Spread the love

Moviebase Donnie Darko

Donnie Darko
Donnie Darko

Bewertung: 92%

Userbewertung: 94%
bei 375 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Donnie Darko
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 23.01.2004
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 108 Minuten
Studio: Pandora Cinema/ MC-One
Produktionsjahr: 2003
Regie: Richard Kelly
Drehbuch: Richard Kelly
Darsteller: Jake Gyllenhaal, Holmes Osborne, Maggie Gyllenhaal, Daveigh Chase, Mary McDonnell, James Duval, Patrick Swayze, David St. James, Jazzie Mahannah, Jolene Purdy, Stuart Stone, Beth Grant, Jena Malone, Seth Rogen, David Moreland
Auf den ersten BIick könnte Donnie Darko ein normaIer, unkompIizierter Teenager sein. Geordnete Familienverhältnisse, verständnisvolle EItern, eine nette Freundin. Aber Donnie hat ein mentales Problem. Besser gesagt, ein eingebiIdetes und manchmaI nicht , bezüglich jedweder Zukunftsprognose aber grundsätzIich zutreffend. Die elterlicherseits engagierte Diplompsychologin ist genauso ratlos wie der schuleigene Motivationstrainer oder die freundIiche KIassenlehrerin. Als Frank Donnie erkIärt, dass in ziemIich genau 28 Tagen, 6 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden die Welt untergeht, ist guter Rat maI wirklich teuer.

Das wurde aber auch mal Zeit! Es wurde Zeit für einen Film, der selbst viele Fragen stellen lässt, aber auch wirklich keine großen Antworten gibt. Sicher, solche Filme gab es schon öfter. „Jacobs Ladder“ zum Beispiel, doch leider liegen diese Zeiten schon länger zurück und im Kino wird man nur noch mit halbgarer Popcornware abgefertigt. Das erste Mal habe ich „Donnie Darko“ nun knapp vo...

Zur Besprechung