M3GAN – Trailer: Chucky & Annabelle erhalten böse Gesellschaft!

Wie wäre es mal wieder mit einer neuen Mörderpuppe, die im Kino das pure Chaos anrichtet? Falls ihr euch an Chucky und Annabelle mittlerweile sattgesehen habt, solltet ihr euch vielleicht das neueste Projekt von Conjuring – Die Heimsuchung– und Insidious-Regisseur James Wan vormerken.

Der 45-Jährige hat es sich zwar nicht selbst auf dem Regiestuhl gemütlich gemacht, zeichnet aber als Produzent verantwortlich und hat zudem die schriftliche Vorlage beigesteuert – eventuell wartet die Produktion am Ende also wieder mit einem Knall auf.

Für Wan stellt das Thema Mörderpuppe jedenfalls längst kein Neuland mehr dar, da der Filmemacher und Schöpfer der 2023 erscheinenden Comicverfilmung Aquaman and the Lost Kingdom neben der Annabelle-Trilogie schon vor 15 Jahren einen Film aus dem Boden gestampft hat, der sich um eine dreht – Dead Silence – Ein Wort und du bist tot hieß das Werk, wurde damals in Zusammenarbeit mit Leigh Whannell (Der Unsichtbare, Saw) entwickelt.

Nach ANNABELLE kommt jetzt M3GAN

Mit M3GAN hat der Australier zwar nichts am Hut, dafür aber Akela Cooper (Star Trek: Strange New Worlds, Chambers), die Wan bereits beim Drehbuch zu Malignant unter die Arme gegriffen hat. Ob es den beiden gelungen ist, sich eine unheimliche Geschichte auszudenken? M3GAN ist bei weitem kein gewöhnliches Spielzeug und auf Freundschaft programmiert. Sie wurde als beste Freundin eines Kindes und Verbündete der Eltern designt.

Als Robotik-Expertin Gemma (Allison Williams) unerwartet zum Vormund ihrer verwaisten Nichte wird, nimmt sie den Prototyp der Hightech-Puppe mit nach Hause. Eine folgenschwere Entscheidung, denn M3GAN entwickelt einen geradezu mörderischen Beschützerinstinkt.

Dass eine Puppe ihre Aufgabe so unfassbar ernst nehmen wird, damit rechnet Gemma nicht einmal in ihren kühnsten Träumen, als sie diese ihrer Nichte gibt. Schließlich arbeitet sie für eine Spielzeugfirma und hat die lebensechte Puppe selbst programmiert. Doch die mit künstlicher Intelligenz ausgestattete M3GAN nimmt ihre Aufgabe als beste Freundin todernst.

©Universal Pictures

Geschrieben am 12.10.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): M3GAN, News, Top News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren