Alle Beiträge aus der Kategorie News


The Amityville Murders – Trailer zeigt: Hier nahm das Böse seinen Anfang

Das Amityville Anwesen erwacht zu neuem Leben – schon wieder. Im Gegensatz zum hierzulande noch immer unveröffentlichten, in der heutigen Zeit spielenden Amityville: The Awakening von Maniac-Schöpfer Franck Khalfoun versetzt uns The Amityville Murders (vormals The Haunting on Long Island: The Amityville Murders) allerdings in die Vergangenheit zurück, wo wir jene Geschichte näher beleuchten, die normalerweise schon im Opener abgearbeitet wird – die DeFeo-Morde. Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wurde, behauptete er felsenfest, dass „Stimmen“ ihm den Auftrag gegeben hätten, seine Familie zu eliminieren

Freitag, 28.12.2018


Don't Be Afraid of the Dark

Scary Stories to Tell in the Dark – CBS zeigt erstes Bild der Gruseladaption

Für einige ist es schon jetzt das Gruselevent des Jahres: Mit Scary Stories to Tell in the Dark legt Produzent Guillermo del Toro im August 2019 (vorläufiger US-Kinostart) seine ganz eigene Antwort auf Stephen Kings ES vor. Auch hier geht es im Kern um eine Gruppe junger, verängstigter Teens, die ihre eigene Heimatstadt vor etwas Bösem bewahren müssen. Da darf ein altes, unheimliches Gemäuer natürlich nicht fehlen, und genau das bekommen wir heute auf dem ersten offiziellen Bild zum Film zu Gesicht. Es ist unser erster Vorgeschmack auf ein Abenteuer, das Zoe Colletti (Wildlife), Austin Abrams (Tragedy Girls), Gabriel Rush (The Grand Budapest Hotel), Michael Garza (Wayward Pines), Austin Zajur (Kidding), Gil Bellows (Die Verurteilten), Lorraine Toussaint

Freitag, 28.12.2018


Black Mirror: Bandersnatch – Netflix startet ersten interaktiven Film für Erwachsene

Kurz vor Jahresende lässt es Netflix noch einmal unheimlich zugehen und tischt uns mit Black Mirror: Bandersnatch ein einzigartiges Serienevent zur gefeierten dystopischen Anthologie-Serie auf. Anders als dort steht hier aber ein einmaliges filmisches Erlebnis von bis zu anderthalb Stunden Dauer im Mittelpunkt, das sich durch seine besondere Machart auszeichnet. Während des laufenden Films müssen Zuschauer nämlich immer wieder kleinere oder größere Entscheidungen treffen, die direkten Einfluss auf den Verlauf der Geschichte nehmen. In Fachkreisen spricht man von „Choose Your Own Adventure“ (Wähle dein eigenes Abenteuer). Dafür wurden insgesamt fünf verschiedene Enden gedreht. Wer den schnellsten Weg einschlägt, kann Bander

Kategorie(n): News
Freitag, 28.12.2018


Wenn du König wärst – Kampf gegen das Böse im neuen deutschen Trailer

Nach Universal Pictures (Das Haus der geheimnisvollen Uhren) und Sony Pictures (Gänsehaut) legt nun auch 20th Century Fox einen Genrevertreter für die ganze Familie vor und bringt 2019 mit Wenn du König wärst (im Original The Kid Who Would Be King) die neue Kreation von Attack the Block-Schöpfer Joe Cornish auf deutsche Kinoleinwände. Schon jetzt steht fest – es wird abenteuerlich! Im zweiten deutschen Trailer warten geflügelte Monster, Flammenkrieger und bösen Hexen darauf, von Newcomer Louis Ashbourne Serkis ins Jenseits verfrachtet zu werden. Am 18. April 2018 prallen in deutschen Kinosäle die Magie der alten Schule und moderne Welt aufeinander. Im Mittelpunkt des Abenteuers steht der Alex (Louis Ashbourne Serkis), der sich für unscheinbar hält

Donnerstag, 27.12.2018


Venom – Regisseur hält Unrated Cut für überflüssig und unnötig

Vergangene Woche kam Venom in den USA auf DVD und Blu-ray Disc auf den Markt. Wer hier auf den im Sommer angedeuteten Unrated Cut gehofft hatte, wurde allerdings bitter enttäuscht. Auch wenn nachträgliche Veröffentlichungen in so einem Fall nicht ungewöhnlich und ausgeschlossen sind, lassen aktuelle Interviewaussagen von Regisseur Ruben Fleischer eher darauf schließen, dass man sich vom Gedanken an eine erweiterte, wesentlich grafischere Fassung verabschieden sollte. Mit dem Erreichten sei er nämlich vollkommen zufrieden. „Ich bin stolz auf das, was wir hier auf die Beine gestellt haben, und finde, dass die zusätzlichen Szenen auf DVD dem Film bereits mehr Farbe verleihen. Ich persönlich sehe keine Veranlassung für eine Unrated Ver

Kategorie(n): News, Venom
Donnerstag, 27.12.2018


Slasher – Wer ist der Druide? Poster kündigt die dritte Staffel an

Ursprünglich als hauseigene Chiller-Produktion gestartet, geht die dritte Season der erfolgreichen Horror-Anthologie Slasher im Jahr 2019 nun direkt auf Netflix weiter. In Szene gesetzt wurden alle zehn neuen Folgen der Season von ein und derselben Person, nämlich dem für Backcountry und Pyewacket bekannten Filmemacher Adam MacDonald. Er lässt im dritten Slasher-Jahrgang einen Killer namens „The Druid“ wüten, den wir auf dem angehängten Promoposter ganz klassisch mit Kapuze, Maske und natürlich Messer zu sehen kriegen. Bei seinen Opfern soll es sich um die Zeugen eines mysteriösen, bislang unaufgeklärten Mordfalls handeln, der zuvor vollkommen unter den Teppich gekehrt wurde. Jetzt ist die Zeit der Rache gekommen. Auch dieses

Kategorie(n): News
Donnerstag, 27.12.2018


A Nightmare on Elm Street – Weiter in Arbeit: So steht es um das geplante Reboot

Halloween war derart erfolgreich, dass man sich berechtigterweise die Frage stellen muss, wann auch andere Genregrößen wie Jason Voorhees oder Traumkiller Freddy Krueger zu neuerlichen Auftritten im Kino kommen. Eine Antwort darauf zu finden, gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht. Im Fall von Jason sind den Verantwortlichen aufgrund der weiterhin bestehenden Rechteproblematik schlicht die Hände gebunden. Das schon vor längerer Zeit angekündigte Reboot der A Nightmare on Elm Street-Reihe krankt dagegen am Erfolg von New Line Cinema’s Conjuring-Reihe, die sich zum Selbstläufer entwickelt hat, und dem Umstand, dass Freddy Krueger nicht so leicht ersetzt werden kann wie der maskierte Michael Myers. Dennoch sei das Vor

Donnerstag, 27.12.2018


Wir – Erster Trailer: Jordan Peele tritt einen weiteren Albtraum los!

Jordan Peele spielt weiter mit unseren Erwartungen und den bekannten Konventionen des Horror-Genres. Sein neuer Albtraum Wir (Us) macht hier keine Ausnahme, ist Monsterfilm und Sozialkritik in einem! Und den teasern er und Universal Pictures ausgerechnet in der sonst so besinnlichen Weihnachtszeit an, nehmen uns im ersten Trailer auf einen scheinbar harmlosen Familienausflug mit, der grauenvoll albtraumhafte Züge entwickelt. Denn als die beiden Eheleute Adelaide und Gabe Wilson (Lupita Nyong’o and Winston Duke, die beiden Stars aus Black Panther) mit ihren Kindern zum alten Feriensitz von Adelaide aufbrechen, ahnen sie noch nicht, dass sie damit ein großes Unheil heraufbeschwören. Tatsächlich kommt es dann aber so: Bei Anbruch der Na

Kategorie(n): News, Wir
Dienstag, 25.12.2018


Die besten Horrorfilme des Jahres: Unser Rückblick auf 2018

Die Hochphase, die im Genrefilm zweifellos auch in diesem Jahr andauerte, durchläuft zunehmend interessante Schlenker und Mutationen. Inspiriert von den namhaften, wegweisenden Genre-Highlights der 70er und 80er Jahre unternahmen in diesem Jahr zahlreiche Filmemacher narrative und visuelle Experimente, ohne sich dabei aber ausschließlich als „Retro“ vermarkten zu müssen. Stattdessen gelang es den Filmemachern (Filmemacherinnen sind im Genrefilm leider immer noch mehr als anderswo die Ausnahme) überzeugende stilistische Brücken zwischen der letzten und der aktuellen Welle intelligenter Genrefilme zu schlagen.

Ein auffälliges, immer wiederkehrendes Element, das sich auch in unserer Jahresbestenliste deutlich niederschlägt, ist die

Kategorie(n): News
Montag, 24.12.2018


Z Nation – Syfy und Asylum geben das Ende der Zombie-Serie bekannt

The Walking Dead ist nicht das einzige Opfer der um sich greifenden Zombie-Müdigkeit. Seit 2014 hält Syfy mit der deutlich preiswerten, von The Asylum produzierten Alternative Z Nation dagegen. Doch damit ist am 28. Dezember, wenn das Finale der aktuellen Season über die Bühne geht, endgültig Schluss. Nach mehr als 65 Folgen und fünf Staffeln zieht Syfy die Reißleine, reagiert damit auf die zuletzt immer weiter gesunkenen Einschaltquoten. Das hat Asylum CEO David Michael Latt inzwischen offiziell in einer Videobotschaft bestätigt: „Wir haben kein grünes Licht für die sechste Staffel erhalten und hören somit nach der fünften auf. Das macht uns ziemlich traurig. Rückblickend sind wir aber unheimlich dankbar für die Gelegenheit, die sich hier aufgetan hat. Es

Kategorie(n): News, Z Nation [TV-Serie]
Samstag, 22.12.2018


Diablero – Dämonenjagd beginnt: Erste Staffel ab sofort auf Netflix!

Es kann bekanntlich nur einen Ash (Bruce Campbell) geben. Doch die Ikone aus dem kürzlich abgesetzten Ash vs. Evil Dead ist nicht der Einzige, der sich auf das fachkundige Zerlegen und Bekämpfen ultrafieser Monster spezialisiert hat. Den Beweis tritt Netflix neuerdings mit der mexikanischen Originals-Produktion Diablero an, die wie ein obskurer Mix aus Ash vs. Evil Dead, The Exorcist und Buffy – Im Bann der Dämonen wirkt. Darin wenden sich die Engel endgültig von Mexico City ab, was seine Bewohner zur leichten Beute für die Mächte der Unterwelt macht. Doch sie sind ihnen nicht vollkommen schutzlos ausgeliefert. Zum Glück taucht just in diesem Moment eine neue Gruppierung, genannt Diableros, auf, die dem Bösen den Kampf ansagt. Un

Kategorie(n): News
Samstag, 22.12.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 22. bis 28. Dezember 2018

Die Feiertage klopfen an und sind zumindest im Kino fest in der Hand von James Wans Aquaman oder Bumblebee. Wer die nächsten Tagen trotzdem nicht auf Genrefilme verzichten und dem üblichen Familientrubel entfliehen, dafür aber nicht zwingend ins Kino aufbrechen möchte, für den könnte sich ein Blick in unsere aktuelle TV-Aussicht lohnen. Die deutschen TV-Stationen halten auch in diesem Jahr wieder ein Programm aus neuen und bekannten Vertretern aus Horror, Thriller und Science Fiction für uns bereit. Gruselig wird es zwischen und während der Feiertage unter anderem bei deutschen Free TV-Premieren zu The Conjuring 2 und Krampus. Obendrauf sorgen Kultreihen wie Ghostbusters (1 + 2) und Gremlins, Die Fliege oder The Thing für schaurig

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 22.12.2018


Terrified – Guillermo del Toro und Fox kündigen das Remake offiziell an

Heutzutage lässt Hollywood immer weniger Zeit zwischen Originalfassung und Remake eines Films verstreichen. Dank seiner erschreckenden Qualitäten musste Guillermo del Toro im Fall des argentinischen Horrorfilms Terrified (auf Deutsch ‚Verängstigt‘) aber nicht viel Überzeugungsarbeit leisten, um Fox Searchlight zu einer amerikanischen Neuauflage zu überreden. Prompt wurde Demian Rugna, Regisseur des Originals, auf das US-Remake angesetzt. Beim Skript vertrauen Fox und del Toro dagegen auf das Können von Sacha Gervasi, der sich mit Titeln wie Terminal oder Hitchcock einen Namen unter Filmfans machen konnte. Seit seiner Premiere beim mexikanischen Morbido Film Fest im Jahr 2017 wurde Terrified (Aterrados) bei nicht weniger als

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 21.12.2018


Venom – Co-Schöpfer Todd McFarlane verteidigt ersten eigenen Venom-Auftritt

Kritiker hatten nicht viel für das Spider-Man Spin-off Venom übrig. Einer kann das aber gar nicht nachvollziehen: Todd McFarlane. Der Comic-Schöpfer sieht die Schuld bei den Kritikern selbst und glaubt, sie hätten einfach nur vergessen, wie es sich anfühlt ein Teenager zu sein: „Der Film war eine große Achterbahnfahrt und ein visueller Augenschmaus. Viele Kritiker nehmen solche Filme einfach falsch auf, weil sie ihr Alter vergessen. Sie setzen sich in ihr Pressescreening, kommen raus und sagen: ‚Hört endlich auf mit diesen Filmen!‘ Aber was wäre, wenn diese Kritiker keine 42 sondern 15 oder 16 wären? Sie würden Venom lieben! Der Film hat das geliefert, was er liefern sollte. Er war eklig, böse und hatte einen großen und extrem coolen Venom. Ich habe

Kategorie(n): News, Venom
Freitag, 21.12.2018


Predator: Upgrade – So sollte der Film ursprünglich aussehen: Bilder zeigen Aliens

Dass Predator: Upgrade (The Predator) während der Entstehung von diversen Schwierigkeiten begleitet wurde, dürfte hinlänglich bekannt sein. So änderte Regisseur Shane Black im Nachhinein zahlreiche Elemente seines Films ab, ließ große Teile, etwa das komplette letzte Drittel, neu drehen. Die Konzeptzeichnungen und Entwürfe der beteiligten Künstler geben uns aber immerhin eine Vorstellung davon, wie der Film hätte aussehen können, wenn Black seinen ursprünglichen Kurs beibehalten und die Erde mit gleich mehreren Alien-Hybriden bevölkert hätte. Ursprünglich sollten die Predatoren nämlich mit einer ganzen Reihe gefährlicher Züchtungen auf unserem Planeten abstürzen zu lassen, von denen Michael Vincent einige auf seiner Instagram-Seite

Kategorie(n): News, Predator: Upgrade
Freitag, 21.12.2018


Hellboy – Blood Queen von Milla Jovovich erhebt sich auf neuen Bilder

In den sechs Resident Evil-Filmen beschützte Milla Jovovich alias Alice die Überlebenden der Apokalypse vor der Umbrella Corporation. In Hellboy darf die 43-Jährige zur Abwechslung die Seiten wechseln und als böse Blood Queen das Ende der uns bekannten Welt herbeirufen. Im ersten Trailer zur Comicverfilmung sah man die Gattin von Regisseur Paul W.S. Anderson zwar nur kurz, doch dank der Veröffentlichung von zwei brandneuen Szenenbildern gewährt uns Lionsgate nun doch noch einen genaueren Blick auf die Gegenspielerin des Höllenjungen. In den Comics ist die auch als Nimue bekannte Königin des Blutes die mächtigste der britischen Hexen. Ihr Auftauchen markiert nichts weniger als den Anfang vom Ende der uns bekannten Welt und ist

Freitag, 21.12.2018


Succubus – Agony-Schöpfer kündigen höllisches Spin-Off an: Trailer

Agony kann wohl nur bedingt als durchschlagender Erfolg bezeichnet werden. Ganz offensichtlich war das von Madmind Studio entwickelte Survivalspiel aber dennoch erfolgreich genug, um die Zukunft des Studios und weitere Titel innerhalb des höllischen Endzeit-Universums abzusichern. Mit einem Konzeptrailer haben die Macher nun ihr nächstes Projekt Succubus vorgestellt, das nahtlos dort weiter macht, wo Agony und Agony Unrated aufgehört haben. Im Klartext heißt das: Es geht erneut direkt in die Unterwelt, wo Schmerzen, Qualen und allerlei erschreckende Schöpfungen auf Spieler warten. Die schlüpfen diesmal aber nicht in die Rolle eines hilflosen Höllen-Bewohners, sondern verkörpern den lüsternen, wilden Titelcharakter. Die ist außer sich vor Wut

Kategorie(n): News
Freitag, 21.12.2018


Escape Room – Ein tödliches Spiel auf dem neuen deutschen Kinoposter

Dieser Escape Room hat es wirklich in sich! Als Logan Miller (Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse), Deborah Ann Woll (True Blood) und Tucker and Dale vs. Evil’s Tyler Labine im neuen Film von Adam Robitel (Insidious: The Last Key, The Taking) die Einladung zu einem Abend voller Rätsel und Spannung annehmen, ahnen sie noch nicht, dass sie damit selbst ihr Todesurteil unterschrieben haben. Denn schon das neue Poster beweist, dass sie die Räumlichkeiten am liebsten so schnell wie möglich wieder verlassen würden. Der vermeintliche Escape Room entuppt sich als tödliche Falle und beschert den Teilnehmern (und ab dem 21. Februar 2019 dann auch deutschen Kinogängern) einen Abend, den sie so schnell nicht wieder vergessen

Kategorie(n): Escape Room, News
Freitag, 21.12.2018


Chucky – Puppe wünscht mörderische Feiertage: Motion Poster zum Remake

Das moderne Reboot von Chucky – Die Mörderpuppe startet zwar erst Mitte 2019 in den Kinos, doch ein paar Glückliche werden bereits diese Weihnachten in den Genuss der modernisierten Mörderpuppe kommen. Passend zu den anstehenden Festtagen veröffentlicht MGM ein Motion Poster, das uns allen eine fröhliche Bescherung (und ganz viele Albträume) wünscht. In den USA geht die Neuauflage am 21. Juni an den Start. Don Mancini, Schöpfer von Chucky, hat mit dieser Version allerdings nichts am Hut. Zwar wurde der Filmemacher gefragt, ob er der Crew als Berater zur Seite stehen möchte, doch Mancini lehnte jede Art der Involvierung ab. Überraschend kommt das nicht, schließlich arbeitet er selbst an einem weiteren Film und einer Serie über

Kategorie(n): Chucky [2019], News, Top News
Freitag, 21.12.2018


Alien – Fox deutet eine „Vergrößerung des Alien-Universums“ für 2019 an

20th Century Fox hat große Pläne für das 40. Jubiläum seiner Kultmarke Alien. Schon bekannt ist, dass man die Veröffentlichung von gleich sechs eigenständigen Kurzfilmen plant, die das Universum um neue Aspekte bereichern sollen. Eine entscheidende Vorgabe war allerdings, dass darin keine bekannten Figuren auftauchen dürfen, was ein Wiedersehen mit Sigourney Weaver und Ripley eher unwahrscheinlich macht. Jetzt teasert ein neuer Post auf Instagram aber zumindest die Rückkehr ihrer Tochter, Amanda Ripley, an. Sie ist Teil eines sechsteiligen Dossiers über die geheime Vergangenheit von Weyland-Yutani. Dabei soll es aber nicht bleiben, denn untertitelt sind alle Bilder mit folgendem Versprechen: „The Alien Universe Expands in 2019″. Ob

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 21.12.2018


Bird Box – Das Ende ist nah: Seht die ersten fünf Minuten aus dem Netflix-Endzeitfilm

Schon morgen geht auf Netflix die Welt unter. Überleben kann in Bird Box, der Verfilmung von Josh Malermans Romanbestseller Der Fluss – Deine letzte Hoffnung, nur, wer ein für alle Mal auf sein Augenlicht verzichtet und fortan blind durchs Leben geht. Und die ersten fünf Minuten aus dem Film, die Netflix passend zur morgigen Premiere zur Verfügung stellt, machen deutlich, dass man diesem Rat unbedingt Folge leisten sollte! Im Film spielt Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock aus Gravity Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befallen werden und sterben. Klar ist nur: Wenn du sie siehst, bringst du dich um. In dieser ungewissen Zeit findet Malorie Liebe, Hoffnung und einen neuen Anfang, nur

Kategorie(n): News
Donnerstag, 20.12.2018


NOS4A2 – Unkenntlich gemacht: Erstes Bild zeigt Zachary Quinto als Monster

Zachary Quinto ist kaum wiederzuerkennen: In AMC’s neuer Horror-Serie NOS4A2 spielt er Charlie Manx, einen untoten Vampir, der Kinder ins eigens von ihm erschaffene Christmasland verschleppt und ihnen dort die Lebensenergie aussaugt. Auf dem ersten Bild bekommt er dafür tiefe Falten, schütteres Haar und einen humpelnden Gang verpasst – und ist dadurch geradezu unkenntlich! Der Amerikaner scheut keine schauspielerische Herausforderung, gab schon in American Horror Story den durchtriebenen, unberechenbaren Dr. Oliver Thredson / Chad Warwick. Mit der Serie, basierend auf Joe Hills übernatürlicher Reihe, hat der The Walking Dead-Muttersender AMC, der zuletzt auch für The Terror verantwortlich war, einen weiteren Anwärter auf eine Hit-Horrorserie

Kategorie(n): News
Donnerstag, 20.12.2018


Wir – Erste Bilder: Jordan Peeles neuer Horrorfilm beschwört fiese Monster

Am 14. März 2019 stellt Jordan Peele im Kino seinen neuen Film Wir (Us) vor. Der soll uns, so verspricht es zumindest das offizielle Kinoposter im Anhang, einen neuen Albtraum aus seiner Feder bescheren. Anders, als die ersten Details vermuten ließen, geht die Bedrohung hier aber nicht etwa von rassistisch geprägten Menschen, sondern einer Art Monster aus, die Entertainment Weekly als „Tethered“ bezeichnet. Damit lüftet sich der Schleier um das unter Geheimhaltung stehende Regieprojekt. „Für meinen zweiten Film wollte ich eine eigene Monster-Mythologie erschaffen“, verrät Jordan Peele dem Magazin. „Es sollte etwas sein, das sich vertraut anfühlt, aber gleichzeitig meine Liebe für unkonventionelle, abgefahrene Filme anspricht.“ Der Film erzählt

Kategorie(n): News, Wir
Donnerstag, 20.12.2018


Men in Black: International – Die Alienjagd beginnt im ersten Trailer!

20 Jahre nach ihrem ersten Auftauchen werden die gestandenen Agenten J (Will Smith) und K (Thommy Lee Jones) durch eine ganz neue Generation von Alienjäger abgelöst: Die beiden Thor: Ragnarok-Stars Chris Hemsworth und Tessa Thompson treten im ersten Trailer zu Men in Black: International das Erbe der ursprünglichen Men in Black an und begeben sich auf eine Reise, die sie durch ganz Europa und sogar bis nach Ägypten führt. Ausgangspunkt ist aber das Londoner MIB-Hauptquartier, in das es Nachwuchsagentin Em (Tessa Thompson) eher zufällig verschlägt. Gemeinsam mit ihrem frischgebackenen Partner Agent H (Chris Hemsworth) soll sie einen merkwürdigen Mordfall aufklären, der sie quer über den ganzen Globus führt. Dabei

Kategorie(n): News
Donnerstag, 20.12.2018


The Walking Dead – Pssst: Poster zu Season 9B stellt die Whisperers vor

Mit dem Abschied von Rick Grimes ging für langjährige Zuschauer von The Walking Dead eine Ära zu Ende. Umso spannender wird zu beobachten sein, wie AMC die Geschehnisse mit den restlichen Überlebenden der Zombie-Apokalypse weiterstrickt. Denn nach Jahren des Stillstands, von Fans der Serie gerne und häufig bemängelt, ist jetzt die Gelegenheit gekommen, um sich kreativ völlig neu zu entfalten, sei es durch frische Charaktere oder veränderte Gegebenheiten. Nicht nur spielt die Serie jetzt Jahre nach den ursprünglichen Geschehnissen in Alexandria, es tauchen noch dazu die vielleicht gefährlichsten Feinde auf, denen sich Norman Reedus (Blade II), Danai Gurira (Black Panther, Avengers: Infinity War), Melissa McBride, Alanna Masterson, Josh McDerm

Donnerstag, 20.12.2018


Chucky – Setbild zeigt die modernisierte Puppe in voller Größe

Als Chucky – Die Mörderpuppe im Jahr 1988 erstmals auf hiesige Kinogänger losgelassen wurde, waren technische Spielereien wie Spracherkennung und ein elektronisches Innenleben noch Zukunftsmusik. Da der Mörderpuppe damals noch die Seele eines berüchtigten Killers innewohnte, spielte das allerdings auch keine Rolle. Beim Chucky-Reboot von MGM, das den Amoklauf mit künstlicher Intelligenz erklärt, ist das anders. In ihrer 2019er Ausgabe kommt die Buddi-Puppe (nicht mehr Good Guy) mit „20 hochempfindlichen Sensoren, diversen Kameras und Cloud-basierter Spracherkennung“ daher. Das soll Chucky zu einem erschreckend real wirkenden Auftritt verhelfen: „Unser Film setzt auf eine Mischung aus praktischen Effekten und Animatronics

Kategorie(n): Chucky [2019], News, Top News
Donnerstag, 20.12.2018


Toybox – Mischa Barton geht im deutschen Trailer wieder durch die Hölle

Mischa Barton scheint das Pech förmlich anzuziehen – zumindest in filmischer Hinsicht. Denn seit ihre Erfolgsserie O.C., California abgesetzt wurde, hält sie sich vor allem mit finsteren Auftritten in einschlägigen Genrevertretern über Wasser. Und als wären Besessen, Walled In, Apartment 1303, oder Bunker – Es gibt kein Entkommen nicht genug, lässt uns Tiberius Film ab dem 07. Februar 2019 auch schon an ihrem nächsten Kampf gegen böse Mächte teilhaben. Diesmal geht es um einen Serienkiller, der seine Opfer in einem Wohnmobil massakriert – doch das ahnt Charles nicht, als er es gebraucht kauft. Er will sich mit seinen Söhnen und deren Familien zu einem Roadtrip in die Wildnis aufmachen. Doch fernab der Zivilisation in der Einöde verirren sie sich

Kategorie(n): News, Toybox
Donnerstag, 20.12.2018


The Soviet Sleep Experiment – Unheimliche urbane Legende wird verfilmt

Im Internet lassen sich täglich Millionen Menschen von urbanen Legenden gruseln. Diese als Creepypasta bezeichneten Geschichten gehen häufig auf einen echten Ursprung zurück, haben abgesehen davon aber im Grunde nur wenig mit der Realität gemein. Doch gerade weil sich der Wahrheitsgehalt nur selten und schwer nachprüfen lässt, erfreuen sich Erzählungen wie die des „Russian Sleep Experiment“ wachsender Beliebtheit. Sogar so sehr, dass letztere jetzt für die große Leinwand umgesetzt werden soll. Barry Andersson (Edge of Insanity) inszeniert The Soviet Sleep Experiment, eine filmische Adaption der grausigen Legende, die von fünf Versuchsobjekten und ihrer Teilnahme an einem riskanten Experiment erzählt, das sie für einen Zeitraum von

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 20.12.2018


Hellboy – Offizieller Trailer ist da, tritt Kampf um die Zukunft der Menschheit los

Hellboy ist zurück – wenn auch nicht so, wie sich Kenner der beiden Vorgängerfilme von Guillermo del Toro (The Shape of Water) vielleicht erhofft hatten. Dennoch weist Neil Marshalls filmisches Reboot mit Stranger Things-Shootingstar David Harbour überraschend viele Parallelen zu Hellboys ersten Kino-Gehversuchen auf. Von dem versprochenen „R-Rated-Kurs“ mit Horror-Fokus fehlt dagegen jede Spur. Unterlegt von lockeren Klängen scheint der offizielle Trailer eher del Toros Filmen nacheifern zu wollen, präsentiert den Höllenjungen als sprücheklopfenden Antihelden, der für jeden Spaß zu haben ist. Ersichtlich ist aber, dass der neue, von Comicschöpfer Mike Mignola überwachte Film wesentlich blutiger daherkommt und auch nicht vor einigen eher

Mittwoch, 19.12.2018


Leprechaun Returns – Die Suche nach dem richtigen Titel: Diese beiden wären es fast geworden

Die Suche nach dem richtigen Filmtitel ist nicht immer so einfach, wie es scheint. Beim diesjährigen Halloween mussten Regisseur David Gordon Green, Produzent Jason Blum und Studio Universal Pictures ihre Gehirnzellen ganz schön strapazieren. Wie soll man einen Ableger nennen, der die Ereignisse der Teile 2 bis 8 ebenso ignoriert wie die Remake-Serie und als direkte Fortsetzung des Originals fungiert? Auch Leprechaun Returns setzt die Geschehnisse aus dem Originalfilm fort, der vor fünfundzwanzig Jahren in die Kinos kam. Der offizielle Titel wurde zwar schon längst festgelegt, doch zwei weitere standen ebenfalls in der engeren Auswahl: Leprechaun Lives! und Leprechaun: Renewable Enemy. Welchen Namen hättet Ihr bevorzugt? Geworden ist es

Kategorie(n): Leprechaun Returns, News
Mittwoch, 19.12.2018


The Terror – Staffel 2 greift das Grauen des Krieges auf, steht vorm Drehbeginn

Die erste Staffel von The Terror war nie auf eine Fortführung ausgelegt, endete mit einer in sich abgeschlossenen Geschichte. Das hindert Ridley Scott (Alien-Reihe) aber nicht daran, das von ihm produzierte Format in die Verlängerung zu schicken. Inzwischen als Anthologie-Serie deklariert, verabschiedet sich die zweite Season vom frostigen Seefahrer-Thema, lässt uns stattdessen an den grausigen Wirren des Zweiten Weltkriegs teilhaben. Und es wird erneut übernatürlich. Der zweite Durchlauf, der aus 10 Folgen besteht und 2019 das Licht der Welt erblicken dürfte, erzählt von einem unheimlichen Geist, der eine amerikanisch-japanische Gemeinschaft bedroht. Schauplätze der Handlung sind der Süden Kaliforniens, Internierungslager und der zum Schlacht

Kategorie(n): News
Mittwoch, 19.12.2018


Annabelle 3 – Dritter Teil soll sich mehr wie ein Conjuring anfühlen als bisherige Spin-offs

Die Spin-off-Serie Annabelle kommt The Conjuring zuvor, reift noch vor der eigentlichen Hauptreihe zur Trilogie heran. Dafür soll sich der dritte Teil über die von Dämonen besessenen Puppe mehr wie ein Conjuring anfühlen als alle bisherigen Spin-offs zusammen. Wieso? Weil sich dieses Mal alles um die Familie Warren dreht: „Die Puppe gelangt endlich ins Zuhause von Ed und Lorraine“, erklärt Franchisestarter James Wan. „Durch die Tatsache, dass sich die Geschichte hauptsächlich in ihren eigenen vier Wänden abspielt, fühlt sich Annabelle 3 viel mehr wie The Conjuring 3 an“, so Wan, der wieder als Produzent involviert ist und mitwirkt, weiter. Im Grunde bekommen also beide Reihen eine Art Crossover-Abschluss. Ob das funktioniert, erfahren wir aller Voraussicht

Kategorie(n): Annabelle 3, News
Mittwoch, 19.12.2018


Close to the Sun – Trailer: Neues Horrorspiel im Stile von BioShock stellt sich vor

Der britische Indie-Publisher Wired Productions und das vielfach ausgezeichnete italienische Entwicklerstudio Storm in a Teacup (Lantern, N.E.R.O.: Nothing Ever Remains Obscure) machen gemeinsame Sache, lassen 2019 das storylastige, an BioShock erinnernde Horrorspiel Close to the Sun vom Stapel laufen. Im ersten Ankündigungstrailer besticht der Titel durch auffällige Art Deco-Ästhetik und eine unheilvolle, alternative Zeitlinie: einem zweiten Zeitalter der wissenschaftlichen Aufklärung am Ende des 19. Jahrhunderts. Die Spieler schlüpfen in die Haut von Rose, als sie sich auf die Helios begibt – ein kolossales und mysteriöses Schiff, das von Nikolas Tesla als Bastion des wissenschaftlichen Fortschritts gebaut wurde; isoliert von der Gesellschaft und

Kategorie(n): News
Mittwoch, 19.12.2018


The Conjuring 3 – Führt der dritte Teil einen Werwolf ein? Neues zur Fortsetzung

Um sich nicht ständig zu wiederholen, tritt James Wan die Regie beim kommenden dritten The Conjuring an seinen Kollegen Michael Chaves (Lloronas Fluch) ab. Noch unklar ist dagegen, welchen Fall die Parapsychologen Ed und Lorraine Warren als nächstes in Angriff nehmen werden – zumindest bis jetzt. Denn niemand Geringeres als Hauptdarstellerin Vera Farmiga selbst teilte in einem aktuellen Interview ihr bisheriges Wissen mit: „Soweit ich informiert bin, hat der neue Fall der Warrens mit einem Werwolf zu tun. Ich habe von Lorraine und ihrem Schwiegersohn Tony, Eds Nachfolger, ein Buch bekommen. Dieses trägt den Titel Werwolf. Da ich es aber noch nicht gelesen habe, kann ich nicht genau sagen, ob sich darin die gesuchten Antworten finde

Mittwoch, 19.12.2018


Chilling Adventures of Sabrina – Hexenwerk: Netflix bestellt zwei weitere Staffeln!

Netflix kann offensichtlich gar nicht genug von Hexen-Schülerin Sabrina Spellman und ihrem alles andere als gewöhnlichen Familien- und Freundeskreis bekommen, schickt ihre düstere Coming of Age-Saga Chilling Adventures of Sabrina in die nächste Runde – und das in mehrfacher Hinsicht. Denn zusätzlich zur bereits abgedrehten zweiten Staffel werden Cast und Crew um Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa für 16 weitere Episoden vor die Kameras zurückkehren, denen Netflix heute offiziell grünes Licht erteilt hat. Das lässt die Gesamtanzahl der Staffeln, die Netflix selbst als „Teile“ bezeichnet, auf vier anwachsen. Anders als die ersten beiden Seasons werden Part 3 und 4 aber mit acht Folgen auskommen müssen. Schon im April kehrt Sabrina dann für ihr

Kategorie(n): News
Mittwoch, 19.12.2018


Leprechaun Returns – Leprechaun-Comeback jetzt auch in Deutschland verfügbar

Die lange Pause hat Leprechaun sichtlich gut getan. Sein neuester Streifzug geht zwar ohne Beteiligung von Warwick Davis über die Bühne, doch diesen Umstand macht Neuzugang Linden Porco durch noch fiesere Gemeinheiten und sein diabolisches Lachen wett – und das nicht nur in den USA. Zeitgleich mit der US-Premiere sorgt Leprechaun Returns neuerdings auch bei uns für folgenschwere Konfrontationen mit dem berüchtigten Killerkobold, kann ab sofort über einschlägige Streamingangebote wie Amazon Video gesichtet werden, wo der Film wahlweise zum Leihen oder Kaufen zur Verfügung steht – nur in der englischen Originalfassung, aber mit deutschen Untertiteln. So kommt man auch ohne lästigen Import in den Genuss des neuen Leprechaun

Dienstag, 18.12.2018


Last Year: The Nightmare – Launch erfolgt: Slasher zum Selberspielen jetzt verfügbar

Wer in Last Year: The Nightmare nicht vorzeitig das Zeitliche segnen möchte, muss taktisches Vorgehen und Schnelligkeit an den Tag legen. Denn ähnlich wie zuletzt schon Friday the 13th: The Game oder Dead by Daylight hetzt uns auch Last Year eine Horde berüchtiger Killer auf den Hals, denen es wahlweise mittels Fallen, Baseballschlägern oder Schusswaffen an den Kragen geht. Die mörderischen Kontrahenten sind aber nicht hilflos, können auf ein breites Spektrum an Mordwerkzeugen zurückgreifen, die Spieler sogar in Hinterhalte locken, und werden ähnlich wie die vermeintlichen Opfer von echten Spielern gesteuert. Neugierig geworden? Last Year: The Nightmare ist seit heute exklusiv über den Discord Store erhältlich, 2019 soll dann

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 18.12.2018


Hellboy – Vor dem Trailer: Hauptdarsteller David Harbour veröffentlicht Motion Poster

Bevor wir in wenigen Tagen den offiziellen Kinotrailer zu Hellboy in Augenschein nehmen dürfen, gewährt uns Hauptdarsteller David Harbour einen Blick auf das brandneue Motion Poster zum Reboot von Lionsgate: „Ratet mal, wer uns im April einen Besuch abstattet? Nein, doch nicht die übrig gebliebenen 50% der Avengers. Bis die kommen, ist doch schon fast Mai“, scherzt Harbour. „Der April gehört natürlich dem Monster der Apokalypse“, schwärmt der Schauspieler im selben Post. Im neuen Film trifft der kultige Höllenjunge auf die mysteriöse Blood Queen. Verkörpert wird das pure Böse von Resident Evil-Kampfamazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Leinwand-Bösewicht. Inszeniert wurde der Neustart von The Descent-Regisseur

Dienstag, 18.12.2018


Tell Me a Story – CBS will mehr: Kevin Williamson-Serie geht in Verlängerung

Noch ist Tell Me a Story nicht in Deutschland angelaufen. Doch schon jetzt steht fest, dass es 2019 mehr von der neuen Serie von Scream-Erfinder Kevin Williamson (The Vampire Diaries oder auch The Following) zu sehen geben wird. CBS ist mit den Werten, die das Format auf dem hauseigenen Streamingdienst All Access einfahren konnte, so zufrieden, dass nun sogar schon einer zweiten Staffel grünes Licht erteilt wurde, die ähnlich wie die erste klassische Märchen in den Vordergrund rückt. Der Clou dabei: Sie alle kommen mit einem modernen, deutlich unheimlicheren Twist daher. Egal ob Die drei kleinen Schweinchen, Rotkäppchen oder Jack und die Bohnenranke – die Geschichten sollen das Publikum schockieren. In Williamsons Neuinterpretation

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.12.2018


Kingdom – Wahnsinn bricht aus: Netflix stellt den offiziellen Trailer vor

Obwohl The Walking Dead seit Jahren die Liste der erfolgreichsten Horror-Serien anführt, tut sich Netflix bislang überraschend schwer damit, dem Zombie-Platzhirsch die Stirn zu bieten. Doch das könnte sich Anfang 2019 mit der koreanischen Originals Produktion Kingdom ändern! Anders als das große Vorbild von AMC versetzt die uns aber nicht ins Hier und Jetzt, sondern ins ungewöhnliche Zeitalter der Joseon-Dynastie. Zombie- trifft Historienserie – das gab es in dieser Form noch nicht. Thematisch und optisch könnte der jetzt veröffentlichte Trailer kaum weiter vom endzeitlichen Szenario aus Robert Kirkmans Zombie-Universum entfernt sein. Dennoch gibt es natürlich gewisse Überschneidungen – etwa die Verzweiflung, die sich langsam unter den Protago

Dienstag, 18.12.2018


Devil May Cry 5 – Neuer Gameplay-Trailer rückt V in den Mittelpunkt

2019 rückt näher und damit auch die Veröffentlichung von Devil May Cry 5. Kurz vor Jahresschluss erlaubt uns Capcom heute einen weiteren Blick auf das mit Spannung erwartete Sequel zur Kultreihe. Die dämonische Invasion beginnt damit, dass sich die Samen des “Dämonenbaums” in Red Grave City ausbreiten. Dieser Ausbruch höllischer Kräfte zieht die Aufmerksamkeit des jungen Dämonenjägers Nero auf sich, der sich wiederum mit Dante zusammentut, um dem Bösen ein für alle Mal den Garaus zu machen. Während ihres mehrere Stunden andauernden Feldzugs warten natürlich auch wieder zahlreiche Bosse darauf, ins Jenseits befördert zu werden. Nach 10 Jahren und über 16 Millionen verkauften Spielen erzählt das Team um Director Hideaki

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.12.2018


Resident Evil – The Conjuring-Schöpfer James Wan ist nicht länger am Reboot beteiligt

Wer dachte, dass James Wan (SAW) der Resident Evil-Reihe wieder zu einem durch und durch unheimlichen Kinoerlebnis verhelfen kann, wird nach dieser Meldung nur noch wenig Grund zur Freude haben. Denn wie der Regisseur in einem neuen Interview zu seiner Comicverfilmung Aquaman bekannt gab, ist er nicht mehr länger in die Planung zum Kinoreboot von Constantin Film involviert: „Damit habe ich nichts mehr am Hut“, gibt Wan verärgert zu. Grund? Die Ankündigung sei viel zu früh erfolgt: „Es wird oft angekündigt, dass ich an irgendwas beteiligt bin. Dabei trifft das in einigen Fällen gar nicht mehr zu. Solche Dinge kommen und gehen – vor allem dann, wenn sie nie wirklich da waren. Deshalb hasse ich es, wenn meine Projekte ohne Absprache

Dienstag, 18.12.2018


Critters: A New Binge – Bereit zum Angriff: Neue Critters am Set abgelichtet

2019 sollen uns die pelzigen und brandgefährlichen Critters gleich doppelt im Heimkino beehren. Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass Syfy im Januar 2019 mit den Dreharbeiten zum kommenden Film-Reboot beginnen wird. Fast zeitgleich laufen bei Warner Bros. und Zombiber-Regisseur Jordan Rubin die Planungen zur Critters-Serie Critters: A New Binge, die, darauf lassen neue Setbilder schließen, inzwischen womöglich sogar schon abgedreht wurde. Das kommt deshalb unerwartet, weil man bislang allgemein von einem Ende für das Projekt ausgegangen war, das ursprünglich für den inzwischen eingestellten Videodienst go90 umgesetzt werden sollte. Nun deuten erste Bilder mit den wiederbelebten Allesfressern allerdings das genaue

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 17.12.2018


Border – Deutscher Trailer: Neuer Genre-Meilenstein vom So finster die Nacht-Autor?

Mit Border beweist Capelight Pictures wieder einmal Mut zu ungewöhnlicher Genrekost. Denn der aus Schweden stammende und zwischen Fantasy-Thriller, Horrorfilm und Romanze angesiedelte Border (Gräns) ist sicher vieles, aber nicht alltäglich. Das ist nicht zuletzt der Vorlage von So finster die Nacht-Autor John Ajvide Lindqvist zu verdanken, der eine junge Frau zur Hauptdarstellerin erklärt, die ebenso gut einem handelsüblichen Backwoods-Schocker voll degenerierter Wilder entsprungen sein könnte. Doch hinter dem ungewohnt schroffen Äußeren verbirgt sich in diesem Fall ein echtes Naturtalent mit außergewöhnlichem Riecher für die Schwächen ihrer Mitmenschen. Denn obwohl Tina (Eva Melander) vermutlich keinen Schönheitspreis gewinnen würde, kommt sie

Kategorie(n): News
Montag, 17.12.2018


The Dark Crystal: Age of Resistance – Netflix zeigt erste Bilder zum Serien-Prequel

Netflix scheut keine Kosten und Mühen, wenn es darum geht, Brian Hensons Traum von einer Serien-Fortsetzung zum düsteren Der dunkle Kristall von 1982 wahr werden zu lassen. The Dark Crystal: Age of Resistance die Vorgeschichte zu Jim Hensons Puppenfilm-Klassiker, setzt auf echte Puppen und einen handverlesenen Cast. Leben eingehaucht wird den Charakteren, allesamt Gelflinge, durch Helena Bonham-Carter (Harry Potter, Sweeney Todd), Natalie Dormer (Game of Thrones), Eddie Izzard (Ocean’s Thirteen), Theo James (Divergent, Underworld), Alicia Vikander (Tomb Raider) oder auch Mark Strong (Kingsman). Um die Skekse und Mystiker kümmern sich dagegen Jason Isaacs (A Cure for Wellness), Ólafur Darri Ólafsson (True Detective)

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 17.12.2018


Mortal Engines: Krieg der Städte – Sci/Fi-Epos von Peter Jackson floppt weltweit

Es sollte das große Comeback-Projekt von Der Herr der Ringe-Regisseur Peter Jackson werden. Doch nach dem weltweiten Kinostart von Mortal Engines: Krieg der Städte herrscht vor allem Ernüchterung vor. Am Startwochenende musste sich die Adaption von Philip Reeves‘ Bestsellerreihe zum Teil deutlich gegen Konkurrenten wie Sony’s Spider-Man: Into the Spider-Verse, The Mule mit Clint Eastwood oder Der Grinch geschlagen geben, spielte über das Wochenende nur 7.5 Millionen US-Dollar ein. Das reichte lediglich für den fünften Rang der US-Kinocharts, ein enttäuschender Kopienschnitt von gerade einmal 2.400 Dollar war die Folge. Bemerkenswert ist dabei vor allem die Aufteilung der Zuschauer. Denn obwohl Mortal Engines für ein jugendliches Publi

Montag, 17.12.2018


Wenn du König wärst – Grusel für die ganze Familie: Deutsches Poster, Trailer

Kunterbuntes Genrekino für die gesamte Familie liegt dank Das Haus der geheimnisvollen Uhren und Gänsehaut derzeit wieder voll im Trend. In eine ähnliche Kerbe schlägt auch Wenn du König wärst (im Original The Kid Who Would Be King) von Attack the Block-Schöpfer Joe Cornish, der familienfreundliches Kino auf Horror- und Fantasy-Elemente treffen lässt. Am 18. April 2018 prallen in deutschen Kinosäle die Magie der alten Schule und moderne Welt aufeinander. Im Mittelpunkt des Abenteuers steht der Alex (Louis Ashbourne Serkis), der sich für unscheinbar hält, bis er über das mythische Schwert im Stein, Excalibur, stolpert. Nun muss er seine Freunde und auch Feinde zu einer Ritterrunde vereinen und zusammen mit dem legendären Zauberer Merlin (

Montag, 17.12.2018


Captive State – Deutscher Kinotrailer zeigt eine von Aliens besetzte Welt

Regisseur Rupert Wyatt setzt weiter auf packendes Sci/Fi-Kino. In seinem neuen Film Captive State tauscht er die Primaten aus Planet der Affen gegen eine Rasse hochintelligenter Aliens, die im dystopischen Endzeit-Thriller wie eine Plage über die Erde und ihre Bewohner einfallen. Angesiedelt ist der Film aber nicht während, sondern – ähnlich wie District 9 – Jahre nach der Ankunft der mysteriösen Fremden, die das Leben, wie wir es kennen, für immer verändern sollen. Und so ist die Gesellschaft im offiziellen deutschen Trailer in zwei Lager gespalten – jene, die kooperieren, und jene, die einen Aufstand gegen die seit 10 Jahren andauernde Besatzung anzetteln wollen. Offiziell existiert in dieser neuen Weltordnung kein Verbrechen mehr, die Arbeitslosigkeit ist auf

Kategorie(n): Captive State, News
Montag, 17.12.2018


Annabelle 3 – Dritter Film mit der Horror-Puppe ist im Kasten, startet 2019

An den Kinokassen stiehlt Horror-Puppe Annabelle inzwischen selbst den großen Hauptablegern der The Conjuring-Reihe die Schau. Deshalb lassen sich die Parapsychologen Ed und Lorraine Warren demnächst sogar selbst im Spin-Off blicken und spielen in Annabelle 3 die Geschehnisse vor dem ersten The Conjuring nach. In die Kinos kommt der neue Film wie gewohnt im Sommer 2019. Gerade noch rechtzeitig vor der Feiertagen konnte in den USA nun aber schon der erfolgreiche Abschluss der Dreharbeiten gefeiert werden. Im Zentrum des Films steht Judy, die jüngste Tochter der Warrens, gespielt von Mckenna Grace aus Begabt, I, Tonya, Amityville: The Awakening und Netflix‘ Spuk in Hill House, sowie ihre beiden jugendlichen Babysitter. Auch Ed

Kategorie(n): Annabelle 3, News
Montag, 17.12.2018


The Final Wish – Erster Trailer versetzt Lin Shaye in den Bann der Dämonen

Egal ob Freddy Krueger, Schlangen oder schreckliche Dämonen – Lin Shaye hat während ihrer Jahrzehnte umspannenden Karriere schon vieles erlebt und mitgemacht. Am ehesten verbindet man sie allerdings mit ihrer Rolle als Parapsychologin Elise Rainier aus den Insidious-Filmen, die Blumhouse jedes Jahr aufs Neue Rekordeinnahmen bescheren. Aber auch abseits davon kann Shaye einfach nicht die Finger von übernatürlichen Phänomenen lassen, spielt für Jeffrey Reddick, den Schöpfer von Final Destination, und Regisseur Timothy Woodard Jr. demnächst im monströsen Spuk The Final Wish mit, der wie eine Mischung aus Wishmaster, The Monkey’s Paw und Wish Upon anmutet. Darin gibt es ein Wiedersehen mit Genreikone Tony Todd, den Rid

Kategorie(n): News
Samstag, 15.12.2018



Escape Room
Kinostart: 28.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Wir
Kinostart: 21.03.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 28.03.2019Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Bad Times at the El Royale
DVD-Start: 21.02.2019Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf eine... mehr erfahren
Look Away
DVD-Start: 22.02.2019Die 18-jährige Maria hat es nicht leicht. In der Schule wird sie von ihren Mitschülern gemobbt, und auch zu Hause fühlt sie sich von ihren Eltern nicht verstanden. Ein... mehr erfahren
Halloween
DVD-Start: 28.02.2019Reboot der Kultreihe, das geschichtlich direkt nach dem ersten Film der Reihe ansetzt und neben Michael Myers auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) zurückbringt. Seit er... mehr erfahren
The Happytime Murders
DVD-Start: 08.03.2019Die Drehbuchvorlage erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Ha... mehr erfahren
Office Uprising
DVD-Start: 08.03.2019Office Uprising spielt in der Hauptzentrale des weltgrößten Herstellers für Feuerwaffen, dessen Mitarbeiter täglich eine besondere Substanz unter Getränke gemischt b... mehr erfahren