Alle Beiträge aus der Kategorie News


War of the Worlds – Neuer TV Spot online

Ihr wollt mehr von den Tripods sehen und das vor dem Kinostart? Dann schaut gleich beim neuen TV Spot von War of the Worlds vorbei, der bietet 2 neue Kurzszenen mit Tripods! Wenn ihr allerdings warten wollt, um der Überraschung nicht über den Weg zu stolpern, so müsst ihr dies nicht lange tun! Der Kinostart ist nämlich schon der 29.06.05! Was wir auch noch bekanntgeben können ist, dass der Film 117 Minuten dauern wird. Das sind zwar keine 2 Stunden, aber ein guter Film muss ja nicht unbedingt lange sein! Tom Cruise, der ja mit Mrs. Holmes( Batman Begins) zusammen ist, wird im Film zusammen mit Tim Robbins, Miranda Otto & Dakota Fanning die Hauptrolle übernehmen!

Kategorie(n): News, Silent Hill
Mittwoch, 15.06.2005


Hostel – Besuch beim Set und neue Bilder

Time Out hat einen interessanten Report vom Set des neuen Eli Roth Streifens Hostel veröffentlicht, in dem ihr außerdem ein paar neue Bilder zum Film auffindet. Der Film wird von Sony Pictures vertrieben und handelt von zwei amerikanischen Freunden, die eine Tour durch Europa machen. Sie such Spaß, Mädchen und Drogen, einfach alles das, was man in den USA nicht so einfach bekommt. Jemand erzählt ihnen, das, falls sie Frauen treffen wollen, einfach in die Slowenien müssen. Er erzählt ihnen von einem Hotel, in dem es haufenweise wunderschöner Frauen geben soll, die mit jedem Ausländer Sex haben. Die drei Kumpanen machen sich natürlich auf den Weg, und am Anfang scheint auch alles zu stimmen, doch am nächsten stecken sie in einer menge Schwierigkeiten und finden heraus, dass an diesem Ort etwas schreckliches und wiederliches geschieht. Regisseur Eli Roth war bereits für den hervorragenden Film Cabin Fever verantwortlich und konnte sich mit seinem Werk schnell einen Namen in der Filmwelt machen. Jay Hernandez und Derek Richardson übernehmen den Part der beiden Amerikaner, Eythor Gudjonsson einen Islander, der der Truppe unterwegs beitritt. Eli Roth über seinen Film: „Ich will einen Film machen, der zu schrecklich ist um ihn an zusehen. Ähnlich schrecklich wie seinerzeit „Der Exorzist“. Das ist das Ziel. Ich weiß nciht ob ich es schaffe, doch ihr solltet euch selbst davon überzeugen“. Laut Roth kam ihm die Idee zum Film dank Quentin Tarantino und Aint It Cool News Harry Knowles. Hostel scheint ein richtiger Knaller zu werden, zumal die Ansprüche nach Cabin Fever auch ziemlich hoch sind. Wann der Film in den deutschen Kinos anläuft, steht momentan noch nicht fest.

Kategorie(n): Hostel, News
Mittwoch, 15.06.2005


Saw 2 – Die Jagd nach Jigsaw geht weiter

MoviesOnline hat die offizielle Handlung von Saw 2 zugespielt bekommen. So geht es weiter: Detective Eric Mason (gespielt von Donnie Wahlberg) deckt einen schrecklichen Mord auf und ist der festen Überzeugung, das Jigsaw seine Hände im Spiel hat. Mason hat Recht. Jigsaw ist wieder an der Arbeit. Doch dieses Mal sind es nicht nur 2 Personen die er eingesperrt hat, mit einem undenkbaren Weg zur Flucht, sondern gleich acht Personen. 8 Personen die keine Ahnung haben, in welcher Beziehung sie zu einander stehen. Wieder beginnt ein Spiel zwischen Leben und Tod. Nun, das klingt ja schonmal nicht schlecht. Wenn es Regisseur Darran Bousman gelingt, auch nur einen Hauch der Atmosphäre des Erstlings auf Saw 2 zu übertragen, steht uns ein Thriller-Meisterwerk ins Haus. James Wan und Leigh Whannel standen beim Nachfolger nicht mehr hinter bzw. vor der Kamera, sondern standen nur noch beratend zur Seite. Wieder mit dabei sind Shawnee Smith, Dina Meyer und Tobin Bell. Smith, Meyer und Bell sind die einzigen Schauspieler die in beiden Filmen zu sehen sein werden, außerdem dabei sind Donnie Wahlberg, Franky G., Glenn Plummer, Emmanuelle Vaugier, Beverley Mitchell, Eric Knudsen. Twisted Pictures ist für die Produktion verantwortlich und peilt einen Termin zu Halloween an. Wann sich deutsche Fans auf die Fortführung des Highlights freuen dürfen, steht noch nicht fest. Kinowelt hat sich jedoch wieder die Rechte für eine deutsche Auswertung gesichert. Darren Lynn Bousman, welcher bisher vornehmlich für Werbespots tätig war, wird hier sein Filmregiedebut geben.

Mittwoch, 15.06.2005


The Descent – Neue Bild und Poster online

Bloody-Disgusting hat ein paar neue Bild, sowie das erste Poster zum kommenden Horrorstreifen The Descent veröffentlich. Der Film stammt von Neil Marshalls, welcher bereits bei Werwolf-Thriller Dog Soldiers zeigte, was er drauf hat. Marshall schrieb außerdem das Skript, welches von einer Höhlenexpedition handelt, die gründlich schief läuft. Gedreht wird einem einem tiefen Höhlensystem in den Appalachian Mountains. Im Film werden MyAnna Buring, Craig Conway, Natalie Jackson Mendoza, Molly Kayll zu sehen sein. Ob der Film auch in die deutschen Kinos kommt, steht momentan noch nicht fest.

Kategorie(n): News
Dienstag, 14.06.2005


The Host – Weta bringt die Special Effects

WETA ist bekannt dafür, tolle Specials Effects zu zaubern. Nun können sie ihr Können erstmals in einem Horrorfilm unter Beweis stellen. The Host heißt das gute Stück und stammt von der selben koreanischen Truppe, die schon für den genialen Memories of Murder verantwortlich war. KFC Cinema konnte nun die ersten Bilder vom Projekt ausfinden machen, was dort zu sehen ist macht Lust auf mehr. Was für ein Ungetüm genau auf dem Bild zu erkennen ist, lässt sich schwer sagen, aber überzeugt euch einfach selbst, in dem ihr dem unteren Link folgt. Zum Film selber ist noch nichts bekannt, wir bleiben aber am Ball!

Kategorie(n): Host, The, News
Dienstag, 14.06.2005


Land of the Dead – 2 neue Spots online

Und wieder bietet die Website „moviesonline.ca“ neues Videomaterial zu Land of the Dead, dem 4. Zombiefilm von Regisseur George A. Romero. Natürlich müsst ihr unbedingt vorbeisehen, es gibt nämlich neue Szenen zu bestaunen! Der fertige Film läuft ab dem 24.06.05 in ca. 2400 amerikanischen Kinos an. Ob er so erfolgreich wird, wie das Remake zu Dawn of the Dead bleibt abzuwarten, es wird aber sehr schwierig sein Platz 1 einzunehmen, da eine Woche zuvor die Comicverfilmung Batman Begins starten wird und eine Woche nach Land of the Dead kommt dann Krieg der Welten, gefolgt von Dark Water & Fantastic Four. Dennis Hopper, Simon Baker, Eugene Clark & Asia Argento übernehmen die Hauptrollen und wir werden am 04.08.05 unter die Arme der Zombiearmee fallen!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Dienstag, 14.06.2005


Underworld: Evolution – US Kinostart verschoben

Sony Screen Gems hat den amerikanischen Kinostart des Sequels Underworld: Evolution vom 2. Dezember auf den 20. Januar verschoben. Ob diese Verschiebung auch Auswirkungen auf den deutschen Start am 2. März 2006 haben wird, ist bisher unklar. Genaue Gründe für die Verspätung liegen ebenfalls nicht vor. Möglich wären allerdings ein paar Nachdrehs oder eben einfach ein besserer Zeitpunkt für einen Kinostart. Im Nachfolger zum gleichnamigen Erstling, werden u.a. Kate Beckinsale, Shane Brolly, Scott Speedman, Derek Jacobi, Bill Nighy, Michael Sheen und Ben Cross zu sehen sein. Der Film erzählt die Saga vom Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen weiter. Man wird mehr von den Ursprüngen dieser Feindschaft erfahren, während Selene (Kate Beckinsale) und Michael (Scott Speedman) nach dem Geheimnis ihres Blutes suchen.

Kategorie(n): News
Montag, 13.06.2005


Resident Evil 4 – Bereits in Planung

Anscheinend schreitet man mit dem Planungen für den vierten Resident Evil Film bereits immer weiter voran, obwohl die Dreharbeiten für Teil 3. noch nicht einmal begonnen haben. Martin Moskowicz, Produktionsleiter beim deutschen Publisher Constantin Film, gab bekannt, dass die Dreharbeiten zu Resident Evil: Afterlife bereits im November oder Dezember in Australien beginnen werden. Resident Evil 4 wird zum größten Teil in Tokyo spielen. Impact Pictures und Constantin Film versuchen, die Dreharbeiten auch in Japan stattfinden zu lassen. Afterlife spielt in einer Post-Apokaliptischen welt, welche von Zombies überrannt wurde. Ob Milla Jovovich allerdings wieder die Rolle der extraordinären Zombie-Killerin Alice übernimmt, ist bisher unklar. Bis jetzt wurde noch kein Vertrag abgeschlossen. Paul W.S Anderson wird zusammen mit seinem Partner Bolt, beim Sequel Afterlife die Rolle des Produzenten ausüben. Anderson war bereits für den ersten Resident Evil Film verantwortlich und führte auch beim Nachfolger Resident Evil: Apocalypse Regie.

Montag, 13.06.2005


Apartment – Neuer Horror vom Phone Regisseur

Wie Fangoria meldet, arbeitet Regisseur Ahn Byeong-ki, welcher bereits für The Phone und Bunshinsaba verantwortlich war, momentan an seinem neuen Horrorfilm, der sich APT (Apartment) nennt. Der Film handelt von einem jungen Mann, der in Seoul wohnt und Spaß daran hat, andere Leute auf der gegenüber liegenden Straßenseite durch ihre Fenster zu beobachten. Als er mit bekommt, dass die Lichter in einigen Räumen immer zur selben Zeit ausgehen, findet er heraus, dass dieses mysteriöse Phenomän mit dem Tod mehrer Bewohner zu tun hat. Die Story klingt recht interessant, deshalb sollte man diesen Film gut im Auge behalten, vielleicht steht uns ja bereits der neue Schocker aus Asien ins Haus. Über mögliche Darsteller, einen Drehtermin oder Releasedaten ist momentan noch nichts genaues bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Kategorie(n): News
Freitag, 10.06.2005


Dark Water – Genialer Spot online

Ihr wollt Jennifer Connelly mal richtig in Panik sehen? Dann schaut euch gleich den neuen und sehr guten TV Spot von Dark Water an! Er bietet ziemlich viel neue Szenen! Die Amerikaner haben Glück, denn die werden bereits am 08.07.05 in den Genuss des Schreckens kommen. Aber wir machen uns nichts draus und warten schön geduldig auf den 22.09.05 mit der Hoffnung einen richtig grusligen Streifen zu bekommen!

Freitag, 10.06.2005


Scanners Box

Wie DVDanswers jetzt berichtete, wird es in den USA ab dem 18. Juli eine Box zu den kultigen Scanners-Filmen geben. Es werden darin alle drei Teile vorhanden sein und jeder wird sowohl mit einer Menge Bonusmaterial als auch einer optionalen DTS-Spur ausgestattet sein. Ob und wann es einen deutschen Release geben wird ist bisher unklar.

Kategorie(n): News
Freitag, 10.06.2005


Land of the Dead – Blutiger Trailer online

Jetzt gibt es einen noch grösseren Beweis dafür, dass Land of the Dead ein ziemlich blutiger Film wird. Auf dem unten angegebenen Link gibt es eine viel längere Trailerversion und man bekommt so einiges zu sehen, seit also bereit! Wer von der Fresserei dann noch nicht genug gesehen hat, der sollte sich trotzdem freuen, der Film startet bei uns immerhin schon am 04.08.05. Von einer Wartezeit von 20 Jahren, sind schon über 19,5 Jahre vorbei, was sind da noch 2 Monate! Der 4. Zombiefilm von George Romero wird in den USA sogar in 2 Wochen starten! bitte wergewissert euch, das ihr nicht angst bekommt

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Freitag, 10.06.2005


War of the Worlds – Website zum Handyspiel online

Wie die Kollegen von „movie-infos.net“ berichten, ist ab sofort eine neue Website zu War of the Worlds online gegangen! Wenn ihr einen Tripod in Handygrafik sehen wollt und ihr euch somit ein etwas besseres Bild machen wollt, dann nichts wie los. Ansonsten werdet ihr die Ausserirdischen spätestens am 29.06.05 zu Gesicht bekommen, da startet der Film schliesslich weltweit in den Kinos! Regisseur Steven Spielberg arbeitete mit Tom Cruise, Miranda Otto, Dakota Fanning & Tim Robbins welche die Hauptrollen im Film bekommen haben und sich der Zerstörung der Erde versuchen zu stellen!

Kategorie(n): News
Freitag, 10.06.2005


Land of the Dead – Tv Spots online

Nun findet ihr neues Videomaterial zu Land of the Dead. Auf „moviesonline“ sind ab sofort 2 TV Spots zu betrachten, welche unter anderem auch neue Szenen zeigen! Die überaus guten Clips dauern 15 & 30 Sekunden, wo ihr also beim einen zu wenig bekommt, gibts beim anderen mehr! Land of the Dead startet bei uns am 04.08.05 und wer dann von Romeros Zombiereihe weiterhin noch nicht genug hat, kann sich freuen! Denn wenn Land of the Dead ein Erfolg wird, was eigentlich zu erwarten ist, so wird es ziemlich sicher einen 5. Teil geben! Allerdings dauert das noch und wir kämpfen uns bis dato durch die Zombiearmee aus dem 4. Teil durch!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Donnerstag, 09.06.2005


The Devils Rejects – Neue Szenenbilder erschienen

Im Web sind paar neue, sehr blutige Bilder zum kommenden House der 1000 Leichen Spin-Off aufgetaucht, welche RopeofSilicon online gestellt hat. Rob Zombie war schon für den berüchtigten Erstling verantwortlich und führte auch bei The Devils Rejects die Regie. Manche Fans werden auf Grund der anderen Filmrichtung zwar etwas enttäuscht sein, sobald sie den Streifen jedoch sehen, wird sich die Meinung vieler schnell ändern. Zombie ist ein fulminanter Suspense/Gore/Horror Rachefeldzug gelungen, der in den USA Höchstnoten einheimste und nicht mit derben Sprüchen sparrt. Erneut geht es um die Firefly Familie, die auch schon im Vorgänger für Chaos sorgte. Nach einer Polizei Razia sind leider ein paar Familienmitglieder auf der Strecke geblieben. Baby, Otis und Spaulding lassen diese Schamch natürlich nicht auf sich sitzen und schwören blutige Rache. Wieder mit von der Partie sind Bill Moseley, Sid Haig und die bezaubende Sheri Moon. Vertrieben wird der Film in Deutschland von Tiberius Film, eine 100%tige Tochter vom bekannten DVD-Anbieter Sunfilm. Wann der Film in unsere Kinos kommt steht leider noch nicht fest. Ein deutscher Trailer ist fest in Planung, lässt aber noch ein enig auf sich warten. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

Donnerstag, 09.06.2005


Hatched – Freddy, Jason und Candyman an Bord

Adam Greens neuster Horrorstreifen Hatchet ist nun endlich abgedreht und wurde eine wirklich heftige Homage an den Slasherfilm der 80er Jahre. Darin machen ein paar Leute eine Tour durch die Sümpfe von New Orleans. Kurz darauf gelangen sie in einen bitterbösen Albtraum, aus dem nicht alle entkommen werden. Laut Green ist es sehr schade, dass die Dreharbeiten jetzt beendet sind, da er merkte, wie viel Spaß alle an dem Projekt hatten. Mit dabei sind Robert „A Nightmare on Elm Street“ Englund, Kane „Freitag der 13te“ Hodder und Tony „Candyman“ Todd! Wann Hatchet bei uns in die Kinos kommt ist leider noch nicht bekannt. Bei Bloody-Disgusting gibt es auch schon erste Bilder und den Trailer. Einfach dem Link unten folgen.

Kategorie(n): Hatchet, News
Donnerstag, 09.06.2005


War of the Worlds – Soundtrack testen

Auf „comingsoon.net“ könnt ihr in den offiziellen Filmsoundtrack von War of the Worlds reinhören! Den Soundtrack könnt ihr ab dem 27.06.05 in den Läden erwerben! War of the Worlds ist ein Projekt von Steven Spielberg, der seine gute Arbeit bereits in Jurassic Park & E.T. – Der Ausserirdische bewiesen hat. Die Invasion der Ausserirdischen beginnt am 29.06.05 mit Tom Cruise, Miranda Otto, Tim Robbins & Dakota Fanning. Wir sind gespannt!

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.06.2005


Dark Water – Offizielle Website online

Nun ist sie endlich online, die offizielle Website zum kommenden Horrorremake Dark Water. Das Design sieht ziemlich gut aus, doch ausser der Story zum Film und einem Trailer findet sich so gut wie nichts! Ob Dark Water so erfolgreich wird wie seine anderen Remakes zum japanischen Horror, Ring & Grudge wird sich am 08.07.05 zeigen, dann startet der Film nämlich in den US Kinos. Es wird schwierig werden, da viele noch nichts über den Film wissen und der Film unmittelbar nach dem Blockbuster War of the Worlds & Fantastic Four starten wird. Wir lassen uns überraschen, bei uns dauert es noch eine Weile. Unser Kinostart liegt beim 22.09.05.

Donnerstag, 09.06.2005


Boxoffice Analyse

In der 1. Jahreshälfte wurden wir schon mit vielen Horrorfilmen überhäuft. Seien das Filme wie Boogeyman, House of Wax oder Alone in the Dark. Aber welcher von allen konnte die Kinokassen so richtig in Angriff nehmen? Vieles waren Enttäuschungen, aber viele waren auch Highlights. Nachfolgend findet ihre eine kleine Liste mit den bisherigen Horrorhighlights des Jahres und ihre Einspielergebnisse: 01.) 229,4 mio. Constantine 02.) 183,4 mio. Grudge 03.) 155,4 mio. The Ring Two 04.) 122,4 mio. Hide and Seek 05.) 102,2 mio. SAW 06.) 088,9 mio. White Noise 07.) 085,7 mio. Sin City 08.) 082,2 mio. Amityville Horror 09.) 059,7 mio. Boogeyman 10.) 047,8 mio. House of Wax 11.) 026,7 mio. Cursed 12.) 005,9 mio. Alone in the Dark 13.) 000,2 mio. Dominion – Exorcist 0 Constantine ist bislang der erfolgreichste Film in seinem Genre. SAW & Grudge sind in den USA bereits letztes Jahr gestartet, da diese in Deutschland allerdings erst dieses Jahr angelaufen sind, so wurden diese mit in die Liste eingefügt. In der 2. Jahreshälfte sieht es aber in Sache Horror wieder gross aus. Filme wie Land of the Dead, Skeleton Key und Dark Water erwarten uns! Wir sind gespannt.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 09.06.2005


House of Wax – Platz 4 in Deutschland

In den deutschen Kinocharts sieht es für House of Wax gar nicht mal so übel aus. Am 1. Weekend gingen sich 87000 den Horrorfilm mit Paris Hilton ansehen! Das ist etwas besser, als der ohnehin schon erfolgreiche Film The Amityville Horror mit Ryan Reynolds( Blade Trinity) in der Hauptrolle, welcher an seinem 1. Wochenende auf 82000 Besucher kam und sich 5 Wochen in den Top 10 halten konnte. House of Wax läuft bereits seit letzten Donnerstag, den 02.09.05, in den Kinos. Wir sind gespannt, wie es in den folgenden Wochen aussehen wird!

Kategorie(n): House of Wax, News
Mittwoch, 08.06.2005


Sin City – Platz 1 in Italien

Die Comicverfilmung Sin City ist soeben in den italienischen Kinos angelaufen und sicherte sich auch gleich Platz 1 mit 841000. Somit konnte er den Vorwochenspitzenreiter Star Wars Episode III: The Revenge of the Sith vom Thron kicken, welcher allerdings noch weitere 600000 einspielen konnte! Sin City werden wir hier in Deutschland erst ab dem 11.08.05 sehen können, aber das warten wird sich bestimmt lohnen! Sin City ist eine Verfilmung von Robert Rodriguez & Frank Miller. Im Film sehen wir hunderte von Stars, z.B. Josh Hartnett( Pearl Harbor), Jessica Alba( Dark Angel), Bruce Willis( Hostage), Micheal Madsen( Kill Bill), Nick Stahl( Terminator 3), Elijah Wood( Lord of the Rings) u.v.m.

Kategorie(n): News, Sin City
Mittwoch, 08.06.2005


Land of the Dead – 16 neue Bilder online

Auf „moviesonline.ca“ gibt es wieder 16 neue Bilder zu Land of the Dead zu bewundern! Die Bilder sind sehr gut und verdienen einen Blick! Land of the Dead ist George A. Romeros 4. Zombiefilm nach Night of the living Dead, Day of the Dead & Dawn of the Dead 78. Der Zombieschöpfer holte sich Dennis Hopper, Simon Pegg, Eugene Clark, Simon Baker & Asia Argento in den Film. Der deutsche Kinostart liegt beim 04.08.05, dauert also nicht mehr lange, bis wir in die Krallen der Zombies fallen!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Dienstag, 07.06.2005


War of the Worlds- PG-13 in den USA

Wie nicht anders zu erwarten, wurde der kommende Steven Spielberg Blockbuster War of the Worlds mit einem PG-13 versehen! War of the Worlds wird schon diesen Monat die Kinos erreichen und wird am 29.06.05 starten! Tom Cruise, Dakota Fanning, Tim Robbins & Miranda Otto werden im Film zu sehen sein! In War of the Worlds bekommt es Tom Cruise mit einer Reihe von Ausserirdischen zu tun. Er kämpft ums Überleben und damit sei es nicht nur seins, sondern das der gesamten Familie, …

Kategorie(n): News
Dienstag, 07.06.2005


Pulse – Original vielleicht bald im Kino?

Eine gute Nachricht für deutsche Fans, die schon Ewigkeiten auf einen Release des Asia-Knallers Kairo/Pulse warten. Wie Variety bekannt gab, hat sich der ziemlich unbekannte Publisher Magnolia Pictures die weltweiten Vermarktungsrechte in allen englischsprachigen Regionen, sowie Deutschland, Mexico, Polen und Spanien gesichert. Was dies genau bedeutet kann man schwer sagen, es ist jedoch gut möglich, dass Magnolia Pictures auf Grund des Remakes (Dreharbeiten beginnen nächsten Monat) vorhat, den original Streifen in die deutschen Kinos zu bringen bzw. eine langersehnte DVD Veröffentlichung zu realisieren. Der Film handelt von einem junger Mann der zufällig auf eine mysteriöse Website stößt, die eine ruckelige Videoaufnahme einer sich seltsam bewegenden schwarzen Gestalt zeigt. Zusammen mit einer Studienkollegin aus dem PC-Labor untersucht er das Phänomen, und schon bald müssen beide die Erfahrung machen, dass die Geister nicht mehr nur virtuell, sondern längst real sind… Das Original wurde 2001 in Japan veröffentlicht und gilt als einer der schrecklichsten Horrorfilme überhaupt. In ihm zu sehen waren u.a. Haruhiko Katou, Kumiko Aso Koyuki, Kurume Arisaka, Masatoshi Matsuo und Shun Sugata. Magnolia Pictures bisher größter Erfolg war der Film Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman, welcher in Deutschland auf DVD erhältlich ist. Eamonn Bowles, Chef von Magnolia über seine Neuerwerbung: „Wir sind ziemlich aus dem Häuschen, dass wir die Chance haben, Pulse zu veröffentlichen“. Was lange währt wird also endlich gut, denn Pulse kommt nach Deutschland!
Ein paar Impressionen vom Film

Dienstag, 07.06.2005


Land of the Dead – Neue Bilder online

Auf „moviesonline.ca“ findet ihr ab sofort ein paar neue Bilder zum kommenden Horrorstreifen Land of the Dead. Ein paar davon sind vor kurzem schon auf der offiziellen Website online gegangen! Die Bilder sind auf jeden Fall einen Blick wert. Im Film wirken u.a. Dennis Hopper, Simon Pegg, Asia Argento, Eugene Clark & Simon Baker mit. Regie führte Zombieschöpfer George A. Romero persönlich! Der deutsche Kinostart liegt beim 04.08.05, nicht mehr lange und die Zombiearmee hat auch uns in ihrem Besitz!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Montag, 06.06.2005


Rise – Carla Gugino erweitert den Cast

Carla Gugino, zuletzt als Lucille in Sin City, wird eine Rolle in Universals kommendem Horror-Thriller Rise übernehmen. Der Film, welcher sich momentan in der Pre-Production befindet, handelt von einer jungen Reporterin, die in einer Leichenhalle aufwacht und festellen muss, dass sie von nun an nicht mehr in der Welt der Lebenden weilt. Überraschend ist, dass Lucy Liu die Hauptrolle übernimmt und damit zum ersten Mal in einem Horrorfilm zu sehen sein wird. Sebastian Gutierrez, der bereits für Gothika verantwortlich zeichnete, wird die Regie übernehmen. Neben Liu und Gugino sind außerdem Cathy Black, Giselle Fernandez, Veronica Gomez und Michael Chiklis mit von der Partie. In Deutschland wird der Film von Falcom Media vertrieben, wann das genau passiert, ist noch unklar.

Kategorie(n): News
Montag, 06.06.2005


Düstere Legenden 3 – Bloody Mary Trailer online

VideoDetectiv hat den ersten Trailer zum kommenden Sequel Urban Legends 3: Bloody Mary veröffentlicht. Der Film, welcher in den USA ausschließlich auf DVD erscheint, wird auch in hiesigen Landen keinen Kinostart erhalten. Deutsche Fans müssen sich noch bis zum 27. September gedulden, denn dann erscheint der Film auch hierzulande. Bloody Mary ist die Fortsetzung der erfolgreichen Düstere Legenden Serie und wieder geht es um mysteriöse Legenden. Diesmal handelt der Film von drei Highschool Girls die sich nach einer durchzechten Nacht an nichts mehr erinnern können. Daraufhin werden sie nach Art alter Legenden ermordet. Eine Überlebende macht sich mit ihrem Bruder auf den Weg, dass Geheimnis zu lüften. Uns erwartet also bekanntes. Das der Film nichts besonderes zu sein scheint, beweist ja der direct-to-DVD Release. Im Film werden u.a. Robert Vito, Kate Mara und Tina Lifford zu sehen sein.

Kategorie(n): News
Montag, 06.06.2005


Bunshinsaba – Noch ein Remake im kommen

Wie DarkHorizons meldet, hat sich Produzent Samuel Hadida Remakerechte an dem koreanischen Horrorfilm Bunshinsaba gesichert. Das Remake wird allerdings nicht den original Namen tragen, sondern bekommt den schlichten Titel The Spell. Über mögliche Darsteller ist momentan noch nichts bekannt.
Der Film handelt von einem Mädchen, welches mit ihren Eltern von der Großstadt in ein kleines Dorf zieht. Sie findet heraus, dass das Leben in der Kleinstadt wohl doch nicht so einfach ist, denn fortan wird sie von ihren Mitschülerinnen schickaniert. Als die Quälerreien immer schrecklicher werden, entscheidet sie sich, die Mädchen zu verfluchen, die ihr das antun. Sie ist geschockt, denn der Fluch scheint wirklich zu funktionieren. Der Horror, fern von ihrer Vorstellung beginnt. Bunshinsaba stammte von Koreas Horrorkönig Byeong-ki Ahn, der bereits für Filme wie The Phone und Nightmare verantwortlich war. Der Film erschien im Jahr 2004 in Korea über Buena Vista Internationel und wurde ein riesen Erfolg. Hadida, welcher sich die Rechte sicherte, arbeitet momentan noch an der Videospieleverfilmung Silent Hill und an dem Actionhighlight Domino.

Kategorie(n): News
Samstag, 04.06.2005


War of the Worlds – Deutscher Trailer online

Zum Film War of the Worlds gibt es auf „UIP“ nun den deutschen Trailer zu bewundern. Es handelt sich dabei um den finalen Trailer, welcher am 27.05.05 erschien! Regie führte kein geringerer als Kultregisseur Steven Spielberg. Schauspieler wie Tom Cruise, Tim Robbins & Dakota Fanning, als auch Miranda Otto werden in ihre Rollen schlüpfen! Der deutsche Kinostart liegt beim 29.06.05, also dauert es nicht mehr lange, bis wir in den Genuss des Blockbusters kommen werden!

Kategorie(n): News
Samstag, 04.06.2005


Pulse/Kairo – Christina Millian als Party Girl

Vor kurzem berichteten wir erst, dass Kristen Bell eine der Hauptrollen im kommenden Remake des Horror Hits Pulse übernehmen wird. Nun gab Variety eine weitere Darstellerin bekannt, dabei handelt es sich um die Sängerin Christina Millian, welche wir bereits in Filmen wie Be Cool und Man of the House bewundern durften. Millian wird Bells beste Freundin mimen, welche ein ziemliches Party Girl ist und das Internet für Flirtkontakte nutzt. Der Film handelt von einer Internetseite, welche von einer bösen Kraft betrieben wird. Als mehr User auf diese Seite gehen, öffnet sich das Tor des Bösen. Daraufhin sterben viele Freunde einer College Gruppe einen schrecklichen Tod. Die überlebenden Studenten müssen schnellstens einen Weg das Böse zu stoppen, bevor sie selbst Opfer des Ganzen werden. Der Drehbegin ist für Anfang Juli in Rumänien angesetzt. Der Film basiert auf einer Vorlage von Horrorikone Wes Craven (welcher eigentlich vor 2 Jahren bei diesem Projekt Regie führen sollte) und Will Wright. Neben Millian und Bell werden Ian Somerhalder (Lost), Samm Levine and Rick Gonzalez außerdem Rollen übernehmen. Der Original Pulse Film oder bei vielen auch unter dem Namen Kairo bekannt, gilt unter vielen Fans als einer der besten asiatischen Horrorfilme überhaupt. Hoffen wir, dass im Remake nicht all zuviel kopiert wird und man sich lieber auf eigene Ideen verlässt.

Freitag, 03.06.2005


Ultraviolet – Neues Bild online

Wie der wohl grösste Milla Jovovich Fan „Hazuki“ auf „Movie Infos“ meldet, gibt es ab sofort ein neues Bild zum kommenden Vampirstreifen Ultraviolet zu bestaunen. Das Bild ist von „millajforum.com“, ein Blick aufs Bild lohnt sich auf jeden Fall! Milla Jovovich sahen wir ausserdem noch in den beiden Resident Evil Filmen und ausserdem werden wir sie noch in 45 & Resident Evil 3 zu Gesicht bekommen! Ultraviolet wird leider erst gegen Mitte 2006 starten!

Kategorie(n): News
Freitag, 03.06.2005


Land of the Dead – Grosses Update auf Website

Nach einer eher etwas mageren Website zu Land of the Dead, gibt es nun ein grosses Update. Unter anderem wurde das Design überarbeitet, man wird von Musik begleitet, findet Downloads, Wallpappers, viele Bilder und ausserdem werden TV Spots, Clips und ein Game angekündigt. Ihr solltet die Site auf jeden Fall ansehen, es sieht wirklich super aus! Im Film führte Kultregisseur und Zombieerfinder George A. Romero Regie und entwickelte auch gleich das Drehbuch. Nach den Filmen Night of the living Dead, Dawn of the Dead, Day of the Dead ist dies nun Romeros 4. Zombiefilm. Der langerwartete Horrorstreifen wird am 04.08.05 die deutschen Kinos in Angriff nehmen!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Donnerstag, 02.06.2005


The Skeleton Key – Geister am Set?

Sci-Fi Wire hatte die Möglichkeit, ein wenig mit Sweetie Kate Hudson über ihr kommendes Projekt, den Horror-Thriller The Skeleton Key, zu sprechen. Ian Softley (K-Pax) führt Regie, nach einem Drehbuch von Ehren Kruger, der bereits für The Ring verantwortlich war. Die Hauptrolle übernimmt Kate Hudson, die in diesem Film erstmals versucht in dem Horror-Genre Fuss fasst. Außerdem dabei sind Peter Sarsgaard und Gena Rowlands. Der Film handelt von der Krankenpflegerin Caroline, die von einer alten Dame beauftragt wird, sich um ihren Mann zu kümmern. Mit einem Schlüssel hat sie Zugang zu allen Räumlichkeiten des Hauses, und entdeckt einen versteckten Dachboden, der ein tödliches Geheimnis birgt. Kate Hudson über den Film: „Der Film basiert auf Dingen, die wie ich glaube, wirklich existieren. Viele verrückte Dinge passierten während des Drehs in New Orleans. Als wir drehten, funktionierten die Kameras auf einmal nicht mehr – das ist es, was mir Angst macht. Im Mittelpunkt dessen zu stehen, hier in New Orleans und der gesamten spirituellen Welt. Für mich ist das definitiv der schrecklichste Film. Deshalb liebte ich ihn so, als ich das Skript zum ersten Mal las. Er kann deine Wahrnehmung verändert, von Dingen, bei denen du glaubst, sie wären real. Das ganze basiert stark auf Voodoo.“ Wie es scheint, ist Kate sehr leicht zu erschrecken. Ob sich die deutschen Kinogänger ebenfalls so mitreißen lassen, werden wir spätestens am 24. August festellen, denn dann startet der Film in unseren Kinos.

Donnerstag, 02.06.2005


Ich weiß … Sommer getan hast – Teil 3 kommt?

Oh nein, bitte nicht! Laut einem Scooper von B-D, gibt es gute Gründe zur Annahme, dass es einen weiteren Teil der bekannten Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast Serie geben wird. Verwunderlich wäre es sicher nicht, denn mit Düstere Legenden 3 und Final Destination 3 sind momentan ebenfalls Fortsetzungen bekannter Teenie-Horrorfilme in der Produktion bzw. bereits abgedreht. Hier ein kurzer Auszug, was unser Scooper zu sagen hatte: „Ich bin aus Lake Gregory und arbeite in einem lokalen Möbelgeschäft. Wisst ihr wer reinkam? – Jennifer Love Hewitt. Ich sagte ihr, wie sehr mir die „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ Filme gefallen haben und wie schade es doch ist, dass es keinen weiteren geben wird. Schließlich beinhaltet Teil 2 ein ziemlich offenes Ende. In diesem Satz unterbrach sie mich und sagte “ .. Nun, eigentlich …“ und grinste. Ich habe mich riesig gefreut, als sie mir verriet, dass momentan Gespräche stattfinden und sie ihren Charakter und die Filme sehr mag. „. Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um ein Gerücht, es gibt keinerlei offizielle Meldungen seitens des Publishers. Was die Welt sicher nicht braucht, ist die Weiterführung bekannter Teeniefilme aus den 90zigern. Hoffen wir mal, dass es beim Gerücht bleibt, aber Jennifer Love Hewitt scheint sich ja für keinen Film zu schade zu sein.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 02.06.2005


When a Stranger Calls – Remake mit Camilla Belle

Vor einer Weile berichteten wir bereits über das kommende Remake When a Stranger Calls, nun gibt Sony Screen Gems die erste Darstellerin bekannt. Laut Variety handelt es sich dabei um Camilla Belle, welche neben Glen Close und Ralph Fiennes demnächst in dem Drama The Chumscrubber zu sehen sein wird. Das Original aus dem Jahre 1987 trug in Deutschland den merkwürdigen Titel Das Grauen kommt um halb 10. Der Film handelt von einer Babysitterin, die während der Arbeit bei einer Familie mysteriöse Anrufe bekommt, die aus dem selben Haus zu kommenden scheinen. Die Dreharbeiten sind für Mitte Juli angesetzt, in denen Simon West die Regie übernimmt.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 02.06.2005


Devils Rejects – Neuer Clip online

Bei Bloody-Disgusting gibt es einen neuen, blutigen Clip aus der Fortsetzung zu Rob Zombies Shocker Haus der 1000 Leichen zu sehen. Dieser verschafft einen interessanten Eindruck von dem Film und seiner Brutalität, sowie seiner Kuriosität. Einfach dem Link folgen und genießen!

Mittwoch, 01.06.2005


The Devils Rejects – Ab Juli auf dem FFF

Sunfilm teilte uns soeben mit, dass der heißersehnte Rob Zombie Nachfolger The Devils Rejects auf dem Diesjährigen Fantasy Filmfest zu sehen sein wird. Das Festival findet vom 27. Juli bis zum 4. August in diversen deutschen Großstädten statt. Wer also noch nichts vor hat, sollte sich diese Termine groß in seinem Kalender einstreichen. In The Devils Rejects führte erneut Altrocker Rob Zombie Regie, welcher sein Können bereits im Erstling bewies, der sich Haus der 1000 Leichen nannte. Die Fortsetzung geht jedoch in eine ganz andere Richtung als der bekannte Vorgänger, anstatt auf Horror, setzte Zombie diesmal auf ein fulminantes Rachefeuerwerk der Firefly Familie. Der Film handelt von besagter Familie, die nach einer Polizei-Razia aus ihrer heimischen „Villa“ fliehen muss. Dabei bleiben leider ein paar Familienmitglieder auf der Strecke. Das übrig gebliebene Trio will diese Schmach natürlich nicht auf sich sitzen lassen und schwört bittere Rache. Wieder mit dabei sind Bill Moseley, Sid Haig und „Baby“ Sheri Moon. Mit einem deutschen Trailer lässt sich so schnell leider noch nicht rechnen, da Tiberius Film bzw. Sunfilm momentan noch kein Synchrofähiges Master vorliegt. Wir informieren euch natürlich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Dienstag, 31.05.2005


SAW – Schnittbericht online

Zum erscheinenden SAW Directors Cut, gibt es nun auf der Website „Schnittberichte.com“ einen Vergleich, was auf der DVD alles weitere zu sehen sein wird. Es wurden quasi nur Gewaltszenen hinzugefügt, es handelt sich auch nur um 24 Sekunden Zusatz. Aber 24 Sekunden mehr Blut ist dann doch viel. Die Bilder zeigen natürlich riesige Spoiler und sollten nur gesehen werden, wenn ihr den Film schon gesehen habt. Die SAW DVD wird am 06.06.05 als FSK 16 & 18 Version erscheinen. Zusätzlich gibt es eine Collectors Edition mit dem Soundtrack zum Film. Der Film startete am 03.02.05 in Deutschland und spielte weltweit bei einem Budget von 1,2 mio. 102 mio. ein! Teil 2 des Erfolgshit wird noch diesen Oktober die Leinwände erreichen!

Kategorie(n): News, Saw
Dienstag, 31.05.2005


Pulse/Kairo – Kristen Bell im Remake dabei

Kristen Bell führte ein Interview mit dem Now Playing Magazine, in welchem sie über ihre Rolle im kommenden Remake Pulse sprach. Der Film handelt von einer Gruppe College Studenten, die ein gefährliches Signal entdecken, welches den Weg für das unbeschreibliche Übel öffnet. Das Böse verbreite und assimiliert alles und jeden, der im Weg steht. Die überlebenden Studenten müssen schnellstens einen Weg finden es auf zuhalten bevor sie selbst Opfer des Bösen werden. Bell hat sich das Original angeschaut und berichtet, warum sie sich für die Rolle entscheiden hat. Hier ein kurzer Auszug: Man weiss nie genau, wenn man ein Skript liest, wie der Regisseur deinen Charakter interpretiert. Was ich wirklich an Pulse mag, nachdem ich mich mit Jim Sonzero getroffen hatte, war seine Haltung über das Projekt. Der gesamte Film an sich, handelt von der Einsamkeit der Menschen und der Horror der daraus resultiert. Es ist wirklich schwer zu beschreiben. der Film basiert auf einer Masse von Einsamkeit … Ich mag es, wie er das Thema behandelt und seine Ideen darüber. Deshalb habe ich mich für die Rolle entschieden.“. Na wenn das nicht Lust auf mehr macht. Pulse scheint die Atmosphäre des Original gut einzufangen, denn Kenner dessen, werden schnell merken, wovon Kristen Bell spricht. Für das gesamte Interview auf Now Playing klickt ihr einfach auf den unteren Link.

Montag, 30.05.2005


The Ring 3 – Kommt nun offiziell

Wie Variety bekannt gab, wird es nun offiziell einen dritten Teil der erfolgreichen The Ring Reihe geben. Naomi Watts, welche bereits in den ersten beiden Filmen zu sehen war, wird im Rebirth nicht mehr mit von der Partie sein. Nach dem eher geringen Erfolg von The Ring 2, wird das Budget im Nachfolger wesentlich smaller ausfallen, welches im Vorgänger noch 60 Millionen US$ betrug. Produziert wird das Ganze von Walter Parkes, welcher bekannt gab „The Ring 3 wird ein kleiner und vertrauter Film“. Diesmal wird es ein komplett neues Opfer des berüchtigten Ring Videos geben. Hoffen wir, dass die Serie wieder zu ihren Wurzeln zurückkehrt und in The Ring 3 mehr vom Ersting als vom Vorgänger abschaut wird.

Kategorie(n): News
Montag, 30.05.2005


Land of the Dead – Deutsche Website online

Zum kommenden George Romero Zombiestreifen Land of the Dead gibt es nun eine offizielle deutsche Website. Sie ist mit der amerikanischen identisch, bis auf Kleinigkeiten. Ein Trailer bzw. ein deutscher, ist derzeit noch nicht verfügbar. Allerdings soll er demnächst online gehen! Land of the Dead ist nach Day of the Dead von 1985, Romeros 4. Zombiefilm. Vor Day kamen 1968 & 1978 Night of the living Dead & Dawn of the Dead in die Kinos. Der langerwartete Zombiestreifen wird in den USA bereits am 24. Juni 2005 starten, wir warten solane auf den 04.08.05. Im Film sehen wir u.a. Dennis Hopper, Simon Baker, Eugene Clark & Asia Argento. Im 4. Teil handelt es von Zombies, welche bereits alles in ihren Besitz ergriffen haben. Nur sehr wenige konnten sich ein Versteck finden, um dort ihr Überleben zu finden. Doch es stellt sich sehr schnell heraus, dass die Zombies eine Sache sind, denn unter den Lebenden beginnt ein grosser Krieg, …

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Sonntag, 29.05.2005


Texas Chainsaw Massacre 2- Titel/Regisseur bekannt

Wie die Website „comingsoon.net“ meldet, soll der Regisseur Jonathan Liebesmann, welcher bereits bei Darkness Falls seine Hände als Regisseur im Spiel hatte, den 2. Teil des sehr erfolgreichen Texas Chainsaw Massacre Remake drehen. Ausserdem ist nun bekannt, dass das Prequel Texas Chainsaw Massacre: The Origin heissen wird. Andrew Bryniarski soll die Rolle des Killers übernehmen!

Kategorie(n): News
Samstag, 28.05.2005


Land of the Dead – T-Shirt Design online

Auf der Website „moviesonline.ca“ könnt ihr euch nun das Design der Land of the Dead T-Shirts ansehen, welches sehr gut ausgefallen ist. Regie, in diesem Zombiefilm, übernahm Genreerfinder George A. Romero höchstpersönlich. Nach Night of the living Dead, Dawn of the Dead & Day of the Dead ist dies nun Romeros 4. Zombiefilm. In den Hauptrollen des Films sehen wir u.a. Asia Argento, Dennis Hopper, Eugene Clark & Simon Baker. Der deutsche Kinostart liegt beim 04.08.05, in den USA hingegen soll er bereits am 24. Juni starten!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Samstag, 28.05.2005


Dark Water – TV Spot online

Auf „moviesonline“ könnt ihr euch einen überaus gelungenen TV Spot vom kommenden Remake Dark Water ansehen. Er zeigt ein paar neue Szenen und ist sehr spannend, ein Blick lohnt sich! Der Film soll in den USA bereits am 08.07.05 starten, wir müssen uns noch etwas länger auf den 22.09.05 gedulden. Wir können nur hoffen, dass die ständigen Verschiebungen ein Ende gefunden haben. Im Film sehen wir in Der Hauptrolle niemand geringeres, als die bezaubernde Jennifer Connelly. Im Film handelt es von einer Mutter welche mit ihrer Tochter in eine neue Wohnung zieht. Allerdings ist die Wohnung nicht nur von ihnen bewohnt, ein Geist eines Mädchens lauert unter ihnen!

Samstag, 28.05.2005


Hostel – Neuer Bilder + Storyinfos

Nach nur kurzer Zeit gibt es wieder News zu Eli Roth´s Hostel. Nun ist auch die Story endlich bekannt -> Zwei amerikanische Freunde machen eine Rucksacktour quer durch Europa, immer auf der Suche nach Sex und Drogen. Als ihn dann ein Fremder von einer Herberge in der Slovakai erzählt, wo hübsche Frauen es mit jedem Ausländer tun, zögern die beide natürlich nicht lange und machen sich sofort auf den Weg dorthin. Während der erste Tag in der Herberge zum wahren Traum wird (viele schöne Frauen die sie von oben bis unten verwöhnen), ist am nächsten Morgen plötzlich alles anders. Sie müssen merken das die Herberge ganz und gar nicht das erhoffte Paradies ist, sondern ein abscheulicher Ort des Grauens, den es gilt so schnell wie möglich zu verlassen.

Kategorie(n): Hostel, News
Freitag, 27.05.2005


Scary Movie 4 – US Kinostart bekannt

Nun wurde der offizielle US Kinostart vom kommenden Horrorkomödiensequel Scary Movie 4 bekanntgegeben! Somit soll der Film in den USA bereits am 14.04.06 in den Kinos starten! David Zucker übernimmt die Regie und Anna Faris wird auf jeden Fall wieder dabei sein. Wir können gespannt sein, welche Filme dieses Mal auf den Arm genommen werden. Im 1. Teil warens Filme wie Scream & Ich weiss was du letzten Sommer getan hast. In Teil 2 ahmten sie Exorzist nach und im 3. waren es Filme wie The Ring & Signs Zeichen. Warten wirs ab, es gibt aber jede Menge Filme, die man nun übernehmen könnte.

Kategorie(n): News
Freitag, 27.05.2005


War of the Worlds – Neuer Trailer online

Jetzt ist er online, der War of the Worlds Trailer, welcher ursprünglich erst am 16.06.05 erschienen wäre. „apple.com/trailers“ hat ihn heute früh freigegeben und er ist wirklich sehr gut. Er ist spannend und zeigt einige neue Bilder. Ansehen sollte man sich ihn auf jeden Fall! Regie, bei diesem kommenden Blockbuster, führte kein geringerer als Steven Spielberg. In den Hauptrollen sehen wir Tom Cruise, Miranda Otto, Tim Robbins & Dakota Fanning. Der weltweiter Kinostart ist der 29.06.05, es dauert also nur noch einen knappen Monat, bis zu diesem Highlight. Wir sind gespannt!

Kategorie(n): News
Freitag, 27.05.2005


Land of the Dead – 2 neue Bilder online

„moviesonline.ca“ hat für euch wieder 2 neue Bilder zum kommenden Zombiestreifen Land of the Dead online gestellt. Regie führte Genreerfinder George A. Romero höchstpersönlich. Nach Night of the living Dead( 1968), Dawn of the Dead( 1978) & Day of the Dead( 1985) ist dies nun Romeros 4. Zombiestreifen, nach einer Zombiepause von ganzen 20 Jahren. Im langerwarteten Film werden wir u.a. Asia Argento, Simon Pegg, Dennis Hopper, Eugene Clark & Simon Baker zu sehen bekommen! Der US Kinostart liegt beim 24.06.05, wir haben noch bis zum 04.08.05 Zeit, bevor wir von der Armee der Zombies angegriffen werden!

Kategorie(n): Land of the Dead, News
Freitag, 27.05.2005


War of the Worlds – Neuer TV Spot online

Und wieder einmal bietet die „dreamworksfansite“ einen neuen TV Spot vom kommenden Steven Spielberg Blockbuster War of the Worlds. Der Spot zeigt wenig neues, aber ist ziemlich spannend, einen Blick sollte man also auf jeden Fall wagen. Wer von diesem TV Spot dann noch immer nicht genug hat, kann sich auf Morgen früh freuen, dann geht nämlich ein nagelneuer Trailer online! Im Film übernehmen Tom Cruise, Dakota Fanning, Miranda Otto & Tim Robbins die Hauptrollen! Deutscher Kinostart ist der 29.06.05!

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2005


SAW 2 Set-Bericht

Mike Pereira von Bloody-Disgusting.com durfte sich auf dem Set von SAW 2 umschauen. Seine Eindrücke vom Besuch könnt ihr in einem ausführlichen Bericht (Englisch) nachlesen.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2005



Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
We have always lived in the Castle
Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
Joker
Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren