Alle Beiträge aus der Kategorie Underworld: Blood Wars


Underworld – Len Wiseman überwacht die offizielle Serie, soll von Filmreihe abweichen

Mit 80 Millionen Dollar blieb Underworld: Blood Wars deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück und spielte knapp die Hälfte von dem ein, was der direkte Vorgänger Awakening vor fünf Jahren erreichte. Trotzdem wird die Geschichte über den nicht enden wollenden Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen fortgeführt. Auf Schauspielerin Kate Beckinsale alias Kampfamazone Selene wird man dann allerdings verzichten müssen. Len Wiseman, Schöpfer der Reihe, gab schon vor einigen Jahren bekannt, eine Serie zu dem Thema produzieren zu wollen. Und genau die soll jetzt endlich realisiert werden. Fans erwarten aber auch neben der Abwesenheit der bisherigen Protagonistin größere Abweichungen: „Die Serie wird sich ganz anders anfühlen als die Filme. Damit will ich nicht sagen, dass sie erwachsener wird. Aber der Stil und die Charaktere werden sehr

Dienstag, 26.09.2017


Underworld: Blood Wars – War es das? Sequel mit Kate Beckinsale enttäuscht an Kinokassen

Mit einem Einspielergebnis von über 160 Millionen Dollar avancierte Underworld: Awakening zum erfolgreichsten Ableger der Reihe. Nun, immerhin fünf Jahre später, sollte die jüngste Fortsetzung Blood Wars diesen Erfolg wiederholen. Die Zahlen, die der Horror-Actioner übers Wochenende einspielte, sind jedoch äußerst verhalten. Sony Pictures wertete das Sequel in fast allen wichtigen Ländern aus. Übrig bleiben lediglich Großbritannien, Japan und die USA, wo erst im Frühjahr 2017 mit der Ankunft Selenes zu rechnen ist. 16 Millionen Dollar konnte Underworld: Blood Wars dabei zum Start in die Kassen spielen. Auffällig waren insbesondere die Rückläufe in Russland und auch Deutschland, den im Normalfall stärksten Underworld-Märkten, wo am ersten Wochenende über 60% weniger Kinotickets verkauft wurden. Nun wird sich zeigen müssen

Dienstag, 06.12.2016


Underworld: Blood Wars – Im Interview: Selene-Star Kate Beckinsale über ihre Rückkehr

Heute ist es endlich wieder so weit: Nach fünfjähriger Pause kehrt Kate Beckinsale als Selene aus dem Ruhestand zurück, um es in Underworld: Blood Wars abermals mit ihren altbekannten Erzfeinden, den Vampiren und Lykanern aufzunehmen. Ist es ein Abschied für immer? Wir haben die Schauspielerin in Berlin zum Interview getroffen und mit ihr über den neuesten Serienableger der Reihe, die Zukunkt, Mitspracherecht und die Weiterentwicklung von Selene gesprochen. Wie es für ihre Paraderolle weitergeht, zeigt sich seit heute aber auch deutschlandweit in den Kinosälen. Also nichts wie los und an der endgültigen Entscheidungsschlacht zwischen den verfeindeten Parteien teilgenommen! Im großen Franchise-Finale muss sich Selene gegen die brutalen Attacken des Lykaner-Klans und der Vampire, die sie verraten haben, wehren. Zusammen

Donnerstag, 01.12.2016


Underworld: Blood Wars – Offizielles Poster, Selene und David machen im neuen Trailer ernst

Anlässlich der Comic Con in New York war Sony natürlich auch mit Underworld: Blood Wars vertreten. Hauptdarstellerin Kate Beckinsale und Schauspielkollege Theo James ließen es sich nämlich nicht nehmen, ebenfalls anzureisen und ihr gemeinsames Projekt höchstpersönlich den anwesenden Gästen vorzustellen. Um das Ganze noch attraktiver zu machen, wurde ein Trailer vorgeführt, der einige neue Filmszenen beinhaltet. Normalerweise werden solche Clips exklusiv für die jeweilige Comic Con produziert, aber Sony lässt auch alle anderen Fans in den Genuss epischer Actionszenen kommen, die Euch im Anhang der Meldung erwarten. Wenn man Cast und Crew Glauben schenkt, dann wird Underworld: Blood Wars das letzte Kapitel, das sich um Selene dreht. Der mittlerweile vierte Film, der mit Beckinsale in der Rolle der Protagonis

Montag, 10.10.2016


Underworld: Blood Wars – Vampirin Selene, Thomas und Co. auf eisigen Charakterpostern vorgestellt

Ihr könnt Euch nicht mehr genau daran erinnern, wer in 2012er Underworld: Awakening neben Vampirin Selene (Kate Beckinsale) gekämpft hat? Für eine kleine Auffrischung sorgen gleich vier neue Charakterposter, die für den nächsten Ableger Blood Wars entworfen und mittlerweile für alle Interessierte im Internet veröffentlicht wurden. Auf einem Motiv wirft sich natürlich Selene selbst in Pose, während zwei weitere David und dessen Vater Thomas zeigen, die von Theo James und Charles Dance porträtiert werden. Neu an Bord und ebenfalls mit eigenem Plakatmotiv vertreten ist Tobias Menzies, bekannt aus der Hitserie Outlander. Underworld: Blood Wars wird als episches Finale beschrieben, welches zum großen und alles entscheidenden Showdown hin noch einmal alle Fangzähne ausfährt. So viele Vampire und Lykaner auf einem Haufen gab

Donnerstag, 06.10.2016


Underworld: Blood Wars – Deutscher Trailer ruft zur Schlacht zwischen Vampiren und Lykanern

Selene ist zurück! Ganze vier Jahre nach dem letzten Serienableger Awakening will es die von Kate Beckinsale gespielt Kampfamazone doch noch einmal wissen und legt sich im offiziellen deutschen Kinotrailer zu Underworld: Blood Wars mit Blutsaugern und Lykanern an. Im Franchise-Finale muss sie sich gegen die brutalen Attacken des Lykaner-Klans und der Vampire, die sie verraten haben, wehren. Zusammen mit ihren einzigen Verbündeten David (Theo James) und dessen Vater Thomas (Charles Dance), gilt es, den ewigen Kampf zwischen Werwölfen und Vampiren zu beenden, selbst wenn sie dafür das ultimative Opfer bringen muss. Inszeniert wurde der fünfte Teile der Horror-Action-Saga, in dem außerdem Lara Pulver, Tobias Menzies, Bradley James und James Faulkner mitspielen, nicht mehr von Serien-Schöpfer Len Wiseman, sondern Newcomerin

Dienstag, 27.09.2016


Underworld 5: Blood Wars – Letzter Kampf beginnt hierzulande bereits 2016: Neuer Kinostart

Als Underworld 5: Blood Wars in den USA von Oktober 2016 auf Januar 2017 verschoben wurde, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis Sony Pictures auch hierzulande einen neuen Kinostart ankündigt. Das ist nun auch passiert, allerdings überrascht der neue Termin mit einer erstaunlichen Tatsache. Hiesige Fans von Vampirjägerin Selene und Co. müssen nämlich nicht erst Weihnachten und Neujahr gefeiert haben, ehe sie Kate Beckinsale wieder im hautengen Lederanzug zu Gesicht bekommen. Der große Showdown flimmert bei uns schon ab dem 1. Dezember 2016 über die Kinoleinwände und somit einen ganzen Monat früher als in den USA. Die bisherigen Ableger wurden in Deutschland bislang stets einige Wochen nach der eigentlichen Premiere in amerikanischen Lichtspielhäusern ausgewertet. Ganz so lange wird man sich also nicht mehr

Samstag, 24.09.2016


Underworld: Blood Wars – Zweiter Trailer zeigt neue Szenen aus dem großen Finale

Der Krieg zwischen Menschen, Lykanern und Vampiren tobt 2017 zum voraussichtlich letzten Mal auf den Leinwanden. Zu sehen bekommen wir diesen allerdings nicht vor Januar. Nach der Premiere des offiziellen Trailers gewährt uns Sony Pictures heute aber immerhin einen weiteren Ausblick auf das große Franchise-Finale mit Kate Beckinsale in ihrer Paraderolle als Vampirkämpferin Selene, die nun schon seit mehr als 13 Jahren ein fester Bestandteil des Genrekosmos ist. Gedreht wurde die Fortsetzung im historischen Stadtkern von Prag und unter der inszenatorischen Leitung von Newcomerin Anna Foerster, deren Fähigkeiten als Second Unit-Director schon bei Titeln wie The Day After Tomorrow oder White House Down gefragt waren. Eine Rückkehr feiern Theo James und Charles Dance, deren Figuren David und Thomas im letzten Teil Awakening ein

Montag, 12.09.2016


Underworld 5: Blood Wars – Kate Beckinsale verrät Details zum großen Vampir-Lykaner-Showdown

Im Frühjahr 2017 kehrt Kate Beckinsale abermals als Vampir- & Lykanerjägerin Selene zurück: „Es war ganz schön hart, wieder in die Rolle zu finden. Schließlich wurden all ihre Lederanzüge verkauft“, scherzte die 43-Jährige im Live-Chat, den sie anlässlich der Trailerpremiere zu Underworld: Blood Wars auf Facebook gab. Dort wurden einige Informationen zum nächsten und voraussichtlich letzten Ableger enthüllt: „Es wird so viel passieren. Wir haben neue Schurken, noch mehr Action, Motorräder und zusätzliche Superkräfte. Wenn man fünf Filme einer Reihe kreiert, muss man auch dafür sorgen, dass man den Zuschauern immer wieder etwas Neues serviert. Das gilt sowohl für das Visuelle als auch Selene und ihre Charakterentwicklung. Wir werden auch mehr weibliche Lykaner haben. Unsere Regisseurin Anna Foerster fand es öde, dass in den Vorgänger

Donnerstag, 08.09.2016


Underworld 5: Blood Wars – Beginn der Blutkriege im offiziellen Kinotrailer mit Selene

Sony Pictures ruft die erbitterten Blutkriege aus und wir befinden uns im kommenden Januar mittendrin: Wieder tobt der Kampf zwischen Lykanern, Vampiren und Menschen, um die Schlacht und Vorherrschaft ein für alle Mal für sich zu entscheiden. Selene hat an dieser Stelle natürlich auch noch ein Wörtchen mitzureden und sich für ihren voraussichtlich finalen Auftritt als Kampfamazone ein weiteres Mal in ihr hautenges Markenzeichen aus der Underworld-Reihe gezwängt. Ob sie sich zehn Jahre nach dem Beginn der Auseinandersetzungen noch immer genauso kraftvoll wie am ersten Tag gegen ihre Kontrahenten zur Wehr setzen kann, zeigt die erfolgte Trailer-Premiere zu Underworld 5: Blood Wars. Auch 2016 wieder mit an Bord: Theo James und Charles Dance, deren Figuren David und Thomas im letzten Teil Awakening eingeführt wurden. Eben

Mittwoch, 07.09.2016


Underworld 5: Blood Wars – Großes Finale mit Kate Beckinsale als Selene auf 2017 verschoben

Die Nachbearbeitungsphase von Underworld 5: Blood Wars bringt Sony Pictures offenbar ganz schön ins Schwitzen. Wie bekannt wurde, kann das Studio den US-Kinostart im Oktober 2016 nicht mehr halten, weswegen das Projekt jetzt nach hinten verschoben werden musste. Die dadurch gewonnenen Monate sollen ausreichen, um dem Film den letzten Feinschliff zu verpassen. Das voraussichtliche Finale startet ab sofort am 6. Januar 2017 in amerikanischen Gefilden. Damit dürfte automatisch auch der deutsche Kinostart hinfällig werden, der erst vor wenigen Tagen für November dieses Jahres datiert wurde. Somit gibt es im Frühjahr 2017 gleich zwei Comebacks moderner Kampfamazonen auf der Kinoleinwand zu bewundern. Neben Kate Beckinsale als Vampirjägerin Selene erwartet uns außerdem noch Milla Jovovich als zombiekillende Alice

Donnerstag, 30.06.2016


Underworld 5: Blood Wars – Deutscher Kinostart zur alles entscheidenden Schlacht

Für ihren voraussichtlich letzten Auftritt als Selene hat sich Kate Beckinsale etwas ganz Besonderes vorgenommen: Im mittlerweile fünften Ableger der Underworld-Saga will sie nämlich nichts weniger als die Blutkriege einläuten. Direkt im Anschluss an die Kinopremiere, welche hierzulande am 24. November 2016 erfolgt, könnte es dann mit einer völlig neuen Generation von Titelheld weitergehen. Denn schon 2014 deutete Serienschöpfer Len Wiseman an, dass der anhaltende Kampf zwischen Vampiren, Menschen und Lykanern auch im TV ausgetragen werden könnte. Für Underworld 5: Blood Wars, der in Prag unter der Leitung von Newcomerin Anna Foerster gedreht wurde, schlüpft Schauspielerin Kate Beckinsale nun aber noch einmal in die Rolle von Vampirin Selene, welche den Kampf gegen Ihresgleichen und boshafte Lykaner fortsetzt. Auch 2016 wieder

Mittwoch, 22.06.2016


Underworld – Die Saga um Menschen, Vampire und Lykaner soll im TV weitergehen

Ganze vier Mal hat sich Kate Beckinsale inzwischen bereits in den hautengen Anzug ihrer bekannten Kampfamazone Selene gezwängt, um es im Underworld-Universum mit den Schergen des Bösen aufzunehmen. Doch wie alle guten Dinge, soll auch ihre Karriere als toughe Vampirin bald ein Ende haben. Zu diesem Zweck läutet Sony Pictures mit Underworld 5 (3D) das für sie finale Kapitel der erfolgreichen Genre-Reihe ein, schafft damit aber gleichzeitig auch den Anfang für etwas Neues. Denn nicht nur im Kino soll die Reihe anschließend mit einer völlig neuen Generation von Titelheld fortführt werden. Schon 2014 deutete Serienschöpfer Len Wiseman an, dass sich das dramatische Geschehen zwischen Vampiren, Menschen und Lykanern auch ins TV verlagern könnte. 2016 steht man nun unmittelbar davor, diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen. „Ja, es gab viele

Freitag, 22.01.2016



Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren