Alle Beiträge aus der Kategorie Suspiria [2018]


Suspiria – Regisseur Dario Argento fällt weiterhin über Remake von Luca Guadagnino her

Dario Argento wird nicht warm mit dem Remake seines Kultfilms Suspiria und lässt keine Gelegenheit ungenutzt, um seinem Ärger darüber Luft zu machen. Vor einiger Zeit warf der Italiener der Neuverfilmung vor, dass sie das Original in allen Bereichen betrogen habe. Jetzt, einige Monate später, ging Argento etwas genauer auf seine Kritikpunkte ein: „Suspiria ist einfach kein gut realisierter Horrorfilm. Er macht keine Angst, die Musik löst keine Gefühle aus und es existieren weder Spannung noch kreativ inszenierte Bilder“, so Argento, der im selben Atemzug aber auch ein paar lobende Worte fand – jedoch nicht für seinen Regiekollege Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) und dessen Suspiria: „Filme wie Get Out oder Hereditary – Das Vermä

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Donnerstag, 18.04.2019


Suspiria – „Neuauflage hat das Original verraten“: Dario Argento äußert Unzufriedenheit

Dario Argentos und Luca Guadagninos Suspiria teilen sich zwar den gleichen Namen, haben abgesehen davon aber nur noch wenig miteinander gemein. Das fängt schon bei der Optik an. Dem verstörenden Farbrausch aus Argentos Original setzt Guadagnino das triste Berlin der Siebziger entgegen und grenzt sich damit deutlich von der ursprünglichen Vision ab. Doch was den einen gefällt, ruft bei anderen nur Stirnrunzeln hervor. So auch bei Dario Argento. Auf die Neuauflage seines Landsmannes angesprochen, fand der italienische Kult-Filmemacher teils deutliche Worte, die sein Unverständnis für die Neuerungen zum Ausdruck bringen. „Der Film hat mich ziemlich kalt gelassen, denn er unterwandert und hintergeht den Geist des Originals. Es he

Kategorie(n): News, Suspiria [2018], Top News
Montag, 21.01.2019


Suspiria – Neuauflage des Kult-Schockers erreicht deutsche Heimkinos

Aktuell tanzt Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey) in Luca Guadagninos epischer, immerhin 146 Minuten andauernder Suspiria-Neuverfilmung durch deutsche Kinos. Wer den fast drei Stunden langen Horrortrip um eine von Hexen beherrschte Elite-Tanzschule mitten in Berlin lieber in den heimischen Wänden erleben möchte, muss sich dagegen noch bis 2019 gedulden. Vor dem 29. März wird die moderne Neuinterpretation von Dario Argentos Allzeitklassiker mit Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive) nämlich nicht beim Händler des Vertrauens zu haben sein. Die deutsche Veröffentlichung bringt unter anderem Interviews und bislang nicht weiter definiertes Bonusmaterial mit, beschränkt sich ansonsten aber auf eine herkömmliche DVD

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Freitag, 23.11.2018


Suspiria – Remake erzielt besten US-Kopienschnitt des Jahres, Previews in Deutschland

Anders als Netflix wertet Amazon Studios seine eigenen Produktionen auch im Kino aus, bevor sie online verfügbar gemacht werden. Bislang war das aber nur bedingt von Erfolg gekrönt. Ob Suspiria die erhoffte Ausnahme darstellt? Die ersten Box Office-Zahlen lassen hoffen. Denn am vergangenen Wochenende wurde das verstörende, über 152 Minuten andauernde Remake von Call Me By Your Name-Schöpfer Luca Guadagnino auf zwei amerikanische Kinos losgelassen, in denen ein beeindruckender Kopienschnitt von rund 92.000 Dollar erzielt werden konnte – der bislang beste des laufenden Jahres. Für das kommende Wochenende hat Amazon deshalb eine Expandierung angekündigt. Ob der psychologische Thriller mit Dakota Johnson, Chloe Grace

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Dienstag, 30.10.2018


Suspiria – Neues Charakterposter zur Neuauflage von Luca Guadagnino enthüllt

Euch waren die bisherigen Postermotive zu Suspiria noch nicht genug? Amazon legt nach und zeigt auf dem voraussichtlich letzten Motiv einmal mehr Hauptdarstellerin Dakota Johnson. Begleitet wird ihr Blick direkt in die Kamera von der Aufforderung: „Gib deine Seele für das Tanzen her“. Und nicht weniger wird Johnson im Remake des italienischen Klassikers auch tun, um die Beste der Besten zu werden. Unter Beweis stellen wird ihre Figur Susie dies ab dem 15. November dieses Jahres, wenn Suspiria hierzulande das Licht der Leinwand erblickt. Guadagninos Neuauflage ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive) oder Chloe Moretz (Carrie) einfinden, um in den altehr

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Montag, 08.10.2018


Suspiria – Regisseur hofft bereits auf Fortsetzung, finales Hauptplakat vorgestellt

Weinende Kult-Regisseure, schockierte Cinemacon-Besucher und ein Schöpfer, der all dem gar nichts abgewinnen kann – obwohl Suspiria noch gar nicht angelaufen ist, wirft die Neuinterpretation von Dario Argentos Original ihren Schatten bereits voraus. Das liegt vor allem an Luca Guadagnino, der einfach nicht müde wird, über seinen ersten Vorstoß in unheimliche Gefilde zu sprechen. Selbst ein Sequel könnte sich bereits in Planung befinden. Denn wie Deadline nun in Erfahrung bringen konnte, soll in den Credits tatsächlich der Grundstein für Suspiria 2 zu finden sein. Ursprünglich sollte seine moderne Neuauflage sogar auf den Namen Suspiria: Part One (Teil eins) hören. Doch das hätte, findet Guadagnino, zu sehr von den eigenständigen Qualitäten abgelenkt

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Freitag, 31.08.2018


Suspiria – Filmclip zeigt Dakota Johnson beim Tanz mit einer Hexe, neues Poster

Euch war der neue Trailer zu Suspiria nicht unheimlich genug? Dann jagt Euch womöglich der erste Filmclip einen kleinen Schrecken ein. Dieser zeigt, wie Hauptdarstellerin Dakota Johnson in ihrer Rolle als Susie ihre Tanzeinlagen improvisiert und dabei von einer gruseligen Hexe beobachtet wird. Die moderne Neuauflage von Dario Argentos Horror-Klassiker steht kurz vor ihrer Weltpremiere beim Venice Film Festival in Italien. Ob das Publikum ähnlich begeistert auf das Remake von Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) reagieren wird wie Hollywoodlegende Quentin Tarantino? Dieser durfte das Projekt nämlich schon vorab in Augenschein nehmen und war so gerührt, dass sogar einige Tränen kullerten: „Wir haben uns den Film bei ihm zu Hause angeseh

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Donnerstag, 30.08.2018


Suspiria – Offizieller Trailer entfesselt das blanke Grauen

Wer sich darüber ärgert, am 1. September nicht in einem Kinosaal in Venedig sitzen zu können, um sich die Neuauflage von Suspiria bei der dort stattfindenden Weltpremiere anzusehen, findet heute vielleicht etwas Trost. Passend zur ersten Vorführung des Films ist ein neuer, ebenso verstörender Trailer zur jüngsten Regiearbeit von Call Me By Your Name-Schöpfer Luca Guadagnino aufgetaucht. Obendrauf gibt es weitere Charakterposter mit Sara, Miss Tanner und Miss Huller, die im Horror-Thriller von Mia Goth, Angela Winkler und Renée Soutendijk porträtiert werden. Auf den Poster mag ihre Welt noch heil wirken, doch im Verlauf des Schockers wird die psychologische Verfassung einer jeden Figur komplett auf den Kopf gestellt. Hauptdarstellerin Dakota Johnson gab

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Donnerstag, 23.08.2018


Suspiria – Verstörendes Reboot erreicht deutsche Kinos noch 2018!

Wer beim Thema Suspiria bislang neidisch über den großen Teich geschielt hat, darf sich freuen: Über Koch Media und Capelight Pictures kommt das moderne Reboot fast zeitgleich mit der US-Premiere dann auch in deutsche Kinos. Das haben beide Unternehmen jetzt bekannt gegeben und mit dem 15. November 2018 auch gleich den passenden Termin enthüllt. In den USA versucht Luca Guadagnino mit seiner Variante von Dario Argentos großem Klassiker bereits zwei Wochen früher für Angst und Schrecken zu sorgen. Mit einer Länge von 152 Minuten verspricht sein Film ein Koloss von Horrorfilm zu werden, der selbst Argentos Original in den Schatten stellt – und das mit großem Abstand! In den letzten Wochen überschlugen sich die Beteiligten fast mit Lob. So

Kategorie(n): News, Suspiria [2018], Top News
Montag, 06.08.2018


Suspiria – Reboot ist fast eine Stunde länger als das Original von Argento

Im Genrebereich sind Filme mit Laufzeiten jenseits der anderthalb Stunden-Marke eher die Ausnahme als die Regel. Doch Suspiria schlägt sie alle: Im letzten Sommer wurde bekannt, dass die moderne Neuadaption des Dario Argento-Klassikers sage und schreibe zwei Stunden und 50 Minuten lang sein soll. Da es sich dabei um eine frühe Schnittfassung handelte, hätte sich das allerdings noch ändern müssen – zumindest im Normalfall. Denn Regisseur Luca Guadagnino, bekannt für A Bigger Splash und Call Me by Your Name, wollte offenbar auf keine weitere Minute verzichten. Herausgekommen ist ein 152 Minuten langer Koloss von Horrorfilm, der selbst Dario Argentos Original in den Schatten stellt – und das mit großem Abstand! Auf der

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Dienstag, 31.07.2018


Suspiria – Tränen von Quentin Tarantino? Regisseur liebt Remake von Luca Guadagnino

Reaktionen sagen oft mehr aus als Worte. Regisseur Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) kann es immer noch nicht fassen, wie Hollywood-Legende Quentin Tarantino auf seinen nächsten Film Suspiria reagierte. Der durfte sich das Remake nämlich schon ansehen, wie Guadagnino in einem neuen Interview bekannt gab: „Ich habe ihm den Film schon gezeigt, da wir seit unserer Zeit in der Jury vom Filmfestival in Cannes sehr gut befreundet sind“, erklärt Guadagnino. „Ich war total nervös, wollte aber unbedingt seine Meinung zum Film wissen. Wir haben ihn bei ihm zu Hause angesehen und seine Reaktion hat echt mein Herz berührt. Er wurde ziemlich enthusiastisch und musste am Ende sogar weinen, was zu einer Umarmung führte. Er war gerührt

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Dienstag, 03.07.2018


Suspiria – Remake des Kulthorrors verdient sich ein R-Rating

Lange dauert es nicht mehr, bis die mit Spannung erwartete Neuverfilmung von Dario Argentos Okkultklassiker Suspiria die Kinosäle heimsucht. Dass Regisseur Luca Guadagnino, der zuletzt mit dem Liebesdrama Call Me by Your Name für Furore sorgte, einen beklemmenden, mysteriösen Film vorlegen wird, deutete schon der kürzlich veröffentlichte Trailer an, der ohne Dialoge auskam. Wie die Motion Picture Association of America (MPAA) nun bekannt gab, erhält der Gruselthriller in den USA für seinen verstörenden Inhalt, seine blutigen Bilder, einige ausgestellte Nacktszenen und seine mitunter sexuell aufgeladene Sprache ein R-Rating, sodass Menschen unter 17 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen in den Genuss des Films kommen können.

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Dienstag, 19.06.2018


Suspiria – Düster und bedrohlich: Trailer kommt ganz ohne Stimmen aus

Luca Guadagnino scheint recht zu behalten: Ausgehend vom ersten Trailer scheint sein Suspiria tatsächlich nur wenig mit Dario Argentos Original von 1977 gemein zu haben. Das zeigt sich schon an der Kulisse. Statt nach Freiburg zieht uns uns diesmal ins triste Berlin, das dank Siebziger-Charme sehr unterkühlt und unwirtlich daherkommt. Genau hier feilt die von Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey) gespielte Hauptfigur in den altehrwürdigen Hallen einer Schule an ihrer Karriere als Balletttänzerin. Was ihr und Co-Stars wie Chloe Grace Moretz (Carrie) oder Mia Goth (A Cure for Wellness) bei der Ankunft noch nicht bewusst ist: Das Gemäuer birgt ein grausames Geheimnis, das eine ganze Reihe von Morden lostritt. Arthouse-Liebling Tilda Swinton

Kategorie(n): News, Suspiria [2018]
Montag, 04.06.2018



Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren