Alle Beiträge aus der Kategorie The Visit


The Visit – Exklusive entfernte Szene aus Gruselhit von M. Night Shyamalan

M. Night Shyamalan kann es immer noch. Sein preisgünstig inszenierter The Visit gehörte 2015 zu den großen Überraschungen am Horror-Box Office und zählte allein in Deutschland über 500.000 Besucher, die sich auf den albtraumhaften Besuch bei Oma und Opa einlassen wollten. Schaurig geht es seit heute im Heimkino weiter. Passend zum deutschen Start auf DVD und Blu-ray Disc entführen wir Euch mit einer exklusiven Filmszene auf das unheimliche Anwesen der beiden älteren Herrschaften, die so nicht in der bekannten Kinofassung zu sehen war. Darin spannt Becca (Olivia DeJonge) ihren kleinen Bruder (Ed Oxenbould) für fragwürdige Experimente an ihrer entfremdeten Großmutter ein. Die lüftet ihrer großes, böses Geheimnis ab sofort auch in den heimischen vier Wänden. Im von Jason Blum (Insidious und The Conjuring) produzierten Film gerät

Kategorie(n): News, The Visit
Donnerstag, 04.02.2016


The Visit – Horror-Besuch bei Großmutter: Universal gibt Heimkino-Premiere bekannt

Lange dauert es nicht mehr, dann will uns M. Night Shyamalan auch im Heimkino das Blut in den Adern gefrieren lassen. Für den 04. Februar 2016 hat Universal Pictures jetzt nämlich die Heimkino-Premiere seines gefeierten Horror-Comebacks The Visit angekündigt, in dem Katherine Hahn und ihre beiden Kinder ein unangenehmes Albtraum-Wochenende bei Oma und Opa verbringen – mit unabsehbaren Folgen. Als Bonusmaterial liegen unveröffentlichte Szenen und sogar ein alternatives Ende bei. Der Film entwickelte sich dank geringer Kosten zum ersten echten Kinohit Shyamalans seit The Village aus dem Jahr 2004. Und weil die Zusammenarbeit mit Blumhouse Productions hier so gut funktioniert hat, folgt Anfang 2017 mit Split bereits der nächste preisgünstige Schocker aus seiner Feder. In The Visit gerät ein Familienbesuch bei den Großeltern zum Psycho

Kategorie(n): News, The Visit
Mittwoch, 09.12.2015


The Visit – M. Night Shyamalan gruselt sich in die Top 3 der deutschen Kinocharts

Die lange anhaltende Pechsträhne scheint M. Night Shyamalan endlich überwunden zu haben. Sein wohl persönlichstes Werk seit Jahren, die preisgünstig produzierte und fernab des Hollywood-Systems gedrehte Horror-Komödie The Visit, eröffnete am Wochenende auch in Deutschland weit über den allgemeinen Erwartungen und bewegte rund 140.000 Kinogänger zum Kauf einer Karte. Das reichte für eine Platzierung auf dem dritten Rang der deutschen Kinocharts, die noch immer fest in der Hand von Constantin Films Fack Ju Göhte 2 sind. Allerdings musste man sich nur knapp gegen The Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste geschlagen geben, der mit rund 160.000 gelösten Tickets lediglich geringfügig über dem schaurigen Horror-Besuch bei Oma und Opa aus The Visit eröffnete. International steht die Kooperation zwischen Blumhouse

Kategorie(n): News, The Visit, Top News
Montag, 28.09.2015


Im Interview – M. Night Shyamalan zu seinem neuen Gruselmärchen The Visit

Einst galt Regisseur M. Night Shyamalan als das Wunderkind von Hollywood. Mit Filmen wie The Sixth Sense, Village oder Signs gelang ihm Ende der 90er und Anfang der 2000er der ganz große Durchbruch, bevor er sich Produktionen wie The Last Airbender widmete. Nach einigen Ausflügen ins Studiosystem kehrt der Filmemacher nun endlich zu seinem Fachgebiet zurück und bringt mit The Visit eine etwas andere Horror-Komödie auf die Kinoleinwände. Passend zum Kinostart seines neuen Films haben wir uns mit dem Inder zusammengesetzt und ausführlich über Erwartungen an seine Filme, das Drehen mit geringen Mitteln und seine neue Serie Wayward Pines gesprochen. Das Videointerview gibt es es untertitelt im Anhang zur Begutachtung. Der Familienbesuch bei den Großeltern gerät in The Visit zum Psycho-Trip. Dabei hat die alleinerziehende

Kategorie(n): News, The Visit
Donnerstag, 24.09.2015


The Visit – Gewinne Goodies für leckere Kekse a la Grandma zum deutsche Kinostart

Ab morgen verführt uns M. Night Shyamalan einmal mehr zum Spekulieren. Der Filmemacher hinter The Sixth Sense oder Signs präsentiert seinen neuen US-Erfolg endlich auch in hiesigen Kinos. Dabei darf sich der Zuschauer abermals auf ein Ratespielchen einlassen und über den Hintergrund für das merkwürdige Verhalten der Großeltern nachdenken. Und wer bei unserem Gewinnspiel zu The Visit richtig rätselt, könnte schon bald das Kinoposter und ein Zombie Cupcakes-Backbuch nach Hause geliefert bekommen. Da mit Halloween auch schon das alljährliche Horrorfest ansteht, wäre das doch die ideale Gelegenheit, die eigenen vier Wände in ein echtes Gruselkabinett zu verwandeln, ein unheimliches Grandma-Halloweenkostüm anzulegen und loszubacken! Wie wäre es mit ein paar hilfreichen Tipps für Halloween Törtchen oder andere schaurige

Kategorie(n): News, The Visit
Mittwoch, 23.09.2015


The Visit – M. Night Shyamalan feiert Comeback und stürmt die US-Kinocharts

Die Tradition der jährlichen Psycho-Thriller hat sich für Sony Pictures auch 2015 bezahlt gemacht. Mit The Perfect Guy gelangt dem Studio nun auf Anhieb der Sprung an die Spitze der US-Kinocharts. 2009 avancierte Obsessed zum Großerfolg, während in den Jahren darauf durch The Roommate auch Leighton Meester oder Idris Elba in No Good Deed ihr Stück vom Kuchen abbekamen. Und nun gelang es auch Alien vs. Predator-Hauptdarstellerin Sanaa Lathan, die Zuschauer in die Kinos zu locken. Ganze 26.7 Millionen Dollar schwemmte The Perfect Guy in die Kinokassen und spielte so bereits mehr als das Doppelte seiner Kosten ein. M. Night Shyamalan setzte sogar noch einen drauf und startete mit seinem Genre-Comeback The Visit ebenfalls deutlich über den Erwartungen. Das für lediglich 5 Millionen Dollar realisierte Genre-Projekt aus dem Hause Blumhouse

Kategorie(n): News, The Visit, Top News
Dienstag, 15.09.2015


The Visit – Besuch bei der Psycho-Oma: Deutsche Filmclips zum Shayamalan-Horror

Anstatt sich direkt in das nächste Big Budget-Projekt zu stürzen, legt M. Night Shyamalan (The Sixth Sense, The Village) mit The Visit seinen riskantesten und persönlichsten Film seit Das Mädchen aus dem Wasser vor. Die ungewöhnliche Horror-Komödie entstand vollkommen losgelöst vom strikten System in Hollywood und soll gerade deshalb an seine frühen Werke wie The Sixth Sense erinnern. Ob der Spagat zwischen Found Footage-Horror und Kino-Comeback gelingt, zeigt sich ab dem 24. September 2015 dann auch in deutschen Lichtspielhäusern. Vorab laden heute gleich vier deutsche Filmclips zum vorzeitigen Besuch bei Oma ein. Im von Jason Blum (Insidious und The Conjuring) produzierten Film gerät ein Besuch bei den Großeltern zum Psycho-Trip. Dabei hat die alleinerziehende Mutter für ihre Kinder nur die besten Absichten, als sie den Urlaub

Kategorie(n): News, The Visit
Dienstag, 08.09.2015


The Visit – Böse Oma im Anmarsch: Neuer TV-Spot zu M. Night Shyamalans Horror-Komödie

Eine Großmutter wie die aus The Visit wünscht man keinem – es sei denn, man findet es ganz normal, einen warmen Ofen von innen reinigen zu müssen und sich dabei mehr als nur die Finger zu verbrennen. Dass die Oma aus M. Night Shyamalans neuer Horror-Komödie aber noch ganz andere, bedenkliche Makel aufweist, versteht sich auch im neuen TV-Spot von selbst. Der findet sich wie gewohnt im Anhang und liefert ein paar neue Ausschnitte zum gruseligen Wochenend-Ausflug. Dieser Familienbesuch bei den Großeltern wird zum Psycho-Trip. Dabei hat die alleinerziehende Mutter (Kathryn Hahn) für ihre Kinder nur die besten Absichten, als sie den einwöchigen Urlaub bei Oma und Opa in Pennsylvania plant. Auf der abgelegenen Farm kommen Bruder (Ed Oxenbould) und Schwester (Olivia DeJonge) schnell dahinter, dass die alten Leute ein verstörend

Kategorie(n): News, The Visit
Freitag, 28.08.2015


The Visit – Familienbesuch mit Folgen: Neue Bilder zum M. Night Shyamalan-Film

Weg von millionenschweren Blockbustern wie The Last Airbender und After Earth, hin zu seinem wohl intimsten Film seit mehr als fünfzehn Jahren folgen. Mit The Visit ging für M. Night Shyamalan der lange gehegte Wunsch in Erfüllung, endlich wieder frei vom sonst so strikten Hollywood-System arbeiten und ohne Einwirkung von außen inszenieren zu können. Im von Jason Blum (Insidious und The Conjuring) produzierten Film gerät ein Besuch bei den Großeltern zum Psycho-Trip. Dabei hat die alleinerziehende Mutter für ihre Kinder nur die besten Absichten, als sie den Urlaub bei Oma und Opa in Pennsylvania plant. Auf der abgelegenen Farm kommen Bruder, gespielt von Ed Oxenbould, und Schwester (Olivia DeJonge) schnell dahinter, dass die alten Leute ein verstörendes Geheimnis haben. Doch was verbirgt sich hinter der Regel, dass Zimmer nach 21.30 Uhr nicht

Kategorie(n): News, The Visit
Dienstag, 18.08.2015


The Visit – Ein Hort des Grauens: Das Kinoposter zum M. Night Shyamalan-Comeback

M. Night Shyamalan (The Sixth Sense, The Village) besinnt sich auf das zurück, was er am besten kann – das Erzählen packender und atmosphärisch dichter Mystery-Thriller, die einen in den Bann ziehen. Mit der Unterstützung von Insidious-Macher Jason Blum konnte Shyamalan nun endlich vollkommen losgelöst und frei von den Fesseln und Konventionen des Hollywood-Systems an seinem Herzensprojekt arbeiten. Herausgekommen ist die mit Kathryn Hahn besetzte Schauermär The Visit, die sich ab dem 24. September auch hierzulande daran macht, Kinogänger in Angst und Schrecken zu versetzen – natürlich mit dem passenden Twist! Im Anhang dieser Meldung lädt das brandneue deutsche Kinoposter nun bereits zum Blick auf das unheimliche Anwesen sein. Denn was treiben die Großeltern eigentlich, wenn sie sich unbeobachtet fühlen? Im Film

Kategorie(n): News, The Visit
Dienstag, 28.07.2015



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren