Alle Beiträge aus der Kategorie News


The Order – Neue Netflix-Serie: Erster Trailer lässt die Werwölfe los

Monster, Mythen und Magie – das ist eine Erfolgsformel, die zuletzt auch schon Chilling Adventures of Sabrina zum Durchbruch verholfen hat. Bevor es nun aber im April mit neuen Folgen aus der verschlafenen Hexen-Hochburg Greendale weitergeht, schickt Netflix noch den ähnlich gelagerten Serien-Neuzugang The Order auf Sendung, der sich als spannende Mischung aus The Magicians, The Vampire Diaries und The Skulls präsentiert. Tatsächlich sind im ersten Trailer gleich mehrere Parallelen zu den genannten Werken erkennbar. Denn vor dem Hintergrund von Machtmissbrauch, Korruption, Loyalität und uralten Ritualen erzählt die Serie von dem frischgebackenen Erstsemester Jack Morton, der, kaum am renommierten Belgrave College  angekommen, einer

Kategorie(n): News
Montag, 25.02.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 23. Februar bis 01. März 2019

Steht uns mit Escape Room der vielbeschworene Erbe der SAW-Reihe in Haus? Ab Donnerstag werden deutsche Kinogänger einmal mehr mit tödlichen Fallen konfrontiert, wenn sie sich zusammen mit Deborah Ann Woll oder Logan Miller in den mysteriösen Escape Room vorwagen. Der erweist sich im neuen Horror-Thriller von Adam Robitel (Insidious: The Last Key, The Taking) nämlich als schreckliche, mit diversen Horror-Mechaniken gespickte Todesfalle. Wer auch abseits des Kinos nicht auf düstere Unterhaltung verzichten möchte, ist bestens gerüstet für unsere TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy oder Science Fiction. Für schaurig-schöne Unterhaltung sorgen die beiden deutschen Free TV-Premieren zu Home Invasion

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 23.02.2019


A Quiet Place 2 – Regisseur kehrt für den zweiten Teil des Horrorhits zurück!

Woher kamen die unheimlichen Wesen, die in A Quiet Place fast die ganze Menschheit töteten? Das ist eine Antwort, die sich Regisseur John Krasinski für den kommenden zweiten Teil seiner apokalyptischen Saga aufsparen will. Entgegen früherer Meldungen wird der Filmemacher jetzt nämlich doch beim kommenden Nachfolger zu seinem Kinohit Regie führen und A Quiet Place 2 für einen geplanten Kinostart am 15. Mai 2020 fertigstellen. Auf eine herkömmliche Fortsetzung sollte man dabei aber wohl nicht hoffen, wie aus ersten Interview-Aussagen hervorgeht. „Mich würde schon interessieren, wer diese Leute vor dem Unglück waren. Auf der anderen Seite soll es jetzt um das nächste Kapitel gehen und was danach kommt“, spekuliert Hauptdarstellerin

Kategorie(n): News
Samstag, 23.02.2019


Friedhof der Kuscheltiere – Das hält Stephen King von dem Twist im Remake

Friedhof der Kuscheltiere rückt immer näher und hofft auf einen ähnlichen Hype, wie ihn ES vor zwei Jahren erlebt hat. Im Moment sorgt aber noch ein Twist für hitzige Diskussionen unter Filmfans. Wer sich das Remake nicht spoilern lassen möchte, sollte an dieser Stelle den Rückwärtsgang einlegen und die Meldung wieder schließen. In der modernen Neuverfilmung wird es nämlich eine Änderung geben, was den Tod des Kindes betrifft – statt Sohnemann Gage Creed fällt im Remake Tochter Elle Creed dem Lastwagen zum Opfer. Hauptdarsteller Jason Clarke (Terminator Genisys, Winchester), der die Rolle des Familienvaters verkörpert, erklärt den Entschluss wie folgt: „Das lässt sich leicht rechtfertigen. Man kann mit einem Kleinkind nicht richtig interagieren. Das würde

Samstag, 23.02.2019


I Am Legend – So sollten die Monster in der Variante von Ridley Scott aussehen!

I Am Legend, einer der größten Kinohits 2007 und Vorbote für solche Horror-Blockbuster wie World War Z, sollte ursprünglich in einer ganz anderen Form in die Kinosäle kommen. Ursprünglich war nämlich Alien-Schöpfer Ridley Scott für die Verfilmung von Richard Mathesons Buch vorgesehen, der nicht etwa Will Smith, sondern Arnold Schwarzenegger (Terminator) für die Rolle des scheinbar letzten Überlebenden namens Robert Neville im Sinn hatte! Und nicht nur der Hauptdarsteller wäre 1997/1998 deutlich von der letztlich abgedrehten, mehr als 150 Millionen Dollar teuren Variente von Francis Lawrence (Tribute von Panem) abgewichen. Anders als im 2007er I Am Legend wollte Ridley Scott auf praktische Effekte setzen und Künstler wie Alec Gillis vom berühm

Kategorie(n): I Am Legend, News
Freitag, 22.02.2019


Altered Carbon – Zweite Staffel kommt: Trailer stellt die neuen Charaktere vor!

„Neue Stacks, neue Sleeves und bekannte Gesichter“: Netflix legt voraussichtlich noch dieses Jahr mit der zweiten Staffel zum bildgewaltigen Sci/Fi-Epos Altered Carbon nach, das zu den teuersten Serienprojekten gehört, die Netflix bislang auf den Weg gebracht hat. Mit dem Ankündigungstrailer lässt man uns heute bereits einen Blick auf die neuen Gesichter der zweiten Season werfen: Dazu gehören Avengers-Star Anthony Mackie als Takeshi Kovacs, ein ehemaliger CTAC-Soldat, der sich inzwischen als Söldner verdingt und auf einer Jahrzehnte und Planeten umspannenden Suche nach seiner Seelenverwandten ist: Quellcrist Falconer. Quellcrist (Renée Elise Goldsberry aus Das Haus der geheimnisvollen Uhren) strebt als revolutionäre Anführerin nach einer neuen

Kategorie(n): News
Freitag, 22.02.2019


Close to the Sun – Unheimlich: Pre-Order-Phase, erscheint exklusiv im Epic Store

2018 sorgte das italienische Entwicklerstudio Storm in a Teacup (Lantern, N.E.R.O.: Nothing Ever Remains Obscure) mit der Ankündigung zum storylastigen, an BioShock erinnernden Horrorspiel Close to the Sun für Aufsehen. Und bald sollen auch Spieler auf die Reise durch eine unheilvolle, alternative Zeitlinie gehen dürfen – exklusiv im Epic Store. Denn seit heute steht fest, dass der vielversprechende Titel exklusiv im Angebot des Steam-Konkurrenten erscheinen wird, dort ab sofort zum Preis von rund 30 Euro vorbestellt werden kann. Nach dem Wirbel um  Metro Exodus nun also die nächste Hiobsbotschaft für bekennende Steam-Fans. Dem Entwicklerteam sollen sich dadurch allerdings „herausragende Möglichkeiten“ eröffnen, wie man in einem Statement

Kategorie(n): News
Freitag, 22.02.2019


Days Gone – Die hungrigen Zombiemassen erheben sich in neuen Promo-Spots

Nach umfangreicher Verschiebung soll die von Bend Studios entwickelte Endzeit-Sandbox Days Gone am 26. April 2019 endlich im deutschen Handel aufschlagen. Passend dazu lässt uns Sony mit gleich zwei internationalen Promo-Trailern in die gefährliche Welt von Days Gone eintauchen. Denn die unberührten Weiten Nordamerikas sind zwar wunderschön und weitläufig, in diesem besonderen Fall aber auch brandgefährlich. Deshalb sollte man wissen, wie man den anrückenden Zombiemassen am besten ausweichen oder im Zweifelsfall entfliehen kann. Days Gone lässt uns als Deacon unbarmherzige Landschaften durchqueren, um gegen unberechenbares Wetter, Angriffe von anderen menschlichen Fraktionen, infizierte Wildtiere und umherstreifende

Kategorie(n): News
Freitag, 22.02.2019


Hellboy – „Jünger und rauer“: Soll sich das Reboot von den bisherigen Filmen abheben

Was unterscheidet den Höllenjungen aus Guillermo del Toros Hellboy von jener Neuauflage, die am 11. April 2019 in hiesigen Kinosälen erwartet wird? Diese Frage beschäftigt insbesondere Fans der Comicvorlage von Mike Mignola, von denen einige immer noch der unvollendeten Trilogie mit Ron Perlman hinterhertrauern. David Harbour, der im Remake in die Fußstapfen von Perlman tritt, verriet jetzt in einem Interview mit Empire, wieso sich Filmliebhaber unbedingt auf seine Version freuen sollten: „Ron Perlman hat die Figur in seinen Filmen außergewöhnlich und auf seine Weise porträtiert. Daher wollte ich ihn auf gar keinen Fall imitieren. In unserem Werk ist Hellboy jünger und gröber. Er agiert schon wie ein Teenager und weiß selbst nicht so genau, ob er sich

Freitag, 22.02.2019


The Twilight Zone – Der erste Trailer zum Revival: Erwartet das Unerwartete!

Unter der Leitung von Jordan Peele (Get Out) lässt CBS All Access eines der denkwürdigsten TV-Formate neu aufleben: The Twilight Zone ist zurück und versucht ab dem 01. April 2019 (zumindest in den USA) wieder mit allerlei verrückten, makaberen und unglaublichen Geschichten für Verwirrung zu sorgen. Das gelingt sogar schon dem jetzt veröffentlichten Trailer, denn so richtig schlau wird man aus dem gezeigten Material, das wild zwischen den einzelnen Segmenten der modernen Neuauflage hin und her springt, nicht. Fest steht nur: In dieser Serie ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint! Peele, der auch als Produzent und Autor beteiligt ist, tritt dabei als Erzähler zwischen Raum und Zeit auf – ganz so, wie man es aus der Originalserie von

Kategorie(n): News
Freitag, 22.02.2019


Let Him Go – Kevin Costner und Diane Lane spielen im finsteren Thriller mit

2013 standen Kevin Costner (Der mit dem Wolf tanzt) und Diane Lane (Jumper) schon einmal gemeinsam als Paar vor der Kamera, um sich in Man of Steel als Zieheltern des Außerirdischen Clark Kent aka Superman zu beweisen. Der spielt im kommenden Psycho-Thriller Let Him Go zwar keine Rolle mehr, doch ihre filmische Ehe erhalten Lane und Costner auch hier aufrecht. Diesmal spielen sie allerdings ein Paar, das um ihr leibliches Kind trauert. Costner schlüpft in der Produktion von Focus Features in die Rolle des ehemaligen Sheriffs George, der seine Ranch in Montana aufgibt und mit seiner Frau Margaret nach Dakota aufbricht. Dort wollen sie ihren Enkelsohn aus der Gefangenschaft einer gefährlichen Familie befreien, angeführt von Matriarchin Blan

Kategorie(n): News
Freitag, 22.02.2019


Spuk in Hill House 2 – Netflix bestätigt zweite Staffel der Horror-Serie!

Der Horror-Experte Mike Flanagan lockt uns 2020 für ein weiteres Kapitel in die verfluchten Gemäuer von Hill House! Das hat Netflix jetzt offiziell mit der Premiere eines kurzen Teaser bekannt gegeben, lässt sich für die Fertigstellung der zweiten Staffel aber bis nächstes Jahr Zeit. Denn dass Flanagan einfach mit der Familie aus dem „ersten Kapitel“ weitermacht, ist aktuell eher unwahrscheinlich. Spuk in Hill House (The Haunting of Hill House) gehörte 2018 zu den größten Hits auf Netflix, landete auf Platz 7 der „meistgebingten Shows“ des Jahres. Das ist ein deutlicher Beleg für die schaurige Sogwirkung von Familie Crain, die in der wohl berühmtesten Geistervilla Amerikas von verstörenden Gestalten heimgesucht wird. Einige davon schwirren ihnen lediglich im Kopf herum

Kategorie(n): News, Spuk in Hill House
Donnerstag, 21.02.2019


The Wandering Earth – Netflix kann sich den Sci/Fi-Blockbuster sichern!

In China ist The Wandering Earth bereits 600 Mio. US-Dollar schwer und auf dem besten Weg, den bisherigen Spitzenreiter Wolf Warrior 2 als erfolgreichsten heimischen Film aller Zeiten abzulösen. Doch was in Fernost die Kinokassen zum Klingeln bringt, soll hierzulande direkt im Streaming-Programm für spannende Unterhaltung sorgen. Nun teilte Netflix mit, dass man sich die weltweiten Vertriebsrechte an dem derzeit erfolgreichsten Film des Jahres sichern konnte, der bombastisches, bildgewaltiges Sci/Fi-Endzeit-Kino und einen entsprechend hochkarätigen Cast (Qu Chuxiao, Li Guangjie, Ng Man-tat und Zhao Jinmai) verbinden will. Basierend auf dem Roman The Wandering Earth (Liu Lang Di Qiu) von Liu Cixin erzählt Regisseur Frant Gwo vom bevorsteh

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.02.2019


Teen Wolf

The Lost Boys – Twilight-Regisseurin inszeniert die Pilotfolge mit Teen Wolf-Star Tyler Posey

Es geht auf The CW auch ohne The Vampire Diaries bissig weiter: Der Sender will mehr von The Lost Boys sehen, schickt den Piloten unter der Regie der Amerikanerin Catherine Hardwicke, bekannt als Schöpferin von Twilight und Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond, offiziell in die Drehphase. Ihren Cast hat sie sich mit Tyler Posey (Wahrheit oder Pflicht), Kiele Sanchez (Perfect Getaway), Medalion Rahimi (Wenn Du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie) und Dakota Shapiro (The Affair) bereits erfolgreich zusammengestellt. Das auf der Filmreihe basierende Reboot in Serienform soll 2020 auf Sendung gehen, sofern The CW nach dem Piloten eine ganze Staffel bestellt. Das Original von Joel Schumacher gilt als direkte In

Kategorie(n): Lost Boys, The, News
Donnerstag, 21.02.2019


Ghostbusters 3 – Sequel wird „Liebeserklärung“ an das Original und die Fans

Zu teuer, qualitativ durchwachsen und zu allem Überfluss auch noch ein finanzieller Flop: Es gab nicht viel, das für eine Fortführung von Paul Feig’s Ghostbusters-Reboot gesprochen hätte. Aus diesem Grund wagt Sony Pictures mit dem für Sommer 2020 angekündigten, bis jetzt noch unbetitelten Ghostbusters 3 den Neuanfang. Noch bleibt abzuwarten, ob darin auch die alte Crew Platz finden wird. Basierend auf den neuesten Interview-Aussagen von Jason Reitman spricht aber einiges dafür, denn sein Film werde „eine Liebeserklärung an die Ghostbusters“ und ein Film „von Fans, für Fans“. Im Monday Morning Podcast berichtet der Sohn von Ghostbusters-Schöpfer Ivan Reitman: „Ich liebe das Franchise, bin damit aufgewachsen. Ich bezeichne mich

Donnerstag, 21.02.2019


Lloronas Fluch – Sie mordet Kinder: Neues Poster zeigt die weinende Frau

Diesen April will James Wan (SAW, Aquaman, Insidious) zur Abwechslung mal ganz ohne sein The Conjuring-Universum für Angst und Schrecken in deutschen Kinos sorgen. Dafür greifen er und New Line Cinema auf eine düstere Legende um die weinende Frau namens La Llorona zurück, welche besonders in den lateinamerikanischen Regionen ein beliebtes Mittel ist, um Kindern das Fürchten zu lehren – und bald auch Kinogängern weltweit. Denn: Dass seit vielen Generationen allein die Erwähnung ihres Namens Entsetzen auslöst, hat einen triftigen Grund. Einst hat sie ihre Kinder in einem eifersüchtigen Wutanfall ertränkt und sich dann selbst, beherrscht von ihrem unbändigen Schmerz, in den reißenden Strom hinterhergestürzt. Inzwischen weint sie Tränen

Kategorie(n): Lloronas Fluch, News
Donnerstag, 21.02.2019


Devil May Cry 5 – Neuer Extended Trailer heizt der Dämonenbrut ein

Capcom setzt buchstäblich Himmel und Hölle in Bewegung, um Gamer auf den fünften Teil der Devil May Cry-Reihe einzustimmen – so auch heute wieder. Im neuen Extended Trailer zur Kollaboration mit der Band Hyde legen sich Dante, Nero und der neue Charakter V gleich reihenweise mit den Dämonen der Unterwelt an, die es serientypisch in stylish choreografierten Kämpfen zu besiegen gilt. Nach 10 Jahren und über 16 Millionen verkauften Spielen erzählt das Team um Director Hideaki Itsuno das lange erwartete fünfte Kapitel der Saga um die Söhne des Sparda. Und lange spannt uns Capcom jetzt nicht mehr auf die Folter: Devil May Cry 5 erscheint am 08. März für PC und Konsolen (PS4, Xbox One). Im neuen Serienableger beginnt die dämonische Invasion damit

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.02.2019


The Walking Dead – Serie verzeichnet Quotentief, die schwächsten Werte seit Start

So niedrig waren die Quoten noch nie: Am vergangenen Sonntag schalteten erstmals weniger als 4,5 Millionen Menschen eine neue Folge von The Walking Dead ein. Das ist ein Allzeittief für die früher so erfolgsverwöhnte, von bis zu 17 Millionen Zuschauern verfolgte Zombie-Serie von AMC. Das Format nach dem gleichnamigen Comic-Universum von Robert Kirkman hatte aber auch starke Konkurrenz, musste sich gegen das gleichzeitig stattfindende Spiel der NBA All-Stars behaupten. Dennoch dürfte bei AMC und Showrunnerin Angela Kang Ernüchterung herrschen, schließlich hatte man sich von dem eingeschlagenen Kurswechsel, zu dem Abschiede von Rick und Carl Grimes oder Maggie gehören, eine Besserung und Erholung der Quoten versprochen

Donnerstag, 21.02.2019


The Banana Splits – Syfy macht Kindersendung zum verrückten Horrorfilm!

Auf der Suche nach neuen Formaten schlagen Warner Bros. Home Entertainment und Syfy immer ungewöhnlichere Pfade ein. Jetzt wurde bekannt, dass beide Unternehmen die eigenwillige, für Kinder produzierte Erlebnis-Fernsehshow The Banana Splits Adventure Hour wieder aufleben lassen wollen – als Horrorfilm! Fasst man die Protagonisten der im Jahr 1968 erstmals im US-Fernsehen ausgestrahlten Show ins Auge, wird auch klar, warum das so ist. Denn die Gastgeber Fleegle, Bingo, Drooper und Snorky sind allesamt reichlich bizarr anmutende anthropomorphe Tierfiguren mit Instrumenten, die die Mitglieder einer fiktiven Rockband namens Banana Splits bilden. Weil das für Syfy der Stoff ist, aus dem Albträume sind, kehrt die „kinder

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.02.2019


Nightflyers – Syfy stellt die Horror-Serie von George R.R. Martin schon wieder ein

Trotz Netflix-Deal und vollendeter erster Staffel zieht Syfy der schaurigen Serienadaption von George R.R. Martins Nightflyers nun vorzeitig den Stecker. In Relation zum Budget scheint sich der Aufwand nämlich nicht gelohnt zu haben. Wie Variety anmerkt, soll es sich bei dem Projekt um die bislang teuerste von Syfy in Auftrag gegebene Serie handeln. Die Erwartungen an das finstere Sci/Fi-Format müssen dementsprechend hoch gewesen sein. In den USA konnte die komplette erste Staffel im Schnitt nur etwa 450.000 Zuschauer vor die Bildschirme locken – zu wenig. Nicht mit eingerechnet sind die Zahlen, die im Februar durch die Veröffentlichung auf Netflix hinzukamen. Und doch ging die Rechnung am Ende nicht auf, was das rasche Aus für alle Beteiligten erklärt. An

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.02.2019


Hellboy – Mike Mignola versichert: Der neue Trailer kommt und ist besser als der erste

Euch lässt das Hellboy-Reboot trotz feurigem Hauptcharakter bislang ziemlich kalt? Mike Mignola, der Schöpfer der gleichnamigen Comicvorlage, scheint mit dem ersten Trailer zur Rückkehr des Höllenjungen selbst nicht ganz warm geworden zu sein und kündigt für den zweiten Trailer viel beeindruckendere Bilder an. Die Premiere soll unmittelbar bevorstehen und wird heute mit einem neuen Szenenbild angeteasert, welches einmal mehr deutlich machen will, dass es dieses Mal ganz schön blutrünstig zur Sache gehen wird. Im neuen Film von Dog Soldiers– und The Descent-Regisseur Neil Marshall trifft Hellboy auf die mysteriöse Blood Queen. Verkörpert wird letztere von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Leinwand

Kategorie(n): Hellboy, News
Mittwoch, 20.02.2019


Der Pass – Sky bestellt zweite Staffel der deutschen Thriller-Serie

Mit seiner mysteriösen, grenzüberschreitenden Mordserie Der Pass ist Pay TV-Gigant Sky (Babylon Berlin, Das Boot) ein weiterer Volltreffer geglückt: Jede der insgesamt 6 Episoden wurde von im Schnitt mehr als 400.000 Zuschauern verfolgt. Insgesamt schauten im Fernsehen und über die non-linearen Verbreitungswege von Sky fast vier Millionen Zuschauer zu. Der Pass habe die Erwartungen von Sky bei weitem übertroffen, bestätigt Programmchefin Elke Walthelm, und ist damit der perfekte Kandidat für eine Fortführung. Wer nun allerdings auf baldigen Nachschub hofft, wird enttäuscht. Die neuen Episoden müssen natürlich erst noch geschrieben werden, gehen frühestens im nächsten Winter in Produktion und Dreh. Deshalb lassen auch nähere Details zu Story und

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.02.2019


The Storyteller – Neil Gaiman lässt Klassiker von Jim Henson neu aufleben

Kinderkram? Von wegen! Die auf Puppentrick spezialisierte The Jim Henson Company hat derzeit wieder alle Hände voll zu tun und mit Labyrinth, The Dark Crystal: Age of Resistance oder Guillermo del Toro’s Pinocchio gleich drei große Projekte in der Mache – und es kommt noch ein weiteres hinzu! Wie bekannt wurde, tut sich die amerikanische Puppen-Schmiede mit der zu RTL gehörende Fremantle Limited zusammen, um ein modernes Remake von Jim Hensons kultiger Achtziger-Anthologie The Storyteller (bei uns als Jim Hensons beste Geschichten erschienen) in die Wege zu leiten! Hinter dem Vorhaben, das uns ein Wiedersehen mit dem Geschichtenerzähler und seinem sarkastischen, sprechenden Hund bescheren soll, steckt Comic- und

Kategorie(n): News
Mittwoch, 20.02.2019


Chucky – Deutscher Kinostart für diesen Sommer eingekreist

Deutsche Chucky-Fans aufgepasst: Die generalüberholte Mörderpuppe nimmt 2019 auch hiesige Leinwände ins Visier, spannt deutsche Kinogänger aber länger auf die Folter als ihre US-Kollegen. So findet der Kinostart hierzulande erst am 18. Juli 2019 und somit ziemlich genau einen Monat nach der US-Premiere via MGM und Orion Pictures statt. Dort wird die ebenso unberechenbare wie mörderische Puppe gegen Walt Disney’s Live Action-Adaption von Der König der Löwen bestehen müssen. Hinsichtlich der Zielgruppen sind allerdings kaum Überschneidungen zu befürchten. Und selbst langjährige Chucky-Kenner dürften sich verwundert die Augen reiben: Denn Chucky mordet zwar wieder – aber nicht etwa angetrieben vom Geist eines verrückten Serienkillers

Kategorie(n): Child's Play, News
Mittwoch, 20.02.2019


10 After Midnight – Guillermo del Toro präsentiert eigene Anthologie für Netflix

Wenn sich jemand auf gruselige, makabere Geschichten versteht, dann Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth, Crimson Peak). Aus diesem Grund mussten die Verantwortlichen bei Netflix vermutlich auch nicht lange überlegen, als der Oscar-Gewinner mit der Idee zu einer eigenen Horror-Anthologie namens Guillermo del Toro Presents 10 After Midnight an sie herantrat. Die kommende Serie setzt auf unheimliche, höchstpersönlich von ihm ausgewählte Erzählungen, welche anschließend von handverlesenen Regie-Kollegen und Autoren zum Leben erweckt werden sollen – und das offenbar schon in absehbarer Zeit. Denn wie Deadline meldet, mietet Netflix für die Umsetzung von 10 After Midnight acht umfangreiche Sound Stages innerhalb der Cinespace Studios und

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 20.02.2019


Dune – Remake mit Timothée Chalamet und Jason Momoa startet 2020 in den Kinos

In den vergangenen Monaten war Denis Villeneuve damit beschäftigt, einen beeindruckenden Cast für sein nächstes Projekt Dune zusammenzutrommeln. Gefühlt konnte er auf dabei halb Hollywood für sein Remake des gleichnamigen Klassikers begeistern, nämlich unter anderem Rebecca Ferguson (demnächst mit Doctor Sleep auf der Leinwand), Timothée Chalamet (Lady Bird, Call Me by Your Name), Zendaya (Greatest Showman), Josh Brolin (Avengers: Infinity War), Javier Bardem (Mother!), Oscar Isaac (Star Wars: Das Erwachen der Macht), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Stellan Skarsgård (Mamma Mia!) oder Jason Momoa (Aquaman). Doch schon in wenigen Wochen geht es für die aufwendige Produktion in die Drehphase. Denn wie Warner

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.02.2019


Vampire Chronicles – Vampirepos von Hulu findet seine Showrunnerin

Mit dem Ausstieg von Hannibal-Schöpfer Bryan Fuller stand die Serienadaption von Anne Rice’s Vampir-Saga wieder einmal vor dem Nichts. Doch inzwischen konnte mit dem amerikanischen Streamingdienst Hulu nicht nur eine passende Heimat, sondern auch ein neuer Showrunner gefunden werden. „Es war eine lange und kräftezehrende Suche, aber mit Dee Johnson haben wir endlich die perfekte Showrunnerin gefunden. Sie ist eine extrem talentierte und vielseitige Autorin/Produzentin, deren bisheriges Schaffen preisgekrönte Werke wie das Drama Boss, die Serie Nashville oder die Sci/Fi-Odyssee Mars umfasst“, freut sich die Kultautorin in einem Update auf Facebook. Johnson stehe als offen homosexuelle Farbige für den Kampf um Gleich

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.02.2019


Halloween – Jason Blum will Sequel drehen, arbeitet aber noch an den Verträgen

Mit der Rückkehr von Genreikone Michael Myers ging für viele Fans im Oktober ein Traum in Erfüllung. Es war das perfekte Reboot: Scream Queen-Ikone Jamie Lee Curtis, Halloween-Schöpfer John Carpenter und der Original-Michael Myers in einer Cameo-Rolle – was konnte sich der geneigte Halloween-Fan mehr wünschen? Die Zuschauer dankten es Blumhouse auf ihre Weise, verhalfen dem neuen Halloween durch ihre Kinobesuche im Oktober zu weltweiten Einnahmen von 250 Millionen Dollar. Die Entstehung einer Fortsetzung? Reine Formsache. So dachte man zumindest. Denn tatsächlich scheint Halloween 2 noch gar nicht in trockenen Tüchern zu liegen. Von Moviefone auf den aktuellen Status des Sequels angesprochen, hatte Produzent

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 19.02.2019


Sadako – Trailer und Kinoposter: Der Fluch geht auf neue Opfer über

Während Rings so unerfolgreich war, dass er sogar das ursprünglich geplante Freitag, der 13.-Reboot unter sich begrub, scheint der unheimliche Brunnengeist Sadako im Heimatland Japan nichts von ihrer ursprünglichen Faszination verloren zu haben. Am 24. Mai kehrt der schwarzhaarige Plagegeist nun sogar auf heimische Kinoleinwände zurück und lässt sich passend dazu bereits im ersten Teaser-Trailer und auf dem obligatorischen Poster blicken. Im neuen Film kümmert sich die junge Sozialarbeiterin Mayu, gespielt von Elaiza Ikeda, um ein unter Gedächtnisverlust leidendes Mädchen, das unter Polizeischutz steht. Doch niemand weiß warum und auch die Patientin selbst kann keine Auskunft geben. Währenddessen versucht Mayus Bruder, ein aufstrebe

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.02.2019


ChromeSkull: Laid to Rest 2

Laid to Rest 3: Exhumed – Robert Hall will Trilogie endlich vollenden

Seit acht Jahren ruht das Slasher-Franchise Laid to Rest. Wenn es nach Regisseur und Autor Robert Hall geht, soll sich das allerdings bald ändern. Für ihn sei es höchste Zeit, die Reihe endlich zu einer Trilogie zu machen. Da die Filme keine Selbstläufer an den Kinokassen waren, müssen Hall und sein Team allerdings auf die Unterstützung der Genrefans hoffen. Eine Crowdfunding-Kampagne mit lukrativen Angeboten soll dafür sorgen, dass ausreichend Geld für das notwendige Budget eingesammelt werden kann: „Von einfachen Pins, T-Shirts, Filmmasken, Filmschiefern, Cameo-Auftritten bis hin zu einer ganzen Szene, in der Ihr von ChromeSkull brutal mit seinem Messer getötet werdet, ist alles dabei. Wenn Ihr Horrorfans seid, dann dürft Ihr diese

Kategorie(n): Laid to Rest, News, Top News
Dienstag, 19.02.2019


M – Eine Stadt sucht einen Mörder: Gleich drei neue Spots zur Streaming-Premiere

Einen der größten deutschen Filmklassiker neu aufzulegen, ist mit diversen Stolpersteinen verbunden. Doch jüngst hat schon Sky’s Das Boot gezeigt, dass das nicht zwingend der Fall sein muss, sofern das Reboot nur weit genug von der Vorlage abweicht. Das haben sich auch die Macher hinter dem modernen Reboot von Fritz Langs M – Eine Stadt sucht einen Mörder auf die Fahne geschrieben, denn abgesehen vom Grundkonstrukt hat ihr fürs Fernsehen produzierter Sechsteiler, den es ab 23. Februar exklusiv bei TV Now zu sehen geben wird, nur noch wenig mit dem wegweisenden Klassiker zu tun, der 1931 zu den ersten deutschen Tonfilmen gehörte. Gerade wegen der Bedeutung für die deutsche Film-Geschichte spielt die moderne Serien-

Kategorie(n): News
Dienstag, 19.02.2019


Godzilla 2: King of the Monsters – Erster TV-Spot versetzt ganze Berge!

Das Kino-Wiedersehen mit Godzilla, dem König aller Monster, rückt in greifbare Nähe und beschert uns im Mai den alles entscheidenden Showdown mit seinem Erzfeind, dem dreiköpfigen King Ghidorah. Im 30-sekündigen TV-Spot lassen es die gefährlichen Monster-Giganten aber schon jetzt krachen, versetzen darin ganze Berge in Bewegung. Die Folgen für Natur und Menschheit? Gravierend! Gleichzeitig wohnt den Titanen aber auch die Macht zur Heilung der Welt inne. Seit ihrem Auftauchen ist das Leben auf der Erde nämlich nicht mehr dasselbe. Schwere Stürme und Unwetter ziehen über das Land, hervorgerufen durch die massiven Schäden an Infrastruktur und Umwelt. In der neuen Geschichte bewähren sich die Mitglieder der krypto-zoologischen Agentur

Dienstag, 19.02.2019


The Punisher – Netflix bestätigt das Ende der Serie um Frank Castle

Vor einem Monat ging auf Netflix die zweite Staffel zu The Punisher auf Sendung. Doch die Tage des taffen, in Selbstjustiz geübten Verbrechensbekämpfers sind endgültig gezählt: The Punisher und Jessica Jones gehen den gleichen Weg wie Iron Fist, Luke Cage oder Daredevil, wurden von Netflix am heutigen Tage offiziell für beendet erklärt. Wirklich überraschend kommt dieser Schrit allerdings nicht, denn durch den kommenden Start des eigenen Streamingdienstes Disney+ zog Walt Disney zuletzt immer mehr Marvel-Serien vom baldigen Streaming-Konkurrenten ab – und nun eben auch The Punisher. Via Instagram erklärt Punisher-Star Jon Bernthal: „An alle, die gedient haben. An alle, die Verlust erlebt haben. An alle, die Frank geliebt und seinen Schmerz verstanden

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.02.2019


Wrong Turn – Reihe erscheint ungekürzt im Büsten- und Mediabook-Format

Seit der deutschen Uncut-Wiederveröffentlichung von Tanz der Teufel (Evil Dead) ist Nameless Media nicht nur hartgesottenen Genrefans ein Begriff. Auch zukünftig dürfen Sammler auf das kleine Label aus Schleswig bauen: Dessen neueste Errungenschaft hört auf den klangvollen Namen Wrong Turn und umfasst alle Titel der immerhin sechsteiligen Filmreihe, welche unter Fans für ihren deftigen Backwoods-Horror berühmt und berüchtigt ist. Nur die FSK teilte diese Leidenschaft und Begeisterung nicht, gab vier der sechs Ableger nur geschnitten für den deutschen Handel frei. So sind bis heute lediglich der erste und sechste Film der Reihe (Wrong Turn und Wrong Turn 6: The Last Resort) regulär ungeschnitten im Handel erhältlich. Doch jetzt der Befrei

Kategorie(n): News, Top News, Wrong Turn
Montag, 18.02.2019


Happy Deathday 2U – Aus für die Reihe? Sequel enttäuscht am Box Office

Hinsichtlich der Box Office-Zahlen macht das aktuelle Kinojahr derzeit eher durch Enttäuschungen auf sich aufmerksam. Nachdem Hollywood Anfang des Monats bereits eines der schwächsten Super Bowl-Wochenenden seit Jahren hinnehmen musste, erwies sich nun auch der Valentinstag als unzuverlässig. Obwohl mit Alita: Battle Angel, Isn’t It Romantic und Happy Death Day 2U gleich drei Neustarts um die Spitze der Charts kämpften, blieben die Kinosäle vielerorts leer. Die Neuankömmlinge und alle weiteren Filme spielten zusammengenommen nur rund 110 Millionen Dollar ein – das ist das schwächste Ergebnis seit 2001 und ein herber Einbruch im Vergleich zum selben Zeitraum des letzten Jahres, als Black Panther die Spitze der Charts anführte

Kategorie(n): Happy Death Day 2U, News
Montag, 18.02.2019


Alien – Meilenstein feiert zum 40. Jubiläum seine 4K-Premiere in Deutschland

Durch den Aufkauf von Fox durch Disney hängt die Zukunft der Alien-Reihe derzeit in der Schwebe. Dennoch gibt es Grund zu feiern, denn Ridley Scotts Sci/Fi-Meilenstein Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, der demnächst um gleich zwei Serien erweitert werden könnte, wird dieses Jahr vierzig Jahre alt! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums legt 20th Century Fox den Horror- Klassiker mit Sigourney Weaver oder John Hurt erstmalig als 4K Ultra Blu-ray-Premiere neu auf, die von offizieller Seite inzwischen auch für eine deutsche Veröffentlichung am 18. April 2019 angekündigt wurde. Und wieder dürfen Zuschauer zwischen der regulären Kinofassung und dem Director’s Cut wählen. Was aber unterscheidet die 40th Anniversary Edition



The Haunting of Sharon Tate – Der Manson-Klan greift an: Trailer und Poster

Die grausame Ermordung von Sharon Tate durch die psychopathischen Mitglieder der Manson Familie gehört zu den bekanntesten und erschreckendsten Tragödien Hollywoods. Für The Haunting of Sharon Tate (nach Wolves at the Door und Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood bereits die dritte Verfilmung innerhalb kürzester Zeit, die sich mit der Thematik befasst) lässt Daniel Farrands die tragischen Ereignisse nun wieder aufleben, mischt ihnen aber auch übernatürliche Elemente bei. Sie alle befassen sich mit jenem realen Kriminalfall, der vor fünfzig Jahren die Welt schockierte. Am 09. August 1969 wurde Sharon Tate, die damalige Ehefrau von Regisseur Roman Polanski (Rosemaries Baby), in ihrer Villa in Los Angeles auf bestialische

Montag, 18.02.2019


Der Outsider – HBO schickt Story von Stephen King in Serie: Regisseur und Cast

Nicht nur im Kino (ES: Kapitel 2, Friedhof der Kuscheltiere) geht es dank Stephen King demnächst wieder unheimlich zu. Auch der erfolgsverwöhnte US-Sender HBO (Game of Thrones) hat die Werke des amtierenden Horror-Altmeisters für sich entdeckt, setzt zusammen mit dem Emmy-Anwärter Andrew Bernstein (Jack Ryan) eine Serie basierend auf seiner aktuellen Erzählung Der Outsider um, die noch 2019 für Angst und Schrecken sorgen könnte. Bernstein, in dessen Filmographie auch Netflix’s The Umbrella Academy, Mad Men, Castle Rock, Ozark oder Fear the Walking Dead zu finden sind, produziert dabei nicht nur, er wird auch einige Episoden der übernatürlichen Geschichte in Szene setzen, für die HBO mit Media Rights Capital (Mortal Engines – Krieg

Kategorie(n): News
Montag, 18.02.2019


Creepshow – Erste Episode ist im Kasten, Bild holt den Creep zurück

Seit wenigen Wochen laufen in Atlanta die Dreharbeiten zu AMC’s Creepshow. Die Enthüllung des Creep nimmt Special Effects-Experte Greg Nicotero heute allerdings schon vorweg und bestätigt zugleich den erfolgreichen Produktionsabschluss der ersten Episode. Den bläulichen Geist dürften Creepshow-Fans noch aus dem 1982 veröffentlichten Original von George A. Romero kennen, wo er als Erzähler durch die einzelnen Segmente des Films führte. Diese Funktion wird ihm auch im Serien-Reboot zukommen – nur eben in modernisierter, noch unheimlicherer Form. Die Episoden setzen sich aus Erzählungen unterschiedlichster Genreautoren wie Josh Malerman (Bird Box), Joe Lansdale (The Bottoms), Rob Schrab (Monster House) oder Horns-Autor Joe Hill

Kategorie(n): News
Samstag, 16.02.2019


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 16. bis 22. Februar 2019

Seit Donnerstag darf in deutschen Kinos wieder in einer Tour gemordet werden: Für Happy Death Day 2U greift Blumhouse erneut auf das Und täglich grüßt das Murmeltier-Prinzip zurück, lässt die Tage hier aber stets damit enden, dass Protagonistin Tree Gelbmann das Zeitliche segnet – so auch diesmal wieder! Der Killer aus dem ersten Teil hat es im Sequel aber nicht nur auf sie, sondern auch ihren engeren Freundeskreis abgesehen. So beginnt das Spiel von vorn. Wer auch abseits der Leinwand nicht auf düstere Unterhaltung verzichten möchte, ist bestens gerüstet für unsere TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Fantasy, Endzeit oder auch Science Fiction. Für schaurig-schöne Unterhaltung sorgt altbewährte Genrekost wie Alien 3, Wolfman,

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 16.02.2019


Death House – Deutscher Trailer: Kane Hodder und Co. eröffnen das Haus des Todes

Sylvester Stallone, Jason Statham, Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger haben es vorgemacht, jetzt ziehen die alternden Filmikonen des Horrorkinos nach: Bekannte Namen wie der inzwischen verstorbene Gunnar Hansen (als Autor, Texas Chainsaw Massacre), Kane Hodder (Hatchet), Barbara Crampton (Re-Animator), Dee Walace, Tony Todd (Candyman), Bill Moseley, Adrienne Barbeau (The Fog – Nebel des Grauens), Michael Berryman, Debbie Rochon oder Sid Haig (The Devil’s Rejects) sollen aus dem am 28. März 2019 auch hierzulande erscheinenen Death House eine Art „Expendables des Horrors“ machen – mit dem kleinen Unterschied, dass die feurige Action aus dem großen Vorbild hier durch deftige Effekte und eine gehörige Portion Gore

Kategorie(n): Death House, News
Samstag, 16.02.2019


Metro Exodus – Release-Trailer feiert den Launch des düsteren Endzeit-Shooters

Der Zug in Richtung Apokalypse rollt: Nach mehr als 5 Jahren Planung und Entwicklungszeit rufen 4A Games und Publisher Deep Silver endlich zum nächsten Abstecher in das zerstörte, zum Teil komplett menschenleere Russland. In Metro Exodus begleiten wir die Flucht von Artjom und der Gruppe Spartan Ranger aus der beklemmenden Finsternis in den Tunneln der Moskauer Metro und den Beginn einer epischen Reise über den russischen Kontinent. Denn viele Jahrzehnte nach dem nuklearen Krieg vegetieren noch immer einige tausend flüchtige Überlebende in den Tunneln der Moskauer Metro. Sie sind davon überzeugt, die letzten Überlebenden der Menschheit zu sein – doch sie liegen falsch. Metro Exodus soll die gewohnten Stärken der Shooter-Reihe aus

Kategorie(n): News
Freitag, 15.02.2019


Dune – Jetzt auch Jason Momoa? Aquaman-Mime soll in Neuverfilmung spielen

Als wären Namen wie Rebecca Ferguson (demnächst mit Doctor Sleep auf der Leinwand), Timothée Chalamet (Lady Bird, Call Me by Your Name), Zendaya (Greatest Showman), Josh Brolin, Javier Bardem, Oscar Isaac, Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) oder Stellan Skarsgård nicht schon prestigeträchtig genug, soll nun außerdem noch Jason Momoa auf den berühmten Wüstenplaneten nach der Vorlage von Frank Herbert umsiedeln. Denis Villeneuves große Dune-Verfilmung besticht schon jetzt durch einen durchweg hochkarätig besetzten Cast, dabei sind noch längst nicht alle Rollen besetzt. Denn neuesten Meldungen zufolge soll sich nun auch Momoa, der sich insbesondere durch seine Rolle als Comicheld Aquaman in der gleichnam

Kategorie(n): News
Freitag, 15.02.2019


Tremors – Clips der abgesetzten Serie mit Bacon beim ATX Television Festival

Ihr wollt wissen, was aus dem Piloten zur gescheiterten Tremors-Serie wurde? Dann solltet ihr Euch die Tage zwischen dem 6. und 9. Juni vormerken, wenn in Texas das nächste ATX Television Festival stattfindet. Wie soeben bekannt wurde, wird das 2018 für tot erklärte Projekt mit Kevin Bacon in einem ganz besonderen Panel vertreten sein. Fans bekommen während dieses Specials Clips zu sehen, eine Live-Drehbuch-Lesung zu hören und können zudem Zeuge einer ausführlichen Gesprächsrunde mit den ausführenden Produzenten oder Schauspielern wie Andrew Miller, Jessica Rhoades, Toks Olagundoye, P.J. Byrne und Haley Tju werden. Dass der Panel aufgezeichnet und anschließend auch online gestellt wird, ist nicht ausgeschlossen. Es wäre sogar denk

Kategorie(n): News
Freitag, 15.02.2019


Santa Clarita Diet – Macht Appetit auf mehr: Teaser kündigt Staffel 3 an

Drew Barrymore (Donnie Darko) frönt weiter ungewöhnlichen Vorlieben. Seit sie für Netflix unter die Untoten gegangen ist, wird sie in Santa Clarita Diet von makaberen Heißhungerattacken geplagt – auf saftiges, blutiges Menschenfleisch! Ihren Gelüsten lässt Barrymore auch 2019 wieder freien Lauf und so dürfen wir uns ab 29. März 2019 auf brandneue Folgen ihrer nicht ganz ernstgemeinten Horror-Serie freuen, die Netflix heute mit einem ersten Vorgeschmack (und das ist in diesem Fall ganz buchstäblich gemeint) anteasert! In der dritten Staffel erwarten uns diesmal Gastauftritte von Miraj Grbic (American Horror Story) Arden Belle (Modern Family) oder Ren Hanami (Shameless). Auch der bestehende Cast um Drew Barrymore und Timothy Olyphant meldet

Kategorie(n): News
Freitag, 15.02.2019


Love, Death + Robots – Trailer: Netflix-Anthologie von David Fincher ist der helle Wahnsinn

Kurz, knapp und überaus tödlich! Die beiden Ausnahmetalente Tim Miller (Deadpool, Terminator) und David Fincher (Gone Girl, Alien 3, Sieben, Fight Club, Zodiac) machen vor, dass Horror-Anthologie auch anders geht: Ihre 18-teilige Sammlung von Kurzfilmen namens Love Death and Robots setzt sich einzig und allein aus den unterschiedlichsten Animationsbeiträgen zusammen und lässt mit dem Trailer so manch gestandenen Genre-Konkurrenten blass und alt aussehen. Der Titel ist dabei wörtlich zu nehmen, denn von Werwolf-Soldaten, wild gewordenen Robotern, über Müllmonster oder Cyborg-Kopfgeldjäger, bis hin zu Alienspinnen und blutdürstigen Dämonen aus der Hölle ist wirklich alles dabei, was das Genre-Herz begehrt. All das ist allerding

Kategorie(n): News
Freitag, 15.02.2019


Happy Death Day 2U – Im Interview: Die Stars und Schöpfer über ihr verrücktes Sequel!

Ab sofort darf sich Tree wortwörtlich zu Tode ärgern und aus lauter Verzweiflung ihr Können als Scream Queen unter Beweis stellen, denn sie steckt schon wieder in einer Zeitschleife fest – und das auch noch in einer völlig fremden Dimension, in der sich die Studentin sogar selbst mit mutigen Aktionen aus dem Weg räumen muss, damit sie täglich von vorne beginnen kann. Was es damit auf sich hat, verraten Euch Universal Pictures und Blumhouse Productions seit heute auf der großen Kinoleinwand. Passend dazu haben wir Cast und Crew zum Interview getroffen und den beiden Hauptdarsteller Jessica Rothe und Israel Broussard unter anderem entlockt, wo sie so richtig in den Wahnsinn treibt und welchen Tag sie am liebsten rückgängig und noch einmal

Kategorie(n): Happy Death Day 2U, News
Donnerstag, 14.02.2019


Alita: Battle Angel – Gewinnt Fanpakete zum Start in deutschen Kinos

Mit Alita: Battle Angel geht für Produzent James Cameron ein Traum in Erfüllung. Vor mehr als 20 Jahren sicherte sich der Filmemacher die Rechte an der japanischen Mangavorlage von Yukito Kishiro. Heute startet seine 170 Millionen Dollar schwere Adaption, inszeniert von Regisseur Robert Rodriguez (From Dusk Till Dawn, Sin City), endlich in den Kinos. Passend dazu habt Ihr bei uns die Gelegenheit, eines von insgesamt drei Fanpaketen mit je einem Filmplakat und 2 Kinotickets zu gewinnen. Beantwortet ganz einfach die filmspezifische Frage im Anhang der Meldung und schon nehmt Ihr automatisch an der Verlosung teil. Wir drücken die Daumen und wünschen jetzt schon viel Spaß mit Alita und ihrem Kampf gegen korrupte Mächte, angeführt vom Oberschur

Kategorie(n): Alita: Battle Angel, News
Donnerstag, 14.02.2019


Der Exorzismus der Tracy Crowell – Start im Handel und Trailer: Exorzismus mit Folgen

Für die einen ist teuflische Besessenheit Humbug, für andere dagegen eine real existierende Gefahr. Doch der Versuch, den ultimativen Beweis für die Existenz des Bösen aufzutun, bringt Wissenschaftler im demnächst bei uns erscheinenden Der Exorzismus der Tracy Crowell (The Possession Experiment) in ernsthafte Gefahr! Denn wie uns zuletzt schon Ouija gelehrt hat: Wer willentlich Kontakt mit dem Reich der Geister aufnimmt, muss mit grauenvollen Konsequenzen rechnen. Und die lassen im Horror-Thriller mit Genreikone Bill Moseley, den Tiberius Film am 05. Mai 2019 direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel bringt, erwartungsgemäß nicht lange auf sich warten. Wird ein Exorzismus nicht vollendet, sucht sich das Böse einen neuen

Donnerstag, 14.02.2019


The Invisible Man – Unheimlich und kantig: Jason Blum umschreibt Neustart

Weil sich der Plan, Universals klassische Monster im Blockbuster-Format wiederzubeleben, als teurer Fehlschlag erwies, sollen es Erfolgsproduzent Jason Blum (Happy Deathday) und sein Team von Blumhouse Productions nun richten. Horror und Grusel statt Action für die breite Masse, heißt die Devise. Den Anfang macht Der Unsichtbare, eine moderne Neuinterpretation von The Invisible Man, bei der Leigh Whannell, mit dem Blum nun schon geschlagene sieben Filme umgesetzt hat, den Ton auf dem Regiestuhl angeben darf. Und beide haben auch schon eine sehr konkrete Vorstellung davon, wie die Kultmonster ins Kino zurückkehren werden, denn etwas anderes wäre für Blum gar nicht vorstellbar: „Ich glaube nicht an die Herangehensweise, dass man sich

Kategorie(n): News
Donnerstag, 14.02.2019



The Hole in the Ground
Kinostart: 02.05.2019The Hole in the Ground erzählt von Sarah und ihrem jungen Sohn Chris, die im irischen Hinterland in ein neues Haus umziehen. Direkt daneben befinden sich Wälder, in den... mehr erfahren
The Silence
Kinostart: 16.05.2019In The Silence schlüpft Kiernan Shipka aus dem Serienhit Mad Men in die Hauptrolle. Sie verkörpert einen taubstummen Teenager namens Ally, deren gewohntes Leben eine j... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
Monstrum
DVD-Start: 25.04.2019Anfang des 16. Jahrhunderts wütet die Pest in Korea - besonders stark betroffen ist die Region um den Berg Ingwansan. Neben der Tod bringenden Seuche muss die Bevölkeru... mehr erfahren
Der Exorzismus der Tracy Crowell
DVD-Start: 02.05.2019Wird ein Exorzismus nicht vollendet, sucht sich das Böse einen neuen Körper. So lernt es Brandon in seinem Theologie-Studium. Fasziniert vom Thema Exorzismus will er se... mehr erfahren
Replicas
DVD-Start: 09.05.2019In Replicas verliert ein waghalsiger Neurowissenschaftler seine ganze Familie bei einem tragischen Autounfall, den er einfach nicht akzeptieren kann. Deshalb setzt er all... mehr erfahren
Polaroid
DVD-Start: 17.05.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren