Alle Beiträge aus der Kategorie News


Alita 2 – Produzent gibt die Hoffnung auf das Sequel nicht auf

Fast ein Jahr liegt der Start von Alita: Battle Angel nun schon zurück und bei Walt Disney scheint man immer noch nicht genau zu wissen, ob und wie es mit dem geplanten Franchise weitergeht. An den Kinokassen schrieb der Film von Robert Rodriguez (From Dusk Till Dawn, Machete Kills, Sin City 2: A Dame to Kill For) zwar ordentliche, aber eben keine überwältigenden Zahlen. Alita: Battle Angel war allerdings auch nicht der befürchtete Totalausfall, der von vielen Box Office-Experten prophezeit wurde, und fand zudem großen Zuspruch bei den Zuschauern und Kritikern. Damit wäre der Weg für eine (vermutlich deutlich kostengünstigere) Fortsetzung eigentlich frei gewesen. Doch dann wurde 20th Century Fox von Walt Disney aufgekauft und die Entscheidung über

Kategorie(n): Alita: Battle Angel, News
Montag, 02.12.2019


The War of the Worlds – BBC-Eventserie: Tripods schlagen in epischer Szene zu

Vor fünfzehn Jahren ging Tom Cruise siegreich aus dem Krieg der Welten hervor. Nun steht die nächste Auseinandersetzung mit außerirdischen Invasoren in den Startlöchern: Im BBC-Dreiteiler drohen die dreibeinigen Kampfmaschinen aus H.G. Wells Sci/Fi-Klassiker ganz Großbritannien dem Erdboden gleichzumachen, was Szenen nach sich zieht, die es in Sachen Bildgewalt sogar mit Steven Spielbergs Kino-Blockbuster aufnehmen können. In einer dreiminütigen Szene werden wir Zeuge der epischen Schlacht zwischen den Tripods und der britischen Kriegsmaschinerie der dreißiger Jahre, während Eleanor Tomlinson (Jack and the Giants, Poldark) und Rafe Spall (The Ritual) vor der herannahenden Katastrophe zu fliehen versuchen. Gestern flimmer

Montag, 02.12.2019


The Walking Dead – Neues Bild teasert Rückkehr von Maggie Rhee an

Schließt sich eine Tür, öffnet sich eine andere. Dana Guira (Black Panther), das Gesicht von Michonne, hat die endzeitliche Welt von The Walking Dead zwar noch nicht verlassen, doch ihr Ersatz steht bereits in den Startlöchern. Nun wird die Rückkehr von Maggie Rhee (Lauren Cohan) sogar im Thanksgiving-Feiertagsgruß vom offiziellen AMC-Twitterkanal angeteasert. Der zeigt nämlich nicht nur dankbare The Walking Dead-Pilger wie Carol (Melissa McBride), Daryl (Norman Reedus), Rosita (Christian Serratos), Eugene (Josh McDermitt), Gabriel (Seth Gilliam), Gamma (Thora Birch), Ezekiel (Khary Payton) und Judith (Chloe Garcia-Frizzi), sondern auch Maggie, die aus dem Hinter- langsam wieder in den Vordergrund rückt. Ein erster Vorbote auf ihr eigentlich erst für Season

Samstag, 30.11.2019


Countdown – App sagt Tod voraus: Das hält die FSK vom US-Kinoerfolg

Im amerikanischen Horror-Thriller Countdown sorgt eine mysteriöse App für Ärger, die Nutzern den Zeitpunkt des eigenen Todes voraussagen kann. „Ein harmloser Spaß“, denkt sich auch die von Elizabeth Lail (Beck aus Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) gespielte Quinn Harris. Doch dann läuft ihre Zeit ab und überall tun sich schemenhafte Schatten auf. Das zieht unheimliche Konsequenzen nach sich, die laut der FSK nicht für Kinderaugen bestimmt sind. Folgerichtig gab es für den Film von Erstlingsregisseur Justin Dec und Verleiher Universum Film nun die Einstufung ab 16 Jahren. Damit steht dem geplanten deutschen Kinostart am 30. Januar nun nichts mehr im Weg. In den USA war der vergleichsweise günstig produzierte Horror-Thriller für einen kleinen Ach

Kategorie(n): News
Samstag, 30.11.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 30. November bis 06. Dezember 2019

Mit The Witch legte Robert Eggers vor zwei Jahren einen der intensivsten Horrorfilme der letzten Jahre vor. Seit Donnerstag quartiert uns der Filmemacher nun in einem einsamen Leuchtturm vor der Küste Neuenglands ein. Unsere einzigen Begleiter: Robert Pattinson (Matt Reeves‘ neuer Batman) und Willem Dafoe (Antichrist) in den Rollen zweier verschrobener Leuchtturmwärter, die, komplett von der Außenwelt abgeschnitten, langsam in den Wahnsinn abzudriften scheinen. Wem auch abseits der goßen Leinwände der Sinn nach unheimlicher, futuristischer oder actionreicher Genre-Unterhaltung steht, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy oder Science Fiction. Für schaurig-schöne Unterhaltung

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 30.11.2019


The Grudge – Zweiter deutscher Trailer: „Gehst du hinein, lässt es dich nicht mehr los“

Sam Raimi ist bekannt dafür, alteingesessenen Horror-Marken einen morbiden, modernen Twist und Neuanstrich zu verpassen. Am 09. Januar 2020 ist nun das Kult-Franchise The Grudge an der Reihe. Parallel zu den Geschehnissen aus dem Remake von 2004 ermitteln John Cho (Searching) und Andrea Riseborough (Mandy) in einer Reihe verstörender Mordfälle, die alle mit einem einzigen Haus in Verbindung zu stehen scheinen. Schon der zweite deutsche Trailer macht deutlich: „Gehst du einmal hinein, lässt es dich nicht mehr los.“ Gemeint ist ein alles verschlingender Groll, der dann entsteht, wenn eine Person als Folge einer unvorstellbaren Gewalttat stirbt. Einmal entfesselt, sind selbst Horror-erfahrene Urgesteine wie Jacki Weaver (Haunt, Bird Box, Stoker) und

Kategorie(n): News
Freitag, 29.11.2019


Samaritan – Helden-Thriller mit Sylvester Stallone startet 2020 in Deutschland

Schon kurz nach Rambo: Last Blood begann Sylvester Stallone mit den Vorbereitungen für sein nächstes Projekt, den düsteren Science Fiction-Thriller Samaritan von Regisseur Julius Avery (Operation: Overlord), in dem Stallone die Rolle eines gealterten Superhelden übernimmt. Gedreht wird sein nächster Kinoauftritt, der ausnahmsweise nichts mit Rambo, Rocky oder auch The Expandables zu tun hat, zwar erst im kommenden Frühjahr, den passenden deutschen Starttermin gibt es allerdings schon jetzt. In ziemlich genau einem Jahr, am 10. Dezember 2020, wird in Deutschland dann der Startschuss zum futuristischen Gemeinschaftsprojekt zwischen MGM und Balboa Productions (Stallones eigener Produktionsfirma) erwartet. Beschäftigte sich

Kategorie(n): News
Freitag, 29.11.2019


I See You – Capelight veröffentlicht Mystery-Horror mit Helen Hunt

Helen Hunt macht ihrer langen Genre-Abstinenz ein Ende und wirkt dieses Jahr im übersinnlichen Albtraum I See You von Regisseur Adam Randall (iBoy) und Autor Devon Graye (American Horror Story, 13 Sins) mit. Wen oder was sie hier „erblickt“? Eine unheimliche Präsenz, die zunehmend am Geisteszustand der Ehefrau und Mutter Jackie Harper (Hunt) knabbert. Als wäre die Familienidylle durch ihre kürzliche Untreue nicht schon ausreichend genug angeschlagen, manifestiert sich immer häufiger eine unheimliche Macht im Haus der Familie, die besonders dem jüngsten Sohn zu schaffen macht. Ob die Geister der Vergangheit mit dem erschütternden Mordfall in Zusammenhang steht, den Jackies Mann Greg gerade untersucht? Laut Stephen Kelliher, einem der

Kategorie(n): News
Freitag, 29.11.2019


The Lodge – Deutsche Trailer-Premiere sorgt für albtraumhaften Hütten-Horror!

Schon Shining hat uns gelehrt: Verschneite, abgelegene Berghütten verheißen nichts Gutes! In The Lodge, dem neuen Albtraum der beiden österreichischen Filmemacher Veronika Franz und Severin Fiala (Ich seh, ich seh), mischt sich aber noch etwas anderes unter eisige Kälte, Einsamkeit und langsam zunehmende Paranoia – unheilvolle Anzeichen auf einen mysteriösen Todeskult, finstere Rituale und ein düsteres Geheimnis. Wieder stellen beide unsere Vorstellung von Familienidylle auf eine harte Probe. Denn was Riley Keough (American Honey, Mad Max: Fury Road), Jaeden Martell (ES, ES: Kapitel 2, The Book of Henry), Lia McHugh (Along Came the Devil) während ihrer Tage und Nächte in der titelgebenden Lodge durchleben, kommt einem echten Horrortrip gleich

Kategorie(n): News, The Lodge
Freitag, 29.11.2019


The Witcher – Erste Stimmen: So kommt die Serie bei Zuschauern an

Kurz vor Jahresende lässt es Netflix noch einmal so richtig krachen, schickt mit The Witcher die bildgewaltige Serienadaption zu einer der beliebtesten Fantasy-Marken der letzten Jahre an den Start. Die Resonanz auf die ursprüngliche Ankündigung war gespalten. Würde man sowohl der Romanvorlage von Buchautor Andrzej Sapkowski als auch der gleichnamigen Spielreihe von CD Projekt Red gerecht werden und damit die hohen Qualitätsansprüche der Zuschauer, Leser und Spieler erfüllen können? Etwa vier Wochen vor dem geplanten Start am 20. Dezember haben uns nun erste Reaktionen erreicht, die Rückschlüsse auf Netflix‘ finsteres Fantasy-Epos (die Serie soll sich vornehmlich an Erwachsene richten) zulassen und durchaus positiv stimmen

Kategorie(n): News, The Witcher [Serie]
Freitag, 29.11.2019


Joker – 2020 geht der Wahnsinn im Heimkino weiter: Editionen vorgestellt

Joker ist nicht irgendein DC-Film, sondern auf dem besten Weg, der erfolgreichste überhaupt zu werden! Über Wochen gab es für viele Kinogänger und Comicfans kein anderes Thema mehr. Zu verdanken ist das einer Machart, die so gar nicht in das übliche Heldenschema und Bild eines wuchtigen Blockbusters passen will. Statt Action satt setzt Todd Philips auf ein schleichendes, sich immer weiter zuspitzendes Dilemma, das gegen Ende in einem großen, dramatischen Feuerwerk mündet. Zwischendrin erlaubt Philips seinem Publikum immer wieder Einblicke in die Psyche eines missverstandenen, von der Welt geächteten Mannes (Joaquin Phoenix), der langsam aber sicher dem Wahnsinn verfällt. Und das kommt an. Mehr als eine Milliarde Dollar spielte

Kategorie(n): Joker, News
Freitag, 29.11.2019


Black Christmas – Regisseurin erklärt, wieso das Remake anders wird als das Original

Nicht alle sind begeistert von der Idee, aus dem kanadischen 70er Slasher Black Christmas (hierzulande eher unter dem Titel Jessy – Treppe in den Tod bekannt) ein harmloses Katz- und Mausspiel mit politischer und gesellschaftskritischer Motivation zu machen. Inzwischen meldete sich Regisseurin Sofia Takal schon mehrfach zu Wort, um das PG-13 Rating (entspricht hierzulande häufig einer Freigabe ab 12 oder 16 Jahren) und ihre Herangehensweise zu verteidigen. Nun legte sie im Interview mit Entertainment Weekly noch einmal nach und verriet, wieso es ihr so wichtig war, das Original nicht zu kopieren, sondern etwas Eigenes auf die Beine zu stellen und an die heutigen Gegebenheiten anzupassen: „Mein Film basiert nur lose auf Black Christmas, die

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2019


Der Leuchtturm – Jetzt auch bei uns: Neuer Trailer feiert deutschen Kinostart

Mit Der Leuchtturm (The Lighthouse) ist Robert Eggers, der vor zwei Jahren mit seinem Debüt The Witch für Furore sorgte, der zweite große Wurf geglückt. Seit heute ist der ungewöhnliche, in Schwarz-Weiß gehaltene Genremix mit starken Auftritten von Willem Dafoe (Antichrist) und Robert Pattinson (The Batman) nun auch in unseren Kinos zu Gast. Passend dazu versucht Universal Pictures mit der Veröffentlichung des zweiten deutschen Trailers nun auch noch die letzten Zweifler abzuholen und zum Kinobesuch zu bewegen. Dass sich das lohnt, beweist ein Blick auf unsere aktuelle Kritik von Christopher Diekhaus: „Der Leuchtturm ist ein Gebräu aus unheimlichen Tönen, merkwürdigen Monster-Visionen, symbolisch aufgeladenen Gruselimpression

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2019


Last Year: The Nightmare – Launch erfolgt diesen Dezember auf Steam, neue Inhalte und Trailer

Vor gut einem Jahr startete Last Year: The Nightmare in die Early Access-Phase. Wer hier nicht vorzeitig den Löffel abgeben will, muss taktische Raffinesse und Schnelligkeit an den Tag legen. Denn ähnlich wie Friday the 13th: The Game oder Dead by Daylight hetzt uns das asymmetrische Multiplayer-Erlebnis ganze Horden fieser Killer auf den Hals, denen es wahlweise mittels Fallen, Baseballschlägern oder Schusswaffen an den Kragen geht. Die mörderischen Kontrahenten sind aber nicht hilflos, können auf ein breites Spektrum an Mordwerkzeugen zurückgreifen, die Spieler sogar in Hinterhalte locken, und werden ähnlich wie die vermeintlichen Opfer von echten Spielern gesteuert. Nun erscheint Last Year: The Nightmare am 10. Dezember mit neuen In

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 28.11.2019


Antebellum – 2020 im Kino: Neuer Horror vom Get Out- und WIR-Team

Vergangene Woche überraschte Lionsgate Films mit dem Debütteaser zum mysteriösen Horror-Thriller Antebellum, hinter dem das gleiche Produzententeam steckt, das kürzlich auch schon für sozialkritisch angehauchte Kinohits wie Get Out und WIR verantwortlich war. 2020 setzt sich der einschlagene Kurs nun nahtlos fort, allerdings nicht mehr mit Jordan Peele auf dem Regiestuhl, sondern dem Newcomer-Duo Gerard Bush und Christopher Renz. Nur an einem deutschen Verleih und dem dazugehörigen Starttermin fehlte es zum damaligen Zeitpunkt noch. Doch nun gibt Tobis Film Entwarnung: Nur kurze Zeit nach dem US-Start wird man den Thriller auch hierzulande in die Kinos bringen, nämlich am 07. Mai 2020. Weitere Details nennt man allerdings

Kategorie(n): Antebellum, News
Donnerstag, 28.11.2019


Paranormal Activity – Von Blumhouse: Dann startet der neue Film in deutschen Kinos

Lange Zeit war Paranormal Activity aus den Kinosälen und Köpfen der Zuschauer nicht mehr wegzudenken. 2015 machten sich dann aber selbst bei hartgesottenen Fans langsam deutliche Ermüdungserscheinungen bemerkbar und so wurde weiteren übernatürlichen Aktivitäten vorerst ein Riegel vorgeschoben. Vorerst deshalb, weil das Team um Horror-Experte Jason Blum (Get Out, Happy Deathday, Insidious) seit Anfang des Jahres offiziell am nächsten Ableger arbeitet, der die einstige Erfolgsreihe zum deutschen Starttermin am 18. März 2021 mit frischen Ideen und einer veränderten Ausrichtung ins Leben zurückholen soll. Und wer könnte das besser als Jason Blum? Wenn jemand weiß, wie man den Zeitgeist und aktuellen Nerv des Horror-Publikums

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2019


A Nightmare on Elm Street – Mike Flanagan hat „Killer-Pitch“ für neuen Film

Aktuell buhlen einige der gefragtesten Genrefilme um die einmalige Gelegenheit, den nächsten A Nightmare on Elm Street (Nightmare – Mörderische Träume) inszenieren zu dürfen. Wie kürzlich berichtet, ist der Nachlass von Nightmare-Schöpfer inzwischen wieder im Besitz der Rechte und offen für neue Ideen, die Traumkiller Freddy Krueger zu einem denkwürdigen Comeback verhelfen könnten. Dafür werfen nicht nur die beiden SpectreVision-Gründer Elijah Wood und Daniel Noah (Maniac, Mandy und Daniel Isn’t Real) ihren Hut in den Ring, sondern auch Spuk in Hill House– und Doctor Sleep-Schöpfer Mike Flanagan, der kürzlich twitterte: „Wechsel mich ein, Coach.. Ich habe einen Pitch!“ Was es damit auf sich hat? Die Kollegen von Bloody-Disgusting haben

Mittwoch, 27.11.2019


Into the Dark – Zweite Season startet überraschend schnell in Deutschland

Hulu’s Horror-Anthologie Into the Dark, produziert von Blumhouse Productions (Get Out, Halloween, Wir, Insidious), ist ein voller Erfolg und geht von der ersten direkt in die zweite Staffel über. Doch anstatt sich für die deutsche Erstausstrahlung wieder knapp ein Jahr Zeit zu lassen, holt AXN die neuen Folgen diesmal schon kurz nach der US-Premiere nach Deutschland. Ab 28. November 2019 schickt man Into the Dark (die erst im September bei uns gestartet war) dann in die zweite Runde, ohne dass sich etwas an der Art und Weise der Ausstrahlung ändern würde. Wie gewohnt erwartet deutsche AXN-Zuschauer jeweils donnerstags um 22.55 Uhr eine neue Episode. Im Januar, wenn man die aktuell laufende US-Ausstrahlung eingeholt hat, wechselt Into the Dark

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2019


Terminator: Dark Fate – Enttäuscht oder zufrieden? Edward Furlong plaudert aus

Achtung: Diese Meldung richtet sich vor allem an Kinogänger, die Terminator: Dark Fate bereits gesehen oder keine Probleme damit haben, gespoilert zu werden. Diskutiert wird hier Edward Furlong und sein Cameo-Auftritt im Sci/Fi-Film, der vor wenigen Monaten von Franchise-Schöpfer James Cameron persönlich angeteasert wurde. Auf die anfängliche Begeisterung folgte jedoch schnell Besorgnis, dass John Connor trotz der Rückkehr Furlongs dem Tod geweiht sein könnte. Und tatsächlich wird John im neuen Film schon kurz nach der Eröffnungssequenz von einem hochmodernen T-800 (Arnold Schwarzenegger) eliminiert, als er sich mit seiner Mutter Sarah an einer Strandbar befindet. Eine Wendung, die bei zahlreichen Fans auf entsetzte Rea

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2019


Malignant – Der neue Film von James Wan: Setbild liefert erste Hinweise

Nach dem Haunted House-Horror (The Conjuring) will James Wan (Aquaman) nun auch den Giallo wieder salonfähig machen und kündigt mit Malignant die Rückkehr zu seinen eigenen Wurzeln als Filmemacher an. Das heißt: Handgemachte Effekte, möglichst wenig CGI und ein hartes R-Rating. Nun gibt er uns mit einem Behind the Scenes-Bild erste Hinweise darauf, wovon der Film handeln könnte. Darauf sehen wir seine Hauptdarstellerin Annabelle Wallis (Die Mumie) bei etwas, das wie eine wichtige ärztliche Untersuchung anmutet. Dafür sprechen die im Hintergrund angebrachten Röntgenaufnehmen eines Gehirns. Ist seine Protagonistin möglicherweise unheilbar krank und bildet sich die Slasher-Attacken, die für gewöhnlich mit dem Giallo-Subgenre einher

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2019


Wrong Turn – Erstes Poster führt uns ins Jagdrevier von „The Foundation“

Die Wrong Turn-Reihe von Constantin Film gehört nicht zu den tiefgründigsten, wohl aber den erfolgreichsten und langlebigsten Horror-Franchises, die die Filmgeschichte hervorgebracht hat. Demnächst verschlägt es uns nun schon zum sieben Mal ins amerikanische Hinterland, wo wieder degenerierte „Wilde“ auf leichte Beute hoffen. Dabei handelt es sich diesmal aber nicht um Three Fingers und andere bekannte Mutanten-Schurken, sondern The Foundation, eine mysteriöse, von der Außenwelt abgeschnittene Glaubensgemeinschaft, die keinen Spaß versteht, wenn Fremde in ihr Territorium eindringt. Sie liefert im schlicht Wrong Turn betitelten Reboot von Mike P. Nelson die Grundlage für einen neuen Wald und Wiesen-Albtraum im Stile von Rob Schmidts

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 27.11.2019


Der Outsider – Erste Bilder und zu Trailer zu HBO’s Stephen King-Serie!

Nicht nur im Kino (Doctor Sleep) geht es dank Stephen King demnächst wieder unheimlich zu. Auch der erfolgsverwöhnte US-Sender HBO (Game of Thrones) hat die Werke des amtierenden Horror-Altmeisters für sich entdeckt und schickt zusammen mit dem Emmy-Anwärter Andrew Bernstein (Jack Ryan) eine Eventserie basierend auf Kings aktueller Erzählung Der Outsider an den Start, die ab 12. Januar 2020 für Angst und Schrecken sorgt – und schon jetzt im ersten Trailer! Bernstein, in dessen Filmographie auch Netflix’s The Umbrella Academy, Mad Men, Castle Rock, Ozark oder Fear the Walking Dead zu finden sind, produziert dabei nicht nur, er wird auch einige Episoden der übernatürlichen Geschichte in Szene setzen, für die HBO mit Media Rights Capital

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2019


The Invisible Woman – Elizabeth Banks wird für Universal zur unsichtbaren Frau

Mit dem Flop von Die Mumie sahen viele schon das Ende von Universal Pictures‘ Dark Universe gekommen. Doch davon kann jetzt, zwei Jahre später, keine mehr Rede mehr sein. Anfang 2020 startet mit Der Unsichtbare von Leigh Whannell (Upgrade, Insidious: Chapter 3) eine ganz neue Generation von Filmen basierend auf Universals hauseigenen Monsterikonen. Noch bevor feststeht, wie das Publikum auf den von Blumhouse produzierten Horror-Thriller reagieren wird, steht sogar schon ein indirektes Sequel, quasi das weibliche Gegenstück zu seinem Film, in den Startlöchern: The Invisible Woman (Die unsichtbare Frau) von Elizabeth Banks! Ihr kommt die Vierfachbelastung als Drehbuchautorin, Produzentin, Regisseurin und Hauptdarstellerin zu. Denn laut

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 27.11.2019


Tremors 7: Island Fury – Erste Setbilder und Videos fahren schwere Geschütze auf

Tremors 7 verzichtet zwar auf Scream-Ikone Jamie Kennedy, bringt dafür aber eine ganze Reihe anderer namhafter Neuzugänge mit, etwa Jackie Cruz (Orange Is the New Black), John Heder (Die Eisprinzen, Napoleon Dynamite) oder Three From Hell-Darsteller Richard Brake. Seit zwei Wochen laufen die Dreharbeiten zum nächsten Stelldichein mit den gefräßigen Raketenwürmern nun schon, die wieder unter der Regie von Don Michael Paul (Tremors 6) vonstatten gehen, und den ersten Bildern und Videos vom Set nach zu urteilen toben sich Cast und Crew dabei so richtig aus. Ob mit Flammenwerfer, Maschinen- oder Scharfschützengewehrt bewaffnet – die Jagd auf die Graboiden ist eröffnet! Eines davon zeigt Brake an der Seite von Tremors-Urgestein Michael Gross

Kategorie(n): News
Dienstag, 26.11.2019


The Suicide Squad – Neustart von James Gunn soll grünes Licht für R-Rating haben

Wo das Suicide Squad auftaucht, fliegen die Fetzen. Allzu viel Blut und grafische Tatsachen waren im ersten Film von David Ayer allerdings nicht darunter. Einige Zuschauer warfen Warner Bros. daraufhin vor, diesen bewusst auf PG-13 und Massentauglichkeit getrimmt zu haben. Dem Erfolg an den Kinokassen hat es zwar nicht geschadet. Doch das ist offenbar ein Vorwurf, den man sich bei Warner Bros. in Zukunft nicht mehr machen lassen möchte. Bestärkt durch den Erfolg von Joker soll das Spin-off Birds of Prey nun umso gnadenloser daherkommen und laut Margot Robbie, die als Harley Quinn wieder allerlei Hämmer und andere Waffen schwingen darf, auch sonst eher wie „ein knallharter Superhelden-Actionfilm mit R-Rating“ wirken. Offiziell hat der Film von

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 26.11.2019


Beetlejuice 2 – Komponist bestätigt: Michael Keaton nach wie vor interessiert

Wenn es einen Film gibt, den Fans unbedingt von Tim Burton sehen wollen würden, dann wohl Beetlejuice 2. Seit 2011 dauern die Planungen zum Sequel mit dem von Michael Keaton gespielten Lottergeist nun schon an. Zwischenzeitlich stand der Film sogar kurz vor der Realisierung, doch Autor, Regisseur und Studio konnten sich einfach nicht auf ein Skript einig werden. Letztes Jahr überraschte Regisseur Tim Burton dann mit der Aussage, dass er seinen Glauben an Beetlejuice 2 verloren habe: „Im Moment tut sich da überhaupt nichts. Ich bezweifle, dass wir den Film jemals machen werden.“ Für viele war der Traum von einem Beetlejuice-Sequel damit geplatzt. Doch nun deuten Aussagen von Komponist Danny Elfman an, der schon die Musik für Charlie

Kategorie(n): News
Dienstag, 26.11.2019


Love – Dane DeHaan und Joan Allen in schauriger Stephen King-Verfilmung

Angekündigte Verfilmungen seiner Stoffe gibt es viele, doch auf keine freut sich Kultautor Stephen King so sehr wie auf Love (Lisey’s Story), eine Adaption seiner Mystery-Novel aus dem Jahr 2006. Und das geht offenbar nicht nur ihm so. Sowohl Mike Flanagan (Spuk in Hill House), der kurz darauf Doctor Sleep inszenieren sollte, als auch Josh Boone, Schöpfer hinter dem kommenden CBS-Reboot zu The Stand, bekundeten Interesse an einem Film basierend auf der Vorlage. Doch anstatt Flanagan oder Boone die Umsetzung zu übertragen, setzte sich King selbst an den Schreibtisch und brachte alle acht Episoden zur kommenden Miniserie von Apple TV+ auf Papier. Mit Julianne Moore und Clice Owen (beide standen vor 15 Jahren für Children of Men vor der Kamera)

Kategorie(n): News
Dienstag, 26.11.2019


Godzilla vs. Kong – Warner Bros. schiebt den Film um fast ein Jahr nach hinten

Produzent Toby Emmerich hatte es bereits angekündigt: Um Godzilla vs. Kong das Schicksal von Godzilla 2: King of the Monsters zu ersparen, der diesen Sommer völlig überraschend an den Kinokassen baden ging, rückt der alles entscheidende Showdown zwischen beiden Monster-Ikonen vom alten Starttermin im März auf einen neuen am 20. November 2020 – also rund acht Monate später als gedacht. Das erlaube es dem Team, mehr Zeit in die aufwendigen Special Effects zu investieren. Vordergründig dürfte es Warner Bros. und Legendary Pictures aber vor allem darum gehen, etwas Zeit zu gewinnen und Abstand zwischen die beiden Godzilla-Filme zu bringen. Zu groß ist das Risiko eines weiteren Multi-Millionen Dollar schweren Flops, der nicht nur

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 26.11.2019


The Walking Dead – So geht es 2020 weiter: Termin, Trailer und erste Infos

Mit Dana Gurai (Black Panther) nimmt demnächst ein weiteres Urgestein aus The Walking Dead ihren Hut. Aber auch diesmal gilt: „The Show Must Go On!“ Wie genau die Serie weitergeht und was der Abschied von Michonne für die restlichen Überlebenden um Daryl Dixon (Norman Reedus) oder Carol Peletier (Melissa McBride) bedeuten könnte, verrät uns AMC mit einer ersten Trailer-Preview auf die neunte Folge nach der üblichen Winterpause. Konkrete Antworten gibt es dann allerdings erst wieder im nächsten Jahr. FOX zeigt die acht noch ausstehenden TWD-Episoden ab dem 24. Februar 2020 wie immer montags auf dem gewohnten Sendeplatz um 21 Uhr. Bis dahin setzen sich Fans der Serie mit schwerwiegenden Fragen wie diesen auseinander: Welches Sch

Dienstag, 26.11.2019


Pumkinhead – Produzent kündigt Neuigkeiten zum Reboot an

Passend zu Halloween könnte 2020 wieder der Pumkinhead sein Unwesen treiben. Schon seit längerem arbeitet SAW-Produzent Peter Block (The Ward, House at the End of the Street, Frozen) an einem Reboot der Reihe, das zunächst 2017 in den Dreh gehen sollte, dann aber noch einmal von Autor Nathan Atkins (A Christmas Prince, S. Darko) überarbeitet wurde. Inzwischen sei es, wie Block den Kollegen von Rue Morgue berichtet, aber nur noch eine Frage der Zeit. „Es gibt großartige Neuigkeiten, über die ich an der Stelle zwar noch nichts verraten kann, die aber schon sehr bald die Runde machen sollten“, versichert Block, einer der Produzenten hinter der Crank– oder SAW-Reihe. „Pumkinhead ist einer meiner persönlichen Lieblingsfilme. Dennoch bin ich der

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 25.11.2019


The Pool – Im deutschen Trailer ist ein gefräßiges Krokodil auf Futtersuche!

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich eine scheinbar harmlose Situation ins Gegenteil umkehrt. Auch im thailändischen Horror-Thriller The Pool, den Busch Media Group am 17. Januar auf DVD, Blu-ray Disc und digital in den Handel stellt, lässt zunächst nichts auf die nahende Katastrophe schließen. Doch dann wird der junge Day (Theeradej Wongpuapan), wie der deutsche Filmtrailer zum kommenden Heimkino-Start beweist, überraschend von einem gefräßigen Krokodil überrascht! Von seinem Glück ahnt er aber noch nichts, als er mit einer Filmcrew in einem stillgelegten Schwimmbad einen Werbespot dreht. Nach Ende des Drehs will Day ein wenig relaxen und schläft auf einer Luftmatratze im Pool ein. Als er wieder aufwacht, ist das Wasser zur Hälft

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2019


Castle Rock – Kathy Bates schwärmt von der neuen Annie Wilkes

Die 2. Staffel von Stephen Kings und J.J. Abrams‘ Castle Rock ist in vollem Gange, und besonders eine scheint großen Gefallen am Wiedersehen mit der jungen Annie Wilkes (Lizzy Caplan aus Cloverfield) zu finden – die originale Annie aus Stephen Kings Misery, Kathy Bates! Sie outete sich jetzt als Fan von Hulu’s unheimlichem Anthologie-Format: „Lizzy Caplan trifft den Nagel einfach auf den Kopf. Sie IST Annie Wilkes“, schreibt Bates als Reaktion auf die aktuelle Folge der wöchentlich ausgestrahlten Horror-Serie, deren zweite Staffel derzeit allerdings noch ohne Starttermin in Deutschland ist. Dennoch gibt es laut Bates einiges, auf das man sich freuen kann. Weiter heißt es: „Beängstigend und menschlich. Ihr gelingt es, dass man sich richtig widerwärtig

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2019


State of Decay 2 – Survival-Horror erscheint 2020 auch für PC und Steam

Vor anderthalb Jahren erschien mit State of Decay 2 die Fortsetzung zum endzeitlichen Survival-Erfolg von 2013. Mit einiger Verspätung laden Microsoft und Xbox Game Studios nun auch PC-Besitzer zum Abstecher in die Zombie-Apokalypse ein. Das Spiel ist bereits bei Steam gelistet und für eine Veröffentlichung gegen Anfang 2020 eingeplant. Weitere Details will man heute Abend im Laufe eines Livestreams (Mixer, Twitch und YouTube) bekannt geben. Schon bekannt ist aber, dass die Steamversion ein Cross-Play-Erlebnis (Xbox Live, Windows-Store) mit bis zu drei Freunden im Koop ermöglichen soll. Man verspricht: „[Entwickler] Undead Labs ist stolz darauf, dir ab 2020 auf Steam die beste Umsätzung einer Zombieapokalypse überhaupt bieten zu können

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2019


A Christmas Carol – Trailer: Die BBC beschert uns eine schaurige Weihnacht

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit, Nächstenliebe und seichten TV-Unterhaltung. Bei der BBC darf es in diesem Jahr aber ruhig etwas düsterer zugehen. Zu diesem Schluss könnte man zumindest kommen, wenn man sich den neuen Trailer zu Charles Dickens A Christmas Carol (Die Weihnachtsgeschichte) ansieht. Denn so unheimlich wie in dem kommenden TV-Dreiteiler von Taboo– und Peaky Blinders-Schöpfer Steven Knight (Verschwörung) hat man die (alb)traumhafte Reise von Geldverleiher Ebenezer Scrooge (Guy Pearce), der nach dem Tod seines Teilhabers Jacob Marley von drei „guten“ Geistern heimgesucht wird, bislang selten zu Gesicht bekommen. Hier wird aus dem Weihnachtsklassiker ein Horror-Erlebnis, das höchstens er

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2019


The Walking Dead: A World Beyond – Trailer lüftet den Titel der dritten The Walking Dead-Serie!

Zehn Jahre fiebern Zuschauer nun schon mit, wenn Charaktere wie Daryl Dixon (Norman Reedus) oder Carol Peletier (Melissa McBride) ihren Alltag in der Zomie-Apokalypse bestreiten. Doch nun es ist Zeit für einen Neuanfang. The Walking Dead: A World Beyond (Arbeitstitel: Monument) heißt die dritte Serie im Franchise-Canon, mit der AMC und Amazon im Frühjahr 2020 ein frisches Kapitel unter dramatisch veränderten Umständen aufschlagen. Untote gibt es in dieser Welt zwar noch, aber sie sind seltener und noch dazu behäbiger geworden. Die größte Neuerung ist aber wohl die veränderte Perspektive der Geschichte. Erzählt wird A World Beyond nämlich aus Sicht der „ersten Generation, die in dieser gefährlichen neuen Welt erwachsen“ wird. Bekannte

Montag, 25.11.2019


Hideo Kojima will „unheimlichstes Horrorspiel aller Zeiten“ erschaffen. Ein neues Silent Hills?

2015 endet Hideo Kojimas Zusammenarbeit mit Konami in einer Katastrophe. Heute ist sein guter Freund Norman Reedus (The Walking Dead) laut eigener Aussage aber froh darüber, denn das damals in Entwicklung befindliche P.T. (der Vorläufer zu Silent Hills, wie sich später herausstellen sollte) machte Platz für den mindestens ebenso eigenwilligen Sony-Exklusivtitel Death Stranding. Auch wenn ein zweiter Anlauf in Sachen Silent Hills aus markenrechtlichen Gründen höchst unwahrscheinlich sein dürfte: Aufgegeben hat Kojima seinen Traum von einem eigenen Horrorspiel noch nicht! Auf der Suche nach einem möglichen Death Stranding-Nachfolgeprojekt sichtet die japanische Entwicklerlegende hinter Metal Gear Solid gerade einen Horrorfilm

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2019


Servant – Bereits vor Start: Apple bestellt 2. Staffel der Horror-Serie von Shyamalan

Noch ist M. Night Shyamalan’s Servant gar nicht angelaufen, doch schon jetzt steht für den kürzlich gestarteten Apple-Streamingdienst fest: Es muss weitergehen! Das macht die Horror-Serie zum vierten Apple TV+-Format mit einer bestätigten zweiten Staffel. For All Mankind, die Endzeitserie See mit Jason Momoa (Game of Thrones, Aquaman) und die Comedy-Serie Dickinson, basierend auf dem Leben von Emily Dickinson, mit denen der Service seit 01. November auch hierzulande verfügbar ist, hatten jedoch von Anfang an grünes Licht für mindestens zwei Staffeln. Im Fall von Servant ist die Bestellung nun wohl auch eine Reaktion auf die ausnahmslos positiven Kritiken (aktuell 89% Fresh bei Rotten Tomatoes), die die Serie vom Glass– und Split-Sch

Kategorie(n): News
Samstag, 23.11.2019


Terminator: Dark Fate – So erklärt der Regisseur das fatale Scheitern an den Kinokassen

Es sollte der Startschuss einer neuen Trilogie werden und die Terminator-Reihe in eine glorreiche Zukunft führen. Nun aber droht Dark Fate das ikonische Franchise endgültig zu Grabe zu tragen und ein 100 Millionen Dollar tiefes Loch in die Kassen von Skydance und Paramount Pictures zu reißen. Doch woran liegt es, dass man trotz Serienschöpfer James Cameron und der Rückkehr von Linda Hamilton als Sarah Connor nicht mehr Zuschauer für das Revival der Kultmarke begeistern konnte? Für Regisseur Tim Miller (Deadpool), dem während der Produktion mehr als einmal von Dritten reingeredet wurde, ist die Sache klar. Von Kim Masters darauf angesprochen, ob er in Zukunft noch einmal mit Cameron zusammenarbeiten würde, antwortete er unumwunden: „Ganz

Kategorie(n): News
Samstag, 23.11.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 23. bis 29. November 2019

Mit The Witch legte Robert Eggers 2016 einen der intensivsten Horrorfilme der letzten Jahre vor. Als Nächstes quartiert uns der Filmemacher ab Donnerstag in einem einsamen Leuchtturm vor der Küste Neuenglands ein. Unsere einzigen Begleiter: Robert Pattinson (Matt Reeves‘ neuer Batman) und Willem Dafoe (Antichrist) in den Rollen zweier verschrobener Leuchtturmwärter, die, komplett von der Außenwelt abgeschnitten, langsam in den Wahnsinn abzudriften scheinen. Wem auch abseits der goßen Leinwände der Sinn nach unheimlicher, futuristischer oder actionreicher Genre-Unterhaltung steht, ist bestens gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy oder Science Fiction. Für schaurig-schöne Unterhaltung sorgen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 23.11.2019


Snatchers – Schwanger mit einem Alien: Trailer zur skurrilen Sci/Fi-Komödie

Die vor zwei Jahren als Serie gestartete Sci/Fi-Horror-Comedy Snatchers feiert 18. Februar 2020 ihr Spielfilmdebüt in amerikanischen Heimkinos. In der skurrilen Geschichte von Warner Home Video und Regisseur Stephen Cedars begleiten wir eine Teenagerin (Mary Nepi), die viel Wert auf ihren Status an der Schule legt. Als sie eines Tages zum ersten Mal mit einem „Jungen“ schläft, wird sie völlig unerwartet schwanger. Als wäre das nicht schon albtraumhaft genug, stellt sich im Nachhinein auch noch heraus, dass ihr Partner (Austin Fryberger) gar kein Mensch und ihr heranwachsendes Baby ein außerirdisches Wesen ist… Doch was tun? Kenner der 2017 bei Verizon’s go90 und Stage 13 gestarteten Serie sind davon überzeugt, dass insbesondere Filmemacher Sam

Kategorie(n): News
Freitag, 22.11.2019


Follower – Das Team hinter A Quiet Place adaptiert deutschen Kurzfilm

Wenn man die Namen Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form im selben Atemzug liest, kommen einem vor allem Horror-Remakes wie The Texas Chainsaw Massacre, Freitag der 13. oder A Nightmare on Elm Street in den Sinn. Denn tatsächlich zeichnete das überwiegend mit Paramount Pictures zusammenarbeitende Studio zwischen den Jahren 2003 und 2010 nahezu ausschließlich für Neuverfilmungen verantwortlich. Den bislang größten Erfolg feierte man vergangenen Jahres aber mit A Quiet Place von Regisseur John Krasinski. Und zwar einen, der das Trio zu einer großen Aussage bewegte: „Ab sofort setzen wir in unserem Unternehmen vermehrt auf Originale“, so Brad Fuller letztes Jahr. Und bislang hält der Produzent auch Wort. Unterstrichen

Kategorie(n): News
Freitag, 22.11.2019


Resident Evil 3: Nemesis – Gerücht: Kommt das Remake schon 2020 in den Handel?

Bevor Capcom die Katze aus dem Sack ließ, stellten sich viele Fans die Frage, wie ein Resident Evil 2 im Jahr 2019 wohl aussehen könnte. Immerhin haben sich die Spielgewohnheiten und auch die Spieler selbst seit der Erstveröffentlichung im Jahr 1998 verändert und weiterentwickelt. Statt für Survival-Horror stand die Marke zwischenzeitlich eher für Action und Fantasy – zumindest bis 2012 und Resident Evil 6, das zahlenmässig weit hinter seinen Möglichkeiten blieb. Resident Evil 7, das 2017 auf den Markt kam, bot dann endlich wieder die vermissten Horror-Elemente, fühlte sich aber dennoch nicht wie ein richtiger Franchise-Titel an. Doch dann kam mit Resident Evil 2 das Remake des wahrscheinlich beliebtesten Ablegers in den Handel. Das Resultat? Hervorrag

Kategorie(n): News
Freitag, 22.11.2019


Abgerissen – Zweiter deutscher Trailer baumelt über dem Abgrund

Nicht immer braucht es ausladende, verwinkelte Sets, um für Hochspannung zu sorgen. Manchmal genügt dafür schon der sehr begrenzte Raum einer im Wind schaukelnden, mehrere hundert Meter über dem gefrorenen Erdboden schwebenden Gondel – so wie im nervenaufreibenden Survival-Thriller Abgerissen (Break), der uns einen eiskalten und klaustrophobischen Albtraum in wahrhaft schwindelerregender Höhe in Aussicht stellt! Schon am 29. November, der Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD sowie digital, gibt Capelight Pictures die Starterlaubnis für ein frostiges Winter-Abenteuer der etwas anderen Art. Der russische Horrorfilm verlegt das bekannte Szenario aus Adam Greens Frozen in eine Gondel, die mehrere 100 Meter über dem zugefrorenen

Kategorie(n): Abgerissen, News
Freitag, 22.11.2019


Fantasy Island – Kinoposter kündigt das drohende Unheil bereits an

Sony Pictures setzt die Segel und entführt Kinogänger Anfang 2020 auf einen Abstecher nach Fantasy Island. Der Film ist eine lose Neuinterpretation der gleichnamigen TV-Serie mit Ricardo Montalban, die von 1977 bis 1984 im US-Fernsehen lief und 1998 ein kleines Revival erlebte, hat abgesehen vom Namen aber nur noch wenig mit der seichten Familienunterhaltung von einst gemein. Nun wurde das tropische Eiland von Blumhouse Productions und Jeff Wadlow (Cry Wolf), der den Film als „Westworld trifft auf Cabin in the Woods“ umschreibt, zum Hort des Grauens umfunktioniert. Doch davon ahnen Gäste wie Lucy Hale (Pretty Little Liars, Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht ) zunächst noch nichts, als sie auf der vermeintlichen Trau

Kategorie(n): News
Freitag, 22.11.2019


Antebellum – Mysteriöser erster Teaser-Trailer vom Get Out- und WIR-Team

Die Produzenten hinter Get Out und WIR sorgen wieder für Hochspannung. Antebellum heißt ihr jetzt vorgestellter Horror-Thriller, den Lionsgate Films am 24. April 2020 in amerikanische Kinos bringt und dessen erster Teaser mehr Fragen aufwirft, als er beantwortet. Sowohl Trailer als auch Poster zum Film versprechen: „Wenn es dich ausgesucht hat, gibt es nichts mehr, das dich retten könnte.“ Erneut geht es um kontroverse Themen wie Rassismus, Sklaverei und Diskrimierung in der Gesellschaft. Dabei scheinen sich in Antebellum (das deutet schon der Titel an: Antebellum steht für die Architektur der Vorkriegszeit) gleich zwei Zeitebenen aufzutun – eine in der Moderne, die andere zu Zeiten der Sklaverei in den Südstaaten. Der Trailer wechselt nahtlos zwi

Kategorie(n): Antebellum, News
Freitag, 22.11.2019


A Nightmare on Elm Street – Planungen sind schon angelaufen: Neuer Film in Arbeit

Wenn Halloween eines ganz deutlich gemacht hat, dann die Tatsache, dass die großen Klassiker von einst nichts von ihrer schaurigen Faszination eingebüßt haben. Mörderpuppe Chucky (Child’s Play), Candyman oder Der Unsichtbare sind dem Ruf bereits gefolgt. Nun ist Freddy Krueger an der Reihe. Weil die Rechte seit kurzem wieder beim Nachlass von Wes Craven liegen, können sich die Verantwortlichen frei von jeglichen Verpflichtungen gegenüber Dritten an Studios, Filmemacher oder Produzenten wenden, um alle nötigen Schritte für einen modernen A Nightmare on Elm Street in die Wege zu leiten. Das wäre unter Leitung des alten Rechteinhabers freilich auch möglich gewesen. Bei New Line Cinema (ES) sah man durch den Erfolg von The Conjuring (mehr als

Freitag, 22.11.2019


Half-Life: Alyx – Offiziell angekündigt! Trailer führt wieder nach Stadt 17

Willkommen zurück in City 17! Elf Jahre haben Spieler auf diesen Moment gewartet. Nun kündigt Valve Software mit Half-Life: Alyx offiziell das nächste Kapitel innerhalb der ikonischen Half-Life-Reihe an, die Vorläufer war für so viele heute populäre Shooter-Reihen. Anno 2020 wird aber nicht mehr klassisch an PC oder auf Konsole, sondern mit dem hauseigenen VR-Headset, dem Valve Index, gegen bekannte Franchise-Widersacher wie die Combine-Soldaten oder haushohe Strider gekämpft. Das Wiedersehen ergibt in diesem Fall durchaus Sinn, denn Half-Life: Alyx, wie das VR-Spinoff heißt, spielt geschichtlich zwischen den Ereignissen von Half-Life und Half-Life 2. Hier leisten Alyx Vance und ihr Vater Eli frühen Widerstand gegen die brutale

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.11.2019


Black Christmas – Blutige Weihnacht im deutschen Kinotrailer

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und Nächstenliebe. Doch nicht so in Black Christmas, Blumhouse Productions‘ zeitgemäßer Neuinterpretation von Bob Clarks Klassiker. Hier verwandelt sich der College-Campus über die Feiertage zum Schlachtfeld, auf dem gnadenlos abgerechnet und Rache geübt wird. Die Zeiten, als sich weibliche Opfer ohne Gegenwehr haben abschlachten lassen, sind im Film von Newcomerin Sophia Takal nämlich endgültig vorbei. Gerade, als sich Riley Shane (Imogen Poots, Green Room) und ihre Freundinnen aus der Mu-Kappa-Epsilon-Verbindung des Hawthorne College – Athletin Marty (Lily Donoghue), Rebellin Kris (Aleyse Shannon) und Feinschmecker Jesse (Brittany O’Grady) – auf die Feiertage vorbereiten, beginnt ein

Kategorie(n): Black Christmas, News
Donnerstag, 21.11.2019


Countdown – App sagt den Tod voraus: Deutscher Trailer startet den Countdown

Würde man sich von einer Handy-App den eigenen Todeszeitpunkt voraussagen lassen wollen? Im amerikanischen Horrorfilm Countdown von STX Entertainment (Happytime Murders, The Bye Bye Man, The Boy) ist genau das möglich! Der jungen Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail aus Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) wird ihre eigene Neugier allerdings zum Verhängnis. Nach dem Download beginnt ein nicht enden wollender Albtraum, der eine Kette grausiger Ereignissen lostritt. Und das bald auch in deutschen Kinos: Am 30. Januar 2020 beginnt Universum Film dann auch hierzulande mit dem Countdown. In den Vereinigten Staaten wurde der gerade erst vergangene Woche erfolgte Kinostart sogar von einer eigens entwickelten App begleitet, die

Kategorie(n): Countdown, News, Top News
Donnerstag, 21.11.2019


RoboCop Returns – Nach Ausstieg von Blomkamp: MGM findet neuen Regisseur für Sequel

Dass sich Neill Blomkamp überraschend gegen RoboCop Returns und für einen Horrorfilm entschied, wirft MGM und BRON Studios (Joker, Die Addams Family) zwar etwa zurück, aber offenbar nicht so weit, dass man den geplanten Drehstart im nächsten Frühjahr absagen müsste. Nun wurde bekannt, dass Abe Forsythe, der den diesjährigen Sundance-Hit Little Monsters inszenierte, einspringen und das Sequel zum Originalfilm von Paul Verhoeven an Blomkampfs Stelle in Angriff nehmen wird. Zum Einsatz kommt dabei ein Skript, das eigentlich eine direkte Fortsetzung zu Verhoevens Original werden sollte und schon vor Jahrzehnten von den beiden ursprünglichen Robocop-Autoren Ed Neumeier und Michael Miner auf Papier gebracht und kürzlich

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.11.2019



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren