Ich seh, ich seh – Trailer: Naomi Watts verschleiert ihr Gesicht

Der österreichische Psycho-Thriller Ich seh, ich seh (Goodnight Mommy) ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte, die es vor sieben Jahren sogar in amerikanische Kinos schaffte. Genau dort wurde aktuell eine englische Neuauflage fertiggestellt, die von Take Me To The River-Schöpfer Matt Sobel aus dem Boden gestampft wurde und am 16. September 2022 auf Prime Video veröffentlicht wird:

«Ich liebe Filme, die den Zuschauer zusammen mit dem Protagonisten auf eine Reise entführen», verrät Sobel gegenüber Deadline.

«Egal, ob es sich dabei um Angst vor dem Verlassenwerden handelt oder der Feststellung, dass uns nahe stehende Personen nicht mehr die sind, für die wir sie halten. Mit unserem modernen Remake haben wir einen waschechten Albtraum geschaffen, der diese Ängste vertieft», so der Filmemacher, der für die Rolle der Mutter niemand Geringeres als Naomi Watts aus Funny Games U.S. und The Ring – Bevor du stirbst, siehst du den Ring an Land ziehen konnte.

Naomi Watts verwandelt sich in eine unheimliche Mutter

Die 53-jährige britisch-australische Schauspielerin zeichnet außerdem als ausführende Produzentin verantwortlich. In ihrer Aufgabe unterstützt wird sie von Animal Kingdom und Playtime sowie Joshua Astrachan, dem genreerfahrenen Produzenten hinter dem Independent-Schocker It Follows.

Ich seh, ich seh spielt in einem abgelegenen, idyllischen Haus am Waldrand, wo die Zwillingsbrüder Lucas und Elias die Sommerferien genießen. Die beiden streunen zwischen Waldsee und Maisfeld umher und können die Ankunft ihrer Mutter kaum erwarten. Als sie jedoch nach einem Unfall aus dem Krankenhaus mit einbandagiertem Gesicht zurückkehrt, sind frühere Gewissheiten verschwunden.

In der strengen Frau, die nun vor ihnen steht, können sie ihre Mutter kaum wiedererkennen. Schon bald werden sie den Zweifel nicht mehr los, dass eine Fremde die Kontrolle übernimmt. Während die Mutter versucht, den sich regenden Widerstand zu ersticken, machen sich die Kinder mit der ihnen gebotenen Gründlichkeit daran, die Wahrheit herauszufinden. Ein existentieller Kampf um Identität und Urvertrauen entspinnt sich.

©Prime Video

Geschrieben am 24.08.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Ich seh, Ich seh, News



Smile - Siehst Du es auch?
Kinostart: 29.09.2022Nachdem Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) Zeugin eines bizarren, traumatischen Vorfalls mit einem ihrer Patienten war, wird sie zunehmend mit erschreckenden und unerklärlich... mehr erfahren
Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren