Alle Beiträge aus der Kategorie News


Altered – Die ersten Bilder vom Set online!

Wir haben für euch die ersten Bilder vom Set des neuen Haxan Films/Rogue Pictures Film Altered. Die Dreharbeiten beginnen Anfang Mai, was ihr auf den Bildern seht, sind die ersten Aufbauten, die so auch im Film vorkommen. Der Film handelt von einer Gruppe von Männern, deren Leben vor 15 Jahren in einer Nacht des Terrors endete, nachdem sie von Aliens entführt worden. Die Dreharbeiten beginnen in genau 20 Tagen in den Universal Studios in Florida/USA. Nun steht auch die gesamte Cast fest, mit dabei sind Adam Kaufman (Taken), Catherine Mangan (Monster), Brad William Henke (Nur noch 60 Sekunden), Mike Williams (The Blair Witch Project), Paul McCarthy Boyington und James Gammon (Unterwegs nach Cold Mountain), Regie führt Eduardo Sanchez und produziert von Robin Cowie and Gregg Hale. Jamie Nash war für das Script verantwortlich, welches er zusammen mit Eduardo Sanchez ausarbeitete. Die Special Effects kommen von Spectral Motion, die schon in Hellboy und Blade 3 grandiose Arbeit leisteten. 2006 dürfen wir uns auf einen Kinostart freuen. Klicken um die Bilder zu vergrößern.
Produzent Gregg Hale bei der Arbeit

Samstag, 30.04.2005


The Reaping – Neuer Regisseur an Bord

Sci-Fi Wire hatte die Möglichkeit, ein Interview mit House of Wax Produzent Joel Silver zu führen, welcher bekannt gab, dass Stephen Hopkins für Joel Cox die Regie beim kommenden Mystery-Horror The Reaping übernimmt. Wie wir bereits berichteten, wird Hillary Swank, die kürzlich mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, die Hauptrolle übernehmen. Produziert wird das ganze von Joel Silver und Robert Zemecki, für Dark Castle Entertainment. The Reaping erzählt von einer Frau, die in eine texanische Kleinstadt kommt und übernatürliche Vorfälle untersuchen soll. Bei ihrer Untersuchung stößt sie darauf, daß es sich hier um die zehn Plagen aus der Bibel handeln könnte.

Kategorie(n): News
Samstag, 30.04.2005


The Skeleton Key – Eine Woche eher im Kino

UIP gab bekannt, dass der deutsche Kinostart des kommenden Mystery-Thrillers The Skeleton Key um eine Woche, auf den 18. August vorverlegt worde. Somit dürfen sich deutsche Mysteryfans bereits eine Woche eher auf den Streifen freuen. Ian Softley (K-Pax) führt Regie, nach einem Drehbuch von Ehren Kruger, der bereits für The Ring verantwortlich war. Die Hauptrolle übernimmt Almost Famous Sweetie Kate Hudson, die in diesem Film erstmals in dem Mystery-Genre Fuss fasst. Außerdem dabei sind Peter Sarsgaard und Gena Rowlands. Der Film handelt von der Krankenpflegerin Caroline, die von einer alten Dame beauftragt wird, sich um ihren Mann zu kümmern. Mit einem Skelet-Schlüssel hat sie Zugang zu allen Räumlichkeiten des Hauses und entdeckt einen versteckten Dachboden, der ein tödliches Geheimnis birgt. Ab dem 25. August dürfen sich deutsche Kinofans gruseln.

Samstag, 30.04.2005


Krieg der Welten – Neues Poster und Trailer

Paramount hat ein fantastisches, neues Poster zum kommenden Sommer-Blockbuster Krieg der Welten veröffentlicht, welches wir natürlich für euch Online gestellt haben. Außerdem gibt es nun einen Termin für den dritten offiziellen Trailer zum Film, der ab dem 19. Mai exclusiv auf moviefone.com zu sehen sein wird. Steven Spielberg, der bereits für viele andere Hits bekannt ist, übernahm die Regie des Sci-Fi-Spektakels. Tom Cruise wird zusammen mit der kleinen Dakota Fanning -die langsam zu einem echten Kinderstar wird- die Hauptrolle übernehmen, außerdem dabei sind: Tim Robbins, Justin Chatwin und Miranda Otto. Krieg der Welten basiert auf einer Novel von H.G. Wells, die 1898 erschien und bereits in den 50ziger Jahren verfilmt worde. Der Film erzählt von dem Überlebenskampf der Menschheit, nachdem Ausserirdische versuchen, die Erde an sich zu reißen, aus der Sicht einer amerikanischen Familie. Der Krieg bricht weltweit am 29. Juni aus, die Europapremiere wird warscheinlich in Deutschland stattfinden. Zum vergrößern auf das Poster klicken.

Kategorie(n): News
Freitag, 29.04.2005


Land of the Dead – 31 Trailerbilder online

Die Website „Yahoo Movies“ hat ja gestern( wie wir berichteten) den langerwarteten Trailer zu George Romeros kommenden Zombiekracher Land of the Dead online gestellt und jetzt hat „moviesonline“ 31 Bilder zum Trailer, die einen sehr guten Überblick auf die Zombies verschaffen. Nach Day of the dead von 1985 ist dies nun der 4. Zombiestreifen von Romero! Der Film startet am 4.08.05 in den deutschen Kinos und am 24. Juni in den USA.

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Freitag, 29.04.2005


House of Wax – Premierenbilder online

Die Website „inlandempirestrikesback.net“ bietet jede Menge an Premierenbilder vom kommenden Horrorstreifen House of Wax, welche vor wenigen Tagen stattfand. Auf den Bildern sehen wir u.a. Chad Micheal Murray, Elisha Cuthbert, Jaume Collet-Serra, Jared Padalecki & Paris Hilton. House of Wax wird in Deutschland am 2. Juni 2005 in die Kinos kommen, in den USA startet er bereits am 06.05.05.

Kategorie(n): House of Wax, News
Freitag, 29.04.2005


Land of the Dead – Trailer online!

Leute, es ist soweit! Der seit 20 Jahren erwartete Film wird in den USA am 24. Juni in die Kinos kommen und jetzt gibt es einen 1. Trailer davon und der ist, wie nicht anders zu erwarten, genial gestaltet. Aber begeistert euch selbst! In Deutschland wird der Film am 4.08.05 starten! George Romero führte Regie und u.a. sind Dennis Hopper & Simon Baker mit von der Partie.

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Donnerstag, 28.04.2005


Amityville Horror – Platz 4 in Deutschland!

Nachdem das Horrorremake The Amityville Horror schon in den USA auf Platz 1 der Kinocharts stürmte( ca. 23 Mio. am 1. Weekend), holt er sich jetzt auch noch Platz 4 in den deutschen Kinocharts. Bei einem Budget von 19 Mio. hat er also praktisch alles wieder, nach 3 Tagen, eingespielt! In Deutschland schauten ihn zumindest 82 000 Kinobesucher, das ist jedenfalls etwas besser als z.B. Boogeyman welcher am 1. Weekend 70 000 Besucher ins Kino lockte, oder aber auch besser als White Noise der auf ca. 67 000 Besucher kam. in den Top 10 Deutschland haben wir nebst Amityville Horror, auch noch Ring 2 auf der 6 & Hide and Seek auf der 5. Amityville Horror läuft seit dem 21.04.05 in Deutschland. „Vor Jahren fand in einer Wohnung ein grosses Massaker statt und seither wurde es von keinem mehr bewohnt, … Dann meint Familie Lutz endlich ihre Traumwohnung gefunden zu haben, sodass sie gleich darin einzieht. Später stellt sich aber heraus, dass dies der Fehler ihres Lebens war, denn was sie zu Gesicht bekommen passt nur in ihre Alpträume.“

Mittwoch, 27.04.2005


Saw 2 – Offizielles Poster zum Film online

Lions Gate beschert den Fans einen weiteren Grund zur Freude, nun wurde das offizielle Poster zum Sequel Saw 2 veröffentlicht, welches wir natürlich Online gestellt haben. Saw 2 ist die Fortsetzung zum gleichnamigen Überraschungshit aus dem Jahre 2004, der allein in den USA über 50 Millionen$ einspielte. Diesmal stehen nicht mehr James Wan und Leigh Whannel hinter der Kamera, sonder der Newcomer Darren Bousman, der sich bisher für diverse Musikvideos und Werbespots verantwortlich zeichnete. Vor kurzem wurden außerdem die ersten Darsteller bekannt gegeben (wir berichteten), die wie folgt aussehen: Wieder mit dabei ist Shawney Smith, die in Teil 1 als einziges Opfer dem kranken Spiel des Killers Jigsaw entkommen konnte und Tobin Bell, der erneut in die Rolle des totkranken Mörders schlüpft. Die Dreharbeiten sollen im Juni beginnen, obwohl der Film bereits zu Halloween in den US Kinos laufen soll, unserer Meinung nach ein viel zu knapp angesetzter Termin. Also kreuzt eure Finger (gemäß des Posters) und hofft, dass es Saw 2 noch dieses Jahr in die deutschen Kinos schafft. Zum vergrößern auf das Poster klicken.

Mittwoch, 27.04.2005


Verflucht – Deutsches Poster und Uncut?

Buena Vista hat das deutsche Poster zum kürzlich in Verflucht umbenannten Werwolf-Horrorfilm Cursed veröffentlicht, welches wir natürlich für euch Online gestellt haben. In den USA kam der Film stark gekürtzt in die Kinos, was ihm viele Proteste einbrachte. Das deutsche Poster lässt jedoch darauf schließen, dass sich deutsche Fans auf die ungekürtzte Fassung freuen dürfen, welche Amerikaner erst mit DVD-Veröffentlichung zu Gesicht bekommen. Horror-Ikone Wes Craven führte Regie und war mit der gekürtzten Version ganz und gar nicht zufrieden. Christina Ricci die schon in vielen anderen Filmen zu überzeugen wusste, ist neben Shannon Elizabeth und Scott Foley in der Hauptrolle zu sehen. Der Film handelt von einem Werwolf in Los Angeles, der Nacht für Nacht loszieht um neue Opfer zu finden. Als zwei Teenager von ihm angefallen werden, setzen sie alles daran den Werwolf zu finden und zu töten, um nicht selbst zu einem Monster zu mutieren. Das hoffentlich ungekürzte Spektakel startet am 21.07.2005 in den deutschen Kinos. Klicken um das Bild zu vergrößern.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.04.2005


The Devils Rejects – Letztes Abendmahl

Lions Gate hat einen neuen Banner zum kommenden Rob Zombie – Sequel The Devils Rejects veröffentlicht, welcher das Todestrio beim Abendmahl zeigt. The Devils Rejects ist das Sequel zum überaus erfolgreichen Erstling Haus der 1000 Leichen, bei dem Rob Zombie ebenfalls die Regie übernahm. Auch bei der Besetzung hat sich nicht alzu viel getan, was besonders bei diesem Film aber kein schlechtes Omen sein muss. Mit dabei sind Bill Moseley, Sid Haig und die bezaubende Sheri Moon, die besonders durch ihre kranke Lache auffällt. Im Film geht es erneut um die Firefly Familie, die nach einer Polizei-Razia auf der Flucht ist. Wir freuen uns schon sehr auf dieses Sequel und werden Euch im Sommer den deutschen Trailer präsentieren dürfen! Klicken um das Bild zu vergrößern.

Mittwoch, 27.04.2005


Silent Hill – Gesamte Cast bekannt gegeben

TriStar Pictures gab nun endliche die gesmate Schauspielerriege der kommenden Videospielverfilmung Silent Hill bekannt. Sean Bean, der vielen bereits als Boromir aus der Herr der Ringe Saga bekannt ist, wird die Rolle des Ehemanns von Rose übernehmen, deren Charakter von Radha Mitchell verkörpert wird. Außerdem mit dabei sind: Laurie Holden, Deborah Kara Unger, Kim Coates and Tanya Allen . Der franzose Christopher Gans wird die Regie des 50 Millionen $ Projektes übernehmen, in dem es um eine Frau und ihre Tochter geht, die das Geheimnis einer scheinbar verlassenen Stadt lüften. Die Dreharbeiten beginnen nächsten Montag, im kanadischen Toronto.

Kategorie(n): News, Silent Hill
Mittwoch, 27.04.2005


Die Vögel – Remake des Hitchcock Klassikers

Platinum Dunes, die bereits für die hervorragenden Remakes von The Texas Chainsaw Massacre und The Amityville Horror verantwortlich waren, nehmen sich jetzt einen alten Hitchcock Klassiker zur Brust und zwar Die Vögel. Der Film ist wohl der Bekannteste der Hitchcock Reihe und wird unter der Leitung von Micheal Bay neu aufgelegt. Die neue Version der Story wird auf einer Kurzgeschichte von Daphne Du Maurier beruhen, welche Universal Pictures kürzlich kaufte. Neben Die Vögel arbeitet Platinum Dunes außerdem an einem Remake des Klassikers The Hitcher.

Kategorie(n): News
Dienstag, 26.04.2005


Altered – Die offizielle Ankündigung

So, nun ist es offiziell. Rogue Pictures, eine Tochterfirma von Universal Pictures, hat sich die weltweiten Vermarktungsrechte am neuen Film der Blair Witch Project Schöpfer Altered gesichert. Der Film handelt von einer Gruppe von Männern, deren Leben vor 15 Jahren in einer Nacht des Terrors endete, nachdem sie von Aliens entführt worden. Die Dreharbeiten beginnen in genau 20 Tagen in den Universal Studios in Florida/USA. Nun steht auch die gesamte Cast fest, mit dabei sind Adam Kaufman (Taken), Catherine Mangan (Monster), Brad William Henke (Nur noch 60 Sekunden), Mike Williams (The Blair Witch Project), Paul McCarthy Boyington und James Gammon (Unterwegs nach Cold Mountain), Regie führt Eduardo Sanchez und produziert von Robin Cowie and Gregg Hale. Jamie Nash war für das Script verantwortlich, welches er zusammen mit Eduardo Sanchez ausarbeitete. James Schamus and David Linde werden vom 11.-22. Mai auf den Cannes Filmfestspielen sein, um den Film möglichen Interessenten anzubieten. Altered will ROCK.

Montag, 25.04.2005


Silent Hill – Neues Bild online

Und wieder hat die Website „moviesonline.ca“ ein neues Bild der kommenden Videospielverfilmung Silent Hill online gestellt. Das Bild zeigt ein paar Häuser, die sofort ans Spiel erinnern. Radha Mitchell bekam die Hauptrolle im Film und Regie übernimmt Christoph Gans. Ein Kinostart ist für 2006 vorgesehen

Kategorie(n): News, Silent Hill
Montag, 25.04.2005


Amityville Horror – Weiterhin auf Erfolgskurs

The Amityville Horror startete gerade eben am 21.04.05 in den deutschen Kinos und wir sind gespannt, wie weit er es bringen wird. In den USA startete dieser bereits am 15.04.05 und spielte an seinem 1. Weekend ca. 23 Mio. ein. Auch am 2. Weekend weiss der Film in den US Kinocharts zu überzeugen, denn laut Schätzungen kam der Film erneut auf ca. 14 Mio. Somit wird der Film die Tage die 50 Mio. Grenze in den USA überschreiten. Der Hauptcharaktere wird von Ryan Reynolds( Blade Trinity verkörpert, welcher ein Familienvater spielt. „In einer riesigen Wohnung fand einst ein grosses Massaker statt, seitdem stand das Haus leer. Familie Lutz denkt endlich ihre Traumwohnung gefunden zu haben und ziehen da ein, ohne zu wissen was geschehen ist. Was sie da zu Gesicht bekommen ist kein schöner Traum, sondern der grösste Horror den sie je erlebt haben, …“

Montag, 25.04.2005


Underworld 2 – Deutscher Kinostart vorverlegt

Nachdem der US Kinostart von Underworld 2 um eine vorverlegt wurde, hat nun „Sony Pictures“ den deutschen Kinostart ebenfalls vorverlegt, nachdem dieser ja leider vom 26.01.06 auf den 09.03.06 verschoben wurde. Allerdings handelt es sich hier nur um eine Woche, also soll er nun am 02.03.06 die deutschen Kinoleinwände erobern. Im Film werden wir natürlich wieder Kate Beckinsale( Van Helsing) zu sehen bekommen, welche erneut die Vampirin „Selene“ verkörpert. „Underworld 2: Evolution erzählt erst die Vorgeschichte in der Zeit, als Viktor, der Vater der Vampire, Selenes Familie unschön überraschte. Danach soll es mit Marcus weitergehen…“

Kategorie(n): News
Montag, 25.04.2005


War of the Worlds – Neue Szenenbilder online

Die Website „eveofthewar“ hat nun ein paar neue Szenenbilder zum kommenden Steven Spielberg Blockbuster War of the Worlds online gestellt. Der Film mit Tom Cruise( Collateral) & Dakota Fanning( Hide and Seek) wird am 29.06.05 in den deutschen Kinos starten. „Im Film handelt es sich von Ausserirdischen, welche die Erde bereits beobachteten und studierten. Jetzt landen sie bei uns und schmieden ihre grausamen Pläne gegen uns….“

Kategorie(n): News
Montag, 25.04.2005


Silent Hill – Neue Bilder online

Die Website „moviesonline.ca“ hat jetzt erneut neue Bilder zur kommenden Videospielverfilmung Silent Hill online gestellt. Die Bilder kommen einem Spielekenner sicherlich bekannt vor( zumindest ein Teil davon). Radha Mitchell wird, wie wir bereits berichteten, die Hauptrolle übernehmen, Regie übernimmt Christoph Gans und Produzent ist Samuel Hadida. Neben Silent Hill werden noch folgende Videospiele auf die Leinwand kommen: Doom, Bloodrayne, Dungeon Siege und u.a. in Planung sind: Tekken, Devil May Cry usw

Kategorie(n): News, Silent Hill
Sonntag, 24.04.2005


Probed – Ein neuer Name muss her!

Der neue Film von Haxan Films (The Blair Witch Project), bisher unter dem Titel Probed bekannt, wurde nun umbenannt und wird vortan unter dem Namen Altered laufen. Die Gründe dafür scheinen laut Produzent Rob Cowie einfach: „Der Name war nicht unsere erste Wahl, doch ein neuer Investor ist nun mit an Bord. Nach langen Diskusionen nannten sie uns viele gute Gründe für einen neuen Namen. Schließlich einigten wir uns auf Altered, da dieser Titel das Herz des Films beschreibt“ . Die Dreharbeiten beginnen bereits in 22 Tagen in den Universal Studios in Florida/USA. Für die Special Effects ist Spectral Motion verantwortlich, die bereits in Hellboy zeigten, was sie in sachen Technik auf dem Kasten haben. Die gesamte Cast steht bereits, Eduardo Sanchéz wird Regie führen und Rob Cowie und Gregg Hale werden den Film produzieren. Story: Vor 15 Jahren wurden fünf Männer von Aliens entführt. Nur vier kamen zurück. Nun haben es die selben Männer geschafft, einen der Aliens zu entführen, der ihr Leben zerstört hat. ITS TIME FOR PAYBACK. BUT PAYBACK GOES BOTH WAYS. Wir sind schon mächtig gespannt und können es kaum erwarten diesen Film zu sehen. Wir werden Euch natürlich sofort auf dem laufenden halten, wenn es Neuigkeiten gibt.

Sonntag, 24.04.2005


Chuckys Baby – Deutsche Website online

Constantin Film hat die offizielle Internetseite zum neuen Chucky-Sequel Chuckys Baby online gestellt. Auftrumpfen kann sie mit einem ansprechenden Design und massig Extras, die man auf den offiziellen deutschen Seiten anderer Filme vergebens sucht. Chucks Baby bildet den bereits fünften Teil der recht erfolgreichen Horror-Serie. Leider haben sich die Marketingbosse bei Constantin mal wieder in das eigene Bein geschossen, denn der deutsche Titel ist meiner Meinung nach etwas misslungen. Im US-Original kann der Film mit dem wohlklingen Namen Seed of Chucky aufwarten. Die Hauptrolle übernimmt, neben den beiden Mörderpuppen Chucky und Tiffy, natürlich wieder Oscar Nominee Jenniffer Tilly, die bereits in Chucky und seine Braut zu sehen war. Der Film handelt von Chucky und Tiffy, die nach ihrem Tod von ihrem Sohn wiederbelebt werden und sich von nun an mit der Filmwelt Hollywoods rumplagen müssen. Deutsche Cineasten dürfen sich den mordsmäßigen Spass, ab dem 26. Mai in unseren Kinos ansehen.

Kategorie(n): Chuckys Baby, News
Samstag, 23.04.2005


Silent Hill – Radha Mitchell übernimmt Hauptrolle

Radha Mitchell, bekannt aus dem Film Pitch Black, wird die Hauptrolle in der kommenden Videospielverfilmung Silent Hill übernehmen, dass jedenfalls gab Produzent Samuel Hadida bekannt. Der französische Regisseur Christoph Gans übernimmt die Regie und lieferte uns bereits den guten Pakt der Wölfe ab. Die Verfilmung hat ein Budget von 45 Millionen US$ spendiert bekommen. Mitchell wird die weibliche Hauptrolle der Filmheldin Rose spielen, die durch das Verschwinden ihrer kleinen Tochter in das verschlafene Städtchen Silent Hill geführt wird. Die wenigen Menschen, auf die er in der nebelgeschwängerten Stadt trifft, sind nicht sehr vertrauensvoll. Etwas bedohliches, nichtmenschliches schleicht durch die gottverlassene Stadt. Die Dreharbeiten beginnen in Kürze Oregon und Ontario. Mit einem Kinostart in Deutschland ist nicht vor dem Jahr 2006 zu rechnen.

Kategorie(n): News, Silent Hill
Samstag, 23.04.2005


Land of the Dead – Auf dem Cannes Filmfest

Goerge Romeros neustes Werk Land of the Dead, wird auf den Filmfestspielen in Cannes zum ersten Mal einem öffentlichen Publikum vorgeführt. Auf den Festspielen, die vom 11-22. Mai stattfinden, wird ein 20 Minütiger Teaser in der „Midnight Movie“ Sektion zu sehen sein. Wer also noch nicht nichts besseres zu tun hat, sollte seine Sachen schnappen und nach Frankreich fahren ;). Die Dreharbeiten wurden vor kurzem abgeschlossen, man sei nur noch mit einigen Nachdrehs beschäftigt. Im Film werden u.a. Simon Baker, Robert Joy, John Leguizamo und Dennis Hopper zu sehen sein. Der Film handelt (wie nicht anders zu erwarten) von Zombies, die die ganze Welt erobert haben. Die letzten Menschen haben sich in einer Stadt verschanzt und kämpfen ums Überleben. Der lang ersehnte vierte Film der Romero Zombiereihe, startet am 4. August in den deutschen Kinos.

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Donnerstag, 21.04.2005


The Skeleton Key – Neue Szenenbilder online

Wir haben euch ein paar neue Bilder zum kommenden Mystery-Thriller The Skeleton Key online gestellt. Ian Softley (K-Pax) führt Regie, nach einem Drehbuch von Ehren Kruger, der bereits für The Ring verantwortlich war. Die Hauptrolle übernimmt Almost Famous Sweetie Kate Hudson, die in diesem Film erstmals in dem Mystery-Genre Fuss fasst. Außerdem dabei sind Peter Sarsgaard und Gena Rowlands. Der Film handelt von der Krankenpflegerin Caroline, die von einer alten Dame beauftragt wird, sich um ihren Mann zu kümmern. Mit einem Skelet-Schlüssel hat sie Zugang zu allen Räumlichkeiten des Hauses und entdeckt einen versteckten Dachboden, der ein tödliches Geheimnis birgt. Ab dem 25. August dürfen sich deutsche Kinofans gruseln.

Dienstag, 19.04.2005


Bloodrayne – Cannes Filmplakat online

Auf „Boll-KG.de“ gibt es nun ein Cannes Filmplakat von der Videospielverfilmung Bloodrayne zu bewundern. Diese zeigt viel Text und Kristanna Loken zusammen mit Sir Ben Kingsley im Kampf! Bloodrayne soll Anfang 2006 in den Kinos starten und neben den bereits erwähnten Schauspieler, werden wir zusätzlich noch Micheal Madsen, Matt Davis, Wil Sanderson & Michelle Rodriguez zu sehen bekommen! „Der Film ist ein Prequel zum Videogame. Es wird gezeigt, wie Bloodrayne( Kristanna Loken) zu dem wurde, was sie ist und will Rache an deren Vater( Ben Kingsley).“

Kategorie(n): BloodRayne, News
Dienstag, 19.04.2005


Cursed – Kommt unter anderem Namen

Buena Vista hat den Namen des kommenden Werwolf-Films Cursed umbenannt, demnach wird der Film hierzulande unter dem Titel Verflucht in den deutschen Kinos starten. Nach dem Ratingdebakel in den USA, hat der Film in hiesigen Landen eine FSk 16 Freigabe bekommen. Auf die ungeschnittene Version werden wir uns dennoch nicht freuen dürfen, diese werden wir voraussichtlich erst bei DVD-Veröffentlichung zu Gesicht bekommen. Horror-Altmeister Wes Craven führte Regie und war mit seinem Machwerk ganz und gar nicht zufrieden. Christina Ricci die schon in vielen anderen Filmen zu überzeugen wusste, ist neben Shannon Elizabeth und Scott Foley in der Hauptrolle zu sehen. Der Film handelt von einem Werwolf in Los Angeles, der Nacht für Nacht loszieht um neue Opfer zu finden. Als zwei Teenager von ihm angefallen werden, setzen sie alles daran den Werwolf zu finden und zu töten, um nicht selbst zu einem Monster zu mutieren. Das gekürzte Spektakel startet am 21.07.2005 in den deutschen Kinos.

Kategorie(n): News
Montag, 18.04.2005


Dark Water – Deutsches Poster erschienen

Buena Vista hat das deutsche Poster zum kommenden Remake Dark Water veröffentlicht, welches wir für euch Online gestellt haben. Außerdem wird der Film in Deutschland mit dem Namen Dark Water – Dunkle Wasser in unseren Kinos starten. Die Hauptrolle der Dahlia übernimmt Jennifer Connelly, die wir vor kurzem noch in dem Film A House of Sand and Fog bewundern durften. Basierend auf dem Gleichnamigen, japanischen Original, geht es um eine Mutter, die nach der Trennung von ihrem Mann, mit ihrer kleinen Tochter in ein heruntergekommes Apartment zieht, in dem merkwürdige Dinge vor sich gehen. Die deutschen Kinogänger können sich ab dem 22. September gruseln. Zum vergrößern, einfach auf das Poster klicken.

Montag, 18.04.2005


Bloodrayne – 8 neue Bilder online

Die offizielle Uwe Boll Fanpage „Bollfans.com“, hat 8 neue Bilder zur kommenden Videospielverfilmung Bloodrayne online gestellt. Die Bilder sehen sehr gut aus und zeigt unter anderem Kristanna Loken mit ihren Vampirzähne. Der Film soll ca. Januar 2006 in den Kinos starten! Neben der Kristanna Loken, werden wir zusätzlich noch Wil Sanderson, Ben Kingsley, Michelle Rodriguez, Matt Davis & Michael Madsen zu sehen bekommen!

Kategorie(n): BloodRayne, News
Montag, 18.04.2005


Land of the Dead – Neue Bilder online

Die Website „moviesonline.ca“ hat zwei neue Bilder des kommenden Horrorsequels Land of the Dead online gestellt. Eines der Bilder zeigt die Truppe und das andere ein paar Untote. Der langerwartete Horrorstreifen von Regisseur George A Romero wird am 04.08.05 in den deutschen Kinos starten. Im Film werden wir u.a. Dennis Hopper zu Gesicht bekommen.

Kategorie(n): News
Montag, 18.04.2005


Amityville Horror – Platz 1 in den US Charts

Wie die Website „Boxofficemojo.com“ berichtet, konnte sich das Horrorremake The Amityville Horror mit vorerst geschätzten 23 Mio. Platz 1 der US Kinocharts sichern. Platz 4 geht an Sin City mit vorerst geschätzten 6,7 Mio. Die Comicverfilmung mit Josh Hartnett, Bruce Willis & Jessica Alba hat nun bei einem Budget von 40 Mio. schon 61 einspielen können. Das Horrorremake mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle, wird schon nächsten Donnerstag, den 21.04.05 in den deutschen Kinos starten und wir sind gespannt wo er es hinschaft!

Montag, 18.04.2005


Corpse Bride – Neues Szenenbild online

Ein neues Szenenbild zum kommenden Tim Burton Stop Motien Film Corpse Bridge ist erschienen, welches wir natürlich für euch Online gestellt haben. Tim Burton übernahm die Regie und will mit diesem Film nahtlos an den Erfolg von Nightmare before Christmas anschließen, der in einem ähnlichen Stil gedreht war. Der Film handelt von Victor, der sich auf der Heimreise zu seiner Verlobten Victoria befindet. Bei einer kurzen Rast steckt er zum Spaß seinen Ehering auf einen kleinen Ast und sagt sein Hochzeitsverprechen auf. Doch es war kein Holzstück, sondern der verrottete Fingerknochen eines ermordeten Mädchens, das nun als Zombie zurückkehrt und darauf besteht, dass sie Victors rechtlich angetraute Ehefrau ist. Helena Bonham-Carter, Johnny Depp und Emily Watson werden den Charakteren im US-Original, ihre Stimmen leihen. Der deutsche Kinostart ist für den 20.10.2005 angesetzt. Klicken um das Bild zu vergrößern.

Kategorie(n): News
Samstag, 16.04.2005


Land of the Dead – Trailer schon ende April?

Wie die Website „moviesonline.ca“ berichtet, soll der Trailer zum neuen George A. Romero Zombiestreifen Land of the Dead, bereits am 29.04.05 in den amerikanischen Kinos anlaufen. Wie auch schon bei anderen Trailer, ist es möglich, dass er schon vorher irgendwo im Netz auftauchen wird. Wir sind gespannt. Deutscher Kinostart ist der 04.08.05 und im Film werden wir unter anderem Dennis Hopper, Robert Joy, Tony Nappo & Eugene Clark zu sehen bekommen!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Samstag, 16.04.2005


Silent Hill – Erste Setbilder veröffentlicht

Unsere Freunde von MoviesOnline.ca haben uns netterweise, die neusten Setbilder der kommenden Videospielverfilmung Silent Hill, zukommen lassen. Die Bilder entstanden an den original Drehplätzen des Films. Christophe Gans übernimmt die Aufgaben des Regisseurs, der außerdem zusammen mit Roger Avery das Drehbuch verfasst hat. In der Verfilmung des gleichnamigen Videospiels geht es um den Schriftsteller Harry Mason, der durch das verschwinden seiner kleinen Tochter in das verschlafene Städtchen Silent Hill geführt wird. Doch in dem mysteriösen Ort ist keine Menschenseele – was geht hier nur vor? Immer tiefer taucht er ein in das Geheimnis von Silent Hill. Dabei stösst er auf dessen grauenhaftes Alter Ego, welches direkt beeinflusst wird von den Handlungen in der realen Welt. Die wenigen Menschen, auf die er in der nebelgeschwängerten Stadt trifft, sind nicht sehr vertrauensvoll. Etwas bedohliches, nichtmenschliches schleicht durch die gottverlassene Stadt. Gedreht wird momentan noch in Oregon und Ontario. Mit einem Kinostart in Deutschland ist nicht vor dem Jahr 2006 zu rechnen. Um die Bilder zu vergrößern, einfach aus sie klicken.

Kategorie(n): News, Silent Hill
Freitag, 15.04.2005


Underworld 2 – US Kinostart vorverlegt

Die Fortsetzung zum Action/Horror Underworld soll in den USA nun am 02.12.05 starten, somit wurde der Film um eine Woche vorverlegt. In Deutschland sollte der Film am 26.01.06 anlaufen, doch vor kurzem wurde dieser leider auf den 09.03.06 verschoben. In der Hauptrolle haben wir Kate Beckinsale, welche wieder den Charaktere „Selene“ verkörpert. „In Underworld handelt es sich um Werwölfe und Vampire die im ewigen Kampf gegeneinander stehen. In der Fortsetzung soll man sehen, wie Selene zu dem wurde, was sie ist. Wir sind gespnnt, …“

Kategorie(n): News
Freitag, 15.04.2005


The Grudge 2 – US Kinostart bekannt

Nachdem der Erfolgshit The Grudge in den USA 110 Mio. einspielte und anfang März in Deutschland startete, gibts jetzt auch schon ein genaues Datum, wann die Fortsetzung in die US Kinos kommt. Demnach soll der Film am 20.10.06 in den Kinos starten. Genau 2 Jahre nach dem Kinostart des 1. Teils. Takashi Shimizu soll erneut Regie führen. Wir sind gespannt.

Freitag, 15.04.2005


Exorzist: Der Anfang – Namensänderung

Über die Prequel-Version Exorzist: Der Anfang von Paul Schrader, gibt es gleich zwei gute Dinge zu berichten. Zum einen bekam der Film einen neuen Namen und darf sich von nun an mit dem Titel Dominion: A Prequel to the Exorcist präsentieren. Zum anderen wurde nun endlich ein Kinostart für die US-Kinos festgelegt. Dumm nur, dass Warner Brothers einen sehr ungünstigen Termin auserwählt hat, denn am selben Tag stürmt Star Wars- Episode 3 in die amerikanischen Kinos. Wer da wohl die Nase vorn hat, dürfte bereits jetzt bekannt sein ;). Im Film werden u.a. Gabriel Mann, Stellan Skarsgard und Clara Bellar zu sehen sein. Nachdem Dominion bereits sehr erfolgreich auf dem Brussels Fantasy Film Festival lief, hat er in den Niederlanden sogar einen Release erhalten. Hoffen wir, das uns für Deutschland ähnlich rosige Chancen bevorstehen.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2005


Blood and Chocolate – Neuer Werwolf Film

Nach Cursed steht uns ein weiterer Werwolf Film bevor. Blood and Chocolate wird das Werk heißen, in dem es um ein Mädchen gehen wird, die ihr ganzes Leben damit verbringt, zu vertuschen, dass sie zur Hälfte ein Werwolf ist. Sie muss sich für die Liebe zu einem Menschen oder ihrer Familie entscheiden, denn dieser Mensch droht, ihr Geheimnis preis zu geben. Die Story beruht auf einer Novel von Annette Curtis Klause. Katja von Garnier, die Ursprünglich aus Deutschland stammt, wird die Regie übernehmen. Olivier Martinez (S.W.A.T.) and Agnes Bruckner (The Woods) haben für ihre Rollen im Film bereits unterschrieben. Lakeshore wird den Film Co-Produzieren, welcher dann über Sony Pictures verliehen wird. Wir freuen uns drauf!

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.04.2005


Sin City – Deutsche Website online

Es ist soweit, die deutsche Website zur kommenden Comicverfilmung Sin City ist online gegangen. Neben einer Bildergalerie gibts auch den deutschen Trailer in mehreren Formaten zu bewundern. Leider weiss man weiterhin noch nicht genau, wann der Film hierzulande starten wird. Vorerst bleibt es noch beim Spätsommer 2005. Im Film sehen wir u.a. Jessica Alba, Nick Stahl, Bruce Willis, Josh Hartnett & Elijah Wood.

Kategorie(n): News, Sin City
Donnerstag, 14.04.2005


When a Stranger Calls – Remake in Produktion

Columbia Pictures plant ein Remake des Horror-Klassikers When a Stranger Calls aus dem Jahre 1979, welcher nun bei Sony Screen Gems entwickelt wird. Screen Gems steht mit Simon West in Verhandlung, der die Regie übernehmen soll. Im original Film, in dem u.a. Carol Kane zu sehen war, geht es um eine Babysitterin die während des Babysittens anrufe eines Mannes bekam, der wiederholend „Wann hast du zuletzt nach dem Baby gesehen?“ in das Telefon hauchte. Nachdem sie die Polizei benachrichtig hat, wird ihr mitgeteilt, dass die Anrufe aus dem Inneren des Hauses stammen. John Davis und Wyck Godfrey werden zusammen mit Ken Lemberger die Tätigkeiten der Produzenten übernehmen. West führte bereits bei Tomb Raider Regie, hat also im Horror Genre noch keinerlei Erfahrung.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2005


Night Watch – Deutscher Kinostart verschoben

Und erneut gibt es eine Verschiebung eines Horrorfilmes. Der russische Film Night Watch wurde, wie „20th Century Fox“ bekannt gab, vom 09.06.05 um über 3 Monate auf den 15.09.05 verschoben. Der Film wurde in Russland zum erfolgreichsten Film überhaupt. Regie führte Timur Bekmambetow und Schauspieler wie Konstantin Khabenski, Wladimir Menschow, Valeri Zolotukhin & Zhanna Friske sind mit von der Partie.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 13.04.2005


Dark Water – US Kinostart vorverlegt

Es scheint keine Ruhe um das Dark Water Remake zu geben. Der Film ist ein absoluter Meister in der Terminänderung. Nachdem sich der Kinostart in Deutschland nur verschieben wollte, als auch der US Kinostart verschoben worde, gibt es zur Abwechslung mal eine Vorverlegung. Das Remake wurde in den USA vom 12.08.05 auf den 08.07.05 vorverlegt, etwas mehr als einen Monat. In Deutschland bleibt es vorerst noch beim 22.09.05. Im Original von Dark Water führte Hideo Nakata Regie, der auch für das US Remake von The Ring Two verantwortlich war. In der Hauptrolle vom Remake werden wir Jennifer Connelly zu sehen bekommen, welche wir kürzlich noch mit Sir Ben Kingsley im Film Haus aus Sand und Nebel bewundern durften. „In Dark Water handelt es sich um eine junge Frau, welche mit ihrer kleinen Tochter in eine neue Wohnung zieht. Erst scheint alles normal zu sein, doch im Haus lauert der Geist eines verstorbenen Mädchens, welches ihnen zu schaffen macht, …“

Dienstag, 12.04.2005


Land of the Dead – Kommt eher nach Deutschland

Wie UIP bekannt gab, wird Land of the Dead auch in Deutschland eher in die Kinos kommen. Demnach wird der Film ab dem 4. August in den deutschen Kinos starten. Horror-Guru George A. Romero war für die Regie verantwortlich. Der Film hat Universal Pictures anscheinend so gut gefallen, das sie Romero mehr Geld für zusätzliche Nachdrehs gaben. Die Dreharbeiten scheinen also beendet zu sein! Im Film werden u.a. Simon Baker, Robert Joy, John Leguizamo und Dennis Hopper zu sehen sein. Der Film handelt (wie nicht anders zu erwarten) von Zombies, die die ganze Welt erobert haben. Die letzten Menschen haben sich in einer Stadt verschanzt und kämpfen ums Überleben…

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Dienstag, 12.04.2005


Doom – Deutscher Starttermin bekannt gegeben

Nachdem der deutsche Kinostart für Doom kürzlich verschoben wurde, kündigt UIP nun einen neuen Termin an. Demnach wird der Film ab dem 27. Oktober in den hiesigen Kinos zu sehen sein. The Rock (Scorpion King) wird als Dwayne Johnson zu sehen sein. Regie führte Andrzej Bartkowiak. Für den Score wird Clint Mansell verantwortlich sein. Anders als das zu Gunde liegende Videospiel, setzt der Film weniger auf den Horroraspekt, sondern viel mehr auf Action. Wir sind gespannt!

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.04.2005


House of Wax – Deutsches Poster erschienen

Warner Bros. hat nun endlich das deutsche Poster zum kommenden Remake House of Wax veröffentlicht, welches wir natürlich für euch Online gestellt haben. Im Remake des gleichnamigen 3-D Horrorfilms, aus dem Jahre 1953, wird Hotelerbin Paris Hilton ihr zweifelhaftes Kinodebut geben. Außerdem mit dabei sind: Elisha Cuthberg (The Girl next Door) und Chad Michael Murray. Im Film geht es um eine Gruppe von Collegestudenten, die Unterschlupf in einem düsteren Museum suchen. Schon bald stellen sie fest, dass das Wachsfigurenkabinett zwar sehr lebensecht aussieht, die Puppen aber aus toten Körpern bestehen. Aber die Sammlung des durchgeknallten Kurators ist noch nicht komplett… Deutschlandstart ist der 09. Juli. Zum vergrößern, einfach auf das Poster klicken!

Kategorie(n): House of Wax, News
Dienstag, 12.04.2005


Doom – US Kinostart verschoben

Wie die Websiten „bloody-disgusting.com“ & „boxofficemojo.com“ berichten, wurde nun auch der US Kinostart von der Videospielverfilmung DOOM vom 05.08.05 auf den 21.10.05 verschoben, wo ursprünglich Land of the Dead von Zombiemeister George A Romero starten sollte. Der deutsche Kinostart wurde kürzlich auch auf unbestimmte Zeit verschoben. In der Videospielverfilmung sehen wir unter anderem The Rock.

Kategorie(n): News
Dienstag, 12.04.2005


Land of the Dead – US Kinostart vorverlegt

Wie die Website „moviesonline.ca“ berichtet, wurde der offizielle Kinostart von Land of the Dead in den USA vorverlegt. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um 2 – 3 Wochen, sondern um ganze 4 Monate. Der Film wird in den USA also nicht wie geplant am 21.10.05 in den Kinos starten, sondern bereits am 24.06.05. Es dauert also nur noch knapp 2 Monate, bis die Amerikaner in den genuss kommen können. Bei uns bleibt es vorerst noch beim 27.10.05. Im neuen George Romero Zombiestreifen sind unter anderem Simon Baker, Jennifer Baxter, Boyd Banks, Asia Argento, Pedro Miguel Arce & Eugene Clark mit von der Partie.

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Dienstag, 12.04.2005


The Crazies – Remake des Romero Klassikers

Remake, die nächste: Erneut setzte Paramount Pictures zu einem Remake an, diesmal trifft es den George A. Romero Klassiker The Crazies. Im original Film aus dem Jahre 1973, stürzt ein Militärflugzeug über einer Kleinstadt in Pennsylvania mit einem biologischen Kampfstoff an Bord ab. Der Stoff gelangt ins Trinkwassernetz und infiziert die Bevölkerung, die daraufhin zu rasenden Bestien mutiert. Brad Anderson, der bereits mit dem Film The Machinist sein Können unter Beweis stellte, wird die Regie übernehmen. Produziert wird das ganze von Michael Aguilar und Dean Georgaris, ihnen wird Romero als ausführender Produzent zur Seite stehen.

Montag, 11.04.2005


Night Watch:Daywatch – Teaser Trailer online

Ein erster Teaser-Trailer zum Sequel Night Watch – Daywatch ist auf AICN aufgetaucht. Die deutschen Kinogänger dürfen sich jedoch zunächst einmal auf das Erstlingswerk Night Watch freuen, welcher am 9. Juni in unseren Kinos anläuft und in Russland zum erfolgreichsten Film überhaupt avancierte. Bei den Filmen handelt es sich um eine epische Trilogie, welche in alter Herr der Ringe Manier, vom einem nie enden wollenden Kampf zwischen Gut und Böse erzählt. Die Geschichten beruhen auf dem gleichnamigen Buch von Sergey Lukyanenko. Nach dem riesigen Erfolg des Erstlings hat sich Fox Film eingeschaltet und will den kommenden dritten Teil mitproduzieren. Auf Englisch und mit englischen Darstellern. Wir sind gespannt!

Kategorie(n): News
Montag, 11.04.2005


Silence – Produktion kann beginnen!

Vor einiger Zeit berichteten wir bereits über den neuen James Wan Film Silence, nun gab Universal Pictures grünes Licht und die Produktion kann beginnen. Im Film geht es um eine alte Frau namens Mary Shaw – Eine Bauchrednerin und Geist zugleich. Silence ist die zweite Regiearbeit von James Wan und die dritte Drehbucharbeit für Leigh Wannel. Produziert wird das ganze von Twisted Pictures, im Verleih von Universal Pictures. Die Dreharbeiten zum gruseligsten Film aller Zeiten (das behauptet jedenfalls James Wan), werden im Juni beginnen.

Kategorie(n): News
Montag, 11.04.2005


Ultraviolet – Erstklassiker Clip veröffentlicht

Unsere Freunde von MoviesOnline.ca haben einen heißen, neuen Clip zum kommenden Sci-Fi/Action Knaller Ultraviolet online gestellt. Kurt Wimmer übernahm die Regie im Film, in dem u.a. Milla Jovovich (Das fünfte Element) zu sehen sein wird. Der Film ist im 21. Jahrhundert angesiedelt, in dem ein unerbittlicher Kampf zwischen den Menschen und Vampiren herrscht. Jovovich, die die Rolle einer Vampir-Lady namens Violet übernimmt, versucht den 9 Jährigen Six zu retten. Klaus Baldet, der auch schon für den Soundtrack in The Time Machine verantwortlich war, wird den Score für Ultraviolet schreiben. Über einen möglichen deutschen Kinostart ist noch nichts bekannt. Wir halten euch auf dem laufenden!

Kategorie(n): News
Sonntag, 10.04.2005



Escape Room
Kinostart: 28.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Wir
Kinostart: 21.03.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 28.03.2019Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Bad Times at the El Royale
DVD-Start: 21.02.2019Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf eine... mehr erfahren
Look Away
DVD-Start: 22.02.2019Die 18-jährige Maria hat es nicht leicht. In der Schule wird sie von ihren Mitschülern gemobbt, und auch zu Hause fühlt sie sich von ihren Eltern nicht verstanden. Ein... mehr erfahren
Halloween
DVD-Start: 28.02.2019Reboot der Kultreihe, das geschichtlich direkt nach dem ersten Film der Reihe ansetzt und neben Michael Myers auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) zurückbringt. Seit er... mehr erfahren
The Happytime Murders
DVD-Start: 08.03.2019Die Drehbuchvorlage erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Ha... mehr erfahren
Office Uprising
DVD-Start: 08.03.2019Office Uprising spielt in der Hauptzentrale des weltgrößten Herstellers für Feuerwaffen, dessen Mitarbeiter täglich eine besondere Substanz unter Getränke gemischt b... mehr erfahren