute Stück, welches auf der gealte

Kategorie(n): News
Mittwoch, 31.10.2018


A Nightmare on Elm Street – Heather Langenkamp wäre für neuen Film zu haben

Nicht nur Freddy Krueger-Ikone Robert Englund hofft auf einen finalen Aufritt in A Nightmare on Elm Street. In einem Interview mit Entertainment Weekly wurde nun auch die damalige Hauptdarstellerin Heather Langenkamp auf die Reihe angesprochen, mit der ihr damals der Durchbruch gelang, und ähnlich wie Robert Englund hätte auch sie große Lust dazu, sich noch einmal mit dem Traumkiller einzulassen: „Ich hoffe wie jede andere alternde Scream Queen in Hollywood darauf, dass ihr Franchise wiederbelebt wird. Damit bin ich sicher nicht alleine“, erklärt sie. „Ich kenne einige Horror-Heldinnen von damals, die wie ich mit der Frage leben, wie es wohl wäre, wenn man noch einmal die Möglichkeit bekäme, bei so etwas mitzuwirken. Das wäre total verrückt, aber

Kategorie(n): News
Mittwoch, 31.10.2018



Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren