Alle Beiträge aus der Kategorie Stepfather


The Stepfather – Neuverfilmung verfehlt Einzug in die deutschen Top 10

Während Avatar, Alvin und die Chipmunks 2 oder Küss den Frosch für volle Kinosäle sorgten, hielt The Stepfather einige Monate nach US-Start auch in den hiesigen Lichtspielhäusern Einzug. Zum deutschen Auftakt, der mit rund 100 Filmkopien erfolgte, zog die Neuverfilmung des gleichnamigen Psycho-Thrillers rund 30.000 Zuschauer in die Filmtheater, verfehlte den Einzug in die Top 10 jedoch knapp. Das Remake enstand unter der inszenatorischen Leitung von  Prom Night-Regisseur Nelson McCormick und spielte in amerikanischen Gefilden zuvor 27 Millionen Dollar ein. ls Michael (Penn Badgley) nach einem Jahr Militärschule endlich wieder nach Hause zurückkehrt, ist seine Mutter Susan (Sela Ward) frisch liiert. Doch Michael hat eine dumpfe Vorahnung, dass mit seinem zukünftigen Stiefvater David (Dylan Walsh) irgendetwas faul ist. Nur glaubt ihm leider niemand. Seine Mutter und seine Freundin halten Michael schlichtweg für paranoid, obwohl sich David ihm gegenüber ganz subtil immer bedrohlicher und böswilliger benimmt.

Michael stöbert derweil in Davids Vergangenheit und als er endlich auf sein wohlgehütetes Geheimnis stößt, ist es fast zu spät. Plötzlich liegt es ganz allein an Michael, seine Familie vor dem Möchtegern-Familienoberhaupt zu beschützen…

Kategorie(n): News, Stepfather
Montag, 04.01.2010


The Stepfather – Der bitterböse Stiefvater macht die US-Heimkinos unsicher

Während The Stepfather ab dem 31. Dezember dieses Jahres auch hierzulande in den Lichtspielhäusern aufschlägt, erfreuen sich Amerikaner an einer nahenden Veröffentlichung auf DVD, die am 09. Februar erfolgen wird. Im Anhang dieser Meldung präsentieren wir im Vorfeld das neue Covermotiv des Horror-Thrillers. Das Remake aus dem Hause Screen Gems entstand unter der inszenatorischen Leitung von Prom Night-Regisseur Nelson McCormick. Als Michael (Penn Badgley) nach einem Jahr Militärschule endlich wieder nach Hause zurückkehrt, ist seine Mutter Susan (Sela Ward) frisch liiert. Doch Michael hat eine dumpfe Vorahnung, dass mit seinem zukünftigen Stiefvater David (Dylan Walsh) irgendetwas faul ist. Nur glaubt ihm leider niemand. Seine Mutter und seine Freundin halten Michael schlichtweg für paranoid, obwohl sich David ihm gegenüber ganz subtil immer bedrohlicher und böswilliger benimmt.

Michael stöbert derweil in Davids Vergangenheit und als er endlich auf sein wohlgehütetes Geheimnis stößt, ist es fast zu spät. Plötzlich liegt es ganz allein an Michael, seine Familie vor dem Möchtegern-Familienoberhaupt zu beschützen…

Kategorie(n): News, Stepfather
Montag, 28.12.2009


The Stepfather – Der bitterböse Stiefvater schlägt im deutschen Trailer auf

Nach einem amerikanischen Kinostart, der bisher fast 30 Millionen Dollar an Einnahmen wert war, verschlägt es das Screen Gems-Remake The Stepfather ab dem 31. Dezember dieses Jahres auch in deutsche Gefilde. Passend zum kommenden Kinostart über Sony Pictures lässt sich der deutschsprachige Trailer ab sofort an dieser Stelle in Augenschein nehmen. Auf dem Regiestuhl platzierte sich Nelson McCormick, nachdem dieser bereits Prom Night für das gleiche Studio inszenierte. Als Michael (Penn Badgley) nach einem Jahr Militärschule endlich wieder nach Hause zurückkehrt, ist seine Mutter Susan (Sela Ward) frisch liiert. Doch Michael hat eine dumpfe Vorahnung, dass mit seinem zukünftigen Stiefvater David (Dylan Walsh) irgendetwas faul ist. Nur glaubt ihm leider niemand. Seine Mutter und seine Freundin halten Michael schlichtweg für paranoid, obwohl sich David ihm gegenüber ganz subtil immer bedrohlicher und böswilliger benimmt.

Michael stöbert derweil in Davids Vergangenheit und als er endlich auf sein wohlgehütetes Geheimnis stößt, ist es fast zu spät. Plötzlich liegt es ganz allein an Michael, seine Familie vor dem Möchtegern-Familienoberhaupt zu beschützen…




Kategorie(n): News, Stepfather
Donnerstag, 26.11.2009


The Stepfather – Das deutschsprachige Plakatmotiv zum US-Remake

Nach Prom Night aus dem Jahr 2008 durfte sich Nelson McCormick für Screen Gems und Sony Pictures gleich ein weiteres Mal hinter der Kamera postieren. Nach einer Drehbuchvorlage von J.S. Cardone machte sich der Amerikaner an die Neuverfilmung des Achtziger-Thrillers The Stepfather, die am 31. Dezember dieses Jahres auch in deutschen Lichtspielhäusern startet. Im Anhang dieser Meldung präsentieren wir heute das offizielle Plakatmotiv zum kommenden Kinostart über Sony Pictures. In amerikanischen Gefilden spielte das Remake bisher 28 Millionen Dollar ein. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

Kategorie(n): News, Stepfather
Donnerstag, 19.11.2009


The Stepfather – Penn Badley und Amber Heard in neuen TV-Clips

Daddy ist zu Hause. Was nach einer liebevollen Begrüßung klingt, verwandelt sich in dem Horror-Remake The Stepfather schnell in eine lebensgefährliche Bedrohung. Im Anhang dieser Meldung präsentieren wir gleich drei neue Clips zur Screen Gems Neuverfilmung des gleichnamigen Thrillers von 1987, die unter der inszenatorischen Leitung von Prom Night Regisseur Nelson McCormick entstand. Sony Pictures startet den Film am 31. Dezember 2009 auch hierzulande. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

Kategorie(n): News, Stepfather
Mittwoch, 14.10.2009


The Stepfather – Neue Bilder zum kommenden Psycho-Thriller von Sony

Nach dem in den USA erfolgreichen Remake Prom Night wurde Regisseur Nelson McCormick gleich ein weiteres Mal für eine Neuverfilmung aus dem Hause Sony Pictures unter Vertrag genommen. The Stepfather wird bereits in wenigen Wochen in den USA Premiere feiern und passend zum baldigen Kinostart wurden aktuell einige neue Szenenbilder veröffentlicht, die sich wie gewohnt im Anhang finden. In den Hauptrollen spielen unter anderem Amber Heard und Dylan Walsh. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

 

 
 
 
 
 

 

Kategorie(n): News, Stepfather
Montag, 05.10.2009


The Stepfather – Vier TV-Spots zum kommenden Screen Gems-Remake

Rund ein Jahr nach der Kinopremiere des Achtziger-Remakes Prom Night platzierte sich Nelson McCormick abermals hinter der Kamera, um für Screen Gems und Sony Pictures eine weitere Neuverfilmung zu inszenieren. Das Ergebnis, die Adaption des Psycho-Thrillers The Stepfather, wird ab dem 16. Oktober in amerikanischen und dem 31. Dezember in deutschen Lichtspielhäusern anlaufen. Passend dazu präsentiert Sony Pictures aktuell vier neue TV-Spots, die sich wie gewohnt im Anhang dieser Meldung begutachen lassen. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.









Kategorie(n): News, Stepfather
Montag, 21.09.2009


The Stepfather – Weitere Szenenbilder und Webseite zum US-Remake

Soeben mit einem neuen deutschen Kinostart am 31. Dezember dieses Jahres versehen, trumpft The Stepfather, ein Remake des gleichnamigen Psycho-Thrillers von 1987, mit einer aktualisierten Webseite und frischen Impressionen zum nahenden US-Kinolauf im Oktober auf. Für Produktionhaus Screen Gems platzierte sich abermals Nelson McCormick hinter der Kamera, nachdem dieser bereits für die erfolgreiche Neuverfilmung zu Prom Night sorgte, die 2008 in deutschen Kinos anlief. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

Kategorie(n): News, Stepfather
Mittwoch, 09.09.2009


The Stepfather – Ein schauriger Jahresbeginn mit dem bösen Stiefvater

Vormals für den 19. November vorgesehen und dann auf den 7. Januar 2010 verlegt, rutscht The Stepfather mit sofortiger Wirkung wieder in das aktuelle Jahr. Sony Pictures startet die durch Nelson McCormick (Prom Night) inszenierte Neuauflage des gleichnamigen Psycho-Thrillers bereits am 31. Dezember 2009 in deutschen Lichtspielhäusern. Für die Hauptrollen konnte Screen Gems unter anderem Dylan Walsh, Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane) und Penn Badgley (Drive Thru) verpflichten. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

Kategorie(n): News, Stepfather
Dienstag, 08.09.2009


The Stepfather – Deutscher Kinostart auf das kommende Jahr verlegt

Vor einer guten Woche noch mit einem offiziellen Trailer vorgestellt, muss sich das Screen Gems Remake The Stepfather zukünftig mit einem weitaus späteren Starttermin in Deutschland zufrieden geben. Sony Pictures verschob den hiesigen Kinostart heute vom 19. November 2009 auf den 07. Januar 2010, wo die Regiearbeit Nelson McCormicks nun gegen die Buchverfilmung Twilight 2 – New Moon antritt. In amerikanischen Gefilden ruht der Starttermin auch weiterhin auf dem 16. Oktober dieses Jahres. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen. McCormick zeichnete für das gleiche Produktionhaus im Jahr 2007 bereits für Prom Night verantwortlich.

Kategorie(n): News, Stepfather
Freitag, 26.06.2009


The Stepfather – Jerry Blake ist zurück: Die Premiere des Filmtrailers

Was wir bereits in dieser Meldung andeuteten, wurde nun Realität. Im Anhang dieser Meldung findet sich der offizielle Filmtrailer zum kommenden Screen Gems Remake The Stepfather, das unter der inszenatorischen Leitung von Nelson McCormick entstand. Der Amerikaner zeichnete im vergangenen Jahr für die Neuverfilmung zu Prom Night verantwortlich, die zum Überraschungserfolg avancierte und insgesamt 43 Millionen Dollar in US-Lichtspielhäusern einspielte. Ob sich dieser Erfolg auch mit der neuen Regiearbeit McCormicks wiederholen lässt, lüftet sich ab dem ab dem 19. November 2009 in deutschen Kinos. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

Kategorie(n): News, Stepfather
Mittwoch, 17.06.2009


The Stepfather – Wird der Trailer zum Remake im Juni 2009 erscheinen?

Im November diesen Jahres wird das Remake The Stepfather, ein Horror-Thriller aus dem Hause Sony Pictures und Screen Gems, in deutschen Gefilden Premiere feiern. Jungschauspielerin Amber Heard, bekannt aus dem Teen-Slasher All the Boys Love Mandy Lane, wird in dieser Neuverfilmung in der weiblichen Hauptrolle zu sehen sein und den Kampf gegen ihren Stiefvater aufnehmen. Wie uns Regisseur Nelson McCormick aktuell mitteilte, der bereits für das Prom Night Remake aus dem Jahr 2008 verantwortlich zeichnete, soll der Trailer zu The Stepfather in den USA am 19. Juni 2009 im Vorprogramm zu Year One, einer Komödie mit Jack Black und Michael Cera, über die Leinwände flimmern. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

Kategorie(n): News, Stepfather
Mittwoch, 20.05.2009


The Stepfather – Das offizielle Plakatmotiv zum kommenden Remake

Nach der Realisierung des US-Remakes Prom Night, welches Produktionhaus Screen Gems ein 20 Millionen Dollar Startwochenende bescherte, durfte Regisseur Nelson McCormick gleich nochmals hinter der Filmkamera Platz nehmen, um auch The Stepfather aus dem Jahr 1987 für ein heutiges Publikum zu adaptieren. Das finale und mit Amber Heard besetzte Endergebnis wird ab dem 19. November diesen Jahres auf deutschen Kinoleinwänden zu sehen sein, einen guten Monat nach dem US-Theaterlauf. Bereits am heutigen Tage veröffentlichte Sony Pictures das offizielle Plakatmotiv – wie immer im Anhang dieser Meldung. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

Kategorie(n): News, Stepfather
Mittwoch, 01.04.2009


The Stepfather – Nelson McCormick Thriller-Remake erhält ein PG-13

Das von Regisseur Nelson McCormick (Prom Night 2008) inszenierte Psycho-Thriller Remake The Stepfather wurde von der MPAA unter die Lupe genommen und mit einer PG-13 Freigabe abgesegnet. "PG-13 wegen intensiver Gewaltszenen und verstörender Bildern". Für die Hauptrollen konnten unter anderem Amber Heard (All the Boys love Mandy Lane) und Penn Badgley (Gossip Girl) verpflichtet werden. Die Rolle des bösen Stiefvaters übernahm der aus der Serie Nip/Tuck bekannte Darsteller Dylan Walsh. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen. Das Remake startet am 19. November 2009 in deutschen Lichtspielhäusern.

Kategorie(n): News, Stepfather
Donnerstag, 19.02.2009


The Stepfather – Erste Szenenbilder zum Screen Gems Remake

Lange haben wir nichts mehr von ihm gehört, dem bösen Stiefvater. Nach Prom Night und Quarantäne wagte sich Sony Pictures mit The Stepfather abermals an die amerikanische Neuverfilmung eines Klassikers. Inzeniert von Nelson McCormick, der in diesem Jahr und für das gleiche Studio bereits für den Überraschungserfolg Prom Night verantwortlich zeichnete, agierten Amber Heard und Dylan Walsh vor der Kamera, um das Orignal von 1987 für ein aktuelles Publikum wiederzuleben. Zum kommenden Kinostart am 19. November 2009 veröffentlichte Screen Gems nun erstmals zwei Szenenbilder der Produktion, die sich wie gewohnt im Anhang finden. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen.

 
 
Kategorie(n): News, Stepfather
Dienstag, 09.12.2008


The Stepfather – Ein hiesiger Kinostart in weiter Ferne

Unter der Regie von Prom Night Regisseur Nelson McCormick entstand sie, die Neuverfilmung des erstmals im Jahre 1987 aufgeführten Horror-Thrillers The Stepfather. Vom Erfolg des amerikanischen Abschlussballs angetrieben, der sich in den USA bis auf Platz eins der Charts vorkämpfte und 45 Millionen Dollar einnahm, startet Sony Pictures im kommenden Jahr ein weiteres Remake aus dem Hause Screen Gems. The Stepfather, in dem Amber Heard (All the Boys Love Mandy Lane) und Penn Badgley (Drive Thru) die Hauptrollen bekleidet, wird am 19. November 2009 in den deutschen Lichtspielhäusern anlaufen. Jerry ist der scheinbar perfekte Ehemann und Vater. Er heiratet die junge und attraktive Witwe Susan. Doch deren Tochter Stephanie wird nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters misstrauisch und bekommt Zweifel an dem makellosen Saubermann-Image. Sie bittet ihren Psychologen, Jerry unter die Lupe zu nehmen, aber dies stellt sich als tödlicher Fehler heraus. Der nette Stiefvater verwandelt sich schnell in einen wilden Psychopathen. McCormick über den Film: "Ein hervorragender Klassiker. The Stepfather ist ein sehr gruseliger Film, der einfach im Gedächtnis hängen bleibt. Es handelt sich vielmehr um eine Charakterstudie, einen psychologischen Thriller, also keinen reinen Horrorfilm".

Kategorie(n): News, Stepfather
Donnerstag, 14.08.2008


The Stepfather – Offizieller Inhalt steht fest

Der Stiefvater wird wieder zum Leben erweckt und darf erneut wüten. Alles natürlich in einem Remake zum Original von 1987. Für die Neuauflage von The Stepfather hat Produzent Screen Gems nun die offizielle Inhaltsangabe veröffentlicht, die sich wie folgt liest: "Dylan Walsh spielt David Harris, ein Mann, der das Familienleben sehr schätzt, aber plötzlich in das Leben allein stehender Mütter mit Kindern gerät und zum Traummann wird, den alle haben wollen. Als er sich an Susan Harding (Sela Ward) ranmacht und in ihre Familie gerät, verdächtigt ihr junger Sohn Michael (Penn Bagdley) David und unterstellt ihm, doch nicht der liebenswürdige ruhige Mann zu sein, den er vortäuscht. Zusammen mit seiner Freundin Kelly (Amber Heard) und Susans Freunden (Paige Turco und Sherry Stringfield) setzt Michael langsam das Puzzle des mysteriösen Mannes, der droht, ihr Stiefvater zu werden, zusammen. Doch für die Wahrheit könnte es längst zu spät sein…" Inszeniert wird der Aufguss von Regisseur Nelson McCormick, der ebenfalls für das Remake von Prom Night (Deutschlandstart: 5. Juni) verantwortlich zeichnet. The Stepfather befindet sich aktuell in der Produktionsphase.

Kategorie(n): News, Stepfather
Sonntag, 16.03.2008


The Stepfather – Amber Heard in der Hauptrolle

Alle Filmemacher lieben Amber Heard? Die All the Boys Love Mandy Lane Darstellerin wird demnächst im Sony Screen Gems Remake von The Stepfather zu sehen sein. Damit füllt sie eine Lücke, die zwischen den bereits bekannten Schauspielern Dylan Walsh (Nip/Tuck), Sela Ward (The Guardian – Jede Sekunde zählt, Dr. House) und Penn Badgley (Rache ist sexy) klaffte. Im Original The Stepfather aus dem Jahr 1987 geht es um den Psychopath Jerry Blake, der von einer perfekten Kleinfamilie träumt. Wenn seine Lieben den Ansprüchen nicht genügen, bringt er sie ungerührt um. Ein Jahr nach seiner letzten Tat wird er Stiefvater der 16-jährigen Stephanie, die ihm von Anfang an mit Misstrauen begegnet. Als Jerry merkt, dass Stephanie Nachforschungen anstellt und damit sein Inkognito bedroht, setzt er erneut zum Amoklauf an. Werden Stephanie und ihre Mutter dem sicheren Tod entkommen? Es bleibt weiterhin ungewiss, ob All the Boys Love Mandy Lane über Verleiher Senator Film noch in die deutschen Kinos kommt.

Kategorie(n): News, Stepfather
Freitag, 22.02.2008


The Stepfather – Ein Doktor als Stiefvater

Der Stiefvater kommt zurück und seit heute wissen wir dann auch, wer im Remake zu The Stepfather die Titelrolle verkörpern wird. Freunden von US-Serien wird der Darsteller bekannt vorkommen. Dylan Walsh aus dem Erfolgsserienhit "Nip/Tuck" wird in der Neuauflage die Rolle des bösen Stiefvaters übernehmen. Außerdem wurden Sela Ward (The Guardian – Jede Sekunde zählt, Dr. House) und Penn Badgley (Rache ist sexy) gecastet. Im Original The Stepfather geht es um den Psychopath Jerry Blake, der von einer perfekten Kleinfamilie träumt. Wenn seine Lieben den Ansprüchen nicht genügen, bringt er sie ungerührt um. Ein Jahr nach seiner letzten Tat wird er Stiefvater der 16-jährigen Stephanie, die ihm von Anfang an mit Misstrauen begegnet. Als Jerry merkt, dass Stephanie Nachforschungen anstellt und damit sein Inkognito bedroht, setzt er erneut zum Amoklauf an. Werden Stephanie und ihre Mutter dem sicheren Tod entkommen? Walsh tritt in die Fußstapfen von Terry O'Quinn, der aktuell ebenfalls in einer US-Serie, nämlich "Lost", im TV zu sehen ist.

Kategorie(n): News, Stepfather
Montag, 12.11.2007


The Stepfather – Der Stiefvater kehrt zurück

Und mal wieder muss ein 80er dran glauben. The Stepfather (hierzulande vielleicht besser bekannt als Kill, Daddy, Kill oder Die Spur in den Tod 2) wird neu verfilmt. 1987 verkörperte Terry O'Quinn (aktuell in der Abenteuer-Serie Lost im TV zu sehen) den bösen sadistischen Stiefvater, der meint, dass man Liebe nur durch Tötung zeigen kann. Für das Drehbuch des Remakes wird sich J.S. Cardone verantwortlich zeigen, der ebenfalls das Skript zum kommenden Highscool-Slasher Prom Night ablieferte. Im Original The Stepfather geht es um den Psychopath Jerry Blake, der von einer perfekten Kleinfamilie träumt. Wenn seine Lieben den Ansprüchen nicht genügen, bringt er sie ungerührt um. Ein Jahr nach seiner letzten Tat wird er Stiefvater der 16-jährigen Stephanie, die ihm von Anfang an mit Misstrauen begegnet. Als Jerry merkt, dass Stephanie Nachforschungen anstellt und damit sein Inkognito bedroht, setzt er erneut zum Amoklauf an. Werden Stephanie und ihre Mutter dem sicheren Tod entkommen?

Kategorie(n): News, Stepfather
Freitag, 20.04.2007


The Stepfather – Weiteres Remake in Planung

Sony's Screen Gems arbeitet laut Variety an neuem Zündstoff für den Remakewahn. Greg Mooradian will den Klassiker The Stepfather neu aufleben lassen, der sich dann in das kommende Repertoire des Publishers einreiht, der im nächsten Jahr Veröffentlichungen der Titel Vacancy und The Covenant plant. Letzterer feiert im Dezember übrigens auch in Deutschland Premiere. Im Original geht es um den Psychopath Jerry Blake, der von einer perfekten Kleinfamilie träumt. Wenn seine Lieben den Ansprüchen nicht genügen, bringt er sie ungerührt um. Ein Jahr nach seiner letzten Tat wird er Stiefvater der 16-jährigen Stephanie, die ihm von Anfang an mit Misstrauen begegnet. Als Jerry merkt, dass Stephanie Nachforschungen anstellt und damit sein Inkognito bedroht, setzt er erneut zum Amoklauf an. Werden Stephanie und ihre Mutter dem sicheren Tod entkommen? Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Kategorie(n): News, Stepfather
Dienstag, 06.06.2006



Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
We have always lived in the Castle
Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
Joker
Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren