Moviebase Final Destination 5 (3D)

Final Destination 5 (3D)
Final Destination 5 (3D)

Bewertung: 80%

Userbewertung: 65%
bei 304 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Final Destination 5
Kinostart: 25.08.2011
DVD/Blu-Ray Verkauf: 30.12.2011
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 92 Minuten
Studio: New Line Cinema / Warner Bros.
Produktionsjahr: 2011
Regie: Steven Quale
Drehbuch: Eric Heisserer, Jeffrey Reddick
Darsteller: David Koechner, Emma Bell, Nicholas D'Agosto, Tony Todd, Courtney B. Vance
Der Tod bleibt auch im fünften Ableger des erfolgreichen Horror-Franchise allgegenwärtig. Als ein junger Mann Visionen vom Zusammenbruch einer Hängebrücke erhält und kurzerhand eine Gruppe Arbeiter vor dem sicheren Ableben rettet, ruft dies wenig später erneut den Sensenmann auf den Plan. Denn diese Gruppe unglücklicher Seelen war nie für das Überleben vorgesehen. Im Kampf gegen die Zeit bleibt der ungleichen Gemeinschaft lediglich ein Ausweg: die Pläne des Todes so schnell wie möglich zu durchkreuzen.
Dass im Horror-Genre ein „Final“ im englischen Originaltitel nicht automatisch das tatsächliche Ende einer Filmreihe bedeuten muss, bewiesen bereits „Friday the 13th: Final Chapter“ und „Freddy's Dead: The Final Nightmare“. „Final Destination“ stellt diesbezüglich keine Ausnahme dar und bekam nach dem finalen Bestimmungsort einen weiteren Ableger spendiert. Wurde die dritte Fortsetzung zum Überraschungserfolg aus dem Jahr 2000 also kurz vor US-Kinostart noch auf „The Final D...

Zur Besprechung
  • Das erste Sequel, das ohne Mitwirken von James Wong oder David R. Ellis entsteht.
  • Die Handlung setzt wenige Monate nach den Geschehnissen des Erstlings an.
  • Mit einem Budget von 47 Millionen Dollar deutlich teurer als alle vier Vorgänger.
  • Regisseur Steven Quale drehte zuvor die Dokumentation Aliens of the Deep.
  • Gedreht wurde in Vancouver, British Columbia, Kanada.
  • Tony Todd kehrt erstmals seit Final Destination 2 zurück.
  • Eric Heisserer schrieb schon das Drehbuch zu A Nightmare on Elm Street




Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren