Alle Beiträge aus der Kategorie News


Doctor Sleep – Mike Flanagan sieht R-Rating für King-Verfilmung vor

Ob nun Sony’s Venom, Predator: Upgrade oder New Mutants – in jüngster Zeit wird vermehrt über Freigaben und vermeintlich gekürzte Filmfassungen diskutiert. Doch während Studios und Filmemacher immer häufiger vor einem R-Rating zurückschrecken, scheint Mike Flanagan bewusst darauf abzuzielen. Denn seine Adaption von Stephen Kings Doctor Sleep wird vermutlich nicht um ein“hartes R-Rating“ herumkommen, bestätigt der Oculus-Schöpfer auf Anfrage von Collider. „Ich wollte Doctor Sleep machen, weil es eine Art Liebeserklärung an Kubrick und den Originalroman ist. Doctor Sleep hat mich so gepackt, weil ich wieder Zeit mit Danny Torrance verbringen konnte. Er spricht genau die Themen an, die mir selbst sehr am Herzen liegen, zum Beispiel

Kategorie(n): News
Donnerstag, 11.10.2018


Abraham Lincoln

Abraham Lincoln: Vampire Hunter – NBC will den Film als Serie fortsetzen

Abraham Lincoln, der mit einer Axt bewaffnet gegen Horden bissiger Vampire in den Kampf zieht? Mit dieser verrückten Mischung konnte Timur Bekmambetov (Wächter der Nacht, Wanted) im Jahr 2012 überraschend erfolgreich bei Kinogänger punkten. Sogar so sehr, dass NBC nun eine Serie basierend auf dem titelgebenden Roman-Universum von Seth Grahame-Smith plant. Hören soll die auf den Namen The Last American Vampire und abgesehen von einigen Verweisen nur wenig mit der direkten Kino- und Buchvorlage gemein haben. Im Mittelpunkt des übernatürlichen Thrillers steht Abby, eine junge Analytikerin, die für eine geheime Spezialeinheit des FBI angeworben wurde, um übernatürliche, ungewöhnliche Fälle unter die Lupe zu nehmen. Bei ihrem ersten Ein

Kategorie(n): News
Donnerstag, 11.10.2018


Wrong Turn

Wrong Turn – Wieder auf Anfang? Constantin Film soll an Neuauflage der Slasher-Reihe arbeiten

Seit vier Jahren schlummert Wrong Turn in den Archiven von Constantin Film. Der letzte Ableger The Last Resort erschien 2014, doch seither ist verdächtig ruhig um die fiesen Mutanten aus West Virginia. Fans erwartet aber möglicherweise schon bald ein Wiedersehen, denn die Macher planen ein Comeback in Form eines Remakes. Ob der Film abermals direkt ins Heimkino wandert oder ihm die Ehre gebührt, wie das Original vor 15 Jahren in die Kinos zu kommen, bleibt vorerst noch unserer Spekulation überlassen. Dafür wurde schon gelüftet, wer Regie führen soll – Mike P. Nelson, dessen Sci/Fi-Thriller The Domestics mit Tyler Hoechlin und Kate Bosworth seit dem 23. August auch in Deutschland läuft. Seine Auferstehung der Wrong Turn Reihe soll sich

Kategorie(n): News, Wrong Turn
Donnerstag, 11.10.2018


The Goldbergs – Neue Bilder: Robert Englund kehrt für Special als Freddy Krueger zurück

Wieso wir an dieser Stelle über die Comedyserie The Goldbergs berichten? Die Macher haben sich für dieses Halloween etwas ganz Besonderes einfallen lassen und wecken am 24. Oktober eine Horror-Ikone aus ihrem Tiefschlaf – Freddy Krueger. Da The Goldbergs in den 80er Jahren spielt und A Nightmare on Elm Street 1984 das Licht der Kinoleinwand erblickte, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Charaktere aus der Serie mit dem Klassiker bekannt gemacht werden. In die Rolle des Traummörders schlüpfen dann auch jener Schauspieler, mit dem vor 34 Jahren alles begann – Robert Englund. Es ist das erste Mal seit 15 Jahren, dass wir ihn in seiner Paraderolle erleben dürfen. Aber wie genau sieht sein Auftritt in der Folge eigentlich aus? Wir verraten es

Donnerstag, 11.10.2018


The Witcher – Netflix nennt Darsteller für Ciri und Yennefer, weitere Namen

Bei einer so bekannten Marke wie The Witcher bleibt die Besetzung entsprechender Film- und Serienrollen nicht ohne Kontroversen. So war zunächst geplant, Ciri, Geralts Ziehtochter, mit einer farbigen Schauspielerin zu besetzen. Der Proteststurm aus den Fanreihen war aber so groß, dass sich Autorin, Produzentin und Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich (Marvel’s Daredevil, Marvel’s The Defenders, Umbrella Academy) sogar vom Social Media-Dienst Twitter verabschiedete. Daraufhin ging das verantwortliche Kreativteam noch einmal in sich und wählte eine Schauspielerin aus, die besser zu den Beschreibungen Ciris aus Andrzej Sapkowskis beliebten Romanen um den Hexer Geralt passt. Geworden ist es letztlich Freya Allan aus aktuellen Serien wie

Kategorie(n): News
Mittwoch, 10.10.2018


Rambo: Last Blood – Stallone bestätigt Namen und zeigt uns neue Bilder

Inzwischen steht fest: Rambos fünfter und voraussichtlich auch letzter Auftritt hört auf den Namen Rambo: Last Blood und führt den erfahrenen Vietnam-Veteran nach Mexiko, wo ganz neue Gefahren und Herausforderungen auf ihre Bewältigung warten. Während die Dreharbeiten bereits laufen, lässt Hauptdarsteller & Actionikone Sylvester Stallone keinen Tag ohne neue Schnappschüsse vom Set verstreichen. Diesmal bekommen wir seinen Kultcharakter, dessen Wurzeln bis in die Achtziger zurückreichen, bei strömendem Regen und mit Cowboy-Hut zu Gesicht. Darauf noch nicht zu sehen, aber inzwischen für eine der Hauptrollen bestätigt: Die aus Spanglish oder auch Kill the Messenger bekannte Paz Vega. Es wird der bereits fünfte Teil der kultgewordenen Action-Reihe

Kategorie(n): News
Mittwoch, 10.10.2018


Anna und die Apokalypse – Festliches Grauen im neuen Trailer

Anna und die Apokalypse (Anna And The Apocalypse) wird bereits als Horror-Highlight des Jahres gefeiert, dabei ist der schräge Mix aus Musical, Zombie- und Splatterfilm noch gar nicht angelaufen. Den gefeierten Festival-Zwischenstopps beim Fantastic Fest oder auch Fantasia Film Festival ist es aber wohl zu verdanken, dass der Film gegen Jahresende nicht nur britische und amerikanische, sondern auch deutsche Lichtspielhäuser unsicher macht. Dass sich der Besuch im Kino des Vertrauens durchaus lohnen könnte, beweist der offizielle Kinotrailer, in dem sich blutige Zombie-Schlachten und unbeschwerter Gesang die Klinke in die Hand drücken – alles vor dem Hintergrund der nahenden Zombieapokalypse. Erste Kritikerstimmen bescheinigen Anna and

Mittwoch, 10.10.2018


Friedhof der Kuscheltiere – Neuauflage des Klassikers: Erster Trailer lässt Tote auferstehen!

Nach ES erfährt nun auch Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere ein modernes Reboot für die Leinwand. „Manchmal ist es besser, tot zu sein!“, weiß Jud Crandall, der kauzige Nachbar von Dr. Louis Creed und seiner Frau Rachel. Doch als deren Kind bei einem tragischen Unfall stirbt, bittet Louis seinen Nachbarn um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod tatsächlich manchmal besser ist. Denn, das sollten Kenner von Buch und Filmvorlage bereits wissen, der Tierfriedhof des verschlafenen Städtchens Ludlow lässt Tote wieder auferstehen – in einer gemeineren, bösartigen Form! Im neuen Film, der sich wesen

Mittwoch, 10.10.2018


Halloween – Freigabe steht: Kommt ungeschnitten und schon für Minderjährige

Michael Myers lässt keine Gnade walten, wenn es um die Behandlung seiner Opfer geht. Anders als früher zieht das heutzutage aber nicht mehr zwingend eine Einstufung für volljährige Genrefans nach sich. Zugänglich ist der neue Halloween, der thematisch an John Carpenters Original anknüpfen soll, hierzulande schon für Kinogänger ab 16 Jahren, was sich mit dem erteilten R-Rating aus den USA deckt. Das ist eine deutliche Abkehr von Rob Zombies Halloween-Ablegern, die mit noch SPIO/JK-Siegel in den Handel kamen. Anders als Zombie will David Gorden Green seinen Michael Myers aber auch wieder menschlicher, verletzlicher und vor allem unheimlicher erscheinen lassen. Deshalb macht sein Film viele der in den Nachfolgern eingeführten Elemente unges

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 10.10.2018


Apostle – Höllisch: Finaler Trailer kündigt den Start auf Netflix an

„Seid ihr bereit?“, fragt Netflix und stimmt uns mit dem finalen Trailer auf die Veröffentlichung ihres neuen Sekten-Schockers Apostle von The Raid-Schöpfer Gareth Evans ein. Sein Film setzt uns auf einer entlegenen Insel ab, auf die sich Protagonist Thomas Richardson, gespielt von Dan Stevens aus Downton Abbey oder Walt Disney’s Die Schöne und das Biest, begibt, um seine Schwester aus den Fängen einer teuflischen Sekte zu retten. Dort angekommen, soll er die Gegenleistung für die Freigabe erbringen. Daraufhin taucht Thomas immer tiefer in die Geheimnisse und die Lügen ein, auf denen der Klan beruht. Denn die Entführer werden den Tag noch bereuen, an dem sie sich mit ihm anlegten. Schon am kommenden Freitag, den 12. Oktober 2018, wird es dann

Kategorie(n): News
Mittwoch, 10.10.2018


World War Z 2 – Das Zombie-Sequel mit Brad Pitt hat einen Drehstart

Auch wenn es zuletzt verdächtig ruhig um den geplanten zweiten World War Z geworden war, ist das Sequel zum Zombie-Blockbuster von 2013 noch nicht vom Tisch. Tatsächlich konnte, so berichtet Variety, mit dem Juni 2019 nun sogar ein Zeitraum eingekreist werden, an dem David Fincher mit den Dreharbeiten beginnen will. Das haben die beiden Produzenten Dede Gardner und Jeremy Kleiner bestätigt. Verschoben wurde das Zombie-Sequel vor allem deshalb, damit sich Brad Pitt, der sowohl produziert als auch die Hauptrolle verkörpert, auf seine Hauptrolle in Once Upon a Time in Hollywood, dem neuen und vielleicht letzten Film von Regielegende Quentin Tarantino (Kill Bill, The Hateful 8), konzentrieren konnte. Gleichzeitig gehen hinter den Kulissen die Ar

Kategorie(n): News, World War Z
Mittwoch, 10.10.2018


Suicide Squad 2 – Warner Bros. will James Gunn für Fortsetzung der Verbrecherbande

Im Juli 2018 war James Gunn wegen einer Reihe kontroverser Tweets und der anschließenden Auseinandersetzung mit Walt Disney in die Schlagzeilen geraten, die zur Trennung zwischen dem Guardians of the Galaxy-Regisseur und Mouse-Konzern führte. Doch wenn sich zwei streiten, freut sich bekanntlich der Dritte. Und das sind im Fall von James Gunn nun offenbar Warner Bros. und DC: Beide sollen Gunn für die Regie beim kommenden Suicide Squad 2 ins Auge gefasst haben, den Warner ursprünglich von Gavin O’Connor in Szene setzen lassen wollte. Weil der aber das Drama Torrance mit Ben Affleck vorzieht, kam man nach dem Aus von Guardians of the Galaxy 3 nun mit Gunn ins Gespräch, der sich gute Chancen auf eine Verpflichtung ausre

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 10.10.2018


Summer of 84 – Retro-Horror vom Turbo Kid-Team: Exklusive Filmszene

Als Retro-Edition bereits restlos ausverkauft, kommt der nostalgische Horrortrip Summer of 84 von den Turbo Kid-Machern am 26. Oktober nun auch noch regulär auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Einen ersten Vorgeschmack darauf gibt es allerdings schon jetzt: In unserer exklusiven Filmszene zum Heimkino-Start machen die vier Freunde Davey, Dale, Curtis und Tommy eine unheimliche Entdeckung – ist ihr harmlos erscheinender Nachbar in Wahrheit ein kaltblütiger Killer? Was Stranger Things kann, können François Simard und Anouk Whissell, die Schöpfer hinter Turbo Kid, schon lange: Auch sie appellieren an unser Nostalgieempfinden und lassen mit ihrem neuen Film Sommer of 84, der fast wie eine Mischung aus Die Goonies,

Kategorie(n): News, Summer of 84
Dienstag, 09.10.2018


Friedhof der Kuscheltiere – Teaser-Poster kündigt die Trailer-Premiere an!

„Manchmal ist tot zu sein die bessere Wahl.“ Dennoch bleibt es in Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere, wie Kenner von Film- und Buchvorlage bereits wissen sollten, nicht dabei. Denn schon morgen erheben sich geliebte Verblichene wieder von den Toten, wenn Paramount Pictures den ersten Trailer zur mit Spannung erwarteten Neuverfilmung des Horror-Klassikers unter das Kinovolk bringt. Angekündigt wird die Premiere mit dem angehängten Teaser-Poster. Im neuen Film, der sich wesentlich konkreter an die Romanvorlage von Stephen King halten soll, schlüpfen John Lithgow, Jason Clarke und Amy Seimetz in die bekannten Rollen von Jud Crandall sowie Louis und Rachel Creed. Auch Charaktere wie die chronisch kranke und furchteinflößende Zel

Dienstag, 09.10.2018


The Walking Dead – Start der neunten Staffel büßt noch mehr Zuschauer ein

Hinsichtlich der Quoten scheint es bei The Walking Dead aktuell nur noch eine Richtung zu geben, nämlich bergab. War die achte Staffel vor ziemlich genau einem Jahr noch mit einer halben Million deutschen Zuschauern gestartet, interessierten sich diesmal nur noch 280.000 Zuschauer für die fortlaufende Geschichte rund um den leidgeplagten Rick Grimes. Innerhalb von 12 Monaten kam dem langlebigen Zombieformat also fast die Hälfte der Zuschauerschaft abhanden. Im Pay TV sind Marktanteile von über zwei Prozent in der Zielgruppe kein Grund zur Klage. Dennoch fällt auf, dass die Begeisterung für die wandelnden Toten schon einmal größer war. Und so verwundert es nicht, dass der Auftakt der neunten Staffel auch in den USA Federn lassen musste. Ins

Dienstag, 09.10.2018


Resident Evil 2 – Neues Gameplay: Claire Redfield im Kampf gegen Zombies und Licker

Frühjahr 2019 begeben wir uns auf eine Reise in die Vergangenheit. Mittlerweile sind es genau zwanzig Jahre, seit Resident Evil 2 auf der ersten PlayStation erschien. Bis heute gilt der Ableger unter Fans als bester Teil der Reihe. Zwei Jahrzehnte später bekommen Nostalgiker nun endlich jene Neuauflage des Klassikers spendiert, auf die sie sich schon seit dem Franchise-Reboot im Jahr 2002 hoffen. Beim kommenden Re-Release handelt es sich aber nicht um eine gewöhnliche HD Restaurierung, sondern tatsächlich um ein komplett neues Spiel, das laut Capcom auf seinen eigenen Füßen steht. Dazu gehören auch diverse Veränderungen beim Ablauf und den Figuren. Was aber unverändert bleibt, ist das Wahl des persönlichen Spielcharakters. Beginnt

Kategorie(n): News, Resident Evil
Dienstag, 09.10.2018


BrightBurn – Sony Screen Gems bringt Horrorfilm von James Gunn 2019 in die Kinos

Disney mag aufgrund veralteter Tweets das Interesse an einer Zusammenarbeit mit Regisseur James Gunn verloren haben, doch andere Studios nutzen diese Trennung zu ihrem Vorteil und reißen sich um den Schöpfer von Guardians of the Galaxy. Mit Sony Screen Gems entwickelt er beispielsweise gerade einen Horrorfilm, der neuesten Erkenntnissen zufolge am 24. Mai 2019 und somit am verlängerten Memorial Day Wochenende in den US-Kinos startet: „Vor etwa einem Jahr hatten mein Bruder Brian, mein Cousin Mark, Regisseur David Yarovesky, Produzent Simon Hatt und ich eine Idee zu einem Horrorfilm, die mich so sehr begeistert hat wie nichts anderes außerhalb der Guardians Filme. Sie war persönlich, anders, perfekt für unsere Zeit und natürlich

Kategorie(n): News
Dienstag, 09.10.2018


Fantasy Island – Blumhouse lässt Serien-Klassiker als Horrorfilm aufleben

Jeff Wadlow (Blumhouse‘ Wahrheit oder Pflicht, Cry Wolf) will uns einmal mehr vor Augen führen, dass man gut aufpassen sollte, was man sich wünscht. Denn auf Fantasy Island, der wir dank Sony Pictures und Blumhouse Productions (Paranormal Activity) demnächst wieder einen Besuch abstatten, liegen Traum und Albtraum ganz nah beieinander. In dieser filmischen Neuadaption des Siebziger-Serienklassikers spielt Michael Peña (Der MarsianerRettet Mark Watney, The Vatican Tapes) den durch Ricardo Montalban bekannt gewordenen Mr. Roarke, der immer wieder neue Gäste auf seiner tropischen Ferieninsel Fantasy Island begrüßt, um ihnen fantastische Lebensträume zu erfüllen. Gleichzeitig warnt er allerdings davor, dass die Fantas

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 09.10.2018


Suspiria – Neues Charakterposter zur Neuauflage von Luca Guadagnino enthüllt

Euch waren die bisherigen Postermotive zu Suspiria noch nicht genug? Amazon legt nach und zeigt auf dem voraussichtlich letzten Motiv einmal mehr Hauptdarstellerin Dakota Johnson. Begleitet wird ihr Blick direkt in die Kamera von der Aufforderung: „Gib deine Seele für das Tanzen her“. Und nicht weniger wird Johnson im Remake des italienischen Klassikers auch tun, um die Beste der Besten zu werden. Unter Beweis stellen wird ihre Figur Susie dies ab dem 15. November dieses Jahres, wenn Suspiria hierzulande das Licht der Leinwand erblickt. Guadagninos Neuauflage ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive) oder Chloe Moretz (Carrie) einfinden, um in den altehr

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Montag, 08.10.2018


Spawn – McFarlane verspricht: Film soll Kinder zum Weinen bringen

Seit Bekanntwerden der Jamie Foxx-Verpflichtung warten Fans gebannt auf erste Eindrücke der modernen Spawn-Neuauflage . Etwas wird man sich aber noch in Geduld üben müssen, denn derzeit bereitet Comicschöpfer Todd McFarlane alles für den Drehstart der Blumhouse-Produktion vor. Zeit für einen kurzen Abstecher zur New York Comic Con, um dort weitere Details zu enthüllen, blieb aber dennoch. Für McFarlane funktioniert Spawn vor allem als Horrorfilm: „Wenn ich mir Spawn als Captain America vorstellen, fällt alles in sich zusammen. Ein Horrorfilm macht da schon deutlich mehr Sinn“, erzählt er IGN. „Die Leute in Hollywood haben damit aber offenbar ein Problem, denn für sie kann ein Superheldenfilm nicht unheimlich und todernst sein. In diese

Kategorie(n): News
Montag, 08.10.2018


The Walking Dead: Final Season – Robert Kirkman will Spiel fertigstellen!

Käufer von The Walking Dead: Final Season dürfen aufatmen: Allem Anschein nach werden sie doch nicht auf dem halbfertigen Spiel sitzen bleiben. Durch das plötzliche Aus von Telltale Games wurden zuletzt fast alle Arbeiten an dem Spiel gestoppt. Überraschend ist nun aber Skybound, das Spielestudio von The Walking Dead-Erfinder Robert Kirkman, in die Bresche gesprungen und will die Entwicklung fortführen: „Wir haben uns mit Telltale Games erfolgreich auf eine Fertigstellung der vierten Staffel geeinigt“, heißt es via Twitter. „Wir können nicht Andrew Lincoln und Clementine im gleichen Jahr abtreten lassen.“ Wie außerdem bekannt wurde, sollen sich kurz vor der Schließung von Telltale sowohl AMC als auch das südkoreanische Studio Smilegate in Gesp

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 08.10.2018


Mortal Engines – Der Krieg der Städte entbrennt im neuen Kinotrailer

Obwohl er selbst gar nicht Regie führt, ging für Peter Jackson mit der Umsetzung von Mortal Engines – Krieg der Städte ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Inszeniert wurde das düstere Endzeit-Fantasy-Epos nämlich nicht von ihm, sondern seinem langjährigen Wegbegleiter Christian Rivers, der einigen vielleicht schon als Second Unit Director von Der Hobbit bekannt sein dürfte. Jackson beschränkte sich hier auf die Tätigkeit als Produzent und steuerte zusammen mit seinem Hobbit–Team um Philippa Boyens und Fran Walsh außerdem das Drehbuch bei. Anders als Jacksons frühere Fantasy-Werke ist Mortal Engines in einer weit entfernten Zukunft unserer eigenen Erde angesiedelt. Die ist hier allerdings kaum mehr wiederzuerkennen: Ausgedor

Kategorie(n): News
Montag, 08.10.2018


What the Waters Left Behind – Abstieg ins Grauen: Deutscher Trailer kündigt Start an

Manchmal sollte man Vergangenes besser ruhen lassen. Diese Erfahrung müssen ab dem 16. November 2018, der kommenden deutschen Heimkino-Premiere auf DVD und Blu-ray Disc, auch die Protagonisten aus What the Waters Left Behind (Los Olvidados) machen, als sie an einem versunkenen Ferienort auf grauenvolle Geheimnisse stoßen. Nach Premieren beim Brussels International Fantastic Film Festival, kurz BIFFF, oder Sitges Film Festival verschlägt es den neuen Schocker der italienischen Regisseure Luciano und Nicolás Onetti (Francesca) nun schließlich auch nach Deutschland. Darin möchte eine Gruppe junger Filmemacher in bester The Hills Have Eyes– und The Texas Chainsaw Massacre-Manier eine Dokumentation über

Montag, 08.10.2018


Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween – Erster Clip zeigt, wie Slappy seine Freunde rekrutiert

Wer hat Lust auf ein Päckchen Candy Corn oder einen leckeren Pumpkin Pie? So kurz vor Halloween füllen sich die Geschäfte langsam mit entsprechenden Süßigkeiten zum gruseligsten Tag des Jahres. Doch Vorsicht: Wer sich für eine Shoppingtour entscheidet, könnte dabei auf die fiese Puppe Slappy treffen. Die feiert in Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween ihre große Rückkehr und lässt während ihres Einkaufsbummels einige Freunde auferstehen – aber seht am besten gleich selbst und zwar im Anhang der Meldung, wo zwei neue Filmclips zur Sichtung bereitstehen. Gänsehaut: Gruseliges Halloween ist die zweite Kinoadaption von R.L. Stines kultigen Gänsehaut-Romanen und kommt passend zu Halloween in deutschsprachige Kinos. Es wird

Montag, 08.10.2018


Venom – Beschert Sony Pictures einen Rekordstart: Erste Zahlen zum Spin-Off

Sony Pictures soll recht behalten: Trotz durchwachsener Kritiken und Freigabe-Wirrwarr entschieden sich Kinogänger am vergangenen Wochenende mehrheitlich für Spider-Mans bösen Kollegen Venom und seinen ersten eigenen Auftritt im Kino. Zum Start spielte das Comic-Spin-Off von Ruben Fleischer fulminante 205 Millionen US-Dollar ein. Zwar waren Analysten im Vorfeld bereits von einem Erfolg ausgegangen, doch mit einem Ergebnis dieser Größenordnung hatten wohl nur die Wenigsten gerechnet. Noch beeindruckender wird die Summe aber durch die Tatsache, dass Sony Pictures für Venom nur einen Bruchteil der sonst üblichen Produktionskosten aufwenden musste. Venom ist also ähnlich erfolgreich gestartet wie vergleichbare Comic-Blockbuster

Kategorie(n): News, Venom
Montag, 08.10.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 06. bis 12. Oktober 2018

Sony Pictures scheint sich bestätigt zu sehen: Venom steuert auf einen Oktober-Rekordstart mit mehr als 80 Millionen Dollar allein in den USA zu. Dem Ergebnis waren kontroverse Debatten um gekürztes Filmmaterial, die massentaugliche Freigabe und den ungleichen Mix zwischen Komödie und ernster Comicadaption vorausgegangen. Doch die Kinogänger stört das offenbar wenig, sie lassen nichts auf ihren liebsten Comic-Antihelden kommen. Für wen es in den nächsten Tagen auch abseits der Leinwand düster und unheimlich zugehen darf, ist gerüstet für unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction. Dafür sorgen in den nächsten sieben Tagen die beiden deutschen Free TV-Premieren Dead Awake und

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 06.10.2018


Hellboy – Blood Queen gesichtet: Poster stellt die Charaktere vor

Dank R-Rating und Horror-Fokus soll Neil Marshalls Hellboy wesentlich unheimlicher und ernster daherkommen als Guillermo del Toros beliebte Zweiteiler mit Ron Perlman. Deshalb gibt es auf dem neuesten Poster zum Kino-Reboot nicht nur zahlreiche neue Charaktere, sondern auch fiese Monster zu bestaunen, hinter denen die mysteriöse Blood Queen steckt. Verkörpert wird letztere von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Leinwand-Bösewicht. In den Comics ist Nimue, die Königin des Blutes, die mächtigste der britischen Hexen. Ihr Auftauchen markiert nichts weniger als den Anfang vom Ende der uns bekannten Welt und ist daher etwas, dem sich Hellboy unbedingt entgegenstellen muss. Weiteren Rollen spielen Ian Mc

Kategorie(n): News
Samstag, 06.10.2018


Nightflyers – Sci/Fi-Horror von George R.R. Martin hat Starttermin, neuen Trailer

Seit HBO’s Game of Thrones ist Erfolgsautor George R.R. Martin auch unter Serienfans in aller Munde. Seinen Durchbruch hatte er jedoch schon viel früher, nämlich mit der Verfilmung seiner Kurzgeschichtensammlung Nightflyers. Die war Mitte der Achtziger zwar eher mäßig erfolgreich in amerikanischen Kinos unterwegs, hinterließ bei Syfy aber einen derart bleibenden Eindruck, dass man sich kürzlich für eine moderne Neuadaption als Serie entschied. Während der New York Comic-Con gab es jetzt nicht nur einen neuen Trailer zu bestaunen, es wurde auch bekannt, dass es bereits am 02. Dezember zum Start der ersten fünf Episoden kommen soll – zumindest in den USA. Mit Netflix hat man sich jedoch einen starken Partner an die Seite geholt, der

Kategorie(n): News
Samstag, 06.10.2018


Monster Hunter – Constantin kooperiert mit Toho, neue Details zur Filmhandlung

Nach Beendigung der Resident Evil-Reihe bahnt sich mit Monster Hunter schon die nächste Verfilmung einer japanischen Videospielvorlage aus dem Hause Constantin Film an. Diesmal hat sich das deutsche Traditionsstudio mit den ebenso namhaften Toho Co. (Godzilla) und Capcom zusammengetan, um Darsteller wie Milla Jovovich (Resident Evil, Das fünfte Elemente) und Ron Perlman (Hellboy) auf Monsterjagd zu schicken. Die Kinoadaption erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer bestehen wollen, müssen sie lernen zusammenzuarbeiten und sich zu vertrauen. Denn es geht hier um Leben oder Tod. Auch bei Monster

Kategorie(n): News
Freitag, 05.10.2018


The House That Jack Built – Ein echter Psycho: Deutscher Kinotrailer

Beim Cannes Festival gab es in diesem Jahr eigentlich nur ein Gesprächsthema: Lars von Trier (Antichrist). Obwohl der kontroverse dänische Filmemacher urprünglich auf Lebenszeit gesperrt worden war, durfte er für seinen aktuellen Film The House That Jack Built nun doch wieder zu den Filmfestspielen reisen und die Gemüter erhitzen. Besonders die schonungslose Gewalt stieß vielen sauer auf. Doch davon dürfen sich deutsche Kinogänger bald selbst ein Bild machen. Mit dem deutschen Trailer liefert Concorde einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden Start am 29. November. Gewohnt kontrovers und eigenwillig widmet er sich in The House That Jack Built einem hochintelligenten Serienkiller namens Jack (Matt Dillon), den wir über einen Zeit

Freitag, 05.10.2018


Chuck Steel: Night Of The Trampires – Angriff der Horror-Clowns im ersten Filmclip

Seit mehr als drei Jahren arbeitet das aufstrebende britische Animortal Studio nun schon an dem durchgeknallten, mit einem R-Rating ausgestatteten Stop Motion-Animationsfilm Chuck Steel: Night Of The Trampires. Im südwalisischen Bridgend wurden 425 handgefertigte Puppen erstellt und literweise rote Flüssigkeit vergossen. Denn von einem gibt es im ersten Filmclip zur animierten Vampir-Komödie mehr als reichlich: Blut! Mike Morts Film versteht sich als Hommage an die großen Genrevertreter der Achtziger und wartet im englischen Original mit Jennifer Saunders (Absolutely Fabulous) oder Paul Whitehouse (The Death Of Stalin) in tragenden Sprecherrollen auf. Angesiedelt im Jahr 1986, begleiten wir Chuck Steel, den „besten verdammten Cop der Einheit

Kategorie(n): News
Freitag, 05.10.2018


Siren – Erster Teaser kündigt den Start der zweiten Staffel an

Mit mehr als 600.000 Zuschauern pro Folge erwies sich Siren zuletzt als sicherer Quotenbringer. Deshalb sollte es nicht überraschen, dass der Spartensender Freeform längst an einer zweiten Staffel seiner erfolgreichen Mystery-Serie feilt, in der sich Meerjungfrauen als wahrhaft existierende Lebewesen herausstellen – mit einem besonderen Heißhunger auf das Fleisch der Menschen. Statt 10 gibt es diesmal gleich 16 neue Episoden, die beim Schöpferduo Eric Wald und Dean White bestellt wurden. „Unsere Qualitätsbemühungen der letzten Zeit haben sich in Lobeshymnen sowohl vonseiten der Fans als auch den professionellen Kritikern niedergeschlagen“, freut sich Freeforms Präsident Tom Ascheim. Bestätigt wurde nun auch, wann die frischen Abenteuer

Kategorie(n): News
Freitag, 05.10.2018


Stan Against Evil – Trailer zu Season 3: Die Mächte der Unterwelt erheben sich

Jetzt wo Ash vs. Evil Dead beendet wurde, müssen sich Freunde dämonischer Unterhaltung nach Alternativen umsehen. Eine solche ist die namentlich überraschend ähnlich klingende Horror-Serie Stan Against Evil von IFC, die sich nun schon seit 2016 relativ offen und ungeniert bei Sam Raimis Vorbild bedient. Tatsächlich wird das Format Ashs ewigen Kampf gegen die Deadite-Horde sogar überleben. Denn während Ash vs. Evil Dead inzwischen eingestellt wurde, erlaubt uns IFC passend zur New York Comic-Con einen ersten Blick auf Season 3 von Stan Against Evil. Statt Ash lehnt sich hier aber Titelheld Stan, gespielt von John C. McGinley (Scrubs), gegen die Mächte der Unterwelt auf. Und das kam beim US-Publikum so gut an, dass sich der Sender kurz nach

Kategorie(n): News
Freitag, 05.10.2018


Halloween – Jason Blum bestätigt: Weitere Filme zur Reihe in Vorbereitung

Blumhouse hat große Pläne mit Michael Myers. Denn obwohl es sich beim neuen Film um den finalen Showdown zwischen ihm und Langzeitopfer Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) handeln soll, ist danach nicht zwangsläufig Schluss. „Wir denken natürlich über weitere Film nach, da kann ich Euch mein Wort drauf gaben“, ließ Produzenten Jason Blum, der sich in den letzten Jahren mit Titeln wie Insidious oder Get Out einen Namen als Genregröße machen konnte, auf Nachfrage von Entertainment Weekly verlauten. Augenzwinkernd führt er dabei das Beispiel Paranormal Activity an: „Wenn wir sechs Filme aus Paranormal Activity machen konnten – sie fanden fünfmal in Folge neues Bildmaterial! -, wird es uns auch hier gelingen, ein weiteres Kapitel auf die

Kategorie(n): News
Freitag, 05.10.2018


Friedhof der Kuscheltiere – Erste Bilder zu Stephen Kings Kino-Reboot

ES war 2017 einer der Überraschungshits des Jahres. An diesen versucht nun auch Paramount anzuknüpfen und schickt uns bereits im Frühjahr auf den berüchtigten Friedhof der Kuscheltiere zurück. Bei Entertainment Weekly sind nun die ersten Bilder zur modernen Neuadaption von Kings Horror-Klassiker aufgetaucht, die Kennern der Romanvorlage sofort bekannt vorkommen dürften. So gibt es ein Wiedersehen mit Jason Clarke als Louis Creed, Amy Seimetz als Rachel und John Lithgow (Interstellar) in der Rolle ihres freundlichen Nachbars Jud Crandall. Selbst die unheilvoll dreinblickende Katze und ein nächtlicher Abstecher auf den Friedhof selbst dürfen nicht fehlen. Im Gegensatz zu ES scheint sich Friedhof der Kuscheltiere zudem treuer an die Vorlage

Donnerstag, 04.10.2018


New Mutants – X-Men-Horrorfilm: Fox ist sowohl für R-Rating als auch PG-13 offen

Für eine komplette Überarbeitung wurde The New Mutants erst auf Februar und schließlich sogar August 2019 verlegt. Etwas überraschend gab Produzent Simon Kinberg nun aber bekannt, dass die Nachdrehs noch gar nicht stattgefunden haben. Dabei wurde die Entscheidung dafür schon im letzten März getroffen. Wegen der unklaren Lage hinsichtlich der bevorstehenden Disney-Übernahme scheint momentan aber noch Unklarheit darüber zu herrschen, in welche Richtung der Film denn nun letztlich gehen soll. Ursprünglich wollte 20th Century Fox das Spin-Off der X-Men-Reihe vor allem unheimlicher machen. Kinberg zufolge muss das aber nicht zwingend ein R-Rating nach sich ziehen: „Das ist einer dieser Filme, die sowohl in Richtung PG-13 als auch

Kategorie(n): New Mutants, News
Donnerstag, 04.10.2018


Halloween – Michael Myers ist zurück: Zwei offizielle Filmszenen zum baldigen Kinostart

Nicht einmal Jamie Lee Curtis selbst hätte es jemals für möglich gehalten, eines Tages wieder für einen neuen Halloween vor die Kamera zu treten. Aber genau so ist es gekommen. Bereits in wenigen Wochen dürfen Fans sie ein weiteres (und letztes?) Mal in ihrer Paraderolle als Genre-Ikone Laurie Strode erleben. Wer jetzt schon vor Ungeduld platzt und unbedingt wissen will, was im direkten Sequel zum 40-jährigen Original alles passieren wird, findet im Anhang vielleicht die ein oder andere Antwort. Zwei Filmclips wollen Euch die Wartezeit bis zum Start am 25. Oktober verkürzen und die Rückkehr einer Legende schmackhaft machen – Michael Myers. Seit er vor vier Jahrzehnten mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield

Donnerstag, 04.10.2018


Assassination Nation – Deutscher Kinotrailer zum abgedrehten Sundance-Hit

Mit Assassination Nation stattet uns am 15. November ein Social Media-Thriller der etwas anderen Sorte einen Besuch in deutschen Kinos macht. Denn wo sich vergleichbare Genrevertreter auf einen eher kleinen Rahmen beschränken, stürzt der Film von Regisseur Sam Levinson eine ganze Stadt ins Chaos. Willkommen in der Welt der Postings, des Terrors und der Teen-Angst! In dem an The Purge angelehnten Psycho-Thriller verschwören sich die Schüler einer High School gegen ihre erwachsenen Mitmenschen und geben deren private Machenschaften, Bilder und Texte im Internet preis. Danach ist im beschaulichen Salem nichts mehr so, wie es früher einmal war. Hinterhöfe, Nebenstraßen und Parkplätze geraten zum Schlachtfeld und stellen die Kleinstadt

Kategorie(n): Assassination Nation, News
Donnerstag, 04.10.2018


The Conjuring 3 – James Wan findet Regisseur für den dritten Teil der Reihe

Sein Herz für junge, aufstrebende Talente brachte James Wan schon Gewinne in Millionenhöhe (siehe Lights Out, The Nun) ein. Neu ist allerdings, dass er seine beiden Parapsychologen Ed und Lorraine Warren in die Hände eines anderen Regisseurs übergibt. Schon länger wird gemutmaßt, dass Wan beim kommenden dritten The Conjuring-Film nicht mehr selbst Regie führen könnte. Und das scheint sich, meldet Deadline, tatsächlich zu bewahrheiten. An seine Stelle tritt Michael Chaves, ein bislang weitestgehend unbeschriebenes Blatt, dem Wan schon die Leitung beim ebenfalls von New Line Cinema produzierten Schocker The Curse of La Llorona anvertraute. Bekannt wurde Chavez durch den Haunted House-Kurzfilm The Maiden, der Anfang 2017 so große

Kategorie(n): News, The Conjuring 2
Donnerstag, 04.10.2018


Outcast – Das wars: Serie vom The Walking Dead-Schöpfer wird auf Eis gelegt

Von Outcast, einer übernatürlichen Horror-Serie von The Walking Dead-Schöpfer Robert Kirkman, wird es keine weiteren Folgen zu sehen geben. So gaben Fox und Cinemax heute offiziell bekannt, dass die Serie nach gerade einmal zwei Staffeln eingestellt wurde. Allzu überraschend ist dieser Schritt bei näherer Betrachtung allerdings nicht, da bereits die Veröffentlichung der zweiten Outcast-Staffel lange auf sich warten ließ. Als die neuen Folgen nach zwei Jahren dann endlich veröffentlicht wurden, fanden sich so wenige Zuschauer vor den TV-Geräten ein, dass man sich letztlich dafür entschied, Outcast endgültig einzustampfen. Die bereits ausgestrahlten Folgen lassen sich nach wie vor über einschlägige Streamingdienste sichten. Serienfans sollten sich dabei

Kategorie(n): News
Donnerstag, 04.10.2018


Chilling Adventures of Sabrina – Offizieller Trailer lässt das Böse Einzug halten

Gab sich der erste Teaser zu Chilling Adventures of Sabrina noch reichlich mysteriös und kryptisch, bringt Netflix mit dem offiziellen Trailer nun endlich etwas Licht ins Dunkel und offenbart, was wir von dem modernen Sabrina-Reboot in Form einer düsteren Coming of Age-Story erwarten dürfen. Am 26. Oktober zieht es uns nach Greendale, eine Stadt, „in der sich jeder Tag wie Halloween“ anfühlt. Hier lebt Sabrina Spellman, halb Hexe, halb Mensch, die sich an ihrem 16. Geburtstag zwischen der Hexenwelt ihrer Familie und der menschlichen Welt ihrer Freunde entscheiden muss. Zusammen mit ihren Tanten (Miranda Otto, Lucy Davis), ihrem Kater Salem und Freund Harvey Kinkle stehen Sabrina Schrecken und neue Abenteuer in der geheimnisvollen Stadt Greendale

Kategorie(n): News
Mittwoch, 03.10.2018


Last Year: The Nightmare – Trailer: Der interaktive Slasher erscheint diesen Herbst

Was dem Slashergenre aktuell an filmischer Präsenz fehlt, machen Spieleentwickler derzeit mit immer neuen Ausflügen auf interaktiver Basis wieder wett. Der nächste Anwärter auf den digitalen Slasherthron heißt Last Year: The Nightmare und lässt uns demnächst in bester Freitag, der 13.– oder Halloween-Manier in die Haut eines unbarmherzigen Killers schlüpfen. Für die restlichen Spieler gilt es nun, den gnadenlosen Attacken auszuweichen und die Nacht von Halloween lebend zu überstehen. Dass das alles andere als einfach wird, offenbart der mit fiesen Fallen gespickte Gameplay-Trailer im Anhang dieser Meldung. Erscheinen soll das Gemetzel für insgesamt 6 Spieler gleichzeitig diesen Herbst, also fast fünf Jahre nach der erfolgreichen Finanzie

Kategorie(n): News
Mittwoch, 03.10.2018


Twilight Zone – Es geht los: Erstes Video zum Start der Reboot-Dreharbeiten

Die berühmte Twilight Zone wurde inzwischen bereits so häufig neu aufgelegt, dass ein weiteres Reboot kaum auffallen dürfte. Dennoch ist neue Season von Get Out-Schöpfer Jordan Peele etwas Besonderes – sie ist die erste, die für einen modernen Streamingdienst, in diesem Fall CBS All Access (Star Trek Discovery), entsteht. Und im kanadischen Vancouver ist jetzt die erste Klappe gefallen. 60 Jahre nach dem Original gilt es wieder allerlei unglaubliche Dinge auf Film zu bannen, von denen wir uns voraussichtlich Mitte 2019 selbst ein Bild machen dürfen. Peele ist nicht nur als Autor und kreativer Kopf involviert, er produziert über seine eigene Produktionsfirma Monkeypaw auch noch. Peele, der aktuell auch an einem Remake von Candymans Fluch arbeitet

Kategorie(n): News
Mittwoch, 03.10.2018


Creepshow – Comeback des Klassikers: Erstes Poster zum Serien-Neustart!

Mit der Wiederbelebung der Geschichten aus der Gruft hat es zwar nicht geklappt, dafür soll nun aber ein ganz anderer Genreklassiker seine baldige Auferstehung freiern: FX-Genie Greg Nicotero (The Walking Dead) kümmert sich für den auf Horror spezialisierten Streamingdienst Shudder um Creepshow, ein modernes Serienreboot der von George A. Romero und Stephen King ins Leben gerufenen Genre-Sammlung aus dem Jahr 1982! Und kaum angekündigt, lässt man uns anlässlich der New York Comic-Con nun auch schon an der Premiere des ersten Posters teilhaben! Das Motiv wurde von Tim Bradstreet und Nicotero designed und orientiert sich am Comicstil der Vorlage. Mit dem Original ging für Nicotero damals alles los: „Creepshow liegt mir persönlich

Kategorie(n): News
Mittwoch, 03.10.2018


Rambo 5 – Stallone gibt Drehstart bekannt, zeigt die ersten Bilder

Sylvester Stallone macht ernst: Zehn Jahre nach dem letzten Film steht die Actionikone derzeit wieder für jene Rolle vor der Kamera, die ihn Anfang der Achtziger endgültig als Actionstar etablierte. „Die Welt mag sich verändert haben, er aber nicht“ – damit läutete Stallone Anfang September die baldige Rückkehr von Vietnam-Veteran John Rambo ein. Jetzt ist die erste Klappe gefallen und zeigt Stallone nicht nur im ungewohnten John Wayne-Outfit, sondern auch hoch zu Ross. Im neuesten Ableger verschlägt es Rambo nach Mexiko, wo die Tochter eines Freundes entführt wurde. Dort legt er sich mit einem der mächtigsten und gewalttätigsten Kartelle der Unterwelt an. Gerüchten zufolge soll Stallone sogar Regie führen, sich die Aufgabe aber mit seinem Kollegen Adrian

Kategorie(n): News
Mittwoch, 03.10.2018


John Carpenter – Will noch einmal Regie führen, schließt The Thing-Sequel aus

Seit The Ward befindet sich John Carpenter offiziell im Ruhestand. Ganz kann der Halloween-Schöpfer die Finger aber trotzdem nicht vom Filmemachen lassen. So wirkte er unlängst am kommenden Reboot seiner Genreikone Michael Myers mit, steuerte dafür unter anderem den Score bei. Und dank Christine, einem Kurzfilm zur Veröffentlichung seines Albums John Carpenter Anthology: Movie Themes 1974-1998, denkt er aktuell sogar wieder offen über ein Comeback auf den Regiestuhl nach. „Ich würde liebend gerne etwas drehen, das sich mit meinem Alter vereinbaren lässt“, erzählt er Entertainment Weekly. Das bedeutet allerdings auch, dass sich The Thing-Fans endgültig vom Gedanken an ein mögliches Sequel von ihm verabsch

Kategorie(n): News
Dienstag, 02.10.2018


Spuk in Hill House – Video: Netflix lässt uns an der Regie der Angst teilhaben

Am 12. Oktober führt uns Regisseur Mike Flanagan wieder ins altehrwürdige Hill House-Anwesen, in dem es nun schon seit 1959, der Veröffentlichung von Shirley Jacksons Kult-Romanvorlage, eher unheimlich zugeht. Daran dürfte auch die kommende Serienneuauflage nichts ändern. Den Beweis trifft Netflix mit der Featurette „Regie der Angst“ an, die uns hinter die Kulissen des großangelegten Neuadaption blicken und vor allem den zuständigen Filmemacher zu Wort kommen lässt. Denn Flanagan ist kein Unbekannter, lehrte er uns doch schon mit Before I Wake, Oculus oder Gerald’s Game das Fürchten. Erstmals hält sein Spuk allerdings über die sonst übliche Lauflänge eines Films hinweg an. In den insgesamt 10 Folgen sehen sich Carla Gugino (San

Kategorie(n): News, Spuk in Hill House
Dienstag, 02.10.2018


Mortal Engines – Neues Poster und Feature zu Peter Jacksons Fantasy-Epos

Als Schöpfer der Herr der Ringe-Saga Peter Jackson ist bekannt für episches Kino und sein neuer Film Mortal Engines – Krieg der Städte macht hier keine Ausnahme. Mit der Umsetzung der Philip Reeves Romane ging für den Der Hobbit-Macher ein echter Traum in Erfüllung. Durch anderweitige Verpflichtungen war er aber nur als Autor und Produzent an dem Big Budget-Abenteuer beteiligt, das im Dezember nun stattdessen unter der Leitung seines Wegbegleiters Christian Rivers in die Kinos kommt. Ihn kennen Herr der Ringe-Fans schon als Second Unit-Director der Hobbit-Filme. Die Mitarbeit an King Kong brachte ihm sogar den Oscar ein. Jetzt durfte er selbst auf dem Regiestuhl Platz nehmen und sein Debüt abliefern – und das hat es in sich! Der offizielle Trailer

Dienstag, 02.10.2018


Halloween – Wieso nur Halloween? David Gordon Green erklärt den Titel des Films

Viele langjährige Fans von Halloween wundern sich, warum der neue Teil um keinen Untertitel erweitert wurde. Schließlich handelt es sich um eine Fortsetzung und kein Remake. Also wieso? Regisseur David Gordon Green beendet nun die Spekulationen und lüftet das Geheimnis um die Titelwahl, die weder ihm noch Produzent Jason Blum einfach fiel. Weshalb? Weil inklusive der Remakereihe schon zu viele Ableger umgesetzt wurden und man deshalb keine Zahl hinter dem Titel platzieren konnte: „Wir haben uns die ganze Zeit gefragt, wie wir ihn nennen sollen. The Shape? Halloween Returns? Und wenn nicht so, wie dann? Es handelt sich hierbei um das dritte Mal, dass ein Halloween 2 auf die Beine gestellt wurde. Nach eifriger Überlegung sind wir

Dienstag, 02.10.2018


Slasher: Guilty Party – Zweite Staffel der Anthologie bei Netflix, Start im Handel

Ausgehungerte Slasherfans kommen diesen Oktober voll auf ihre Kosten. Wer nicht warten möchte, bis Michael Myers Ende des Monats wieder das Messer schwingt, kann sich unter anderem mit der zweiten Staffel der Horror-Anthologie Slasher auf dessen Rückkehr nach Haddonfield einstimmen. Eben jene steht ab sofort kostenlos für alle Netflix-Abonnenten in Deutschland zur Verfügung. Zusätzlich dazu bringt Justbridge Entertainment am 12. Oktober eine Limited Steel Edition mit der ersten und zweiten Season auf den Markt, die 750 Minuten an Slasher-Unterhaltung verspricht. Slasher: Guilty Party wird jedoch auch einzeln erhältlich sein. In der 1. Slasher-Staffel kehrt Katie McGrath als Sarah Bennett in ihre Heimatstadt zurück, nur um sich dort im Mittel

Kategorie(n): News
Dienstag, 02.10.2018



Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren