Alle Beiträge aus der Kategorie No One Lives


No One Lives – Rachefeldzug von Luke Evans ab Herbst im deutschen Handel

Die aktuelle Regiearbeit von Midnight Meat Train Schöpfer Ryûhei Kitamura ist bei der FSK auf wenig Gegenliebe gestoßen. Rund 90 Sekunden Filmmaterial mussten weichen, um dem schonungslosen Slasher No One Lives den Weg für eine deutsche Veröffentlichung zu ebnen. Die nahende Premiere auf DVD und Blu-ray hat Sunfilm Entertainment jetzt auch offiziell angekündigt: interessierte Käufer dürfen am 02. Oktober im Handel zuschlagen oder bereits am 05. September zur Leihvariante greifen. Eine ungeschnittene Variante des Films soll dann zeitgleich über Österreich erscheinen. Im Projekt von Regisseur Ryûhei Kitamura werden Luke Evans und Adelaide Clemens von einer Gruppe Krimineller entführt. Was die Kidnapper allerdings noch nicht wissen: Evans ist ihnen bereits zuvorgekommen und wartet nur darauf, zurückzuschlagen

Kategorie(n): News, No One Lives, Top News
Donnerstag, 13.06.2013


No One Lives – FSK verweigert Freigabe, ungeschnitten über Österreich erhältlich

Die FSK hat erneut zugeschlagen und nun auch Sunfilm eine Freigabe verweigert. Im aktuellen Fall geht es um No One Lives, das neueste Genreprojekt von Midnight Meat Train Regisseur Ryûhei Kitamura. Ganze 90 Sekunden mussten der Schere zum Opfer fallen, um überhaupt noch ein „Keine Jugendfreigabe“-Siegel zu erhalten. Zudem wurde der DVD- und Blu-Ray Start inzwischen vom 12. September auf ein noch unbekanntes Datum im Oktober 2013 verlegt. Eine gute Nachricht gibt es allerdings auch zu verkünden, denn wie Sunfilm außerdem bestätigt hat, wird No One Lives auch in seiner ungekürzten Version erscheinen. Wie üblich, geht man hierfür eine Zusammenarbeit mit einem österreichischen Label ein. Informationen zu eben diesem und zur möglichen Verpackung des Films lassen jedoch noch auf sich warten. Überraschen

Kategorie(n): News, No One Lives
Montag, 06.05.2013


No One Lives – Adelaide Clemens schreit um ihr Leben: Nächster Filmclip

Kaum hat Adelaide Clemens die Schrecken aus Silent Hill: Revelation 3D überstanden, bekommt sie es im Slasher No One Lives auch schon mit dem nächsten Übel zu tun. Wie sie mit der unfreiwilligen Gefangennahme umgeht, zeigt der neueste Filmclip zur WWE (See No Evil, Leprechaun Neuauflage) Produktion im Anhang dieser Meldung. Im Projekt von Regisseur Ryûhei Kitamura werden Luke Evans und Adelaide Clemens von einer Gruppe Krimineller entführt. Was die Kidnapper allerdings noch nicht wissen: Evans ist ihnen bereits zuvorgekommen und wartet nur darauf, zurückzuschlagen. Anchor Bay startet No One Lives im Mai dieses Jahres in den US-Kinos. Wer den Film hierzulande im Rahmen der Fantasy Filmfest Nights verpasst hat, bekommt im September eine weitere Gelegenheit dazu, ihn zu sichten – dann

Kategorie(n): News, No One Lives
Freitag, 03.05.2013


No One Lives – Neuester Filmclip zum kommenden WWE-Slasher eingetroffen

Dass sich Anchor Bay Entertainment in blutigen Gefilden wohlfühlt, hat der amerikanische Indie-Verleih in der Vergangenheit vor allem mit Slashern wie Hatchet unter Beweis gestellt. No One Lives soll da keine Ausnahme darstellen. Den neuesten Clip zum Psycho-Thriller zeigen wir wie gewohnt nach dem Umblättern. Wer sich den Überraschungseffekt allerdings lieber für die Sichtung des kompletten Films aufbewahren möchte, sollte sich noch bis zum 12. September dieses Jahres geulden. Dann nämlich wandert No One Lives über Sunfilm Entertainment in den deutschen Handel. No One Lives, inszeniert von Midnight Meat Train Regisseur Ryuhei Kitamura, erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Doch schnell wird klar, dass es sich bei dem

Kategorie(n): News, No One Lives
Montag, 29.04.2013


No One Lives – Das Böse gegen das Böse: Luke Evans im neuen Clip gesichtet

Wie lange wird es dauern, bis die ahnungslosen Kidnapper realisieren, dass es sich bei ihren Geiseln um kein gewöhnliches Paar handelt? Eine Antwort liefert Anchor Bay Films seinem amerikanischen Publikum am 10. Mai dieses Jahres, wenn der Independent-Verleiher in den Kinos zur US-Auswertung von No One Lives ansetzt. Ein weiterer Vorgeschmack auf das ungleiche Gefecht zwischen den Kriminellen liefert der brandneue Clip zum Psycho-Thriller, der sich traditionell nach dem Umblättern findet. Neben Evans konnte außerdem Adelaide Clemens, die Hauptdarstellerin aus Silent Hill 2: Revelation 3D, für eine Rolle verpflichtet werden. No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Doch schnell wird klar, dass

Kategorie(n): News, No One Lives
Donnerstag, 25.04.2013


No One Lives – Auf den Kopf gestellt: Das offizielle Kinoposter zum US-Start

Adelaide Clemens (Silent Hill 2: Revelation 3D) ahnt während ihrer Gefangenschaft bereits, dass die Welt der Kriminellen schon bald auf den Kopf gestellt wird – und schließlich auch sie selbst, wie das neueste Kinoposter zu No One Lives beweist, welches wir wie gewohnt im Anhang präsentieren. Im Projekt von Regisseur Ryûhei Kitamura werden The Three Musketeers Star Luke Evans und Adelaide Clemens von einer Gruppe Krimineller entführt. Was die Kidnapper allerdings noch nicht wissen: Evans ist ihnen bereits zuvor gekommen und wartet nur darauf, zurückzuschlagen. Anchor Bay startet No One Lives im Mai dieses Jahres in den US-Kinos. Wer den Film hierzulande im Rahmen der Fantasy Film Fest Nights verpasst hat, bekommt im September eine weitere Gelegenheit dazu, ihn zu sichten – dann jedoch nur im Heimkino

Kategorie(n): News, No One Lives
Mittwoch, 17.04.2013


No One Lives – Luke Evans und Adelaide Clemens im Red Band-Trailer

Anchor Bay Entertainment hat der aktuellen WWE Produktion No One Lives jetzt auch in den USA grünes Licht für den Startschuss erteilt. Ob die lange Wartezeit gerechtfertigt war, soll der neue US-Trailer mit einem blutigen R-Stempel deutlich machen. In Deutschland konnte man die Ryuhei Kitamura (Midnight Meat Train) Regiearbeit schon bei den Fantasy Filmfest Nights in Augenschein nehmen. No One Lives, unter anderem besetzt mit Luke Evans (The Raven), Adelaide Clemens (Silent Hill: Revelation), Derek Magyar, Lee Tergesen (Texas Chainsaw Massacre: The Beginning) und America Olivo, erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbricht und dieses in ihre Gewalt bringt. Schnell wird klar, dass es sich bei dem Ehemann um einen verrückten Entführer handelt, der gerade eine

Kategorie(n): News, No One Lives
Freitag, 12.04.2013


No One Lives

No One Lives – Internationaler Trailer zeigt bewegte Aufnahmen zum Slasher

Ryuhei Kitamura (Midnight Meat Train) meldet sich 2013 mit seiner nächsten englischsprachigen Regiearbeit No One Lives auf der Bildfläche zurück. Nach Premieren in Toronto oder Sitges steht jetzt die erste echte Veröffentlichung bevor, angefangen mit Russland am 18. April und gefolgt von einem limitierten Start (10. Mai) in den USA. Erste bewegte Bilder zum blutigen Abenteuer liefert uns der internationale Filmtrailer, in dem wir Darsteller wie Luke Evans (The Raven), Adelaide Clemens (Silent Hill: Revelation), Derek Magyar, Lee Tergesen (Texas Chainsaw Massacre: The Beginning) und America Olivo (Friday the 13th) zu Gesicht bekommen. No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Schnell wird klar, dass es sich bei dem Ehemann

Kategorie(n): News, No One Lives
Donnerstag, 04.04.2013


No One Lives

No One Lives – Noch mehr Bildmaterial zum brandneuen WWE Studios Slasher

In rund zwei Wochen steht beim Toronto International Film Festival die Weltpremiere der aktuellen WWE Studio Produktion No One Lives ins Haus, die hier in der Midnight Madness Reihe gezeigt wird. Im Vorfeld präsentierte Filmemacher Ryuhei Kitamura (Midnight Meat Train) nun noch einmal brandneues Bildmaterial mit den Hauptdarstellern Luke Evans (The Raven), Adelaide Clemens (Silent Hill: Revelation), Derek Magyar, Lee Tergesen (Texas Chainsaw Massacre: The Beginning) und America Olivo (Friday the 13th). No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Schnell wird klar, dass es sich bei dem Ehemann um einen verrückten Entführer handelt, der gerade eine reiche Erbin gekidnappt hat. Erste Genre-Gehversuchen

Kategorie(n): News, No One Lives
Dienstag, 28.08.2012


See No Evil

No One Lives – Opfer und Killer in einem: Frisches Bildmaterial zum Slasher

Nach See No Evil steht für die WWE Studios auch schon der nächste Slasher auf dem Plan. Für No One Lives hat man sich Ryuhei Kitamura ins Boot gehalten, der schon mit Midnight Meat Train oder Versus unter Beweis gestellt hat, dass er etwas vom blutigen Handwerk versteht. Besonders grob geht es auf den neuesten Szenenbildern zum Film zwar nocht nicht zu, Interessenten bekommen aber schon den Selbstjustiz übenden Hauptdarsteller zu Gesicht, der es hier auf eine ganze Bande Krimineller abgesehen hat. Die Hauptrollen sind dabei unter anderem mit Luke Evans (The Raven), Adelaide Clemens (Silent Hill: Revelation), Derek Magyar, Lee Tergesen (Texas Chainsaw Massacre: The Beginning) und America Olivo (Friday the 13th) besetzt. No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und

Kategorie(n): News, No One Lives
Mittwoch, 01.08.2012


No One Lives

No One Lives – Blutrote Aussichten auf dem neuesten Plakatmotiv zum WWE-Horror

Dem Killer auf dem neuesten Sales Poster zu No One Lives sollte man lieber nicht im Dunkeln begegnen. Nach See No Evil wagt sich WWE Entertainment zum zweiten Mal an einen Slasher mit prominenter Besetzung und plant die Auswertung der aktuellen Produktion für das Jahr 2012 ein. Als passender Vertriebspartner konnte Pathe ausfindig gemacht werden, der zumindest in Großbritannien für eine Auswertung in den Lichtspielhäusern sorgen soll. No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Doch schnell wird klar, dass es sich bei dem Ehemann um einen verrückten Entführer handelt, der gerade eine reiche Erbin gekidnappt hat. In No One Lives werden neben WWE Wrestler Brodus Clay unter anderem Angus Macfadyen (Saw III), Alexis Dziena, Laura Ramsey (Ruinen, The Covenant), Lindsey Shaw, America Olivo (Freitag der 13.), Beau Knapp (Super 8) und Derek Magyar zu sehen sein.

Kategorie(n): News, No One Lives
Mittwoch, 02.11.2011


See No Evil

No One Lives – Ryuhei Kitamura meldet sich mit Slasher zurück: Erstes Bild

Ryuhei Kitamura, der Schöpfer hinter der Clive Barker Verfilmung The Midnight Meat Train, lieferte heute einen ersten, wenn auch wenig spektakulären Ausblick auf seine nächste Regiearbeit, die WWE Studios und Pathe Produktion No One Lives. Bislang ist unbekannt, ob das Projekt in den Lichtspielhäusern starten oder direkt auf DVD und Blu-ray Premiere feiern soll. Erste Genre-Gehversuchen wagte WWE bereits mit dem Horror-Slasher See No Evil, der mit Wrestling Star Glenn Jacobs (Kane) in der Hauptrolle besetzt war. Zusätzlich arbeiten die Amerikaner an dem übernatürlichen Thriller Barricade von Regisseur Andrew Currie (Fido). In No One Lives werden neben WWE Wrestler Brodus Clay auch Angus Macfadyen (Saw III), Alexis Dziena, Laura Ramsey (Ruinen, The Covenant), Lindsey Shaw, America Olivo (Freitag der 13.), Beau Knapp (Super 8) und Derek Magyar zu sehen sein.

No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Doch schnell wird klar, dass es sich bei dem Ehemann um einen verrückten Entführer handelt, der gerade eine reiche Erbin gekidnappt hat.

Kategorie(n): News, No One Lives
Mittwoch, 05.10.2011



Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren