Alle Beiträge aus der Kategorie Schock Labyrinth 3D


Shock Labyrinth – Produktion von Asmik Ace scheitert in deutschen Kinos

Obwohl Shock Labyrinth 3D bereits in Japan hinter den Erwartungen lief, wurde das neueste Werk von Regisseur Takashi Shimizu, dem Filmemacher hinter den Ju-On Filmen und den amerikanischen Remakes The Grudge 1 & 2, am vergangenen Wochenende in 239 deutschen Kinos gestartet. Über 44.000 Kinogänger bedeuteten den zehnten Platz der hiesigen Kinocharts. Durch das 3D-Feature konnten etwas mehr als 700.000 Dollar in die Kassen von Senator Film geschwemmt werden, was Shock Labyrinth in Sachen Einnahmen eine höhere Platzierung in den Top 10 ermöglichte. Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Mädchen Yuki im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in das sie sich mit ihren Freunden eingeschlichen hatte. Zehn Jahre später kommt es zu einem unbegreiflichen Wiedersehen mit der Clique von damals. In der Wohnung von Motoki und Rin, bei denen auch Ken zu Besuch ist, kollabiert die völlig verstörte Yuki und wird von ihren Freunden ins Krankenhaus gebracht.

In der merkwürdig labyrinthischen Klinik versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Kindheitserlebnis, als sich das verlassene Gebäude als das Schreckenshaus von damals herausstellt. Yuki erwacht aus der Bewusstlosigkeit und zieht die Jugendlichen im Laufe der Nacht in eine geisterhafte Spirale aus Erinnerungsfragmenten und Zeichen einer drohenden Katastrophe.

Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Dienstag, 18.05.2010


Schock Labyrinth 3D – Der deutsche Filmtrailer zur Shimizu-Regiearbeit

Fast vier Jahre nach dem amerikanischen The Grudge 2 holt Regisseur Takashi Shimizu abermals zum Rundumschlag aus – diesmal in 3D und aus seinem Heimatland Japan. Passend zum deutschen Kinostart des Horror-Abenteuers Schock Labyrinth 3D hat Senator Film nun auch einen deutschsprachigen Filmtrailer veröffentlicht, den wir ab sofort an dieser Stelle präsentieren. Besucher der Fantasy Filmfest Nights kommen bereits jetzt in den Genuss des Horror-Thrillers. Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Mädchen Yuki im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in das sie sich mit ihren Freunden eingeschlichen hatte. Zehn Jahre später kommt es zu einem unbegreiflichen Wiedersehen mit der Clique von damals. In der Wohnung von Motoki und Rin, bei denen auch Ken zu Besuch ist, kollabiert die völlig verstörte Yuki und wird von ihren Freunden ins Krankenhaus gebracht.

In der merkwürdig labyrinthischen Klinik versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Kindheitserlebnis, als sich das verlassene Gebäude als das Schreckenshaus von damals herausstellt. Yuki erwacht aus der Bewusstlosigkeit und zieht die Jugendlichen im Laufe der Nacht in eine geisterhafte Spirale aus Erinnerungsfragmenten und Zeichen einer drohenden Katastrophe.

Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Montag, 22.03.2010


Schock Labyrinth 3D – Weitere Szenenbilder zur aktuellen Shimizu-Arbeit

Ab dem morgigen Tage lässt sich Schock Laybrinth 3D, die aktuelle Regiearbeit von Ju-on und The Grudge Schöpfer Takashi Shimizu, ich Rahmen der Fantasy Filmfest Nights in Augenschein nehmen. Pünktlich zur baldigen Premiere präsentieren wir einen neuen Schwung frischer Impressionen aus der ersten 3D-Produktions Japans. Senator Film wird das Horror-Abenteuer ab dem 13. Mai 2010 auch regulär in deutschen Lichtspielhäusern auswerten. Ein Familienausflug endet auf grausame Weise: Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Mädchen Yuki im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in das sie sich mit ihren Freunden eingeschlichen hatte. Zehn Jahre später kommt es zu einem unbegreiflichen Wiedersehen mit der Clique von damals. In der Wohnung von Motoki und Rin, bei denen auch Ken zu Besuch ist, kollabiert die völlig verstörte Yuki und wird von ihren Freunden ins Krankenhaus gebracht.

In der merkwürdig labyrinthischen Klinik versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Kindheitserlebnis, als sich das verlassene Gebäude als das Schreckenshaus von damals herausstellt. Yuki erwacht aus der Bewusstlosigkeit und zieht die Jugendlichen im Laufe der Nacht in eine geisterhafte Spirale aus Erinnerungsfragmenten und Zeichen einer drohenden Katastrophe.

 
 
 
 
 
Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Freitag, 12.03.2010


Schock Labyrinth 3D – Horror in drei Dimensionen: Deutsches Kinoposter

Mit Schock Labyrinth 3D trägt Regisseur Takashi Shimizu den japanischen Film in eine neue Dimension. Nach weltweiten Erfolgen mit Ju-on und der amerikanischen Neuverfilmung The Grudge präsentiert der Filmemacher Japans ersten 3D-Spielfilm. Passend zum deutschen Kinostart am 13. Mai 2010, der rund zwei Monate nach der hiesigen Premiere bei den Fantasy Filmfest Nights erfolgen wird, präsentiert Senator Film das offizielle Plakatmotiv zum dreidimensionalen Horror-Abenteuer, das wir im Anhang zur Schau stellen. Ein Familienausflug endet auf grausame Weise: Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Mädchen Yuki im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in das sie sich mit ihren Freunden eingeschlichen hatte. Zehn Jahre später kommt es zu einem unbegreiflichen Wiedersehen mit der Clique von damals. In der Wohnung von Motoki und Rin, bei denen auch Ken zu Besuch ist, kollabiert die völlig verstörte Yuki und wird von ihren Freunden ins Krankenhaus gebracht.

In der merkwürdig labyrinthischen Klinik versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Kindheitserlebnis, als sich das verlassene Gebäude als das Schreckenshaus von damals herausstellt. Yuki erwacht aus der Bewusstlosigkeit und zieht die Jugendlichen im Laufe der Nacht in eine geisterhafte Spirale aus Erinnerungsfragmenten und Zeichen einer drohenden Katastrophe.

Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Mittwoch, 10.03.2010


Schock Labyrinth 3D – Deutscher Kinostart des 3D-Thrillers erfolgt verspätet

3D-Horror ist schließlich auch in Japan angekommen. Mehrere Jahre nach Ju-on und The Grudge wagte sich Takashi Shimizu für Asmik Ace Entertainment an die neue Technik, um das Horror-Abenteuer The Shock Labyrinth 3D (Senritsu meikyû 3D) zu inszenieren. Während die Produktion bereits in wenigen Tagen im Rahmen der diesjährigen Fantasy Filmfest Nights Premiere feiert, schraubt Senator Film auch weiterhin an einem regulären Start in deutschen Kinos. Wie das Unternehmen aktuell bekannt gab, wird der ursprünglich für Ende April vorgesehen Start auf den 13. Mai dieses Jahres verlegt. In japanischen Lichtspielhäusern konnte das Projekt lediglich eine Million Dollar einspielen. Ein Familienausflug endet auf grausame Weise: Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Mädchen Yuki im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in das sie sich mit ihren Freunden eingeschlichen hatte. Zehn Jahre später kommt es zu einem unbegreiflichen Wiedersehen mit der Clique von damals. In der Wohnung von Motoki und Rin, bei denen auch Ken zu Besuch ist, kollabiert die völlig verstörte Yuki und wird von ihren Freunden ins Krankenhaus gebracht.

In der merkwürdig labyrinthischen Klinik versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Kindheitserlebnis, als sich das verlassene Gebäude als das Schreckenshaus von damals herausstellt. Yuki erwacht aus der Bewusstlosigkeit und zieht die Jugendlichen im Laufe der Nacht in eine geisterhafte Spirale aus Erinnerungsfragmenten und Zeichen einer drohenden Katastrophe. 

Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Mittwoch, 10.03.2010


The Shock Labyrinth – Neues Promo-Plakat zum japanischen 3D-Horror

Nach Amerika und Europa springt nun auch Japan auf den 3D-Zug auf. Shock Labyrinth markiert die erste dreidimensionale Produktion aus Fernost und wurde unter der inszenatorischen Leitung von Takashi Shimizu (The Grudge) realisiert. Ein neues Promo-Artwork vom American Film Market findet sich ab sofort im Anhang dieser Meldung. Der Film basiert auf einer Drehbuchvorlage von Daisuke Hosaka und erzählt von einer Gruppe Teenagern, die sich mit der plötzlichen Rückkehr einer Freundin konfrontiert sehen, die vor vielen Jahren spurlos verschwand. Als sie erkrankt, machen sie sich mit ihr auf den Weg ins Krankenhaus, nur um wenig später in einem verwinkelten und von Geistern heimgesuchten Gemäuer zu landen. Aktuell ist noch unklar, welcher Verleih das Projekt hierzulande auswerten wird. Gerüchten zufolge konnte sich Lionsgate Films bereits die amerikanischen Auswertungsrechte sicher.

Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Dienstag, 10.11.2009


The Shock Labyrinth – Filmtrailer zum neuen Horror-Thriller von Shimizu

Fallen, unheimliche Geistererscheinungen und eine verloren geglaubte Freundin. Rund drei Jahre nach The Grudge 2 entsendet uns der japanische Filmemacher Takashi Shimizu abermals in die Räumlichkeiten eines verfluchten Gebäudes. Erstmals machte sich der Ju-on Schöpfer dabei die aktuell im Trend liegende 3D-Technologie zunutze, weshalb die Produktion von Asmik Ace mit dem Namen The Shock Labyrinth 3D aufwartet. Ein erster Trailer zum japanischen Kinostart lässt sich ab sofort im Anhang begutachten. Der Film basiert auf einer Drehbuchvorlage von Daisuke Hosaka und erzählt von einer Gruppe Teenagern, die sich mit der plötzlichen Rückkehr einer Freundin konfrontiert sehen, die vor vielen Jahren spurlos verschwunden ist. Als sie erkrankt, machen sie sich mit ihr auf den Weg ins Krankenhaus, nur um wenig später in einem verwinkelten und von Geistern heimgesuchten Gemäuer zu landen.



Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Freitag, 14.08.2009


The Shock Labyrinth – The Grudge Schöpfer inszeniert Horror-Thriller in 3D

Takashi Shimizu folgt dem aktuellen Trend und schlägt einen neuen Weg in seiner Filmografie ein. Der Schöpfer der Ju-On und The Grudge Reihe wird den 3D-Genremarkt um seine aktuelle Regiearbeit The Shock Labyrinth erweitern, die den gebürtigen Japaner erstmals mit dieser Technologie in Verbindung bringt. Der 2004 in Cannes ausgezeichnete Yuya Yagira wird die Darstellerriege anführen, gefolgt von Misako Renbutsu (The Inugamis), Ryo Katsuji (Hana), Ai Maeda (Battle Royale), Erina Mizuno und Suzuki Matsuo in weiteren Rollen. Der Film basiert auf einer Drehbuchvorlage von Daisuke Hosaka und erzählt von einer Gruppe Teenagern, die sich mit der plötzlichen Rückkehr einer Freundin konfrontiert sehen, die vor vielen Jahren spurlos verschwunden ist. Als sie erkrankt, machen sie sich mit ihr auf den Weg ins Krankenhaus, nur um wenig später in einem verwinkelten und von Geistern heimgesuchten Gemäuer zu landen. Die Dreharbeiten werden zu großen Teilen im Fuji-Q High Land Vergnügungspark abgehalten, das mit seinem Haunted House im Guinness-Buch landete. Asmik Ace Entertainment wird das Werk bereits diesen Oktober in japanischen Lichtspielhäusern auswerten.

Kategorie(n): News, Schock Labyrinth 3D
Mittwoch, 03.06.2009



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren