Alle Beiträge aus der Kategorie Something Wicked


Something Wicked – Finales Cover aus den USA: Brittany Murphy als maskierter Killer

Ein halbes Jahrzehnt hat es gedauert, doch 2014 darf Something Wicked nun endlich das Licht der Welt erblicken. Ob sich das lange Warten auf den schaurigen Psycho-Thriller überhaupt gelohnt hat? Erste Antworten finden sich im offiziellen Trailer im Anhang der Meldung. Inszeniert wurde das Projekt von Filmemacher Darin Scott. Neben der 2009 verstorbenen Brittany Murphy spielen unter anderem auch Shantel VanSanten aus Final Destination 4 sowie Julian Morris aus der aktuellen Mysterie-Serie Pretty Little Liars mit. Im Film haben Christine (Shantel VanSanten) und ihr Freund James (John Robinson) gerade das Studium an einer örtlichen High School absolviert und prompt beschlossen, den Sommer miteinander zu verbringen. Umgeben von einem vermeintlichen Paradies, realisiert das Paar zu spät, dass Christine von Ryan (Julian Morris)

Kategorie(n): News, Something Wicked
Donnerstag, 13.11.2014


Something Wicked – Letzter Film mit Brittany Murphy für 2014 angekündigt

Lange Zeit war unklar, ob es Something Wicked überhaupt noch in die Kinos schaffen würde. Eine Mitteilung auf der Facebook-Präsenz brachte nun Gewissheit: Der letzte Spielfilm mit der 2009 verstorbenen Schauspielerin Brittany Murphy startet dieses Jahr in US-Kinos: „Something Wicked hat endlich einen Verleiher gefunden, der unseren Film doch noch in die Kinos bringt“, so das Update auf Facebook. Ein Startdatum soll bereits in den kommenden Tagen folgen. In weiteren Rollen spielen Pretty Little Liars Star Julian Morris (Donkey Punch) sowie Shantal VanSanten (One Tree Hill) aus Final Destination 4. In Something Wicked haben Christine (Shantel VanSanten) und James (John Robinson) gerade ihr Studium an ihrer örtlichen High School absolviert und prompt beschlossen, den Sommer miteinander zu verbringen. Umgeben von einem

Kategorie(n): News, Something Wicked
Montag, 17.03.2014